banner

Sie springt kopfvoran zu ihrem höchsten Ziel

Di, 08. Jan. 2019
Michelle Heimberg erreichte an den Europameisterschaften in Edinburgh im Sommer 2018 den Final. Ihre Sprünge brachten sie auf Platz 5.

Schon als kleines Mädchen waren die Olympischen Spiele ihr Ziel. Als Michelle Heimberg wegen einer Verletzung die Sportart wechseln musste, lautete ihre einzige Bedingung: Die Disziplin muss olympisch sein. Mit einem Start in Tokio 2020 würde ihr Traum wahr. Mehr dazu im Reussbote.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote