banner

Videos katapultieren Männerriege an die Spitze

Fr, 19. Feb. 2021

Drei Millionen Franken verteilt die Migros an Sportvereine, ausgewählt werden die Vereine allerdings von Kundinnen und Kunden

Der Männerturnverein dümpelte bei der Migros-Aktion weit in den hinteren Rängen. Dabei ist Geld für die Sanierung des Vereinslokals dringend nötig: Mehrere Videos kehren den Spiess und die Bons von Fans fliegen dem Verein zu.

Anfang Woche waren sie auf Platz 1. Sie fielen bei der Migros-Aktion «Support your Sport» zwischenzeitlich zurück auf Platz 2, direkt hinter dem erstplatzierten Eishockeyclub Uri und vor dem Eglisauer Dedzo Gym, Thai und Kickboxen. Am Mittwoch aber sind sie mit 5194 Vereinsbons wieder an der Spitze. Ob Platz eins oder zwei, der Männerturnverein Mägenwil ist zurzeit topplatziert in der Gruppe A, wo Vereine mit bis zu 100 Mitgliedern aufgelistet werden. Dabei sind die Mägenwiler in dieser Kategorie mit insgesamt rund 35 Vereinsmitgliedern, wovon 22 Aktivmitglieder, eigentlich eine eher kleine Nummer.

Kurze Videos mit Witz und Pointe
Wie also schaffte es gerade der Männerturnverein Mägenwil auf das Podest? Immerhin sind zahlreiche Vereine, auch in der Region, bei «Support your Sport» angemeldet: Von Künten über Niederrohrdorf und Mellingen bis Fislisbach – alle dürften ihren Fanclub haben.
Hatten die Mägenwiler Turner eine besonders originelle und zündende Idee für die Spendenaktion und holten sich damit die Unterstützung im Dorf, von Fans und Sympathisantinnen und Sympathisanten? Sind es die Videos, veröffentlicht auf Facebook und Instagram, die den Männerturnverein an die Spitze der Migros-Spendenaktion katapultiert haben? Präsident Stephan Horlacher lacht, er weiss es nicht. Sie hätten vor über einer Woche vier kurze Videos in ihrem Vereinslokal, dem Waldhaus in Mägenwil, gedreht, sagt er. Als sie das erste in den Sozialen Medien aufgeschaltet hätten, sei richtiggehend «die Post abgegangen». Bis dahin lag der Männerturnverein nämlich noch weit hinten, irgendwo auf Platz 150 oder 180. Der Sprung an die Spitze sei für alle ein Rätsel, meint Horlacher: «Wir waren überrascht.»
Inzwischen sind bereits drei Videos aufgeschaltet, kleine Werbespots mit Witz und Pointe. Die Idee dazu hatten Oberturner Timo Bünzli und Hüttenwart Matthias Schildknecht. Mitglieder des Männerturnvereins werben mit Migros-Produkten für ihr eigenes Anliegen. Anschauen kann die Videos, wer über einen Zugang zu Facebook oder Instagram verfügt. Mit Humor verweisen sie auf die Kampagne und informieren, wie dem Verein mittels Handy, Geld gespendet werden kann. Einfallsreich auch die Pointe des zweiten Videos «Dachschaden». Genau darum geht es: Saniert werden muss beim Vereinslokal nämlich das Dach. Das Waldhaus wurde 1964 erbaut und wird seither rege genutzt. Jeden Sonntag im Sommer ist es von 9 bis 17 Uhr offen. Es wird durch den Männerturnverein Mägenwil bewirtet, das Angebot reicht von einer Wurst vom Grill bis zu Getränken – und das in lauschiger Umgebung, mitten im Wald. Nun ist die Sanierung des Daches nötig. «Das aber kostet einiges», sagt Präsident Horlacher. Sie würden dafür Sponsoren auf allen Kanälen suchen.

So funktioniert «Support your Sport»
Dabei kommt die Aktion der Migros durchaus gelegen: Sie unterstützt den Amateursport mit einem Fördertopf von drei Millionen Franken. Für jeden Einkauf im Wert von 20 Franken erhalten Kundinnen und Kunden einen Vereinsbon «Support your Sport». Es steht Kundinnen und Kunden frei, welchen Sportverein sie über ihren Einkauf unterstützen wollen. Voraussetzung ist allerdings, dass der Verein für die Aktion eingeschrieben ist. In der Region sind das zahlreiche Vereine: Zum Beispiel der Tischtennisclub Mellingen, der FC Niederwil und der FC Tägerig, der Damenturnverein Künten oder der Sportverein Wohlenschwil. Alle teilnehmenden Vereine finden sich unter Aufruf von Gemeinde oder Vereinsname auf der Webseite der Migros «Support your Sport». Der Präsident des Männerturnvereins Mägenwil lobt den Detaillisten: «Das ist eine super Geste.»

Heidi Hess

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Kategorie: 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Gericht sagt: «Es ist eine Enteignung»

Das Spezialverwaltungsgericht fällt einen Zwischenentscheid, die Gemeinde wird entschädigungspflichtig

Das Gericht hat am 17. März einen Zwischenentscheid gefällt. Es geht um einen Rechtsstreit zwischen der Gemeinde Mellingen und einer Landeigentümerin. Die Richter urteilen, dass Mellingen in einem Fall eine Entschädigung zahlen muss.

Das ist ein schönes Bild», sagte Gemeindeammann Bruno Gretener (FDP) bei der Begrüssung zur ausserordentlichen Ge...