«Ja, die bestehende Nutzung ist rechtswidrig»

Fr, 12. Jan. 2018

Der Kantonale Sozialdienst in Mellingen ein Baugesuch für die Umnutzung der Gebäude im Werkhof an der Gheidstrasse 17 eingereicht. Der Kanton will damit in den einstigen Fremdarbeiterunterkünften 40 Asylbewerber unterbringen. Bauverwalter Emanuele Soldati nimmt im Interview Stellung.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote