Juli 2019

Kategorie: 

Noch ist keine Wohnung verkauft

Di, 30. Jul. 2019

Die Überbauung im Zentrum ist weit fortgeschritten. Die ersten der 75 Wohnungen sind  bezugsbereit. Noch gibt es keine Käufer oder Mieter. Warten Käufer heute länger, bevor sie Eigentum kaufen oder sind die Wohnungen zu teuer?

Der sichere Hafen nach einer langen Flucht

Di, 30. Jul. 2019

Filmon ist 18 Jahre alt und musste aus einem westafrikanischen Land flüchten. Der junge Mann lebt seit letztem Dezember bei Maxi Ramisch in Fislisbach. Wie es sich anfühlt, als Jugendlicher zu flüchten und sich in einer neuen Kultur zurecht zu finden, davon berichten die beiden.

Kategorie: 

Mit im Gepäck: Ganz viel Mut und Vertrauen

Di, 30. Jul. 2019

Familie Rodenhausens Geschichte hat kein Happy End. Und doch macht sie Mut. Mut, die eigenen Träume zu verwirklichen und aus dem Alltag auszubrechen. Belohnt wird man reichlich. Davon berichtet das Ehepaar immer wieder. Im September auch in Mellingen.

Kategorie: 

Mägenwil: Bürger können über Verkauf bestimmen

Fr, 26. Jul. 2019

Die Gemeinde will das alte Schulhaus verkaufen. Bereits gibt es Angebote. Der erzielte Erlös soll das Gemeindebudget entlasten. Ist der allfällige Zustupf es wert, historisches Eigentum der Gemeinde in fremde Hände zu geben? Das letzte Wort hat der Souverän an der nächsten Gmeind.

Kategorie: 

Neues FCM-Klubhaus: Bagger gräbt – Wasser sprudelt

Fr, 26. Jul. 2019

Just in dem Moment, als der «Reussbote»-Reporter auf der Baustelle ist, sprudelt Wasser aus dem Boden. Die Leitung, welche die Schuhwaschanlage speist, wurde «angebaggert». In der Kleinen Kreuzzelg haben diese Woche die Bauarbeiten für das neue Garderobengebäude begonnen. Mehr dazu im Reussbote.

Kategorie: 

Wetter entscheidet: Gas oder Feuer?

Fr, 26. Jul. 2019

Vom 8. bis 10. August steht in Birrhard das Sommernachtsfest auf dem Jahresprogramm. Offenes Feuer oder Gasgrill: Wie werden die Forellen dieses Jahr zubereitet? Die Geschichte dazu lesen Sie im Reussbote.

Neuer Goalie und starke Offensiv-Zuzüge

Fr, 26. Jul. 2019

Nach seiner ersten Saison in der 2. Liga muss der FC Niederwil gleich mehrere gewichtige Abgänge verkraften. Er verlor beide Goalies und drei Offensivkräfte. Trainer Gino Saporito und dem neuen Sportchef Martin Bräuer ist es gelungen starken Ersatz auf die Riedmatt zu holen.

Kategorie: 

Grösster CBD-Outdooranbau in Europa

Di, 23. Jul. 2019

Es ist in der Schweiz und auch in Europa ein wegweisendes Projekt. Andreas Hufschmid baut für die Firma Pure Holding AG legalen Hanf an. 630 000 selbstvermehrte Setzlinge werden zurzeit in der Region auf 70 Hektaren Fläche gepflanzt. Nach der Ernte im Herbst wird der Hanf exportiert.

Kategorie: 

Der Bündner, der gerne in Mägenwil zu Hause ist

Di, 23. Jul. 2019

Die Natur, die Landwirtschaft, auch eigenverantwortliches Handeln sind dem parteilosen Johannes Jakob Roos wichtig. Im Zentrum steht das Wohl der Gemeinschaft, weil nicht alles «billiger» werden kann. Johannes Jakob Roos kandidiert für einen von zwei frei werdenden Sitzen im Mägenwiler Gemeinderat.

Kategorie: 

Taktgefühl ist für ihn Beruf und Passion

Di, 23. Jul. 2019

Während der 35 Jahre als Gemeindeschreiber von Tägerig hat Rolf Meier zahlreiche Veränderungen miterlebt.
Für «seine» Gemeinde macht er sich weiterhin stark. Die Zeit sei viel zu schnelllebig, um jetzt schon über die Pensionierung nachzudenken, findet er.

Autofahrer nehmen oft keine Rücksicht

Di, 23. Jul. 2019

Die Fahrbahn musste zuerst verbreitert werden. Nur so kann der Verkehr einseitig während der Belagssanierungen geführt werden. Trotz Temporeduktion sind die Arbeiten nicht ungefährlich. Fahrzeuglenker sind genervt und drücken dennoch aufs Gas.

Sie hat allen Schmerzen getrotzt

Di, 23. Jul. 2019

Ein 16. und ein 28. Rang. Die nackten Resultate sind für eine wie Michelle Heimberg eine Enttäuschung. Doch wer die Gründe kennt, wundert sich, wie die Fislisbacherin an der WM in Südkorea überhaupt an den Start gehen konnte.
Heimberg sprang trotz starker Ohrenschmerzen.

Kategorie: 

Bank mit Aussicht auf die nächsten 100 Jahre

Di, 23. Jul. 2019

Vor 30 Jahren wurden die Hüsser-Zwillinge aus Stetten Motocross-Weltmeister. Kürzlich wurden Christoph und und Andreas Hüsser 65. Grund genug, den beiden eine Bank zu schenken. Eine aus Eiche. Letzten Samstag luden die Hüssers zum Einweihungsfest im «Sack» an der Reuss.

Kategorie: 

Bank mit Aussicht auf die nächsten 100 Jahre

Di, 23. Jul. 2019

Vor 30 Jahren wurden die Hüsser-Zwillinge aus Stetten Motocross-Weltmeister. Kürzlich wurden Christoph und und Andreas Hüsser 65. Grund genug, den beiden eine Bank zu schenken. Eine aus Eiche. Letzten Samstag luden die Hüssers zum Einweihungsfest im «Sack» an der Reuss.

Frauenzentrale geht in die Offensive

Do, 18. Jul. 2019

Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen, ist zunehmend eine Herausforderung. Die Frauenzentrale Aargau geht mit dem Projekt «Vereinbarkeit von Lebenswelten» in die Offensive. Profitieren können sowohl Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermassen.

Ein ausgezeichneter Dokumentarfilm

Do, 18. Jul. 2019

Sie recherchierten, fragten nach und drehten einen Dokumentarfilm. Drei junge Frauen investierten viel in ihre Maturaarbeit über die Interessengemeinschaft Kulturzentrum Baden – kurz Ikuzeba. Unerwartet schliesslich der Lohn: drei wichtige Preise.

Kategorie: 

Weichen für die Zukunft sind gestellt

Di, 16. Jul. 2019

Dieter Nüssli, Mitinhaber der Druckerei Nüssli AG, geht nach über 30 Jahren im Betrieb in den Ruhestand. Er übergibt seinen 50-Prozent-Aktienanteil an Christoph Nüssli, dem jüngsten der Nüssli-Brüder. Damit bleibt das Unternehmen auch nach 120 Jahren fest in der Hand der Familie Nüssli.

Kategorie: 

«Weisses Kreuz»: Türen sind geschlossen

Mo, 15. Jul. 2019

Stefan Kropp wollte mit dem «Weisses Kreuz» hoch hinaus. Statt der ursprünglichen Beiz sollte gehobene Gastronomie mit weissen Tischtüchern und französischer Küche Gäste anlocken. Das neue Konzept kam nicht nur gut an. Nach einem Jahr gibt der Pächter auf. Wie sieht die Zukunft des Restaurants aus?

Wer hat ein Herz für vier Kaninchen?

Mo, 15. Jul. 2019

Sie heissen «Mimi», «Rexli», «Stella» und «Hasi». Schon bald müssen die vier Kaninchen ihr Zuhause in Birmenstorf verlassen. Ihre Besitzerin Ursula Ottomann sucht verzweifelt eine neue Bleibe. Sie hofft auf
diesem Weg für sich und die vier Kaninchen ein neues Daheim zu finden.

Kategorie: 

«Prosit, jetzt kann ich wirten!»

Mo, 15. Jul. 2019

Was lange währt, wird endlich gut. Auch für Jacky Stehli. Sie hat Grund zum Feiern. Nach monatelangem Marsch durch die Instanzen hat sie die Umnutzungsbewilligung für ihren Foodshop bekommen. Sie kann nun Gäste bewirten.

Kategorie: 

Markt findet neu beim Werkhof statt

Fr, 12. Jul. 2019

Mitten im Hochsommer mag man noch nicht an Weihnachten denken. Ganz anders aber in Birrhard: Das Organisationskomitee ist bereits fleissig bei der Arbeit und kündigt Änderungen an. Mehr darüber lesen Sie im Reussbote.

Hat der Kanton ein Herz für Reptilien?

Di, 09. Jul. 2019

nzwischen wimmelt es von bedrohten Zauneidechsen. Sie haben die Trockenstein­mauer von Alice Burkhardt und Kurt Stauffer zu ihrem Lebensraum erkoren. Das wäre ein Grund zur Freude. Geht es nach dem Entscheid des Kantons, muss die Mauer weg.

Kategorie: 

«Schade, dass ich aufhören muss!»

Di, 09. Jul. 2019

Sie sprüht vor Lebensfreude. Das war bei der Verabschiedung zu spüren. Doris Hufschmid absolvierte auf dem Weg zu ihrer geliebten Schule alle von den Schülern kreierten Posten mit Bravour und Elan. Sie geht nach 35 Jahren in die Pension

Kategorie: 

Erstrahlt bald in neuem Glanz

Di, 09. Jul. 2019

Voraussichtlich bis Ende August dauern die Bauarbeiten am Tägerigerweg. Nebst der Sanierung der Strasse steht der Ausbau der Leitungen des EW-Netzes im Zentrum. Ab 18. Juli werden die Arbeiten auch im Bereich der Kantonsstrasse stattfinden.

Beim Bad in der Reuss lauern Gefahren

Do, 04. Jul. 2019

Sich treiben lassen im Fluss – für manche ist es das höchste der Gefühle. Die Risiken,
die mit dem Vergnügen im Fluss einhergehen, sollten Schwimmer, -innen und Schlauchbootfahrer kennen. Erst dann gilt: Grünes Licht für das Eintauchen in die Reuss.

Kategorie: 

Neuauflage nach sechs Jahren Pause

Di, 02. Jul. 2019

Nach 2014 nimmt der Vorstand des Alterszentrums Im Grüt einen neuen Anlauf und legt das Baugesuch für den Anbau mit 14 Pflegezimmern und einer unterirdischen Garage nochmals auf. Nach sechs Jahren warten, hofft man nun auf ein gutes Ende.

«Ich habe es gerne gemacht»

Di, 02. Jul. 2019

In der brütend heissen Turnhalle in Stetten wurden die Viert-Klässler verabschiedet, die im kommenden Schuljahr in Künten zur Schule gehen werden. Auch Albert With, Schulhausabwart, wurde mit Geschenken und Liedern in den Ruhestand verabschiedet.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

«Corona wirkt gegen Einbrüche»

Die aktuelle Lage hat für viele Berufe Änderungen gebracht. Es gibt allerdings auch Berufe, die weiterhin in gewohnter Umgebung ausgeübt werden müssen. Welchen Einfluss haben die derzeitigen Umstände auf die Tätigkeit des Polizisten? Die Regionalpolizei Rohrdorferberg-Reusstal spricht auf Patrouille über ihren Alltag und die Ereignisse der vergangenen Monate.

Es ist ein trüber Montagmorgen in Niederrohrdorf. Roland Lüthi und Daniel Bodenmann setze...