Dezember 2020

Kategorie: 

Als bei den Niederwilern der Knoten platzte …

Di, 29. Dez. 2020

Fussball 2. Liga: Rückblick auf entscheidene Momente der Meisterschaftsvorrunde. Heute FC Niederwil – FC Othmarsingen 5:3 (2:1)

Es gibt Schlüsselmomente im Fussball. Solche, bei denen hinterher klar wird: Das waren die Knackpunkte für die Wende. Der FC Niederwil erlebte zu Beginn der Saison gleich zwei solcher Momente. Er drehte die ersten beiden Saisonspiele gegen Gontenschwil und Othmarsingen, nachdem er schon auf der Verliererstrasse stand.

Es war ein heisser Samstag...

Kategorie: 

Dank an die Regierung

Di, 29. Dez. 2020

Sehr geehrter Regierungsrat des Kantons Aargau. Danke dafür, dass Sie Massnahmen ergriffen haben. Danke dafür, dass Sie eine Vorreiterrolle übernommen haben. Danke dafür, dass Sie damit Leben retten werden. Danke im Namen aller Personen, die unsere älteren und verletzlichen Menschen nicht der Wirtschaft opfern wollen.

Cornelia Stutz, Niederwil

Kategorie: 

Zivilschützer bringen Glücksmomente

Di, 29. Dez. 2020

Zivilschützer schenken den Bewohnern in Alters- und Pflegeinstitutionen ihre Aufmerksamkeit

Die Zivilschutzorganisation Aargau Ost unterstützt das Alterszentrum am Buechberg und den Reusspark. Sie entlastet das durch die Corona-Pandemie an die Leistungsgrenze gebrachte Personal und sorgt für Lichtblicke bei den Bewohnern.

Sie zaubern vielen Bewohnern des Alterszentrums am Buechberg in Fislisbach und des Reussparks in Niederwil ein Lächeln ins Gesicht. Es wird gar erz...

Kategorie: 

«Wir hatten die Bilder aus Bergamo im Kopf»

Di, 29. Dez. 2020

Landammann Markus Dieth blickt auf ein Jahr zurück, das viel Disziplin, vorausschauendes Abwägen und Mut zum Handeln erforderte

Landammann Markus Dieth blickt auf ein herausforderndes Jahr zurück. Statt repräsentativer Aufgaben stand Krisenmanagement an. Der Regierungsrat, der als Kind Weihnachten in Mellingen feierte, muss das Explodieren der Fallzahlen verhindern.

Begonnen hatte Markus Dieths politisches Jahr mit einem Festakt. In Wettingen wurde er Mitte Januar 2020 a...

Kategorie: 

Die Kaminfegerlehre fegt voll

Di, 29. Dez. 2020

Unser Fragebogen: Elf Antworten von Simon Heimgartner und Bendix Kägi

Kaminfeger bringen Glück. Die beiden Lernenden Simon Heimgartner (18) und Bendix Kägi (15) haben das bereits für ihren Beruf gepachtet. Im Interview sagen sie, weshalb ihr Beruf weniger mit russigem Gesicht als mit dem Umgang moderner Technik zu tun hat.

Simon Heimgartner, weshalb lernen Sie Kaminfeger?
Simon Heimgartner: Ich habe verschiedene handwerkliche Berufe, wie Motorrad- und Landmaschin...

Kategorie: 

Spezielle Weihnachten

Di, 29. Dez. 2020

Ein Weihnachtsessen für die Fernfahrer

Fernfahrer aus Russland, Litauen, Polen oder der Ukraine durften bei der A1 ein spezielles Weihnachtsessen erleben. Dani Kopp aus Stetten, selber von Zeit zu Zeit als Chauffeur auf Europas Strassen unterwegs, hatte Pasta Bolognese gekocht. Mit dem warmen Essen fuhr er an Weihnachten gemeinsam mit seiner Partnerin, der Schlagersängerin Monique, zu den Parkplätzen bei Mägenwil – zuerst auf der Seite Richtung Aarau, anschliessend...

Kategorie: 

In eigener Sache

Di, 29. Dez. 2020

Der erste «Reussbote» nach den Festtagen

Die nächste Ausgabe ist am Dienstag, 5. Januar 2021 in den Briefkästen. Inserateannahmeschluss ist am Vortag um 8 Uhr (Todesanzeigen um 10 Uhr). Unseren Leserinnen und Lesern, Inserenten, Korrespondenten und Geschäftskunden wünschen wir einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Kategorie: 

Keine «Olma» im Corona-Jahr

Di, 29. Dez. 2020

Die 51. Landmaschinenausstellung fällt Corona zum Opfer. Der beliebte Anlass fällt zum ersten Mal aus

Inhaber Rolf Mäder (54) und viele Besucher können sich eine Neujahrswoche ohne Landmaschinenausstellung nicht vorstellen. Dieses Jahr muss es aber ohne gehen.

Sie ist legendär, die «Niederwiler Olma». So heisst die Ausstellung der Firma Mäder. 6000 Personen aus der ganzen Schweiz pilgern seit 51 Jahren zwischen dem 26. und 30. Dezember nach Niederwil....

Kategorie: 

«Ich habe grosses Glück gehabt»

Di, 29. Dez. 2020

Doris Aslaksen ist 86 Jahre alt und steckte sich im März mit Corona an – die Infektion überstand sie gut

Im Alterszentrum Im Grüt hat es in diesem Jahr unter den Bewohnerinnen und Bewohnern nur einen einzigen Corona-Fall gegeben – und der lief glimpflich ab. Doris Aslaksen zeigte nur milde Symptome. Dennoch will sie die Gefahr des Virus nicht kleinreden.

Pflegedienstleiterin Johanna Hutzler war zu Hause, als sie den Anruf erhielt. Eine Bewohnerin habe Kontakt geha...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 29. Dez. 2020

Vroni Peterhans-Suter aus Niederrohrdorf ist Mutter von fünf Kindern. Die Bäuerin der Betriebsgemeinschaft agrino.ch ist Katechetin im Pastoralraum am Rohrdorferberg, Co-Präsidentin von «andante» sowie Präsidentin des Vereins für Kirche und Umwelt.

Coronaconforme Rituale

Wir stehen jetzt mitten in den 12 Rauhnächten, die meistens vom Weihnachtstag bis zum 6. Januar gezählt werden. Dieser Brauch stammt vermutlich aus der Mondjahrzeitrechnung mit n...

Kategorie: 

Wir gratulieren

Di, 29. Dez. 2020

Zum 80. Geburtstag von Margrith Busslinger

Vor 80 Jahren, am 2. Januar 1941 ist sie in Flühli (LU) geboren. Am Samstag, 2. Januar 2021 darf Margrith Busslinger-Limacher, Schulstrasse 3, Wohlenschwil, ihren 80. Geburtstag feiern. Im Namen der Bevölkerung gratulieren wir Margrith Busslinger zum hohen, runden Geburtstag herzlich und wünschen ihr auf dem weiteren Lebensweg viel Freude, Zuversicht, beste Gesundheit und alles Gute. (gk)

Kategorie: 

Spätestens Ende April fällt der Entscheid

Di, 29. Dez. 2020

Vom 19. bis 22. August 2021 soll in der Altstadt das Gassenfest stattfinden – die Vereine sind dabei

Das Gassenfest Mellingen wurde auf den 19. bis 2. August 2021 verschoben. Obwohl naturgemäss noch vieles unklar ist – die Vereine und Gewerbetreibenden haben sich klar für eine Teilnahme ausgesprochen.
Wie so viele andere Veranstaltungen auch, musste das Gassenfest 2020 abgesagt werden. Das OK und der Gemeinderat haben aber entschieden, das Gassenfest nicht ersatzlos zu s...

Kategorie: 

Postautochauffeur war sein Traumberuf

Di, 29. Dez. 2020

René Winkler geht nach 33 Jahren, bei der Steffen Bus AG als Postautochauffeur, in Pension

Am 30. November setzte sich René Winkler zum letzten Mal hinter das Steuer des speziell dekorierten Postautos. Mit 70 Jahren war nun Schluss. Postautos werden bei ihm weiterhin eine Rolle spielen. Als Fotograf weiss er diese bestens in Szene zu setzten.

Seit 40 Jahren ist er Postautochauffeur. Zuerst bei einer Firma in Vaduz und seit 33 Jahren bei der Steffen Bus AG in Remetschwil. Dafü...

Kategorie: 

FC Niederwil hat sich neu «erfunden»!

Di, 29. Dez. 2020

Im Rückblick auf das abgelaufene Sportjahr in der Region, bleibt nicht allzuviel Auswahl. Der Lockdown im Frühling führte zum Abbruch der Meisterschaften in den meisten Sportarten. So sicherte sich der FC Niederwil am grünen Tisch frühzeitig den Ligaerhalt. Zum Zeitpunkt des Meisterschaftsabbruchs lagen sie abgeschlagen am Tabellenende. Die Niederwiler nutzten die Zeit, und trainierten auch während des Lockdowns individuell weiter. Im August kamen sie als verschw...

Kategorie: 

Brave Hanfrebellen

Di, 29. Dez. 2020

Mein Foto des Jahres zeigt Daniel Appert, den Verantwortlichen für das Projekt «Hanfwohl». Unter dieser Eigenmarke stellt die Landi Freiamt Hanfprodukte her wie Öl und Körnersnacks und baut dazu Hanf auf Feldern im Aargau an. Appert steht in Benzenschwil im zweitletzten Feld, von dem in diesem Jahr geerntet wurde. Die Pflanzen sehen wirklich überreif aus und eigentlich nicht mehr schön, aber hinter dem Bild steckt mehr – wurde doch für das Projekt...

Kategorie: 

«Petra» lag in Sulz

Di, 29. Dez. 2020

Es ist ein Ort der Stille und der Magie. Seit langer Zeit brüteten zum ersten Mal in unserer Region Uferschwalben in natürlichen Sandlinsen. Eine Sensation nicht nur für Vogelschützer. Für diesen Sommer lag für mich «Petra» in Sulz und nicht in Jordanien. Die Höhlen der Uferschwalben in der Kiesgrube von Sulz ähnelten bei meinem Besuch im Juli in verblüffender Art den Höhlengräbern der Nabatäer Stadt «Petra» in Jo...

Kategorie: 

Die Grossratspräsidentin, die Hygienemasken und die Lachfältchen

Di, 29. Dez. 2020

Ende Oktober eilte Edith Saner über den Platz beim Kantonsspital Baden (KSB). In diesem Stadium der Pandemie hatten sich die meisten in der Schweiz an das Tragen von Hygienemasken gewöhnt. Die Grossratspräsidentin aus Birmenstorf, die im KSB als Leiterin Bildung und Beratung im Personalwesen arbeitet, trägt sie ohnehin mit grosser Selbstverständlichkeit.
Edith Saners Amtsjahr als höchste Aargauerin erweist sich früh als schwieriges Jahr und die Maske als dess...

Kategorie: 

So geht Gmeind in Zeiten von Corona

Di, 29. Dez. 2020

Diesen Titel setzte der «Reussbote» in der Ausgabe vom Freitag, 28. August. Es war die erste Gemeindeversammlung nach ersten Lockerungen durch den Bundesrat. Die meisten Gemeindeversammlungen im Sommer waren wegen Corona abgesagt. Bis auf eine Gemeinde. Es war Mägenwil, das seine Versammlung auf Ende August verschoben hatte. Mägenwil war demzufolge Vorreiter für viele Gemeinden: Gemeindeversammlung mit Schutzkonzept. Was Mägenwil vormachte übernahmen andere ...

Kategorie: 

Das Jahr 2020 im Rückblick – festgehalten in fünf Bildern

Di, 29. Dez. 2020

Unsere Welt wurde kleiner dieses Jahr. Gleichzeitig beobachteten wir mehr denn je, was in anderen Ländern und auf anderen Kontinenten geschieht. Wir haben verglichen, analysiert, gehadert und gezweifelt; die Wissenschaft hat, intensiv wie nie, Erkenntnisse international ausgetauscht – zumindest das ein Gewinn. Dennoch ist unser Bewegungsradius geschrumpft, Wege sind kürzer geworden, die Begegnungen mit unseren Mitmenschen haben sich reduziert. Viele Einschränkungen haben ...

Das Jahr 2020 im Rückblick

Di, 29. Dez. 2020

Benedikt Nüssli

So viel Gold war noch nie am Hinterbächliball
Das Motto «Die goldenen 20er zweipunktnull» liess den Fasnächtlern viel kreativen Spielraum. Für einmal war fast alles was am Hinterbächliball in Oberrohrdorf glänzte Gold. Das Motto der diesjährigen Rohrdorfer Fasnacht führte zu einem geradezu goldenen Jahrgang. Foto: Die Goldvreneli vom Rohrdorferberg brachten das Gold im Tresor mit, bewacht von ihren Bodyguards.


Spatenstich zu...

Kategorie: 

Das war der letzte Smash!

Di, 29. Dez. 2020

Die abgebrochene regionale Meisterschaft wird nicht wieder aufgenommen

Kaum begonnen, so zerronnen. Die aargauische Volleyball-Meisterschaft, wird nicht wieder aufgenommen.

Das Foto rechts ist beim ersten und letzten Meisterschaftsspiel der Saison 2020/21 zwischen den Reuss Ladys vom VBC Mellingen und dem BTV Aarau 3 entstanden. Die Reuss Ladys gewannen in der eigenen Halle glatt in drei Sätzen 3:0 (25:23, 25:22, 25:14) Das Bild zeigt Larissa Heer beim erfolgreichen Matchball, den sie ...

Kategorie: 

Schoggi-Grüsse von Michelle Heimberg zu Weihnachten

Di, 29. Dez. 2020

Dem «Reussbote» flatterte ein süsses Geschenk auf den Sport-Redaktionstisch. Absenderin Michelle Heimberg aus Fislisbach. Die beste Wasserspringerin, welche die Schweiz je gesehen hat, grüsst mit weisser und dunkler Schokolade. Wie oben auf dem Foto zu sehen ist, trägt die weisse Schokolade das Emblem von Michelle Heimberg. Auf der dunklen Tafel bedankt sie sich mehrsprachig und wünscht auf dem Bild oben «Merry Christmas and a Happy New Year». Das w...

Kategorie: 

«Reussbote»-Ausgabe über die Festtage

Di, 22. Dez. 2020

Der «Reussbote» erscheint zum Jahreswechsel noch einmal, am Dienstag, 29. Dezember 2020. Die erste Ausgabe im neuen Jahr ist am Dienstag, 5. Januar 2021 zu gewohnter Zeit im Briefkasten. Der heutigen Ausgabe ist der beliebte Wandkalender beigelegt. Weitere Exemplare können, solange Vorrat, beim Verlag bezogen werden. Unseren Leserinnen und Lesern, Inserenten, Korrespondenten und Geschäftskunden wünschen wir frohe und schöne Weihnachtstage. Bleiben Sie gesund.

