banner

Um Punkt 18.07 Uhr schlug der Blitz ein

Di, 08. Aug. 2017
Diakon Cristoph Cohen besieht sich den Schaden im Kirchturm.

Der Knall kurz nach 18 Uhr am 1. August war weitherum zu hören. Augenzeugen in der Nähe sahen, wie der Blitz in den Turm der Kirche St. Martin einschlug. Die Kirchenuhr blieb um 18.07 Uhr stehen. Der Strom in der Kirche und im Pfarrhaus fiel aus. Die Schäden an der Kirchturmuhr sind beträchtlich.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Ein Birmenstorfer mit Leib und Seele

Roger Meier ist 50 und er war nie weg von Birmenstorf. Er kennt alle Gemeinderäte und wirkt im 13. Jahr in der Baukommission mit. Seine Leidenschaft ist die Fliegerei. Schon als Bub reinigte er im Birrfeld die Flugzeuge. Mehr zum Birmenstorfer Gemeinderatskandidat lesen Sie im Reussbote.