banner

Als die Minions im Derby die Reuss Ladys bodigten

Fr, 29. Jan. 2021

Die Volleyball-Meisterschaft ist bekanntlich wegen der Pandemie ein zweites Mal abgebrochen worden. Damit können auch die Derbys zwischen den Minions vom DTV Künten und den Reuss Ladys vom VBC Mellingen nicht ausgetragen werden. Deshalb ein Griff ins Archiv. Den Minions stand das Wasser im Februar letzten Jahres bis zum Hals, als sie in der eigenen Halle die Reuss Ladys zum letzten Derby vor dem Lockdown empfingen. Dabei gelang ihnen die Überraschung. Die Minions gewannen damals mit 3:1-Sätzen. Mit diesem hart erkämpften Sieg schöpften die Künter Frauen neue Hoffnung im Abstiegskampf. Dieser nervenaufreibende Abstiegskampf wurde letztlich vor dem allerletzten und entscheidenden Spiel wegen Corona abgesagt. Die Minions blieben durch einen Entscheid am Grünen Tisch in der 3. Liga Pro. (bg)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Kategorie: 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Der Baustellenmarathon ist nun bald passé

Die Dorfstrasse in Büblikon ist für die Anwohner eine schier endlos währende Geschichte. Erst hatte die Gemeinde lange Zeit kein Geld für die Sanierung und dann musste sie in Etappen über Jahre unterteilt werden. Nun steht das Generationenprojekt kurz vor der Vollendung.