banner

Rohrdorferberg - Michelle Wettstein ist neue GLP-Präsidentin

Di, 23. Mär. 2021

Das Jahr 2020 war ein grosser Erfolg für die Grünliberalen der Sektion Rohrdorferberg und Umgebung. Neben den sehr guten Wahlresultaten bei der Grossratswahl wurden Andreas Mahler als Vizeammann in Fislisbach und Dominik Irniger in die Finanzkommission Niederrohrdorf gewählt. Auch konnte die Partei in den letzten zwei Jahren einen deutlichen Zuwachs bei den Mitgliedern verzeichnen. Damit ist die Gelegenheit gekommen, sich neu zu organisieren. Wie die Partei mitteilt, hat sich Christian Burger als langjähriger Präsident der Ortspartei entschieden, das Präsidium weiterzugeben. An der letzten Mitgliederversammlung vom 2. März 2021 wurde der Vorstand neu konstituiert und mit Michelle Wettstein eine junge Frau als Nachfolgerin für das Präsidium gefunden. Michelle Wettstein ist bisherige Kassierin der Ortssektion und ist in Mellingen aufgewachsen. Neben ihr bilden Thomas Roth (Aktuar) und Dominik Irniger (Kasse), beide aus Niederrohrdorf, den neuen Parteivorstand. Mit neuem Schwung und gestärkt will die Partei noch aktiver in der Region sein und sich verstärkt in die Lokalpolitik einbringen. (zVg)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Kategorie: 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Gericht sagt: «Es ist eine Enteignung»

Das Spezialverwaltungsgericht fällt einen Zwischenentscheid, die Gemeinde wird entschädigungspflichtig

Das Gericht hat am 17. März einen Zwischenentscheid gefällt. Es geht um einen Rechtsstreit zwischen der Gemeinde Mellingen und einer Landeigentümerin. Die Richter urteilen, dass Mellingen in einem Fall eine Entschädigung zahlen muss.

Das ist ein schönes Bild», sagte Gemeindeammann Bruno Gretener (FDP) bei der Begrüssung zur ausserordentlichen Ge...