banner

Das Silber-Girl geniesst die WM in Budapest

Do, 20. Jul. 2017
Michelle Heimberg präsentiert das prächtige Schwimmstadion in Budapest mit den Sprunganlagen im Hintergrund. Bei ihrem ersten Start an einer Elite-WM sprang sie auf Anhieb in die erweiterte Weltelite.

Während ihre Altersgenossen die Schulferien geniessen, ist Michelle Heimberg weiter im Einsatz. Diesmal an der WM in Budapest. Die Fislisbacherin durfte als Belohnung für ihre vier Silbermedaillen bei den Junioren-EM erstmals an die Weltmeisterschaften der «Grossen». In Budapest geht es für das Silber-Girl für einmal nicht um Medaillen.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Das lange Warten auf den 19. Erbteil

Wenn eine Erbschaft zum Knorz wird. Wie beim Milchhüsli von Büblikon. Es feiert dieses Jahr seinen 100. Geburtstag. Und ist baufällig. Aber die Gemeinde kann es Anna und Susanne Fischer, die das Häuschen haben möchten, nicht abtreten. Es fehlen die Unterschriften für den 19. Teil des 46 m2 grossen «Liegenschäftchens».