September 2019

Kategorie: 

Dieser Fussballplatz ist bis April 2020 gesperrt

Do, 26. Sep. 2019

Seit letzter Woche ist der Nebenplatz in der Sportanlage Kleine Kreuzzelg gesperrt. Der Platz wird jetzt saniert, da er im nächsten Jahr intensiver benutzt wird. Ab Frühling 2020 wird der Hauptplatz erneuert, Trainings und Spiele finden dann auf dem Nebenplatz statt.

Kategorie: 

Oldani strebt einen Seitenwechsel an

Do, 26. Sep. 2019

Er ist in Tägerig aufgewachsen. Nach Wander- und Lehrjahren ist Patrick Oldani zurückgekehrt und will dem Dorf etwas von dem zurückgeben, was er in jungen Jahren erhalten hat. Als Mitglied der Fiko hat er Verantwortung übernommen. Nun will er in den Gemeinderat und aktiv mitbestimmen.

Kategorie: 

Der Fahrer blieb unverletzt

Do, 26. Sep. 2019

Glück im Unglück hatte ein Lkw-Chauffeur, als beim Entladen ein Unfall geschah. Auf unebenem Terrain kippte sein Fünf-Achser. Um den schweren Lkw wieder aufzurichten rückte ein Pneukran an. Vor Ort war auch die Repol Rohrdorferberg-Reusstal.

Kategorie: 

Auf der Suche nach der ultimativen Challenge

Do, 26. Sep. 2019

Auf seiner 1000er BMW gehört David Ludin zu den schnellsten der Schweiz. Sein Ziel ist ein Podestplatz bei der Schweizer Meisterschaft in der Superbike-Klasse. Damit er seine Ziele auf der Rennstrecke verwirklichen kann, benötigt er Sponsoren.

Kategorie: 

Keine Ruhe rund ums «La Paloma»

Mi, 25. Sep. 2019

Wenn der FC Tägerig auf dem Rasen ist, wird der Abend im Clubhüsli «La Paloma» auch mal länger. Zum Unmut der Anwohner. Sie stören sich am Lärm und wehren sich mit Einsprachen gegen das geplante Clubrestaurant.

Kategorie: 

Ein Teamplayer für Niederwil

Mi, 25. Sep. 2019

Bisher reichte Norbert Ender die Zeit nicht, um sich politisch zu betätigen. Nun ist der Elektroingenieur pensioniert und will der Gemeinschaft etwas zurückgeben. Er kandidiert für den freiwerdenden Sitz von Stefan Maurer.

Kategorie: 

Trockenmauer wird saniert

Mi, 25. Sep. 2019

Eidechsen und kleine Vögel haben in den Steinen kein sicheres Heim mehr. Ein Teil der  Trockenmauer im Steinbruch Mägenwil ist bereits abgebrochen. Jetzt hat die Gemeinde die Sanierung der Mauer bewilligt.

Kategorie: 

Schulpflege fordert die Kündigung

Do, 19. Sep. 2019

Die Freistellung eines Gemeindeangestellten in Mägenwil ist Dorfgespräch Nummer eins. Nachdem der Gemeinderat bisher nur spärlich informierte, sieht er sich jetzt gezwungen, an die Öffentlichkeit zu gehen. Mehr darüber lesen Sie im Reussbote.

Sie setzt sich für die Gesundheitspolitik ein

Do, 19. Sep. 2019

Als Orientierungsläuferin ist sie gewohnt, sich zu orientieren und schnell zu sein, um ans Ziel zu kommen. Das Gleiche gilt für sie in der Politik. Seit 16 Jahren setzt sie sich im Nationalrat für die Gesundheits-Politik ein. Ein Interview mit Nationalrätin Ruth Humbel.

Mit acht Pferdestärken ins Gnadenthal

Do, 19. Sep. 2019

Nicht weit – sondern genussvoll reisen. Unter diesem Motto stand der diesjährige Ausflug des Alterszentrums am Buechberg, Fislisbach. Zusammen mit Betreuern der Zivilschutzorganisation Reusstal-Rohrdorferberg fuhren die Bewohner mit Kutschen ins Gnadenthal.

Kategorie: 

«Ich will das nicht in meinem Wald»

Di, 17. Sep. 2019

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Das gilt auch für das wilde Entsorgen im Wald. Eine Person aus der Region deponierte kürzlich den Schnittabfall ihres Kirschlorbeers im Wald. Das ärgert Birretholz-Revierförster Peter Schenkel enorm. Die Geschichte dazu lesen Sie im Reussbote.

Kategorie: 

Anerkennung für 30 Jahre Arbeit

Di, 17. Sep. 2019

Er kam als Fremder in die Schweiz und feierte am vergangenen Samstag im Kreise vieler Freunde das 30-Jahr-Jubiläum seines Fitnesscenters. Der 75-jährige Salvatore Arena erhielt von der Gemeinde eine ganz besondere Auszeichnung.

Kategorie: 

So werden Kinder zu Experten in Sachen Abfall

Di, 17. Sep. 2019

Einen Morgen lang dreht sich in der Primarschule Birrhard alles um Abfall. Die Mädchen und Buben tun das Gegenteil von Littering: Sie sammeln Abfall ein, sortieren ihn und erfahren, wie sie weniger Müll produzieren. Mehr dazu lesen Sie im Reussbote.

Kategorie: 

Überraschungen bleiben nicht aus

Di, 17. Sep. 2019

Im «Reusspark» sind Bauarbeiten mittlerweile an der Tagesordnung. Die Sanierungs- und Umbauarbeiten im Westflügel des ehemaligen Klosters befinden sich in der zweiten Etappe. Die historische Bausubstanz sorgt immer wieder für Überraschungen.

Mägenwil: Kamera in der Turnhalle

Fr, 13. Sep. 2019

«In der Küche der Turnhalle wurde eine Webkamera, mit Aufnahmebereich Doppelturnhalle und Eingangsbereich, gefunden. Die Kantonspolizei wurde eingeschaltet und die Kamera von der Polizei entfernt.» Das schreibt die Schule in einer Mitteilung an die Eltern. Lesen Sie mehr darüber im Reussbote.

Kategorie: 

8 Tore: Spektakel-Fussball auf der Falkenmatt

Di, 10. Sep. 2019

Der FC Othmarsingen wurde seinem Ruf als Wundertüte der Liga wieder mal gerecht. Die Truppe von Beat Dünki und Reto Setz hat in den Schlussminuten beinahe noch einen Dreitore-Vorsprung vergeigt. Aber nur beinahe.

FC Niederwil gehen die Spieler aus

Do, 05. Sep. 2019

Gino Saporito pflegt in diesen Tagen den Galgenhumor. Wenn das so weiter geht mit den Ausfällen und den abwesenden Spielern, muss der Trainer wohl selbst nochmals in die Hosen. Mit Junioren und 4. Ligaspielern war beim Leader Mutschellen nichts zu holen.

Kategorie: 

«Es fühlt sich an, als würde ich fliegen»

Do, 05. Sep. 2019

Ein Leben ohne Musik kann sich Tatiana Sidorova-Baumann nicht vorstellen. Spielt sie auf dem Piano, taucht sie in andere Dimensionen ein. Die gebürtige Russin lebt seit drei Jahren in Mellingen – auf dem Land fühlt sie sich in die Kindheit zurückversetzt.

Die Welt mit anderen Augen betrachtet

Do, 05. Sep. 2019

Für August Guido Holstein ist das Schreiben ein Mittel zum Denken. Der präzise Beobachter des Alltags bringt mit «Sokrates im Wald» einen neuen Roman auf den Markt. Mit einer feinen Prise Humor versehen, gibt er Einblick in das Leben eines Pensionisten.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Steter Tropfen höhlt den Stein

Es zeichnete sich im Herbst ab, anfang des Jahres wurde es akut: Die Entwässerung der Niederwilerstrasse war verstopft, die Strasse vom vielen Regen unterspült. Ein neuer Schacht und Leitungen mussten erstellt werden.