Hochbetrieb in der «Schmittebeiz»

Fr, 28. Dez. 2018
Über die Feiertage pilgern Landwirte und Privatpersonen zu Tausenden an die Niederwiler Olma.

Mäders haben über die Festtage viel zu tun. Um die 6000 Personen kommen an die Niederwiler Olma.

 

Rolf Mäder zieht am Stephanstag eine erste Bilanz, als der «Reussbote» ihn auf die Besucherzahlen anspricht: «Ich glaube, wir kommen auf 6000 Personen.» In der «Schmittebeiz» geht es derweil hoch zu und her. Mäders Helferinnen und Helfer – es sind weit über 100 Personen im Einsatz – haben alle Hände voll zu tun. Draussen in der Kälte informiert Mäders Team interessierte Landwirte und Privatpersonen über die neusten Produkte. Neben Maschinen für die Landwirtschaft verkauft die Niederwiler Firma auch Kommunalfahrzeuge und Kleingeräte wie beispielsweise Rasenmäher für den Privateinsatz. Die Ausstellung ist noch bis Sonntag geöffnet.

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote