August 2019

Kategorie: 

Einsprache gegen Baugesuch

Di, 27. Aug. 2019

Auf der Zielgeraden wurde das Bauprojekt für das neue Primarschulhaus in Mellingen gestoppt. Eine Einsprache gegen den Neubau blockiert das Vorhaben. Wie lange, das ist noch ungewiss. Mehr dazu lesen Sie im Reussbote.

Kategorie: 

Neues Bein für Bahnhofkatze

Di, 27. Aug. 2019

Sie ist den meisten bekannt. Jeden Tag begrüsst «Ida» die Pendler beim Bahnhof Heitersberg. Und das seit 2005. Nach 14 Jahren drohte ihr rechtes Bein zu verfaulen. Alex Schaufelbühl sorgte für Ersatz. Mehr dazu im Reussbote.

Ökologie beginnt im eigenen Gärtchen

Di, 27. Aug. 2019

Organisatorin Caroline Sidler nannte es anfangs eine «Schnapsidee». Daraus ging das erste Internationale Hortus-Netzwerk-Treffen hervor. Hortusianer aus der ganzen Welt treffen sich von Freitag, 30. August bis Sonntag, 1. September in Wohlenschwil.

Kategorie: 

Drei Tage «Easy Rider» mit max. 35 km/h

Di, 27. Aug. 2019

Im normalen Leben sind sie Handwerker, Unternehmer und Bürolisten. Aber einmal im Jahr lassen sie alles hinter sich und leben ihre Bubenträume: Die Reusstal-Töfflibuebe erzählen von ihrer abenteuerlichen Tour in die Romandie und zurück.

Die Tägliger im Spielrausch

Di, 27. Aug. 2019

Das 2:1 für Sarmenstorf kurz nach der Pause war so etwas wie der Weckruf für die Tägliger, die in der ersten Halbzeit zu wenig aus ihren Chancen gemacht hatten. Allen voran Yunus Hamurtekin, der zwei Todsichere auf dem Fuss hatte.

Kategorie: 

Wenn die Alphörner im Wald erklingen

Di, 20. Aug. 2019

Ein gelungenes Wochenende im Schatten vieler Bäume: Das war das Waldfest Tägerig mit Konzert, Tanz, Gesprächen an langen Tischen und einem Gottesdienst, mitten im Wald. Mehr dazu lesen Sie im Reussbote.

Kategorie: 

Letzte Mosaiksteine sind die Strassen

Di, 20. Aug. 2019

Die Zentrumsüberbauung in Stetten ist bald fertiggestellt. Als Abschluss werden die umliegenden Gemeindestrassen saniert. So wird das neue Dorfzentrum auf allen Ebenen in neuem Glanz erstrahlen. Mehr dazu lesen Sie im Reussbote.

Kategorie: 

Künten: Camping boomt – Zelt und Co. sind voll im Trend

Fr, 16. Aug. 2019

Ferienstimmung ist garantiert. Kaum ist die Grenze zum Zeltplatz passiert, taucht man ab in eine andere Welt. Auf dem Spielplatz hört man fröhliches Kinderlachen und auf der Terrasse des Restaurants sind entspannte Gäste zu sehen. Der Zeltplatz ist seit Jahren beliebt.

Kategorie: 

Fussball: Für alle drei gehts um den Liga-Erhalt

Fr, 16. Aug. 2019

Drei aus dem «Reussbote»-Revier starten am Wochenende zur neuen 2.-Liga-Meisterschaft. Othmarsingen, Fislisbach und Niederwil. Alle drei haben sie das gleiche Ziel: Den Liga-Erhalt. Für den Aufsteiger FC Fislisbach wird das eine besonders schwierige Mission.

Kategorie: 

Mellingen: Anwohner fordern eine Tempo-30-Zone

Di, 13. Aug. 2019

Der Sonnenweg ist auf den ersten Blick eine ruhige Quartierstrasse. Schul- und Kindergartenkinder benutzen ihn als Schulweg. Doch der Schein trügt. Einige Autofahrer nutzen ihn bei einem Stau in Mellingen als Schleichweg. Für die Anwohner eine Unsitte. Tempo 30 soll Abhilfe schaffen.

Kategorie: 

Mellingen: Doppeltes Jubiläum

Di, 13. Aug. 2019

Franz Meier feierte am 25. Juni seinen 80. Geburtstag. 60 Jahre ist es her, als er mit seiner Frau Edith den Salon «Coiffeur Meier» eröffnete. Blumen hätten die beiden zum doppelten Jubiläum mehr als verdient: das Geschäft floriert, für ihr Handwerk blühen sie wie am ersten Tag.

 

Kategorie: 

Mellingen: Es war ein Bedienungsfehler

Di, 13. Aug. 2019

Es stinkt! Das dachten sich die Passanten, die kürzlich an der neuen Unterflursammelstelle vorbeikamen. Der Abfall stapelte sich vor den Sammelbehältern und nicht im Innern. Bei den hohen Temperaturen war der Gestank entsprechend unerträglich.

Kategorie: 

«Geere» wird an der Urne entschieden

Fr, 09. Aug. 2019

Diese Vorlage an der Gmeind war umstritten. Es geht um die Teiländerung des Bauzonenplans im Gebiet «Geere». Damit wird die Grundlage für die Ansiedelung der Firma Taracell geschaffen. Noch ist dieser Entscheid nicht endgültig, Niederwil stimmt an der Urne ab.

Kategorie: 

Im «Städtli» macht sie Füsse schön

Fr, 09. Aug. 2019

Mit dem Fusspflegestudio in der Mellinger Altstadt erfüllte sich Monique Stalder einen Traum. Aus dem ehemaligen Spielwarenladen «Salamander» ist ein heller, moderner Salon geworden. Seit dem 7. August pflegt Stalder darin die Füsse ihrer Kundschaft.

Bronze für Michelle Heimberg an der EM

Fr, 09. Aug. 2019

So nah liegen Glück und Pech im Sport beieinander. Noch vor zwei Wochen plagte sich die Fislisbacher Wasserspringerin Michelle Heimberg an der WM in Südkorea mit einer Ohrenentzündung herum und konnte deswegen ihr Potenzial nicht abrufen. Letzten Montag lachte ihr hingegen das Glück. Mehr im RB.

Ein Spatenstich, der gar keiner war

Fr, 09. Aug. 2019

Eingeladen wurde zum Spatenstich für die neuen FC Mellingen Garderoben mit Klubhaus. Nur die Spaten, die fehlten. So gruben sich keine Schaufeln in den harten Boden, dafür standen die C-Junioren bereit, um den offiziellen Baubeginn zu signalisieren.

Kategorie: 

Er geniesst die Natur auch ohne Fang

Di, 06. Aug. 2019

Für Reto Lindinger ist die Reuss in Mellingen ein perfekter Angelplatz. Hier fängt er von der Alet über den Egli bis hin zur Forelle zahlreiche Fischarten. Ist es heiss, und beisst keine Beute an, geniesst Lindinger einfach die Natur.

Löwenbaby kam zur Coiffeureröffnung

Di, 06. Aug. 2019

Als Coiffeur muss man Menschen lieben und ihre Schönheit sehen. Davon ist Leo Thür überzeugt. Er betreibt seit vier Jahrzehnten einen Coiffeur-Salon an der Badenerstrasse in Fislisbach. Nun ist es für den «Coiffeur-Löwen» Zeit, kürzer zu treten.

Kategorie: 

Mit Witz und Humor in den Feiertag

Fr, 02. Aug. 2019

Eine grosse Portion Humor brachte Edith Saner mit nach Mägenwil. Sie sprach am Vorabend des 1. Augustes zur Bevölkerung. Die Grossratsvizepräsidentin forderte die Frauen und Männer auf, sich und ihr Bild der Schweiz immer mal wieder zu hinterfragen.

Kategorie: 

Er ist der Vogelflüsterer vom Stadttor

Fr, 02. Aug. 2019

Es ist noch nicht 10 Uhr. Bereits sind vier Vögel bei ihm in der Wohnung abgegeben worden. Urs Mattenberger hat eine Auffangstation für Vögel. Er betreut die verletzten, unterernährten oder geschwächten Vögel bis sie wieder in die freie Natur gelassen werden können.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Steter Tropfen höhlt den Stein

Es zeichnete sich im Herbst ab, anfang des Jahres wurde es akut: Die Entwässerung der Niederwilerstrasse war verstopft, die Strasse vom vielen Regen unterspült. Ein neuer Schacht und Leitungen mussten erstellt werden.