In atemberaubendem Tempo in die NLA

Do, 09. Jun. 2016
Malin Gut (rechts) mit dem FC Zürich im Klassiker gegen Basel.

Meistertitel, Cupsieg, U17-Nati – Gymi-Schülerin Malin Gut arbeitet an ihrem Traum: dem Wechsel zu einem Grossverein in Frankreich oder Deutschland. Morgen geht die NLA-Saison mit einem Heimspiel ihres FCZ gegen Staad zu Ende.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Steter Tropfen höhlt den Stein

Es zeichnete sich im Herbst ab, anfang des Jahres wurde es akut: Die Entwässerung der Niederwilerstrasse war verstopft, die Strasse vom vielen Regen unterspült. Ein neuer Schacht und Leitungen mussten erstellt werden.