April 2016

Eine Gewerbeshow mit Dorffeststimmung

Do, 28. Apr. 2016

Das Rohrdorfer Gewerbe ist mit Volldampf auf Kurs in Richtung GWERBI’16. Rohrdorf steht vom 13. bis 16. Oktober ganz im Banne dieser Gewerbe-Ausstellung, an der rund 65 Aussteller teilnehmen werden. Die Gewerbeshow soll auch ein dreitägiges Dorffest werden, an dem auch die Vereine mit eingebunden sind.

Sie pflanzen Eichen für die Geschichte

Do, 28. Apr. 2016

Sie arbeiten heute am Wald der Zukunft und sorgen dafür, dass im Staatswald von Mellingen auch im nächsten Jahrhundert ein gesunder Eichenbestand vorhanden sein wird. Was die Forstwarte des Forstbetriebs Birretholz klein und zart in den Waldboden stecken, wird vielleicht in 150 Jahren als grosse und mächtige Eiche im Wald stehen.

Der Jahrhundert-Wein ist abgefüllt

Do, 28. Apr. 2016

Marcel Biland kriegt sich fast nicht mehr ein. Er hat mit dem Birmenstorfer «Soleil» einen Wein kreiert, den man kaum für möglich gehalten hat. «Ein Jahrhundert-Jahrgang», sagt der Kellermeister. Ein Gedicht, sagt der «Reussbote», der den edlen Tropfen degustiert hat.

Kategorie: 

Bei diesen Frauen bleibt der Lack dran

Mi, 27. Apr. 2016

Ronny Eichelberger konnte es kaum glauben. Seine beiden Autolackiererinnen zeigten den Männern, was eine Spritzpistole ist. Corinne Deubelbeiss und Claudia Kurz schafften es im Wettbewerb um die besten Autolackierer der Schweiz aufs Podest. Sie holten mit Silber (Deubelbeiss) und Bronze (Kurz) gleich zwei Medaillen nach Mägenwil.

Sportanlagen: Neues Spiel, neues Glück

Mi, 27. Apr. 2016

Der Schock bei den Sportlern im Dorf wirkt bis heute nach. Nun keimt neue Hoffnung auf, dass Tägerig doch noch zu den dringend benötigten neuen Sportanlagen kommt. An der Sommer-Gmeind hat das Stimmvolk die Gelegenheit, über die Sportplatz-Vorlage abzustimmen. Diesmal unter anderen Vorzeichen.

Nach 50 Jahren: Das grosse Solo des Bruno S.

Mi, 27. Apr. 2016

Seit 50 Jahren ist er bei der Stadtmusik dabei. Nie zuvor hat Bruno Schneider ein Solo zum besten gegeben. Am letzten Samstag war es aber endlich so weit. Beim Frühlingskonzert der Stadtmusik Mellingen und
des Musikvereins Bellikon hatte Bruno Schneider seinen ersten Solo-Auftritt mit dem Es-Horn.

Pyro-Depp beschert FC Tägerig eine Busse

Do, 21. Apr. 2016

Beim 3.-Liga-Derby zwischen Niederwil und Tägerig vom vergangenen Samstag zündete ein Tägliger Schlachtenbummler direkt beim Spielfeld eine Fackel. Erst nachdem der Störefried hinter die Abschrankung getreten und seine Pyro abgebrannt war, liess der Schiedsrichter die Partie weiterlaufen. Mehr darüber im Reussbote.

Kategorie: 

Neuer Platz: Der FCO arbeitet an der Zukunft

Do, 21. Apr. 2016

Beat Dünki hat beim FC Othmarsingen schon einiges erlebt. Seit 1985 (!) ist er Trainer des abstiegsbedrohten 2.-Ligisten. Deshalb erschüttert ihn die aktuelle sportliche Baisse nicht sonderlich. Im Gegenteil: Das Projekt für einen neuen Hauptplatz auf der Sportanlage Falkenmatt hält im Verein die Spannung hoch.

Der Ferien(s)pass liess nichts zu wünschen übrig

Do, 21. Apr. 2016

Mal bei der Rettungsflugwacht reinschauen, unter Anleitung von Profis minigolfen, im Steinbruch auf Abenteuerreise gehen, ein Rosengesteck selber basteln oder der Feuerwehr bei der Arbeit zuschauen.
Das sind nur einige wenige von insgesamt 55 Angeboten, die der Ferien(s)pass in Mägenwil zu bieten hatte.

«Das habe ich so nicht verdient»

Do, 21. Apr. 2016

Die Freistellung von Arnada Caminada-Böhlen von ihrem Amt als Primarschulleiterin in Niederrohrdorf hallt nach und gibt weiter Rätsel auf. Die Betroffene zeigt sich auch Tage danach noch schockiert.
Sie kann das Vorgehen der Schulbehörde nicht verstehen, hätte ihre Arbeit geordnet zu Ende bringen wollen.

Wurde mit falschen Karten gespielt?

Mo, 18. Apr. 2016

Es ist starker Tobak, was die beiden Architekten Markus Zoller und Philippe Hüsser den Architekten Menzi/Gubler und dem Gemeinderat Niederwil vorwerfen. Wurde bei der Ausschreibung für den Bau des Schulhauses Riedmatt mit falschen Karten gespielt und hat sich der Gemeinderat von den Siegerarchitekten Menzi/Gubler täuschen lassen?

Kategorie: 

«Jetzt ist auch mal Zeit zum Feiern»

Mo, 18. Apr. 2016

Es war eine schwierige Geburt. Das Haus marode. Die Kasse der Gemeinde klamm. Da kam dem Gemeinderat die kreative Idee, das Altersheim einem Verein zu schenken. Der musste aber erst gegründet werden. Das war vor 20 Jahren. Eine Erfolgsgeschichte. Zum Jubiläum soll im Herbst ein grosses Fest steigen. Mehr dazu im Reussbote.

Kategorie: 

Eine Oase für die Kinder

Mo, 18. Apr. 2016

Ein Spielplatz mit Biberburg, Wasserlauf und einem Storchennest soll es am Kirchrain geben. Derzeit liegt das Baugesuch öffentlich auf. Mehr darüber lesen Sie ind er Zeitung.

Kategorie: 

Blumen für Reussthal-Metzger

Mo, 18. Apr. 2016

Marlies und Beat Peterhans verabschiedeten sich nach 36 Jahren in der Reussthal Metzg von ihrer treuen Kundschaft mit einem Fest. Auch der Gemeinderat kam und brachte Blumen, links Stefan Maurer und rechts Ammann «Wädi» Koch. Nun wird die Reussthal Metzg von Thomas Peterhans in der dritten Generation weitergeführt.

Ein Abgang mit vielen Fragezeichen

Fr, 15. Apr. 2016

Die Schüler sind in den Ferien. Dennoch hat es an der Primarschule in Niederrohrdorf heftig gerumpelt. Schulleiterin Arnada Caminada-Böhlen wurde per sofort freigestellt. Sie braucht ihren Dienst nach den Frühlingsferien nicht mehr anzutreten. Eine Personalie, die sich offenbar abgezeichnet hat.

Kategorie: 

Livio Abbagnale: Als wenn nichts gewesen wäre

Fr, 15. Apr. 2016

Was muss Fussball für diesen Mann bedeuten. Livio Abbagnale stand beim letzten Meisterschaftsspiel von 3.-Ligist Tägerig an der Seitenlinie, wie wenn nie etwas gewesen wäre.Dabei musste er noch Wochen zuvor um seine Gesundheit bangen. Ein Hirnschlag warf ihn beinahe aus der Bahn. Aber nur beinahe …

Unsere Schulen tolerieren das nicht

Fr, 15. Apr. 2016

Wie würden unsere Schulen reagieren, wenn muslimische Schüler ihrer Lehrerin den Handschlag verweigern? Eine Umfrage zeigt klar: Man würde das nicht tolerieren. Allerdings ist ein gewisses Unbehagen in den Schulleitungen nicht zu übersehen. Denn niemand hat eine solche Erfahrung gemacht wie die Schule in Therwil (BL).

Wer tut denn so etwas Grausames?

Di, 12. Apr. 2016

Es war eine feige Tat aus dem Hinterhalt. «Sternli» hatte keine Chance. Die Kugel traf die Katze im rechten Schulterblatt. Schwer verletzt konnte sich das Tier verkriechen und wurde später gefunden. Zur Freude ihrer Besitzerin, ein siebenjähriges Mädchen, konnte «Sternli» in einer Notoperation gerettet werden. Mehr darüber im Reussbote.

Mellinger Jubel: Der Aufstieg ist geschafft

Di, 12. Apr. 2016

Der Aufstieg ist perfekt, nächste Saison spielen die Mellinger Unihockeyaner mit zwei Teams in der 4. Liga. Die 5.-Liga-Truppe von Coach Dieter Rimpf liess am Sonntag in der heimischen Kreuzzelg-Halle nichts mehr anbrennen und machte den Sack vor vielen begeisterten Fans zu. Mehr dazu in der Zeitung.

Das war kein Spiel für «Pussys»

Di, 12. Apr. 2016

Die Youngsters des FC Tägerig haben in der Rückrunde etwas die Leichtigkeit vom letzten Herbst verloren. Sie gaben im Heimspiel gegen Muri ll einen 1:0-Vorsprung preis und mussten zum Schluss mit dem einen Punkt zufrieden sein.

Kategorie: 

FC Othmarsingen im Elend

Di, 12. Apr. 2016

Othmarsingens Trainer Beat Dünki blieb nach dem Spiel noch lange alleine auf seiner Bank sitzen. Das darf doch nicht wahr sein. Die Geschichte der letzten Spiele hat sich wiederholt. Othmarsingen spielt, rackert und kreiert Chancen zuhauf. Die Tore aber schiessen die andern. Mehr dazu im Reussbote.

Trotz aller Erklärungen bleibt die Angst

Fr, 08. Apr. 2016

Die Herren vom Kanton und Gemeindeammann Edith Saner gaben sich alle Mühe, der Bevölkerung von Birmenstorf zu erklären, wie und warum die Gemeinde in ihrer Zivilschutz-Anlage in einer Notlage 100 Flüchtlinge beherbergen muss. Allein, die Ängste in weiten Teilen der Bevölkerung, liessen sich nicht wegreden.

Ratlosigkeit bei den Initiantinnen

Fr, 08. Apr. 2016

Was so gut begonnen hat, geriet während den letzten Monaten ins Stocken: Die Kinder, die sich am Mittagstisch des Gemeinnützigen Frauenvereins Mellingen verpflegten, wurden in den letzten Monaten weniger. Nun hofft man, dass das neue Schuljahr auch neue Essensgäste bringen wird. Mehr dazu im Reussbote.

Unterschrift unter Palmen

Fr, 08. Apr. 2016

Bei 3.-Ligist FC Mellingen setzt man auf Kontinuität – Trainer Kurt Etter bleibt. Egal, wie die aktuelle Saison ausgeht, der Übungsleiter bleibt in Mellingen. Er verlängerte seinen Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr

 

Kategorie: 

3,1 Mio. für eine grössere Werkstatt

Fr, 08. Apr. 2016

Werner Neuhaus ist Flieger aus Leidenschaft. Als Präsident des Aero-Clubs Aargau, dem der Flugplatz und die Fliegerschule Birrfeld gehören, legt er sich heute wieder mal mächtig für die Sache der Fliegerei in Birrfeld ins Zeug. An der GV wird über ein Millionenkredit für den Neubau einer grösseren Werkstatt abgestimmt.

Er macht grosse Kultur im kleinen Raum

Fr, 08. Apr. 2016

Urs Weber hätte schon längst selbst einen Kulturpreis verdient. Der Schullehrer betreibt mit dem «Tradinoi» das kleinste Kulturlokal weit und breit. Aber er schafft es immer wieder grosse Namen in sein 23 Plätze fassendes Lokal zu gewinnen. Am 23. April tritt der international erfolgreiche Musiker Ivan Mangia aus Baden im «Tradinoi» auf.

Der grosse Wettkampf der drei Nachbardörfer

Fr, 08. Apr. 2016

Im freundschaftlichen Geräteturn-Wettkampf haben sich drei Nachbarsdörfer gemessen. 69 Kinder und Jugendliche des Art of Getu Stetten, des STV Niederrohrdorf und des SV Künten sind in fünf Leistungskategorien gegeneinander angetreten. Mehr darüber lesen Sie in der Zeitung.

Kategorie: 

Tiefer Korb, hoher Spassfaktor

Fr, 08. Apr. 2016

Basketball ist in unserer Region ein Randsport. Die Musik spielt vor allem westlich von Bern und im Tessin. Doch diese Tatsache hält die Kids in der Deutschschweiz nicht davon ab, in ihrer Freizeit Körbe zu schiessen. So auch am Minibasket-Turnier in Wohlen, welches vom SV Tägerig organisiert wurde.

Kategorie: 

Das kostet den Kapellenverein ein Vermögen

Di, 05. Apr. 2016

Es war wie ein Wunder. Der Katholische Kapellenverein in Mägenwil erbte ein Vermögen. Ihm wurde mitten im Dorf ein Haus und ein Stück Bauland vermacht. Das Glück wäre total, wenn Werner Eichelberger nicht wäre. Der blockiert den Bau von Wohnungen, indem er die Zufahrt über sein Land verwehrt. Ein Rechtsstreit ist entbrannt.

«MEGA 2017» ist noch etwas mini

Di, 05. Apr. 2016

Noch ist die grosse Euphorie nicht ausgebrochen. Die für nächstes Jahr geplante Mellinger Gewerbeausstellung «MEGA 2017» existiert erst in einigen Köpfen. Doch es fehlt noch an Anmeldungen. Inzwischen wurde das Datum der Ausstellung nach hinten verschoben, genauso wie die Anmeldefrist.

Kategorie: 

Der FCO kommt nicht vom Fleck

Di, 05. Apr. 2016

Und wieder nichts. Auch im dritten Spiel der Rückrunde blieben die Othmarsinger vieles schuldig. Und lassen die eigenen Zuschauer nach der 1:2-Heimpleite gegen Wettingen ratlos zurück. Mehr dazu lesen Sie im Reussbote.

Kategorie: 

Es ist vollbracht: Sonnenstrom läuft

Di, 05. Apr. 2016

Die Sonne hielt sich zwar noch vornehm zurück. Dennoch konnte die Solaranlage auf dem riesigen Dach von Guido Hufschmids Grünverwertungs-Anlage letzten Samstag offiziell eingeweiht werden. Mehr darüber lesen Sie in der Zeitung.

160 Jahre und kein bisschen leise

Di, 05. Apr. 2016

Der Männerchor Fislisbach wird dieses Jahr 160. Am 11. Juni wird gefeiert. Unter Leitung ihres ewigen Dirigenten Markus Jud proben die Fislisbacher «Sängerknaben» einen Auftritt, wie er noch nie gesehen und gehört wurde. Mehr dazu im Reussbote.

Staatsanwalt klagt wegen Mord

Di, 05. Apr. 2016

Die junge Frau hatte keine Chance. Vor den Augen entsetzter Passanten wurde sie von ihrem Exfreund mit Messerstichen getötet. Die Staatsanwaltschaft Baden hat nun den 37-jährigen Täter wegen Mordes angeklagt. Mehr dazu lesen Sie im Reussbote.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote