Notter will auf Kies-Reserven zurückgreifen

Do, 21. Nov. 2013

Das Kieswerk Notter AG will angrenzend an seine Kiesgrube in Stetten ein neues Abbaugebiet erschliessen.
Das Gebiet «Unterrüti» liegt auf Künter Boden, weshalb das Gesuch auch dort aufliegt. Firmenchef Ralph Notter beruhigt: «Es wird weder zu mehr Verkehr noch zu mehr Lärm kommen.»

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Künten: Camping boomt – Zelt und Co. sind voll im Trend

Ferienstimmung ist garantiert. Kaum ist die Grenze zum Zeltplatz passiert, taucht man ab in eine andere Welt. Auf dem Spielplatz hört man fröhliches Kinderlachen und auf der Terrasse des Restaurants sind entspannte Gäste zu sehen. Der Zeltplatz ist seit Jahren beliebt.