banner

Remetschwil

Kategorie: 

Remetschwil - Gemeinsam gegen das Einjährige Berufkraut

Fr, 23. Jul. 2021

Aktuell blüht das Einjährige Berufkraut (Erigeron annuus) an zahlreichen Wegrändern und Wiesen. Dabei handelt es sich um einen Neophyten, welcher der Biodiversität schadet und dringend bekämpft werden muss. Der Kanton hat den Gemeinden unlängst Merkblätter für das Erkennen und Bekämpfen dieser Pflanze zur Verfügung gestellt. Die Merkblätter können von der Homepage der Gemeinde (www. remetschwil.ch) heruntergeladen werden. Die Bevö…

Kategorie: 

Remetschwil - Gemeindehausparkplatz ist keine P+R-Anlage

Di, 20. Jul. 2021

Der Gemeinderat stellt fest, dass in jüngster Zeit wieder vermehrt Personen ihr Auto auf dem Gemeindehausparkplatz abstellen und dann auf andere Verkehrsmittel umsteigen. Der Parkplatz ist für die Besucher des Gemeindehauses, die Mieter und Besucher des gemeindeeigenen Mehrfamilienhauses, die Mieter des Gemeindesäälis sowie für das Gemeindepersonal bestimmt. Der Gemeinderat kann der Bevölkerung keine Park and Ride-Anlage zur Verfügung stellen und bittet die Ei…

Kategorie: 

Ammann nimmt das Geschäft zurück

Fr, 25. Jun. 2021

Ein Rückweisungsantrag zur neuen Entsorgungsstelle endet in der Abstimmung mit 19 Ja zu 19 Nein

Der Antrag des Gemeinderates «Im Goger» eine unterirdische Entsorgungsstelle zu bauen, führte zu Wortmeldungen. Schliesslich stellte Roman Wyler einen Rückweisungsantrag. Die folgende Abstimmung ergab eine Pattsituation.

Gemeindeammann Rolf Leimgruber sagte nach der Gemeindeversammlung vom vergangenen Montag zum «Reussbote»: «Wir haben gespürt, dass no...

Remetschwil abonnieren

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Er will Ammann werden

Peter Wiederkehr stellt sich zur Verfügung

Die Mitte Mägenwil (CVP) gibt bekannt, dass sich Peter Wiederkehr bei den Gemeinderatswahlen vom 26. September als Kandidat für den zurücktretenden Marin Leuthard als Gemeinderat und Gemeindeammann zur Verfügung stellt.
Wiederkehr ist in Mägenwil geboren und aufgewachsen. Abgesehen von einigen berufsbedingten Auslandsjahren hat er immer in Mägenwil gewohnt und ist mit dem Dorf tief verwurzelt. Er kennt das Dorf und di…