Des Rätsels Lösung: Dafür wurde Klopapier gehamstert

Fr, 15. Mai. 2020

Ein Privatgarten in Tägerig. Eine maskierte Frau in Schwarz. Da kommt eine Klopapierrolle angeflogen. Die Frau, Spielerin der Ü32-Volleyballerinnen des SV Tägerig nimmt die Rolle beidhändig ab. Stilistisch hervorragend. Die Klopapierrolle fliegt weit. Bildschnitt. Eine Teamkameradin am Swimmingpool verpasst das Abspiel. Das Klopapier landet im Pool und saugt sich voll. Damit haben die Tägliger Volleyballfrauen die Klopapier-Challenge mit Bravour bestanden. Darauf haben sie ihre jüngeren U23-Kolleginnen herausgefordert. Die liessen sich nicht lumpen und legten eine Performance hin, die in Bezug auf Originalität nichts zu wünschen übrig liess. Die Sozialen Medien sind derzeit voll mit solchen Beiträgen. Damit dürfte auch das Rätsel gelöst sein, weshalb zu Beginn des Lockdowns weltweit so viel Klopapier gehamstert wurde. Für die Klopapier-Challenge. (bg)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Kategorie: 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote