Mai 2016

Kategorie: 

Die Kinder standen im Mittelpunkt

Di, 31. Mai. 2016

Den 20. Geburtstag feierte die Ludothek Mellingen mit vielen kleinen Besuchern und tollen Spielen. Die 20-Jahr-Feier auf der Schulanlage Kleine Kreuzzelg bot den kleinen Gästen einen bunten Strauss an Spielen und Unterhaltung. Selbst der Regen konnte die gute Stimmung nicht trüben.

Kategorie: 

Nach der Gala folgt das Endspiel

Di, 31. Mai. 2016

Die Othmarsinger haben den Ligaerhalt weiterhin in den eigenen Beinen. In der letzten Meisterschaftsrunde kann sogar ein Remis zum Ziel führen. Beim FCF beginnt derweil nach dem Abstieg der Neuaufbau.

Kategorie: 

Rote Zahlen und Kredite von 1,35 Mio.

Fr, 27. Mai. 2016

Dem Tägliger Gemeinderat steht am 3. Juni eine heisse Sommer-Gmeind bevor. Neben der Rechnung 2015, die rote Zahlen geschrieben hat, stehen erneut vier Vorlagen für die Sanierung der Schul- und Sportanlagen zur Debatte. Es geht um Kredite in Höhe von 1,355 Mio. Franken.

Kommunikation ist das A und O

Fr, 27. Mai. 2016

Die Feuerwehr rettet und sie löscht. Aber nicht nur. Sie bewegt sich oft in schwierigen Situationen im öffentlichen Raum. Der richtige Umgang mit Medien und Öffentlichkeit ist deshalb Teil der Ausbildung von Offizieren. Der «Reussbote» war bei einer Offiziersübung der beiden Feuerwehren Fislisbach und Rohrdorf dabei. Mehr dazu im Reussbote.

Kategorie: 

Ob das gegen Chriesi-Klau hilft?

Fr, 27. Mai. 2016

Noch einmal soll ihm das nicht passieren, sagt sich Karl Wüest, dem letztes Jahr die ganze Chriesi-Ernte abhanden kam. Er hat sich eine abschreckende Massnahme einfallen lassen. Mehr darüber lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Kategorie: 

Hoch gebaut: Aber Huber bleibt auf dem Boden

Fr, 27. Mai. 2016

Vater und Sohn. Herbert und Simon Huber. Zwei erfolgreiche Bodenleger. Sie haben sich den Traum vom eigenen Gewerbe-Park erfüllt. Ein markantes Gebäude im Gewerbegebiet von Stetten. Zwölf Firmen sind hier zu Hause. Das Gebäude steht für den Erfolg des Familienunternehmens Huber.

Der Laubisbach ist endlich gezähmt

Fr, 27. Mai. 2016

Ein kleines Bächlein nur. Aber wehe, wenn es losgelassen, wenn über Hägglingen ein Sommergewitter losbricht und der Laubisbach zum reissenden Wildbach wird. – Damit sollte nun Schluss sein. Der Bach wurde gezähmt. Er sollte nun auch bei schweren Gewittern nicht mehr über die Ufer treten. Die Anwohner am Laubisbach können aufatmen.

Ja, der Hans hat Geschichte geschrieben

Fr, 27. Mai. 2016

Einer wie keiner. Das ist Hans Haslimeier. Er ist das lebende Gewissen des Männerchors Fislisbach, der in den nächsten Wochen das 160-Jahr-Jubiläum feiert. Gut 100 Jahre nach der Gründung des Vereins ist Hans Haslimeier (79) dem MCF beigetreten. Und er ist bis heute unverzichtbar geblieben. Nicht zuletzt dank seiner Frau Dorli.

Kategorie: 

Postschliessung: Ein Dorf macht mobil

Di, 24. Mai. 2016

Viele, die mit ihrer Unterschrift für den Erhalt der Poststelle in Niederwil eintreten, sind sich bewusst: Es wird wohl nicht viel nützen. Doch kampflos wollen sie sich dem Diktat der Post nicht beugen. Ein Dorf macht mobil. Bereits sind rund 1500 Unterschriften abgegeben worden.

Kategorie: 

Die Sanierung ist dringend nötig

Di, 24. Mai. 2016

Im Keller müffelts, Bibliothek und Verwaltung haben die Kapazitätsgrenze erreicht und vier Schulklassen sorgen für Unruhe im Haus. Die Sanierung des 1911 erstellten Gemeindehauses in Niederwil soll den Schul- und Verwaltungsbetrieb entflechten und für mehr Platz sorgen.

Kategorie: 

Péntanque-Meisterschaft in Tägerig

Di, 24. Mai. 2016

Der Süden der Schweiz lag am Samstag, zumindest für die Pétanque-Spieler der Deutschschweiz, in Tägerig. Hier, auf der schmucken Anlage der «Pétanque-Freunde Tägerig», trafen sich 28 Equipen zur Deutschweizer Triplette Mixed-Meisterschaft.

Stabwechsel im Volg Mägenwil

Di, 24. Mai. 2016

Vreni Sonderer kam von Staufen und kehrt nach neun Jahren wieder dorthin zur Landi zurück. Sie übergibt die Ladenschlüssel an Marliese Schneu­wli, die von Würenlingen kommt. Auch sie ist eine erfahrene Volg-Mitarbeiterin.

Kategorie: 

FCM: Leidenschaft und Glück

Do, 19. Mai. 2016

Dank Toren von Pascal Gisi, Andi Etter und Patrick Bätschmann rücken die Reussstädter Leader Frick bis auf einen Punkt auf die Pelle. Vier Runden vor Schluss der Qualifikation ist der direkte Aufstieg keine Utopie mehr.

Kategorie: 

Mägenwil: Hier soll Land «verschoben» werden

Do, 19. Mai. 2016

Die Sommer-Gmeind Mägenwil am Abend des 6. Juni verspricht «Business as usual». Nichts Besonderes. Die Rechnung des letzten Jahres, die einen Überschuss ausweist, muss genehmigt werden. Auch die «Verschiebung» eines Stück Landes in der Dorfkernzone dürfte Formsache sein.

Kategorie: 

Wohlenschwil: Auf zwei Reifen rollend an den Ohio River

Do, 19. Mai. 2016

Diese Frau ist alles ausser gewöhnlich. Jessica Lang arbeitet als unerschrockene Rettungssanitäterin, betreibt Stabhochsprung und qualifizierte sich für die Rhönrad-WM. Dabei lag sie noch im Januar mit einem gebrochenen Fuss darnieder.

 

Kategorie: 

Vorfreude trotz Bauchschmerzen

Mi, 18. Mai. 2016

Durchzogenes Wetter herrschte am Baldegg-Schwinget vom Pfingstmontag. Dennoch zieht man beim Veranstalter ein positives Fazit. Und arbeitet mit Hochdruck an der Zukunft.

Kategorie: 

Mägenwil: Enkel, Hühner, Glace und Haushalt

Mi, 18. Mai. 2016

Die «Buurehof»-Glace vom Eckwilerhof kennt praktisch jedes Kind in Mägenwil. Elisabeth Strebel produziert gemeinsam mit ihrem Ehemann Bernhard, Sohn Thomas und Schwiegertochter Monika noch viel mehr. Die Tage sind lange und ausgefüllt. «Für mich stimmt es so, ich möchte es nicht anders», sagt die 56-Jährige.

Kategorie: 

Niederrohrdorf: Auf der Suche nach neuer Schulleitung

Mi, 18. Mai. 2016

Die Schulpflege Niederrohrdorf ist auf der Suche nach einer neuen Schulleitung. Nach der Kündigung von Arnada Caminada-Böhlen und Co-Schulleiterin Hilde Romor-Egloff ist die Stelle neu ausgeschrieben. Gesucht wird der oder die Schulleiter/-in im 80- bis 100-Prozent-Pensum.

Das ist er, der Mellinger Jahrhundert-Wein!

Do, 12. Mai. 2016

Wenn für einmal ein Superlativ zutrifft, dann dieser: «Mellinger Jahrhundert-Wein». Denn die letzten 100 Jahre gab es den «Mellinger», der zuvor über Jahrhunderte angebaut worden war, nicht mehr. Dank der Initiative der Tegerfelder Winzer-Familie Deppeler wird in Mellingen wieder Wein angebaut. Jetzt ist der erste Jahrgang, der 2015er, da.

 

Kategorie: 

Heftiger Protest gegen Postschliessung

Do, 12. Mai. 2016

Die angekündigte Schliessung der Poststelle in Niederwil sorgt für Empörung im Dorf. Es regt sich Widerstand. Mit einer Unterschriftenaktion wehrt sich die SVP-Ortspartei gegen die geplante Schliessung. Die CVP protestiert mit einem scharfen Brief. Der Gemeinderat indes hat bereits resigniert.

Auch die Co-Schulleiterin hat gekündigt

Do, 12. Mai. 2016

Es rumort weiter an der Schule in Niederrohrdorf. Nachdem zuvor Arnada Caminada-Böhlen gekündigt hat und darauf freigestellt wurde, hat nun auch Co-Schulleiterin Hilde Romor-Egloff gekündigt. Über die Gründe für das Zerwürfnis zwischen Schulleiterin und der Schulpflege wurden inzwischen weitere Details bekannt. Mehr dazu im Reussbote.

Betont locker auf die Zielgerade

Do, 12. Mai. 2016

Nur noch viermal schlafen. Am 17. Mai bietet sich dem FCM die Chance, bis auf einen Punkt an Leader Frick heranzukommen. Beim FC Mellingen hofft man auf einen grossen Zuschaueraufmarsch. Mit ihren Leistungen in diesem Frühling haben sich die FCM-Kicker einen grossen Support ihrer Fans redlich verdient.

Kategorie: 

Pflege ist ein «Geschäft» mit Rappen

Do, 12. Mai. 2016

Die Zahlen sind imposant. Der Reusspark nahm im letzten Jahr 35,42 Mio. Fr. ein und gab praktisch ebenso viel aus. Unter dem Strich bleibt ein Gewinn von rund 192 000 Franken. Pro Pflegetag sind das gerade mal 9 Rappen (Vorjahr 15 Rappen). Ein «Geschäft», bei dem mit dem spitzen Bleistift gerechnet werden muss.

Der neue Brunnen ist gebaut

Do, 12. Mai. 2016

Am Ausgang Fislisbach in Richtung Oberrohrdorf entsteht ein neues Grundwasser-Pumpwerk. Damit legen die beiden Gemeinden Fislisbach und Mellingen gemeinsam den Grundstein zur Sicherung von Trinkwasser auch in Zukunft. Insgesamt kostet das Bauwerk 1,442 Mio. Franken. Mellingen und Fislisbach beteiligen sich je hälftig an den Kosten.

Kategorie: 

«Ich will kein Mitleid. Ich will Mut machen»

Do, 12. Mai. 2016

Das Leben wirft Claudia Polar immer wieder grosse Steine vor die Füsse. In der Schule wurde sie gemobbt, um ihre Ausbildung musste sie kämpfen und später warf sie ein Hirntumor fast aus der Bahn. Die Niederwilerin hat sich immer wieder aufgerappelt und feiert als Curvy Model grossen Erfolg.

Kategorie: 

Gemeinderat im Kreuzfeuer der Kritik

Di, 10. Mai. 2016

Der Gemeinderat Mellingen hat beschlossen, den Ortsvereinen keine Adressen mehr zu geben, mit denen sie neue Mitglieder werben können. Das hat Roger Fessler auf die Palme gebracht. Der ehemalige SVP-Ortspräsident spricht von «Rückenschuss» gegen die Vereine und von «Arroganz des Gemeinderates gegenüber der Bevölkerung».

Kategorie: 

Engagement mit viel Herzenswärme

Mo, 09. Mai. 2016

Die ehemalige SP-Grossrätin Sybille Bader ist seit 1994 Mitglied des Aargauischen Katholischen Frauenbundes. «Wir sind keineswegs verstaubt oder konservativ», hält sie den Vorurteilen entgegen, mit denen sie gemeinsam mit den insgesamt 12 000 Frauen des Frauenbundes zu kämpfen hat.

Hecke als Abgrenzung zu Privatgrundstücken

Mo, 09. Mai. 2016

Mit den wärmeren Frühlingstagen werden die Ausflugsziele im Naherholungsgebiet der Gemeinde Fislisbach stark frequentiert. Leider haben erneut Nutzer des Aussichtspunkts Buechberg den Lattenzaun mutwillig beschädigt, die angrenzende Parzelle betreten und auf dem Privatgrundstück randaliert.

Kategorie: 

Gewerbeverein überraschte Mütter

Mo, 09. Mai. 2016

20 Aktivmitglieder haben sich mit über 1500 Herz-Spitzbuben an der Muttertagsaktion des Gewerbevereins Reusstal beteiligt. Ob beim Einkaufen, beim Besuch im Geschäft oder beim Abholen der bestellten Produkte, die Kundinnen (und auch Kunden) wurden mit einem feinen Spitzbuben-Herz überrascht.

Kategorie: 

Nun erwischts auch die Post Niederwil

Fr, 06. Mai. 2016

Die Schweizer Post schliesst in dieser Region eine Poststelle nach der anderen. Zuletzt ging Stetten zu, als Nächstes ist Niederwil dran. Schon bald hat es zwischen Mellingen und Bremgarten keine Poststelle mehr. Der Entscheid ist in Niederwil und Umgebung nicht gut aufgenommen worden.

Kultur macht mit «Bad Guy» Schule

Fr, 06. Mai. 2016

Der Saal in der Kreisschule am Rohrdorferberg war gut gefüllt. Profi-Schauspieler der Theater-Truppe «Gubcompany» spielten mit «Dating Mr. Bad Guy» ein Stück, in welchem sich ein Liebespaar zwischen realer und digitaler Welt beinahe zerreisst. Die Inszenierung war Teil des ersten offiziellen Kulturtages an der neuen Kreisschule.

Kälteschock: Drama im Rebberg

Di, 03. Mai. 2016

So nah liegen Licht und Schatten beieinander. Vor Tagen ging noch die Nachricht von einem Jahrhundertwein 2015 um. Jetzt die traurige Mitteilung: Die Kälte hat letzte Woche einen grossen Teil der diesjährigen Weinernte in der Region kaputtgemacht. Winzer rechnen mit grossen Ausfällen bei der nächsten Weinernte.

Kategorie: 

Und wieder eine herbe Enttäuschung

Di, 03. Mai. 2016

Die Lage im Kampf gegen den Abstieg verschärft sich mit jeder Woche. Nach der jüngsten Nullnummer in Suhr liegen die Othmarsinger bereits 5 Punkte hinter dem rettenden 11. Rang.

Kategorie: 

Zum Glück begann es am Nachmittag zu schonen

Di, 03. Mai. 2016

Nicht schon wieder. – Das dachten sich viele Aussteller, die am letzten Sonntagmorgen am Flohmärt in Mellingen ihre Zelte aufgebaut hatten. Ja, es waren mehr Zelte als Stände. Denn es regnete in Strömen und es war kalt. Zum Glück hielt sich der Regen am Nachmittag etwas zurück.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending