Suzuki stellt den neuen ACROSS vor

Fr, 07. Aug. 2020

Suzuki führt den neuen ACROSS ein, einen robusten, sportlichen SUV, der mit einem ausgefeilten Plug-in-Hybrid-System und dem elektronischen Allradantrieb E-Four ausgestattet ist – für kompromisslose Leistung und Effizienz, die Hand in Hand gehen mit der Funktionalität und dem Design eines ausgesprochen modernen SUV. Der ACROSS ist das erste Modell, das Toyota Motor Corporation im Rahmen der Kooperation von Toyota und Suzuki liefert. In Europa ist der Verkaufsstart für den Herbst 2020 geplant.

Die Highlights des neuen ACROSS
Markantes SUV-Design. Entworfen, um aufzufallen: Die robuste, polygonale Karosserie kombiniert den charakteristischen SUV-Look mit einer sportlichen Frontpartie mit grossem Kühlergrill.

Modernste Plug-in-Hybrid-Leistung
Angetrieben von einem hochentwickelten Plug-in-Hybrid-System, das schnelles Ansprechverhalten und sanfte Beschleunigung bei erstklassiger Kraftstoffeffizienz und niedrigen CO2-Emissionen bietet.

Fortschrittliche 4x4-Performance
Mit dem elektronischen Allradantrieb E-Four ausgestattet, der eine effiziente und effektive 4x4-Leistung für zuverlässige Handhabung und Kontrolle auch bei rutschigen Strassenverhältnissen gewährleistet.

Markantes SUV-Design
Das kühne, sportliche Design des ACROSS vermittelt rundum Vertrauen. Robuste polygonale Elemente an der gesamten Karosserie schaffen ein kühnes Äusseres, das durch die SUV-charakteristische Form der Radhäuser, einen sportlich grossen, offenen Kühlergrill und einen Stossfänger mit auffälligem silbernen Unterfahrschutz zusätzlich betont wird.

Zu den weiteren zentralen Merkmalen zählen elegante LED-Scheinwerfer mit Projektorscheinwerfer, der Abblend- und Fernlicht kombiniert und LED-Tagfahrleuchten sowie hochwertige, glänzend schwarz beschichtete 19-Zoll-Leichtmetallfelgen mit auffällig polierter Oberfläche.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

«Güsel» muss in den Kübel

Zum vierten Mal sammelten Schülerinnen und Schüler Abfall

Am vergangenen Dienstag fand die Abfallsammlung der Landwirtschaftskommission Niederrohrdorf statt.

Wir haben eine Bierflasche gefunden.», ruft ein Mädchen stolz. «Und wir einen Ballon», erzählt ihr Mitschüler aufgeregt. Erleichtert lassen sie ihre Müllsäcke fallen. Darin: PET-Flaschen, Dosen, Plastikreste, Zigarettenstummel und andere Hinterlassenschaften unachtsamer Menschen. Die Ki...