banner

Daniel Pfyls Erklärung für die Finalniederlage

Fr, 08. Dez. 2017
Das Team Mägenwil, das beim Wettbewerb um die «Meischter-Gmeind» den zweiten Platz erreicht hatte, wurde von Daniel Pfyl geehrt.

In Sachen Steuerfusserhöhung gehört Mägenwil zur Spitze. Warum es mit dem Titel zur «Meischter-Gmeind» nicht gereicht hatte, dafür fand Daniel Pfyl die passenden Worte: «Wir sind halt nicht bei der FIFA. Mehr dazu im Reussbote.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Junge Trainer sorgen für Nachwuchs

Wie kann man den Nachwuchs an den Verein binden? Viele Sport- und Turnvereine sind von Mitgliederschwund geplagt. Nicht so der TSV Rohrdorf. Für die Sport Union Schweiz ist er in der Jugendförderung ein Vorzeigeverein. Doch wie konnte das erreicht werden?