banner

Mit Lokführer Beerle machte FCM richtig Dampf

Di, 15. Okt. 2019
Fabian Gisi verteidigt gegen Florian Vukovic (14). Mellingens Torhüter Pascal Duss ist aufmerksam. Rechts Ramon Heldner (6) und Rafael Müller.

Der FC Mellingen schlägt das Spitzenteam aus Koblenz 3:0. Ganz stark die Gisi-Zwillinge mit je einem Tor. Aber erst als Lokführer Diego Beerle in der Halbzeit dazukam, machten die Mellinger richtig Dampf.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote