August 2016

Kategorie: 

Mellingen: Christine Egerszegi: Die Säule der 2. Säule

Fr, 26. Aug. 2016

Zurückgetreten ist sie nie: Christine Egerszegi ist nur nicht mehr zur Wiederwahl für den Ständerat angetreten. Aber sie ist in Bundesbern noch immer sehr aktiv. So präsidiert sie vier Kommissionen, darunter die BVG-Kommission, die dem Bundesrat vorschlägt, wie der Mindestzinssatz festzulegen sei.

Kategorie: 

Mellingen: «Das zeigt, dass man der Post vertraut

Fr, 26. Aug. 2016

Matthias Fässler, der verantwortliche Gebietsleiter der Post, nimmt im Interview Stellung zu den zahlreichen Postschliessungen der Region und verrät, wie er seine 82-jährige Mutter dazu brachte, die Postcard zu benutzen

Bundesamt hat sich dünngemacht

Di, 23. Aug. 2016

Das Bundesamt für Strassen (Astra) bedauerte das Massaker in der Fischzucht von Roman Hufschmid. Wegen eines Pfuschs bei der Sanierung der Autobahnbrücke mussten mehr als 7000 Forellen sterben. Das war vor einem Jahr. Seither streiten sich Juristen und Versicherungen über die Haftung. Das Astra hat sich bei der Frage nach der Haftung dünngemacht

Kategorie: 

Mit dem «Pfupferli» auf den Susten

Di, 23. Aug. 2016

Es ist ihr heiliger Ernst. Auch wenn die Töffli noch so alt sind (älter als ihre Fahrer), die Fahrt muss sein, so wie andere Jahre zuvor. Diesmal ging es über den Brünig auf den Susten.

Wo die Schwalben brüten

Do, 18. Aug. 2016

Im Kieswerk Müller in Stetten leben derzeit an die 1000 Schwalben. Dass sie ideale Nistgelegenheiten vorfinden, dafür sorgt Ueli Müller, der den Vögeln eine Sandmauer erbaut hat, die sich nun als ideales Domizil für die Tiere herausstellt.

Kategorie: 

Neu mit Tina und Severin

Do, 18. Aug. 2016

Auf Marianne und Sigi Würth, die nach 13 erfolgreichen Jahren aufgehört haben, folgen Severin Louys und Tina Eck. Am 23. August eröffnet die Bar im Erdgeschoss, am 1. September geht die Beiz im 1. Stock wieder in Betrieb.

«Vernunft hat doch noch gesiegt»

Di, 16. Aug. 2016

Andreas Zehnder sass im Wald oberhalb Tägerig. Gespannt wartete der Präsident des FC Tägerig auf die Resultate aus dem Gemeindehaus. Dann um halb zwölf der erlösende Anruf von Ammann Matthias Moser: «Es ist geschafft. Der FC erhält einen neuen Fussballplatz.» Mehr darüber lesen Sie im Reussbote.

Kategorie: 

Grosses Kino im Hägglinger Wald

Di, 16. Aug. 2016

60 Laienschauspieler, ein kleines, feines Orchester, eine grosse Waldbühne und eine fesselnde Geschichte:
Das sind die Zutaten, die dem Freilichttheater Hägglingen zum Erfolg gereichen werden. Das Premierenpublikum am Freitagabend war restlos begeistert.

Mit der Aufstiegspower im Rücken

Di, 16. Aug. 2016

Der Start in der 2. Liga ist geglückt. Der FC Mellingen macht dort weiter, wo er letzte Saison eine Liga tiefer aufgehört hat. Mit einer 4:0-Packung wurde der Mitaufsteiger aus Koblenz nach Hause geschickt. Doch Trainer Kurt Etter warnt vor einer allfälligen Überschätzung des Resultates: «Wir müssen jetzt auf dem Boden bleiben.»

Kategorie: 

Die grosse Show der Neuen und Jungen

Di, 16. Aug. 2016

Das war eine reife Leistung. Ohne grosses Federlesen holten die Bünztaler die «Adler» aus der Kantonshauptstadt vom Himmel. Der Neo-Othmarsinger Aleksandar Lukovic traf dreimal.

72 Jahre danach: Invasion in Birmenstorf

Di, 16. Aug. 2016

Es war schlicht gigantisch. Der «7th Convoy to Remember» schlug alle Rekorde. Rund 630 historische Militärfahrzeuge nahmen bei schönstem Wetter am Konvoi teil. Mehr als 20 000 Leute strömten nach Birmenstorf. Sie erlebten zahlreiche Premieren.

Das lange Leiden des «Rössli»-Wirtes

Di, 16. Aug. 2016

Als Jimmy Selmani aufs «Rössli» in Büblikon kam, wusste er nicht, was ihn erwartet. Schon gar nicht, dass eine Baustelle ihm das Leben schwer machen würde. Nun hat die Gemeinde mit der Baufirma eine höhere Gangart vereinbart. Das freut nicht nur den «Rössli»-Wirt. Mehr dazu im Reussbote.

Traumhafter Abschluss mit etwas Wehmut

Di, 16. Aug. 2016

Das 30. und letzte Bluegrass-Family-Festival bei der Waldhütte in Stetten war zugleich eines der schönsten. Auf dem Höhepunkt ist Schluss. Schöner kann ein solches Finale nach 30 Jahren nicht sein. Die Stetter Bluegrass Family hat einen grandiosen Schlusspunkt unter eine grosse Ära gesetzt.

Kategorie: 

Und wieder dauerte es kein Jahr …

Fr, 12. Aug. 2016

Im Gemeinderat von Mägenwil steckt irgendwie der Wurm drin. Mit Jörg Fankhauser wirft bereits zum dritten Mal in zwei Jahren ein Gemeinderat nach wenigen Monaten Amtszeit das Handtuch. Mehr über den Rücktritt von Jörg Fankhauser lesen Sie im Reussbote.

Kategorie: 

Das Gartenparadies am Mellinger Reussufer

Fr, 12. Aug. 2016

«Mein Garten könnte Sie auch interessieren», schrieb Brigitte Brunner per Mail an die Redaktion. Und siehe da:
Am Grumetweg in Mellingen hat sie einen wunderschönen Garten nach englischem Vorbild realisiert. Mehr darüber steht im Reussbote.

«Man bekommt mehr, als man gibt»

Di, 09. Aug. 2016

Seit 36 Jahren steht Ruedi Schweizer am Montagabend am Beckenrand in Mellingen und leitet das Schwimmen des Behinderten-Sportclubs Wohlen-Lenzburg. Seine ehrenamtliche Tätigkeit beschränkt sich längst nicht nur auf diese Arbeit. Die Geschichte dazu lesen Sie im Reussbote.

«Entweder mit mir oder mit keinem Menschen»

Di, 09. Aug. 2016

Der 37-jährige Albaner schrieb am Tag vor der Tat seine Gedanken nieder. Er schrieb: «Morgen wird über mein und ein anderes Leben gerichtet.» Und: «Entweder mit mir oder mit keinem.» Am 25. September 2014 setzte er in Fislisbach seine geschriebenen Gedanken um und stach auf seine Exfreundin mehr als 50 Mal ein. Mehr dazu im Reussbote.

Die rechte Hand des «Banjo Man» will nicht

Di, 09. Aug. 2016

So ein Pech. Ausgerechnet am 30. und letzten Festival der Bluegrass Family muss das jüngste Family-Mitglied passen. Banjo Man Tom Bodenmann hat es an der Hand erwischt. Die Bluegrass Family wird an ihrem letzten Festival bei der Waldhütte in Stetten dennoch auftreten – mit Tom als Sänger. Mehr darüber lesen Sie im Reussbote.

Kategorie: 

Trainer Beat Dünki, der Pragmatiker

Di, 09. Aug. 2016

Der FC Othmarsingen steht vor dem Start in die dritte Saison im Oberhaus in Folge. Dank einem erfolgreichen Endspurt hielt der FCO im Frühling die Klasse. Diesmal solls bitte schön weniger spannend werden. Mehr über den FCO lesen Sie im Reussbote.

Kategorie: 

Schon wieder wurde ein Reh gerissen

Fr, 05. Aug. 2016

Jagdaufseher Paul Wirth steht vor einem Rätsel. Erneut hatte er die traurige Pflicht, ein totes Reh einzusammeln. Es ist bereits das dritte in wenigen Wochen, gerissen von einem wildernden Hund mit grossen Zähnen. Nicht ausgeschlossen, dass es sich beim Räuber auch um einen Wolf handeln könnte.

Kategorie: 

Vom Huhn auf den Hund gekommen

Fr, 05. Aug. 2016

Seit zwölf Jahren führen Franz und Bernadette Scherer den A3-Tierferienplatz in Mülligen. Derzeit können sie sich über mangelnde Nachfrage nicht beklagen. Mehr darüber lesen Sie in der Zeitung.

Ein Fest für Gaumenfreu(n)de im Rebberg

Fr, 05. Aug. 2016

Wenn die Birmenstorfer ihren Rebberg zu einem Festplatz machen, dann steigt in der Regel das «Rääbhüslifäscht». Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit: Die Winzer von Birmenstorf laden ein zum Fest der Gaumenfreu(n)de. Mehr darüber lesen Sie in der Zeitung.

Höhentraining und Pasta à discrétion

Fr, 05. Aug. 2016

Der Nachwuchs des FC Fislisbach trainiert diese Woche in Davos – 62 Kinder sorgen für einen neuen Teilnehmerrekord. Mit einer doppelt so grossen Delegation wie vor vier Jahren logieren die Fislisbacher im Bündner Wintersportort. Viel Spass, aber auch konzentriertes Arbeiten auf dem Platz – so lautet das Credo auf knapp 1600 Meter über Meer.

Trotz Fehler: Abstimmung findet statt

Mi, 03. Aug. 2016

Das war nochmals Aufregung pur in Tägerig. Ein Fehler in den Abstimmungsunterlagen stellte die Gültigkeit der Abstimmung über die Sportplatzvorlagen infrage. Doch die Juristen beim Kanton haben den Sachverhalt geprüft und grünes Licht für die Abstimmung gegeben. Mehr dazu lesen Sie im Reussbote.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

So bereitet Gartenarbeit allen Spass

Bald lockt die warme  Frühlingssonne Jung und Alt in die Gärten. Wie zieht man Tomaten oder wie gelingt es, Kindern die Gartenarbeit schmackhaft zu machen? Diese und weitere Fragen werden in der Grossauflage dieser Zeitung beantwortet.