Ve...

Gottesdienste

Di, 22. Dez. 2020

Weihnachtsgottesdienst mit Krippenspiel per live-stream

Weihnachten ist abgesagt oder findet Weihnachten nun statt oder nicht? Und was ist, wenn der Weihnachtsstern entführt wird? Um diese Themen drehen sich in diesem Jahr die Krippenspiele in Mellingen, Tägerig und Wohlenschwil. Die Familiengottesdienste des Pastoralraums Region Mellingen finden jeweils am 24. Dezember um 17 Uhr in den Kirchen statt. Da aber nur 50 Personen zu den Gottesdiensten erlaubt sind, wird gebeten, sich vo...

Kategorie: 

Birmenstorf - Neujahrsgruss per Video

Di, 22. Dez. 2020

Der ursprünglich für den 3. Januar 2021 angesetzte Neujahrsapéro ist abgesagt. Der Gemeinderat bedauert diesen Entscheid sehr, schätzt er doch den dabei jeweils ungezwungenen Kontakt und Austausch mit den Einwohnerinnen und Einwohnern sehr. Die Schutz-Auflagen rund um Covid-19 lassen aber dies nicht im gewünschten Mass zu. Gerne überbringt der Gemeinderat der Bevölkerung seinen Jahresrückblick und insbesondere seine Neujahrswünsche per Video nach H...

Kategorie: 

Birmenstorf - Sammelstelle: Busse droht

Di, 22. Dez. 2020

Die permanente Sammelstelle bei der Mehrzweckhalle ist ausschliesslich für das Sammeln von Altglas, Altöl aus Haushalt, Alu- und Blechdosen, Alu-Kaffeekapseln und Textilien/Schuhe bestimmt. Zunehmend werden bei der Sammelstelle aber auch bei «Nacht und Nebel» widerrechtlich andere Abfälle deponiert. So beispielsweise über das letzte Wochenende ein stattlicher Haufen Verpackungsmaterial einer «Teil-Neumöblierung» sowie ausgediente Einrichtungsgegens...

Kategorie: 

Rohrdorfer Start-up sorgt für Aufsehen

Di, 22. Dez. 2020

Swiss PharmaCan AG liefert Technologie zur erfolgreichen Behandlung gegen das Covid-19-Virus

Swiss PharmaCan AG (SPC): Das Start-up-Unternehmen mit Sitz in Niederrohrdorf sorgt in diesen Tagen für globale Schlagzeilen. SPC verfügt über eine weltweit patentierte Technologie, die im Kampf gegen Covid-19 erstaunliche Testresultate liefert.

Die Resultate kommen aus Israel und Indien. In einer Doppel-Blindstudie wurden dort 50 Covid-19-Patienten mit einem Stoff namens «Artemi...

Kategorie: 

«Wir werden mit Anfragen nur so überrannt!»

Di, 22. Dez. 2020

Michel Fässler, Gründer und CEO der Firma Swiss PharmaCan AG zur Mycell-Technology und den Testresultaten

Das Covid-19-Virus war noch gänzlich unbekannt, als Michel Fässler vor drei Jahren mit der Vermarktung der patentierten Mycell-Technologie begann. Nach den aufsehenerregenden Testresultaten aus Indien und Israel werden Fässler und seine Mitarbeitenden mit Anfragen aus aller Welt förmlich überrannt.

Mit dem CEO der Swiss PharmaCan AG in diesen Tagen ein...

Kategorie: 

Herrin über tausende tolle Bücher

Di, 22. Dez. 2020

Im Interview verrät die Leiterin der Mellinger Bibliothek, Barbara Kindler, ihre Lieblingslektüre

Barbara Kindler ist in Herznach, im schönen Fricktal, zwischen Frick und Aarau, aufgewachsen. Seit mehr als 20 Jahren lebt sie mit ihrer Familie in Mellingen. Sie arbeitet seit elf Jahren in der Stadt- und Schulbibliothek, seit drei Jahren als Leiterin. Mehr als 12 000 Print- und digitale Medien stehen dort zur Verfügung.

Frau Kindler, lesen Sie gerne?
Lesen ist f...

«Ich will gute Geschichten schreiben»

Di, 22. Dez. 2020

Arthur Brühlmeier ist ein Meister der feinen Klinge nicht nur im Schreiben, sondern auch in Worten

Arthur Brühlmeier erzählt im Interview mit dem «Reussbote» weshalb sein neustes Buch im Coronajahr erschien und warum er künftig keine Romane schreiben wird.

Arthur Brühlmeier, Sie haben die Kurzgeschichten vorher beim Publikum getestet. Wann wussten Sie, dass Sie diese in Buchform veröffentlichen wollen?
Nach der letzten Lesung vor einem Jahr in...

«Herzmassage» – Geschichten fürs Herz

Di, 22. Dez. 2020

Der ehemalige Seminarlehrer Arthur Brühlmeier hat ein neues Buch veröffentlicht

Die 21 Geschichten bewegen. Mit «Herzmassage» trifft der Meister der feinen Klinge mitten ins Herz. Thema der Erzählungen: Mit Vorurteilen wird aufgeräumt und Raum für Versöhnung gelassen. Geprägt ist das Ganze durch Spannung und Tiefgang.

Die meisten dieser Geschichten habe ich in den Jahren 2015 bis 2019 geschrieben. Zuerst in Baden, dann an meinem Wohnort Oberrohrd...

Kategorie: 

Tägerig - Weihnachtsbläser vor der Lourdeskapelle

Di, 22. Dez. 2020

Es sind aussergewöhnliche und anspruchsvolle Zeiten. Viele Veranstaltungen müssen ausfallen, anderes beschränkt sich auf den kleinen Rahmen in der Familie. Dennoch findet Weihnachten statt, auch in Tägerig. Wie alljährlich werden am 24. Dezember fünf Mitglieder des Musikvereins sich vor der Lourdeskapelle aufstellen und mithelfen, dass trotz allem etwas weihnachtliche Stimmung im Dorf einkehrt. In der Heiligen Nacht werden sie um 21.45 Uhr während circa eine...

Eine Weidehütte zu Weihnachten

Di, 22. Dez. 2020

Idun Marchesi hat von der Wettstein Bau AG das schönste Weihnachtsgeschenk bekommen

Seit über 20 Jahren trommelt Idun Marchesi bei den Mellipans in Mellingen. In der Steelband wusste man, dass sie von einem Stall für Esel auf ihrem Grundstück träumt – und half ihr, diesen Traum möglich zu machen.

Bei den Mellipans, davon sind wohl alle neun Mitglieder überzeugt, geht es um mehr als Musik. Es geht um Freundschaft. Bei den wöchentlichen Proben in ...

Oberrohrdorf - Neue Unterkunft für Asylsuchende

Di, 22. Dez. 2020

Oberrohrdorf hat im Herbst 2016 insgesamt 17 Asylsuchende aufgenommen und sie in zwei gemieteten Liegenschaften an der Dorfstrasse 4 und Steigstrasse 1 untergebracht. Im Laufe der Zeit wurde über die Asylgesuche entschieden, d. h. die meisten Asylsuchenden wurden vorläufig aufgenommen. Auch sind die meisten der damals eingetroffenen Asylsuchenden inzwischen wirtschaftlich unabhängig. Sie gehen einer geregelten Arbeit nach und haben eine eigene Unterkunft gemietet. Derzeit wohne...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Die «Reuss Ladys» hielten die Liga aus eigener Kraft

Di, 22. Dez. 2020

Texte und Fotos von Beat Gomes / Teil 2 — Sport im Zeichen der Corona-Pandemie

Am Ende der Saison ging es wegen der aufkommenden Corona-Pandemie auch in der Volleyball-Meisterschaft nochmals richtig spannend zu und her. Die «Reuss Ladys» vom VBC Mellingen brauchten noch Punkte, um in der 3. Liga Pro nicht in den Abstiegsstrudel gerissen zu werden. Das taten sie letztlich überzeugend. Das damals noch von Benny Irniger trainierte Team holte sich mit starken Leistungen die ...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - New York: Eine rauschende Turnshow des TSV Rohrdorf

Di, 22. Dez. 2020

Texte und Fotos von Beat Gomes / Teil 2 — Sport im Zeichen der Corona-Pandemie

Wenn der TSV Rohrdorf am Jahresanfang zu seiner Turnshow lädt, ist die Halle im Hinterbächli-Schulhaus gleich drei Mal hintereinander rappelvoll. Diesmal hiess das Motto «New York, New York». Was die rund 200 Turnerinnen und Turner, angfangen von den Kleinsten, bis zu den gestanden Nationalturnern, zu bieten hatten löste beim Publikum bei allen drei Vorstellungen Begeisterungsstü...

Kategorie: 

Tägerig lehnt an der Urne zwei Kredite ab

Di, 22. Dez. 2020

Stimmberechtigte genehmigen Rechnung und Budget, sie lehnen aber einen IT-Kredit und einen Planungskredit ab

Kurz vor Weihnachten haben die Stimmberechtigten an der Urne entschieden. Es geht um die Rechnung, das Budget und um zwei Kreditbegehren.

Zunächst hatten die Tägliger ihre Gemeindeversammlung hinausgezögert und auf den 16. Dezember festgesetzt. Dann aber hat der Gemeinderat die diesjährige Wintergmeind ganz abgesagt. Zur Gewohnheit werden soll das nicht, sagte dam...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 22. Dez. 2020

Ruth Humbel aus Birmenstorf vertritt die CVP seit 2003 im Nationalrat. Sie ist mit Beat Näf verheiratet und Mutter zweier erwachsener Kinder. Zu ihren Hobbys gehören nebst Orientierungslaufen, Skifahren und Langlauf.

Stille Nacht! Heilige Nacht!

Das Coronavirus sowie die gesundheitliche, gesellschaftliche und wirtschaftliche Bekämpfung der Pandemie hat auch die zu Ende gegangene Wintersession geprägt. Unter anderem wurde das Covid-19-Gesetz überarbeitet und die staa...

Kategorie: 

Keine Show zum Jahresende

Di, 22. Dez. 2020

STV Niederwil turnt jubiläumsmässig bei einer internen Show

Sie hätten 2020 ihr 100-Jahr-Jubiläum feiern können, die Turnerinnen und Turner des STV Niederwil. Jetzt wurden lediglich Videos daraus. Das Jubiläum wird als «100 + 1» auf das Jahr 2021 verschoben.

Still und leise ist es nun in der Turnhalle Niederwil. Wo doch sonst viele helfende Hände an der Arbeit sind, um eine tolle Turnshow zum Jahresende auf die Beine zu stellen – mit divers...

Kategorie: 

Coronavirus forderte Todesopfer

Di, 22. Dez. 2020

Im Alterszentrum am Buechberg kämpfen das Personal und die Bewohner gegen Corona

Schlimmer Ausbruch im Alterszentrum am Buechberg: Mittlerweile haben sich fast die Hälfte der Bewohnerinnen und Bewohner sowie über 20 Angestellte mit dem Virus infiziert. Leider gibt es auch mehrere Tote zu beklagen.

Den Corona-Ausbruch in Fislisbach würden viele wohl als Katastrophe bezeichnen. Den Alltag im Alterszentrum am Buechberg total auf den Kopf gestellt hat er allemal. Weil die Mi...

Kategorie: 

«Angst, das Virus in meine Familie zu bringen»

Di, 22. Dez. 2020

Vier Jugendliche erzählen, wie das Coronavirus ihren Alltag verändert, was ihnen fehlt und wie sie Rücksicht nehmen

Alle vier tragen Masken, mit grosser Selbstverständlichkeit – mit Maske geht auch Guetzli backen mit den Grosseltern. Schwer fällt der Verzicht aufs Skilager, auf das Sporttraining, den Weihnachtsball oder das Unterwegs-sein mit Kollegen.

Wie geht es den Jugendlichen? Wie erleben sie die Corona-Einschränkungen? Sind sie solidarisch? Solche F...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Pink Ladys mit Cup-Highlight gegen Biel

Di, 22. Dez. 2020

Texte und Fotos von Beat Gomes / Teil 2 — Sport im Zeichen der Corona-Pandemie

Die Fussballerinnen des FC Fislisbach konnten sich im September verspätet über ein besonderes Highlight freuen. Die 3.-Liga-Kickerinnen hatten sich für den Schweizer-Cup 1/32 Final qualifiziert. Das Los bescherte ihnen den FC Biel aus der NLB: Die Pink Ladys hatten sich viel vorgenommen. Die Überraschung allerdings blieb aus. Fislisbach verlor mit 0:10. Es war für Daniel Ehrismanns T...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Neu und ungewohnt: Virtuelle GVs, Meetings und Trainings

Di, 22. Dez. 2020

Texte und Fotos von Beat Gomes / Teil 2 — Sport im Zeichen der Corona-Pandemie

In diesem Jahr kam etwas in Mode, mit dem sich längst nicht alle anfreunden können: Das virtuelle Meeting oder das Training per Videoschalte. Der TSV Rohrdorf zeigte dabei, wie auch so etwas Spass machen kann. Sage und schreibe 151 Mitglieder haben im November an der Generalversammlung des Vereins teilgenommen. Und zwar alle von zu Hause aus. Am Ende wurde das Ereignis, das hoffentlich in der Gesch...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Kids durften doch noch Fussballspielen

Di, 22. Dez. 2020

Texte und Fotos von Beat Gomes / Teil 2 — Sport im Zeichen der Corona-Pandemie

Für die Kinder war die Zeit des Lockdowns mit all seinen Einschränkungen auch im sportlichen Bereich eine besondere Herausforderung. Umso schöner, als der Bundesrat die Restriktionen in einem ersten Schritt für Kinder und Jugendliche lockerte. So konnten sie endlich wieder raus auf den grünen Rasen. Der FC Niederwil war einer der ersten in der Region, der ein Schutzkonzept fürs ...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Taucher um den Ligaerhalt

Di, 22. Dez. 2020

Texte und Fotos von Beat Gomes / Teil 2 — Sport im Zeichen der Corona-Pandemie

Ziel nicht erreicht und dennoch oben geblieben. So gesehen hat das Bild der «Minions» vom DTV Künten durchaus Symbolcharakter. Die sportliche Bauchlandung in der 3.-Liga-Pro blieb ohne Folgen. Dabei bleibt allerdings eine Frage auf ewig ungeklärt: Hätte es das Team von Tobias Heimgartner auf sportlichem Wege doch noch geschafft, den Ligaerhalt auf den letzten Drücker zu schaffen...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Aufstieg der «Reuss Boys»

Di, 22. Dez. 2020

Texte und Fotos von Beat Gomes / Teil 2 — Sport im Zeichen der Corona-Pandemie

Ein fest geschriebenes Ziel war es nicht. Aber nachdem sie einen Sieg an den anderen reihen konnten, sagten sie nicht nein, als der Aufstieg plötzlich möglich wurde. Das damals von Martin «Husi» Huser (der Mann mit der Nummer 7 auf dem Foto) trainierte «Männer eins» des VBC Mellingen, packten ihre Chancen und stiegen souverän in die 3. Liga auf. Dort verloren sie ihr b...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Schumis Volley-Frauen sind aufgestiegen

Di, 22. Dez. 2020

Texte und Fotos von Beat Gomes / Teil 2 — Sport im Zeichen der Corona-Pandemie

Sie sind im Durchschnitt meist deutlich älter als ihre Gegnerinnen. Aber sie könnens immer noch, die Volleyball-Frauen vom SV Tägerig. Das Team von Harry Schumacher hat als verschworene Einheit den Aufstieg in die 3.-Liga-Classic geschafft. Und weil die Meisterschaft in diesen Tagen bereits abgesagt wurde, haben «Schumis Volley-Frauen» die Liga auch für nächste Saison berei...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Andi Etter kehrt zum FC Mellingen zurück

Di, 22. Dez. 2020

Texte und Fotos von Beat Gomes / Teil 2 — Sport im Zeichen der Corona-Pandemie

Nach dem Abstieg vor zwei Jahren verliess Andi Etter seinen FC Mellingen, um in Lenzburg weiterhin 2. Liga spielen zu können. Dort hat er zu den Säulen des Erfolgs gehört. Ohne coronabedingten Abbruch wäre Etter mit Lenzburg in die 2. Liga Inter aufgestiegen. Doch mittlerweile haben sich die Prioritäten des Mittelfeldpunchers etwas verschoben. Andi Etter wird Vater. Und er bildet sic...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Klopapier-Challenge: Künten und Tägerig spielten stark

Di, 22. Dez. 2020

Texte und Fotos von Beat Gomes / Teil 2 — Sport im Zeichen der Corona-Pandemie

Die Nation rätselte, weshalb zu Beginn der Corona-Pandemie dermassen viel Klopapier gehamstert wurde. Das Rätsel ist bis heute ungelöst. Aber offenbar hatten die Volleyball-Spielerinnen in Tägerig und Künten genug Vorrat an Lager, um sich an der «Klopapier-Challenge» zu beteiligen, die auf Facebook publiziert wurde. Dabei spielten sich die Spielerinnen und Trainer in bester...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Jungpontoniere durften erst im Juni auf die Reuss

Di, 22. Dez. 2020

Texte und Fotos von Beat Gomes / Teil 2 — Sport im Zeichen der Corona-Pandemie

Es war als hätte man eine Herde junger Pferde im Frühling erstmals auf die Wiese gelassen. Die Mellinger Jungpontoniere konnten es kaum erwarten, als sie Ende Juni erstmals auf die Reuss durften. Coronabedingt mussten auch sie warten bis die Pandemielage den Sportbetrieb wieder erlaubte.
Allerdings mehr als trainieren konnten auch sie nicht. Denn die Wettkämpfe, die in der Regel den Sommer ...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Spezielle Einweihung eines Clubhauses

Di, 22. Dez. 2020

Texte und Fotos von Beat Gomes / Teil 2 — Sport im Zeichen der Corona-Pandemie

In «normalen» Zeiten hätte es ein ordentliches Einweihungsfest gegeben. Die Corona-Pandemie machte dem FC Mellingen aber einen dicken Strich durch die Rechnung. Das Einweihungsfest war unter den gegebenen Einschränkungen nicht zu machen. So wurde das neue Garderobengebäude mit der ebenso neuen Clubbeiz coronagerecht «provisorisch» eingeweiht. Das Bild zeigt «Reussbote&...

Kategorie: 

«Eine Hand voll Glück»: Das ist die neue Führung

Fr, 18. Dez. 2020

Daniel Müller wählt seine eigene Metaphern, um der Kundschaft den Wechsel in der Geschäftsleitung zu erklären

Als Frontmann seiner Truppe versteht es Daniel Müller glänzend, sein Team in Szene zu setzen. Er bedient sich dabei gerne Metaphern. Diesmal ist es jene von einer «Handvoll Glück». Lesen Sie selbst.

Daniel Müller bleibt alleiniger Aktionär seiner Firma. Aber er legt das operative Geschäft gänzlich in die Hände ein...

Kategorie: 

Daumen hoch für eine erfolgreiche Zukunft

Fr, 18. Dez. 2020

Dättwil: Garagist Daniel Müller hat nach über 40 Jahren im Betrieb die Zukunft geregelt. Er übergibt die Geschäftsleitung an sein Team

Daniel Müller war einer der erfolgreichsten Renault-Händler der Schweiz. Nach über 40 Jahren im Betrieb hat er die Zukunft seines Autohauses neu geregelt. Eine fünfköpfige Crew, übernimmt. Müller tritt als «graue Eminenz» in den Hintergrund.

Daniel Müller ist wie immer stylisch geklei...

Kategorie: 

Wohlenschwil - Ergebnis der Herbstsammlung

Fr, 18. Dez. 2020

Mit der diesjährigen Haussammlung der Pro Senectute konnte das letztjährige Rekordergebnis nochmals übertroffen werden. Dank grosszügiger Spendenfreudigkeit der Bevölkerung und dem grossen Einsatz von sechs Sammlerinnen konnten insgesamt 9335 Fr. (Vorjahr 8530 Fr.) vereinnahmt werden. Nicht eingerechnet sind einige Twint-Zahlungen, welche anonym abgerechnet werden. (gk)

Kategorie: 

Mägenwil - Spezielles Wanderjahr geht zu Ende

Fr, 18. Dez. 2020

Punkt 10 Uhr startete die Wandergruppe von Mägenwil zu ihrer letzten Wanderung in diesem Jahr. Es ging zügig die Halde hinauf zur Riedmatt. Weiter unter dem Bremgartenhübel, Chrache zum Loch und weiter durchs Eichstel zur Igelweid. Nach kurzem Halt gings weiter oberhalb des Wohlenschiler-Steinbruchs über die Chalberweid, Länzrüti zum Steinbruch von Mägenwil. Hier waren beide Grillstellen bereits vorbereitet für das mitgebrachte Grillgut. Vor dem Essen w...

Kategorie: 

Mellingen - Seniorenmittagstisch Pro Senectute Aargau

Fr, 18. Dez. 2020

Die Covid-19 Ansteckungen sind immer noch auf hohem Niveau und nehmen seit einigen Tagen sogar wieder zu. Leider muss der Mittagstisch vom 14. Januar 2021 abgesagt werden. Die ProSenectute Ortsvertretung wünscht allen Gästen eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr. Bleibt gesund!

Margrit Brändli, Esther Bleiker und Ruth Schläpfer

Kategorie: 

Ein Steak braten in nur 50 Sekunden

Fr, 18. Dez. 2020

Er hat schon das Grillrad erfunden. Gabriel Strebel zeigt in Jacky’s Shop seine neueste Erfindung

Ein Tischgrill, mit dem in nur 50 Sekunden ein Steak gebraten wird! Gabriel Strebel, Erfinder des Grillrades, machts mit seiner neuesten Entwicklung möglich. Letzte Woche führte der Tüftler in Jacky’s Shop in Mellingen erstmals öffentlich seinen genialen Tischgrill vor.

Kürzlich trug sich, an einem nebligen Morgen vor Jacky’s Shop in Mellingen, Merkw...

Kategorie: 

Engel-Adventsfenster im Kampf gegen Corona

Fr, 18. Dez. 2020

Andrea und Markus Busslinger gestalteten ein besonderes Adventsfenster mit Gedicht und Engeln – ein Mahnruf an alle Menschen

Das Adventsfenster der Familie Busslinger berührt und rüttelt auf. Es erzählt von den Engeln, die tagtäglich den Kampf gegen Covid führen und ihn leider nicht immer gewinnen. Betreut werden diese Patienten auch von Andrea Busslinger. Sie ist Pflegefachfrau im KSB.

Das Gedicht im Adventsfenster hat Andrea Busslinger selbst geschrieben. Es...

Kategorie: 

Wohlenschwil - Winterdienst

Fr, 18. Dez. 2020

Nach Möglichkeit wird mit Rücksicht auf die Umwelt wiederum sparsam gesalzen. In erster Linie werden die Schulwege und die am Hang gelegenen Strassen bedient und danach in einem bestimmten Turnus das restliche Gemeindegebiet. Damit die Schneeräumung ohne Probleme vollzogen werden kann, sind Strassen und Gehwege nach Möglichkeit von parkierten Fahrzeugen freizuhalten. (gk)

Kategorie: 

Corona: Belastungsgrenze ist erreicht

Fr, 18. Dez. 2020

Andrea Busslinger ist Pflegefachfrau im Kantonsspital Baden (KSB). Ihr Gedicht beschreibt den Berufsalltag

Die Corona-Situation in den Spitälern ist schlimmer, als man es sich vorstellen kann. So beschreibt Andrea Busslinger ihren Alltag als Pflegefachfrau im KSB.

Unispitäler warnten am Wochenende vor einem Kollaps des Gesundheitssystems. Die Betten in den Intensivstationen würden knapp, das Pflegepersonal sei an seiner Belastungsgrenze angelangt und seit Oktober hätten ...

Kategorie: 

Schlechte Karten für die Kiesgrube

Fr, 18. Dez. 2020

Gegen das geplante Kiesabbaugebiet und die Aushubdeponie ist rasch grosser Widerstand gewachsen

Mit Einsprachen kämpfen Anwohnerinnen und Anwohner aus Birrhard gegen eine Kiesgrube direkt vor ihrer Haustüre. Auch ein Initiativbegehren beim Gemeinderat haben die erbosten Bürger eingereicht.

Eigentlich war es schon bei der Informationsveranstaltung anfangs Oktober deutlich zu spüren: Eine Kiesgrube plus Aushub-Deponie wird es in Birrhard schwer haben. Mit höhnischem G...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Schützen erhielten in der Mühlescheer neue Trefferanzeige

Fr, 18. Dez. 2020

Von Beat Gomes / Teil 1: Persönliche Geschichten

Früh im Jahr konnten die Schützen mehrerer Schützenvereine in der regionalen Schiessanlage Mühlescheer ihre neue Trefferanzeige in Betrieb nehmen. Dabei legten sich die Freiwilligen aus den verschiedenen Vereinen mächtig ins Zeug. Angeführt vom Präsidenten der Betriebskommission, Beat Alpiger (links) aus Mägenwil, leisteten sie im Januar zahlreiche Fronarbeit, damit der Schiessbetrieb rechtzeitig wi...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Hut ab vor Rekrut Heimberg

Fr, 18. Dez. 2020

Von Beat Gomes / Teil 1: Persönliche Geschichten

Jahrelang hat Michelle Heimberg auf ein Ziel hingearbeitet: Die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio. Doch für die Wasserspringerin fielen die Spiele, wie für alle Olympia-Teilnehmenden, buchstäblich ins Wasser. Dabei hatte die Saison mit zwei Meistertiteln im Januar gut begonnen. Nun trainiert die Fislisbacherin auf die Olympischen Spiele im August 2021 hin. Und zwar als Rekrutin in der Spitzensport RS in Magglingen. Dor...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 18. Dez. 2020

Die Musikkauffrau Maja Banovic lebt in Niederrohrdorf. Ihre Welt besteht aus Musik, Literatur, Journalismus, Neurowissenschaft, Psychologie, Philosophie, Geschichtswissenschaft und Fitnesstraining.

Der Wert der Arbeit

Neulich erzählte mir eine Bekannte, sie habe im Internet einen praktisch neuen Artikel inseriert, gratis und nach dem Motto «De Schnäller isch de Gschwinder». Die angebotene Ware hatte einen Neuwert von 100 Franken, notabene. Viele gut erzogene Zeitgenossen...

Kategorie: 

Klappe, Film ab und «Action»

Fr, 18. Dez. 2020

Kameras sind im Reusspark mittlerweile ein gewohnter Anblick

Egal ob Mitarbeiterinfo oder Werbefilm: Im Zentrum für Pflege und Betreuung setzt man voll auf bewegte Bilder. Kürzlich wurde auch im Restaurant Gnadenthal gedreht.

Die Gäste des Restaurants Gnadenthal durften am Donnerstag letzter Woche Regisseur Rafael Gschwend bei der Arbeit zusehen. Während sie ihr Znüni zu sich nahmen, drehte der Wetzikoner, zusammen mit einem Kameramann, erste Szenen eines Werbefilms...

Kategorie: 

Tierklinik – ein Rundumpaket für Tiere

Fr, 18. Dez. 2020

Seit Mitte Oktober ist die Vetstation um eine Tierklinik mit einem 24/7-Notfalldienst erweitert worden

In der Region schliesst die Tierklinik in Mellingen eine Lücke. Bei einem Notfall zählt oft jede Minute. Mellingen ist in der Region innert kürzester Zeit erreichbar. Auch ohne Notfall bietet die Klinik modernste tiermedizinische Angebote.

Gute Nachricht für Tierhalter in der Region. An der Lenzburgerstrasse bei der Migros wurde nach acht Jahren die Tierarztpraxis um ei...

Kategorie: 

Bäcker-Tipp

Fr, 18. Dez. 2020

Einkaufen ja, aber wie und wo?
Vorneweg: dieser Text ist erstens nicht wissenschaftlich und zweitens lasse ich hier die Büchse der Pandora mit dem Thema Gesundheit/Hygiene bewusst geschlossen.
Schauen wir die Einkaufsmöglichkeiten doch mal unter einzelnen Merkmalen an:
Zeit sparen: Hier eignet sich ein Einkaufszettel, denn so haben Sie bereits im Vorfeld Entscheidungen getroffen, was ja immer Zeit braucht. Damit Sie nun möglichst auch bei Ihren Entscheidungen bleiben, gehen Sie am...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Schulthess hängte Pfeife an den Nagel

Fr, 18. Dez. 2020

Von Beat Gomes / Teil 1: Persönliche Geschichten

Nächstes Jahr wird Hansjörg Schulthess aus Wohlenschwil 65. Vor wenigen Wochen wurde er von AFV-Präsident Luigi Ponte für seine Verdienste als Schiedsrichter geehrt. Schulthess, der auch als Senior beim FC Fislisbach kickte, hat in über 40 Jahren rund 40 Jahre lang als Schieds- und Linienrichter geamtet.

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Malin Gut spielt jetzt bei Arsenal

Fr, 18. Dez. 2020

Von Beat Gomes / Teil 1: Persönliche Geschichten

Anfang Juli ging für Malin Gut aus Niederrohrdorf ein weiterer Traum in ihrer sportlichen Karriere in Erfüllung. Die 19-jährige Fussball-Nationalspielerin wechselte als Profi von den Zürcher Grasshoppers zum grossen FC Arsenal nach London. Ihre Karriere begann sie beim FC Däniken (SO). Später spielte sie beim FC Fislisbach, ehe sie zum FC Zürich wechselte, mit dem sie dreimal das Double holte. 

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Andy Steger (65) fuhr mit Cancellara von Bern nach Andermatt

Fr, 18. Dez. 2020

Von Beat Gomes / Teil 1: Persönliche Geschichten

Andy Steger ist einer der ganz harten Sorte. Seit seiner Pensionierung sitzt er mehrmals pro Woche auf dem Rennvelo und absolviert dabei immer mindestens einen «Hunderter», wie er selbst sagt. Je länger die Strecke, umso besser. Anfang Juli fuhr er die «Chasing Cancellara» von Bern nach Andermatt. Es ging im strömenden Regen 200 Kilometer und 5500 Höhenmeter über die Pässe Nufenen und Gotthard ...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - So trainierte der FCF-Goalie im Lockdown

Fr, 18. Dez. 2020

Von Beat Gomes / Teil 1: Persönliche Geschichten

Der Lockdown im Frühling dieses Jahres zwang auch die Fussballer dazu, aufs Mannschaftstraining und auf die Spiele zu verzichten. Kein Problem für Dominic Nussbaumer. Der Goalie des 2.-Ligisten FC Fislisbach baute sein Gartenhaus zu einem kleinen Fitnesscenter um. Dort schuftete er täglich mit Gewichten, um seine Form nicht zu verlieren. Nussbaumer kam muskulös aus der Coronapause und spielte mit seinem Team eine stark...

Kategorie: 

Das Sportjahr 2020 im Bild - Vor 50 Jahren spielte Markus Dort erstmals im FCF-Dress

Fr, 18. Dez. 2020

Von Beat Gomes / Teil 1: Persönliche Geschichten

Mitte Oktober lud Markus Dort (links) seine ehemaligen Spielkameraden zu einem besonderen Jubiläum ins Clubhaus des FC Fislisbach ein. Er feierte mit seinem Bruder Walter (rechts) und den alten Kämpen den 50. Jahrestag, als er erstmals als Spieler den FCF-Dress trug. 1973 stieg Markus Dort mit seiner Mannschaft in die 2. Liga auf. Von 1977 bis 1989 und 1998 bis 2007 führte er den Verein als Präsident. Der Ehrenprä...

Kategorie: 

Mellingen - «Lieber Dieb, bring die Goldkugeln zurück»

Di, 15. Dez. 2020

Diese Worte würde Rita Seiler, Inhaberin von Café und Laden «fundus 47» an der Bahnhofstrasse in Mellingen, gerne an die Person richten, die vergangene Woche dreist einen Korb voll goldener Weihnachtskugeln vor ihrem Laden entwendet hatte. Wie jeden Abend hatte sie den Metallkorb mit den Kugeln auch an diesem Mittwochabend unter die Treppe vor ihrer Ladentüre versorgt – die Autos stauten sich derweil auf der Bahnhofstrasse, im Regen, bis hinunter zum Tor des St&...

Kategorie: 

Wohlenschwil - Mobile Toilette beim «Traumschiff»

Di, 15. Dez. 2020

Der Spielplatz Traumschiff erfreut sich dank dem Engagement des Spielplatzvereins grosser Beliebtheit. Es ist schön, dass den Kleinsten in Wohlenschwil diese Unterhaltung in der Natur geboten werden kann. Die rege Benützung hat aber auch eine Schattenseite. Aufgrund einer Anregung aus der Bevölkerung hat der Gemeinderat darum entschieden, auf dem Spielplatz eine mobile Toiletten-Kabine aufzustellen.
Derzeit laufen Abklärungen über den geeigneten Standort der Kabine. Di...

Kategorie: 

Stetten - Grüngutabfuhrdaten

Di, 15. Dez. 2020

Wie in den vergangenen Jahren üblich, findet auch während den kommenden Wintermonaten die Grünabfuhr nur alle 14 Tage statt. Daraus ergeben sich folgende Abfuhrdaten: 28. Dezember 2020 sowie 11. und 25. Januar 2021. (gk)

Kategorie: 

Künten - Auflösung Samichlaus-Wettbewerb

Di, 15. Dez. 2020

Über 80 Zeichnungen sind für den Samichlaus abgegeben worden. Der Samichlaus bedankt sich ganz herzlich bei allen Kindern, die mit den schönen, bunten Zeichnungen an ihn gedacht haben. Natürlich möchte der Samichlaus auch noch die Lösung des Wettbewerbes sowie die Gewinner bekannt geben. Das Lösungswort für den Fehler im Video war der Schoggi-Osterhase auf der Herdplatte. Die drei Gewinner sind 1. Platz: Lara Fischer; 2. Platz: Tamo Balsama; 3. Platz: D...

Kategorie: 

«Ich bin eigentlich immer in den Ferien»

Di, 15. Dez. 2020

Antonio Job modelt im Nebenjob – aber nicht irgendwo, sondern in LA, London, New York und Shanghai

Vor vier Jahren hat Antonio Job den Elite Model Look Switzerland gewonnen. Topmodel ist er noch nicht. Einen Namen als internationales Männermodel hat er sich dennoch gemacht. Das Geheimnis seines Erfolges: Locker bleiben und sich nicht verrückt machen lassen.

Da kann man schon neidisch werden: Seit seinem Sieg beim prestigeträchtigen Model-Wettbewerb durfte Antonio Job ei...

Kategorie: 

Aushilfe in Fislisbach bei «Blumen und Pflanzen»

Di, 15. Dez. 2020

Wer durch die Badenerstrasse in Fislisbach fährt, dem fallen sofort die grossen Steingussfiguren, Engel, Blumenkinder und Märchenfiguren auf. Hier ist das schöne Blumengeschäft «Blumen und Pflanzen». Treten Sie ein und schauen Sie, es lohnt sich, die frischen Sträusse, Orchideen, schön bepflanzte Gefässe, dekorative Accessoires, Türen- und Wandschmuck und Vieles mehr zu sehen. In einem Ausstellungsraum stehen ausgewählte Geschenk-Ideen, K...

Kategorie: 

Drei Coronafälle in Asylunterkünften

Di, 15. Dez. 2020

Drei Asylsuchende haben sich mit dem Coronavirus infiziert, die Krankheit aber gut überstanden

Drei Bewohner der Fislisbacher Asylunterkünfte haben sich mit dem Coronavirus infiziert und mussten in die Isolierstation nach Frick gebracht werden. Alle drei haben diese aber wieder verlassen können.

Vollbelegt sind die beiden Asylunterkünfte in Fislisbach derzeit nicht. Trotzdem ist es in den Gebäuden schwer möglich, erkrankte Personen zu isolieren. Denn die Schlaf...

Kategorie: 

«Einzigartiges Instrument»

Di, 15. Dez. 2020

Stefan Keller ist in Bremgarten aufgewachsen, Berufsmusiker und lebt seit 1996 im schönen Bellikon.

Herr Keller, Sie spielen virtuos verschiedene Arten von Flöten, Sie komponieren aber auch und bringen anderen bei, Flöte zu spielen. Sogar eine App haben Sie entwickelt. Was fasziniert Sie so an diesen Instrumenten?
Stefan Keller: Die Querflöte ist ein einzigartiges Instrument vom Klang her. Es ist auch dasjenige mit unglaublich vielen modernen spieltechnischen M...

Kategorie: 

Mellingen - Regierungsrat nimmt Postulat entgegen

Di, 15. Dez. 2020

Der Regierungsrat ist bereit, ein Postulat der Mellinger Grossräte Bruno Gretener (FDP) und Roger Fessler (SVP) entgegenzunehmen. Es geht um die Restkostenfinanzierung in der stationären Langzeitpflege, zum Beispiel in Altersheimen. Dort werden Pflegebedürftige nach dem sogenannten Besa-Modell eingestuft. Besa ist ein Instrument, das ursprünglich entwickelt wurde, um die in der Pflege und Betreuung erbrachten Leistungen transparent zu erfassen. Zu hohe Einstufungen kö...

Kategorie: 

Sternsingen 2021 leider anders als gewohnt

Di, 15. Dez. 2020

Auch wenn der persönliche Besuch am 5. Januar 2021 wegen Corona leider nicht durchführbar ist, bieten die Sternsinger aus Niederwil dennoch die Möglichkeit, Gottes Segen zum neuen Jahr zu erhalten. Wer es wünscht, erhält den Segenskleber mit dem Flyer und einem Spendenumschlag in den Briefkasten (Anmeldungen bis am 31. Dezember via E-Mail an info@ frauengemeinschaft-ni.ne.ch). Alle Familien, die die Sternsinger im 2020 besuchten, brauchen sich nicht anzumelden. Sie er...

Kategorie: 

Wohlenschwil - Neuorganisation der Führungsstrukturen

Di, 15. Dez. 2020

Die Stimmbevölkerung hat am 27. September die beiden Vorlagen zur Neuorganisation der Führungsstrukturen der Volksschule angenommen. Aufgrund dieser Entscheide werden die Schulpflegen per 31. Dezember 2021 aufgehoben und ihre Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung an den Gemeinderat übertragen. Im Oktober 2020 hat bereits eine erste Zusammenkunft aus Vertretern der Schule, Schulleitungen sowie der Gemeinden stattgefunden. Die Gemeinderäte Wohlenschwil und Mellingen haben ...

Kategorie: 

Zum Gedenken

Di, 15. Dez. 2020

Katharina (Nina) Koch, Niederwil

Katharina Koch-Stadelmann wurde am 27. Februar 1927 als neuntes von zwölf Kindern der Familie Stadelmann-Schacher auf dem Bergbauernhof Strickegg in Escholzmatt geboren. Im Schosse der Grossfamilie fühlte sie sich immer geborgen, lernte jedoch schon von klein auf sehr bescheiden und einfach zu leben. Eine harte Zeit waren die Kriegsjahre wie auch die Nachkriegszeit. Über den weiten Schulweg, der vor allem in den harten Wintermonaten ohne warmes...

Kategorie: 

«Homeoffice ist ein Privileg gewisser Branchen»

Di, 15. Dez. 2020

Peter Fröhlich, Geschäftsleiter beim Aargauischen Gewerbeverband, spricht über die Pandemie und über seine Pensionierung

Peter Fröhlich ist allen Firmen dankbar, die jetzt durchhalten. Bei Härtefällen muss der Grundsatz «Betroffenheit vor Branche» gelten, sagt er. Und seine baldige Pensionierung kommt für ihn etwas zu früh.

Bald kann er sein 20-jähriges Arbeitsjubiläum beim Aargauischen Gewerbeverband (AGV) feiern. Als Jubil...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 15. Dez. 2020

Toni Widmer, 1955, Journalist (BT/AZ) im Unruhestand, von, zu und in Sarmenstorf, leidenschaftlicher Camper und Vespa-Fahrer, seit 40 Jahren verheiratet mit Cornelia, zweifacher Vater, Grossvater von drei Mädels, sorgt ab und zu auch mit seinem Saxofon für Lärm.

Die Schweiz versinkt im Schnee

Hat man Sie schon wieder ausgegraben? Nun, ich denke, auch Sie dürften in den letzten Tagen tief versunken sein. Grund zu dieser Annahme, beziehungsweise Befürchtung, haben mir...

Kategorie: 

Vögeli-Pakete bereiten grosse Freude

Di, 15. Dez. 2020

Die Vögeli Holzbau AG überraschte ihre Kunden mit drei kleinen «Altholztännchen»

1400 Pakete verschickte die Vögeli Holzbau AG an ihre Kunden. Weiter unterstützte die Firma mit Hauptsitz in Kleindöttingen viele Vereine.

Wer dieses Jahr trotz Corona tolle Projekte und Arbeiten ausführen konnte, darf sich mehr als glücklich schätzen. Das Team der Vögeli Holzbau AG ist in der Baubranche tätig und kann trotz schwierigen Umstä...

Kategorie: 

Weg mit der Wegwerfmentalität

Di, 15. Dez. 2020

Carl Meyer schleift Klingen, um damit das Umweltbewusstsein der Menschen zu schärfen

Billig hergestellte Küchenmesser werden heute überall angeboten. Genau so schnell wie diese gekauft sind, landen sie auch wieder im Müll. Dagegen kämpft Carl Meyer an. «Schärfen statt wegwerfen» heisst seine Devise.

Sein prüfender Blick erkennt sofort, ob es sich um hochwertige Messer handelt. «Diese zwei, das ist chinesische Billigware aus dem Discounter...

Kategorie: 

Er macht in der Corona-Krise neue Beiz auf

Di, 15. Dez. 2020

Rütihof: Ibo Elmali wagt einen Neustart in Wettingen. Der Ex Rütihof-Koch übernimmt das Restaurant Grenzstein

Ibo Elmali ist ein grenzenloser Optimist. Während andere wegen der Corona-Krise an «Krücken» gehen, will er eine Beiz aufmachen. Der ehemalige Koch im «Rütihof» hat das Restaurant Grenzstein in Wettingen übernommen. Am kommenden Freitag öffnet er die Türen seines Lokals.

Elmali ist in der Beizenszene der Region kein Un...

Kategorie: 

Zwei Leidenschaften, vereint in einem Vogelbuch

Di, 15. Dez. 2020

Urs Heinz Aerni hat gemeinsam mit Elke Heidenreich die Geschichten verfasst zu den Vögeln im Buch «Aves, Vögel, Charakterköpfe»

Urs Heinz Aerni schreibt im Buch «Aves, Vögel, Charakterköpfe» über den Weisskopfseeadler, den Andenkondor oder den Graupapagei. Angefangen aber hat alles mit Finken, Meisen und Staren in Fislisbach.

Lauter Charakterköpfe sind in diesem Buch versammelt. Federn, Schnabel, zwei Augen, der Blick – keck, aufm...

Kategorie: 

Online-GV des TSV Rohrdorf hat geklappt

Di, 15. Dez. 2020

Nichts ist unmöglich! Zumindest nicht für die Mitglieder des TSV Rohrdorf. Die führten Ende November ihre diesjährige Generalversammlung inmitten der Pandemie durch. Coronabedingt online, wie so vieles andere in diesem Jahr. Der Erfolg war überwältigend. Es klinkten sich nämlich sagenhafte 151 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Online-Veranstaltung ein. Während die Präsentationen via Youtube gestreamt wurden, konnten die Mitglieder mit dem Onlin...

