banner

Der Knoten am «Chrüz-Kreisel» ist geplatzt

Di, 12. Jul. 2016
Die Strassenbauer Ancak Furkan, Egzon Palacaj, Lundrim Gjyksi und Dimitri Rüegg (von links) letzten Donnerstag bei den letzten Arbeiten vor der Freigabe des «Chrüz-Kreisels» für den Verkehr.

Aufatmen in Birmenstorf. Auch wenn weiter gebaut wird: Das Wichtigste ist geschafft. Der «Chrüz-Kreisel» ist so weit fertig, dass der Verkehr von und zur A1 wieder rollen kann.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote