Dienstag, 22. Juli 2014

Reuss steigt bedrohlich an

Über Nacht und am Dienstag ist der Kanton Aargau von Dauerregen heimgesucht worden. Auch das Reusstal hat grosse Wassermassen zu bewältigen. Laut Kanton hat man Campingplätze und Kraftwerke informiert. Die Reuss führte bei Mellingen am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr knapp 560 m3/sec.

Niederrohrdorf: Schönste Flötentöne in der alten Fabrik

Seit zweieinhalb Jahren betreibt Stefan Keller sein Musikatelier im Egro-Areal in Niederrohrdorf. Es dient dem professionellen Belliker Flötisten zum üben, als Aufnahme-Studio und als Unterrichsraum sowie als Konzertlokal. Einmal im Monat finden im «Flute Trends»-Atelier hochkarätige Konzerte statt

Militärrad: Sieg beim Brugger Abendrennen

Seinen ersten Karrieresieg landete Tobias Brutschi beim Brugger Abendrennen. Der Remetschwiler gewann das Rennen der Militärradfahrer. Vor einem Jahr schwang sich der ehemalige Läufer an der Rütihof-Stafette erstmals auf den «Göppel». Seitdem schwärmt der 33-Jährige für Militärradrennen.

Nachtschicht für die Sicherheit der Radfahrer

Der Kanton Aargau realisiert eine neue Unterführung an der ­Bremgartenstrasse in Mellingen. Die Bauarbeiten begannen im Juni und werden bis Oktober dauern. Kürzlich erfolgte der Aushub für die Unterführung sowie die Verlegung des vorfabrizierten, 24 Meter langen Tunnels.

Schwingen: Christoph Bieri gewinnt auf dem Weissenstein, zusammen mit zwei Königen

Der Baden-Brugger Schwinger Christoph Bieri gewinnt den Weissenstein-Schwinget. Auf dem Hausberg der Nordwestschweizer wurden nach dem gestellten Schlussgang zwischen Bieri und Matthias Sempach gleich drei Schwinger zum Sieger erklärt: Nebst Bieri auch die beiden Könige Sempach und Kilian Wenger.

«Kinder verbinden» seit 30 Jahren

Im Rahmen der ­Einweihungsfeier der neuen Schulanlage in Tägerig beging Eltern-Kind-Tägerig (ELKI) das 30-Jahr-Jubiläum und lud zu Spiel und Spass ein. Der Tag war schnell vorbei und am Abend sorgte dann die Band «Scumabis» für gute Stimmung.

Mellingen: Tunnel wird frühmorgens verlegt

Am Samstagmorgen, zwischen 4 und 6 Uhr, findet in Mellingen eine spektakuläre Aktion statt. Dann wird nämlich der 24 Meter lange Wellstahltunnel (hinten links) an der Bremgartenstrasse verlegt. Dieser Tunnel ermöglicht Fussgängern und Velofahrern eine sichere Querung der Bremgartenstrasse.

Gegenseitig zum Erfolg gepusht

Beide sind ehrgeizig, haben ein klares Ziel vor Augen und sind die besten Schreinerlehrlinge des Kantons: Natascha Schibli aus Kallern und Angelo Stierli aus Hägglingen haben ihre ­Lehre bei der Firma Nerozzi und Rösch AG in Nesselnbach mit der Note 5,6 ­abgeschlossen

Bauarbeiten an der Hauptstrasse kommen gut voran

Seit Februar wird an der Hauptstrasse in Wohlenschwil gebaut. Die Gemeinde lässt sich die Sanierung und Neugestaltung des Teilstücks Vogelsangstrasse bis zur Einmündung Lenzburgerstrasse eine erkleckliche Summe kosten und investiert total 1,274 Millionen Franken.

Fussball: FC Mellingen neu in der Westgruppe

Der FC Mellingen wurde vom Aargauischen Fussballverband (AFV) in die Westgruppe der 3. Liga umgeteilt. Grund dafür ist der Aufstieg der 2. Mellinger Mannschaft, die in die Ostgruppe eingeteilt wurde. "Kein Problem für uns, das bringt Abwechslung und neue Gegner", sagt Mellingen-1-Trainer Kurt Etter.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren