banner

Ohne Hindernis in den Bus

Di, 29. Jan. 2019
Nadine Besselmann kann mit ihren Kindern Marlene und Charlotte besser bei den bereits umgebauten Haltestellen einsteigen. Barrierefreiheit sei Dank!

Die Frist läuft. Bis 2023 soll das Behindertengleichstellungs-Gesetz umgesetzt werden. Im Kanton Aargau ist noch nicht viel passiert. Erst 1000 der rund 50 000 Bushaltestellen sind konform. In Birmenstorf sind bereits zwei der vier Bushaltestellen saniert. Nun folgen die restlichen.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote