Juni 2020

Kategorie: 

Proben seit März ausgefallen

Di, 30. Jun. 2020

Er ist Remetschwil und dem Gemischten Chor eng verbunden: Bruno Casadei unterrichtete während 33 Jahren in Remetschwil und gehört dem Chor seit 1978 an. Der Vater zweier erwachsener Kinder lebt in Hägglingen.

Wie lange muss der Gemischte Chor schon pausieren?
Bruno Casadei: Am 10. März fand unsere letzte Chorprobe statt. An diesem Abend teilten wir den Mitgliedern mit, dass unsere beiden Jahreskonzerte im März und der Probenbetrieb bis auf weiteres ausfallen ...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 30. Jun. 2020

Stefan Schmid, geboren 1955, wohnhaft in Mellingen, Betriebstechniker SFB, Metallbauzeichner, Farbtechnologe ehem. Nyco Kirchberg. Er ist heute auch bekannt als «der Feierabendmaler»

Hinter den sieben Bergen …

Simonetta: «Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen. Wir müssen uns etwas kurz fassen, Kommuniqués müssen raus, Redaktionsschluss gilt in der Regel auch für uns. Alain, bitte das Neueste.»
Alain: «Mesdames et Messieurs de Conseil f...

Kategorie: 

Eine zweite Chance für den Fussballclub

Di, 30. Jun. 2020

Die Niederwiler wollen einen Kindergartenpavillon mit Keller. Das ging aus der Abstimmung vom Wochenende hervor. Mit 306 «Ja»- und 357 «Nein»- Stimmen schickten sie das Geschäft zurück an den Gemeinderat.

Die Mehrheit der Niederwilerinnen und Niederwiler ist gegen die Sanierung des Kindergartenpavillons «Riedmatte». So jedenfalls deuten Aussenstehende das Abstimmungsresultat vom vergangenen Wochenende. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Denn: Die Geg...

Kategorie: 

Eine «liebliche» Mauer, meint der Profi

Di, 30. Jun. 2020

Die Trockenmauer ist fertig. Das freut den Vereinsvorstand. Die Besucher freuen sich bald am Sitzmäuerchen, am schönen Anblick und an den Tieren.

Vier Meter ist die neue Trockenmauer seit Anfang Mai in die Höhe gewachsen. Stein für Stein haben Franz Weber, Felix Riegger und Valentin Albani, Spezialisten für Trockenmauerbau, gelegt. Die Fugen bleiben durchlässig. Ohne Mörtel wird die Mauer zu einem Refugium für Amphibien, Eidechsen und Insekten.
Am Freit...

Kategorie: 

Gemeinderat bewilligt Tempo 30

Di, 30. Jun. 2020

Der Gemeinderat hat am 8. Juni die Baubewilligung für die Einführung einer flächendeckenden Tempo-30-Zone im Gebiet Trottackerstrasse, Sonnenweg, Grossmattweg, Höhenweg und Trottenstrasse erteilt. Gegen das Baugesuch mit Verkehrsanordnungen sind keine Einwendungen eingereicht worden. Die vorhandenen Massnahmen beim Kindergarten Trottenstrasse und Sonnenweg bleiben bestehen. Das Gebiet ist mit neuen Signaltafeln an Zoneneingängen, Zone 30-Markierungen sowie Rechtsvortr...

Kategorie: 

Brand in Keller: Polizei sucht Zeugen

Di, 30. Jun. 2020

Am Samstag, 27. Juni kam es kurz nach 13 Uhr an der Göslikerstrasse in Niederwil zu einem Brand in einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses. Die aufgebotene Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Zwei Personen mussten wegen Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital überführt werden. Wie es zum Brandausbruch kommen konnte, ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen. Personen, welche Angaben zum Vorfall machen können, werden ...

Kategorie: 

In seiner Amtszeit wächst und wächst das Dorf

Di, 30. Jun. 2020

Werner Bünzli war 36 Jahre lang Gemeindeschreiber. Seine Chefs wechselten, er aber war immer beteiligt am Wachstum des Dorfes – es wuchs an Einwohnern, Arbeitsplätzen und Unternehmen.

Es war der Zonenplan, der Werner Bünzli 1984 nach Mägenwil geführt hatte. Bünzli war 31 Jahre alt, verheiratet. Zuvor hatte er auf der Gemeindeverwaltung in Oberkulm gearbeitet, gerade seinen Fachausweis als Gemeindeschreiber abgeschlossen und musste sich nun zwischen zwei Aa...

Kategorie: 

Niederwil: Theaterfreunde unterstützen Senioren

Di, 30. Jun. 2020

Das Lustspiel «Wie gewonnen, so zerronnen» der Theaterfreunde Niederwil im letzten November war ein voller Erfolg und die drei Aufführungen waren bestens besucht. Die Theaterfreunde Niederwil unterstützen auch dieses Mal wieder eine wohltätige Organisation mit 2 Franken pro Eintritt. Aufgrund der aktuellen Corona-Krise konnte der Scheck nun etwas verspätet an einer Sitzung des Vorstandes übergeben werden. Die Theaterfreunde Niederwil danken allen Besuchern g...

Kategorie: 

Neuer Renault Trafic SpaceNomad – Der «Ready-to-go» Camper

Di, 30. Jun. 2020

Durch die Robustheit der Renault Trafic Basis und die Expertise unserer Umbauspezialisten ist der SpaceNomad ihr perfekter Reisebegleiter.

Als normaler PW...
Der SpaceNomad kann mit seinen vier oder fünf Plätzen und seiner kompakten Grösse als normaler Personenwagen für den Alltag gebraucht werden.

...oder als Campervan.
Mit seiner Campingausrüstung und den zwei grossen Betten bietet er zudem auf langen und kurzen Reisen viel Komfort und ist die ideale Begleitung eine...

Kategorie: 

Beim FC Tägerig sieht die Zukunft rosig aus

Di, 30. Jun. 2020

Noch spielt der FC Tägerig in der 4. Liga. Für die Zukunft ist der Dorfverein gut aufgestellt. Die Junioren stossen auf breiter Front nach. Die A-Junioren spielen kommende Saison in der ersten Stärkeklasse. Und das soll noch nicht alles sein.

Sie hatten unter der brennenden Sonne gepowert bis zum Schluss. Doch der vierte Treffer zum Ausgleich wollte einfach nicht fallen. 3:4 lagen die A-Junioren des FC Tägerig gegen das 4.-Liga-Spitzenteam aus Höngg zurück. Gege...

Kategorie: 

Eine Ringleitung sichert die Versorgung

Di, 30. Jun. 2020

Es ist ein Mammutprojekt, das die IBW gemeinsam mit 26 Gemeinden aus dem Reussund Bünztal realisieren will. Eine Ringleitung von Niederlenz her stellt die Versorgung mit Wasser sicher. Am vergangenen Donnerstag wurden die Gemeinden zur Info geladen.

Seit sechs Jahren beschäftigt das Projekt «Wasser 2035» die Industriellen Betriebe Wohlen. «Seit 2002 haben wir vermehrt Anfragen von Gemeinden für Wasserbezug während trockener Phasen», blickte Peter Lehma...

Kategorie: 

Eine spezielle Reise während des Lockdowns

Di, 30. Jun. 2020

Nach einer IV-Anlehre tastete sich Michael Küng in Richtung Journalismus vor. Er war im Projektmanagement der eidgenössischen Jugendsession und sammelte Erfahrungen mit Online- und Jugendzeitungen. Es folgte eine technische und journalistische Ausbildung beim Radiosender Kanal K.

Kategorie: 

Nächste Seniorenwanderung

Di, 30. Jun. 2020

An der ersten Wanderung nach dem Corona-Stillstand, «Rund um Mellingen» nahmen 29 Seniorinnen und Senioren teil. Wegen des regen Interesses wird vor den Sommerferien eine weitere Wanderung angeboten. Sie findet am Montag, 6. Juli statt. Die zweistündige Rundwanderung führt zum Torfmoor in Niederrohrdorf. Ab dem Treffpunkt geht es zuerst der Reuss entlang flussaufwärts und dann auf der Ebene hinüber nach Holzrüti. Bei gutem Wetter gibt es bei der Waldhüt...

Kategorie: 

Wir gratulieren

Di, 30. Jun. 2020

Zum 80. Geburtstag von Juliana Walter-Wyss

Der Gemeinderat Mägenwil gratuliert Juliana Walter-Wyss, wohnhaft Bahnhofstrasse 28 in Mägenwil, recht herzlich zu ihrem 80. Geburtstag, den sie am Sonntag, 28. Juni feiern konnte und hofft, die Jubilarin hatte einen festlichen, schönen Tag und wünscht ihr für die Zukunft alles Erfreuliche bei guter Gesundheit. (gk) 

Kategorie: 

Mit gebührendem Abstand geprobt

Di, 30. Jun. 2020

Die 35 Mädchen und Knaben des Jugendspiels Rohrdorferberg mussten sich lange gedulden, bis die ersten gemeinsamen Proben wieder stattfinden konnten. Seit anfangs Monat treffen sich die jungen Musikanten wieder – mit dem vorgeschriebenen Abstand – zur Probe.

Duch die Mädchen und Knaben des Jugendspiels Rohrdorferberg hat es hart getroffen: Sie mussten im März von einem Tag auf den anderen ihren Probenbetrieb einstellen. Dabei waren sie so gut in Fahrt mit dem neuen ...

Kategorie: 

Neue Ideen und viel frischer Wind

Di, 30. Jun. 2020

Ganze 14 Seiten lang ist das Kulturkonzept, das Gemeinderätin Györgyi Schaeffer und Nadia Zanchi vorlegen. Es hält einige bahnbrechende Neuerungen bereit und bringt ganz bestimmt frischen Wind ins Städtli.

Einen Kulturlehrpfad und eine Anlaufstelle einrichten, das Ortsmuseum wiederbeleben und ein eigenes Kultursekretariat führen: Dies und einiges mehr listet das neue Kulturkonzept auf. Entstanden ist es auf Initiative des Kulturkreises, der zugleich auch die Kulturko...

Kategorie: 

«Slash» hat sich ein letztes Mal voll reingehängt

Di, 30. Jun. 2020

Sie rufen ihn einfach «Slash». Legende beim FC Mellingen. Seit 40 Jahren im Verein. Über 20 Jahre als Trainer. Letzten Samstag machte «Slash» sein letztes Spiel als Trainer der 2. Mannschaft.

Es war ein würdiger Abgang vor einer respektablen Kulisse. Im Grunde genommen ist Thomas Marxer mit seinen 46 Jahren noch längst nicht reif für die Insel. Er sieht es anders. «Nach über 20 Jahren als Trainer ist die Luft raus. Es braucht frischen Wind....

Kategorie: 

Kristian Rodriguez lässt seine Kicker-Girls schwitzen

Fr, 26. Jun. 2020

Manches Training konnte Kristian Rodriguez mit den Kickerinnen des FC Fislisbach noch nicht durchführen. Die Coronakrise hat auch ihn ausgebremst. Doch jetzt hat er seine Arbeit definitiv aufgenommen. Vorher war Rodriguez beim FC Juventina Wettingen, wo er mithalf, ein Frauenteam aufzubauen. Doch das Experiment scheiterte letztlich, weil nicht genügend Spielerinnen mitmachen wollten. Das Frauenteam bei Juventina wurde aufgelöst. Vier Spielerinnen hatten schon vorher nach Fislis...

Kategorie: 

Ochsentour mit Cristian Iglesias

Fr, 26. Jun. 2020

Der «Schleifer» beim FCF hat einen Namen: Cristian Iglesias. Er sorgt dafür, dass die Spieler der 1. Mannschaft Mitte August fit in die neue Meisterschaft steigen werden.

Weil die Plätze gesperrt waren, verlegte Iglesias das Konditionstraining auf das Gelände rund ums Esp. Neben dem Veloparkplatz installierte er einen «Folterplatz». Die Spieler schickte er auf eine 900 Meter lange Strecke mit nahrhaften Steigungen, die sechsmal zu absolvieren war. Die Schne...

Kategorie: 

Die Odyssee auf der Suche nach dem Traumkissen …

Fr, 26. Jun. 2020

«Wie man sich bettet, so liegt man», lautet ein bekannter Spruch. Wahre Worte! Aber wie sieht es da beim Thema Kopfkissen aus?

Wer mit Verspannungen im Nacken kämpft, hat unter Umständen schon viel gesucht. Häufig wird ein Modell nach dem anderen gekauft, probiert und dann passt es doch nicht. Das kann ganz schön teuer werden. Es bleibt einem fast nichts anderes übrig, als weiterzusuchen.

Kissen gibt es natürlich in allen Varianten. Wer nicht allzu vi...

Kategorie: 

Haarpflege im Sommer

Fr, 26. Jun. 2020

Sonne, Wind sowie Salz- und Chlorwasser strapazieren Ihre Haare. Deshalb ist eine spezielle Haarpflege im Sommer unerlässlich.

Haarpflege im Sommer: Kopfbedeckung tragen
Haare können zwar keinen Sonnenbrand kriegen, doch sind sie vor Austrocknung durch Sonnenstrahlung, Poolwasser oder böigem Wind nicht gefeit. Niemand will als Strohkopf aus dem Sommerurlaub zurückkehren – tun Sie Ihrem Haar deshalb etwas Gutes, indem Sie es mit einem Hut, einem Tuch oder anderer Kop...

Kategorie: 

Teure Schlappe für Kantonales Steueramt

Fr, 26. Jun. 2020

Die Steuerverwaltung Mellingen muss einen erheblichen Betrag abschreiben. Hausbesitzer Urs Schneider entschied einen jahrelangen Rechtsstreit zu seinen Gunsten. Mellingen wollte den Schadenersatz für sein 2011 abgebranntes Wohnhaus als Einkommen versteuert haben. Nun wurde das Begehren vom Aargauer Verwaltungsgericht gestoppt.

Man muss sich das einmal vorstellen. Ihr Wohnhaus mit drei Mietwohnungen wird von einem der Mieter durch unvorsichtiges Hantieren mit brennbaren Materialien abgef...

Kategorie: 

Viktor Zumstegs Trouvaillen

Fr, 26. Jun. 2020

Vik Zumsteg, Jahrgang 1928, wuchs in Baden auf und wohnte mit seiner Frau lange Jahre in Wohlenschwil. Seit Mai letzten Jahres lebt er im Seniorenzentrum Tägerig. Während Jahrzehnten führte er Gästebücher, Tagebücher und Themenbücher. Täglich notiert er, auch heute noch, handschriftlich kleine und grössere Weisheiten, zum Teil auch satirischen Nonsens. Alle Einträge illustriert er mit unnachahmlichen Mandalas. Echte Trouvaillen. Der «Reus...

Keine separate Entsorgung von Plastikabfall

Fr, 26. Jun. 2020

Kunststoffplastik füllt Müllsäcke. Dennoch will der Gemeinderat Kunststoff nicht separat sammeln: Es fehlen ein Platz und der ökologische Nutzen.

Wohin mit dem vielen Plastikabfall? Zwar können Plastikmilchflaschen oder PET-Getränkeflaschen in Geschäften zurückgegeben werden. Plastikverpackungen von Gemüse und Früchten, von Fleisch, Dusch- oder Putzmitteln aber landen in der Regel – und das meist in rauen Mengen – im Abfall.
In Obe...

Kategorie: 

Ein Paradies für Möwen sorgt für Ärger im Dorf

Fr, 26. Jun. 2020

Die Mägenwiler verlieren die Geduld: Zu viele Möwen sind im Dorf. Auf dem Denner-Dach haben sie in den letzten Wochen gebrütet. Sie bringen Dreck und machen Krach.

Mägenwil liegt nicht am Meer. Strand und Meer scheinen in den vergangenen Wochen dennoch ganz nah, zumindest für diejenigen, die zum Himmel blicken: In grosser Zahl kreisen und kreischen Möwen über Felder und Dächer. Ein schönes Bild, könnte man meinen, zumal mitten im Corona-Lockd...

Kategorie: 

Achtung, fertig, los! Endlich wieder aufs Wasser

Fr, 26. Jun. 2020

Die Ersten kamen schon eine halbe Stunde vor dem offiziellen Trainingsbeginn. 15 Buben und zwei Mädchen konnten es kaum erwarten, endlich wieder aufs Wasser

Dominic Dietiker ist Jungpontonier-Leiter. Zusammen mit seinem Bruder Marc hat er sich auf das erste Training nach der Corona-Zwangspause vorbereitet. Der Treffpunkt war auf 18.45 Uhr festgelegt. Aber die Jungpontoniere standen schon eine halbe Stunde früher auf dem Kiesplatz vor dem Vereinshaus. Die Spannung vor dem ersten Tra...

Kategorie: 

Schadenersatz wird nicht versteuert

Fr, 26. Jun. 2020

Hat die Gemeinde Mellingen einfach nur ihre Pflicht getan oder war sie etwas gar blauäugig? Es geht um einen Streit zwischen Urs Schneider und der Gemeinde Mellingen. Im Jahre 2011 brannte Schneiders Liegenschaft am Zentralplatz, sie erlitt Totalschaden. Die Gebäudeversicherung (AGV) bezifferte den Schaden auf rund 800 000 Franken. Dieser Betrag reichte jedoch bei Weitem nicht für die Instandstellung der Liegenschaft. Die Allianz Suisse als Haftpflichtversicherer des verantwort...

Kategorie: 

Möwenplage in der Gemeinde Mägenwil

Fr, 26. Jun. 2020

Die Mägenwiler verlieren die Geduld, zu viele Möwen sind im Dorf. Rund 370 Vögel – mit Jungvögeln – sind diesen Frühling in Mägenwil gezählt worden, erfährt man bei der Vogelwarte Sempach. Die Mittelmeermöwe ist ein Kultur- oder Zivilisationsfolger und brütet seit den 1990er-Jahren in der Schweiz. Im Mägenwiler Kulturland finden die Vögel reichlich Nahrung. Quartierbewohner sprechen von einer Möwenplage und fordern d...

Kategorie: 

Endlich wieder auf dem Wasser

Fr, 26. Jun. 2020

Sie konnten es kaum erwarten, die Ersten kamen schon eine halbe Stunde vor dem offiziellen Trainingsbeginn. 15 Buben und zwei Mädchen konnten letzte Woche erstmals nach dem Lockdown wieder auf die Reuss. Die Reuss hat sie wieder.

Kategorie: 

«Alle Lieder der Band Hecht»

Fr, 26. Jun. 2020

Fabienne Binkert ist Scharleiterin bei Jungwacht und Blauring in Fislisbach. Sie bedauert, dass es dieses Jahr kein Sommerlager geben wird.

Fabienne Binkert, die Sommerferien stehen vor der Türe. Wie steht es mit dem Sommerlager des Fislisbacher Jungwacht-Blauring?
Fabienne Binkert: Obwohl sich sehr viele Kinder, speziell in dieser Zeit, auf die abenteuerliche Woche freuten, haben wir uns vor Kurzem schweren Herzens dazu entschieden, das Sommerlager 2020 abzusagen…

◆...

Kategorie: 

Bühne Mägenwil, dasselbe nochmal

Fr, 26. Jun. 2020

Dieses «chaibe» Virus hat auch uns mitten in den Vorbereitungen hart getroffen. Die Proben zum geplanten Stück «De Elefant im Porzellanlade» liefen auf Hochtouren. Die Spieler investierten schon etliche Stunden mit Lernen, das OK-Team hatte alles im Griff, die Programmhefte waren bereits gedruckt und alle Helfer waren in den Startpositionen. Was leider niemand ahnte ist, dass ein solches kleines, mieses, hinterhältiges Virus unser aller Leben auf den Kopf stellt....

Kategorie: 

Theaterbegeisterte gesucht

Fr, 26. Jun. 2020

Im September 2021 wird anlässlich des Jubiläums der Alten Kirche Wohlenschwil ein Freilichttheater aufgeführt. Laiendarstellerinnen und -darsteller sollen die Rollen besetzen.

Wohlenschwil feiert das 750-Jahr-Jubiläum der Alten Kirche und 25 Jahre Stiftung Alte Kirche. Der renommierte Theatermann Peter Locher aus Wohlen schreibt und inszeniert das Stück. Unter dem Titel «Schwertstreich» erzählt er die Geschichte des ehemaligen Dorfpfarrers Peter Welti ...

Kategorie: 

Raiffeisen: Schriftlich abgestimmt

Fr, 26. Jun. 2020

Wegen der aktuellen Situation entschieden sich der Verwaltungsrat und die Bankleitung der Raiffeisenbank Aare-Reuss dazu, die geplante Generalversammlung abzusagen und eine schriftliche Abstimmung gemäss der Covid-Verordnung des Bundesrates durchzuführen. Allen Anträgen des Verwaltungsrates wurde stattgegeben. Die Traktanden über die Genehmigung der Bilanz- und Erfolgsrechnung, der Verzinsung der Anteilscheine zu drei Prozent und der Entlastung der Organe wurden mit ü...

Kategorie: 

Der mit einem Sprung tötet

Fr, 26. Jun. 2020

Der Rio Cuiabá schlängelt sich durch das Pantanal, ein Sumpfgebiet im Südwesten von Brasilien, das sechsmal so gross wie die Schweiz ist. Mein Ziel ist der Jaguar, die drittgrösste Raubkatze der Welt. Die Indios nennen ihn «Der mit einem Sprung tötet», weil er seine Beute von hinten anschleicht, mit einem Sprung am Genick packt und tötet. Jaguare halten sich häufig am Ufer eines Flusses oder Sees auf, denn ihre bevorzugte Nahrung sind Kaimane und W...

Kategorie: 

Das Becken ist gefüllt – bald geht es los

Fr, 26. Jun. 2020

Die Holzverkleidung ist weg und das Hallenbad einer Grundreinigung unterzogen worden. Nach der coronabedingten Schliessung gelten neue Regeln und in der Kasse der Hallenbad-Genossenschaft klafft ein Loch.

Aus einem grossen Schlauch plätschert schon den ganzen Morgen über Wasser ins Becken. Chef-Bademeisterin Manuela Paladino schätzt, dass es noch eine Nacht lang dauert, bis das Becken gefüllt ist. Bis zur Wiedereröffnung am kommenden Montag wird das Wasser nicht nur ...

Wir wirten und kochen mit Leidenschaft

Fr, 26. Jun. 2020

Seit dem 2. Dezember 2019 sind Corinne und Thomas Leutwyler das neue Wirtepaar. Bei den Gästen waren bereits der gute Service und die Kochkunst von Corinne Leutwyler bekannt. Doch dann kam der Lockdown. Am 11. Mai konnte das Restaurant Bänkli wieder öffnen.

Corinne und Thomas Leutwyler stecken viel Herzblut in das Restaurant Bänkli. Das wird bereits beim Betreten der Gaststube ersichtlich. Glich diese vorher einer ungemütlichen Bahnhofshalle, ist sie heute ein Ort, w...

Kategorie: 

Cassandra Frei geniesst die neuen Freiheiten

Fr, 26. Jun. 2020

Zwei Wochen nach dem Lockdown hat Cassandra Frei die Reusstal Papeterie GmbH in Mellingen wieder geöffnet. Sie durfte jedoch nur einen kleinen Teil des riesigen Sortimentes verkaufen. Jetzt ist sie wieder frei, auch ihr grosses Kalligrafie- und Handlettering-Sortiment anzubieten.

Zubehör anzubieten. «Freude ist eine Liebeserklärung an das Leben.» Dieses Zitat von Adalbert Ludwig Balling ziert aktuell die Webseite der Reusstal Papeterie. Passender könnte der Spru...

Kategorie: 

Wasser ist Leben – bald für weitere 1000 «Indigenas»

Fr, 26. Jun. 2020

Walter Grimm gründete 1994 ein Hilfswerk für Guatemala. Was mit einer Ferienreise begann, entwickelte sich zu einem der wichtigsten Hilfsprojekte des Landes. Jetzt startet der Verein Tamahú Guatemala sein neuestes Werk: Trinkwasser für 1000 indigene Bewohner. Die Kosten dafür betragen 180 000 Franken. Tamahú ist ein Ort in Guatemala und Verwaltungssitz der gleichnamigen Grossgemeinde (Municipio) im Departamento Alta Verapaz. In dem 112 km² grossen Municipio ...

«Ihr neuer Stern in Muri»

Fr, 26. Jun. 2020

Zuwachs bei der Regionalpolizei Muri. Expansion bei der Robert Huber AG. Fahrzeugablieferung auf dem Gelände des Garagen-Neubaus in Muri. Sicher unterwegs. Für Ihre Sicherheit. Die Regionalpolizei Muri vertraut auf den Stern. Nach einem Mercedes-Benz GLE im Jahr 2018 wurde die Fahrzeugflotte nun um einen weiteren Streifenwagen der Sonderklasse erweitert – eine Mercedes-Benz V-Klasse. Die Fahrzeugaufbauten im Innenund Aussenbereich durch die Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB) suc...

Kategorie: 

Gastkolumne von Frau Banovic

Fr, 26. Jun. 2020

Die Kolumne «Opfer schlecht möblierter Kinderstube» («Reussbote» vom 19. Juni) war die beste Kolumne, welche ich seit langer Zeit gelesen habe. Treffender kann man die Situation nicht beschreiben oder, genauer kann man den Nagel nicht auf den Kopf treffen. Bravo! Zu hoffen ist, dass die Kolumne einige Eltern dazu anregt, ihren Kindern das «Baggerfahren» wieder beizubringen.

Jürg Holenweger, Oberrohrdorf

Kategorie: 

Unglaublich – Mohrenkopf rassistisch?

Fr, 26. Jun. 2020

Bis vor ein paar Jahren war «Neger» für schwarze Menschen die einzige Bezeichnung, die ich kannte. Ich habe mir nie etwas dabei gedacht. Gedankenlos las ich meinen Kindern «10 kleine Negerlein» vor. Wir liebten dieses Buch, gedankenlos, über alles. Oft sagte ich gedankenlos: «Du bisch doch en Neger», wenn sie etwas unbeholfen taten. Viel später, natürlich in einem anderen Zusammenhang, sagte mein Sohn dann zu mir: «Hesch du jetzt grad Neg...

Kategorie: 

CVP fasst zwei Resolutionen

Fr, 26. Jun. 2020

Die CVP Niederwil-Nesselnbach hielt kürzlich im Schulhaus Riedmatt 3 ihre diesjährige Generalversammlung ab. Die Teilnehmenden freuten sich, sich wieder einmal persönlich begegnen zu können, wenn auch unter Einhaltung der nötigen Schutzmassnahmen. Die ordentlichen Traktanden wie Protokoll, Jahresbericht, Jahresrechnung und Budget/Jahresbeitrag waren rasch abgewickelt. Als neues Vorstandsmitglied wurde Kurt Heimberg gewählt. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Mark...

Kategorie: 

Maiengrünturm ist eingepackt

Fr, 26. Jun. 2020

Das Maiengrün ist heute eines der Wahrzeichen von Hägglingen und ein beliebtes Ausflugsziel. 1913 baute Johann Huber einen kleinen, 13 Meter hohen Aussichtsturm aus Holz. 16 Jahre später ersetzte er ihn durch die heutige Stahlkonstruktion. 1936 wurde der Turm um acht Meter, auf eine Gesamthöhe von 35 Metern erhöht. Die Überwindung der 162 Stufen lohnt sich allemal, öffnet sich doch von der obersten Plattform der Blick weit über das «Sieben-Hüg...

Kategorie: 

So entsteht ein Foto nach Corona-Vorschrift

Fr, 26. Jun. 2020

Die Fotos zum Foto. Wie Bene Nüssli das Foto zur Einweihung des FCM-Clubhüsli in den Kasten bekam.

Auch für Reporter gilt in Coronazeiten: Abstand halten. Das ist nicht immer ganz einfach. «Reussbote»-Sportreporter Beat Gomes hat seinem Chef, Benedikt Nüssli, beim Versuch eines coronagerechten Fotos bei der Einweihung des FCM-Clubhüsli über die Schulter geknipst. Es galt, die Offiziellen der Gemeinde und des FC Mellingen vorschriftsmässig auf eine...

Kategorie: 

Nach zwei Jahren erster Bruterfolg

Fr, 26. Jun. 2020

Die Uferschwalben sind da! Die Erleichterung beim Natur- und Vogelschutzverein Mellingen (NVM) ist gross. Trotz idealen Verhältnissen liessen sich die Vögel zwei Jahre Zeit, bis sie in die neu erstellte Sommerresidenz einzogen.

Es ist ein idyllischer Ort. Die künstlich aufgeschüttete Steilwand aus Sand liegt in unmittelbarer Nähe zur Reuss. Zusätzlich gibt es Naturwiesen und -hecken. Perfekte Voraussetzungen, damit sich Uferschwalben in ihrem Sommerquartier in M...

Kategorie: 

Jugendlicher Drive auf grosser Spur

Fr, 26. Jun. 2020

Per 1. Juli wechselt die Papeterie Calmart AG in Fislisbach in neue Hände. Martha Arnold übergibt ihr Lebenswerk an die fast 40 Jahre jüngere diplomierte Papeteristin Livia Staubli.

Als erfahrene Dentalassistentin kam Martha Arnold seinerzeit durch reinen Zufall zu ihrer Papeterie, wo sie mit über 40 Jahren ihre dreijährige Ausbildung zur Detailhandelsfachfrau absolvierte, um das Geschäft unter dem neuen Namen Calmart Anfang 2003 mit drei Angestellten zu üb...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 26. Jun. 2020

Vroni Peterhans-Suter aus Niederrohrdorf ist Mutter von fünf Kindern. Die Bäuerin der Betriebsgemeinschaft agrino.ch ist Katechetin im Pastoralraum am Rohrdorferberg, Co-Präsidentin von «andante» sowie Präsidentin des Vereins für Kirche und Umwelt.

Schreibthema …

Was würden Sie an dieser Stelle schreiben? In der Zeit vor der Textabgabe fallen mir jeweils verschiedene Themen zu. Wie zum Beispiel das Berufkraut, denn ich komme gerade mit müde...

Kategorie: 

Miguel Ferrao ist der Frauenflüsterer beim FC Niederwil

Fr, 26. Jun. 2020

Miguel Ferrao (sprich Frao) steigt in seine 22. Saison als Frauen-Fussballtrainer. 15 Jahre trainierte er die Damen beim FC Wohlen, fünf Jahre beim FC Villmergen. Seit einem Jahr ist er beim FC Niederwil. Was unterscheidet das Traineramt beim Frauenfussball vom Männerfussball? «Die Geduld», sagt Ferrao kurz und bündig. Als er kam, zählten 14 Girls zur Mannschaft. Mittlerweile sind es 23 Spielerinnen. Die Kicker-Girls vom FC Niederwil spielten in der 4. Liga. Ferr...

Kategorie: 

Nach Corona: Ein langer Weg zurück in den Beruf

Fr, 26. Jun. 2020

Er unterrichtet seit 25 Jahren an der Schule in Künten. Im März schlug das Schicksal zu. Marc Halter wurde positiv auf Corona getestet. Die anfänglich harmlosen Grippesymptome wurden für ihn zur akuten Lebensbedrohung. Zehn Tage lag er im Kantonsspital Baden im künstlichen Koma.

Es ist ein langer Weg zurück. Obwohl Marc Halter (48) inzwischen vom Virus genesen ist, kann er immer noch nicht als Primarlehrer arbeiten. Er ermüdet schnell. Die schlimmen Ereigni...

Kategorie: 

Wechsel im Vorstand

Fr, 26. Jun. 2020

Die Generalversammlung der Genossenschaft Bibliothek und Schulbibliothek Mellingen stand nach zwei Verschiebungen aufgrund der Coronakrise ganz im Zeichen der Verabschiedung der langjährigen Präsidentin Trudi Rubi. Nach dem Jahresbericht 2019 der Präsidentin und der Bibliotheksleiterin gingen beide auf die besonderen Massnahmen in der Bibliothek aufgrund der Coronakrise ein. Das Bibliotheksteam hat innert kürzester Zeit zuerst eine Hotline und ab dem 16. April eine restrik...

Kategorie: 

Der Kauf einer vermieteten Liegenschaft

Fr, 26. Jun. 2020

Sie planen, ein Haus zu kaufen. Allerdings ist dieses vermietet. Worauf muss man achten?

Beim Kauf einer Liegenschaft gibt es viele Punkte zu beachten. Das Wichtigste ist natürlich, dass Sie sich das Objekt genau ansehen und sich unter Umständen zusammen mit einem Experten ein Bild davon machen. Auch beim Prüfen der Kaufverträge empfiehlt es sich in den meisten Fällen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Denn der Notar, welcher den Kaufvertrag aufsetzt, ist e...

Kategorie: 

Haus umbauen, renovieren, sanieren

Fr, 26. Jun. 2020

Das Alter macht auch vor Häusern, Gebäuden und Liegenschaften nicht Halt.

Von Zeit zu Zeit müssen Bauteile saniert oder ersetzt werden. Die Gründe dafür sind vielseitig. Fakt ist, dass die Zeit dabei eine entscheidende Rolle spielt. Bauteile altern und müssen nach einiger Zeit ersetzt werden. Ausserdem lauern im Laufe der Jahre Tücken wie Wasserschäden durch Regen oder Kondensat, die Feuchtigkeit oder gar Schimmelpilz verursachen.

Durch regelmäss...

Kategorie: 

Nachhaltig heizen und Kosten sparen

Fr, 26. Jun. 2020

Eigenheimbesitzen empfehlen wir, sich jetzt über die Anforderungen der neuen Energierichtlinien und Möglichkeiten zu informieren. Frühzeitig geplant, kann eine Umstellung der fossilen Brennstoffe in Kombination mit umweltgerechten und alternativen Heizsystemen effizient umgesetzt werden.

Schon bald treten schweizweit neue Energierichtlinien in Kraft. Eine Heizung muss ab diesem Zeitpunkt nach der Sanierung entweder zehn Prozent weniger fossile Energie verbrauchen oder mindest...

Kategorie: 

Exklusive Beratungstermine bei Schlafwohl

Fr, 26. Jun. 2020

Das Bettenfachgeschäft Schlafwohl in Mellingen setzt mehr denn je auf kompetente und neu auch auf exklusive Fachberatungen. Was heisst das für die Kunden? Ab sofort bietet Schlafwohl jeweils vormittags und über Mittag von 9.00 bis 14.00 Uhr exklusive Beratungen mit Termin an. Die Kunden vereinbaren telefonisch einen Beratungstermin und geniessen eine exklusive Beratung ohne jegliche Verpflichtung. Während der Beratung befindet sich jeweils nur eine Kundenpartei in der Fili...

Kategorie: 

Häfeli Logistik und Transporte AG ist regional und ab sofort auch international tätig !

Fr, 26. Jun. 2020

Die Häfeli Logistik und Transporte AG, spezialisiert auf die Bereiche Umzüge, Transporte, Logistik, Heimlieferungen, Montagen, Ladenumbauten, Reinigungen und Entsorgungen, ist ab sofort Mitglied vom IAM dem Verband International Association of Movers.

Mit dieser Mitgliedschaft sind wir verbunden mit über 2000 professionellen Umzugspartnern in über 100 Ländern. Damit können wir Beratungen vor Ort, Zollabfertigungen weltweit und Komplettservice für «...

Kategorie: 

Die Königin der Blumen ist seine Lieblingsblume

Fr, 26. Jun. 2020

Er war Gärtner aus Leidenschaft. Und das seit der Lehre bis weit über seine Pension hinaus. In seiner Freizeit fertigte Hermann Rohs Bouquets für Hochzeiten an und gestaltete Gärten. Er war zudem auch ein begeisterter Fasnächtler. Als Mitglied der Karnemellipserzunft in Mellingen sorgte er während der Fasnacht für Stimmung.

Ich war ein richtiger Fasnachtsnarr», sagt Hermann Rohs (90). Die Zeit in der legendären Karnemellipserzunft genoss er in vol...

Neue Geschäftsleitung zieht eine erste Bilanz

Fr, 26. Jun. 2020

Der Gemeindeverband Kindes- und Erwachsenenschutzdienst des Bezirks Baden blickt auf ein bewegtes Jahr zurück. Am Mittwoch, 24. Juni trafen sich die Delegierten der Vertragsgemeinden zur GV in der Oberrohrdorfer Zähnteschüür. Aus dem Einzugsgebiet des «Reussbote» zählen die Gemeinden Birmenstorf, Künten, Mägenwil, Mellingen und Stetten zum Gemeindeverband.

Die Arbeit auf mehr Schultern verteilen
Prägend im vergangenen Jahr war die Einführ...

Kategorie: 

Absage Bundesfeier und Jungbürgerfeier

Fr, 26. Jun. 2020

Der Gemeinderat hat sich entschieden, die 1.-August-Feier aufgrund der Corona-Pandemie dieses Jahr nicht durchzuführen. Die Gesundheit der Gäste hat höchste Priorität. Zudem sind auch bei weiteren Lockerungen des Versammlungsverbotes die zu erwartenden Auflagen und Einschränkungen schwer abschätzbar, was eine Planung zur Durchführung erschwert. Ebenfalls abgesagt wird die Jungbürgerfeier dieses Jahr. Die «jungen Bürger» mit dem Jahrgang 2...

Die Krise setzte ganz viel Kreativität frei

Fr, 26. Jun. 2020

Wie kann man Menschen in Krisensituationen begleiten und wie nimmt man Abschied von den Liebsten, wenn nur fünf Personen zusammenkommen dürfen? Mit solchen und ähnlichen Problemen waren die Kirchgemeinden der Region konfrontiert.

Ganz viel Kreativität war gefragt, als es darum ging, den Kontakt zu den Gläubigen aufrechtzuerhalten. Aber daran mangelte es weder bei den Reformierten noch bei den Katholiken. Ganz im Gegenteil. Die Krise brachte Ideen zutage, die in diese...

Kategorie: 

Hägglingen spielt Theater

Fr, 26. Jun. 2020

Nicht überall, wo Tellspiel draufsteht, ist auch Willhelm Tell drin. Das wissen die Freiämterinnen und Freiämter spätestens seit dem erfolgreichen Freilichttheater «Emmetfeld», das vom Hägglinger Tellspielverein vor vier Jahren aufgeführt wurde. Damals war, um dem Schweizer Nationalhelden den Rücken kehren zu können, eine Statutenänderung nötig. Mit der neuen Produktion setzt der Verein diese Reihe fort.
Auch die Hägglinger Theat...

Kategorie: 

Für die Firma Megatron dauert die Krise an

Di, 23. Jun. 2020

Für Matthias Hösli und seine neun Angestellten nimmt die Corona-Krise, auch nach der ersten Aufhebung der Auflagen, kein Ende. Da weiterhin keine Veranstaltungen stattfinden, sind die Aufträge der Firma Megatron storniert. Und das auf lange Zeit.

Als Ende Februar der Reusslauf in Bremgarten kurzfristig abgesagt wurde, da war die Corona-Krise nicht nur in der Schweiz angekommen, sie machte sich mit drastischen Auswirkungen auch im Reusstal bemerkbar. «Wir hatten bereits da...

Kategorie: 

Steigende Arbeitslosenzahlen

Di, 23. Jun. 2020

Im Januar wurden in Tägerig 30 Stellensuchende und 21 Arbeitslose verzeichnet. Demgegenüber waren es im Februar 27 Stellensuchende und 16 Arbeitslose, im März 31 Stellensuchende und 18 Arbeitslose und im April bereits 39 Stellensuchende und 26 arbeitslose Personen. (gk) 

Kategorie: 

Mobilfunkanlage auf 5G umrüsten

Di, 23. Jun. 2020

Die Swisscom ersucht den Gemeinderat um die Baubewilligung für die Umrüstung der Mobilfunkanlage beim Tunnelportal Heitersberg auf die Technologie «5G». Laut gültigem Kulturlandplan befindet sich das Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone. Der bestehende Mast wird nach der Umrüstung zurückgebaut.
Das Baugesuch bedarf auch der Zustimmung des Kantons. Die Abteilung für Umwelt im Departement Bau, Verkehr und Umwelt hat dem Bauvorhaben aus umweltrechtlicher Sich...

Kategorie: 

Lebensraum für Insekten und Echsen

Di, 23. Jun. 2020

In diesem Jahr wurden die Vorstandsmitglieder des Natur- und Vogelschutzvereins Mellingen bei ihrem Arbeitseinsatz beim Naturschutzgebiet Ebereich wiederum unterstützt durch die Jugendarbeit Mellingen/Wohlenschwil. Jugendarbeiterin Caterina Cecconi packte mit sechs freiwilligen Jugendlichen ebenso engagiert zu, wie die jungen und älteren Vereinsmitglieder.

Artenreiche Lebensräume
Zuerst wurde das Mähgut der von Landwirt Hansjörg Friedrich geschnittenen vier hanglagige...

Kategorie: 

Amtliche Publikationen neu auch im Internet

Di, 23. Jun. 2020

Die Gesetzgebung verpflichtet die Gemeinden, in der Gemeindeordnung die Art der vorgeschriebenen Veröffentlichungen festzulegen. Gemäss geltender Fassung bezeichnet der Gemeinderat das amtliche Publikationsorgan. Seit rund 40 Jahren ist dies die «Rundschau», welche wöchentlich in die Haushalte verteilt wird. Per 1. Juni hat der Gemeinderat die kommunale Website als weiteres, offizielles amtliches Publikationsorgan bestimmt. (gk)

Kategorie: 

Es herrscht Alarmstufe dunkelrot

Di, 23. Jun. 2020

Wer gestern Abend durch Mellingen fuhr oder auf der A1 unterwegs war, dem fielen die rot beleuchteten Gebäude bestimmt auf. Mit der Aktion «Night of Light» machen die Branchenverbände der Veranstaltungstechnik auf ihre dramatische Lage aufmerksam.

Während sich in vielen Wirtschaftszweigen die Lage langsam wieder etwas normalisiert, sind die Veranstaltungstechniker nach wie vor im Lockdown. Von den elf Angestellten der Mellinger Firma Megatron sitzen neun zu Hause. Ei...

Kategorie: 

Caranci Immobilien

Di, 23. Jun. 2020

Ob Sie Ihr Objekt verkaufen oder vermieten möchten – Caranci Immobilien ist Ihr kompetenter Immobilienprofi. Erfahren, fair und verbindlich. Profitieren Sie von unserem Rundumsorglos-Paket!

Sie möchten jetzt oder in naher Zukunft Ihre Wohnung oder Ihr Haus verkaufen?

Profitieren Sie von unserem Rundum-sorglos-Paket. Die Abwicklung des gesamten Verkaufsprozesses gehört zu unseren selbstverständlichen Dienstleistungen. Wir bieten Ihnen das alles unter einem Hut an.
Pr...

Kategorie: 

Auch Jungpontoniere durften aufs Wasser

Di, 23. Jun. 2020

Nach den Aktiven durften auch die Mellinger Jungpontoniere nach dem Lockdown erstmals wieder aufs Wasser. Die Wettkampfsaison ist zwar längst «den Bach runter». Doch es gibt für die Jungpontoniere einen Lichtblick. Sie dürfen wieder trainieren. Und sie dürfen im Juli doch noch ins jährlich durchgeführte Jungpontonierlager am Thunersee. Jungpontonierleiter Dominic Dietiker und sein Bruder Marc konnten am letzten Mittwochabend 15 Jungs und zwei Mädch...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 23. Jun. 2020

Ruth Humbel aus Birmenstorf vertritt die CVP seit 2003 im Nationalrat. Sie ist mit Beat Näf verheiratet und Mutter zweier erwachsener Kinder. Zu ihren Hobbys gehören nebst Orientierungslaufen, Skifahren und Langlauf.

Dubler – Sieger oder Verlierer in einem Schwarzpeterspiel?

Spiele – sie gehören zur Kultur. Wohl noch nie in der Geschichte hatten sie einen solchen Einfluss. Milliarden spielen Videogames: Minecraft, League of Legendes, Pokémon 2, Ego-Shooter-Sp...

Kategorie: 

Sinnvolle Beschäftigung

Di, 23. Jun. 2020

Ein Dutzend Jugendliche sind bei der ersten Workparty beim Parkplatz des Werkhofs vor Ort. Es wird geschraubt, gehämmert und gesägt. Der Bauwagen wird von seinem nicht mehr gebrauchten Innenleben befreit und zum mobilen Jugendtreff umgebaut.

Hand in Hand wird gearbeitet. Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren geben alles. Schrauben werden gelöst. Selbstständig suchen sie sich das passende Werkzeug heraus. Eine Art Rätselspiel. Braucht es einen Schlitz-, Kreuz- oder ga...

Kategorie: 

Strasse gesperrt – keine Infos dazu

Di, 23. Jun. 2020

Die Bewohner am Quellenweg 4 und an der Oberdorfstrasse 9 staunten nicht schlecht. Letzte Woche konnten sie wegen Bauarbeiten nicht mehr von ihren Parkplätzen weg- oder zufahren. Schlecht, wer einen Termin hatte oder mit schweren Einkaufstaschen zurückkam.

In beiden betroffenen Liegenschaften wohnen Senioren, aber auch Berufstätige. Wer auf das Auto angewiesen ist, hatte letzten Dienstagnachmittag ein Problem. Ohne vorher darauf hinzuweisen, wurde die Zufahrt kurzfristig gespe...

Kategorie: 

Drei Vereine – eine gemeinsame Sause

Di, 23. Jun. 2020

Vor hundert Jahren wurde der Turnverein Niederwil von acht Männern aus der Taufe gehoben. Der Verein wandelte sich im Laufe der Jahre zur bunten Truppe, die Jung und Alt unter einem Dach vereint. Am 11. und 12. September steigt das Jubiläumsfest.

Da hätten die Gründerväter des Turnvereins vor hundert Jahren wohl ungläubig gestaunt: Ob die Feier zum Jubiläum in der angedachten Form ausgetragen werden kann, ist nicht sicher.
Im September soll das Fest steigen,...

Kategorie: 

Sie feierten den Ligaerhalt — und Saisonstart gleichzeitig

Di, 23. Jun. 2020

Es war fast wie früher, als kein Virus die Welt unsicher machte. Die erste Mannschaft des FC Niederwil feierte gleich zwei Ereignisse in einem.

Es war so etwas wie ein Klassentreffen. Schliesslich hatten sich die Spieler in dieser Formation seit Monaten nicht mehr gesehen. Sie trafen sich am letzten Freitagabend zum Saisonschluss und gleichzeitig zum Start der neuen Saison. Es wird die dritte in Folge in der 2. Liga sein. Dass man im Winter noch auf einem Abstiegsplatz gestanden hatte u...

Kategorie: 

Fislisbacher Kicker-Girls haben eines der Glück-Lose gezogen

Di, 23. Jun. 2020

Weil die Meisterschaft wegen des Coronavirus vorzeitig abgebrochen wurde, konnte auch der Axpo Aargauer Cup nicht gespielt werden. Dort hatten die Frauen des FC Fislisbach, die in der 3. Liga-Meisterschaft auf Aufstiegskurs waren, gute Chancen auf den Cupfinal. Sie hätten am 14. April in Brugg zum Halbfinal gegen die Brugger Frauen antreten müssen. Das wäre eine absolute Spitzenaffiche gewesen. Brugg lag zu jenem Zeitpunkt auf Rang eins der Tabelle, gefolgt von den Fislisbacher...

Kategorie: 

Beat Dünki bangt um seine neue Stürmerhoffnung

Di, 23. Jun. 2020

Es ist wie verhext auf der Falkenmatt. Als letzten Herbst Dölf Bieri (21) zum FC Othmarsingen zurückkehrte, riss sich der Hochbegabte das Kreuzband im rechten Knie. Die Bünztaler überwinterten auf einem Abstiegsplatz. Trainer-Präsident und Sportchef Beat Dünki holte mit Consty Vaho (28) einen Stürmer mit gutem Namen. Othmarsingens Mittelfeldregisseur Albert Pjetri sagt über Vaho: «Das ist ein richtiger Brecher. Nicht so gross gewachsen, aber enorm ...

Kategorie: 

Dubler Mohrenköpfe sind die besten!

Fr, 19. Jun. 2020

Habe da noch nie was Gegenteiliges gehört. Aber was ist denn so gut an dieser Süssigkeit? Ist es der Name, die Verpackung oder etwa nur und wirklich nur der Inhalt? Die momentane weltweite Rassismus-Bewegung beschäftigt mich enorm und es fällt mir sehr schwer, mich noch orientieren zu können. Die Gefühle und die Ereignisse überschlagen sich und ich bin hin und hergerissen. Ich kann mir einfach keine Meinung bilden. Heute Morgen hatte ich einen Gedanken, welc...

Kategorie: 

Ja, aber nicht ohne Unterkellerung

Fr, 19. Jun. 2020

Auch in Niederwil gehen die Bauplatzreserven dem Ende entgegen. Schon längst ist der Begriff «verdichtetes Bauen» zum Standard für optimale Ausnützung geworden. Es scheint aber etwas seltsam, dass ausgerechnet bei öffentlichen Bauten dies nicht in vorbildlicher Manier angewendet wird. Seit Jahrzehnten ist dieser Kindergarten-Pavillon Gesprächsthema und wird als dringende Ersatzbaute gehandelt. Unzählige Reparaturen und Renovationen haben ihn schlecht un...

Kategorie: 

Niederwil: Garderobe im neuen Kindergarten

Fr, 19. Jun. 2020

Ich wohne seit 1974 in Nesselnbach. Zusammen mit meiner Frau haben wir zwei Kinder grossgezogen. Ich selber bin kein Vereinsmensch. Meine Kinder haben sich während der Schulzeit und ihrer Lehrzeit in verschiedenen Vereinen bewegt. Sei es im Musikverein, dem FC oder der Jungwacht, die beiden wurden von kompetenten Betreuern gefördert. Es hat ihnen im jeweiligen Umfeld sehr gefallen. Ich konnte beobachten, welche Aufgaben die Vereine in der Persönlichkeitsbildung übernommen ...

Kategorie: 

Gemeinderat sagt nach Rücksprache die Bundesfeier ab

Fr, 19. Jun. 2020

Die Coronapandemie dauert an. Nach dem Lockdown sind etappenweise Lockerungsmassnahmen, in Bezug auf die vom Bundesrat verfügte ausserordentliche Lage, umgesetzt worden. Für die Durchführung der Bundesfeier sind weiterhin diverse Schutzmassnahmen einzuhalten, die eine unbeschwerte Feier stark beeinträchtigen würden. In Absprache mit dem Feuerwehrverein, welcher die Bundesfeier organisiert, hat der Gemeinderat entschieden, die diesjährige Bundesfeier schweren Herz...

Kategorie: 

Wir gratulieren

Fr, 19. Jun. 2020

Zum 90. Geburtstag von Pius Borner

Der Gemeinderat Mägenwil gratuliert Pius Borner-Hess, wohnhaft Alte Bruggerstrasse 16, in Mägenwil recht herzlich zu seinem 90. Geburtstag, den er heute Freitag, 19. Juni feiern kann und wünscht dem Jubilaren einen festlichen und freudigen Tag und für die Zukunft alles Erfreuliche bei recht guter Gesundheit. (gk) 

Kategorie: 

FCM Präsident Daniel Schmid sagt: «Eifach geil»

Fr, 19. Jun. 2020

Das Werk ist vollbracht. Das neue Garderobengebäude mit Clublokal steht. Die Schlüssel sind übergeben. «En gfreuti Sach». Getrübt wird diese Freude aber mit den hohen Kosten. Der Kredit von 1,25 Millionen Franken reicht nicht.

Die Freude war bei allen Verantwortlichen spürbar, als Mellingens Gemeinderat Roger Fessler die Schlüssel für das neue Garderobengebäude überreichte. «Ich bin stolz, dass wir diesen Bau in Mellingen erreicht h...

Kategorie: 

Gemeinde Niederwil bekommt keinen Golfplatz

Fr, 19. Jun. 2020

Das war zu erwarten: Der Grosse Rat versenkt das Golpfplatzprojekt im Gandenthal deutlich. Damit ist das Projekt, welches vom Verein Gnadenthal initiiert wurde, vom Tisch.

Der Grosse Rat lehnte letzten Dienstag die Anpassung des Richtplans für ein Golfplatzprojekt im Gnadenthal deutlich ab. Der Verein Gandenthal plante auf seinem landwirtschaftlich genutzen Gelände einen 9-Loch Golfplatz mit Driving Range. Dazu sollten 34 Hektaren Landwirtschaftsland der Bewirtschaftung entzogen we...

Kategorie: 

Öffentliche Brunnen bleiben ohne Wasser

Fr, 19. Jun. 2020

Während der Corona-Krise hat die Wasserversorgung einen sehr hohen Verbrauch beim Trinkwasser festgestellt. Dies hat zu kurzfristigen Engpässen geführt. Der Brunnenmeister hat daher entschieden, die öffentlichen Brunnen noch nicht laufen zu lassen, bis sich die Situation entspannt hat. Die Wiederinbetriebnahme ist noch im Laufe dieses Monats vorgesehen. (gk)

Kategorie: 

Post von der SVP für den Gemeinderat

Fr, 19. Jun. 2020

Daniel Aebi und die SVP lassen nicht locker. Am Montag haben die Arbeiten am Schulhaus-Neubau begonnen, schon flattert dem Gemeinderat ein Brief ins Haus, worin sich über mangelnde Sparwilligkeit beklagt wird.

Wir sparen, wo es möglich ist, aber dass am Ende ein Betrag dasteht, wie ihn Herr Aebi im Sinn hat, ist nicht realistisch», reagiert Frau Gemeindeammann Marianne Stänz etwas angesäuert auf dieses erneute Anspiel von Daniel Aebi und Co. Auch sie wünsche sic...

Kategorie: 

Damenriege wird zum «Sportverein Mägenwil»

Fr, 19. Jun. 2020

Die Damenriege Mägenwil hat alte Zöpfe abgeschnitten und ein neues Kapitel in der langen Vereinsgeschichte aufgeschlagen. Letzten Montag krempelten sie ihren Verein um. Die Powerfrauen der Damenriege haben den «Sportverein Mägenwil» aus der Taufe gehoben.

Ein wenig Pathos hing schon in der Luft, als die Entscheidung gefallen war. Zwar wurde mit dem einstimmigen Entscheid die jahrzehntelange Geschichte der Damenriege nicht getilgt, aber doch irgendwie ad acta gelegt. ...

Kategorie: 

FC Fislisbach in der 1. Liga

Fr, 19. Jun. 2020

Wenn die Kicker des FC Fislisbach in der kommenden Meisterschaft gleich wie an der Playstation performen, kann nichts schief gehen. Beim virtuellen Fussball sind die Fislisbacher nämlich Spitze. Während der Corona-Zwangspause hat der FC Fislisbach beim «FIFA 20»-Game eine Erfolgsserie hingelegt, die sie bis in die 1. Liga trug. Höher geht nicht.
Mit dabei Sportchef Christian Umbricht, der letzte Saison noch als Kapitän auf dem Feld stand. Er erklärt, wie es d...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 19. Jun. 2020

Die Musikkauffrau und Musikjournalistin Maja Banovic lebt in Niederrohrdorf. Sie beschäftigt sich in der Freizeit mit Musik, Literatur, Geschichtswissenschaft und bildender Kunst. Mit Fitnesstraining hält sie sich fit.

Opfer schlecht möblierter Kinderstube

Modewörter kommen und gehen. Ein häufig verwendetes Wort im Dunstkreis zeitgenössischer Seelenklempner lautet «Resilienz», also psychische Widerstandskraft.
Jetzt im Juni liegen viele Lehrverträ...

Kategorie: 

«Jetzt sehen Sie das Marzili»

Fr, 19. Jun. 2020

Statt durch die Stadt Bern walkten die Frauen des Mellinger Nordic-Walking-Treffs nach Nesselnbach. Für Lauf-Feeling sorgte eine App.

Leider fiel auch der diesjährige Frauenlauf in Bern dem Coronavirus zum Opfer. Der Organisator liess sich etwas einfallen, rief er ehemalige Teilnehmende auf, einen eigenen Frauenlauf zu organisieren. Seit 2004 ist der Nordic-Walking-Treff jedes Jahr in Bern mit dabei. Die Leiterin Elisabeth Weber organisierte also den Frauenlauf «Nesselnbach...

Kategorie: 

«Unser Klumpenrisiko ist klein»

Fr, 19. Jun. 2020

Die Birchmeier AG in den 1990er-Jahren, später die Reap AG und in absehbarer Zeit die Taracell AG: Aus Künten ziehen die grösseren Firmen weg. «Amme» Werner Fischer hat Verständnis dafür und sieht Chancen.

Ein Sprung über die Reuss: In Niederwil lehnten die Stimmbürger im letzten November eine Umzonung einer Fläche ab, auf der die Taracell AG aus Künten ihre Büro- und Produktionsgebäude bauen wollte. Es ist nicht die erste gr...

Kategorie: 

Fronleichnamsprozession mit Kokosmilch

Fr, 19. Jun. 2020

Über Giovannis Kochkünste schweigt des Sängers Höflichkeit. Normalerweise. Ausnahmsweise sei hier aber gesagt: Wenn er ein Menü im Griff hat, dann ist es die Thai-Pfanne mit Poulet im Wok. Nichts leichter als das, sagt auch Gianna, und traut Giovanni sogar zu, diesmal die Gäste zu bekochen, was sehr wohl etwas heissen will.
Nicht, dass Giovanni vor Begeisterung über dieses Vertrauen jubiliert, schliesslich ist Kochen mit Arbeit, klebrigen Fingern und Küc...

Kategorie: 

Der Graben hat ein Bachbett

Fr, 19. Jun. 2020

Mit dem aufgeschütteten Wall in der «Chronenmatt» kommt endlich auch Fluss in den Franzosengraben.

Eben erst ragte ein Rohr in die Senke «Chronenmatt» zwischen Wohlenschwil und Mellingen. Das Wasser, das künftig von Wohlenschwil her durch den Franzosengraben fliessen soll, hätte die Senke Mitte Mai noch überschwemmt. In den vergangenen Tagen ist die Aufschüttung nun aber so weit gediehen, dass der künftige Franzosengraben ein Bachbett erhalte...

Bundesfeier und Bauernbrunch abgesagt

Fr, 19. Jun. 2020

Aufgrund der aktuell unklaren Situation wird die gemeinsame Bundesfeier der Gemeinden Oberrohrdorf und Niederrohrdorf vom 1. August abgesagt. Trotz Lockerungen der bundesrätlichen Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie, ist die Organisation der Feier momentan, infolge fehlender Klarheit, nicht möglich. Zudem dürften (Stand 10. Juni 2020) nur 300 Personen am Anlass teilnehmen. Da in den Vorjahren jedoch mehr Personen teilgenommen haben, müsste eine Kontingentieru...

Kategorie: 

Teilrevision Bau- und Nutzungsordnung

Fr, 19. Jun. 2020

Die vom Gemeinderat eingesetzte Arbeitsgruppe hat die Bau- und Nutzungsordnung BNO im Rahmen einer Teilrevision in folgenden Bereichen überarbeitet: Umsetzung harmonisiertes Baurecht in BNO, Festlegung der Gewässerräume sowie Betrachtungen zur Innenentwicklung. Der Gemeinderat hat von diesen Unterlagen zustimmend Kenntnis genommen und diese zur kantonalen Vorprüfung verabschiedet. Das Mitwirkungsverfahren erfolgt unmittelbar nach Abschluss dieser Vorprüfung, voraussic...

Kategorie: 

Vorarbeiten mit einem kleinen Risiko

Fr, 19. Jun. 2020

Neue Führungsstruktur, gleicher Standort – so lautet das Fazit für einen neuen Vertrag Kreisschule Oberstufe Eigenamt. Das Stimmvolk kann sich wegen Corona erst an den Winter-Gmeinden dazu äussern.

Für die Schülerinnen und Schüler ändert sich nichts», erklärt Daniel Knappe, zuständiger Gemeinderat in Birrhard. Die Anpassung des Vertrages sei eine rein formale Angelegenheit und betreffe die Organisation der Schule. Eine künftige Kre...

Kategorie: 

Wehe wenn sie losgelassen …

Fr, 19. Jun. 2020

Die Mellinger Pontoniere drängten nach dem Lockdown zahlreich ans Wasser.

Darauf haben sie lange warten müssen. Am letzten Dienstagabend war es endlich soweit. Die Aktiven des Pontonierfahrvereins Mellingen PFVM waren nicht mehr zu halten. Bei prächtiger Abendsonne drängten sie mit ihren 460 Kilo schweren Booten aufs Wasser. Zeitweise waren so viele Übersetzboote auf der Reuss, als wäre ein Wettkampf im Gange. Es kamen selbst welche, wie Matthias Moser und Thoma...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 16. Jun. 2020

Toni Widmer, 1955, Journalist (BT/AZ) im Unruhestand, von, zu und in Sarmenstorf, leidenschaftlicher Camper und Vespa-Fahrer, seit 40 Jahren verheiratet mit Cornelia, zweifacher Vater, Grossvater von drei Mädels, sorgt ab und zu auch mit seinem Saxofon für Lärm.

Eine Freiämter Spezialität sorgt für Schlagzeilen

Die Debatte ist nicht neu. In meinen über 30 Jahren als Journalist im Freiamt ist sie mehrmals geführt worden: Darf der Dubler Mohrenkopf...

Kategorie: 

Nach Lockdown – Camping beliebt

Di, 16. Jun. 2020

Camper aus der ganzen Schweiz geniessen in vollen Zügen ihre Auszeit oder Ferien auf dem Campingplatz. Nach dem Lockdown mit vielen Entbehrungen locken die Natur und das süsse Nichtstun. Wegen den Corona-Auflagen werden nur die Hälfte der Parzellen belegt.

Bereits auf dem Parkplatz des Camping Sulz wird ersichtlich, dass der Platz gut gebucht ist. Beim Restaurant angelangt, kommt Ferienstimmung auf. Alle Tische auf der Terrasse sind besetzt. Bei Schnipo, einem Bier oder einem ...

Kategorie: 

Ganz geht die Frohnatur nicht verloren

Di, 16. Jun. 2020

28 Jahre hinter der Käsetheke sind genug. Ende Juni ist Schluss. Erika Vogler geht in Rente. Die Frau, die man sich ohne Lächeln kaum vorstellen kann, geht dem «Chäslade» in Niederrohrdorf allerdings nicht ganz verloren. Wenn’s brennt, wird sie noch stundenweise aushelfen.

Nach Aussage von Rolf Gasser, der vor acht Jahren mit seiner Frau Claudia den Chäslade übernommen hat, ist Erika Vogler «die Grösste» im Team. Nicht an Statur. Denn s...

Kategorie: 

Installationsplatz bei der Zirkuswiese

Di, 16. Jun. 2020

Mit den Bauarbeiten an der Umfahrung Mellingen wurde am 2. Juni begonnen. Ausgeführt werden die Arbeiten durch die ARGE Umfahrung Mellingen (Marti AG). Nun werden verschiedene Installationsplätze eingerichtet. Der Installationsplatz für die Bauleitung wird auf der Zirkuswiese beim Hallenbad erstellt.
Der Installationsplatz für die Bauleitung muss so angelegt werden, dass er für sämtliche Teilbaustellen gut erreichbar ist. Vorgesehen sind Sozialeinrichtungen, B...

Kategorie: 

Hunde bitte an der Leine führen

Di, 16. Jun. 2020

Hunde sind gemäss der kantonalen Jagdverordnung im Wald und am Waldrand während der Setzzeit des Wildes vom 1. April bis 31. Juli an der Leine zu führen. In der übrigen Zeit können Hunde auf Waldstrassen unter direkter Aufsicht ohne Leine geführt werden. Es ist verboten, Hunde unbeaufsichtigt laufen zu lassen. (gk)

Kategorie: 

«Das war eine prägende Zeit»

Di, 16. Jun. 2020

Die Bierbrauer in der Schweiz hat die Corona-Krise kalt erwischt: Der Bier-Absatz ist in den vergangenen zwei Monaten eingebrochen. Und ein Blick in die Zukunft verheisst nichts Gutes. Verbandsdirektor Marcel Kreber ist mehr als gefordert.

Marcel Kreber stellte sich an jenem Montag, 16. März dieselbe Frage, wie sie schweizweit gestellt wurde: «Wie geht es nun weiter?» Als Direktor des Schweizer Brauerei-Verbandes war er gefordert. «Während die Brauereien die Arbeit h...

Kategorie: 

Macht der Efeu die Bäume kaputt?

Di, 16. Jun. 2020

Im Gebiet Rotrisch beim Fohrhölzli treibt jemand sein Unwesen. Bäume mit Efeu-Bewuchs durchtrennt der selbsternannte Baumschützer fein säuberlich. Diese illegalen Aktionen sind in Forstrevieren untersagt.

Vermehrt werden Bäume im Forstbetrieb, vor allem beim Fohrhölzli, von Efeu «befreit». «Mit solchen Aktionen fügt man sowohl dem Baum als auch der Natur Schaden zu», sagt Guido Schibli, Förster und Betriebsleiter des Forstbetriebs R...

Kategorie: 

Sturzbetrunken verunfallt

Di, 16. Jun. 2020

Betrunken und ohne Führerausweis verunfallte ein 25-Jähriger beim A1-Anschluss. Der Selbstunfall ereignete sich am Sonntag, 14. Juni, kurz vor 16 Uhr. Von der Fahrbahn Bern kommend verliess der 25-jährige Ungare die Autobahn. In der Ausfahrt, welche dort eine Rechtskurve macht, verlor er die Herrschaft über den Wagen. Dieser kam von der Fahrbahn ab, rammte eine Signaltafel um und fuhr schleudernd durch das Feld zwischen Ausund Einfahrt. Mit Totalschaden blieb der Wagen ans...

Kategorie: 

Verschoben, nicht aufgehoben

Di, 16. Jun. 2020

Dieses Jahr hätte zum dritten Mal das Gassenfest in Mellingen stattfinden sollen. Andreas Koller, der seit der ersten Austragung mit von der Partie ist, zeichnet zum zweiten Mal als OK-Präsident verantwortlich.

Was bedeutet die Absage des Gassenfestes für Sie?
Andreas Koller: Zum Glück mussten wir das Gassenfest nicht absagen, sondern konnten es um ein Jahr verschieben. Der Gemeinderat unterstützte unseren Vorschlag. Die Arbeiten sind grösstenteils pausi...

Kategorie: 

«Wusste, dass es schnell fertig sein kann»

Di, 16. Jun. 2020

Drei Tonnen getrockneter Hanf, das war die grosse Ernte von Andreas Hufschmid mit seiner Outdoor Production AG und zahlreichen Landwirten aus der Region im letzten Jahr. Heuer ist alles anders: Hufschmid produziert viel weniger und führt neu ein Forschungsfeld.

Die grossen Hanffelder mit Folienbahnen fielen auf und wenn die Pflanzen zu blühen begannen, roch man sie schon von Weitem. Letztes Jahr produzierten Andreas Hufschmid und 25 Landwirte aus der Region auf 60 Hektaren 350 Tonn...

Kategorie: 

Corona-Auswirkungen auf Gemeindeanlässe

Di, 16. Jun. 2020

Die Ortsbürgergemeinde führt jeweils vorgängig der Ortsbürgergemeindeversammlung den öffentlichen Waldumgang durch. Nachdem bereits die Versammlung wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, erleidet nun der Waldumgang vom 27. Juni das gleiche Schicksal. Die geplante Verabschiedung von Förster Martin Imhof wird auf den Waldumgang im nächsten Jahr verschoben.
Zum Seniorenausflug werden Seniorinnen und Senioren ab dem 70. Altersjahr jeweils persönli...

Kategorie: 

Es geht wieder los

Di, 16. Jun. 2020

Die Mägenwiler Wanderer beginnen am Donnerstag, 18. Juni mit einer Spazier-Rundwanderung von Mägenwil nach Birrhard, Büblikon und zurück nach Mägenwil. Es ist eine leichte Wanderung, circa 8 Kilometer lang, 177 Meter auf- und 177 Meter abwärts. Die Wanderzeit beträgt circa 2 Stunden. Bei der Wanderung gilt es für alle, die Corona-Regeln einzuhalten. Besammlung: Bahnhof Mägenwil 9.15 Uhr. Abmarsch 9.20 Uhr. Die Wanderleitung haben Jiri Dlouhy, Toni ...

Kategorie: 

Coiffeur Monika in Fislisbach

Di, 16. Jun. 2020

Als ausgebildete Damen- und Herren Coiffeuse hat Monika Spring nach mehreren Jahren gesammelter Berufserfahrung 1991 ihren Coiffeursalon an der Sommerhalde 16 in Fislisbach eröffnet.
Die Arbeit macht ihr grosse Freude, der persönliche Umgang mit den Menschen ist ihr sehr wichtig. «Das Allerwichtigste in meinem Salon sind die Kunden» – sagt die Coiffeuse – «und ich bin stolz auf eine langjährige, treue Kundschaft». Sie geht gerne auf Ihre Wün...

Kategorie: 

Spitzentrainerin Ramona Armuzzi auf dem Esp

Di, 16. Jun. 2020

Christian Jäggi, Cheftrainer beim FC Fislisbach, sagt über Ramona Armuzzi: «Sie ist eine Trainer-Ikone im Schweizer Frauenfussball.» Diese «Ikone» stand letzten Donnerstag im Esp auf dem Platz und zeigte den 2.-Liga-Kickern, was sie als Trainerin so alles drauf hat.

Eine Frau als Trainerin? Die Skepsis war den im Kreis versammelten Spielern ins Gesicht geschrieben. Christian Jäggi, der nach einer Knieoperation noch immer an Stöcken geht und deshalb zum...

Kategorie: 

Auto donnert in Hausmauer

Di, 16. Jun. 2020

Vier Jugendliche aus der Region, alle zwischen 17 und 18 Jahre alt, fuhren am Samstag, 13. Juni gegen 19 Uhr auf der Busslingerstrasse durch Stetten. Im Bereich der Kiesstrasse verpasste der Junglenker eine Linkskurve, durchfuhr einen Vorgarten und krachte in ein Mehrfamilienhaus. Die Fahrzeuginsassen wurden beim Aufprall nur leicht verletzt. Zwei vorläufig Hospitalisierte konnten noch am Abend das Krankenhaus wieder verlassen. Der Führerausweis auf Probe wurde dem Unfallverursacher...

Kategorie: 

Doppeltes «Ja» zum neuen Kindergarten

Di, 16. Jun. 2020

Wir freuen uns, dass es einen neuen Kindergarten für den Nachwuchs in unserer Gemeinde gibt. Das ist eine gute Sache und um die geht es auch. Niederwil ist weitaus bekannt für ein aktives Vereinsleben und für Vereine, welche gemeinsam die Freizeit ergänzen. Von Musik-, über Sport-, Theater-, Jugend-, Fasnacht- und viele weitere Vereine gestalten sie alle ein aktives Dorfleben mit.
Damit ein Fussballclub und andere Vereine in Zukunft wachsen und ein allfälliger Meh...

Kategorie: 

Ersatz Kindergarten-Neubau

Di, 16. Jun. 2020

Der Vorstand der SVP Niederwil-Nesselnbach ist davon überzeugt, dass der Ersatz des Kindergartens in Niederwil unbestritten und notwendig ist. Dass die ordentliche Gemeindeversammlung im Juni infolge Corona-Krise abgesagt wurde, ist ebenfalls nachvollziehbar und zum Zeitpunkt der offiziellen Absage richtig gewesen. Nicht nachvollziehen können wir jedoch, dass kein Ersatztermin für eine ausserordentliche Gemeindeversammlung im August angesetzt wurde und somit die sachliche und f...

Kategorie: 

Eine Orchidee als «Trösterli»

Di, 16. Jun. 2020

Die Niederwiler Seniorinnen und Senioren staunten am Samstagmorgen nicht schlecht: Sie wurden mit einer Orchidee überrascht. Das Geschenk wurde ihnen im Namen der Gemeinde überbracht. Als Trostpflaster für den abgesagten Seniorenausflug.

Am kommenden Freitag hätte er stattfinden sollen, der Niederwiler Seniorenausflug. Ein beliebter Anlass, der den pensionierten Frauen und Männern eine willkommene Auszeit vom Alltag beschert. Er musste – wie so vieles andere au...

Kategorie: 

In der «Mühlescheer» wird wieder geschossen

Di, 16. Jun. 2020

Auch der Schiesssport hat landauf, landab den Betrieb wieder aufgenommen. So wird auch in der grössten Schiessanlage der Region, auf der auf Wohlenschwiler Boden liegenden «Mühlescheer» wieder geschossen. Allerdings unter strengen Auflagen. Unter der Führung von Heinz Berger, dem Aktuar der Betriebskommission, wurde ein durchklügeltes Sicherheitskonzept erstellt. Jeder Schütze, der die Anlage betritt, muss sich namentlich in eine Liste eintragen. Vom Eingang...

Kategorie: 

FC Tägerig sucht Clubbeizer

Di, 16. Jun. 2020

Beim FC Tägerig freuen sie sich über das neue «La Paloma». Die Clubbeiz soll im August in Betrieb gehen. Aber es fehlt der/die Clubbeizer/-in.

Jenny Rhyner und Isabelle Wettstein haben das «La Paloma» zwar nur ein Jahr lang geführt. Dabei haben sie aber Massstäbe gesetzt. Neben der obligaten Bratwurst sorgten sie kulinarisch immer wieder für Überraschungen. Doch die Belastung neben Familie und Beruf wurde den beiden Frauen zu viel. Deshalb is...

Kategorie: 

Der FC Mellingen machte erstes «Hoi-hoi»-Training

Di, 16. Jun. 2020

Auch 3. Ligist FC Mellingen stand nach dem Lockdown erstmals auf dem Platz. Trainer Toni Di Santo konnte elf Spieler zu einem ersten lockeren «Hoi-hoi»-Training begrüssen. «Es war aber mehr Bewegungstherapie als wirkliches Training», sagt Di Santo, der nun seine Spieler zweimal pro Woche (Dienstag und Donnerstag) auf den Platz bittet. Dabei geht es aber mehr um ein leichtes Aufbautraining. Ab Donnerstag, 25. Juni gilt es wieder ernst. Di Santo hat das Aufbauprogramm m...

Kategorie: 

Kindergarten Riedmatte Niederwil

Fr, 12. Jun. 2020

Dass der alte Kindergarten ersetzt werden muss und nicht mehr den heutigen Bedürfnissen entspricht, verstehe ich, und befürworte ich auch sehr. Heute wird jedoch immer wieder über verdichtetes Bauen, um Land möglichst wertvoll auszunützen geredet. In Niederwil plant der Gemeinderat einen Kindergarten ohne Unterkellerung. Meines Erachtens sollte der Kindergarten unterkellert werden. Bereits hat der Fussballclub, gemäss Gemeinderat, ein Begehren nach Garderoben ges...

Kategorie: 

Startschuss für Schulhaus-Neubau

Fr, 12. Jun. 2020

Die Arbeiten für das neue Birmenstorfer Schulhaus (Anbau an die bestehende Halle Träff) starten am kommenden Montag, 15. Juni. Den Auftakt machen, nebst den Baustelleninstallationen, die Abbrucharbeiten am heutigen Foyer mit Garderobentrakt der Halle Träff. Die Baustelle wird baulich gegenüber dem Schulareal Schulhaus Gemeindehausstrasse abgesperrt. Der nordwestliche Teil des (Kies-)Parkplatzes an der Oberhardstrasse wird für die Baustelleninstallation beansprucht. De...

Kategorie: 

Das Märtkafi darf wieder stattfinden

Fr, 12. Jun. 2020

Die Lockerungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (Covid-19) machen nun die Durchführung der Märtkafi-Saison unter Einhaltung diverser Auflagen wieder möglich. Im Internet, auf der Website der Gemeinde (niederrohrdorf.ch), findet man nähere Informationen zur Durchführung des beliebten Anlasses. (gk)

Kategorie: 

Bitte die Ruhezeiten beachten

Fr, 12. Jun. 2020

Für die begonnene «Rasenmähersaison» ruft der Gemeinderat die geltenden Ruhezeiten in Erinnerung. Gemäss Polizeireglement sind in Wohngebieten werktags von 12 bis 13 Uhr und von 20 bis 7 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen das Rasenmähen mit Motormähern und Arbeiten mit lärmigen Maschinen im Freien verboten. (gk) 

Kategorie: 

Neophyten schaden dem Wald

Fr, 12. Jun. 2020

Viele exotische Zierpflanzen bereichern unsere Gärten. Geraten sie in den Wald, kann das jedoch fatale Folgen haben. Zahlreiche Zierpflanzen haben bei uns keine natürlichen Konkurrenten, breiten sich leicht über den Gartenzaun hinaus aus und verdrängen wertvolle heimische Arten oder verschleppen Krankheiten und Schädlinge. Besonders betroffen davon ist der Wald.
Gelangen die sogenannten Neophyten mit den Gartenabfällen direkt in den Wald, wird es mancherorts schwi...

Kategorie: 

Lilis Wonne an der Höhensonne

Fr, 12. Jun. 2020

Lilis Expedition endete also am Rand des Daches kurz vor dem Absturz. Für die neu dazugekommene Leserschaft sei wiederholt: Statt in eine veritable Affäre mit einem lustbereiten Kater rutschte die liebeskranke Katzenfrau steil abwärts in die absolut unerotische Dachrinne, wo sie fürs Erste desillusioniert liegenblieb.
Gianna, aufmerksame Beobachterin der Katzenszene und Tierlifreundin durch und durch, wollte die arme Kreatur nicht im Stich lassen und hiess Giovanni die Leit...

Kategorie: 

Corona-Pause: Kinder vermissten Wald

Fr, 12. Jun. 2020

Es kann wieder in der Waldspielgruppe «Ameisihuufe» gekrabbelt werden. Die Kinder geniessen es, nach der Corona-Pause wieder aktiv im Wald spielen zu können. Hütten werden gebaut, Spiele gemacht und von der Natur gelernt.

Was gibt es Schöneres, als aus Ästen ein Piratenschiff zu bauen oder am Fusse einer alten Buche ein Zwergenhaus zu errichten? Die Kinder geniessen es, nach der Corona-Pause, sich wieder in der freien Natur zu bewegen. Während des Lockdowns...

Kategorie: 

Kurz nach ihrem Schulstart folgte der Lockdown

Fr, 12. Jun. 2020

Sie hatte ihre neue Stelle als Schulleiterin angetreten und stand sechs Wochen später vor einer leeren Schule. Ab sofort geschah alles aus der Ferne: Unterricht und Konferenzen.

Von einem Tag auf den anderen fehlten im Schulhaus rund 160 Primarschülerinnen und -schüler. Kein Gewusel in den Gängen, kein emsiges Arbeiten in Klassenzimmern. Einzig die Lehrpersonen und Elke Hungerbühler trafen sich noch von Zeit zu Zeit in der Schule.
Dabei hatte Hungerbühler ihre ne...

Kategorie: 

Ersatzwahl Stimmenzähler-Ersatz

Fr, 12. Jun. 2020

Nach 50-jährigem Einsatz hat Hermann Rohs aus Altersgründen als Stimmenzähler-Ersatz demissioniert. Die Ersatzwahl für den Rest der laufenden Amtsperiode 2018/2021 wurde auf den 17. Mai festgelegt. Nachdem sich kein Kandidat gemeldet hatte, wurde die Ersatzwahl auf den 27. September verschoben. (gk)

Kategorie: 

Sanierungsarbeiten starten am Montag

Fr, 12. Jun. 2020

Die Gemeindeversammlung hat am 19. November 2019 den Bruttokredit für die Sanierung «Mattenstrasse, Feldstrasse und Farnstrasse» mit einem Betrag von 1,080 Mio. Fr. bewilligt. Mit den Bauarbeiten wurden die Firmen Eichenberger AG, Muhen (Bauingenieurarbeiten); Knecht Bau AG, Brugg (Tiefbauarbeiten) und Gebrüder Meier AG, Birrhard (Rohrlegearbeiten) beauftragt. Baustart ist ab dem 15. Juni. Die Arbeiten werden bis Oktober 2020 dauern. (gk)

Hände weg von den Raupen

Fr, 12. Jun. 2020

Angefressene Eichenblätter brachten Guido Hufschmid auf die Spur: Auf den zweiten Blick sah er die Bescherung. Der Baumstamm seiner Eiche war mit Eichen-Prozessionsspinnern übersät.

Zur Geburt seiner vier Enkelkinder pflanzte Guido Hufschmid jeweils einen Baum. Für Enkelsohn Elias setzte er vor neun Jahren eine junge Eiche in die Erde. Der Baum steht unmittelbar neben dem Reh-Gehege am Dorfausgang in Nesselnbach. «Auf unserem Sonntagsspaziergang sind mir die angefres...

Kategorie: 

Eine vergebene Chance oder zu teuer?

Fr, 12. Jun. 2020

Mit oder ohne Unterkellerung? Daran scheiden sich derzeit die Geister in Niederwil. Die Verantwortlichen des FC Niederwil torpedieren die Vorlage, sie verlangen, dass der Neubau unterkellert und mit zusätzlichen Garderoben ausgestattet wird.

Der Umstand, dass der Kindergartenpavillon in die Jahre gekommen und den Anforderungen nicht mehr entspricht, ist unbestritten. Damit hat es sich aber schon. Am 28. Juni werden die Niederwilerinnen und Niederwiler an der Urne befinden, ob der Kinder...

Kategorie: 

Überrascht von der Dimension

Fr, 12. Jun. 2020

Die Mellinger Reusswiese ist an schönen Sommertagen heiss begehrt. Viele Personen «sünnelen» auf dieser Wiese, Familien spielen und picknicken dort mit ihren Kindern, Hunde tollen herum und «Böötler» machen sich dort bereit für ihre Reussfahrt. Und nun gibt es bald eine riesige Bereicherung, wovon viele wohl schon lange geträumt haben: Die Möglichkeit, direkt an der Reuss Getränke und Glace zu kaufen. Überrascht hat mich aber di...

Kategorie: 

«Die Krise war ein guter ‹Lehrblätz›»

Fr, 12. Jun. 2020

Marco Widmer, Leiter der Region Baden der Hypothekarbank Lenzburg, gibt Einblick in seinen Arbeitsalltag während den vergangenen Wochen. Dieser war geprägt von Homeoffice, Online-Konferenzen und Covid-19-Krediten.

Wie haben Sie die ersten Tage des Lockdowns in Erinnerung?
Ich war am Tag des Lockdowns mit Kunden zum Mittagessen verabredet. Ich wusste zwar um die Krankheit, nahm es aber nicht als ein Problem wahr, das uns hier betreffen könnte. Einige Wochen vorher war i...

Kategorie: 

Ersatz «Riedmatte»- Kindergartenpavillon

Fr, 12. Jun. 2020

Stellungnahme des Vorstandes FC Niederwil zur Urnenabstimmung vom 28. Juni über den Ersatzbau Kindergartenpavillon «Riedmatte». Zurzeit verfügen wir über zwei Garderoben unter dem Kindergarten. Mit diversen Aktiv-, Damen- und Juniorenmannschaften stossen wir, insbesondere unter der Woche, immer wieder an Kapazitätsgrenzen. Um dem entgegenzuwirken, dürfen wir seit geraumer Zeit die Garderoben der MZH mitbenützen. Doch gleichzeitig nehmen wir den anderen ...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 12. Jun. 2020

Marianne Stänz ist Gemeindeammann in Birmenstorf. Die Kanzleimanagerin (lic. oec.publ.) ist Vorstandsmitglied der Frauenzentrale Aargau, Präsidentin des ref. Kirchenchores Birmenstorf und Vorstandsmitglied der CVP Birmenstorf.

Es fragt sich: Was bleibt?

Ja, Sie haben recht: In viel zu vielen Medienberichten und Kolumnen kommt das Coronavirus vor, und bei dieser auch. Kein Wunder! Allerdings möchte ich mich damit beschäftigen, was zurückbleibt, wenn die Pandemie ...

Kategorie: 

Der Bus fährt übers Feld

Fr, 12. Jun. 2020

Die Verbindungsstrasse zwischen Nesselnbach und Niederwil ist ab kommendem Montag für knapp vier Monate für den Durchgangsverkehr gesperrt. Wasser- und Stromleitungen werden im Zusammenhang mit dem Werkeitungsbau Schällewärch-Fendler durchgeführt.

Damit der Busbetrieb aufrecht erhalten werden kann, wurde für die Dauer der Bauarbeiten der Sanierung an der Nesselnbacherstrasse ein Umleitungskonzept erstellt. Die Haltestellen in Nesselnbach werden auch während...

Kategorie: 

Auf der Suche nach dem Mörder

Fr, 12. Jun. 2020

Alles was es braucht ist ein Smartphone, um in die Rolle von Miss Marple oder Sherlock Holmes zu schlüpfen. Beim interaktiven Krimi sind Hinweise zur Aufklärung des Mordes im ganzen Reuss-Städtchen versteckt. Ein spannendes Freizeitvergnügen für Jung und Alt.

Ein grausiger Fund wird von Spaziergängern mitten in Mellingen gemacht. Schnell wird klar, beim Toten handelt es sich um den weit über die Kantonsgrenze hinaus bekannten Schönheitschirurgen Pierre...

Kategorie: 

Bundesfeier wird abgesagt

Fr, 12. Jun. 2020

Trotz den Lockerungen, welche Anfangs Juni kommuniziert wurden, hat der Gemeinderat schweren Herzens beschlossen, die diesjährige Bundesfeier abzusagen. Die Einhaltung der aktuell gültigen Vorschriften bezüglich Social Distancing können nicht sichergestellt werden. In den letzten Jahren haben stets mehr als 200 Personen an der Bundesfeier auf dem Ibergplatz teilgenommen. Zudem haben mehrere Vereine bei der Durchführung mitgewirkt. Für die zur Gewährleistung ...

Kategorie: 

Baustart für Erneuerung Chilemattweg

Fr, 12. Jun. 2020

Am Montag, 15. Juni starten die Bauarbeiten für die Erneuerung des Chilemattweges mit Werkleitungen. Es wird mit einer Bauzeit von vier Monaten gerechnet. Für die Dauer der Arbeiten ist der Chilemattweg für den Anstösserverkehr gesperrt. Während dieser Zeit stehen reservierte Parkplätze am Chileweg zur Verfügung. (gk)

Kategorie: 

Reliquie der heiligen Corona im Gnadenthal

Fr, 12. Jun. 2020

Nichts ist mehr wie früher. Wir halten Abstand im Alltag, desinfizieren die Hände, befolgen Schutzkonzepte – gezwungenermassen. Und wir glauben daran. Und hoffen, dass der Spuk vorbeigeht.

Früher half nur Beten. Etwa zur Zeit des Klosters Gnadenthal. Grassierenden Pandemien vom Aussatz bis zur Pest hatte man nichts anderes entgegenzusetzen; man baute auf den Glauben – und hoffte auf die Hilfe der Schutzheiligen.
Mehrere Legenden berichten vom Märtyrertod der ju...

Kategorie: 

Ein Jahr nach dem Frauenstreik: Dran bleiben!

Fr, 12. Jun. 2020

Dran bleiben – das bleibt auch ein Jahr nach dem Frauenstreik die Devise. Der «Reussbote» hat bei Vroni Peterhans, Gianna Schneeberger und Sybille Bader nachgefragt.

Vor einem Jahr, an einem sonnigen 14. Juni, zogen rund 3500 Frauen durch Aarau. Unter ihnen auch Sybille Bader und Gianna Schneeberger aus Tägerig, sowie Vroni Peterhans aus Niederrohrdorf. Peterhans war ausserdem eine von vier Hauptrednerinnen auf der Tribüne auf dem Schlossplatz in Aarau. Sie hatte al...

Kategorie: 

Sei mutig, mach mit!

Fr, 12. Jun. 2020

Der SV Tägerig ist ein Verein mit vielen Möglichkeiten. Vom 13. bis zum 26. Juni öffnet er die Turnhallentüren für Kids, die mal reinschnuppern wollen.

Beim Sportverein Tägerig steht die Freude an Bewegung, Sport, Spiel und Spass im Vordergrund. Ein typischer Dorfverein halt, bei dem Geselligkeit mindestens so wichtig ist wie die sportliche Leistung. Der SV Tägerig gliedert seine sportlichen Aktivitäten in die Sparten: Fitness und Turnen mit zahlreiche...

Kategorie: 

Beachsaison startet definitiv

Fr, 12. Jun. 2020

Das Warten hat ein Ende. Die Beachsaison kann doch noch gestartet werden. Auch der Beachvolley Club Rohrdorf nimmt auf seiner schmucken Anlage im «Gfeend» in Niederrohrdorf das Turnierprogramm auf. Schon am Samstag, 20. Juni, steigt ein erstes Turnier in der Kategorie U17 Mädchen. Tags darauf, am Sonntagmorgen, 21. Juni, sind die B2 Herren mit lokaler Beteiligung dran, ehe am Nachmittag die B3 Herren ein Turnier austragen. Am Samstagmorgen vom 27. Juni steigt ein Turnier fü...

Kategorie: 

Grosses Hallo bei den ersten «Hoi-hoi»-Trainings

Fr, 12. Jun. 2020

Auch der regionale Fussball erwacht langsam aus der Corona-Schockstarre. Die 2.-Liga-Vereine in Fislisbach, Niederwil und Othmarsingen haben diese Woche erstmals wieder ein Mannschaftstraining durchgeführt.

Hoi-hoi»-Training. Gino Saporito ist ein Meister des Kurzbegriffs. Auf die Frage wie das erste Training nach dem Lockdown gewesen sei, sagt er in seiner unnachahmlichen Art: «Das ‹Hoi-hoi›-Training war ein Riesenplausch.» Hoi-hoi, bitte was? Man muss sich d...

Kategorie: 

Seit 20 Jahren brüten Störche auf dem Kamin

Fr, 12. Jun. 2020

Es ist ein Jubiläum. Vor 20 Jahren bezog das erste Storchenpaar Quartier auf dem 18 Meter hohen Kamin der Spezialitätenbrennerei Humbel. Mit Nachwuchs klappte es aber erst ein Jahr danach. Seitdem gibt es jedes Jahr Jungvögel. So auch heuer mit Moritz und Housi. Wegen Corona gab es allerdings kein «Tauffest».

Am Donnerstag vor einer Woche fuhr um 19 Uhr die Feuerwehr Mutschellen mit der Autodrehleiter beim Areal der Spezialitätenbrennerei Humbel vor. Petrus hatt...

Kategorie: 

«Ehe für alle?»

Fr, 12. Jun. 2020

Zur Zeit wird dieses Thema im Parlament behandelt. «Ehe für alle» mit allfälligem Zugang zur Fortpflanzungsmedizin, Samenspende usw. Sollte es darüber zu einer Volksabstimmung kommen, kann ich sogar mitentscheiden. Also mache ich mir schon mal Gedanken darüber. Gar nicht so einfach. Diese Woche hat der Präsident Amerikas mit der Bibel in der Hand vor einer mit Brettern zugenagelten Kirche posiert. Da versuchte ich die Antwort mal in der Bibel zu finden und k...

Kategorie: 

Gerührt über Anteilnahme

Di, 09. Jun. 2020

Sie hatte es geahnt. Bevor der Lockdown am 17. März kam, wusste Denise Imhof, dass die Schliessung ihres Coiffeursalons bevorstand. Es fiel ihr schwer, ihren geliebten Beruf für sechs Wochen nicht ausüben zu können. Die Solidarität von ihrem Team und der Kundschaft in dieser Zeit war riesig.

Wie überstanden Sie als Inhaberin von Coiffure Trendline den Lockdown?
Denise Imhof: Nachdem am 17. März der Bundesrat den Lockdown verkündete, war das gan...

Kategorie: 

Pumpwerk Esp wird saniert

Di, 09. Jun. 2020

Das Grundwasserpumpwerk Esp wurde vor über 60 Jahren gebaut und einzelne Anlageteile müssen nun dringend ersetzt werden. Konkret muss die gesamte Niederspannungsanlage erneuert werden. Diese Anlage steuert die Pumpen und verarbeitet verschiedene Signale. Die Umbauarbeiten sind in der Zeit vom 15. bis 19. Juni geplant. In dieser Zeit muss der wichtigste Trinkwasserlieferant der Gemeinde Mellingen im Handbetrieb gesteuert werden. Gleichzeitig wird eine grössere Wassermenge von de...

Kategorie: 

Restkosten belasten die Rechnung

Di, 09. Jun. 2020

Das Departement Bildung, Kultur und Sport des Kantons Aargau, Abteilung Sonderschulung, Heime und Werkstätten, hat die Abrechnung der Restkosten für Sonderschulung, Heime und Werkstätten für das Jahr 2019 zugestellt. Gemäss Betreuungsgesetz gehen von den Restkosten 60 Prozent zulasten des Kantons und 40 Prozent zulasten der Gemeinden. Die Umlage auf die Gemeinden erfolgt nach Massgabe ihrer Einwohnerzahl. Der Anteil der Gemeinde Wohlenschwil beträgt für das ...

Kategorie: 

Mellingen: Fussballplatz wird saniert

Di, 09. Jun. 2020

Letzte Woche, als es noch trocken war, fuhren die Maschinen auf. Mit einer fabrikneuen Fräse wurde die oberste Schicht des Hauptplatzes in der Kleinen Kreuzzelg abgefräst. Es war eine staubige Angelegenheit. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger genehmigten im Juni letzten Jahres einen Kredit über 600 000 Franken für die Sanierung des Hauptplatzes. Der Platz ist 40-jährig und bedarf einer Erneuerung. Vor allem läuft bei Regen das Wasser nicht mehr wie ge...

Kategorie: 

Verjüngung des Waldes

Di, 09. Jun. 2020

Der Kanton Aargau und der Bund leisten Beiträge an die Pflege des Jungwaldes und die Begründung von Beständen aus seltenen und wertvollen Baumarten. Ziel ist die Schaffung naturnaher, nachhaltig stabiler Waldbestände. Die Beiträge stützen sich auf das kantonale Waldgesetz sowie auf die entsprechende Programmvereinbarung mit dem Bundesamt für Umwelt. Für die Periode 2008 bis 2011 wurden erstmals mit öffentlichen Waldeigentümern vierjährige...

Kategorie: 

Ein deutliches Ja zum Wohl der Bienen

Di, 09. Jun. 2020

Das freut alt BDP-Nationalrat Bernhard Guhl: Nach seiner Abwahl im Herbst des letzten Jahres wurde seine Bienen-Motion gutgeheissen. Nach dem Nationalrat stimmte ihr auch der Ständerat zu. Eine nachträgliche Genugtuung für den begeisterten Imker.

Komisch sei es gewesen, beschreibt Bernhard Guhl jenen Moment letzter Woche, als der Ständerat über seine Motion «Das dramatische Bienen- und Insektensterben rasch und konsequent stoppen» befand. «Ich habe es ...

Kategorie: 

Turner dürfen wieder, aber …

Di, 09. Jun. 2020

Auch bei den Turnern kehrt allmählich das Leben wieder ein. Allerdings nur langsam und mit der gebotenen Vorsicht.

Wie fast in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens hat die Pandemie auch den Turnbetrieb komplett auf den Kopf gestellt. Zweieinhalb Monate lang standen die Turnhallen leer. Der Lockdown hat die Turnerinnen und Turner aus den Hallen vertrieben. Sämtliche Veranstaltungen wurden abgesagt. Nun, nach zehn Wochen der Agonie, läuft der Trainingsbetrieb beim TSV R...

Kategorie: 

Rasen abschälen – eine staubige Angelegenheit

Di, 09. Jun. 2020

Mit einer Staubwolke fliegt der Rasen in den bereitstehenden Muldenkipper. Im Einsatz ist eine fabrikneue Fräse. Sie schält die oberste Grasnarbe des Platzes ab.

Für den FC Mellingen kommt die Zeit der Corona-Krise nicht ungelegen. Der Rest der Rückrunde wurde bekanntlich abgesagt. So müssen die Mellinger Kicker sicher bis zum neuen Saisonstart nicht auf den Nebenplatz ausweichen. Dieser muss während der Sanierung des Hauptplatzes nicht nur für Matches, son...

Kategorie: 

«Habi» Habegger kehrt zum FC Niederwil zurück

Di, 09. Jun. 2020

Er gehörte beim FC Niederwil zu den Aufstiegshelden. Und er schrieb im ersten 2.-Liga-Spiel der Vereinsgeschichte das erste Tor. Nach der Aufstiegssaison wechselte er überraschend nach Lenzburg. Nun kehrt «Habi», wie Andreas Habegger gerufen wird, auf die Riedmatt in Niederwil zurück.

Martin Bräuer ist in diesen Tagen ein viel beschäftigter Mann. Der Sportchef des FC Niederwil ist dabei die kommende Saison vorzubereiten. Nach der desaströsen Vorrunde m...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 09. Jun. 2020

Shimeon Balmer aus Niederwil arbeitet als Operation Architekt bei Swisscom. In der Freizeit wandert der zweifache Vater gern und engagiert sich als Präsident im Schützenverein Niederwil-Nesselnbach. Der 43-Jährige ist freiwilliger Helfer im Schaugewächshaus Reusspark.

Der General und die Schweiz

Anlässlich einer internationalen Militärausstellung in Holland im Jahr 1992 wurde ein General der französischen Fremdenlegion gefragt, gegen wen er denn niemals in...

Kategorie: 

Jubiläum wird um ein Jahr verschoben

Di, 09. Jun. 2020

Es wäre zu schön gewesen: Der Jugendzirkus Arabas plante, in seinem Jubiläumsjahr die Zelte in Mellingen aufzuschlagen. Corona verhindert die Jubiläumsvorstellung. Doch verschoben ist nicht aufgehoben. Nächstes Jahr wird das Jubiläum nachgeholt.

Als im April bekannt wurde, dass der beliebte Jugendzirkus Arabas von Zufikon nach Mellingen zieht, da dürften einige Kinderaugen im Reusstal geglänzt haben. Einen Zirkus vor der Haustüre und erst noch ein...

Kategorie: 

Mehr Raum für die nächste Generation

Di, 09. Jun. 2020

Mit einem Kredit von über einer Million Franken soll der baufällige Kindergartenpavillon in Niederwil ersetzt werden. Ende Juni entscheidet die Bevölkerung über die Finanzierung des Neubaus.

Seit 1965 steht er schon: der Kindergartenpavillon «Riedmatte». Zwischen seinen roten Säulen und den weissen Wänden durften bereits einige Generationen wachsen. Das sehe man dem Gebäude auch an, wie der Schulleiter der Primarschule Niederwil David Erne erkl...

Das Inseldasein der Alterszentren hat ein Ende

Di, 09. Jun. 2020

Diese Lockerungen waren sehnlichst erwartet worden: Besuche und Ausgang sind in Alterszentren wieder möglich.

Ende letzter Woche hat das Departement für Gesundheit und Soziales die Vorgaben für Alters- und Pflegezentren zur Bekämpfung des Coronavirus angepasst: Es gilt kontrolliertes Besuchsrecht, Besuche in den Zimmern sind wieder möglich. Rahmenbedingungen legt aber die Heimleitung, die auch die Verantwortung hat, mittels eines Besuchskonzeptes fest. Hygiene-und Sc...

Kategorie: 

«Da war eine grosse psychische Not …»

Di, 09. Jun. 2020

Die Herausforderung in Alterszentren war in den letzten Monaten für alle immens. Bewohnende und Pflegende mussten geduldig sein. Reichte die Geduld nicht, war viel Einfühlungsvermögen gefragt.

Der Schlossblick ist ein sehr kleines Alterszentrum: In einer Pflegewohnung leben zehn Bewohnende in zehn Einzelzimmern, die von 15 Mitarbeitenden betreut werden. Dessen Leiterin, Franziska Meyer, erzählt, wie Bewohnende und Mitarbeitende die letzten Monate erlebt haben – der ...

Kategorie: 

Training mit Schutzkonzept

Di, 09. Jun. 2020

Während andere noch warten bis die Hallen wieder aufgehen, hat der DTV Künten das Training sämtlicher Teams schon vor zwei Wochen wieder aufgenommen.
Sie haben nur eine kleine Halle. Die aber ist seit zwei Wochen von Dienstag bis Freitag in Betrieb. Die Volleyball-Frauen des DTV nehmen die Halle mit allen ihren Teams in Beschlag. Was machen die Künterinnen anders als andere? Sie haben dem Gemeinderat ein Schutzkonzept vorgelegt, das gutgeheissen wurde. In der Praxis heisst ...

Kategorie: 

Auch der Seniorenausflug ist abgesagt

Fr, 05. Jun. 2020

Seniorinnen und Senioren ab dem 70. Altersjahr erhalten jeweils eine persönliche Einladung zum jährlichen Seniorenausflug. Als Folge des Coronavirus hat sich der Gemeinderat entschlossen, den diesjährigen Seniorenausflug ersatzlos abzusagen. Er bedauert diesen Entscheid sehr, die nach wie vor unsichere Lage lässt jedoch keine andere Möglichkeit zu. Die teilnahmeberechtigten Seniorinnen und Senioren wurden bereits mit einem persönlichen Schreiben über die Abs...

Kategorie: 

Pferdemist auf öffentlichen Strassen

Fr, 05. Jun. 2020

Bei der Gemeinde gehen wieder vermehrt Reklamationen bezüglich Verunreinigungen von Wald- und Waldrandwegen durch Pferdemist ein. Der Gemeinderat kann den Ärger verstehen und ist der Meinung, dass der Pferdemist von Zeit zu Zeit auf den Wegen beseitigt werden sollten. (gk)

Kategorie: 

Die grosse Hoffnung auf die Schweizer Ausflügler

Fr, 05. Jun. 2020

Mario Lang ist Unternehmer und führt die Heli GmbH seit Jahren erfolgreich. Nach den Lockerungen schöpft Lang Zuversicht.

Seit Mitte März hat der Coronavirus und die damit verbundenen Anordnungen des Bundesrates die Schweizer Wirtschaft stark beeinflusst und zahlreiche Umsatzeinbrüche nach sich gezogen. Insbesondere bei den Angeboten für die Freizeit, in denen auch das Wohlenschwiler Unternehmen, die Heli GmbH, mit seinen vielseitigen Angeboten von Helikopterflü...

Kategorie: 

Positives Rechnungsergebnis

Fr, 05. Jun. 2020

Die Krankenkasse Birchmeier lud zur Generalversammlung. Angesichts der ausserordentlichen Situation rund um das Coronavirus allerdings zu einer schriftlichen Durchführung. Dieses Verfahren wurde dank einer aktuellen Verordnung des Bundesrates möglich. Nahmen in der Vergangenheit rund 120 Mitglieder an der jährlichen Generalversammlung teil, haben an der schriftlich durchgeführten GV nicht weniger als 421 Personen ihr Stimm- und Wahlrecht wahrgenommen. Dank dieser erhö...

Kategorie: 

Erfreulich viele Blutspenden

Fr, 05. Jun. 2020

Der Samariterverein Rohrdorf und der Blutspendedienst Zürich möchten allen Personen, die am 25. Mai im Zentrum Gut Hirt zur Spende erschienen, recht herzlich danken. 135 Personen folgten dem Aufruf. Seit 2015 durfte der Verein nie mehr so viele Spender begrüssen. Auffallend war, viele junge Leute waren dabei.Ein Kompliment gebührt allen Teilnehmenden für die Disziplin die an den Tag gelegt wurde, wobei das Abstandhalten nicht immer einfach war. Es ist zu hoffen, dass ...

Kategorie: 

«Ich vermisse die Fliegerei sehr»

Fr, 05. Jun. 2020

Als Pilot flog René Meier wöchentlich hunderte Passagiere an ihre Reiseziele. Das war vor Corona. Nun bleiben die meisten Flugzeuge am Boden. Meier weiss noch nicht, wann er mit dem Airbus wieder abheben kann.

Mit dem sanften Brummen der Triebwerke in seinen Ohren betätigt René Meier die bunt leuchtenden Knöpfe im Cockpit, beschleunigt die Maschine von null auf 140 Knoten pro Stunde und donnert über das Startfeld. Dann spürt er, wie das rund 500 Tonnen schw...

Kategorie: 

Niemand ist gegen diese 5G-Antenne

Fr, 05. Jun. 2020

Die Antenne beim Grumet kann auf 5G umgerüstet werden: Die Lage an der Bahnlinie scheint geeignet.

Bis Mitte Mai lag ein entsprechendes Baugesuch bei der Bauverwaltung in Mellingen auf. Es seien keine Einsprachen gegen die Umrüstung eingegangen, sagt auf Anfrage Nathalie Nietlispach von der Bauverwaltung. Eingereicht hatte das Baugesuch die Swisscom. Sie will neben einem bestehenden Antennenmast einen neuen Mast mit einer Gesamthöhe von 25,5 Metern hinstellen. Gebaut wird dire...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 05. Jun. 2020

Martin Skalsky studierte Komposition an der ZHdK, sowie Musikwissenschaft, Wirtschaft und Informatik an der Uni Zürich. Er komponierte die Musik für viele Kinofilme und Fernsehserien. Sein Debütfilm als Regisseur – «Cody – the dog days are over» – kam 2019 ins Kino.

Kinder? Sehr gerne.

Kürzlich fuhren wir in die Berge. Unsere Kids, die Ältere drei, die Jüngere halbjährig, sind zu Beginn der Fahrt gut drauf. Die Ältere fragt...

Kategorie: 

Nächster Seniorengipfel am 10. Juni 2021

Fr, 05. Jun. 2020

Als Folge des Coronavirus muss der Seniorengipfel am 4. Juni ersatzlos abgesagt werden. Dieser Entscheid wird sehr bedauert, die nach wie vor unsichere Lage lässt jedoch zum Schutze der Teilnehmerinnen und Teilnehmer keine andere Möglichkeit zu. Dafür wurde bereits der Termin für das Jahr 2021 festgelegt: Im nächsten Jahr wird der Seniorengipfel am Donnerstag, 10. Juni 2021 durchgeführt. (gk)

Kategorie: 

Immer sauberer und leider auch wärmer

Fr, 05. Jun. 2020

Die Klimaerwärmung macht sich bei der Temperatur der Reuss bemerkbar. Wie Messungen ergaben, erwärmte sie sich im Verlauf der letzten 45 Jahre um 1 bis 1,5 Grad. Das wirkt sich auch auf die tierischen Bewohner des Flusses aus.

Wie geht es der Reuss? Wie sauber ist ihr Wasser? Diese Fragen stellen sich die Kantone Zug, Luzern und Aargau gemeinsam. Alle fünf Jahre stellen sie ihre Ergebnisse in einem gemeinsamen Bericht vor. Die Erhebungen der Zeitspanne zwischen 2014 und 2018 l...

Kategorie: 

Schulpflege-Präsidentin tritt zurück

Fr, 05. Jun. 2020

Gabriela Zehnder, Birmenstorf, gehört der Schulpflege Birmenstorf seit dem 18. März 2013 an und präsidiert diese seit dem 1. Januar 2018. Aus beruflichen Gründen hat sie ihre Demission eingereicht, welche vom Departement Volkswirtschaft und Inneres genehmigt worden ist. Der Gemeinderat hat den Termin für die Ersatzwahl auf das Wochenende vom 27. September an gesetzt. (gk)

Kategorie: 

Ein Tag für die Geschichtsbücher

Fr, 05. Jun. 2020

Es ist soweit, die Umfahrung Mellingen wird gebaut. Der gestrige Dienstag wird in die Geschichtsbücher von Mellingen eingehen.

Dieses Datum müssen sich die Mellinger in Zukunft merken: Gestern Dienstag, 2. Juni starteten die Bauarbeiten für die Umfahrung. Was haben die lärm- und verkehrsgeplagten Mellinger nicht alles erdulden müssen, bis sie ihre Umfahrung bekommen. Der «Reussbote» zeichnet den langen Weg auf: Im Juni 2010 setzte die Gemeindeversammlung ei...

Kategorie: 

Speedy war im Einsatz

Fr, 05. Jun. 2020

In der Woche vom 20. bis 24. April war das Geschwindigkeitsanzeigegerät Speedy an verschiedenen Strassen in Stetten im Einsatz. Folgende Messresultate wurden ermittelt: Unterdorfstrasse, Richtung Dorf, Durchschnittsgeschwindigkeit 20 km/h (Höchstgeschwindigkeit 34 km/h); Zileggstrasse 33, Richtung Mellingen, 22 km/h (44 km/h); Zileggstrasse 15, Richtung Dorf, 26 km/h (46 km/h); Längenenstrasse, Richtung Busslingen, 20 km/h (33 km/h). Aus der Auflistung ist ersichtlich, dass es ...

Kategorie: 

Sicherheitsholzerei bei Kindergartengebäude

Fr, 05. Jun. 2020

Oberhalb des Kindergartengebäudes liegt der zugehörige Spielplatz. Dieser erstreckt sich auf eine Tiefe von rund 15 Meter in den angrenzenden Wald hinein. Als Folge der Stürme im Januar/Februar kamen verschiedene Bäume in Schräglage und in den Baumkronen haben sich verschiedentlich abgebrochene Äste verfangen. Mit einer durch den Forstbetrieb Brugg (welcher in Birmenstorf mit der Beförsterung beauftragt ist) empfohlenen und Mitte April ausgeführten Sich...

Kategorie: 

Geld für alle Breitensportvereine

Fr, 05. Jun. 2020

Lukas Treichler ist seit 2018 Vizepräsident des FC Mellingen. Er war in verschiedenen Positionen im Vorstand und als Trainer tätig. Der «Reussbote» wollte von ihm wissen, wie ein Fussballer diese Zeiten ohne Fussabll erlebt.

Herr Treichler, der Bundesrat hat für den Breitensport ein Rettungspaket von 500 Millionen Franken geschnürt. Weshalb soll der FC Mellingen einen Teil davon bekommen?
Lukas Treichler: Ich sehe keinen konkreten Grund dafür. Vielme...

Kategorie: 

Chaos, oder nicht beachten der Verkehrsregeln?

Fr, 05. Jun. 2020

Sind die Ampeln bei der Baustelle in Niederrohrdorf nicht richtig geschaltet? Immer wieder kommt es vor, dass Autofahrer nach der Abbiegung Richtung Oberrohrdorf von entgegenkommenden Fahrzeugen überrascht werden.

An Baustellen schalten die Ampeln nicht mehr auf grün, sondern blinken gelb. Der Grund: Mit dem gelben Blinken werden die Automobilisten darauf hingewiesen, dass sie zwar losfahren dürfen, aber mit anderen Verkehrsteilnehmern rechnen müssen. Klingt logisch, aber...

Kategorie: 

«Wir blieben während 57 Spielen ungeschlagen»

Fr, 05. Jun. 2020

Werner Stutz holte alte Fotos aus dem Schrank und lässt längst vergangene Zeiten neu aufleben. Stutz war viele Jahre Goalie beim FC Othmarsingen. Mit einem Trick hat er vor über 35 Jahren Beat Dünki auf die Falkenmatt gelotst. Und der ist bis heute geblieben.

Stutz lebt mit Partnerin Maja in einem renovierten Bauernhaus in Birmenstorf. In der lauschigen Laube auf der Rückseite des Hauses lässt sich traulich plaudern. Werner Stutz ist längst pensioniert. Fus...

Kategorie: 

Speedy gegen Rocket: Schildkrötenrennen im «Gnödeli»

Fr, 05. Jun. 2020

Das Team im Restaurant Gnadenthal ist in der Corona-Krise durch unkonventionelle Ideen aufgefallen. Die Videos, bei der das Essen mit Drohnen serviert oder per Weitwurf auf den Tisch geworfen wird, ging in den Sozialen Medien um die Welt. Und nun der neueste Gag: Das «Gnödeli»-Team liess seine beiden Schildkröten zum «Internationalen Tag der Schildkröten» gegeneinander antreten. Das Publikum durfte wetten, wer das Rennen machen würde: Speedy mit der Num...

Kategorie: 

Auch Christian Jäggi am Knie operiert

Fr, 05. Jun. 2020

Daumen nach oben. Alles gut. Christian Jäggi gibt Entwarnung. Alles nur halb so schlimm. Der Trainer des FC Fislisbach will nach einer Knieoperation ab Mitte Juni wieder auf dem Platz stehen.

Das Selfie von Christian Jäggi entstand nur wenige Stunden nach dem Eingriff am Knie. Per Whatsapp schreibt Jäggi: «Lief alles gut.» Mit einem etwas zerknittert dreinschauenden Smiley beschreibt er seinen Zustand nach der Operation. Es habe sich bei dem Eingriff um keine grosse ...

Kategorie: 

Spatenstich zu zweit — Fest kommt später

Fr, 05. Jun. 2020

Punkt 16 Uhr fährt die Staatskarosse mit Regierungsrat Stephan Attiger vor. Statt einem grossem Empfang gibt es lediglich den Spatenstich mit Gemeindeammann Bruno Gretener. Symbolisch ist auch ein Bagger aufgefahren. Reden hielten die beiden Politiker wegen der Corona-Krise nicht vor Publikum, sondern vor laufender Kamera.

Ganz verzichten wollte der Kanton nicht auf die offizielle Eröffnung für den Baubeginn der Umfahrung Mellingen. 40 Jahre hat es gedauert, bis es soweit war ...

Kategorie: 

Das «Buechmättli» soll erblühen

Fr, 05. Jun. 2020

Das Blumenfeld beim Kreisel Tanklager muss vorübergehend den Bauarbeiten für die Umfahrung Mellingen weichen. Eine Alternative steht zur Diskussion.

Wo vor Kurzem noch Sonnenblumen blühten, rollen demnächst die Bagger. Das Blumenfeld von Gerhard Busslinger wird bis im Sommer 2022 vorübergehend für den Bau der neuen Umfahrung Mellingen umgenutzt. Über sechs Jahre lang bewirtschaftete der Besitzer des Gruemethofs gemeinsam mit den Geschäftspartnern Lukas...

Kategorie: 

Gemeinde ruft zum Wassersparen auf

Fr, 05. Jun. 2020

Die langen Trockenperioden haben in den letzten Monaten dazu geführt, dass sich der Grundwasserspiegel nicht richtig erholen konnte. In der Regel sorgen eine regenreiche Herbstzeit und ein Winter mit viel Schnee für einen hohen Grundwasserpegel. Leider sind beide Wetterlagen mehr oder weniger ausgeblieben, und es stehen nun die Monate mit dem grössten Wasserbedarf bevor.

Die Gemeinde wird in den nächsten Wochen die Bewässerung der Grünflächen und Sportpl...

Kategorie: 

Mütter- und Väterberatung

Fr, 05. Jun. 2020

Mit den neuen Vorgaben des Bundes kann die Mütter- und Väterberatung ihr Angebot ebenfalls wieder anpassen. In kleinen Schritten kehrt die Beratungsstelle zu den gewohnten Öffnungszeiten zurück.Die Beratungen finden in Wohlenschwil im Mehrzweckraum im Untergeschoss der Halle blau auf Voranmeldung statt. (gk)

Kategorie: 

Generalversammlung der CVP

Fr, 05. Jun. 2020

Die CVP Niederwil-Nesselnbach hält am Mittwoch. 17. Juni, im Musikzimmer des Schulhauses Riedmatt 3 ihre diesjährige Generalversammlung ab. In Anbetracht der vom Bundesrat beschlossenen Lockerungen bei den Corona-Massnahmen erachtet es der Vorstand für möglich und auch für verantwortbar, die Generalversammlung mit Präsenz durchzuführen. Nebst den ordentlichen Traktanden wird sich die Versammlung mit ihren Schwerpunktthemen «Wohnen im Alter» und ...

Kategorie: 

Land wird ausgeschrieben

Fr, 05. Jun. 2020

Es war im November des vergangenen Jahres, als die Teiländerung des Bauzonenplans «Geere» vom Niederwiler Stimmvolk abgelehnt wurde. Nun wird eine Alternative ausgearbeitet.

Seit nunmehr zwölf Jahren beschäftigt die Umzonung des knapp 19 000 Quadratmeter grossen Landes entlang der Landstrasse den Niederwiler Gemeinderat. An der letzten Sommer-Gmeind hiessen die Niederwiler den Antrag gut, das Landwirtschaftsland in der «Geere» in die Arbeitszone 1 einzuzone...

Kategorie: 

Lilis Wonne an der Höhensonne (Teil 1)

Fr, 05. Jun. 2020

Wie war das schon wieder mit der Katze auf dem heissen Blechdach? Sollte die Katze nicht irgendwann vom Dach springen, wenn es zu heiss wird? Bei Giovannis und Giannas Übernachbarskatze Lili (ja, so kann man Katzen auch taufen) war das ganz anders. Sie schlich sich des Nachts auf G&Gs Hausdach. Nicht ungefährlich, doch (Katzen-) Frauen wagen verwegene Expeditionen, wenn sie von der Liebe getrieben sind, was bei Lili offenbar der Fall war. Pech war nur, dass sie dort keinem schma...

Kategorie: 

Tägerig: Anliegen der Bürger ernst nehmen

Fr, 05. Jun. 2020

Zur Kolumne von Patrick Oldani, «Reussbote» vom 29. Mai.

Ich wohne seit 16 Jahren mit meiner Familie in Tägerig. Wenn ich zu meiner Wohngemeinde gefragt werde, antworte ich seit Jahren jeweils: «Wir haben einen hohen Steuerfuss, dafür keine Beiz.» Einziger «Werbeframe» ist die modernisierte Sportstätte beim Schulhaus, wo so etwas wie Leben und Zukunftsformen im öffentlichen Raum entstanden sind. Aber diese Vorteile teilt Tägerig mit hund...

Kategorie: 

Jungstörche mit Ring – aber ohne Feier

Fr, 05. Jun. 2020

Es ist jedes Jahr ein Dorffest. Jung und Alt verfolgt jeweils die Beringung der Jungstörche. Wegen der Corona-Krise fällt die «Tauffeier» in diesem Jahr aus. Ringe erhalten die beiden Jungvögel aber trotzdem.

Sie heissen Moritz und Housi. Die Namen stehen bereits fest. Ein Jungstorch wird nach dem Urenkel von Angela und Max Humbel, Gründer der Humbel Spezialitätenbrennerei AG, benannt, ein Storch nach einem Nachbarn. Bis anfangs Woche war noch nicht klar, o...

Kategorie: 

Stabübergabe der Gemeindeschreiber

Fr, 05. Jun. 2020

Matthias Däster ist offiziell der neue Gemeindeschreiber in Mägenwil. Ein Gelöbnis und ein paar Seifenblasen nimmt er mit in sein neues Amt.

Ich gelobe es», sagte Matthias Däster am Dienstag nach Pfingsten im Gemeinderatssaal. Und ist seither offiziell der neue Gemeindeschreiber in Mägenwil. Bei der Inpflichtnahme am 2. Juni hatte Däster auf die von Ammann Marin Leuthard vorgetragene Gelöbnisformel versprochen, «zum Wohle der Gemeinschaft, Verfass...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 05. Jun. 2020

Nathalie Wolgensinger schreibt für den «Reussbote». Nebst ihrem Beruf liebt sie Mann, Kind, Hund, das Joggen und kaltes Bier. Ihre ausgefüllten Tage lässt sie gerne mit einem guten Buch ausklingen.

Waschmaschinenprobleme

Es gibt Dinge im Leben, die vergisst man nie. Hochzeiten, Geburten und Todesfälle gehören dazu. Bei mir ist es die erste Waschmaschine, die ich nicht vergessen werde. Die Geschichte trug sich schon vor einigen Jahren zu, das Geschehen aber...

Kategorie: 

Es war ein Jahr der Veränderungen

Fr, 05. Jun. 2020

Das war kein einfaches Jahr für die Verantwortlichen der Jugendarbeit Region Rohrdorferberg. Das gesamte Team hatte gekündigt und der Betrieb musste für einige Monate eingestellt werden.

Wer die Umstände nicht kennt, der könnte bei der Lektüre des Jahresberichtes 2019 vermuten, dass bei der offenen Jugendarbeit Region Rohrdorferberg einiges im Argen lag. Jonas Werder verliess Ende April als Erster das Team. Er arbeitete während sieben Jahren mit und verabsc...

Kategorie: 

Distanz- und Hygienevorschriften gelten auch im Schiessstand

Fr, 05. Jun. 2020

Sportschützen dürfen wieder schiessen. Allerdings nur unter Einhaltung strenger Vorschriften. Wer heute einen Schützenstand betritt, sieht sich mit einer ganzen Reihe von Hygiene- und Abstandsvorschriften konfrontiert. Zwar setzt der Schweizer Schiesssportverband in erster Linie auf die Eigenverantwortung von Schützen, Trainern und Funktionären. Personen mit Krankheitssymptomen sollen nicht zu den Trainings oder Wettkämpfen/Anlässen erscheinen und zu Hause b...

Kategorie: 

Neues Waldsofa für «Waldwichtel»

Fr, 05. Jun. 2020

Die drei Gruppenleiterinnen der Spielgruppe Waldwichtel haben zusammen mit vielen Freiwilligen und dank Beiträgen der Gemeinde und der Albert Saxer Stiftung ihren Waldplatz komplett neu gestaltet. Nebst einem neuen Waldsofa wurde eine Matschküche mit dazugehörigem Matschplatz eingerichtet. Auch der Wunsch nach einem Piratenschiff wurde erfüllt. (red.) 

Kategorie: 

Neue Sommerbeiz – zuerst als Test

Fr, 05. Jun. 2020

Kaum hatte Claudia Lindauer die «Gadestube» als Wirtin gepachtet, kam der Lockdown. Sie suchte nach einem Ausweg. Die Lösung: Sie eröffnet für zwei Monate als Pilotprojekt eine Sommerbeiz an der Reuss hinter dem Iberg.

Bereits am 20. Juni setzt Claudia Lindauer die Anker für ihre neue Sommerbeiz auf der Wiese zwischen dem Iberg und dem Alterszentrum Im Grüt. Damit will sie dem Platz mit der Rasselbande-Skulptur neues Leben einhauchen. Aus einem Imbisswagen ...

Kategorie: 

Neuer Defibrillator beim Rathaus

Fr, 05. Jun. 2020

Ein von der Gemeinde neu angeschaffter Defibrillator wurde im Eingang zum Rathaus, Grosse Kirchgasse 23, platziert. Er steht der Bevölkerung rund um die Uhr zur Verfügung. Ein schneller Einsatz kann lebensrettend sein. Das Gerät ist einfach in der Handhabung und führt mit Worten und Grafiken durch die Reanimation. Eine Fehlbedienung ist damit fast gänzlich ausgeschlossen. Der Samariterverein wird so bald als möglich wieder BLS-AED-SRC Komplett-Grundkurse anbieten...

Sanierung Steigstrasse

Fr, 05. Jun. 2020

Im Finanzplan sind im Jahr 2021 die Sanierung der Werkleitungen und des Strassenbelags in der Steigstrasse geplant. Mit der Projektausarbeitung hat der Gemeinderat – nach Durchführung einer Einladungssubmission – das Büro Steinmann Ingenieure und Planer Brugg beauftragt. (gk)

Kategorie: 

Die gute Seite von Corona

Fr, 05. Jun. 2020

Die Solidaritätswelle in der Zeit des Lockdowns war auch in Stetten sehr gut spürbar. Kurzentschlossen stellte der Frauenverein eine Hilfsaktion für Einkäufe und Botengänge für die Risikogruppe auf die Beine. Mit einem Aufruf im Gemeindeblättli fanden sich sehr schnell gegen 20 Helferinnen und Helfer, aber auch die Risikogruppe fühlte sich angesprochen und nutzte das Angebot. In dieser Zeit gab es ganz wundervolle Bekanntschaften im Quartier, aber auch ...

Kategorie: 

Christian Durrer darf endlich wieder aufs Wasser

Fr, 05. Jun. 2020

Die Corona-Krise hat auch die Freizeitbranche hart getroffen. Wassersport war verboten. So mussten auch die Kajaks und Gummiboote von «Kayakfun» in Mellingen auf dem Trockenen bleiben. Seit dem 11. Mai darf Kayakfun-Gründer Christian Durrer mit seinen Gästen endlich wieder aufs Wasser.

Wer mal dabei war, kommt wieder. So wie Petra Strasser. Die Inhaberin eines eigenen Grafikateliers in Mellingen ist bekannt für ihre realistische Portraitmalerei. In ihrer Freizeit l...

Kategorie: 

«Chrüüz» neu mit Weinlaube

Fr, 05. Jun. 2020

Die Wirtsleute im «Chrüüz» haben die Corona-Pause genutzt. Sie haben das «Stübli» in eine Weinlaube verwandelt.

Tali und Sabrina Fraissler haben schwere Zeiten hinter sich. Die Wirtsleute starteten im November letzten Jahres und gewannen mit ihrer Gastfreundlichkeit und gutem Essen das Publikum für sich. Der Lockdown am 16. März war auch für sie ein Schock.
Dennoch liessen sie sich bei der ersten Lockerung, als die Beizen mit strengen Auflagen...

Kategorie: 

Baugesuch: Da staunt der Laie

Fr, 05. Jun. 2020

Derzeit liegt das Baugesuch von Jörg Friedli für eine Wasserfassung in der Reuss öffentlich auf. Ein Detail irritiert: Die Grundeigentümer wurden offenbar nicht um Einwilligung gebeten. Ihre Unterschriften fehlen.

Da staunte Christoph Nüssli (Präsident des Verwaltungsrates dieser Zeitung) nicht schlecht, als er das Baugesuch von Jörg Friedli in der Zeitung sah. Der Gemüsebauer möchte eine Wasserfassung in der Reuss realisieren. Und das unter ander...

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Steter Tropfen höhlt den Stein

Es zeichnete sich im Herbst ab, anfang des Jahres wurde es akut: Die Entwässerung der Niederwilerstrasse war verstopft, die Strasse vom vielen Regen unterspült. Ein neuer Schacht und Leitungen mussten erstellt werden.