Stockbetrunken in Kandelaber gefahren

Mi, 31. Dez. 2014
Am Auto entstand Totalschaden, der Fahrzeuglenker blieb unverletzt.

Mit 2,5 Promille kollidierte ein BMW-Fahrer in Woh­lenschwil mit einem Kandelaber. Der 54-jährige Automobilist fuhr von ­Mägenwil in Richtung Mellingen. Bei der Abzweigung nach Wohlenschwil kollidierte der Fahrzeuglenker mit seinem Auto mit einem Kandelaber. Am Auto entstand Totalschaden.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Moses: Cooler Anführer und Retter

Vielschichtig präsentierte sich das Musical «Moses» in Niederrohrdorf. Über 50 Kinder hatten eine Woche lang in den Frühlingsferien Texte, Lieder und Tänze einstudiert. Am Wochenende wurde das Ganze dem Publikum gezeigt.