«Chäs und Musig» mit Hackbrett

Di, 18. Nov. 2014

Im ref. Kirchgemeindehaus präsentierte Kultur in Fislisbach ein feines Appenzeller Fondue, Hackbrettklänge und Boogie- Woogie-Musik. Eine abenteuerliche Kombination, aber Nicolas Senn mag grenzüberschreitende Projekte und trifft dabei auch noch den Geschmack des Publikums. Weiter Infos im Reussbote.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Gesucht wird: Ein «Unterstift» für Pius

Den ganzen Tag über an der frischen Luft, Arbeiten im Wald und mit Maschinen: Das müsste doch junge Männer und Frauen begeistern. Denkt man. Für den Forstbetrieb Birretholz gilt das nicht. Die Lehrstelle mit Beginn im Sommer 2020 ist noch frei.