banner

Wohlenschwil

Fr, 09. Apr. 2021

Rechnung 2020: Gutes Ergebnis

Die Rechnung 2020 der Einwohnergemeinde schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 63 954 Fr. ab (Budget ausgelichen). Aufgrund Corona sind einige Kosten gar nicht erst entstanden und Steuerausfälle, welche mit Corona zu erwarten sind, kamen im vergangenen Jahr noch nicht zum tragen. Es wurde versucht, mit einer viel höheren Anzahl an vereinbarten Ratenzahlungen Steuerverluste abzufedern und die coronageschädigten Steuerpflichtigen zu entlasten. Wie erfolgreich dieses Vorgehen schlussendlich ist, wird sich im Folgejahr zeigen, schreibt der Gemeinderat in einer Mitteilung. Per Ende 2020 weist die Einwohnergemeinde ein Nettovermögen von gesamthaft 202 806 Fr. oder rund 121 Fr. pro Einwohner aus.
Bei den Einkommens- und Vermögenssteuern wurde das budgetierte Soll mit 128 620 Fr. oder rund 3,1 Prozent nicht erreicht. Es mussten insgesamt rund 14 968 Fr. Steuern abgeschrieben werden. Der Gesamtausstand liegt bei 291 232 Franken. (gk)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Kategorie: 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Verband erteilt Alternativ-Vorschlag eine Absage

Sechs Präsidenten von Aargauer 2.-Liga-Vereinen fordern vom AFV den Abbruch der Meisterschaft und präsentieren eine Lösung

Die Präsidenten von sechs Aargauer Fussballvereinen fordern vom Aargauischen Fussballverband AFV den Abbruch der Meisterschaft. Sie präsentieren eine alternative Lösung, die weniger Verlierer hervorbringen soll. Doch der Verband winkt ab. Er will die Vorrunde zu Ende spielen und danach endgültig werten.

Von den 15 2.-Liga-Vereinen im K...