November 2017

Kategorie: 

Erneut Gold für die Reussthal-Metzg

Do, 30. Nov. 2017

Der Niederwiler Metzger Thomas Peterhans reitet auf einer Erfolgswelle. Nach seiner Heirat mit Iris und der Goldmedaille für seine Cervelat vor zwei Jahren räumt er nun gleich drei Medaillen ab. Mehr darüber lesen Sie in der Zeitung.

«Zäme Wiehnachte fiire i dä Mühlescheer»

Do, 30. Nov. 2017

Alleine an Heilig Abend. Nein, nicht wer bei unserem ganz speziellen Fest dabei ist. Gratis notabene. Wir feiern «Zäme Wiehnachte» bei Standwirt Roland Meyer alias «Böbi vo Brunegg». Und wir sammeln dabei erst noch für die Bedürftigen in Mellingen. Ja, das gibt es. Mehr darüber im Reussbote.

«Sturzi» bringt sie alle zum Lachen

Do, 30. Nov. 2017

Die Komödie trägt den Titel: «Bisch sicher?» Ja, Albert With ist sich absolut sicher. Diese Lacher an den falschen Stellen gehen nicht. Aber auch With als Regisseur kann sich das Lachen nicht verkneifen, wenn Rolf Sturzenegger auf die Lachdrüsen drückt. Mehr darüber lesen Sie im Reussbote.

Seniorenausflug wird nicht gestrichen

Mo, 27. Nov. 2017

Das «Streichkonzert», das der Gemeinderat orchestriert hat, rief die Ortsparteien und einige Bürger auf den Plan. Nach zähem Ringen wurde das Budget 2018 mit einem Steuerfuss von 97 Prozent gutgeheissen. Der Seniorenausflug und einige andere Anlässe werden nicht wie vorgeschlagen gestrichen.

Er war einer der Letzten seiner Zunft

Mo, 27. Nov. 2017

Friedrich «Fritz» Bärtschi hat als Unternehmer, wie kaum einer in dieser Region, Spuren hinterlassen. Nach einem langen, arbeitsreichen Leben ist er am Samstag,18. November für immer von uns gegangen. Fritz Bärtschi wurde 92 Jahre alt.

Kategorie: 

Vom Spital zurück auf die Rennstrecke

Mo, 27. Nov. 2017

Noch am 13. Oktober dieses Jahres lag er im Spitalbett. Er hielt zwar nach der Schulter-OP den rechten Daumen hoch und war zuversichtlich. Dass David Ludin aber nochmals auf die Rennstrecke zurückkehren würde, stand damals noch in den Sternen.

Kategorie: 

Das war der «Happy Day» von Ammann Moser

Do, 23. Nov. 2017

oMatthias Mosers letzte Gmeind als Ammann verlief in Minne. Voranschlag mit einer Steuerfusserhöhung von 9 Prozent durchgewunken. Alle übrigen Traktanden genehmigt. Und zum Schluss kam Vizeammann Beat Nietlispach als Samichlaus verkleidet und verabschiedete «seinen Chef». Mehr dazu im Reussbote.

Kategorie: 

Niederwil investiert 27 Millionen in zehn Jahren

Di, 21. Nov. 2017

Die Gemeinde Niederwil wird in den nächsten Jahren rund 20 Mio. Fr. Fremdkapital aufnehmen müssen. Die Verschuldung pro Kopf der Bevölkerung wird bis 2023 von heute plus 57 Fr. auf 4465 Fr. steigen. Dennoch soll der Steuerfuss um 5 auf 94 Prozent sinken. Mehr dazu im Reussbote.

Der Weihnachtsmarkt im eigenen Dorf

Di, 21. Nov. 2017

Thomas Küngs Idee ist einfach: «Um Weihnachtsstimmung zu geniessen, muss man nicht nach Baden fahren. Das kann man nun auch in Fislisbach haben.» Der umtriebige Gartenbauer sorgt mit dem Advänts-Dörfli dafür, dass auf dem Guggerplatz festliche Stimmung einzieht. Und das den ganzen Dezember über.

Kategorie: 

FC Niederwil rekurriert gegen die 4 Spielsperren

Di, 21. Nov. 2017

«Normalerweise akzeptieren wir Schiedsrichterentscheide.» Das sagt Josef Schmölzer vom Vorstand des FC Niederwil. «Doch diesmal bleibt uns nur noch der Rekurs gegen die vier Spielsperren unseres Spielers Berat Haxha». Mehr darüber lesen Sie in der Zeitung.

Kategorie: 

Sogar der nächste Ammann sagt nicht Nein

Do, 16. Nov. 2017

Ein Zusammenschluss Tägerigs mit Mellingen und anderen umliegenden Gemeinden. Ist so etwas denk- und machbar? Rund 20 Tägliger diskutierten das heisse Thema an einem Podiumsgespräch, zu dem die «Zukunftswerkstatt Tägerig» eingeladen hatte. Mehr darüber lesen Sie im Reussbote.

Eine Winter-Gmeind mit brisanten Themen

Do, 16. Nov. 2017

Gemeindeversammlungen in Mellingen locken in der Regel nur einige Dutzend Leute hinter dem Ofen hervor. Vielleicht ist das am nächsten Dienstag anders. Denn es stehen brisante Themen zur Debatte. Der Steuerfuss soll um 8 Prozent erhöht werden und es geht um den Planungskredit für ein neues Schulhaus

Kategorie: 

Heisse Affären und eiskalte Leichen

Do, 16. Nov. 2017

Spannung und Verwicklungen gespickt mit einer Prise Romantik. Das sind die Zutaten für das neuste Stück der Theaterfreunde Niederwil. Mit der Kriminalkomödie «D Liich im Schrank» rühren sie kräftig im «Topf». Das zubereitete Gericht ist «würzig». Definitiv keine fade Sache.

Mission im Namen der Rose ist erfüllt

Do, 16. Nov. 2017

Wie das bei ausserordentlichen Ereignissen in Wohlenschwil so ist, wurde die Mission «Im Namen der Rose» von langer Hand vorbereitet. Letzten Mittwoch wurden im Garten von «Glashüsli»-Wirtin Christine Strähl feierlich drei Rosenstöcke gepflanzt. Die Rosen tragen den Namen «Christine».

Kategorie: 

«Ich denke daran, Ende Saison aufzuhören»

Mo, 13. Nov. 2017

Gezim Zeqiraj führt aktuell die «Hypi-Topskorerliste» an. Mit seinen Toren ist er beim 2.-Ligisten FC Othmarsingen wesentlich an der erfolgreichen Vorrunde seines Vereins beteiligt. Im «Reussbote»-Gespräch sagte «Zeki» überraschend, er denke daran, Ende Saison aufzuhören.

Kategorie: 

Zwei völlig unterschiedliche Positionen

Mo, 13. Nov. 2017

«Wer für den Wandel ist, der wählt mich», sagt Beat Gomes. «Ich bin jünger und eine Frau», kontert Yvette Nick. Die beiden Schlussworte am Wahlpodium in Mellingen zeigen, wie unterschiedlich die beiden Kandidaten sind. Mehr dazu lesen Sie im Reussbote.

Kategorie: 

Schatzkiste geht auf Reisen

Mo, 13. Nov. 2017

Eine bunte Kiste voller Bilderbücher erfreute die Herzen der Kindergärtler von der Trottenstrasse. Sie holten kürzlich den Schatz in der Stadtbibliothek ab. Die Kiste geht im Verlauf der nächsten Monate auf die Reise durch die Kindergärten.

Kategorie: 

Der neue Treff im Städtli

Mo, 13. Nov. 2017

Daniel Wagen hat keine Kosten gescheut. Er hat aus der ehemaligen Metzgerei Löwen ein Bijou gemacht. Das war die überwiegende Meinung der Eröffnungsbesucher. Die Raucher-Bar verfügt über eine Lüftung, die funktioniert, sodass selbst Nichtraucher vom Rauch nicht allzusehr belästigt werden.

Alles begann mit Engadinerschafen

Mo, 13. Nov. 2017

Armin Steiner sah 1988 das erste Engadinerschaf in der Brugger Markthalle. Fasziniert von der robusten Rasse nahm er einige Tiere bei sich auf. Heute zeichnet Sohn André für 130 Tiere verschiedenster Rassen verantwortlich. Das Fleisch vermarktet das Duo erfolgreich an Warenmärkten.

Kategorie: 

Das ist Daniel Wagens neuester Streich

Fr, 10. Nov. 2017

Daniel Wagen hat kein Gramm Fett auf den Rippen. Dafür legt sein Hotelimperium rasant Speck an. Der Mann, der in Mellingen mehrere Häuser und Beizen aufgekauft hat, besitzt mittlerweile 15 Hotels. Am nächsten Samstag eröffnet er die komplett neu gebaute «Löwen-Bar» in Mellingen.

 

Kategorie: 

Adventsstimmung im Wald

Fr, 10. Nov. 2017

Bereits zum 23. Mal findet der Weihnachtsmarkt im Birreter Wald statt. Heuer laden die Organisatoren Manuela Dierauer und Fernand Suter gemeinsam mit 46 Ausstellern zum stimmungsvollen Markt von 16 bis 21 Uhr im Birreter Wald ein.

Kategorie: 

Zurück nach Birrhard

Fr, 10. Nov. 2017

Anfang September stellte die Gemeinde Birrhard ihren Gemeindeschreiber Andreas Gubler per sofort frei. Nun hat der Gemeinderat die Nachfolge bestimmen können. Es ist Jennifer Steinlechner, die derzeit noch in Künten als Stellvertreterin des Gemeindeschreibers arbeitet.

Kategorie: 

«Stägeli ab und Stägeli uf» beim Steuerfuss

Fr, 10. Nov. 2017

Wer kennt es nicht, das Lied von Artur Beul «Stägeli uf, Stägeli ab …». Dieses Lied kann am 23. November in Stetten an der Winter-Gmeind angestimmt werden. Erst soll der Steuerfuss 3 Prozent gesenkt werden, um ihn gleich anschliessend wieder um 2 Prozent zu erhöhen.

Joker Luca Rey setzte den Lucky Punch

Fr, 10. Nov. 2017

Es war ein Knorz. Ein Spiel, das der FC Niederwil auch hätte verlieren können. Die Spieler beim Leader wirkten lange blockiert. Bis Haxha mit der Roten Karte vom Platz musste. Da packten die Niederwiler den Hammer aus. Und Joker Luca Rey wurde zum viel bejubelten Matchwinner.

Kategorie: 

Steuerfuss um 8 Prozent erhöhen

Di, 07. Nov. 2017

Die Winter-Gmeind in Mellingen am Dienstag, 21. November enthält einigen Zündstoff. Es geht um den Bau eines weiteren Schulhauses und dessen Finanzierung. Deshalb beantragt der Gemeinderat eine Steuerfusserhöhung von insgesamt 8 Prozent.

Erika Schibli könnte vor Freude hüpfen

Di, 07. Nov. 2017

Ein Knöchelbruch hat sie an die Stöcke gezwungen. Die hat Frau Gemeindeammann nun frühzeitig weggelegt. Sie kann wieder ohne Krücken gehen. Begünstigt hat die schnelle Heilung auch das Budget für nächstes Jahr. Die Steuern gehen um 3 Prozent runter

Kategorie: 

Unsterbliche Liebe gegen Mafia und Intrigen

Di, 07. Nov. 2017

Die Liebe – ein episches Thema mit allen Facetten. Auch das Böse gehört dazu. Und mit dem ist definitiv nicht zu spassen. Doch diesem hat das Jungwacht-Theater den Kampf angesagt. Mit seinem neusten und selbst geschriebenen Stück «Mafia mia» traf es den Nerv des Publikums.

Kategorie: 

Klubschwinget zum Schluss

Di, 07. Nov. 2017

Zum Jahresschluss lädt der Schwingklub Baden-Brugg jeweils zum traditionellen Klubschwinget mit Helferessen ein. Das Fest für die Helfer fiel deutlich grösser aus als in den Vorjahren: Es war ein Dankeschön für den Einsatz am Kantonalschwingfest.

Cyberattacke mitten im Dorf sorgte für Spannung

Di, 07. Nov. 2017

Virusalarm beim Sportverein Wohlenschwil. Die Turnshow stand ganz im Zeichen des digitalen Zeitalters. Ganz ohne Chaos setzten die Turnerinnen und Turner das Thema um. Mit Tanz, Aerobic, Geräteturnen und Comedy infizierten sie das Publikum mit dem Turnvirus. Nebenwirkungen gab es keine.

Kategorie: 

Reusspark: Ein grosses Dankeschön für wertvolle Arbeit

Fr, 03. Nov. 2017

Ohne sie wäre der Reusspark in seiner heutigen Ausprägung kaum vorstellbar. «Die 200 treuen Helfer/-innen sind eine tragende Stütze der Institution», lobt Reusspark-Direktor Thomas Peterhans. Als Dank waren die Frauen und Männer zum traditionellen Helferessen eingeladen. 25 wurden besonders geehrt.

 

Kategorie: 

Fussball: Niederwil ist zurück auf dem Leader-Thron

Fr, 03. Nov. 2017

Neun Tore. Eines schöner als das andere. Der FC Niederwil im Spielrausch schiesst sich den Frust über die Heimniederlage gegen Neuenhof vom letzten Samstag von der Seele. Überragend Berat Haxha, der die neuen, grünen Trikots sponsert. Er traf wie Simon Haas dreimal.

Kategorie: 

Badminton: Team Argovia mit verschiedenen Gesichtern

Fr, 03. Nov. 2017

Das NLA-Team zeigte bei der Doppelrunde am letzten Wochenende zwei völlig verschiedene Gesichter. In Widen verlor das Team Argovia gegen Uzwil mit 2:6. Nur einen Tag später zeigte sich das gleiche Team in La Chaux-de-Fonds wie verwandelt und gewann verdient mit 5:3

Kategorie: 

Badminton: Team Argovia mit verschiedenen Gesichtern

Fr, 03. Nov. 2017

Das NLA-Team zeigte bei der Doppelrunde am letzten Wochenende zwei völlig verschiedene Gesichter. In Widen verlor das Team Argovia gegen Uzwil mit 2:6. Nur einen Tag später zeigte sich das gleiche Team in La Chaux-de-Fonds wie verwandelt und gewann verdient mit 5:3

Kategorie: 

Tägerig: Moser hinterlässt eine schwere Erblast

Fr, 03. Nov. 2017

Das hätte sich Matthias Moser anders gewünscht. Bei seiner letzten Winter-Gmeind muss der scheidende Ammann die Erhöhung des Steuerfusses von nicht weniger als neun Prozent erklären. Selbst dann schneidet das Budget für 2018 mit roten Zahlen ab.

Kategorie: 

Travestie im Schützenhaus

Fr, 03. Nov. 2017

Lauter Knall ist man sich in der Schiessanlage Mühlescheer gewohnt. Für einmal lässt es Standwirt Roland Meyer mitten in der Schützenstube knallen. Er hat die Travestie-Legende Carla Caroll für eine Show in der Schützenstube engagiert.

Kategorie: 

Stolperlis Reise nach Künten

Do, 02. Nov. 2017

Komiker Peach Weber weiss, wie man Geschichten erzählt. Nur wenigen ist bekannt, dass der in Hägglingen wohnhafte Künstler Autor eines Kinderbuchs ist. «Zwerg Stolperli» heisst es.

Kategorie: 

Was für ein «Chrampf» der Dünki-Elf

Do, 02. Nov. 2017

Im letzten Spiel vor der Winterpause zeigte Othmarsingen eine schlechte Leistung. Trainer-Präsident Beat Dünki war nach Spielende leicht angesäuert. Seine Elf verlor gegen ein Mutschellen, das sich nach der Niederlage in Fislisbach gefangen hatte.  

Kategorie: 

Martin Huber zur Mega 17: «Mega gsi»

Do, 02. Nov. 2017

Das Risiko war mega. Aber es hat sich nach Auskunft der Organisatoren gelohnt. Der für die Finanzen zuständige Stefan Knecht kündigt schwarze Zahlen an. Das brachte Martin Huber als OK-Präsident zum abschliessenden Fazit: «D’Mega 17 isch mega gsi.»

Kategorie: 

FC Mellingen: Wem der Dreck an den Stiefeln klebt

Do, 02. Nov. 2017

Gesenkten Hauptes trotteten die Mellinger vom Platz. Die Stimmung hinterher im Klubhüsli war entsprechend gedämpft. Dabei hatten die Reussstädter beinahe alles richtig gemacht. Sie brachten Leistung auf den Platz. Aber es fehlte die Fortune. Lenzburg sagte danke und freute sich über die drei Punkte.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending