Januar 2018

Kategorie: 

Ein ziemlich teures Geschenk

Di, 30. Jan. 2018

Ein Erbstück der teuren Sorte hat Paul Disler von seinem Vater bekommen. Er erbte den Rebhaldenweg, der bis jetzt eine Privatstrasse war. Nun tritt er den Weg an die Gemeinde Mellingen ab und bezahlt dafür 70 000 Franken.

Kategorie: 

Die Puppen tanzen – Fasnacht kann kommen

Di, 30. Jan. 2018

Seit 21 Jahren platzieren die Frauen der Frauenriege Mägenwil im Dorf Fasnachtspuppen. Sie schlummern das Jahr über im Schulhauskeller. Letzten Samstag wurden sie aus ihrem Schlaf geweckt. Die Frauenriege holte sie aus dem Keller und verteilte sie im ganzen Dorf an exponierten Stellen.

Kategorie: 

So macht Englisch in der Schule richtig Spass

Di, 30. Jan. 2018

«Swiss Central Basket» aus Luzern hat sich zum Ziel gesetzt, den Basketball-Sport zu fördern. Ihre Profis gehen in die Schulen, um Schulkinder für das faszinierende Spiel zu begeistern. Letzte Woche kamen die US-Profis Austin Chatmann und Eric Thompson in die Schule in Niederwil.

Kategorie: 

Ein Peterhans ist wieder an der Macht

Di, 30. Jan. 2018

Jetzt ist die Familie Peterhans in Niederwil wieder an der Macht. Thomas Peterhans von der Reussthal Metzgerei hat den Schlüssel von Ammann Wädi Koch erhalten. Thomas Peterhans? Da war doch schon mal einer mit diesem Namen an der Macht?

Kategorie: 

Ein Journalist mit Leib und Seele

Di, 30. Jan. 2018

Letzten Donnerstag feierte «Reussbote»-Redaktor Beat Gomes seinen 65. Geburtstag. Morgen Mittwoch wird er pensioniert. Gomes wird für den «Reussbote» in einem Teilzeitpensum weiter schreiben und verschiedene Aufgaben übernehmen. Mehr darüber lesen Sie im Reussbote.

Kategorie: 

Bitte nehmen Sie Platz, Herr Zulauf!

Fr, 26. Jan. 2018

Dieser verflixte fünfte Stuhl im Mägenwiler Gemeinderat! Er ist noch immer verwaist. Niemand wollte ihn. Doch jetzt ist einer angetreten, der auf dem Stuhl Platz nehmen will. Es ist der 75-jährige Rentner Urs Zulauf. Parteilos. Er sagt: «Ich habe genug Zeit für das Amt.»

Marco Gwerder zieht es nach Kamerun

Fr, 26. Jan. 2018

Die neue Legislatur ist erst drei Wochen alt. Schon ist der erste Gemeinderat zurückgetreten. Marco Gwerder in Birmenstorf ziehts für ein Hilfsprojekt nach Afrika. Mit seiner Frau will er in Kamerun dringend benötigte Projekte für sauberes Wasser leiten.

Der kommunikative Seelsorger geht

Fr, 26. Jan. 2018

Markus Vögtlin ist ein Seelsorger mit Witz und Tiefgang. Der ehemalige Redaktor kümmerte sich die vergangenen neun Jahre um die Katholiken in Wohlenschwil und Mägenwil. Als Pensionär will er sich nun den schönen Dingen im Leben widmen: dem Sinnieren und Philosophieren

Kategorie: 

Dölf Bieri wechselt zum FC Baden

Fr, 26. Jan. 2018

Dölf Bieri gilt seit Jahren als eines der grossen Fussball-Talente in der Region. Schon mit 15 gehörte er zur Stammelf beim FC Othmarsingen. Nun steht der 19-Jährige vor einem Wechsel zum 1.-Liga-Verein FC Baden. Mehr dazu lesen Sie in der Zeitung.

Kategorie: 

Ein Stück mit Tiefgang und Ironie

Di, 23. Jan. 2018

Nach den Herbstferien haben die «Melliger Spiellüüt» die Probearbeiten aufgenommen. Seither treffen sie sich zweimal wöchentlich, um am Stück «Die Nashörner» zu feilen. Dabei können sie auf die professionelle Unterstützung von Valérie Cuénod zählen. Die Premiere findet am 27. April statt.

Kategorie: 

Musik von früher bis heute und drei Jubiläen

Di, 23. Jan. 2018

Wer erinnert sich nicht gerne an die Zeiten, als ABBA noch die Hallen füllten oder die ganze Schweiz «Io senza te» trällerte? Die Niederwiler Musikantinnen und Musikanten  unterhielten in ihrem Jahreskonzert unter dem Titel «Weisch no?» mit Stücken aus der Vergangenheit.

Kategorie: 

Teilsperrung während den Sportferien

Di, 23. Jan. 2018

Während das Städtli im Verkehr versinkt, lässt die Umfahrung nach wie vor auf sich warten. Dass die Brücke nun auf ihren baulichen Zustand untersucht wird, das ist dem Vorstoss der Badener Grossrätin Marianne Binder zu verdanken. Die Brücke wird vom 5. bis 8. Februar einspurig befahrbar sein.

Fislisbach: Dieses Mal wirds noch grösser

Fr, 19. Jan. 2018

Wenn am 14. Juni der erste WM-Match angepfiffen wird, dann kann man diesen gemeinsam mit anderen in der WM-Schüür in Fislisbach geniessen. Thomas Küng und Roger Stauber laden zum Public-Viewing in die Scheune des Guggerhofes ein. Dieses Jahr mit noch mehr Platz für die Zuschauer.

Kategorie: 

Für die Ehre musste Traugi Schwegler lügen

Fr, 19. Jan. 2018

188 Jahre schon macht die Kammergesellschaft Fasnacht in Wohlen. Und nun das! Eine lang gehütete Tradition ist beendet. Mit dem Stetter Traugi Schwegler, Traugi de Biker, wurde erstmals in der langen Reihe von Wohler Ehrenkammerer einer von auswärts gewählt.

Kategorie: 

Mägenwil: Märchenhaft tanzen wie in 1001 Nacht

Fr, 19. Jan. 2018

Märchenhaft orientalische Musik und anmutige Bewegungen. Fertig ist der orientalische Tanz für Kids. Das macht Spass. Die kleinen Füsse bewegen sich im Takt zur Musik, die Hüften kreisen und die perlenbestickten Schals klingeln. Das bringt gute Laune und begeistert die Girls

Kategorie: 

Trotz gebrochener Schulter am Arbeiten

Fr, 12. Jan. 2018

Für Gemeindeammann Bruno Gretener war der Jahreswechsel äusserst schmerzhaft. Nach einem Skiunfall musste er per Heli ins Spital Thusis geflogen werden. Die Diagnose: Schulter gebrochen. Trotzdem sitzt der Gemeindeammann seit Montag wieder an seinem Schreibtisch im Gemeindehaus.

Kategorie: 

«Ja, die bestehende Nutzung ist rechtswidrig»

Fr, 12. Jan. 2018

Der Kantonale Sozialdienst in Mellingen ein Baugesuch für die Umnutzung der Gebäude im Werkhof an der Gheidstrasse 17 eingereicht. Der Kanton will damit in den einstigen Fremdarbeiterunterkünften 40 Asylbewerber unterbringen. Bauverwalter Emanuele Soldati nimmt im Interview Stellung.

Kategorie: 

Ronja Sterns Comeback: Es fehlt die Spielpraxis

Fr, 12. Jan. 2018

Ronja Stern gab nach ihrer hartnäckigen Fussverletzung ihr Comeback in der Meisterschaft. In der Doppelrunde gegen St.Gallen-Appenzell und Union Fribourg-Tafers setzte es für die Remetschwilerin und das Team Argovia gleich zwei Niederlagen ab.

Kategorie: 

Bestzeiten auf Anhieb: So kann es weitergehen

Fr, 12. Jan. 2018

Ein Teufelskerl, dieser David Ludin. Noch vor Wochen musste er nach einer Operation an der Schulter das Spitalbett hüten. Kaum genesen, setzte er sich auf den Töff und erzielte in Jerez gegen starke Konkurrenz Bestzeiten.

Kategorie: 

Man beachte die Wurftechnik

Mi, 10. Jan. 2018

Bereits zum fünften Mal hat der Füürwehr-Club Niederwil/Fischbach-Göslikon die besten Christbaum-Weitwerfer gesucht. Viele versuchten es. Frauen, Kinder und gestandene Männer. Dabei waren die unterschiedlichsten Wurftechniken zu beobachten.

Kategorie: 

Niederwil: Buure-Chilbi, Traktoren und ein Schümli-Pflümli

Fr, 05. Jan. 2018

Der Stephanstag gehört für die Bauern aus der ganzen Schweiz als fixes Datum im Kalender. Dann kommen sie von überall her nach Niederwil. Nicht allein der Landmaschinen wegen. Nein, hier trifft man sich zwischen den Festtagen und feiert eine Art «Buure-Chilbi». Augenschein an der «Freiämter Olma».

Kategorie: 

Fislisbach: «Loslassen ist mir erstaunlich leichtgefallen»

Fr, 05. Jan. 2018

Gemeindeammann Silvio Caneri trat per Ende des letzten Jahres zurück. Der Entscheid im letzten Herbst, nach 20 Jahren nicht wieder zur Wahl anzutreten, fiel ihm nicht leicht. Zuletzt sagte er aber: «Als ich den Entscheid einmal gefasst hatte, ist mir das Loslassen erstaunlich leichtgefallen.»

 

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Velos und Gratisarbeit für «velafrica»

Seit rund 20 Jahren führt die Bezirksschule Mellingen jährlich einen sogenannten Solidaritätstag durch. Einen Tag im Jahr sind die Schülerinnen und Schüler vom ordentlichen Unterricht dispensiert und leisten dafür an einem von ihnen selbst gesuchten Arbeitsplatz einen bezahlten Arbeitseinsatz.