Den Schmerz von der Seele gemalt

Di, 18. Jul. 2017

Gertrud von Aesch begleitete während vielen Jahren Frauen durch die Schwangerschaft und die ersten Monate als Mutter. Daneben bot sie Wassergewöh-nungskurse für Babys an und war Ansprechpartnerin für Schwangere. Seit ihrer Pension widmet sie sich ihrer grossen Passion, dem Malen.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote