banner

November 2020

Kategorie: 

Ueberbüelstrasse soll saniert werden

Fr, 27. Nov. 2020

Beim Budget 2021 rechnet der Gemeinderat mit einem Minus von rund 320 000 Franken

Die Stimmberechtigten entscheiden über das Budget 2021, über einen Kredit zu einer Strassensanierung und sie können ausserdem das Personalreglement anpassen.

An der Winter-Gmeind in Mägenwil geht es neben Budget und Steuerfuss 2021 auch um einen Kredit für die Sanierung der Ueberbüelstrasse und die Anpassung der Überbrückungsrente im Personalreglement.
Einen Kredit von 29...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 27. Nov. 2020

Patrick Oldani lebt mit seiner Familie in Tägerig. Der 49-jährige Einkaufsleiter ist Mitglied des Gemeinderates. In der Freizeit ist er gerne in der Natur unterwegs, unternimmt etwas mit der Familie oder werkelt am Haus oder im Garten.

Sonntagszopf-Backzeit

Seit frühester Kindheit darauf konditioniert, dass es am Sonntag entweder einen Sonntagsweggen, einen Sonntagszopf oder «schlicht» Weggli und Gipfeli gibt, freue ich mich auch jetzt noch jeden Sonntag auf diese L...

Kategorie: 

Gerichtsstube bleibt Mellingen erhalten

Fr, 27. Nov. 2020

Zwei Anträge von Bürgern sorgten an der Gemeindeversammlung am Dienstagabend für Spannung

Eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern vereitelte den Plan des Gemeinderats, die Miete für die historische Gerichtsstube aus dem Budget zu kippen. Weiterhin muss der Gemeinderat bis zum Sommer eine Änderung der Gemeindeordnung vorlegen.

Nur ein einziges Mal mussten die Angestellten der Stadtverwaltung am Dienstagabend die Stimmen zählen. Hanspeter Koch beantragt...

Kategorie: 

Fislisbach - Verwaltung stellt IT um

Fr, 27. Nov. 2020

Die IT-Infrastruktur der Gemeindeverwaltung wird ersetzt. Am Donnerstag, 3. und Freitag, 4. Dezember werden die Kernapplikationen und die Office-Umgebung ausgewechselt. Die Schalter der Gemeindeverwaltung bleiben daher am 3./4. und 7. Dezember geschlossen. Die Gemeindeverwaltung ist während der Umstellung telefonisch nicht erreichbar. Bei Todesfällen ist das Bestattungsamt unter der Nummer 079 275 36 65 zu kontaktieren. (gk)

Kategorie: 

Fislisbach - Bauverwaltung ändert in «Bau und Planung»

Fr, 27. Nov. 2020

Mit Blick auf die Pensionierung von Bauverwalter Robert Hegglin und der Anstellung von Nils King als dessen Nachfolger, soll die nicht mehr zeitgemässe Bezeichnung der Gemeindeabteilung «Bauverwaltung» durch die Bezeichnung «Bau und Planung» ersetzt werden. In der Folge soll auch die Funktion «Bauverwalter» in «Leiter Bau und Planung» umbenannt werden, heisst es in einer Mitteilung. (gk)

Kategorie: 

Musikverein: Weihnachtsmusik mal anders

Fr, 27. Nov. 2020

Der November geht dem Ende zu, die Weihnachtszeit beginnt. Jedoch: Die traditionelle Weihnachtsmusik des Musikvereins Niederwil (MVN) muss dieses Jahr leider ausfallen, wie so viele andere Anlässe auch. Für den MVN ist die Weihnachtsmusik jeweils etwas sehr spezielles, weshalb trotz allem nicht ganz darauf verzichtet werden will. Aus diesem Grund hat sich der Verein dieses Jahr dazu entschieden, der Bevölkerung etwas zurückzugeben, und zwar in Form eines digitalen Adventsk...

Kategorie: 

Stetten - Steuererklärung nicht eingereicht

Fr, 27. Nov. 2020

Das Kantonale Steueramt hat rund 30 Strafbefehle gegen Personen erlassen, die ihre Steuererklärung nicht fristgerecht eingereicht haben. Die Bussen bemessen sich nach dem steuerbaren Einkommen und dem Kapital, heisst es in einer Mitteilung der Gemeindeverwaltung. Die Bussen betragen zwischen 100 Franken – und in schweren Fällen oder bei Rückfällen – bis zu 10 000 Franken. Wer seine Steuererklärung nicht einreicht, riskiert nicht nur eine Busse, sondern auc...

Kategorie: 

Wohlenschwil - Strukturierter Energieeinkauf

Fr, 27. Nov. 2020

Der Gemeinderat hat sich im Februar 2018 für die zukünftige Energiebeschaffung für das von der AEW Energie damals neu angebotene Fonds-Konzept (strukturierte Energiebeschaffung) ausgesprochen. Die Beschaffung der Energie wird dabei zu monatlichen Tranchen direkt am Markt, bzw. zu Einkaufspreisen der AEW vorgenommen. Durch die strukturierte Beschaffungsart kann starken Preisschwankungen am Markt entgegengewirkt und das Einkaufsrisiko minimiert werden. Dies unter anderem auch dah...

Kategorie: 

Wenige Wettkämpfe und noch weniger Anlässe

Fr, 27. Nov. 2020

Eine Tour durch die Turn- und Sportvereine der «Reussbote»-Region. Teil I: Was ist im Corona-Jahr gelaufen und was nicht?

Für die Turnerinnen und Turner war es ein Jahr zum Vergessen. Der Lockdown verhinderte den Start in die Wettkampfsaison. Und als der Trainingsbetrieb im Juni wieder erlaubt war, dauerte es nicht lange bis zum nächsten coronabedingten Unterbruch. Der «Reussbote» hat sich umgeschaut und berichtet in einer Serie, was im abgelaufenen Jahr in den ...

Kategorie: 

Gemeinderat wartet mit einer Klage noch zu

Fr, 27. Nov. 2020

Gemeindeammann Kurt Diem nimmt Stellung zu den Vorwürfen an der Gmeind vom 18. November

Nach der Gmeind von letzter Woche waren die Gemüter erhitzt. Ein Stimmbürger warf der Behörde undurchsichtige Spesenabrechnungen vor. Stand heute behält sich der Gemeinderat rechtliche Schritte gegen den Votanten noch vor.

Wir haben gemäss Abklärungen drei Monate Zeit, um eine Verleumdungsklage gegen Albert Marty einzureichen», sagt Gemeindeammann Kurt Diem. Der Ge...

Kategorie: 

Stetten - Adventsfenster: Mit viel Licht und Abstand

Fr, 27. Nov. 2020

Einmal mehr stellt Corona alles – auch das Vereinsleben – auf den Kopf. Trotzdem gibt es sie, die Lichtblicke gerade für die Adventszeit. Der Frauenverein freut sich, dass sich vom 1. bis 24. Dezember jeden Abend ein Adventsfenster öffnen wird. Trotz Corona, zwar ohne Apéro und ohne ein grosses Treffen an der Eröffnung. Dafür aber mit viel Licht, Abstand und stillen Momenten. Und weil 2020 alles anders ist, sind auch die Geschichten anders. Nicht mehr in H...

Kategorie: 

«Lämpe» wegen kaputten Lampen

Fr, 27. Nov. 2020

Keine Überraschungen an der Gemeindeversammlung – Traktanden ohne Gegenstimme genehmigt

Die Stimmberechtigten fragten am Montagabend öfter nach Details, winkten danach aber alle Anträge durch. Unter «Verschiedenes» lieferte sich eine Bürgerin ein hitziges Wortgefecht mit dem Gemeindeammann.

Gemeindeversammlungen sind nicht nur der Ort, an denen die Bürgerinnen und Bürger ihr Mitspracherecht ausüben und über die Geschäfte des Gemei...

Kategorie: 

Fehlt Spielraum, fehlt bald auch die Spielgruppe

Fr, 27. Nov. 2020

Der Verein Spielgruppe Fislisbach sucht verzweifelt einen neuen Raum. Ohne Raum wäre der Fortbestand der Spielgruppe gefährdet

Sie seien offen und dankbar für jeden Input, sagte Ruth Giger an der Gemeindeversammlung und zählt auch auf den Gemeinderat. Dieser verspricht, das Gespräch zu suchen.

Wir suchen ganz dringend einen neuen Raum für die Spielgruppe in Fislisbach!», brachte Ruth Giger ihr Anliegen vergangene Woche an der Fislisbacher Winter-Gmeind, ku...

Kategorie: 

Bäcker-Tipp

Fr, 27. Nov. 2020

Über gebrechliche Männer und neue Traditionen

Der Name Grittibänze oder auch Griiti-, Gritibänz, Benz, Bänz, Grättimaa (Region Basel) Elggermaa (Kanton Zürich und Thurgau), Brötige Maa, Chläus, Bonhomme de Saint Nicolas, Bonhomme de Pâte, Bonhomme, setzt sich aus zwei Teilen zusammen:
Gritti bedeutet so viel wie die Beine spreizen und Benz ist der liebevolle Kurzname von Benedikt. Da Benedikt bei der Entstehung des Bänzen ein sehr hä...

Kategorie: 

Emilio Munera soll FCO vor dem Abstieg retten

Fr, 27. Nov. 2020

Fussball 2. Liga: Überraschung beim FC Othmarsingen. Beat Dünki gibt nach 35 Jahren das Traineramt ab

Dicke Überraschung beim FC Othmarsingen. Der ewige Coach und Präsident Beat Dünki gibt das Traineramt ab. Dünki hat mit Emilio Munera einen Trainer engagiert, der zuletzt den FC Lenzburg an die Spitze führte.

Beat Dünki ist beim FC Othmarsingen so ziemlich alles: Trainer, Präsident, Sportchef und Finanzbeschaffer. Zumindest war er es bis letzten ...

Kategorie: 

Viel geleistet für Schule und Dorf

Fr, 27. Nov. 2020

Ehrenbürgerrecht für Doris Hufschmid und Susanne Moser

Der Gemeinderat beantragt das Ehrenbürgerrecht für zwei ehemalige Lehrerinnen. Doris Hufschmid und Susanne Moser waren im Dorf sehr engagiert.

Beide Frauen unterrichteten über Jahrzehnte an der Schule Niederwil unzählige Kinder und gingen 2019 und 2020 in Pension. Doris Hufschmid war 35 Jahre, Susanne Moser sogar 46 Jahre Lehrerin an der Primarschule. Sowohl Hufschmid wie auch Moser engagierten sich im Dorf...

Kategorie: 

Das Turnerherz blutet

Di, 24. Nov. 2020

Die Turnshows sind wegen Corona abgesagt

Eine der meistgenannten Redewendungen in Sportlerkreisen lautet: «Schweren Herzens». «Schweren Herzens haben wir uns im Vorstand des TSV Rohrdorf entschieden, unsere traditionelle Turnshow vom 1./2. Januar 2021, aufgrund der besonderen Umstände ausfallen zu lassen», schreiben die Organisatoren der traditionellen Turnshow in der Hinterbächli-Turnhalle. Weil die Vorbereitungen solcher Shows mit bis zu 200 Akteuren, Monate v...

Kategorie: 

Künter Minions trotzen dem Virus auf ihre Weise

Di, 24. Nov. 2020

Seit dem erneuten sportlichen Lockdown, ruhen die Amateur-Meisterschaften in verschiedenen Sportarten. Was läuft nun in Sachen Training?

Sich nur nicht unterkriegen lassen, lautet das Motto der «Minions». Während andere Vereine ihren Betrieb komplett eingestellt haben, trainieren die Volleyball-Frauen vom DTV Künten eisern unter Corona-Bedingungen weiter.

Wohin man schaut, mit wem man spricht: Es sind triste Zeiten, wenn nicht mal mehr Mannschaftssport erlaubt ist. ...

Kategorie: 

Suzuki Swift – Generation WOW!

Di, 24. Nov. 2020

Autos müssen Emotionen wecken. Also zielt der neue Swift mitten ins Herz. Design und Farbe sind Ausdruck seines starken Charakters. Freuen Sie sich auf die unbändige Lust, sich ans Steuer zu setzen und auf ein unendlich aufregendes Fahrvergnügen. Der Swift begeistert in jeder Beziehung.

Der neue Swift zieht mit seinem sportlichen und kühnen Gesicht, den muskulösen Schultern und den charakteristischen um die Ecke gezogenen Fenstern alle Blicke auf sich. Das scheinbar ...

Kategorie: 

Gemeinderat informiert über Schulhausprojekt

Di, 24. Nov. 2020

Neues Reglement für die Tagesstrukturen und unerwarteter Gewinn von 1,6 Mio. Franken

Die «Gmeind» befindet über Rechnung, Budget, eine Anpassung des Tagesstrukturen-Reglements und über eine Kreditabrechnung. Unter «Verschiedenes» informiert der Gemeinderat über das neue Schulhaus «Jim Knopf».

Es war eine nie enden wollende Reise mit «Jim Knopf». Nun steht die Ampel für den Schulhausneubau auf Grün. Eine Einigung wurde nun...

Kategorie: 

«Hoffe es gibt eine zweite Auflage»

Di, 24. Nov. 2020

Barbara Liechti, Mellingen, sagt über den Tag der offenen Türen in der Altstadt

Barbara Liechti wohnt und arbeitet in der Altstadt von Mellingen. Sie sagt in welchem Film sie gerne mitgespielt hätte, welchen Beruf sie gerne erlernt hätte und bei welchen Liedern sie nicht sitzen bleiben kann.

Frau Liechti, mit einem Tag der offenen Türen machte das Gewerbe in der Mellinger Altstadt auf sich aufmerksam. Welches Fazit ziehen Sie?
Barbara Liechti: Ich hatte den...

Kategorie: 

Mellingen: SBB sanieren Perrondächer

Di, 24. Nov. 2020

Die Perrondächer im Bahnhof Mellingen-Heitersberg haben ihr Alter erreicht, schreiben die Bundesbahnen auf einer Informationstafel beim Bahnhof. Deshalb werden die zwei Dächer jetzt saniert. Die Kosten dafür betragen 600 000 Franken. Nachdem bereits ein grosses Gerüst montiert ist, erhalten die Perrondächer zurzeit eine neue Abdichtung und eine steilere Dachkonstruktion, damit das Wasser besser abfliesst. Gleichzeitig wird eine neue Absturz- und Aufstiegssicherung mon...

Kategorie: 

Fislisbach - Reduzierter Winterdienst

Di, 24. Nov. 2020

Aus ökologischen und ökonomischen Gründen werden hauptsächlich nur noch steile Gemeindestrassen sowie Gehwege, Trottoirs und öffentliche Plätze schwarz geräumt. Mit der zurückhaltenden Verwendung von Streusalz (Natriumchlorid) sollen die Umwelt geschont und der Streusalzverbrauch reduziert und damit auch Kosten gespart werden. Das Bauamt ist auch in diesem Jahr wiederum bemüht, trotz reduziertem Streusalzeinsatz die Sicherheit für die Passante...

Kategorie: 

Hitzige Debatte um den Steuerfuss

Di, 24. Nov. 2020

An der Gemeindeversammlung standen eine Stellenerweiterung und der Steuerfuss zur Diskussion

Ganz knapp sprachen sich die Fislisbacher für einen höheren Steuerfuss aus. Sie zeigten damit auch ihr Vertrauen in die Arbeit des Gemeinderates.

Irgendwann kippte im Saal die Stimmung und führte am Freitagabend zum überaus knappen Resultat von 76 Ja- gegenüber 68 Nein-Stimmen. Die Fislisbacher Stimmberechtigten sagten «Ja» zum Budget 2021 und zum erhöhten Ste...

Kategorie: 

Mellingen/Wohlenschwil - Alle Ampeln auf Grün

Di, 24. Nov. 2020

Im Frühjahr hat ein Team der Fachhochschule Nordwestschweiz die Schule Mellingen-Wohlenschwil auf ihre Funktionstüchtigkeit und auf die Wirksamkeit ihres Qualitätsmanagements überprüft. Der Schlussbericht der externen Schulevaluation liegt nun vor. Die Schule hat in allen Bereichen ein grünes Licht an der Ampel erhalten, teilt die Schulpflege mit. Mit der «Ampelevaluation» überprüfte das Team grundlegende Anforderungen an die Schule in untersc...

Kategorie: 

Ein nicht ganz normales Jahr

Di, 24. Nov. 2020

Der STV Stetten schaut auf ein schwieriges Jahr zurück

Trainingsstopp. Trainings via Bildschirm. Kommunikation über Whatsapp-Chat. Kaum Wettkämpfe. Conny Küng vom STV Stetten berichtet über ein schwieriges Jahr.

Was macht eigentlich der STV Stetten?
Es wäre ein ganz normales Turnjahr nach dem Eidgenössischen geworden. Die Mitglieder vom STV Stetten standen mitten in den Vorbereitungen für die Saison, sicherlich hätte es auch wieder so einiges zu b...

Kategorie: 

Misstrauensvotum der Finanzkommission

Di, 24. Nov. 2020

Finanzkommission verweigert beim Budget die Zustimmung – es geht um die Spesen des Gemeinderates

Es sind kritische Worte der Finanzkommission, die an der Gemeindeversammlung fielen. Es ging sogar soweit, dass die Fiko das Budget 2021 nicht unterstützte. Die Versammlung sprach aber dem Gemeinderat das Vertrauen aus.

Die Spesen des Gemeinderates waren das Thema an der Gemeindeversammlung vom letzten Freitag. Bereits bei der Behandlung der Jahresrechnung mahnte die Finanzkommission,...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 24. Nov. 2020

Seit ihrer Jugend schreibt Susanne Stranieri aus Mellingen Texte und Gedichte. 2017 veröffentlichte sie ihren Erstling «ein-mitten». Dank ihrem Hund lüftet sie täglich ihren Kopf und sortiert Gedanken. Ein Natel hat sie nie dabei, denn zu modernen Möglichkeiten pflegt sie eher ein kompliziertes Verhältnis, «Jeno».

Vom Höhlenbewohner zum Roboter
(Belastende Gene)

Hie und da überkommt mich diese Welle von «Alles zu viel». Tagela...

Grösster Weihnachtsbaum in der Region

Di, 24. Nov. 2020

Der 32 Meter grosse Weihnachtsbaum wird ab 28. November mit 900 LEDs leuchten

Seit sechs Jahren wird die 32 Meter hohe Thuja vor der Hypothekarbank Lenzburg beleuchtet. Der Baum ist ein Publikumsmagnet. Ab dem 28. November ab 18 Uhr leuchtet er wieder.

Die Thuja ist der Ersatz für den 40 Meter hohen Mammutbaum. Kurt Kuhn, Geschäftsstellenleiter der Hypothekarbank Lenzburg, hofft, dass bei der anstehenden Strassensanierung mit dem Bau des Kreisels, die Wurzeln der Thuja nicht besch...

Kategorie: 

Leere Räume im neuen Schulhausteil

Di, 24. Nov. 2020

Es war eine Planung für die Zukunft, im Hinblick auf wachsende Schülerzahlen. Jetzt stehen Zimmer leer

Der vor Jahren geplante und bewilligte Edelrohbau, ganz oben auf dem dreigeschossigen Schulanbau, steht leer. Jetzt sucht die Gemeinde nach einer Nutzung der Räume, bis die Schule selbst Bedarf anmeldet.

In der Schule Oberfeld in Mägenwil steht ein ganzes Stockwerk mit einigen Schulzimmern leer. Die Räume im neuen dreigeschossigen Schulhausteil sind nicht ausgebaut...

Kategorie: 

Ich empfehle Severine Jegge

Di, 24. Nov. 2020

Meine Wahl für den Gemeinderat Oberrohrdorf steht schon lange fest – Severine Jegge. Sie steht mitten im Leben, bringt Kompetenz, grosse Erfahrung und Menschenkenntnis aus ihrem Beruf als Personalfachfrau und diversen Behördentätigkeiten mit. Vor allem aber ist sie Mutter und Familienfrau und wird sich mit Engagement und hoher Motivation für die Anliegen Schule, Familie, Kultur etc. einsetzen. Deshalb stimme ich am 29. November aus Überzeugung für Severine ...

Kategorie: 

Wir gratulieren

Di, 24. Nov. 2020

Zum 94. Geburtstag von Friedrich Borner

Der Gemeinderat Mägenwil gratuliert Friedrich Borner, wohnhaft Lettenstrasse 39, in Mägenwil, recht herzlich zu seinem 94. Geburtstag, den er heute Dienstag feiern kann und wünscht dem Jubilaren einen festlichen und schönen Tag und für die Zukunft alles Erfreuliche bei recht guter Gesundheit. (gk)

Kategorie: 

Mellingen - Nächste Seniorenwanderung

Di, 24. Nov. 2020

Die Wanderung vom 30. November führt von Safenwil über Rottannen nach Zofingen. Gewandert wird in zwei Gruppen von maximal 15 Personen, entsprechend der Empfehlung, dass man auch bei Einschränkungen sich in der Natur bewegen soll, um physisch und psychisch gesund zu bleiben. Die Wanderung dauert 2 Stunden 10 Minuten bei 260 m Auf- und 280 m Abstieg.

Treffpunkt ab 9.50 Uhr am Lindenplatz, Abfahrt um 10.14 Uhr zum Heitersberg, weiter mit der S 11 um 10.24 Uhr. Rückkehr am L...

Kategorie: 

Künten - Samichlausbotschaft und Wettbewerb

Di, 24. Nov. 2020

Da der Chlausanlass dieses Jahr nicht im gewohnten Rahmen durchgeführt werden kann, hat sich der Samichlaus etwas Spezielles ausgedacht. Auf der Homepage samichlaus5444.ch hat der Samichlaus eine Videobotschaft und einen kleinen Wettbewerb für die Kinder vorbereitet. Die Malvorlage mit der Lösung des Wettbewerbs kann zwischen dem 2. und 5. Dezember im Volg Künten abgegeben werden und die Kinder werden eine kleine Überraschung erhalten. (zVg)

Kategorie: 

Trotz Absagen geht der Blick vorwärts

Di, 24. Nov. 2020

Gewerbeverein Reusstal verschiebt diverse Anlässe

Schweren Herzens musste der Gewerbeverein Reusstal seinen wichtigsten Anlass, den Herbstausflug mit Betriebsbesichtigung, auf den Frühling/ Sommer 2021 verschieben. Mit den sinkenden Ansteckungszahlen im Sommer, schien eine Durchführung in diesem Herbst noch realistisch zu sein. Die behördlichen Einschränkungen sowie die aktuelle Situation lassen es leider nicht zu, einen entspannten und wirkungsvollen Anlass durchzuf...

Kategorie: 

Strasser spielt Hauptrolle

Di, 24. Nov. 2020

Casting für das Wohlenschwiler-Freilichttheater «Schwertstreich» stattgefunden. Regisseur Peter Locher, wie auch das OK, waren begeistert von den schauspielerischen Talenten, welche sich in vorbereiteten Szenen wie auch im Improvisieren beweisen konnten. Bis auf drei kleine Männer-Rollen konnten alle Figuren besetzt werden, schreibt das OK in einer Mitteilung.

Florian Strasser mimt Pfarrer Welti
Schon vom ersten Augenblick an konnte Florian Strasser eine überzeugende ...

Kategorie: 

Künten - Ablesung von Strom und Wasser

Fr, 20. Nov. 2020

Wegen dem Coronavirus wird die Ablesung für das zweite Semester wie folgt durchgeführt: Die betroffenen Wasserbezüger erhalten einen Brief von der Finanzverwaltung mit der Bitte, den Wasserzähler bis spätestens 31. Dezember abzulesen und direkt der Finanzverwaltung zu melden. Die Ableser werden die Stromzähler, welche in einem Fassadenkasten oder in einem direkt zugänglichen Raum (nicht in der Wohnung) angebracht sind, wie üblich ablesen. Bei denjenigen...

Kategorie: 

Mellingen - Neue Spiele in der Ludothek

Fr, 20. Nov. 2020

Lupo, unser neuer Mitarbeiter, gleich das speziell für Ludotheken entwickelte PC-Programm, hat sich gut akklimatisiert. Es geschehen zwar hie und da noch Fehler, aber das Ludo-Team versucht sich stetig zu verbessern. Bald schon werden auch alle Mitarbeiterinnen mit dem neuen elektronischen Zahlungsmittel arbeiten können. So werden Ludothek-Kunden zukünftig bargeldlos bezahlen können.

Und das kommt dabei raus, wenn vier Frauen dem Einkauf frönen. Gestärkt mit dem...

Kategorie: 

Kindgerechtes Schulhaus aus Holz gebaut

Fr, 20. Nov. 2020

Die grösste Holzbaustelle der Stadt ist derzeit der Neubau des Primarschulhauses auf der Schulanlage Kleine Kreuzzelg

Beim Schulhausneubau sind die Verantwortlichen weiterhin im Zeitplan. Bilder aus den vergangenen Wochen dokumentieren den Fortschritt des imposanten Holzbaus.

Auf der Schulanlage Kleine Kreuzzelg wird der Neubau des Primarschulhauses mit 18 Klassenzimmern und sieben Gruppenräumen erstellt. Das Sockelgeschoss mit den beiden Treppentürmen ist durch den Baumeiste...

Oberrohrdorf hat die Wahl

Fr, 20. Nov. 2020

Zweiter Wahlgang für die Gemeinderats-Ersatzwahlen am 29. November

Am 29. November wird im zweiten Wahlgang entschieden, wer neu im Gemeinderat Einsitz nehmen wird: Severine Jegge oder Thomas Schneider?

Severine Jegge (CVP) und Thomas Schneider (FDP) gehen in die zweite Runde bei den Ersatzwahlen für den Gemeinderat in Oberrohrdorf. Nach dem Rücktritt von Kurt Scherer wird in der kommunalen Exekutive ein Sitz frei. Beim ersten Wahlgang am 27. September hatte niemand das absol...

Kategorie: 

Jodelchor Mellingen singt online weiter

Fr, 20. Nov. 2020

Der Jodelchor geht neue Wege. Dirigentin Cäcilia Brehm dirigiert und singt jeden Dienstag online

Seit 28. Oktober gilt für alle Chöre ein Singverbot. Was tun, damit die Stimmen der Mitglieder erhalten bleiben? Seit der letzten GV geht der Jodelchor Mellingen nicht nur bei der Weiterentwicklung des Chors neue Wege.

Dirigentin Cäcilia Brehm gibt seit Juni beim Jodelchor den Takt an. Die 53-Jährige hat neuen Schwung in den Chor gebracht. Das klar gefasste Ziel aller Ch...

Kategorie: 

Tägerig - Pro Senectute Herbstsammlung

Fr, 20. Nov. 2020

Mit grosser Freude konnten die Ortsvertreterinnen Hanni Meier und Vreni Wetzel auch in diesem schwierigen Jahr wieder 4400 Franken einzahlen an die Organisation Pro Senectute. Die acht Sammlerinnen bedanken sich recht herzlich bei der Bevölkerung von Tägerig. (zVg)

Kategorie: 

Severine Jegge in den Gemeinderat

Fr, 20. Nov. 2020

Ich kenne Severine Jegge nicht persönlich, aber das sympathische, kompetente Erscheinungsbild und ihr Werdegang haben mich überzeugt. Oberrohrdorf braucht eine junge, frische Stimme im Gemeinderat und sie bringt viel Erfahrung und Know-how aus diversen Behördentätigkeiten mit. Sie wird sich als Familienfrau und Mutter von drei Kindern für wichtige Belange im Bereich Schule, Vereinsleben, Tagesstrukturen und kulturelle Möglichkeiten einsetzen. Meine Stimme hat sie...

Kategorie: 

Führt die «Modellstadt» zur Fusion?

Fr, 20. Nov. 2020

13 Gemeinden prüfen mit dem Projekt «Modellstadt» eine verstärkte Zusammenarbeit

Wie ein «Wolf im Schafspelz» geistert der Begriff Fusion durch die Region. Dabei wollen die Gemeinden mit dem Projekt «Modellstadt» herausfinden, wo Zusammenarbeit Sinn macht und wo sie Geld sparen können. Von Fusion hingegen sei keine Rede, sagt Projektleiter Fabian Keller.

Gemeindeammänner aus 13 Gemeinden (Baden, Birmenstorf, Ehrendingen, Ennetbaden, Fislisba...

Kategorie: 

Niederrohrdorf - Fische sterben im Mülibach

Fr, 20. Nov. 2020

Anfang Oktober kam es am Bachweg zwischen Moosstrasse und Weiherweg zu einer Verschmutzung des Mülibachs. Baugrubenabwasser der nahegelegenen Baustelle (Weiherweg 1 und 3) geriet ungehindert in den Mülibach, was zu einer kurzzeitigen Trübung des Baches und in der Folge zum Ableben einiger Fische führte. Der Umstand wurde gleichentags behoben. Bei der Kantonspolizei Aargau läuft dazu ein Verfahren.

Die Abteilung für Umwelt des Departements Bau, Verkehr und Umwelt...

Kategorie: 

Eklat an der Gmeind Stetten

Fr, 20. Nov. 2020

Albert Marty wirft dem Gemeinderat unseriöse Spesenabrechnung vor

In Stetten kam es an der Gemeindeversammlung zu einem Eklat. Albert Marty wirft dem Gemeinderat eine unseriöse Spesenabrechnung vor. Stimmt nicht, sagt Ammann Kurt Diem. Er prüfte rechtliche Schritte gegen Marty.

Die Gemeindeversammlung in Stetten zog sich letzten Mittwoch in die Länge. Albert Marty hatte einige Fragen an den Gemeinderat. Das ist an und für sich nicht verwerflich. Marty ist als kritis...

Kategorie: 

Wohlenschwil - Bianca Huber folgt auf Jörg Plüss

Fr, 20. Nov. 2020

Im Frühjahr 2021 darf der langjährige Leiter Steuern Jörg Plüss in den wohlverdienten Ruhestand treten. Als Nachfolgerin für Jörg Plüss, wird per 1. Februar 2021 Bianca Huber, Jahrgang 1989, wohnhaft in Baden, angestellt. Die neue Leiterin Steuern hat ihre Ausbildung in den Jahren 2007 bis 2010 bei der Gemeinde Wohlenschwil absolviert und die Verwaltung anschliessend noch einige Monate unterstützt. Seit 2011 arbeitet Bianca Huber bei der Gemeindeverwalt...

Kategorie: 

Die Türe zur Gerichtsstube geht zu

Fr, 20. Nov. 2020

Im Budget 2021 ist der Betrag für die Miete der Gerichtsstube gestrichen

Der Gemeinderat Mellingen kommt einem Beschluss der Gemeindeversammlung von 2014 nicht mehr nach. Er streicht den Beitrag für die Miete der Gerichtsstube. Ob das zulässig ist ohne erneuten Beschluss der Legislative?

Die Gerichtsstube wird – geht es nach dem Willen des Gemeinderates Mellingen – ab April nächstem Jahr der Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich sein. Und das, obwohl...

Kategorie: 

Dachfenster

Fr, 20. Nov. 2020

Mehr Licht, auf Wunsch mit Storen. VELUX-Dachfenster überzeugen durch gute Dämmwerte, hohe Lebensdauer und eine breite Zubehörpalette. Benötigen Sie mehr Licht? Wollen Sie einfach und automatisch lüften? Mit einem Velux-Dachfenster von Vögeli Holzbau AG erhalten Sie dazu die optimale Lösung.

Profitieren Sie von unserem Rundumservice! Wir beraten Sie am Einbauort der Fenster und planen die Montage detailliert. Neben dem Fenster sorgen wir zusätzlich auc...

Kategorie: 

«Koni» hat nur die Bühne gewechselt

Fr, 20. Nov. 2020

Zum Tod von Konrad Burri, Chorsänger und Präsident des Männerchors Mellingen

Sie nannten ihn schlicht «Koni». Letzte Woche ist der Präsident des Männerchors Mellingen, nach geduldig ertragener, langer Krankheit, für immer eingeschlafen. Konrad Burri, davon war er selbst überzeugt, hat die Bühne auf dieser Erde verlassen, um auf die Bühne der Ewigkeit zu wechseln.

Der Krebs hat ihm schon länger zu schaffen gemacht. Doch das hat Koni...

Kategorie: 

Severine Jegge ist die Richtige

Fr, 20. Nov. 2020

Mit Severine Jegge wird der Gemeinderat von Oberrohrdorf mit einer erfahrenen, mitten im Leben stehenden und gut vernetzten Frau ergänzt. Ihre Erfahrung, welche sie als Mutter, Berufsfrau, Mitglied der Schulpflege und aus Vorständen und Kommissionen mitbringt, zeichnet sie aus. Mit dem besten Resultat aus dem 1. Wahlgang hat sie aufgezeigt, dass sie das Potenzial hat, Gemeinderätin zu werden. Sie überzeugt mich durch ihre sympathische gradlinige Art, darum steht auf meinem...

Kategorie: 

Zeigt her eure Masken

Fr, 20. Nov. 2020

Was tun die Sportler der Region während sie nicht trainieren dürfen

Der Mannschaftssport steht still. Noch nicht mal Trainings in der Gruppe sind erlaubt. Da fragt sich: Was tun Sportler, wenn sie nicht mit ihrem Team trainieren können.

Es ist kompliziert. Seit der Bundesrat am 28. Oktober neue Direktiven erlassen hat, steht das Sportgeschehen auch im Aargau praktisch still. Sport ist zwar erlaubt, aber nur unter bestimmten Bedingungen.

Das sind die aktuellen Regeln:
•...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 20. Nov. 2020

Edith Saner aus Birmenstorf ist diplomierte Pflegefachfrau und diplomierte Betriebsausbilderin mit Masterabschluss in Coaching. Sie politisiert seit 20 Jahren. Zuerst auf kommunaler Ebene, seit sechs Jahren im Grossen Rat. Ausgleich dazu ist ihr Bewegung in der Natur.

Es braucht nicht viel

«Beachtung braucht der Mensch wie die Blume die Sonne.»
Dieses Zitat aus unbekannter Quelle wird mir selber immer wieder in Alltagssituationen bewusst. Letzthin setzte ich mich spontan im Caf...

Kategorie: 

Drei Männer kämpfen um einen Sitz

Fr, 20. Nov. 2020

Von fünf Kandidaten sind noch drei übrig geblieben: Am Sonntag, 29. November, gilt es ernst

Am Sonntag in einer Woche entscheidet sich, wer die Fislisbacher Exekutive ergänzt.

Für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 haben sich drei Kandidaten innert gültiger Frist angemeldet. Antreten wollen FDP-Kandidat Fritz Krähenbühl, der parteilose Reinhold Rauber sowie Andreas Sommer, ebenfalls parteilos. Bereits gewählt worden war im ersten Wahlgang am 27. Septe...

Kategorie: 

Nichtstun ist hier aktiver Naturschutz

Fr, 20. Nov. 2020

In den Altholzinseln zwischen Mellingen und Birmenstorf dürfen Bäume alt werden und sterben

Es ist ein besonderes Stück Wald, dass sich links und rechts der Reuss zwischen Mellingen und Birmenstorf zeigt: Sogenannte «Altholzinseln», die bei Mellingen an ein enormes Eichenwaldreservat angrenzen.

Es geht darum, die Natur einfach machen zu lassen», beschreibt Förster Peter Schenkel das Prinzip einer Altholzinsel. Diese Waldstücke werden vom Forstbetrieb ...

Kategorie: 

Eintracht an der Einwohnergemeinde

Fr, 20. Nov. 2020

 An der Einwohnergemeindeversammlung am Mittwochabend blieben keine Fragen offen

Alle Traktanden an der Wohlenschwiler Gemeindeversammlung wurden ohne Gegenstimme genehmigt. Emotional wurde es beim letzten Punkt der Tagesordnung.

So harmonisch, wie der Abend begonnen hatte, so endete er auch: Die Stimmberechtigten begrüssten zu anfang sieben Jungbürgerinnen und -bürger, für die es ihre erste Einwohnergemeindeversammlung war, und verabschiedeten nach eineinhalb Stund...

Kategorie: 

Remetschwil - Grünzone Foregass

Fr, 20. Nov. 2020

Anfang Jahr wurden im Bereich der Grünzone Foregass mehrere Bäume gefällt. Verschiedene Einwohnerinnen und Einwohner haben sich beim Gemeinderat über den Sinn und die Rechtmässigkeit dieser Aktion erkundigt. Der Bereich dieser Grünzone wurde lange Zeit nicht mehr gepflegt. Die neue Besitzerfamilie hat daher einen Fachmann mit den Unterhaltsarbeiten beauftragt. Im Rahmen dieses Unterhaltes wurden einige Bäume gefällt. Obschon der Bestand an Bäumen, ...

Kategorie: 

Nach hitziger Debatte drohen Klagen

Fr, 20. Nov. 2020

Gmeind war wegen der Pandemie nur spärlich besucht. Langweilig wurde es trotzdem nicht

Die «Bombe» platzte zum Schluss. Albert Marty prangerte die Spesenabrechnung der Gemeinderäte an. Es folgte ein unschöner Schlagabtausch.

Die Winter-Gmeind 2020 wird nicht nur wegen der Corona-Pandemie in Erinnerung bleiben. Nur gerade 29 Stetter und Stetterinnen nahmen an der Gemeindeversammlung teil. Viele Stühle blieben leer. Kalt waren nur die Temperaturen in der Mehrzwec...

Kategorie: 

«Die Mauer» muss in die RS

Fr, 20. Nov. 2020

Unihockey: Wo ist «Löwen»-Goalie Dominic Maurer?

Wegen der aktuellen Corona-Regeln steht auch der Meisterschaftsbetrieb der Unihockeyaner still. Das Training der Löwen vom 3.-Liga-Spitzenklub TV Mellingen ist ausgesetzt. Schon früher ausgesetzt hat Dominic Maurer, den sie «Die Mauer» nennen. «Die Mauer» deshalb, weil Maurer im Kasten der Löwen seine Gegner oft zum Verzweifeln brachte. Michi Grossniklaus, Trainer der Löwen sagte über...

Kategorie: 

Severine Jegge ist die richtige Wahl

Fr, 20. Nov. 2020

Mit Severine Jegge stellt sich eine sympathische Powerfrau, mit dem besten Ergebnis im 1. Wahlgang, nochmals zur Wahl. Sie machte bereits ihre Verwaltungslehre in Oberrohrdorf und ist seit Jahren mit ihrer Familie in Oberrohrdorf wohnhaft. Ihre Erfahrung, welche sie als Mutter, Berufsfrau, Mitglied der Schulpflege und aus diversen Kommissions- und Vorstandstätigkeiten mitbringt, zeichnet sie aus. Ich kenne sie als verlässliche Frau, die immer kooperativ, zielorientiert und kompetent...

Kategorie: 

Die Gemeindeversammlung war sich einig

Fr, 20. Nov. 2020

Das Budget fürs kommende Jahr, die Rechnung 2019 und mehrere Kreditanträge wurden genehmigt

Keine Diskussionen in Künten: Alle traktandierten Geschäfte wurden am Montagabend einstimmig oder ohne Gegenstimme angenommen. Allein bei der Erneuerung der Wasseruhren gab es einen Rückweisungsantrag. In Künten gibt es eine engagierte Gruppe, die gegen den Ausbau des Mobilfunknetzes opponiert. An der zurückliegenden Einwohnergemeindeversammlung kam der einzige zus...

Kategorie: 

Die Rechnung schliesst mit über 2 Millionen im Plus

Fr, 20. Nov. 2020

Die Gemeinde steht vor grossen finanziellen Herausforderungen. Da hilft ein guter Rechnungsabschluss 2019

Die Jahresrechnung 2019 der Gemeinde Mellingen reiht sich nahtlos an die Vorjahre an. Sie schliesst mit einem Plus von 2 Millionen Franken ab. Das gibt der Gemeinde etwas Luft für die kommenden Jahre, in denen ein grosser Investitionsbedarf besteht.

Die Rechnungsabschlüsse der Gemeinde Mellingen lassen sich in den letzten fünf Jahren sehen: 2,163 Millionen, 3,224 Millione...

Kategorie: 

Scharf beobachtet

Fr, 20. Nov. 2020

Warum nicht ein Regionalzentrum Mellingen als Gegenpol zur Modellstadt Baden?

Sie kommt in der Bäderstadt wieder aufs Tapet: Die Diskussion einer Regionalstadt Baden, wie sie in den 1970er-Jahren im Badener Tagblatt vom damaligen einflussreichen Redaktor Werner Geissberger immer wieder lanciert worden war. Über Gedankenspiele hinaus gedieh das Projekt aber nie. Und jetzt sollen Baden und zwölf Gemeinden des Bezirks eine sehr enge Zusammenarbeit in diversen Bereichen bis hin z...

Kategorie: 

Rohrdorferberg - Samaritersammlung

Fr, 20. Nov. 2020

Dass der Samariterverein Rohrdorf und Umgebung in der momentan schwierigen Zeit so viele und auch so grosszügige Spenden erhalten hat, hat den Verein riesig gefreut. Es wird dem Samariterverein eine Freude und ein Anliegen sein, diese Spenden für seine Arbeit sinnvoll einzusetzen. Die Spenden ermöglichen zum Beispiel, die Kurse, die im letzten Jahr trotz Corona immer stattgefunden haben, im Jahr 2021 wieder durchzuführen. Auch die Aus- und Weiterbildung der Samariterinnen ...

Kategorie: 

Rekrutin Heimberg: Antreten zum grossen Sprung

Fr, 20. Nov. 2020

Wasserspringen: Michelle Heimberg aus Fislisbach bereitet sich in der Spitzensport-RS in Magglingen auf die Olympischen Spiele in Tokio vor

Michelle Heimberg im Tarnanzug der Schweizer Armee. Die beste Wasserspringerin der Schweiz steckt seit drei Wochen in der Spitzensport-Rekrutenschule in Magglingen. Neben dem Dienst hat die 20-jährige Fislisbacherin genug Zeit um sich auf ihr grosses Ziel Olympia im nächsten Juli vorzubereiten.

Fall seven times, stand up eight.» Falle sie...

Kategorie: 

Zur «Gmeind» in Mellingen

Di, 17. Nov. 2020

Mit Bedauern habe ich neulich zur Kenntnis nehmen müssen, dass der Gemeinderat Mellingen am vergangenen 12. dieses Monats nun doch keinen Info-Anlass zur finanziellen Situation Mellingens abhalten will. Die letzten Informationen dazu erhielten wir im vergangenen Jahr am Ende der Gemeindeversammlung unter «Verschiedenes». Corona war damals noch lediglich eine Biermarke. Wir bewunderten auf der Leinwand die perfekt geschwungenen Kurven und feierten die Räte für die extr...

Kategorie: 

Zwei Wanderleiter wandern langsamer

Di, 17. Nov. 2020

Auch im hohen Alter engagierten sie sich für das Gemeinwohl, sorgten dafür, dass alle ins Ziel kamen

Konrad Müller und Hansjörg Ender leiteten viele Jahre die Senioren-Wandergruppe Mellingen. Die beiden werden weiter wandern, aber nicht mehr an der Spitze.

Ein grosser Baumstamm hat sich quer über den Weg gelegt, die Baumkrone näher am Wasser, näher bei der Reuss. Oben, am Hang, ragt die Wurzel aus dem Boden. Konrad Müller (84) bleibt stehen, wirft ein...

Kategorie: 

Jägerin mit Herz für Natur

Di, 17. Nov. 2020

Unser Fragebogen: 20 Antworten von Gaby Scheidegger Vogler, Birmenstorf

Gaby Scheidegger Vogler kam durch ihren Mann zum Jagen. Heute ist Jagen ihre Leidenschaft und nicht selten tischt die Familienfrau daheim Wildgerichte auf. Von Beruf ist ist sie Coiffeuse und betreibt einen eigenen Salon in Untersiggenthal.

Frau Scheidegger, was macht Ihnen am Jagen am meisten Spass?
Die Ruhe im Wald. Ich geniesse die friedliche, meditative Stimmung und die Kameradschaft. Und ich finde es wichtig...

Oberrohrdorf - Aushilfe auf dem Bauamt

Di, 17. Nov. 2020

Aufgrund der aktuellen Situation auf dem Bauamt – gesundheitlicher Ausfall eines Mitarbeiters – sowie zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen im Pikettdienst braucht es in der Zeit von November 2020 bis Ende März 2021 einen zusätzlichen Aushilfsmitarbeiter auf dem Bauamt, damit insbesondere der Winterdienst abgedeckt werden kann. Als Aushilfe konnte nun Roy Mosimann, befristet bis Ende März 2021, angestellt werden. Er hat eine Ausbildung als Fachmann Betriebsun...

Kategorie: 

Mellingen - Mobilfunkanlage wird erweitert

Di, 17. Nov. 2020

Der Gemeinderat hat 2003 eine Mobilfunkanlage an der Oberen Bahnhofstrasse 13 bewilligt. Die Salt Mobile SA, Opfikon ersucht den Gemeinderat nun um die Baubewilligung für die Erweiterung auf die Technologie «5G». Die Abteilung für Umwelt im Departement Bau, Verkehr und Umwelt (DBVU) hat dem Bauvorhaben für die Umrüstung mit Auflagen zugestimmt. Mit der Umrüstung der Anlage auf «5G» werden sämtliche Immissionsgrenzwerte eingehalten. Zur Einspra...

Kategorie: 

Regionales Zivilstandsamt bald im Iberg

Di, 17. Nov. 2020

Die Verträge für das neue Zivilstandsamt im Iberg sind unter Dach und Fach – Der Umzug erfolgt 2021

Es war ein gut gehütetes Geheimnis. Der «Reussbote» erfuhr aus gut informierten Kreisen, dass das regionale Zivilstandsamt definitiv in die Turmräume des Ibergs zieht.

Es ist ein perfekter Schachzug der Gemeinde. Just zog die Jugend-, Familien- und Seniorenberatung aus den Turmzimmern des Ibergs aus. Die Beratungsstellen von Baden und Mellingen schlossen si...

Kategorie: 

Tagesstrukturen ab Schuljahr 2021/2022

Di, 17. Nov. 2020

Die Bevölkerung wünscht sich Betreuungsmöglichkeiten für Kindergarten- und Schulkinder

Tagesstrukturen, Rechnung, Budget, ein Gemeindevertrag, ein Baurechtsvertrag, zwei Kreditabrechnungen, ein Kreditantrag und drei Einbürgerungen – die Traktandenliste der «Gmeind» umfasst zwölf Geschäfte.

Seit August 2016 ist das Kinderbetreuungsgesetz im Kanton Aargau in Kraft. Es verpflichtet die Gemeinden dazu, den Zugang zu einem bedarfsgerechten Angeb...

Kategorie: 

Gemeinderat setzt Belohnung aus

Di, 17. Nov. 2020

Sie waren am Gheidweg unterwegs und wüteten

Mit einem Stein «löschten» die Vandalen die Beleuchtung des Schulwegs zwischen Tägerig und Mellingen. Die Folge: Die Oberstufenschüler müssen im Dunkeln in die Schule fahren.

Fünf Kandelaber bewarfen die Vandalen vor zwei Wochen mit dem gleichen faustgrossen Stein. Und sie trafen. Das Ausmass der Zerstörung ist fatal. Die Abdeckung und die Leuchten selbst wurden dabei zerstört. Der Stein fiel wohl ...

Kategorie: 

Aktives Gewerbe im Städtli

Di, 17. Nov. 2020

Die Türen in der Altstadt standen offen

Rund 20 Geschäfte und Restaurants in den Gassen der Altstadt von Mellingen öffneten am vergangenen Wochenende ihre Türen und stimmten damit die Besucher auf die Vorweihnachtszeit ein. Bei einem Rundgang am späteren Samstagnachmittag zeigten sich die meisten «Gwerbler» mit dem Besucheraufmarsch zufrieden. Sie wurden zwar nicht überrannt, immer wieder schauten mehrere Gäste hinein. Zu sehen gab es einiges, die...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 17. Nov. 2020

Annetta Schuppisser aus Tägerig ist 22 Jahre alt und studiert Ökonomie an der Universität Zürich. Sie hat drei Jahre lang die jglp Aargau geleitet, ist aktuell im Strategieteam der glp Aargau, trainiert Kinder im Segeln und arbeitet im Grand Casino Baden.

Weihnachtszeit 2020

Der Glühweinstand auf dem Bahnhofplatz in Baden war in den letzten Jahren immer wieder einer der Höhepunkte der Weihnachtszeit der Region. Dies aufgrund seines Wesens: Er vereinte Jung und...

Kategorie: 

Chorpause: Warten bis es weitergeht

Di, 17. Nov. 2020

Es ist der grösste Kirchenchor in der Region. Drei Mitglieder feiern ein grosses Jubiläum

Der Kirchenchor Niederwil hätte seine Jubilaren diesen Sonntag bei ihrem Auftritt an der Cäcilienmesse gebührend gefeiert. Das Gesangsverbot des Bundes für Chöre machte das Vorhaben zunichte.

Der Kirchenchor Niederwil hätte diesen Herbst Grosses zum Feiern gehabt. Die Cäcilienmesse wäre der gebührende Rahmen dafür gewesen. Der Auftritt des Cho...

Kategorie: 

Geldregen und neues Regenbecken

Di, 17. Nov. 2020

Die Gemeinde beantragt Geld, um im Gebiet «Im Goger» ein neues Regenbecken zu planen

Geldregen in Remetschwil: Die Rechnung 2019 schliesst um 1,6 Million Franken höher ab als budgetiert. Neben Budget 2021, Rechnung 2019 und verschiedenen Abrechnungen ist ein Projektierungskredit für ein neues Regenbecken traktandiert.

Die Remetschwiler Rechnung 2019 schliesst mit einem Plus von 1,6 Millionen Franken. Budgetiert war eine schwarze Null (+5400 Franken). Der Gewinn wurde ins...

Kategorie: 

Zuversicht in schwierigen Zeiten

Di, 17. Nov. 2020

Waldparcours, Solarpreis und die Kolumne für Freiheit in der «Reussbote»- Ausgabe vom 3. November

Aller guten Dinge sind drei, vereint auf der Seite «Die Letzte». Für mich ist es die «Reussbote»-Seite des Jahres! Debora Gattlen und Stefan Böker haben die lebenswichtigen, aktuellen Anliegen und eben Realisierungen des Revierförsters und des Tägliger Architekten bestens auf den Punkt gebracht, also auf je einer halben Seite für ein au...

Kategorie: 

Positiv in die Zukunft — Lager geplant

Di, 17. Nov. 2020

Die Jugendarbeit MeWo führt 2021 ein Frühlingslager im Berner Oberland durch

Die Jugendarbeit Mellingen/ Wohlenschwil will trotz schwierigen Umständen positiv in die Zukunft blicken. Deshalb wird weiter für das Frühlingslager 2021 geplant.

Das erste Frühlingslager der Jugendarbeit MeWo fand im Frühling 2019 im Tessin statt. Das Lager war ein voller Erfolg. Im Vordergrund standen das Erlebnis in der Natur und der soziale Aspekt. Für die beiden Jugendar...

Kategorie: 

Türöffner für umweltbewusste Entscheidungen

Di, 17. Nov. 2020

Die Gemeinde Niederwil ist mit dem Label «Energiestadt» ausgezeichnet worden. Sie trägt es als einzige Gemeinde im Verbreitungsgebiet

Der Bund verleiht das Label «Energiestadt» an fortschrittliche und nachhaltige Gemeinden. Niederwil hat die Auszeichnung im ersten Anlauf erhalten. Auf Antrag der Energiekommission hat sich der Gemeinderat letztes Jahr zur Zertifizierung entschlossen.

Es ist eine herausragende Leistung, als kleine Gemeinde den anspruchsvollen Kriterie...

Kategorie: 

Warten auf Dölf Bieri: Comeback im März?

Di, 17. Nov. 2020

Fussball 2. Liga: Der FC Othmarsingen blickt auf eine reichlich schlechte Vorrunde zurück – der Abstieg droht

Dölf Bieri als Hoffnungsträger beim FC Othmarsingen. Der Flügelflitzer fiel wegen eines Kreuzbandrisses die gesamte Vorrunde aus. Im März, wenn es wieder losgeht, will Bieri in alter Frische wieder auflaufen.

Dölf Bieri kann noch so stark zurückkommen: Ohne Mannschaft kann es auch einer wie Daueroptimist Bieri nicht schaffen. Es braucht schon...

Kategorie: 

Luigi Ponte: «Man kann mit uns reden»

Di, 17. Nov. 2020

Fussball 2. Liga: Der Terminplan des Aargauischen Fussballverbandes (AFV) sorgt bei den Vereinen für Aufregung

Der AFV hat seine Planung für die vorzeitig unterbrochene Meisterschaft veröffentlicht. Das sorgt in der 2. Liga für einige Aufregung. Denn die noch ausstehenden Vorrundenspiele sollen ab 6. März 2021 ausgetragen werden. Das bringt die Planung der Vereine in Schwierigkeiten.

Christian Umbricht, Sportchef beim FC Fislisbach, hat sich den Rückrundenfahrp...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 13. Nov. 2020

Stefan Schmid, geboren 1955, wohnhaft in Mellingen, Betriebstechniker SFB, Metallbauzeichner, Farbtechnologe ehem. Nyco Kirchberg. Er ist heute auch bekannt als «der Feierabendmaler»

Das Peter-Prinzip

Ein Herr namens Peter hat in der Organisationslehre ein Prinzip entdeckt, das heisst: «In der Hierarchie einer Institution wird eine Person so lange befördert, bis sie mit ihrer Aufgabe überfordert ist und folge dessen auf dieser Position verharrt.» Der Effekt die...

Kategorie: 

2020 ist kein gutes Pilzjahr

Fr, 13. Nov. 2020

Pilzkontrolleurin Margrit Strebel ist trotz Corona für zehn Gemeinden im Einsatz

Sie kennt jeden Pilz. Margrit Strebel ist Pilzkontrolleurin aus Leidenschaft. Es freut sie, wenn Familien mit Kindern und junge Erwachsene die Freude am Pilzsammeln entdecken.

Am Chäsereiweg 1 in Tägerig herrscht im Herbst Hochbetrieb. Pilzsammler mit Körben voll Pilzen stehen zuweilen bis auf die Strasse hinaus Schlange, um die gefundenen Pilze kontrollieren zu lassen. Heuer ist wegen Coron...

Kategorie: 

Sanierung: Kindergarten und Feuerwehr

Fr, 13. Nov. 2020

Die Einwohnergemeinde findet am 18. November um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Egg statt

Drei Kreditanträge stehen auf der Traktandenliste. Der Doppelkindergarten am Bach und das Feuerwehrmagazin müssen nach über 30 Jahren saniert und an die heutigen Standards angepasst werden.

Der Doppelkindergarten am Bach wird aktuell von 41 Kindern besucht. Das Holzgebäude ist knapp 30 Jahre alt. Verschiedene kleinere Sanierungsarbeiten wurden in den vergangenen Jahren vorgenommen. ...

Kategorie: 

Kindergärtler und Schüler erlebten ein Highlight

Fr, 13. Nov. 2020

Die Primarschüler erlebten die bekannte Krimiautorin Alice Gabathuler live

Die Bibliothek konnte gleich zu zwei besonderen Anlässen einladen. Die grossen Kinder vom Kindergarten Trottenstrasse sowie alle 6. Klässler von der Schule Mellingen-Wohlenschwil kamen in den Genuss einer interessanten Stunde.

Die bekannte Krimiautorin Alice Gabathuler kam aus St. Gallen ins Forum der alten Stadtscheune und rund 90 Schülerinnen und Schüler kamen in den Genuss, eine Autorin, i...

Kategorie: 

Das Torfmoos – ein Moor, schöner als ein Park

Fr, 13. Nov. 2020

Die Regeneration des Moors wurde vor bald dreissig Jahren eingeleitet und zeigt heute Wirkung – ausruhen aber liegt nicht drin

Auf den Weihern im «Maas» spielte schon der HC Ambri Piotta. Heute besteht das Torfmoos in Niederrohrdorf aus offenen Riedwiesen, aufgelichteten Wäldern und kleinen Gewässern, wo sich sogar Laubfrösche tummeln.

Die Lebensräume haben sich erholt im «Maas», dem Torfmoos bei Niederrohrdorf. So lautet die erfreuliche Bilanz ...

Kategorie: 

Wir gratulieren

Fr, 13. Nov. 2020

Zum Arbeitsjubiläum von Donat Blunschi

In Fislisbach konnte Gemeindeschreiber Donat Blunschi am 1. November sein 35-jähriges Arbeitsjubiläum feiern. Er wurde am 1. November 1985 als Stellvertreter des damaligen Gemeindeschreibers angestellt. Nach der Pensionierung des Stelleninhabers wurde er am 1. Juli 1991 zum Gemeindeschreiber befördert.
Donat Blunschi gilt als sehr versierter Fachmann, der seine Tätigkeit mit viel Geschick ausführt. Als umsichtiger Verwaltung...

Kategorie: 

Die Ewigkeit ging nur drei Jahre

Fr, 13. Nov. 2020

Ein grosser Teil der restaurierten Natursteinmauer in Holzrüti muss bereits jetzt ersetzt werden

Es ist eine unangenehme Geschichte: Für viel Geld liess die Gemeinde Niederrohrdorf 2017 die historische Natursteinmauer in Holzrüti herstellen. Nur drei Jahre später muss sie schon repariert werden. Noch ist unklar, wer das bezahlen soll.

Historische Trockenmauern wie die in Holzrüti sind bauliche Wunderwerke. Sie gelten als äusserst langlebig. Die ursprünglic...

Kategorie: 

Birrfeld - Samichlaus im Birrfeld

Fr, 13. Nov. 2020

Entgegen der Information in unserer Dienstagsausgabe kommt der Samichlaus in diesem Jahr doch ins Birrfeld und möchte allen Kindern und ihren Familien Freude in die Vorweihnachtszeit bringen. In der Zeit von Corona wird der Samichlaus mit Schmutzli an speziellen Plätzen in den Dörfern Lupfig, Birr, Mülligen und Birrhard anzutreffen sein. Die Kinder und die Angehörigen besuchen den Samichlaus zur vereinbarten Zeit und berichten über das vergangene Jahr. Detaillier...

Kategorie: 

Mellingen: Zwei Pappeln an der Reuss gefällt

Fr, 13. Nov. 2020

Eine bei Bootsfahrern beliebte Auswasserungsstelle befindet sich in Mellingen unterhalb der ehemaligen Sägerei von Marin Frey. Dort hat vor drei Jahren der Blitz in eine Pappel eingeschlagen. Mehrere Äste verfingen sich im Baum und drohten herunterzufallen. Zudem bestand die Gefahr, dass Bäume oder Äste auf das nahegelegene Wohnhaus der Familie Frey fallen. Aus Sicherheitsgründen fällte der Eigentümer die zwei Bäume und beauftragte damit Patrick Rä...

Kategorie: 

Niederwil - Neue Leiterin Soziale Dienste gewählt

Fr, 13. Nov. 2020

Als neue Bereichsleiterin Soziale Dienste hat der Gemeinderat Nadia Güntlisberger, wohnhaft in Möriken, gewählt. Sie wird die Teilzeitstelle von 30 Prozent am 1. Dezember antreten. Unterstützt wird sie durch Jana Besserer, Gemeindeschreiber-Stellvertreterin. Der Sozialdienst wurde bisher durch die Consalis Beratungen GmbH, Baden, im Auftragsverhältnis geführt. (gk)

Kategorie: 

Niederwil - Stefan Schnegg geht vorzeitig in Pension

Fr, 13. Nov. 2020

Am 21. Juli 1997 hat Stefan Schnegg seine Stelle als Hauswart angetreten. Nach über 23-jähriger Tätigkeit tritt er per Ende März 2021 in den vorzeitigen Ruhestand. Der Gemeinderat dankt Stefan Schnegg schon heute für die langjährige sehr gute und kollegiale Zusammenarbeit und den pflichtbewussten Umgang mit den Gemeindeliegenschaften. Die Nachfolge von Stefan Schnegg als Leiter des Hauswartsdienstes wird per 1. April 2021 Hauswart Harry Battaglia antreten. (gk)

Kategorie: 

Der Steuerfuss bleibt ein heisses Eisen

Fr, 13. Nov. 2020

Wird der Steuerfuss erhöht? Erhält der Hauswart Unterstützung? Die Entscheidung fällt an der Gmeind

An der Gmeind in Fislisbach geht es um die Erhöhung des Steuerfusses – von 103 auf 109 Prozent. Nötig ist ausserdem ein zweiter Schulhauswart.

Zu reden gaben das Budget 2021 und die Erhöhung des Steuerfusses auf 109 Prozent bereits an der Informationsveranstaltung, zu welcher der Fislisbacher Gemeinderat im Oktober eingeladen hatte. Umstritten ist auch...

Kategorie: 

Lesermeinungen - Ich wähle Severine Jegge

Fr, 13. Nov. 2020

Im ersten Wahlgang vom 27. September konnte Severine Jegge trotz des besten Resultates leider nicht das absolute Mehr erreichen. Aus folgenden Gründen sollte Severine Jegge im zweiten Wahlgang die Mehrheit der Stimmen bekommen. Severine Jegge hat hervorragende Menschenkenntnisse und verfügt über kompetente Führungsstärken. Mit ihren klaren Strukturen und dem Herz am richtigen Fleck ist sie die ideale Ergänzung zum bestehenden Gemeinderat. Darum kann ich Sie, lieb...

Kategorie: 

Lesermeinungen - Severine Jegge in den Gemeinderat

Fr, 13. Nov. 2020

Wir kennen Severine Jegge seit Jahren als sympathische Freundin, als gradlinige Verfechterin ihrer Ideen, als engagierte Rohrdorferin. Severine (47 Jahre jung) ist in Fislisbach aufgewachsen und wohnt seit 14 Jahren in unserer Gemeinde. Ihre Ausbildung machte sie auf der Gemeindeverwaltung Oberrohrdorf, sie hat unsere Gemeinde bereits damals gut kennengelernt. Seit fünf Jahren ist sie in der Schulpflege tätig, wo sie für ihre lösungsorientierte Arbeit und stets konstrukti...

Kategorie: 

Lesermeinungen - Ich empfehle Thomas Schneider

Fr, 13. Nov. 2020

Unsere Behörde und die Verwaltung arbeiten effizient und sind im Team erfolgreich. Der Gemeinderat ist im Laufe der Jahre mit Mitgliedern aller aktiven Ortsparteien je nach deren Stärke aber auch mit fähigen Einwohnerinnen und Einwohnern ohne «Parteibuch» zusammengesetzt worden.
Als Mitglied der CVP (die Mitte) kann ich eine dritte Vertretung im Gemeinderat nicht befürworten. Ich schätze die Kandidatur von Severine Jegge und hoffe, dass sie in naher oder fern...

Oberrohrdorf - Gemeindeversammlungen mit Maskenpflicht

Fr, 13. Nov. 2020

Trotz der neusten Entwicklung im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hat der Gemeinderat entschieden, sowohl an der Einwohnergemeindeversammlung wie auch an der Ortsbürgergemeindeversammlung festzuhalten, zumal auch der Kanton die Durchführung unter gewissen Bedingungen zulässt. Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer besteht jedoch eine Maskenpflicht (auch während der Versammlung!). Die Einwohnergemeindeversammlung findet am Dienstag, 8. Dezember, 20 Uhr, in der Mehrzwec...

Kategorie: 

Stetten - Gemeinsamer Brunnenmeister

Fr, 13. Nov. 2020

Die Gemeinderäte in den drei Gemeinden Oberrohrdorf, Remetschwil und Stetten haben sich darauf geeinigt einen gemeinsamen Brunnenmeister anzustellen. Im Bereich der Wasserversorgung hatte Handlungsbedarf bestanden – insbesondere infolge anstehender oder «aufgeschobener» Pensionierungen, Stellvertretungsfragen und Pikettdienst. Darüber war vor gut einem Jahr bereits ausführlich in den Medien informiert worden.
Als neuer Brunnenmeister der Gemeinden Oberrohrdorf, R...

Kategorie: 

Feine Tropfen für Kulturmenschen

Fr, 13. Nov. 2020

Das Tradinoi hat ab sofort regelmässige Öffnungszeiten und soll zum Kulturtreffpunkt werden

Regelmässige Öffnungszeiten zusätzlich zu den monatlichen kulturellen Anlässen: Das Tradinoi geht ab sofort andere Wege. Urs Weber stellt die neue Ausrichtung an diesem Wochenende anlässlich des Tags der offenen Türen vor.

Morgen und übermorgen öffnen 17 Geschäfte und Restaurants in der Mellinger Altstadt ihre Türen – ein Besuch lohnt ...

Kategorie: 

FCF kam erst nach harzigem Start auf Touren

Fr, 13. Nov. 2020

Fussball 2. Liga, Bilanz: Christian Jäggi ist mit den Resultaten in der unterbrochenen Meisterschaft zufrieden

Während einigen Jahren war der FC Fislisbach eine klassische Liftmannschaft. Dreimal ist der Verein in den letzten Jahren in die 2. Liga auf- und sogleich wieder abgesteigen. Nach dem neuerlichen Aufstieg vor anderthalb Jahren hat sich das Team vom Esp in der 2. Liga etabliert.

Nach dem neuerlichen Aufstieg des FC Fislisbach, hat sich auf dem Esp Erstaunliches getan. Der ...

Kategorie: 

«Haben noch Luft nach oben»

Fr, 13. Nov. 2020

FC Fislisbach Sportchef Christian Umbricht:

Christian Umbricht blickt mit einem weinenden und einem lachenden Auge auf die zuletzt unterbrochene Meisterschaft zurück.

Ein weinendes Auge deshalb, weil die Meisterschaftsvorrunde nicht fertig gespielt werden konnte. Die Form seines Teams hat gestimmt. Ein lachendes, weil sein Team noch Luft nach oben hat. Denn auch der FC Fislisbach blieb nicht von der Verletzungshexe verschont. Die Abwesenheitsliste nahm zeitweise beängstigende Form...

Kategorie: 

Immobilie zu verkaufen?

Fr, 13. Nov. 2020

Filexis AG – Ihr unabhängiger Partner für die Vermarktung von Liegenschaften

Bereits mit der dritten Generation am Start, ist Filexis AG seit über 25 Jahren im Bereich Treuhand und Immobilien tätig. Das Unternehmen ist fest in der Region verankert und wird seit jeher von der Gründer- und Inhaberfamilie geführt.

Wer fachkundige Unterstützung beim Verkauf von Wohnung, Haus oder Gewerberäumen sucht, ist bei Filexis AG rundum gut beraten. Bei Bedarf...

Kategorie: 

Betrunken und ohne Führerausweis

Fr, 13. Nov. 2020

Am späten Montagabend kam es in Wohlenschwil zu einem Verkehrsunfall. Der Unfall ereignete sich kurz vor 22.30 Uhr. Ein 24-jähriger Schweizer war mit seinem Auto von Mellingen in Richtung Mägenwil unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen fuhr dieser bei einer Einmündung in das Fahrzeug eines 60-jährigen Automobilisten, welcher an der Kreuzung stand. Die herbeigerufene Kantonspolizei stellte fest, dass der Verursacher unter Alkoholeinfluss stand und ohne gülti...

Kategorie: 

Lesermeinungen - Diese Initiative verfehlt das eigene Ziel

Fr, 13. Nov. 2020

Im Zentrum der Unternehmens-Verantwortungs-Initiative steht eine neue Sorgfaltsprüfungspflicht zu Lasten der in der Schweiz ansässigen Unternehmen. Kommt ein Schweizer Unternehmen dieser Pflicht nicht nach, soll es für angebliche Umweltschäden oder Menschenrechtsverletzungen haften, die eine Tochterfirma oder eine andere vom Schweizer Unternehmen abhängige Firma irgendwo auf der Welt verursacht. Es ist richtig, dass Menschenrechte und Umweltvorgaben im Geschäftsa...

Kategorie: 

Nächste Seniorenwanderung

Di, 10. Nov. 2020

Die am 2. November verschobene Wanderung auf der Albiskette wird am Montag, 16. November ohne Änderung der Routen nachgeholt. Die Normalwanderer starten bei der Bergstation der Üetlibergbahn. Bei 350 m Auf- und 380 m Abstieg dauert die Wanderung 3 Stunden. Die Kurzwanderer starten bei der Bergstation der Seilbahn Felsenegg. Die Wanderung dauert bei 140 m Auf- und 160 m Abstieg 1 Stunde 30 Minuten. Einkehr nach der Rückkehr im Alterszentrum Mellingen.
Besammlung ab 8.40 Uhr am Li...

Kategorie: 

Gesichtsmasken in den Abfalleimer

Di, 10. Nov. 2020

Dem Gemeinderat wurde mitgeteilt, dass in letzter Zeit vermehrt Gesichtsmasken bei den beiden Bushaltestellen auf den Boden geworfen wurden. Solche Handlungen erachtet der Gemeinderat als inakzeptabel. Er bittet daher die Bevölkerung die Gesichtsmasken korrekt zu entsorgen. (gk)

Kategorie: 

Ferienvertretung für die Tagesstrukturen

Di, 10. Nov. 2020

Die Tagesstrukturen Stetten und Künten bieten schulergänzende Betreuung für Kinder im Kindergartenalter bis zur 6. Primarschule. Zur Verstärkung des Teams wird per sofort oder nach Vereinbarung eine Springerin oder ein Springer mit Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern gesucht. Für die Stelle ist kein festes Pensum festgelegt, die Einsätze erfolgen spontan und flexibel bei Notfällen oder Ferienvertretung von Montag bis Freitag. Auskunft erteilt: Carola Hunzi...

Kategorie: 

An der «Gmeind» geht es um viel Geld

Di, 10. Nov. 2020

Kreditanträge über gesamt 1 532 300 Franken stehen am 16. November auf dem Programm

Neben Rechnung 2019 und Budget 2020 sollen die Stimmberechtigten an der «Gmeind» Gelder für einen neuen Entwässerungsplan, das Regenbecken Sulz, digitale Wasseruhren und den Kirchweg sprechen.

Die Gemeinde Künten will ihren Generellen Entwässerungsplan erneuern. Veranschlagt sind dafür 235 000 Franken. Allerdings subventioniert der Kanton die Bearbeitung mit 20 Pr...

Kategorie: 

Hallenbad wieder offen

Di, 10. Nov. 2020

Anlässlich der Medienkonferenz des Bundes und der erweiterten Verschärfung der Corona-Regeln durch die Regierung des Kanton Aargau hat die Genossenschaft Hallenbad das Hallenbad für die Öffentlichkeit geschlossen. Der Vorstand der Genossenschaft hat an seiner Sitzung von letzter Woche das Sicherheitskonzept überarbeitet. Nach Absprache mit dem Kanton hat sich der Vorstand entschieden, das Hallenbad für die Öffentlichkeit wieder zu öffnen. Nebst den ...

Kategorie: 

Glückspilz fand einen 500 Gramm schweren Steinpilz

Di, 10. Nov. 2020

Christian Rudolf hat das «Pilzlen» entdeckt. Dieses Jahr ging er erstmals auf Pilzsuche. Er ist von seinem neuen Hobby fasziniert

Es ist das erste Jahr, dass er auf die Suche nach Pilzen geht. Und es hat Christian Rudolf so richtig gepackt. Als Gärtner hat er ein Faible für die Natur. Mit seinem neuen Hobby kann er Natur, Spannung, Glück und Kulinarik unter einen Hut bringen. Die Krönung – ein Riesen-Steinpilz.

Am Samstag vor zwei Wochen war Christian Rud...

Kategorie: 

«Eine verkehrsfreie Altstadt»

Di, 10. Nov. 2020

Unser Fragebogen: Peter Treichler, ehemaliger Rektor, lebt seit 47 Jahren in Mellingen

Der einstige Bezirksschullehrer und Rektor ist froh, dass es mit der Zentrumsgestaltung endlich voran geht. Ihn interessiert aber auch die Belle Epoque und im Film «Les Choristes» hätte er als Schauspieler gerne den Lehrer Monsieur Mathieu unterstützt.

Peter Treichler, Sie haben am ersten Plaza-Workshop teilgenommen. Was hat Ihnen besonders gefallen?
Peter Treichler: Es hat mic...

Kategorie: 

Jungbürgeraufnahme

Di, 10. Nov. 2020

Anlässlich der Winter-Gmeind findet traditionell die Aufnahme der Jungbürgerinnen und Jungbürger statt. Die aktuell in Wohlenschwil wohnhaften 18 Jungbürgerinnen und Jungbürger sind mit separatem Schreiben persönlich zur Jungbürgerfeier eingeladen worden, schreibt der Gemeinderat in einer Mitteilung. (gk)

Kategorie: 

Entschädigung muss neu berechnet werden

Di, 10. Nov. 2020

Bundesgericht entscheidet nach jahrelangem Rechtsstreit – es geht um die Hochspannungsleitung

Wieviel Geld soll ein Ehepaar erhalten, über dessen Grundstück eine Starkstromleitung führt? Das Bundesgericht hat letzte Woche einen weiteren Entscheid gefällt.

Seit Jahren streiten Swissgrid als Stromnetzbetreiberin und ein Ehepaar in Niederwil. Die Justiz soll klären, ob die Hochspannungsleitung, die über das Grundstück des Ehepaares führt, den Wert ...

Kategorie: 

Auch Chläuse brauchen Schutzkonzepte

Di, 10. Nov. 2020

In einigen Gemeinden werden die Kinder den Samichlaus und seine Schmutzli nicht sehen können

Die Chlausengesellschaften der Region gehen unterschiedlich mit der aktuellen Situation um. Einige planen um und bieten ein Ersatzprogramm an. In Niederwil und Nesselnbach sowie in Birmenstorf finden sogar Hausbesuche statt.

Wenn der Chlaus nicht zu den Familien kommen kann, dann müssen die Familien eben zum Chlaus kommen, dachten sich die Mitglieder der St. Nikolaus Gesellschaft Mellingen...

Kategorie: 

Gemeinde stellt Tageskarten-Verkauf ein

Di, 10. Nov. 2020

Die Gemeinde Mellingen hat bis anhin zwei SBB Gemeinde-Tageskarten pro Tag angeboten. Im Zuge der Budgetberatung für das kommende Jahr hat der Gemeinderat entschieden, den Verkauf der Gemeinde-Tageskarten per Ende Januar 2021 einzustellen. Dies hauptsächlich wegen den zu verbuchenden Verlusten. Sparbillette und Tageskarten von anderen Anbietern haben in den letzten Jahren zu einem rückläufigen Umsatz geführt. Das Defizit wird in diesem Jahr wegen Corona noch höhe...

Kategorie: 

Gemeindeversammlung vom 27. November

Di, 10. Nov. 2020

Der Gemeinderat hat die Traktanden für die Einwohnergemeindeversammlung verabschiedet: Protokoll; Rechenschaftsbericht 2019; Jahresrechnung 2019; Verabschiedung Reglement Tagesstrukturen sowie Reglement über die Gemeindebeiträge an die familienergänzende Kinderbetreuung; Budget 2021; Kreditabrechnung GEP 2.0; Verschiedenes. Die Unterlagen zu den Geschäften können während den ordentlichen Schalteröffnungszeiten bei der Gemeindekanzlei eingesehen werden. ...

Kategorie: 

Unfall führte zu Rückstau

Di, 10. Nov. 2020

Letzten Freitag, kurz nach Mittag, kam es beim Zentralplatz in Mellingen zu einem Unfall zwischen einem Mofafahrer und einem Auto. Eine Automobilistin, die von der Bahnhofstrasse her in Richtung Städtli fuhr, hielt bei der Abzweigung nach Stetten an. Sie wollte dem Fahrzeuglenker von Stetten her kommend Vortritt gewähren. Dieser fuhr los und übersah den Mofalenker, der vom Städtli her kam. Es kam zu einer seitlichen Kollission. Der Mofalenker wurde von der herbeigerufenen ...

Kategorie: 

Fislisbach: Ersatzwahl in den Gemeinderat

Di, 10. Nov. 2020

Beste Ambitionen hat der frühere Gemeinderat Fritz Krähenbühl (dipl. Schreinermeister, Inhaber und Geschäftsleiter seiner Schreinerei in Neuenhof. Er hat bereits acht Jahre Erfahrung im Gemeinderat und hat klare Zielsetzungen für eine gesunde Gemeindefinanz-Politik, Familien, Gewerbe und Vereine. Er stellt dies vor privates Interesse. Fritz Krähenbühl ist offen für transparente Kommunikation vom Gemeinderat bis zu den Stimmbürgerinnen und Stimmb...

Kategorie: 

Wohlenschwil will das Team vergrössern

Di, 10. Nov. 2020

Nicht nur Budget 2021 und Rechnung 2019 stehen an der «Gmeind» auf der Traktandenliste

Die Gemeindeverwaltung in Wohlenschwil arbeitet effizient und haushälterisch. Damit das so bleibt, beantragt der Gemeinderat neben Budget und Rechnung am 18. November auch eine Erhöhung der Stellenprozente.

Die Wohlenschwiler Gemeindeverwaltung arbeitet mit insgesamt 400 Stellenprozenten. Diesen Maximalwert hat die Gemeindeversammlung vor zweieinhalb Jahren bewilligt. Unterteilt ist di...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 10. Nov. 2020

Vroni Peterhans-Suter aus Niederrohrdorf ist Mutter von fünf Kindern. Die Bäuerin der Betriebsgemeinschaft agrino.ch ist Katechetin im Pastoralraum am Rohrdorferberg, Co-Präsidentin von «andante» sowie Präsidentin des Vereins für Kirche und Umwelt.

Verantwortung übernehmen

Was löst das Wort «Verantwortung» in uns aus? Ist es eher das Wort «Antworten» darin, weil Verantwortung übernehmen eigentlich ein «Antwort geben&...

Kategorie: 

«Unsere Haustüre ist die Kulturgrenze»

Di, 10. Nov. 2020

Eine junge Tamilin will wissen, wie sie aus dem Leben in zwei Kulturen das Beste machen kann

Es war nicht immer einfach, sich in der Kultur ihrer Eltern und derjenigen von Schule und Freundinnen zurechtzufinden. Heute erlebt sie dieses Kultur-Pendeln aber als Gewinn.

Schon als kleines Mädchen hat Sharuja Moganraj Schwellen überschritten. Sie wechselte von der tamilischen Kultur ihrer Eltern in die schweizerische Kultur ihres Wohnortes Niederrohrdorf, dem neuen Lebensmittelpunkt de...

Kategorie: 

Grüngutabfuhr alle zwei Wochen

Di, 10. Nov. 2020

Die aktuelle Witterung hat zur Folge, dass Pflanzen und Bäume reduziert wachsen. In den Gärten fällt weniger Schnittgut von Rasen und Sträuchern an. Die kleinere Menge an Grüngut führt dazu, dass weniger Container geleert werden müssen, weshalb die Abfuhr oft früher als zur gewohnten Tageszeit stattfindet. Damit die Leerung nicht verpasst wird, sind die Grüngutbehälter am Sammeltag bis spätestens um 7 Uhr bereit zu stellen.
Es wird darauf ...

Kategorie: 

Nistkastenkontrolle in Künten

Di, 10. Nov. 2020

Der Natur- und Vogelschutzverein (Navos) führt die Nistkastenkontrolle in Künten/Sulz am Samstag, 14. November, unter Berücksichtigung der aktuellen Covid-19-Schutzmassnahmen durch. Die Besammlung ist um 13 Uhr auf dem Kiesplatz unterhalb des Schulhauses Künten. Hier soll jedoch ein Mundschutz getragen und der Abstand eingehalten werden. Anschliessend empfiehlt der Verein in der Gruppenarbeit die Mundschutzmaske weiterhin zu tragen. Schuhwerk und Kleidung sollen der Witter...

Kategorie: 

Das planen die Chlausengesellschaften

Di, 10. Nov. 2020

Fortsetzung des Artikels von Seite 1 «Auch Chläuse brauchen Schutzkonzepte»

Kinder unter 12 Jahren müssen nicht gezählt werden. Anmelden kann man sich online unter: samichlaus-rohrdorf.ch.
Kinder aus Bellikon können den Chlaus am 5. und 6. Dezember von 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr ebenfalls in einer Scheune besuchen, und zwar bei Familie Steger an der Dorfstrasse 2. Anmeldeformulare sind online oder liegen beim Volg aus.
In Birmenstorf haben sich die Organisatoren ents...

Kategorie: 

Severine Jegge in den Gemeinderat

Di, 10. Nov. 2020

Für mich ist nicht entscheidend, ob mehr Frauen oder mehr Männer im Gemeinderat sitzen. Mir ist es aber nicht egal, wer Oberrohrdorf regiert. Ich gebe meine Stimme einer jungen Familienfrau, die fähig ist, sich über Parteigrenzen hinaus erfolgreich für das Wohl der Gemeinde einzusetzen.

Ewald Rudolf von Rohr, Oberrohrdorf

Kategorie: 

Thomas Schneider in den Gemeinderat

Di, 10. Nov. 2020

Seine Kandidatur bietet für unsere Gemeinde die höchst erfreuliche Gelegenheit, einen seit Jahrzehnten für Oberrohrdorf mit Engagement und Führungserfahrung aktiven Mitbürger als Gemeinderat zu gewinnen. Dank seiner Verbundenheit mit der Gemeinde, seinen langjährigen Erfahrungen in ortansässigen Kommissionen und Gruppierungen, wie zum Beispiel für Dorffeste, Pfadi, Feuerwehr und Bevölkerungsschutz darf es als Glücksfall gesehen werden, dass er...

Kategorie: 

Andi Etter kehrt zum FC Mellingen zurück

Di, 10. Nov. 2020

Nach dem Abstieg des FC Mellingen aus der 2. Liga, ging er zum FC Lenzburg. Nun setzt der angehende Vater seine Prioritäten neu

Gemunkelt wurde schon länger darüber. Nun ist es Tatsache. Andi Etter kehrt auf die Rückrunde hin zurück zum FC Mellingen. Er hat die letzten anderthalb Jahre beim 2.-Liga-Verein FC Lenzburg eine tragende Rolle gespielt.

Mit Andi Etter kehrt so etwas wie ein verlorener Sohn zum FC Mellingen zurück. Er selbst sagt: «Das ist halt me...

Kategorie: 

Salm + Saporito: «Der Ligaerhalt bleibt das Ziel»

Di, 10. Nov. 2020

Fussball 2. Liga: Die wundersame Verwandlung eines potenziellen Absteigers, der in der Vorrunde an die Spitze stürmte

Der FC Niederwil hat in der unterbrochenen Meisterschaft alle Vorhersagen über den Haufen geworfen. Mit Reto Salm und Gino Saporito hat der Dorfverein positiv überrascht. Die Niederwiler überwintern auf Rang drei, bleiben aber weiter bescheiden. Das Ziel bleibt weiterhin der Ligaerhalt.

Interviews mit Gino Saporito waren in der Vergangenheit immer eine et...

Kategorie: 

Er war bis zuletzt voller Hoffnungen

Di, 10. Nov. 2020

Hugo Kreyenbühl ist im Alter von 45 Jahren einem heimtückischen Krebsleiden erlegen

Hugo Kreyenbühl ist tot. Er verstarb am letzten Mittwoch, 4. November im Kantonsspital Baden. Der langjährige Gemeindeschreiber von Niederrohrdorf erlag einem heimtückischen Krebsleiden. Er hinterlässt eine Frau und drei schulpflichtige Kinder.

Das Foto rechts zeigt Hugo Kreyenbühl in seiner typischen Art. Stets hatte er ein Lächeln im Gesicht. Für ihn war das Gla...

Kategorie: 

Die Aufstiegs-Quali schafften die Tägliger locker

Fr, 06. Nov. 2020

Fussball 4. Liga: Der FC Tägerig hat den Aufstieg in die 3. Liga im Visier – Doch der Weg dahin ist noch weit

13 Spiele hätte der FC Tägerig in der Qualifikationsrunde der 4.-Liga-Meisterschaft spielen müssen. Nach zehn Spielen war fertig. Die Meisterschaft wurde unterbrochen. Andere Teams haben bereits 13 Spiele gespielt. Dennoch ist der FC Tägerig bereits für die Aufstiegrunde qualifiziert.

Das Trainerduo Philipp Oppenländer und Thomas Aegerter bez...

Kategorie: 

«Gutes Zeichen, dass kontrovers diskutiert wird»

Fr, 06. Nov. 2020

Interview: Unpassender Klotz oder schickes modernes Gebäude? Die Neubaupläne am Hexenturm sind derzeit Stadtgespräch in Mellingen

Heiko Dobler sass als Vertreter der kantonalen Denkmalpflege in der Jury des Architekturwettbewerbs für den heiss diskutierten Neubau am Mellinger Hexenturm. Im Interview erklärt der Experte, warum er das Haus nicht nur aus denkmalpflegerischer Sicht für gelungen hält, sondern auch als Privatmann.

Finden Sie, das geplant...

Kategorie: 

Hat er versucht den Bancomaten zu sprengen?

Fr, 06. Nov. 2020

Am 7. September versuchte eine unbekannte Täterschaft den Bancomaten der Raiffeisenbank beim Bahnhof Heitersberg zu sprengen. Die Kantonspolizei sucht mit Bildern von Überwachungskameras die Täter, die versucht haben den Bancomaten mit Gas zu sprengen. Mit einer Gasflasche leitete die unbekannte Täterschaft das Gas in den Bancomaten. Anschliessend wurde versucht den Bancomaten zu sprengen. Gestützt auf die bisherigen Ermittlungen und die Auswertung der Überwachun...

Kategorie: 

Seniorenmittagstisch Pro Senectute Aargau

Fr, 06. Nov. 2020

Leider haben die Covid-19-Ansteckungen in den letzten paar Wochen wieder stark zugenommen. Somit muss der Mittagstisch vom Donnerstag, 12. November abgesagt werden. Das Team der Pro Senectute Ortsvertretung wünscht allen Gästen alles Gute und vor allem gute Gesundheit.

Margrit Brändli, Esther Bleiker und Ruth Schläpfer

Kategorie: 

Ufwind-Gottesdienst online

Fr, 06. Nov. 2020

Der Gottesdienst mit dem Ufwind-Team kann aufgrund der neuen Covid-19-Situation nur online im Internet unter: ref-mellingen.ch/streaming durchgeführt werden. Ab 10 Uhr können Interessierte verschiedene Statements, ein Theater und die Predigt zum Thema «Nähe und Distanz im Alltag und im Glauben» online erleben. (zVg)

Kategorie: 

Coronaopfer – Fasnacht 2021 abgesagt

Fr, 06. Nov. 2020

Die vier Fasnachtscliquen entschieden an einer kürzlich anberaumten Koordinationssitzung

ohne Fasnacht, das kann sich im Dorf niemand vorstellen. Zur schönsten Jahreszeit herrscht der Ausnahmezustand. Jung und Alt feiern ausgelassen mit. Lange wurde mit der Absage wegen Corona zugewartet.

Schweren Herzens entschieden sich die vier Fasnachtscliquen, die Schränzerclique, die Ex-Ehrenschränzer, das Sapper-Team und die Näbelriiter die Fasnacht 2021 abzusagen. Lange wurd...

Kategorie: 

Geheimtipp: Vogelrüter Adventsmarkt

Fr, 06. Nov. 2020

Am Sonntag, 22. November findet in Vogelrüti von 11 bis 16 Uhr der vierte Adventsmarkt statt

Klein aber fein präsentiert sich jeweils der Adventsmarkt in Vogelrüti. Regionale Produkte werden an zehn Marktständen feilgeboten. Wegen Corona sind heuer die Marktstände auf den ganzen Weiler verteilt.

Alle Stände werden von ehemaligen oder ansässigen Vogelrütern betrieben. Das soll auch mit Corona-Konzept so bleiben. Neu findet der Markt nicht auf dem Hof d...

Kategorie: 

Neue Mieter für den Iberg sind in Sicht

Fr, 06. Nov. 2020

Die Jugend-, Familien- und Seniorenberatung zieht aus dem Iberg aus, wer aber zieht dort ein?

Noch sind die Mietverträge nicht unterschrieben, darum wird der Nachmieter noch nicht bekannt gegeben. Die Turmzimmer im Iberg sollen aber eine ähnliche Nutzung erfahren wie bisher.

Wer wird in den Iberg an der Kleinen Kirchgasse in Mellingen ziehen? Fest steht, die Jugend-, Familien- und Seniorenberatung (jfb) zieht dort aus: Die beiden Beratungsstellen in Baden und Mellingen schliessen ...

Kategorie: 

Patientenakten weg — Fragen bleiben

Fr, 06. Nov. 2020

Patientendossiers der «Mein Arzt»-Praxis sind seit 2. November im «Arzthaus» in Aarau erhältlich

Die Erleichterung ist gross. Seit Ende August lagerten die Patientendossiers von der «Mein Arzt»-Praxis beim Betreibungsamt. 200 Dossiers wurden herausgegeben. Wer aber digital erfasst war, musste sich in Geduld üben.

Für einige der ehemaligen Patienten der «Mein Arzt»-Praxis war es ein Geduldsspiel. Sie konnten trotz Aufruf ihre Patientenak...

Kategorie: 

Infoanlass abgesagt

Fr, 06. Nov. 2020

Die aktuelle Entwicklung der Corona-Fallzahlen zwingt den Gemeinderat zu einer erneuten Anpassung der geplanten Anlässe. Die Gemeindeversammlung kann mit Schutzkonzept und genügend Abstand in der Mehrzweckhalle durchgeführt werden. Auf die Durchführung des Infoanlasses am 12. November wird aber verzichtet.
Die Infoveranstaltung hätte dem Gemeinderat die Möglichkeit geboten, die Bevölkerung vertieft über die finanzielle Situation der Gemeinde und die dies...

Kategorie: 

Chlauslauf: Abgesagt, aber die Strecke ist fürs Training offen!

Fr, 06. Nov. 2020

Schweren Herzens mussten die Organisatoren den diesjährigen Chlauslauf, der am 5. Dezember über die Bühne gegangen wäre, absagen. Corona hat ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Zwar wurden alle möglichen Optionen geprüft. Beispielsweise mit weniger Kategorien (keine Kinderläufe) oder ohne begeisterungsvolle Zuschauerkulissen oder ohne kulinarische Festwirtschaft oder … . «Überzeugt hat uns keine», sagen die Organisatoren. ...

Kategorie: 

Bestnoten für Rohrdorfer Organisation

Fr, 06. Nov. 2020

Netzball: Mixed-Verbandsmeisterschaft 2020 in Oberrohrdorf

Die Organisatoren des SVKT Rohrdorf liessen sich einiges einfallen um die Mixed-Verbandsmeisterschaft, trotz Corona, durchzuführen.

Die diesjährige Netzball Mixed-Meisterschaft vom Polysport Nordwestschweiz fand in der Turnhalle Hinterbächli in Oberrohrdorf statt. Da die Vorrunde vom 25. April wegen Corona abgesagt werden musste, wurde die Meisterschaft an einem Tag durchgeführt. Das bedeutete für die Organi...

Kategorie: 

FCO-Clubbeiz wird zum Fondue- und Raclettestübli

Fr, 06. Nov. 2020

Die Fussballmeisterschaft wurde bekanntlich wegen Covid-19 vorzeitig abgebrochen. Und damit bricht den Vereinen der Umsatz in den Vereinslokalen weg. Der FC Othmarsingen hat nun seine Clubbeiz auf der Falkenmatt Covid-19-konform umgestaltet und in ein Fondue- und Raclettestübli verwandelt.
Der FC Othmarsingen teilt mit, das Fondue- und Raclettestübli werde bis Ende Februar nächsten Jahres jeden Freitagabend fürs Publikum geöffnet. Auf Wunsch könne es auch an ander...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 06. Nov. 2020

Ruth Humbel aus Birmenstorf vertritt die CVP seit 2003 im Nationalrat. Sie ist mit Beat Näf verheiratet und Mutter zweier erwachsener Kinder. Zu ihren Hobbys gehören nebst Orientierungslaufen, Skifahren und Langlauf.

Gendergerechte Sprache im Gesetz

Gesetze sollten kurz, klar und verständlich sein. Das gilt insbesondere in unserer direkten Demokratie, wo die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger an Referenden über die Gesetze abstimmen. Faktisch wird der Gesetzgebun...

Kategorie: 

Ein Feuerwehrdepot «am Hoger obe»

Fr, 06. Nov. 2020

Weil derzeit wegen Sanierungsarbeiten kein Durchkommen ist, musste die Feuerwehr improvisieren

Die Feuerwehr Regio Mellingen hat ein Depot auf Zeit in einer Garage am Herrenrebenweg eingerichtet. So ist man für den Fall der Fälle gerüstet.

Eigentlich wollten wir die Motorspritze auf den Parkplatz an der Hausnummer 13 stellen», erzählt Feuerwehrhauptmann und -kommandant Roger Kohler. «Als wir angefragt haben, haben uns die Hausbesitzer angeboten, ihre Garage zu ...

Hymne auf das gute Leben

Fr, 06. Nov. 2020

Mit ihrer Band «What Rules» haben Jonas Rohrer und Till Bieri eine neue Single veröffentlicht

Kennengelernt haben sich die Bandmitglieder von «What Rules» an der Schule in Wettingen. Im Text von «Moët» steht allerdings Feiern im Fokus. Grund dazu gibt es genug: Ihre Debut-EP ist auf dem Weg und für die Singleauskopplung hat das Quintett ein Musikvideo produziert.

Wir wollen unser Publikum in eine Traumwelt entführen», sagt Jonas Rohrer ...

Kategorie: 

Eine gute Wahl für Oberrohrdorf

Fr, 06. Nov. 2020

Severine Jegge hat beste Voraussetzungen für das Amt als Gemeinderätin. Einerseits, weil sie als ehemalige Personalfachfrau profunde Menschenkenntnisse erwerben konnte und andererseits, weil sie als Mitglied der Schulpflege Oberrohrdorf Erfahrungen mit öffentlichen Institutionen hat. Sie ist Mutter dreier Teenager und lebt mit ihrem Ehemann schon lange in unserem Dorf, sodass sie die Bedürfnisse und Möglichkeiten unserer Gemeinde gut kennt. Sie denkt ganzheitlich und ...

Kategorie: 

Severine Jegge in den Gemeinderat

Fr, 06. Nov. 2020

Ich unterstütze die Kandidatur von Severine Jegge in den Gemeinderat von Oberrohrdorf, weil sie über die nötige Erfahrung und das Know-how verfügt. Als langjähriges Mitglied der Schulpflege Oberrohrdorf kennt sie die Arbeit, die auf ein Behördenmitglied zukommt nur zu gut. Zudem sind ihr sämtliche Belange im Schulwesen bereits bestens vertraut und werden ihr bei einer Wahl in den Gemeinderat eine wertvolle Hilfe sein. Weiter kommt ihr auch die frühere V...

Kategorie: 

Raiffeisen-Event verschoben

Fr, 06. Nov. 2020

Die Veranstaltungen zum 100-Jahr-Jubiläum der Raiffeisenbank Aare-Reuss, die ursprünglich im Sommer und Herbst 2020 angedacht waren und verschoben werden mussten, finden nun im Juni 2021 statt, schreibt die Bank in einer Mitteilung. Vom Donnerstag, 17. Juni 2021 bis und mit Sonntag, 20. Juni 2021 sollen in Wildegg vier Konzerte in kleinem Rahmen stattfinden. Selbstverständlich werden die dann gültigen Covid-19-Massnahmen eingehalten und berücksichtigt. Die Veranstaltu...

Kategorie: 

Strassenbeleuchtung beschädigt

Fr, 06. Nov. 2020

In der Nacht vom Freitag, 30. auf Samstag, 31. Oktober sind fünf Strassenleuchten an der Gheidstrasse (Schulweg der Oberstufenschüler nach Mellingen) mutwillig zerstört worden. Der Schaden beläuft sich auf circa 5000 Franken. Bei der Kantonspolizei wurde eine Strafanzeige eingereicht. Die Bevölkerung wird gebeten, allfällige Wahrnehmungen der Gemeindeverwaltung zu melden. Für den entscheidenden Hinweis, der zur Ermittlung der Täterschaft führt, wir...

Kategorie: 

Mittagstisch abgesagt

Fr, 06. Nov. 2020

Die Senioren-Mittagstische sind aufgrund der gegenwärtigen Corona-Situation bis auf Weiteres abgesagt. Sobald man sich wieder treffen darf, folgen die nötigen Informationen. (zVg)

Kategorie: 

Raus aus der Stube — rein in die Altstadt

Fr, 06. Nov. 2020

17 Geschäfte und Restaurants öffnen am 14. und 15. November von 11 bis 17 Uhr ihre Türen

In der Altstadt läuft nichts. Das ist oft die Meinung von Aussenstehenden. Die Besitzer der Geschäfte und Restaurants des Reuss-Städtchens sind anderer Meinung. Sie setzen mit dem Tag der offenen Türen ein vorweihnachtliches Zeichen.

Aktuell sind Anlässe rar die trotz Corona-Situation durchgeführt werden», sagt Doris Jenni, Inhaberin von Blumen Jenni. ...

Kategorie: 

Bäcker-Tipp

Fr, 06. Nov. 2020

Ausbildung sichert Handwerk

Bereits meine Eltern wusste das und so begannen sie bereits vor 30 Jahren, Lernende (dazumal noch Stift genannt), auszubilden. Die Herausforderungen mit den Jugendlichen sind sehr ähnlich geblieben. Zuerst mal lernen, wie man einen Besen in die Hand nimmt und dann erklären, dass eine 30-minütige Pause so heisst, weil sie 30 Minuten dauert und nicht 35. Und auch die andere Seite ähnelt sehr: sich in ein Team von Erwachsenen zu integrieren, den &...

Kategorie: 

Auf der Erfolgswelle von Covid-19 gebremst

Di, 03. Nov. 2020

Team Argovia hat seine ersten vier Partien gewonnen und führt die NLA-Tabelle souverän an

Bisher konnte nur das Covid-19-Virus das Team Argovia bremsen. Die Argovianer, die sich aus den Badminton-Clubs aus Fislisbach, Mutschellen und Gebenstorf zusammensetzen, haben ihre ersten vier Partien der noch jungen Meisterschaft gewonnen. Doch jetzt ruht die Meisterschaft bis auf Weiteres.

In turbulenten Zeiten setzt das Team Argovia sportliche Zeichen. Auch in der Badminton-Szene dominier...

Kategorie: 

Haus umbauen, renovieren, sanieren

Di, 03. Nov. 2020

Das Alter macht auch vor Häusern, Gebäuden und Liegenschaften nicht Halt.

Von Zeit zu Zeit müssen Bauteile saniert oder ersetzt werden. Die Gründe dafür sind vielseitig. Fakt ist, dass die Zeit dabei eine entscheidende Rolle spielt. Bauteile altern und müssen nach einiger Zeit ersetzt werden. Ausserdem lauern im Laufe der Jahre Tücken wie Wasserschäden durch Regen oder Kondensat, die Feuchtigkeit oder gar Schimmelpilz verursachen. Durch regelmässi...

Kategorie: 

«Trotz Einschränkungen, offen sein für Neues»

Di, 03. Nov. 2020

Das sagt Edith Saner zur Motivation des Personals im Gesundheitswesen, zu Besuchsverboten in Langzeitinstitutionen und Lachfalten

Grossratspräsidentin Edith Saner hat mit einer zweiten Welle gerechnet. Die Intensität dieser zweiten Welle hat aber auch sie überrascht. Sie setzt strikte auf die Weisungen von Bund und Kanton – und auch auf eine grosse Solidarität.

Edith Saner hat sich an diesem Morgen soeben gegen Grippe impfen lassen. Das tue sie schon seit einigen J...

Kategorie: 

Traumberuf: Schauspieler

Di, 03. Nov. 2020

Unser Fragebogen: 15 Antworten von 5.-Klässler Finn Kleeb aus Fislisbach

Finn Kleeb (10) wollte am 12. November den Zukunftstag beim «Reussbote» verbringen. Wegen Corona fällt das Vorhaben ins Wasser. Dafür erzählt er im Interview, weshalb er gerne schreibt, wie sein Hund heisst und wo es ihm im Reusstal am besten gefällt.

Finn, was hat dich bewogen, dich für den Zukunftstag beim «Reussbote» anzumelden?
Finn Kleeb: Journalismus inter...

Kategorie: 

Verschiebung der Gemeindeversammlung

Di, 03. Nov. 2020

Die Einwohner-Gemeindeversammlung wurde ursprünglich auf den 23. November festgelegt. In der Zwischenzeit hat der Bundesrat aber einschränkende Covid-19-Massnahmen verfügt. Der Tägliger Gemeinderat teilt nun mit, die Einberufung einer Gemeindeversammlung werde zwar grundsätzlich ermöglicht, der Kanton halte aber fest, dass neben der Maskenpflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen die Abstandsregeln von 1,5 Metern eingehalten werden müssen...

Kategorie: 

Mehr Palmen statt Bartische

Di, 03. Nov. 2020

Das Andalusia, Restaurant und Musikbar, passt sich den Corona-Regeln an

Inhaber Daniel Schmid machte Nägel mit Köpfen. Vor einer Woche entfernte er alle Stehtische aus dem «Andalusia». Eine taktische Finesse: Der Betrieb ist nun ein reiner Restaurantbetrieb.

Für Bars und Clubs gelten seit dem 20. Oktober strengere Vorschriften. Aktuell sind nicht mehr als 50 Personen gleichzeitig erlaubt. Alle Gäste müssen eine Maske tragen – auch wenn sie an Tischen...

Kategorie: 

«Lirum Larum Verslispiel» für Kleinkinder

Di, 03. Nov. 2020

Kinder im Alter von circa 1 bis 3 Jahren erfahren auf spielerische Art in Reimen, Fingerspielen und Versen die Sprache. Die Bibliothek lädt alle Kleinkinder in Begleitung eines Erwachsenen zu dieser Buchstart-Veranstaltung ein. Am Mittwochmorgen, 11. November von 10 bis 10.30 Uhr. In der Bibliothek wartet auch ein vielfältiges Angebot an Pappbilderbüchern darauf, ausgeliehen zu werden. Die Platzzahl ist beschränkt. Anmeldungen sind erwünscht bis 10. November unter Tel...

Kategorie: 

Brigitte Wenger hat es bös erwischt

Di, 03. Nov. 2020

Was auf und neben den Fussballplätzen im «Reussbote»-Revier läuft

Brigitte Wenger leidet. Beim Saubermachen der Clubhaus-Terrasse ist die Clubbeizerin des FC Fislisbach jäh gestürzt. Othmarsingens Clubbeizer Bruno Meier hatte da schon mehr Glück. Bei ihm gabs nur Sachschaden.

Beim letzten Spiel des FC Fislisbach vor der unterbrochenen Meisterschaft gegen Gontenschwil, sitzt Brigitte Wenger am runden Tisch auf der Terrasse ihrer Clubbeiz. Sie leidet unü...

Kategorie: 

Viele Ideen, um das Städtli «besser zu machen»

Di, 03. Nov. 2020

Mit dem ersten Plaza-Workshop am Samstag ist die Mitwirkung für die Zentrumsgestaltung in und um das Städtli lanciert

Im Städtli flanieren statt parkieren, nach dem Markt im Strassencafé sitzen oder mit dem Velo ungefährdet auf der Birrfeldstrasse fahren – mit solchen Ideen soll das Städtli «besser gemacht» werden.

Jetzt sind Sie dran», sagte Gemeindeammann Bruno Gretener am Samstagmorgen in der Mehrzweckhalle Kleine Kreuzzelg in Mellingen....

Kategorie: 

Neue Hoffnung für Gemüsebauern

Di, 03. Nov. 2020

Bei der Gesamtrevision der Nutzungsplanung geht es auch um die Zukunft der Gemüsebauern

Im Nutzungsplan der Gemeinde Birmenstorf sind zusätzliche 6,11 Hektaren Speziallandwirtschaftszone vorgesehen. Es ist ein neuer Versuch, wenigstens zwei Gemüsebauern Erweiterung zu ermöglichen.

Will eine Gemeinde mehr als drei Hektaren Speziallandwirtschaftszone einzonen, muss sie eine Anpassung des Richtplans beantragen. Dies beabsichtigte die Gemeinde Birmenstorf vor mehr als zwei J...

Kategorie: 

Ein Plädoyer für die Freiheit

Di, 03. Nov. 2020

Die Musikkauffrau und Musikjournalistin Maja Banovic lebt in Niederrohrdorf. Sie beschäftigt sich in der Freizeit mit Musik, Literatur, Geschichtswissenschaft und bildender Kunst. Mit Fitnesstraining hält sie sich fit.

Ein Plädoyer für die Freiheit

Als ich vier Jahre alt war, setzte mein Grossvater mir einen Hut auf, der viel zu gross für mich war. Es handelte sich dabei um eine Titovka, die Kopfbedeckung mit dem roten Stern, welche Titos Partisanen trugen. Als die ...

Kategorie: 

Mehr produzieren als verbrauchen

Di, 03. Nov. 2020

Architekt Matthias Oldani wurde im Rahmen des Schweizer Solarpreises ausgezeichnet

Mit dem Schweizer Solarpreis werden Bauten ausgezeichnet, die hinsichtlich ihrer Energiebilanz vorbildlich sind. Unter den Preisträgern sind etliche Häuser, die weit mehr produzieren als sie verbrauchen.

Noch vor wenigen Jahren war ein Nullenergiehaus das Nonplusultra», sagt Architekt Matthias Oldani. «Heute sind wir schon viel weiter.» In der Tat liegt der Rekord aller Häuser, d...

Kategorie: 

Waldparcours gegen den Corona-Blues

Di, 03. Nov. 2020

Der Forstbetrieb Birretholz hat einen zwei Kilometer langen Waldparcours errichtet

Seit drei Wochen gibt es einen temporären Waldparcours zur «Waldvielfalt». Jung und Alt können sich auf rund zwei Kilometern auf die Suche nach zwölf Holzfiguren im Wald machen. An den Posten werden verschiedene Waldbewohner entdeckt.

Der erste Posten befindet sich gut sichtbar am Forstweg bei der Wohlenschwiler Waldhütte. Hier gibt es die ersten Infos und den Flyer «Finde d...

Kategorie: 

Ein Lehrstück der direkten Demokratie

Di, 03. Nov. 2020

An der letzten Gemeindeversammlung in Birmenstorf haben sich 75 engagierte Bürgerinnen und Bürger, trotz Corona, getroffen, um die Zukunft der Gemeinde aktiv mitzugestalten. Diese Bürger sind sich ihrer staatspolitischen Verpflichtung bewusst, sind anwesend, diskutieren und sehen die Aufgabe einer lebenswerten Gemeinde nicht nur in der Verwaltung eines möglichst tiefen Steuerfusses. Sie fühlen sich verantwortlich für das finanzielle Wohl der Gemeinde, auch dann, ...

Kategorie: 

Hohe Beteiligung beim Blutspenden

Di, 03. Nov. 2020

Am Montag, 19. Oktober war im Zentrum Gut Hirt Blut spenden angesagt. Am Tag darauf wurden die verschärften Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus bekanntgegeben, so auch die Maskenpflicht. Die Frage war nun, wie wirkt sich dies auf das Blutspenden aus. Der Samariterverein und die Equipe des Blutspendedienstes waren überrascht, denn es erschienen 128 Personen. Leider mussten 16 Spender aus verschiedenen Gründen zurückgewiesen werden. Die erfreuliche Anzahl an Spend...

Kategorie: 

Gewerbeverein sagt Veranstaltung ab

Di, 03. Nov. 2020

Der Gewerbeverein Rohrdorferberg teilt mit, dass er den Anlass «Moderne Geschäftskorrespondenz», der für den 5. November geplant war, leider absagen muss. Grund dafür sind die aktuellen Covid-19-Bestimmungen. Der Gewerbeverein will versuchen diesen Anlass durchzuführen, sobald sich dazu eine Möglichkeit ergibt. (zVg)

Kategorie: 

Spirituelle Wanderung ist abgesagt

Di, 03. Nov. 2020

«Wahrlich, wir sind nicht die einzigen, die in diesen Tagen ihre Veranstaltung absagen», bedauert das Seelsorgeteam Pastoralraum Mellingen. Dies geschehe notgedrungen, oder besser gesagt, aus Respekt vor der Gesundheit aller. Das Seelsorgeteam meint: «Mag die Absicht der Wanderung noch so edel sein, es zählt letztlich die Gesamtsicht von Körper und Geist. Und die gebietet Kontakte zu meiden. Denn ehrlich, wenn wir unterwegs sind, dann nicht zuletzt deshalb, um einande...

In den USA werden heute die Weichen gestellt

Di, 03. Nov. 2020

Interview: Taryn Lillie Hügli leitet ein Tanzstudio in Oberrohrdorf und ist gespannt auf den Ausgang der Wahl

Donald Trump oder Joe Biden? Heute Nacht werden wir erfahren, wer bei den US-Präsidentschaftswahlen die meisten Stimmen bekommt. Im Interview erklärt US-Amerikanerin Taryn Lillie Hügli, warum sie auf einen Sieg der Demokraten hofft.

Sind Sie stolz darauf, Amerikanerin zu sein?
Stolz ist das falsche Wort. Aber mein Herz wird immer für Amerika schlagen....

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Der Baustellenmarathon ist nun bald passé

Die Dorfstrasse in Büblikon ist für die Anwohner eine schier endlos währende Geschichte. Erst hatte die Gemeinde lange Zeit kein Geld für die Sanierung und dann musste sie in Etappen über Jahre unterteilt werden. Nun steht das Generationenprojekt kurz vor der Vollendung.