banner

Neue Shuttles für Team Argovia

Di, 16. Feb. 2021

Auch das Team Argovia nimmt an der Migros-Aktion «Support your Sport» teil und will mit dem Geld, das dadurch zusammenkommt, neue Federbälle, sogenannte «Shuttles» kaufen. Davon brauchen die Spielerinnen und Spieler pro Saison jede Menge. Team Argovia ist eine Badmintonvereinigung der drei Clubs Fislisbach, Gebenstorf und Mutschellen. Es fördert gezielt die besten Juniorinnen und Junioren im Aargau. Badminton wird mit sogenannten Shuttles gespielt. Für die Meisterschaftsspiele werden rund einhundert Rollen benötigt. Jede Rolle kostet 29 Franken. Für die Trainings gehen jede Woche drei Rollen à 27 Franken drauf. Pro Jahr gibt das Team Argovia, das je ein Team in den drei höchsten Spielklassen stellt, 6300 Franken aus. (bg)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Kategorie: 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Oberrohrdorf: Ein frischer Wind ist eingezogen

Einen Korb voller Ideen, viel Mut und noch viel mehr Drive bringen Rolf Müller und Elian Busiello mit. Die beiden Pächter des «Roten Löwen» haben am 1. Mai das Steuer übernommen. Gemeinsam wollen sie den «Löwen» wieder zum beliebten Treffpunkt für Jung und Alt machen.