banner

Niederwil - Neun Prozent fuhren zu schnell

Fr, 02. Apr. 2021

Die Regionalpolizei Bremgarten führte eine weitere Geschwindigkeitskontrolle im Bereich Landstrasse (Nesselnbach) durch. Von den 682 gemessenen Fahrzeugen fuhren 62 (9.09 Prozent) zu schnell. Die höchste gemessene Geschwindigkeit lag bei 70 km/h. Die erlaubte Geschwindigkeit beträgt in diesem Strassenabschnitt 50 km/h. (gk)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Kategorie: 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Gericht sagt: «Es ist eine Enteignung»

Das Spezialverwaltungsgericht fällt einen Zwischenentscheid, die Gemeinde wird entschädigungspflichtig

Das Gericht hat am 17. März einen Zwischenentscheid gefällt. Es geht um einen Rechtsstreit zwischen der Gemeinde Mellingen und einer Landeigentümerin. Die Richter urteilen, dass Mellingen in einem Fall eine Entschädigung zahlen muss.

Das ist ein schönes Bild», sagte Gemeindeammann Bruno Gretener (FDP) bei der Begrüssung zur ausserordentlichen Ge...