Mellingen: Fussballplatz wird saniert

Di, 09. Jun. 2020

Letzte Woche, als es noch trocken war, fuhren die Maschinen auf. Mit einer fabrikneuen Fräse wurde die oberste Schicht des Hauptplatzes in der Kleinen Kreuzzelg abgefräst. Es war eine staubige Angelegenheit. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger genehmigten im Juni letzten Jahres einen Kredit über 600 000 Franken für die Sanierung des Hauptplatzes. Der Platz ist 40-jährig und bedarf einer Erneuerung. Vor allem läuft bei Regen das Wasser nicht mehr wie gewünscht ab. Deshalb wird eine neue Drainage Richtung Franzosengraben gebaut und eine automatische Bewässerung des Rasens installiert. Mehr über die Sanierung lesen Sie auf Seite 3 dieser Ausgabe. (bn)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Kategorie: 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Tägerig: Schulanlage mit Fest eingeweiht

Am 28. Juni wurde der Anbau der Schule Tägerig nach zehnmonatiger Bauzeit eingeweiht. Die neue Schulanlage bietet Platz für zwei Klassenzimmer, eines davon für die neue 6. Klasse. Am gut besuchten Einweihungsfest sorgten die 130 Tägliger Schülerinnen und Schüler für viele Farbtupfer.