Das wird kein zweites «Neugrüen»

Di, 29. Aug. 2017
Eine zugelötete Kupferkiste mit allerlei Glückwünschen wurde eingegraben und einbetoniert.

Es soll kein Déjà-vu geben, kein zweites Neugrüen, obschon die neue Grossüberbauung namens «Punkt 7» nur einen Steinwurf davon entfernt ist. Die Hafinag AG mit Sitz in Geroldswil baut 62 Eigentums- und 54 Mietwohnungen. Der Verkauf, versichert Hafinag-VR-Präsident Michael Martin, laufe schon jetzt sehr erfreulich.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Nach 20 Minuten war der Kessel geflickt

Fussball 2. Liga: FC Niederwil verliert zum dritten Mal in Folge. 2:4-Heimniederlage gegen den FC Mutschellen

Die Talfahrt des FC Niederwil geht weiter. Gegen den FC Mutschellen gibts die dritte Niederlage in Folge. Dabei machten es die Niederwiler ihrem Gegner einfach. Sie lagen schon nach 30 Spielminuten hoffnungslos 0:3 hinten.

Drehen wir das Spiel einmal auf den Kopf und beginnen hinten. In der 90. Minute versenkt Rafael Schertenleib einen Elfmeter zum 1:1 Halbzeit-Resultat. Gemeint ist...