banner

Ehrung der Pro Senectute

Di, 14. Sep. 2021

Vor 15 Jahren haben die beiden Esa-Erwachsenensportleiterinnen, Christiane Joye und Elisabeth Weber die Nordic Walking Gruppe im Brand, Mellingen, ins Leben gerufen. Damals haben sie mit dem fertig vorbereiteten Plan im Büro in Baden vorgesprochen, um das OK der Pro Senectute abzuholen. Seither sind sie jeden Mittwochmorgen mit der Gruppe und den Nordic Walking-Stöcken in der Umgebung Brand unterwegs. Das Angebot richtet sich an alle ab dem 60. Lebensjahr, die noch etwas für ihre Fitness tun möchten, natürlich darf das Gesellschaftliche nicht zu kurz kommen, was auch von den Teilnehmenden sehr geschätzt wird. An der diesjährigen Herbstversammlung im Martinsberg Baden wurde nun den beiden Sportlerinnen durch die Pro Senectute für ihr Engagement gedankt. (zVg)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Kategorie: 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Der grösste Tag in der Geschichte des FC Tägerig

Gespielt wird zwar schon seit einigen Wochen. Doch offiziell eingeweiht wird der neue Sportplatz in Tägerig am Samstag, 8. September mit dem Spiel des Superligisten Xamax Neuchâtel gegen den FC Schaffhausen aus der Challenge League.