banner

Auf Heimaturlaub hat er als Erstes Appetit auf Cervelat und Landjäger

Do, 13. Okt. 2016
Stephan Seiler auf Heimaturlab vor dem Stadttor in Mellingen.

Stephan Seiler hat jeden Tag in seiner alten Heimat genossen. Wenn diese Zeilen erscheinen, befindet er sich aber bereits wieder im Flugzeug, unterwegs ans andere Ende der Welt. Seiler ist vor zwölf Jahren nach Australien ausgewandert. Mehr darüber im Reussbote.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Das lange Warten auf den 19. Erbteil

Wenn eine Erbschaft zum Knorz wird. Wie beim Milchhüsli von Büblikon. Es feiert dieses Jahr seinen 100. Geburtstag. Und ist baufällig. Aber die Gemeinde kann es Anna und Susanne Fischer, die das Häuschen haben möchten, nicht abtreten. Es fehlen die Unterschriften für den 19. Teil des 46 m2 grossen «Liegenschäftchens».