Kategorie: 

Gomes in schlechter Form

Di, 15. Dez. 2020

Fake News über den TV Niederrohrdorf

Nichts ist los im Regionalsport. Die Meisterschaften in den verschiedenen Sportarten wurden vorzeitig abgebrochen. Die Volleyballer konnten nur gerade ein Spiel bestreiten, als bereits die zweite Vollbremsung in diesem Jahr verordnet wurde. Schlechte Zeiten für Sportjournalisten. Auch für Gomes. Der sitzt in seinem Homeoffice und sucht in seinen Archiven nach Versatzstücken, die irgendwie eine Sportgeschichte hergeben. Er klappert die ...

Kategorie: 

Ungesunde Entwicklung in Mägenwil

Di, 15. Dez. 2020

An der Mägenwiler Gemeindeversammlung von letzter Woche stellte ein Bürger eine Frage betreffend Investitionen in die Infrastruktur und ob beispielsweise genügend Trinkwasser für die exzessiven Wachstumsvorhaben der Gemeinde Mägenwil in den Quartieren Sandfoore und Wolfboden vorhanden sei. Gemeindeammann Marin Leuthard antwortete, dass die gesamte Infrastruktur für diese Bevölkerungszunahme – er sprach notabene von 700 bis 800 zusätzlichen Einwohn...

Kategorie: 

Zeit für Kurswechsel in Tägerig

Di, 15. Dez. 2020

Wenn eine Partei während elf Jahren die absolute Mehrheit in einem Gemeinderat stellt, jede Vorlage nach ihrem Gusto gestalten und durchsetzen kann, Gemeindeammann und Vizeammann stellt und – vor der Abstimmung über Rechnung und Budget von der Lokalzeitung zu ihrer Abstimmungsempfehlung angefragt – sich nicht zu einem klaren «Ja» durchringen kann, so sagt dies viel aus. Ja, es wäre durchaus eine Schlagzeile wert. Wenn man dann noch zur Kenntnis nimmt, dass...

Kategorie: 

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Di, 15. Dez. 2020

Am 29. November 2020 wurde ich in den Gemeinderat Oberrohrdorf gewählt. Ich danke Ihnen für Ihre Stimme und Ihr Vertrauen, das Sie mir damit geschenkt haben, ganz herzlich. Ich freue mich auf mein neues Amt und bin sehr motiviert, mich in die zukünftigen Aufgaben einzuarbeiten. Ich wünsche Ihnen allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest sowie alles Gute, Glück und vor allem Gesundheit fürs neue Jahr.

Severine Jegge, Oberrohrdorf

Kategorie: 

Mellingen - Adventsfenster: Rundgang abgesagt

Di, 15. Dez. 2020

Jedes Jahr versammeln sich über 20 Personen am Abend des 27. Dezember zur gemeinsamen Adventsfenster-Besichtigung durch die Strassen von Mellingen. Dieser Rundgang, der von den Landfrauen Mellingen organisiert wird, muss dieses Jahr leider coronabedingt abgesagt werden. Aber auch alleine oder in der Familie kann man die liebevoll dekorierten und gestalteten Fenster bei einem Spaziergang betrachten. Allen Adventsfenster-Künstlerinnen sei herzlich gedankt.

Landfrauenverein

Kategorie: 

Wir gratulieren

Di, 15. Dez. 2020

Zum 90. Geburtstag von Eduard Meier

Der Gemeinderat Mägenwil gratuliert Eduard Meier, wohnhaft Hauptstrasse 39, in Mägenwil, recht herzlich zu seinem 90. Geburtstag, den er letzten Samstag, 12. Dezember, feiern konnte und wünscht dem Jubilaren einen festlichen und schönen Tag und für die Zukunft alles Erfreuliche bei recht guter Gesundheit. (gk)

Kategorie: 

Mitarbeitende wegen Corona isoliert

Di, 15. Dez. 2020

Im Alterszentrum Im Grüt wurden vier Mitarbeitende positiv auf das Coronavirus getestet, auch der Küchenchef

Vier Mitarbeitende des Alterszentrums sind zur Zeit in Isolation. Diese Ausfälle könne man momentan gut abdecken, sagt Johanna Hutzler. Sorgen bereiten ihr vor allem die kommenden Weihnachtstage.

Zurzeit sind vier Mitarbeitende des Mellinger Alterszentrums Im Grüt in Isolation. Alle vier wurden positiv auf das Coronavirus getestet, betroffen sind Pflegefachle...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 11. Dez. 2020

Marianne Stänz ist Gemeindeammann in Birmenstorf. Die Kanzleimanagerin (lic.oec.publ.) ist Vorstandsmitglied der Frauenzentrale Aargau, Präsidentin des ref. Kirchenchores Birmenstorf und Vorstandsmitglied der CVP Birmenstorf.

Singen wärmt das Herz

Weihnachtslieder… Glockenklingen… Frohlocken und Jubilieren. Adventszeit und Weihnachten sind Hochsaison für Lieder und Gesang. Und damit natürlich der Höhepunkt des Kirchenchorjahres. Üblicherweise. ...

Kategorie: 

CDs gestalten für Adventsfenster

Fr, 11. Dez. 2020

Viele Kinder waren kreativ und bastelten für die Bibliothek

So hiess der Aufruf an die Kinder die die Bibliothek Mellingen besuchten.

Das Bibliotheks-Team hatte die Idee, dass bastelfreudige Kinder dieses Jahr mithelfen könnten, das Adventsfenster zu gestalten. Die vielen, noch im Keller gelagerten, alten CDs wurden hervorgeholt und an die zahlreichen Kinder verteilt mit der Bitte, dass sie mithelfen sollen, das diesjährige Adventsfenster festlich zu dekorieren. Als zusä...

Kategorie: 

Stetten - Adventsfenster, Teil 2

Fr, 11. Dez. 2020

12. Dezember: Familie Grossniklaus, Mellingerstrasse 8; 13. Geschichtensonntag (D. Imboden), Kirche St. Vinzenz; 14. Fam. Schönbächler, Baumgartenstrasse 19; 15. Fam. Eichenberger, Hürstweg 1; 16. Fam. Meister, Baumgartenstrasse 23; 17. Esther Traub und Monika Hunn, Hofladen, Unterdorfstrasse 19; 18. Fam. Guerreiro, Mellingerstrasse 1; 19. Kim Stettler und Linda und Melissa Berger, Gfürtweg 6; 20. Geschichtensonntag (S. Züst und K. Müller), Kirche St. Vinzenz; ...

Kategorie: 

Wasserringschluss kurz vor dem Ziel

Fr, 11. Dez. 2020

Das Projekt «Wasser 2035» ist in der vierten Phase – nächstes Jahr fällt der Entscheid an der Sommer-Gmeind

Seit sechs Jahren wird davon gesprochen. Insgesamt 23 Gemeinden und Wasser-Versorgungen sollen an das Grundwasserpumpwerk Niederlenz angeschlossen werden. Damit wäre die Wasserversorgung für die nächten Jahre zu Spitzenzeiten gesichert. Die entscheidende Phase ist eingeleitet.

Die Sommer werden immer trockener, die Bevölkerungszahl wä...

Kategorie: 

Künten - Neujahrsapéro abgesagt

Fr, 11. Dez. 2020

Leider kann der traditionelle Neujahrsapéro aufgrund der aktuellen Lage nicht durchgeführt werden. Der Gemeinderat bedauert die Absage sehr, da jeweils ein reger Austausch mit der Bevölkerung stattfindet. (gk)

Kategorie: 

Rohrdorferberg - Video über den Schulhausneubau

Fr, 11. Dez. 2020

Die Schulanlagen für die Primarschule Niederrohrdorf und für die Kreisschule Oberstufe Rohrdorferberg stossen schon seit mehreren Jahren an ihre Kapazitätsgrenzen. Die Gemeinden der Kreisschule (Bellikon, Niederohrdorf, Oberrohrdorf und Remetschwil) sowie die Primarschule Niederrohrdorf planen eine Erweiterung der Schulanlage Rüsler. Das Video über die laufende Projektierung zum Projekt «Jim Knopf» ist auf der Webseite der Gemeinde Niederrohrdorf aufgeschalt...

Kategorie: 

Mellingen: Bancomat wieder in Betrieb

Fr, 11. Dez. 2020

Letzten Freitag wurde am Bahnhof Heitersberg der neue Raiffeisenbank-Bancomat wieder in Betrieb gesetzt. Nachdem der Bancomat im September Opfer eines versuchten Raubüberfalls wurde, ist dieser nun nach einer rund zweimonatigen Übergangsphase, anfangs Dezember, wieder in Betrieb genommen worden. Beim neuen Geldausgabegerät handelt es sich um einen Automaten der neusten Generation, welcher mit zusätzlichen Sicherheitsstandards ausgerüstet ist. Auf dem Bild stehen Patri...

Kategorie: 

Niederrohrdorf - Perlen aus Barock und Klassik

Fr, 11. Dez. 2020

Wegen der besonderen Corona-Umstände und den zu erwartenden Restriktionen werden die Loft-Konzerte von Stefan Keller und Carlos Rojos vorgezogen und finden heute um 17 und um 19.30 Uhr statt. Keller ist ein Meister an der Querflöte (und zugleich Gastgeber des Veranstaltungsorts im Egro-Areal), Rojos spielt virtuos Klavier. Zu hören sein werden Werke von Bach, Mozart und weiteren Komponisten des Barock und der Klassik. Die Platzzahl ist beschränkt; eine Anmeldung unter Tel....

Kurt Scherer als Ammann verabschiedet

Fr, 11. Dez. 2020

An der letzten Gmeind von Ammann Kurt Scherer winkte der Souverän alle Traktanden durch

Er führte souverän nach Politiker-Manier durch seine letzte Gmeind als Ammann. Nach 23 Jahren Gemeinderat tritt er just zu seinem 70. Geburtstag von der Politbühne ab. Trotz nicht einfachem Corona-Jahr ein Abtritt mit sattem Gewinn und gleichbleibendem Steuerfuss.

Seine Amtszeit endet an seinem Geburtstag, am 31. Dezember. Mit 70 Jahren will er künftig nicht mehr politisch das Sc...

Kategorie: 

Mellingen/Wohlenschwil - Jugendbüro bleibt offen

Fr, 11. Dez. 2020

Solange möglich und stets unter den aktuellen Hygienemassnahmen, bleibt das Jugendbüro Mellingen/Wohlenschwil bis auf weiteres für alle Jugendlichen ab der 6. Klasse sowie deren Eltern offen. Jugendliche brauchen auch Gefässe, wo sie sich entfalten können und mit Gleichaltrigen Zeit verbringen dürfen. Die Beziehungen zu Freunden sind in dieser Entwicklungsphase extrem wichtig. Die Work/School-Life Balance ist wichtig und gilt es daher im passenden Rahmen zu pfleg...

Kategorie: 

Mellingen/Wohlenschwil - Stadtmusik plant Quartier-Platzkonzerte

Fr, 11. Dez. 2020

Auch für die Stadtmusik neigt sich dieses spezielle Jahr dem Ende entgegen. Für die Musikanten war das nicht nur wegen des Coronavirus speziell, sondern auch aufgrund dessen, dass sich der Musikverein Bellikon kurz vor dem letzten Jahreswechsel entschieden hatte, die Spielgemeinschaft mit der Stadtmusik zu beenden und nicht mehr aktiv als Musikverein tätig zu sein. Trotz weniger Mitglieder, plante die Stadtmusik, neben einigen kleineren musikalischen Engagements, auch ein Somme...

Kategorie: 

Auch für den SV Künten war es ein trauriges Jahr

Fr, 11. Dez. 2020

Turnvereine im Coronajahr: Häufigste Worte des Veranstaltungsjahres 2020 lauten «abgesagt» und «verschoben»

Der Veranstaltungskalender des SV Künten für das Jahr 2020 ist symptomatisch dafür, was in den Turnvereinen noch möglich war. Nämlich nur wenig. Und auch das, eingeschränkt. Die meistgehassten Worte des Jahres sind wohl «abgesagt» und «verschoben». Nicht weniger als zwanzig Veranstaltungen sind im Vereinskalende...

Viele gefällte Bäume und Morast im Wald

Fr, 11. Dez. 2020

Der Forstbetrieb Birretholz führt die jährlichen Forstarbeiten durch

Beim Buechberg fällt der Holzschlag auf. Im Wald liegen verstreut gefällte Bäume oder sind bereits zu grossen Holzstapeln aufgeschichtet. Ärgerlich für Waldspaziergänger, die Waldwege sind aktuell zu Morastpisten geworden. Förster Peter Schenkel, erklärt weshalb der Eingriff notwendig ist.

Wer rund um den Buechberg im Wald Spaziergänge unternimmt, tut gut daran, festes...

Kategorie: 

Zum Gedenken

Fr, 11. Dez. 2020

Didi Zöller, Leiter der Musikschule Rohrdorferberg

«Für einen Moment stand unsere Welt still»
Unerwartet und viel zu früh wurde Didi Zöller am 28. Oktober mitten aus seinem aktiven Leben gerissen, um seine letzte Reise anzutreten. Er hinterlässt seine Lebenspartnerin Evangelina Diaz und seinen Bruder Peter Zöller sowie eine grosse Musiker-Familie.
Im Februar 2016 trat er seine Stelle als Musikschulleiter an der Musikschule Rohrdorferberg an. Zu seinen er...

Kategorie: 

Veranstaltungen

Fr, 11. Dez. 2020

Weihnachtskonzert in Niederrohrdorf

An Weihnachten sollen festliche Konzerte erklingen. Da dies nun nicht im grossen Stile möglich sein kann, wird die Besetzung reduziert. Begleitet von einem ad hoc Streichquartett erklingen drei barocke Konzerte: das Violakonzert von Georg Philipp Telemann, Trompetenkonzert von Johann Baptist Neruda und das Flötenkonzert von Carl Stamitz. Weihnachtliche Orgelmusik sowie die 3. Symphonie Noël von Michel Corrette ergänzen das Programm. Die...

Kategorie: 

Reussuferweg wieder frei

Fr, 11. Dez. 2020

Am vergangenen Dienstag wurden Mitarbeiter des Forstbetriebs Birretholz zum Einsatz auf den Reussuferweg gerufen (im Bild links Forstwart-Vorarbeiter Peter Huber und rechts Lernender Pius Niederberger). Bei Mellingen Richtung Birmenstorf, kurz hinter der Eisenbahnbrücke, versperrte eine umgestürzte Eiche den Durchgang. Der Weg gehört dem Kanton. Umgestürzte Bäume dürfen hier in der Altholzinsel liegenbleiben. Verantwortlich für den Unterhalt ist der Verein A...

Kategorie: 

Birrhard - Unfall: Fussgängerin schwer verletzt

Fr, 11. Dez. 2020

Im Feierabendverkehr kollidierte eine Autolenkerin im Ausserortsbereich frontal mit einer Fussgängerin, welche die Strasse überqueren wollte. Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 8. Dezember, kurz vor 18 Uhr. Eine Fussgängerin wollte von der Bifangstras se herkommend die Birrfeldstrasse überqueren. Dabei wurde sie frontal von einem aus Birrhard in Richtung Mellingen fahrenden Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Die 83-jährige Fussgängerin wurde dabei schwer...

Kategorie: 

Mellingen - Schlusswanderung und Schlusshock

Fr, 11. Dez. 2020

Aufgrund der momentanen Corona-Situation wird die Schlusswanderung der Seniorenwandergruppe vom 14. Dezember und der Schlusshock 2020 verschoben. Der neue Termin wird bekanntgegeben, sobald die Vorschriften gelockert worden sind. Vor allem möchten die Wanderleiter, dass die Anzahl Personen nicht mehr beschränkt ist und alle am Schlusshock teilnehmen können.

Dieses Jahr stehen einige wichtigen Traktanden und personelle Veränderungen an. Der langjährige Wanderleiter Ko...

Kategorie: 

Das empfehlen die vier Ortsparteien

Fr, 11. Dez. 2020

Die Ortsparteien CVP, GLP, SP und SVP äussern sich im Vorfeld der Urnenabstimmung zu den Vorlagen

Rechnung 2019, Budget 2021 und zwei Kreditbegehren – darüber entscheiden die Tägliger wenige Tage vor Weihnachten an der Urne.

Vier Vorlagen gelangen in Tägerig am 20. Dezember zur Abstimmung. Der Gemeinderat stuft die «derzeitige Lage als zu unsicher ein, um die Einwohner-Gemeindeversammlung im ordentlichen Rahmen durchführen zu können». Er hat des...

Kategorie: 

Trotz aller Schwierigkeiten sportlich unterwegs

Fr, 11. Dez. 2020

Turnvereine im Coronajahr: Auch das Jahresprogramm des SV Fislisbach musste kräftig zusammengestrichen werden

Der SV Fislisbach ist einer der grossen Vereine im Dorf. Er bietet ein breites Angebot an Aktivitäten. Doch Corona hat die sportlichen Aktivitäten 2020 arg zerzaust. Die Fislisbacher waren dennoch sportlich unterwegs.

uch der Vorstand des SV Fislisbach mit Tanja Lepri als Präsidentin hat ein kompliziertes und schwieriges Jahr hinter sich. Er musste sich laufend a...

Kategorie: 

Wegen Corona keine Erhöhung des Steuerfusses

Di, 08. Dez. 2020

Eigentlich hätte der Steuerfuss erhöht werden müssen, sagt die Finanzkommission an der Gemeindeversammlung

Die Stimmberechtigten genehmigen das Budget 2021, ein Kreditbegehren zur Sanierung der Überbüelstrasse und die Anpassung des Personalreglementes.

Der Steuerfuss hätte aus unserer Sicht eigentlich um zwei Prozent erhöht werden müssen», sagte bei der Beratung des Mägenwiler Budgets 2021 Stephan Seiler, Präsident der Finanzkommission ...

Kategorie: 

«Die Kinder wünschen Lob»

Di, 08. Dez. 2020

Unser Fragebogen: Der Samichlaus ist im Niederrohrdorfer Torfmoos unterwegs

Das Bimmeln der Glöckchen hört man schon von Weitem – tatsächlich, da steht er, auf dem Waldweg im Torfmoos. Neben ihm sein Hund und drei Schmutzli. Der «Reussbote» nutzt die seltene Gelegenheit und stellt dem Samichlaus ein paar Fragen.

Samichlaus, Du hast in den letzten Tagen viele Kinder besucht. Wirst Du jetzt Deine Füsse hoch legen?
Samichaus: Nein, das kann ich noch ...

Kategorie: 

Stetten - Zähler werden abgelesen

Di, 08. Dez. 2020

Anfangs Dezember werden die Stromund Wasserzähler durch Max Frei abgelesen. Die Eigentümer werden gebeten, den Zugang zu den Liegenschaften zu gewährleisten, damit eine reibungslose Ablesung erfolgen kann. (gk)

Kategorie: 

Tägerig - Kinder besuchten den Samichlaus

Di, 08. Dez. 2020

Es ist alles etwas anders in diesem Coronajahr. Das musste auch der Samichlaus erfahren – in vielen Gemeinden fielen die Hausbesuche deswegen weg. Am Samstag und Sonntag besuchte aber der Samichlaus mit seinem Gefolge die Gemeinde Tägerig. Corona sei Dank, erstmals in sehr speziellem Ambiente, im Freien bei der Lourdes-Kapelle oberhalb des Dorfes und beim Schützenhaus. Gemäss Auskunft von Manuel Jost vom Samichlausverein Tägerig besuchten circa 30 Kinder den Samichla...

Kategorie: 

Was für eine Freude, als er auftaucht

Di, 08. Dez. 2020

Das Samichlaus-Team Rohrdorf war unterwegs und es hatte viel zu tun in den vergangenen Tagen

Als die Kinder das Bimmeln der Glöckchen hören, horchen sie auf. «De Samichlaus?», fragen sie in freudiger Erregung, um, als sie ihn sehen, zu jubeln «de Samichlaus, de Samichlaus!» Sie sitzen am Freitagmorgen mit ihrer Lehrerin beim Waldsofa im Torfmoos und warten. Er hat sich ein bisschen verspätet, die Kinder sehen es ihm nach.
Dann erzählt er ihnen die Gesch...

Kategorie: 

«Eine gute Diskussionsgrundlage»

Di, 08. Dez. 2020

Zur Ortsplanungsrevision in Birmenstorf sind bis Montag 31 Einsprachen eingegangen

Auch Pro Natura hat Einwendungen zur neuen Birmenstorfer Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland erhoben. Der Ton der Naturschutzorganisation ist versöhnlicher geworden. «Kritisch aber kooperativ», sagt die Gemeinde.

Zur vorliegenden Gesamtrevision der Birmenstorfer Nutzungsordnung findet Pro Natura lobende Worte. Die Naturschutzorganisation anerkennt den planerischen Konsens und dankt dem Geme...

Als die Welt auch am Berg noch in Ordnung war

Di, 08. Dez. 2020

Serie – Turnvereine im Coronajahr: Nach der erfolgreichen Turnshow musste auch der TSV Rohrdorf sein Programm herunterfahren

1935 wurde der TSV Rohrdorf aus der Taufe gehoben. Seither schreibt der grösste Turn- und Sportverein in der Region fortlaufend Geschichte und Geschichten. Das 86. Vereinsjahr schrieb wegen der Corona-Pandemie seine eigenen Geschichten.

Normalerweise wäre in diesen Tagen in der Hinterbächli-Turnhalle der Bär los. Die verschiedenen Riegen w...

Kategorie: 

Sie liest in dritter Generation Wasser und Strom ab

Di, 08. Dez. 2020

Frieda Künzli ist seit 42 Jahren als Strom- und Wasserableserin in der Gemeinde unterwegs

Es ist ihre letzte Tour. Stromund Wasserablesen hat in der Familie von Frieda Künzli Tradition. Bereits vor 100 Jahren war Grossvater Ernst Gratwohl in Sachen Strom für die elektrische Licht- und Kraftgenossenschaft in der Gemeinde unterwegs. Im Frühjahr geht Künzli in Pension.

Sie ist mit Leuchtweste, dem Ablesegerät und Handy unterwegs. Frieda Künzli liest seit 42 J...

Kategorie: 

Wir gratulieren

Di, 08. Dez. 2020

Zum 80. Geburtstag von Silvia Schöffauer

Morgen Mittwoch, 9. Dezember darf Silvia Schöffauer-Feltscher, Bahnhofstrasse 21, in Mellingen, ihren 80. Geburtstag feiern. Wir gratulieren herzlich zum hohen, runden Festtag und wünschen der Jubilarin weiterhin viel Lebensfreude, alles Gute und vor allem gute Gesundheit. (zVg)

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 08. Dez. 2020

Shimeon Balmer aus Niederwil arbeitet als Operation Architekt bei Swisscom. In der Freizeit wandert der zweifache Vater gern und engagiert sich als Präsident im Schützenverein Niederwil-Nesselnbach. Der 43-Jährige ist freiwilliger Helfer im Schaugewächshaus Reusspark.

Adieu Bus-Chauffeur

Mein Grossvater selig, war einer – ein Bus-Chauffeur. Er fuhr seinen Bus auf der legendären Line 105 von Interlaken West nach Matten, vorbei an Balmer’s Herberge nach Wi...

Kategorie: 

Zwei festliche Orgelkonzerte im neuen Jahr

Di, 08. Dez. 2020

Tatiana Radkevich ist Konzertpianistin – am 3. Januar spielt sie in der Stadtkirche St. Johannes

Die in Mellingen ansässige russische Spitzen-Organistin Tatiana Radkevich wird am diesjährigen Neujahrskonzert der Kulturkommission zwei Orgelkonzerte spielen.

Tatiana Radkevich ist Konzertpianistin und Hauptorganistin der katholischen Pfarrei St. Antonius in Wallisellen. In einer Musikerfamilie in Kasan geboren, war sie als Kind stets von Musik selbst und Gesprächen üb...

Kategorie: 

Mit 16 Punkten an der Aargauer Spitze

Di, 08. Dez. 2020

Gault-Millau hat die besten Restaurants gekürt. Im Aargau ist das Restaurant Fahr das Beste

Jedes Jahr kommt ein Punkt dazu. Das Restaurant Fahr ist neu mit 16 Gault-Millau-Punkten dekoriert. Eine Auszeichnung die das Wirtepaar Alexandra und Manuel Steigmeier überrascht, aber noch mehr freut.

Sie sind jung und ambitioniert. Für Küchenchef Manuel Steigmeier und Ehefrau Alexandra Steigmeier, Chef de Service, war das erklärte Ziel, die 15 Punkte vom letzten Jahr zu hal...

Kategorie: 

Fislisbach - Bundesgericht bestätigt Freiheitsstrafe

Di, 08. Dez. 2020

Das Bezirksgericht Baden verurteilte einen, damals in Fislisbach wohnhaften Mann, im September 2017 wegen vorsätzlicher Tötung und mehrfacher einfacher Körperverletzung zu 13 Jahren Freiheitsstrafe. Der Stiefvater hatte das Kind monatelang misshandelt. Es starb an den Folgen eines Schütteltraumas. Nachdem das Aargauer Obergericht das Urteil im Juli 2019 bestätigt hatte, wandte sich der Mann ans Bundesgericht. Vor der obersten Instanz versuchte er, den Gang ins Gef...

Kategorie: 

Quarantäne im «Central»

Di, 08. Dez. 2020

Das Restaurant Central blieb während einer Woche für die Gäste geschlossen

Eine Woche mussten sich die Gäste des Restaurants Central gedulden. Ein Corona-Fall beim Personal war verantwortlich für die ausserplanmässige Schliessung des Restaurants.

Die Sicherheit der Gäste geht vor», sagt Susanne Zürcher, Wirtin im Restaurant Central in Stetten. Über das Wochenende erkrankte eine Person des «Central»- Teams. Der Test auf Corona fiel ...

Kategorie: 

Mägenwil - Schlusswanderung mit Hock

Di, 08. Dez. 2020

Am Donnerstag, 10. Dezember findet die letzte Wanderung in diesem Jahr statt. Die Mägenwiler wandern von Mägenwil, Haneberg, Igelweid in den Steinbruch Mägenwil. Hier befindet sich die Grillstelle an der alle selber grillieren können. Getränke, Kaffee und Dessert sind organisiert. Treffpunkt: Parkplatz Schulhaus um 10 Uhr. Abmarsch: 10.05 Uhr, Wanderzeit circa 1¼-Stunde. Achtung: Eine Anmeldung für den Schlusshock ist nötig. Wanderleiter: Jiri Dlouhy, H...

Kategorie: 

Blumenstrauss für zwei neue Ehrenbürgerinnen

Fr, 04. Dez. 2020

Die Traktanden der Gmeind gingen im Eilzugtempo über die Bühne – zwei Gemeinderäte treten zurück

Eine Stunde und zehn Minuten für neun Traktanden, das ist beinahe rekordverdächtig. Und unter «Verschiedenes» gab es viele Informationen zu laufenden Geschäften.

Niederwil hat zwei neue Ehrenbürgerinnen. Die Gemeindeversammlung verlieh diese hohe Auszeichnung an Doris Hufschmid und Susi Moser. Beide waren sie über Jahrzehnte Lehrerinne...

Kategorie: 

Eine Bereicherung für das Gesamtsortiment

Fr, 04. Dez. 2020

Rio Getränkemarkt ist neu eine Vitogaz Verkaufsstelle

Ab Mitte Dezember können Kunden künftig auch Vitogaz Flüssiggas-Flaschen bei Rio Getränkemarkt beziehen. Diese Sortimentserweiterung ist ein guter Schachzug.

Der Rio Getränkemarkt verfügt schweizweit über 35 Standorte. Einer befindet sich in der Gemeinde Niederrohrdorf. Renato Pieper, seit fünf Jahren erfolgreicher Marktleiter, sowie seine stellvertretende Verkaufsleiterin, Frau Sanela Muhovic...

Kategorie: 

Giovanni und seine Gummifüsse

Fr, 04. Dez. 2020

Die Drehteller-Affäre ist Giovanni fast ein wenig peinlich. Denn sie zeigt doch wieder einmal eindrücklich, wie gerne unsereins die wirklichen Sorgen verdrängt und sich mit alltäglichen Peanuts herumschlägt. Beim Drehteller geht es nicht um den Teller, der sich in der Mikrowelle minutenlang dreht, bis die Resten des gestrigen Mittagessens aufgewärmt sind. Eine erstklassige Erfindung übrigens, die Giovanni nicht missen möchte. Das höchste der Gef...

Kategorie: 

Stetten - Beeinträchtigung beim Winterdienst

Fr, 04. Dez. 2020

Die Bevölkerung wird gebeten, die Fahrzeuge nach Möglichkeit nicht am Strassenrand zu parkieren, damit der Winterdienst möglichst reibungslos durchgeführt werden kann. Um die Umwelt zu schonen, hat der Gemeinderat entschieden, in Quartierstrassen, welche in der Ebene liegen, kein Salz zu streuen und keine Schwarzräumung vorzunehmen. Vorbehalten bleiben Kreuzungen, Hanglagen und Bushaltestellen. (gk)

Kategorie: 

«Schlossherr» Venditti traut Paare im Iberg

Fr, 04. Dez. 2020

Gemeindeammann Bruno Gretener und Fredy Venditti, Leiter Zivilstandsamt im «Reussbote»-Interview

2021 stehen im Reuss-Städtchen die Zeichen für alle Heiratswilligen äusserst günstig. Sie können sich ab nächstem Sommer in historischen Gemäuern trauen lassen. Das Regionale Zivilstandsamt zieht ins Dachgeschoss des Ibergs.

Seit über 400 Jahren ragt stolz der Turm des Ibergs am Rande der Altstadt in den Mellinger Himmel. Bald werden Brautpaare d...

Kategorie: 

Zeit für Abschied – Kundschaft wird mir fehlen

Fr, 04. Dez. 2020

Rita Zehnder ist seit 40 Jahren Charcuterie-Verkäuferin in der Chämi Metzg. Am 31. Dezember geht sie in Pension

Sie kennt die meisten Kunden mit Namen und weiss auch ihre Vorlieben in Sachen Charcuterie. 40 Jahre stand Rita Zehnder hinter der Theke bei der Chämi Metzg in Fislisbach. Ende Jahr hört sie mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf.

Ist die Salami dünn genug geschnitten?», fragt sie jeweils bei der Kundschaft nach, bevor sie die gewünscht...

Kategorie: 

Pilgern heisst auch, sich eine Auszeit zu gönnen

Fr, 04. Dez. 2020

Sozialdiakonin Christine Buschor nutzte eine 14-wöchige Arbeitspause zur Weiterbildung als Pilgerbegleiterin

Sozialdiakonin Christine Buschor hat eine «lange Weiterbildung» in ihren Berufsalltag eingelegt. Sie wird künftig vermehrt Menschen auf ihrem (Lebens-)Weg begleiten.

Die Reformierte Landeskirche Aargau, ermöglicht jedem ordinierten Mitarbeitenden sich nach einem konstanten achtjährigen Arbeitsverhältnis eine «lange Weiterbildung» einzur...

Kategorie: 

So schön leuchten die Lichter im Advent

Fr, 04. Dez. 2020

Der «Reussbote» fotografierte die Weihnachtsbeleuchtung in der Region und bildet eine Auswahl davon auf dieser Seite ab

Licht spielt in der Adventszeit eine besondere Rolle. Die Kerzen auf dem Adventskranz, der funkelnde Adventsstern am Fenster, die seit Jahrzehnten «strahlenden» roten Kerzen in der Mellinger Altstadt oder der dekorierte Weihnachtsbaum vor dem Gemeindehaus in Niederrohrdorf. All das gehört zur Vorweihnachtszeit. Aber woher kommt der Brauch mit der We...

Kategorie: 

Spiel mit dem Licht – Lichtblicke beim Fotografieren

Fr, 04. Dez. 2020

Seit seiner Jugend fotografiert Carlo Bolinger leidenschaftlich gern – da lag es irgendwann nahe, sein Hobby zum Beruf zu machen

Wer hinter der Linse steht, sollte Geduld, Neugier und Offenheit mitbringen – sagt Carlo Bolinger. Der erfahrene Fotograf versteht es, Menschen in Szene zu setzen. Sind die Porträtierten am Ende des Tages zufrieden, ist das sein schönster Lohn.

Die Entscheidung fiel in den Ferien, sagt Carlo Bolinger. Er weilte auf einer einsamen Insel und wa...

Kategorie: 

Lichtblicke: In 100 Stunden zum Adventshaus

Fr, 04. Dez. 2020

Heimberg Immobilien AG verwandelt ihren Geschäftssitz an der Badenerstrasse 26 in einen grossen Adventskalender

Die ersten vier Fenster des überdimensionalen Adventskalenders stehen bereits offen. Wer sie sieht, begibt sich auf eine Städtereise durch Belgien. Das Adventshaus soll mit besonderen Lichtblicken Freude in Corona-Zeiten bereiten.

Das Adventshaus an der Badenerstrasse 26 in Fislisbach fällt auf. Den überdimensionalen Adventskalender kreierte Inhaberin Yvon...

Kategorie: 

Fenster für Fenster, jeden Abend mehr Licht

Fr, 04. Dez. 2020

In fast allen Dörfern leuchten abends fröhlich-bunte Adventsfenster. Jeden Abend ist es eines mehr bei diesem Adventskalender für alle

Die Adventsfenster finden fast in jedem Dorf statt. Sie gehören zu den wenigen Anlässen, die auch in der Pandemie durchgehen. Die Tradition wird jetzt erst recht gepflegt. In einem Dorf wird sie nach Jahren wieder aufgenommen.

Ein Fenster anschauen, gemütlich, bei einem Abendspaziergang, das ist coronakonform», sagt Julienn...

Kategorie: 

«Wir sind zuversichtlich optimistisch»

Fr, 04. Dez. 2020

Restaurant Bahnhöfli Grill ist zuversichtlich fürs nächste Jahr

Obwohl ein turbulentes Jahr hinter dem Restaurant Bahnhöfli Grill liegt – die Mannschaft ist optimistisch unterwegs. Jetzt erst recht!

ls wir im Frühjahr unser Restaurant für zwei Monate schliessen mussten, war das ziemlich hart für uns» sagt Sinan Yildiz, Geschäftsführer. «Seit der Wiedereröffnung halten wir uns an die strikten Vorgaben des BAG und haben unser R...

Kategorie: 

Ohne Brand durch die Adventszeit

Fr, 04. Dez. 2020

Zwischen Weihnachten und Neujahr kommt es häufig zu Wohnungs- und Hausbränden. Grund dafür ist der unvorsichtige Umgang mit Kerzen und brennbaren Materialien. Schuld an den meisten Brandfällen in der Weihnachtszeit sind Adventskränze und Weihnachtsbäume, die in den geheizten Wohnungen schnell austrocknen und so eine erhöhte Brandgefahr bergen.

Sicherheit im Umgang mit dem Adventskranz
– Stellen Sie den Kranz auf einer feuerfesten Unterlage ab.
– V...

Kategorie: 

Wenn nicht jetzt – wann dann?

Fr, 04. Dez. 2020

Die Ferienreise ist gestrichen, die Treffen mit Familie und Freunden auf ein Minimum beschränkt und Ausgehen fast ein Ding der Unmöglichkeit. In der jetzigen Zeit sind Wohlfühlmomente in den eigenen vier Wänden und im eigenen Garten wichtiger denn je. Es ist höchste Zeit, auch dank der tiefen Hypothekarzinsen, das eigene Heim und den Garten auf Vordermann zu bringen.
Das Badezimmer wird zur Wellnessoase, die Küche zum Lebensmittelpunkt, die alte Ölheizung wei...

Kategorie: 

«Musig» tritt sang- und klanglos ab

Fr, 04. Dez. 2020

Die Musikgesellschaft Stetten muss ihr für den 5. Dezember geplantes Abschiedskonzert ausfallen lassen

Es war eine schwere Entscheidung, die Musikgesellschaft Stetten aufzulösen. Dennoch fiel sie an der Jahresversammlung im Februar einstimmig. Dass nun wegen Corona nicht einmal das Abschiedskonzert stattfinden kann, ist jammerschade.

Man hätte es der Musikgesellschaft Stetten, dem Problemkind der hiesigen Musikvereine, wirklich gewünscht, sich mit einem letzten strahlend...

Kategorie: 

Viel Offenheit für diesen hellen Zauber

Fr, 04. Dez. 2020

Diese Grossauflage widmet sich dem Thema Lichtblicke mit interessanten Geschichten und schönsten Bildern

Licht und Lichtblicke stehen im Zentrum dieser Ausgabe. Nicht nur, weil die Tage kürzer werden, deswegen aber auch. Denn wo mehr Dunkel ist, wünschen sich viele schlicht mehr Licht.
Der «Reussbote» hat sich auf die Suche gemacht und das Licht nicht nur im Solarium bei Dölf Stump, dem grössten Schweizer Solarien-Anbieter aus Oberrohrdorf, gefunden. Der ...

Kategorie: 

Stettens Zentrum ist einen Besuch wert

Fr, 04. Dez. 2020

Ein Zentrum mit viel Freiraum, mit Wiese, Plätzen und kleinen Passagen

Es ist Ansichtssache, ob einem die neuen Wohnblöcke mitten im Dorf gefallen. Und die Meinungen darüber dürften sich in Stetten mit Sicherheit scheiden. Dass hier aber zu wenig auf die Ortsplanung geachtet worden sei, diesen Vorwurf müssen sich Planer und Gemeinde nicht gefallen lassen. Von Anfang an nämlich hatte die Gemeinde gesagt, was ihr bei der Zentrumsplanung besonders wichtig ist: Die ...

Kategorie: 

Ihr Lebensmittelpunkt sind Hunde

Fr, 04. Dez. 2020

Unser Fragebogen: Dreizehn Antworten von Nadine Meier (33) aus Künten

Nadine Meier ist mit Hunden aufgewachsen. Ein Leben ohne sie kann sich die Tiermedizinische Praxisassistentin nicht vorstellen. In ihrer Freizeit betreibt sie Agility und geht an Hundeausstellungen. Im Interview verrät sie zudem, was ihr an Künten gefällt.

Welchen Stellenwert haben Tiere in Ihrem Leben?
Nadine Meier: Ich bin mit Hunden aufgewachsen. Mit der Familienhündin Zeta, einer Deutsc...

Kategorie: 

Keine Gmeind – Tägerig entscheidet an der Urne

Fr, 04. Dez. 2020

Gemeinderat sagt die Versammlung ab, die Stimmberechtigten entscheiden vier Tage vor Heiligabend, am 20. Dezember, an der Urne

Kurz vor Weihnachten werden die Stimmberechtigten in Tägerig über die wichtigsten Gemeindegeschäfte an der Urne entscheiden. Es geht um die Rechnung, um das Budget und um zwei Kreditbegehren.

Zunächst hatten die Tägliger ihre Gemeindeversammlung hinausgezögert, auf den 16. Dezember. Jetzt aber hat der Gemeinderat die diesjährige Wi...

Kategorie: 

Eisbärenbabys kommen zweimal zur Welt

Fr, 04. Dez. 2020

Tiergeschichten von Rudolf Hug

Es ist vierzig Grad unter null im Wapusk-Nationalpark in Kanada. Das ist nicht nur kalt, sondern extrem kalt. Aber mir wird richtig warm ums Herz, als ich beobachten darf, wie eine Eisbärenmutter ihr Junges zum ersten Mal aus der Geburtshöhle führt. Im Oktober hat sie sich eingegraben und nach zwei Monaten ein kleines, nacktes und blindes Bärchen geboren, kaum mehr als 500 Gramm schwer. Danach hat sie es drei Monate lang in der dunklen H...

Kategorie: 

Immerhin, die Generalversammlung fand statt

Fr, 04. Dez. 2020

Serie – Turnvereine im Corona-Jahr: Der STV Stetten hat ein durchzogenes Jahr hinter sich. Covid-19 bestimmte das Vereinsleben

Die Turnvereine in den Dörfern mussten ihre Programme wegen des Coronavirus immer wieder umstellen. Sportliche Aktivitäten fanden nur wenige statt. Aber immerhin konnten die Generalversammlungen und einige gesellige Anlässe durchgeführt werden. Heute schauen wir nach Stetten und
Niederrohrdorf. In Stetten sorgt Conny Küng seit Jahren f...

Kategorie: 

Das Wandern war des Turners Lust …

Fr, 04. Dez. 2020

Serie – Turnvereine im Corona-Jahr: Die verschiedenen Riegen des TV Niederrohrdorf waren trotz allem aktiv

Mal abgesehen von den durch Corona eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten, liest sich das Jahr des Turnvereins Niederrohrdorf fast wie ein gewöhnliches Jahr. Aber nur fast. In normalen Jahren holen sich die Niederrohrdorfer Turntalente an den verschiedenen Turnfesten landauf und landab reihenweise Ehrenmeldungen und Auszeichnungen. Im Corona-Jahr, fielen die meisten...

Kategorie: 

Der leise Abschied eines «Schiri»-Urgesteins

Fr, 04. Dez. 2020

Hansjörg Schulthess vom FC Fislisbach war während 40 Jahren als Schiedsrichter unterwegs

Für ein Abschiedsspiel hat es wegen Corona nicht mehr gereicht. Aber immerhin konnte Hansjörg Schulthess von AFV-Präsident Luigi Ponte noch offiziell geehrt werden. Ponte kam eigens auf den Sportplatz Esp, um Schulthess Danke zu sagen. Danke für 40 Jahre Engagement als Schiedsrichter. Dabei wollte Schulthess schon in den Anfängen als «Schiri» die Pfeife wegsch...

Kategorie: 

Erweiterter Wohnraum

Fr, 04. Dez. 2020

Zu den von Hausbauern wie Hausbesitzern am meisten gewünschten Hausanbauten zählt der Wintergarten als Sinnbild für Lebensfreude, Relaxtheit und Wohnqualität. Generell sind drei Arten zu unterscheiden: Als zusätzlicher Wohnraum im Grünen oder als Energiesystem zur passiven Energienutzung oder gar als Gewächshaus.

Bereits bei der Planung muss sich der Bauführer über die spätere Nutzung des Wintergartens im Klaren sein. «Man kann nicht all...

Kategorie: 

Dachfenster

Fr, 04. Dez. 2020

Mehr Licht, auf Wunsch mit Storen. VELUX-Dachfenster überzeugen durch gute Dämmwerte, hohe Lebensdauer und eine breite Zubehörpalette.
Benötigen Sie mehr Licht? Wollen Sie einfach und automatisch lüften? Mit einem Velux-Dachfenster von Vögeli Holzbau AG erhalten Sie dazu die optimale Lösung.

Profitieren Sie von unserem Rundumservice! Wir beraten Sie am Einbauort der Fenster und planen die Montage detailliert. Neben dem Fenster sorgen wir zusätzlich auch...

«15 Minuten und die Stimmung hellt sich auf»

Fr, 04. Dez. 2020

Auch wenn die Bräunungsbranche nicht mehr so boomt wie früher, bleibt der grösste Solarien-Anbieter der Schweiz optimistisch

Die Beleuchtungsgeräte sehen aus wie kleine Raumschiffe, während die Schaufenster-Deko einen Mini-Urlaub verspricht: Die Top-Sun-Solarien begegnen der Krise mit modernster Technik – und indem sie altbekannte Sehnsüchte der Menschen wecken.

Noch vor zwei Jahren haben sich die Aussagen der Solarienbesitzer alarmistisch angehört. ...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 04. Dez. 2020

Karin Bearpark ist 21 Jahre alt und lebt in Mägenwil. Sie studiert zur Zeit Linguistik und arbeitet nebenher beim Radio. In der Freizeit findet man sie überall auf der Welt – mit ihren Engsten, einem Dessert in der Hand und guter Musik im Hintergrund.

Warum sich «outen» nicht nötig sein sollte

Wir sehen uns in der Schweiz gerne als ein progressives und modernes Land. Laut Statistiken (Frauenrecht, Vaterschaftsurlaub etc.) merkt man schnell, dass das leider noc...

Kategorie: 

Kulturfestival: Auftakt für neues Konzept

Fr, 04. Dez. 2020

Am 12. und 13. Juni 2021 findet das Kulturfestival in der Dreifachturnhalle statt. Die Anmeldung ist offen

Es war eine lange Durststrecke. Es fiel auf: 2020 gab es kein Kulturprogramm. Dafür erarbeitete die Gemeinde ein neues Konzept. Der Startschuss für die Umsetzung erfolgt durch das Kulturfestival im Juni 2021. Ein Fest im Zeichen von Kunst, Musik und Literatur.

Mellingen hat seit diesem Sommer ein neues Kulturkonzept. Der Fokus liegt auf der Förderung des lokalen Kultursc...

Kategorie: 

Niederrohrdorf - Vergrösserung der Baukommission

Fr, 04. Dez. 2020

Der Gemeinderat hat Matthias Sozzi, wohnhaft in Niederrohrdorf, als zusätzliches Mitglied der Baukommission für den Rest der Amtsperiode 2018 bis 2021 gewählt. Der Gemeinderat ist überzeugt, mit der Wahl von Matthias Sozzi die Qualität und die Fachkompetenz der Baukommission weiter zu verstärken. (gk)

Kategorie: 

Remetschwil - Biberli-Verkauf auf der Kanzlei

Fr, 04. Dez. 2020

Der traditionelle Raclette-Abend und somit der Biberli-Verkauf im Rahmen der Aktion «Hab Sonne im Herzen» musste leider abgesagt werden. Der Verkauf der Biberli findet aber dennoch statt. Die Biberli können auf der Gemeindekanzlei gekauft werden. Der Erlös geht an «insieme Region Baden-Wettingen». (gk)

Kategorie: 

Jugendriege Birrhard sucht dringend Hauptleiter

Fr, 04. Dez. 2020

Nicolas Schär, Hauptleiter der Jugendriege vom TV Birrhard, hört auf – ein Nachfolger ist nicht in Sicht

Der Turnverein Birrhard ist auf der Suche nach einer Hauptleitung für die Jugendriege. Nicolas Schär hat diese Funktion zehn Jahre lang ausgefüllt. Nachdem er weggezogen ist, fehlt ihm der enge Bezug zum Dorf.

Der Arbeitsaufwand als Hauptleiter der Jugendriege ist herausfordernd, aber machbar, sagt Nicolas Schär. Rund 20 Stunden pro Jahr hat er im Schn...

Kategorie: 

Chilbi: Zum Warten auf bessere Zeiten verdammt

Fr, 04. Dez. 2020

Die Chilbi-Bahnen und -Karussells von Ernst Rodel sind während der Corona-Zeit in der Halle der Sagi eingelagert

Es ist eine ungewohnte Situation für ihn. Ernst Rodel ist normalerweise von März bis Dezember als Schausteller mit seinen Bahnen in der ganzen Schweiz auf Achse. Corona hat dem umtriebigen Leben eine Zwangspause verordnet.

Es sieht für die Schausteller der Schweiz schlecht aus. Die zweite Welle hat sie eiskalt erwischt. Statt nach dem Lockdown langsam zur ...

Kategorie: 

Unschönes Bild bei Waldhütte

Fr, 04. Dez. 2020

Gemeinderat setzt Belohnung für die Ermittlung der Fehlbaren aus

Nein, so stellt sich das der Gemeinderat nicht vor. Am letzten Wochenende wurde der Grillplatz bei der Waldhütte verunstaltet. Wer hat etwas beobachtet?

m vergangenen Wochenende wurde der Grillplatz bei der Waldhütte in Wohlenschwil durch Littering massiv verwüstet, schreibt der Gemeinderat in einer Mitteilung. Es ist für den Gemeinderat verständlich, dass gerade in der aktuellen Situation, mit se...

Kategorie: 

Verlorener Ring unfreiwillig entsorgt

Fr, 04. Dez. 2020

Otto Rubi und Ehefrau Trudi im Glück: Verlorener Ehering wieder in der Entsorgungsstelle aufgetaucht

Plötzlich bemerkte Otto Rubi den Verlust. Die linke Hand fühlte sich ohne vertrauten Ehering anders an. Er begann unverzüglich mit der Suche. Nach einer Woche fand er ihn nicht im Heu-, sondern im Styroporhaufen.

Er war am Samstag vor drei Wochen im Werkhof und entsorgte Styropor. Da das Verpackungsmaterial zu gross für den bereitgestellten Sack war, musste er es zer...

Kategorie: 

Premiere im Aargau: Tageskindergarten

Fr, 04. Dez. 2020

Ab dem Schuljahr 2021/22 öffnet der Tageskindergarten die Pforten. Vorerst gibt es 22 Plätze

Die Gemeinde wartet mit modernsten Tagesstrukturen auf. Auf das Schuljahr 2021/22 gibt es mit einem Tageskindergarten ein zusätzliches Angebot. Im Aargau wird an zwei weiteren Standorten ebenfalls gestartet.

Es ist ein Bedürfnis. Immer mehr arbeiten beide Elternteile. Beim Kindergarteneintritt, sind die Vier- bis Fünfjährigen oft mit der neuen Situation, Kindergarten un...

«Chancen und Risiken von Gemeindefusionen»

Fr, 04. Dez. 2020

Vizeammann René Roca hielt an der Gemeindetagung des Kantons ein Referat zu «Gemeindefusionen und direkte Demokratie»

Jedes Jahr veranstaltet das Departement Volkswirtschaft und Inneres des Kantons Aargau eine Gemeindetagung. Eingeladen sind die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte des noch 210 Gemeinden zählenden Kantons Aargau.

Nach einem einführenden Referat wird an der Gemeindetagung des Kantons Aargau jeweils ein spannendes Podium veranstaltet, bei dem s...

Kategorie: 

Brückenpfeiler und Kleintierdurchlässe

Fr, 04. Dez. 2020

Viktor Zimmermann hält mit Kamera und Drohne den Fortschritt der Bauarbeiten für die Umfahrung fest

Der Mellinger Städtlifotograf Viktor Zimmermann hält auf dieser Seite unter dem Titel «Brückenpfeiler und Kleintierdurchlässe» einige besondere Momente fest. Mit der Drehbohranlage auf der «Reussinsel» werden die Bohrpfähle (Röhren) bis zu 37 Meter Tiefe gebohrt. Anschliessend wird die Bohrpfahlarmierung darin versenkt. Das Bohrrohr w...

Kategorie: 

«Leben geht weiter, einfach ein bisschen anders»

Fr, 04. Dez. 2020

Was sind Lichtblicke im Corona-Alltag? Wie gelingt es heiter und frohen Mutes zu bleiben? Und wie wird Weihnachten?

Fast alles ist anders. Anders, als wir es gewohnt sind. Vieles verunsichert, manches ist schwierig und macht Sorgen. Wir aber wollten wissen, was sind die Lichtblicke in der Pandemie? Wie bleiben wir heiter und wie geht in diesen Zeiten Weihnachten?

Ursula Spörri (43), Birmenstorf
Privat ist mein Lichtblick, dass meine Familie nicht am Coronavirus erkrankt ist. Geschä...

Rudolf Hug erzählt von Büffeln, die Löwen jagen

Fr, 04. Dez. 2020

Fotograf Rudolf Hug nutzt die Zeit während der Pandemie. Er sichtet sein Archiv und gibt Band zwei der «Tiergeschichten» heraus

Die Geschichten sind kurz, ihr Inhalt spannend und lehrreich. Was aber vor allem fasziniert, sind die Fotos von den Tieren aus aller Welt. Fotograf Rudolf Hug hat soeben Band zwei der «Tiergeschichten» publiziert.

Bisweilen gehen die Fotogeschichten ans Lebendige. Dann zum Beispiel, wenn sich einer der Fotografierenden zu nahe an sein Objek...

Kategorie: 

Künten - Jahresvignetten Grüngut

Fr, 04. Dez. 2020

Die Grüngut-Jahresvignetten für das Jahr 2021 können ab Montag, 7. Dezember auf der Gemeindekanzlei zu den untenstehenden Gebühren bezogen werden. 50 Liter 50 Fr.; 120 Liter 140 Fr.; 240 Liter 220 Fr.; 660 Liter 450 Franken. (gk)

Kategorie: 

Künten - Ablesung von Strom und Wasser

Fr, 04. Dez. 2020

Wegen der ausserordentlichen Situation wird die Ablesung für das 2. Semester wie folgt durchgeführt.
Wasserzähler: Die betroffenen Wasserbezüger erhalten einen Brief von der Finanzverwaltung mit der Bitte, den Wasserzähler bis spätestens 31. Dezember abzulesen und direkt der Finanzverwaltung zu melden.
Stromzähler: Die Ableser werden die Stromzähler, welche in einem Fassadenkasten oder in einem direkt zugänglichen Raum (nicht in der Wohnung) angebrac...

Kategorie: 

Grösste Raiffeisenbank im Kanton

Fr, 04. Dez. 2020

Gemeinsam erfolgreich sein und gewinnen – für die Region

Die Raiffeisenbank Rohrdorferberg-Fislisbach knackte kürzlich erstmals die 2-Milliardengrenze mit ihrer Bilanzsumme. Damit ist die Genossenschaft die grösste Raiffeisenbank im Kanton Aargau. Der nachfolgende Artikel stammt von der Bank und steht ausserhalb der redaktionellen Leistung.

Negativzinsen, weiter sinkende Zinsmargen und ein hart umkämpfter Markt. Wie konnte die Raiffeisenbank Rohrdorferberg-Fislisba...

Kategorie: 

ÖLMASSAGEN NACH AYURVEDA

Fr, 04. Dez. 2020

NEU bei farben-strahl

Zu den bestehenden Massagen, Aura Soma Chakra Balance Massage und den klassischen Massagen, die wir bereits anbieten, vergrössern wir unser Angebot mit Aura Soma Beratung und indischen Ölmassagen nach Ayurveda. Warme Öle und fliessende Bewegungen fördern die Entspannung von Körper, Geist und Seele.

Aura Soma Beratung ist ein behutsames Hinführen zu Selbsterkenntnis und geistigem Wachstum. Das bedeutet: den eigenen Weg erkennen, die eigene ...

Kategorie: 

Ihre nächste Matratze – beim Fachhändler oder Online?

Fr, 04. Dez. 2020

Heute locken neue Trends und vielversprechende Produkte, für die eifrig Werbung geschaltet wird, manch einen zu einem Schnellkauf. Immer häufiger auch online. Wenn der Preis, die Liefer- und Retourbedingungen passen, scheint es sich um eine risikofreie Entscheidung zu handeln. Positive online-Bewertungen animieren noch zusätzlich. Manche Marke ist in vielem Munde. Das überzeugt. Und ein tolles Schnäppchen macht doch jeder gerne …

Warum online-Matratzenkäuf...

Kategorie: 

Die besten Wohlfühl-Tipps gegen Verspannungen im Winter

Fr, 04. Dez. 2020

Im Winter nehmen Verspannungen zu. Wenn wir frieren, fährt uns die Kälte sprichwörtlich in alle Glieder. Dabei ziehen wir automatisch die Schultern hoch und die Muskeln zusammen. Zurück bleiben können schmerzhafte Verspannungen im Schulter-, Nacken- oder Rückenbereich. Und die sind in der kalten Jahreszeit besonders hartnäckig. Verantwortlich dafür ist die Kälte. Wärmende Getränke und bestimmte Gemüsesorten können die Situation ...

Kategorie: 

Remetschwil - Wechsel bei den Technischen Diensten

Fr, 04. Dez. 2020

Als neuen Leiter der Abteilung Technische Dienste hat der Gemeinderat aus zahlreichen Bewerbern Roger Kalt, geb. 1963, wohnhaft in Kleindöttingen, gewählt. Er war schon in anderen aargauischen Gemeinden in dieser bzw. ähnlichen Funktionen tätig. Roger Kalt hat sein Amt am diesjährigen 1. Dezember angetreten.

Herbert Lauber, Verantwortlicher Bauamt, wird heuer am 8. Dezember, nach fast 30 Jahren im Dienste der Gemeinde Remetschwil, vorzeitig in den wohlverdienten Ruhe...

Oberrohrdorf - Inspektionsbericht

Fr, 04. Dez. 2020

Gemäss den geltenden gesetzlichen Bestimmungen muss die Tätigkeit der Betreibungsämter jährlich mindestens einmal mittels einer Inspektion überprüft werden. Das Betreibungsinspektorat des Kantons hat beim Betreibungsamt Bellikon-Oberrohrdorf-Remetschwil mit Sitz in Oberrohrdorf diese jährliche Inspektion vorgenommen. Dem Bericht kann entnommen werden, dass das Betreibungsamt gut geführt ist und sich an die gesetzlichen Bestimmungen hält. (gk)

Kategorie: 

Aussenbeleuchtung von Wohngebäuden

Di, 01. Dez. 2020

Eine ausgeklügelte Aussenbeleuchtung schützt nicht nur vor Einbrechern, sondern erweitert auch den Wohnraum. Die Lichtrichtung der Leuchten sollte der Blickrichtung entsprechen, um störendes Blenden zu verhindern. Übergänge von Hell nach Dunkel lassen die angestrahlten Bereiche richtig zur Geltung kommen.

Hauseingang
Licht beim Hauseingang weist in der Dunkelheit den richtigen Weg und gibt dem Hauseigentümer Sicherheit: Er erkennt auf Anhieb, wer vor der Tür...

Kategorie: 

Ist die Strassenbeleuchtung falsch platziert?

Di, 01. Dez. 2020

Die Gemeindeversammlung genehmigt das Budget ohne Unterflursammelstelle. Diskussionen gab es unter «Verschiedenes»

Noch stehen nicht alle LED-Kandelaber der neuen Strassenbeleuchtung an der Bremgartenstrasse. Bereits sorgen die Lampen an der Winter-Gmeind für Kritik. Der Standort auf dem Trottoir sei nicht behindertengerecht.

Bernhard Guhl, früherer Nationalrat, lief mit seinem Votum unter dem Traktandum «Verschiedenes» bei den Stimmbürgern offene Tür...

Kategorie: 

Künten/Stetten - Sternsingen findet statt

Di, 01. Dez. 2020

Das Sternsingen kann durchgeführt werden. Die Ministranten von Künten und Stetten sammeln Geld für Kinder und Jugendliche in Not. Dieses Jahr unter dem Motto: «Kindern halt geben – in der Ukraine und weltweit.» Aus gegebenen Gründen, werden die Sternsinger nur angemeldete Haushalte besuchen und den Neujahrssegen vorbeibringen. Anmeldungen bis am 27. Dezember an minis-kuenten@gmx. ch oder Telefon 079 879 57 61. Die Besuche werden am Samstagabend, 9. Januar 2...

Kategorie: 

Mellingen - Neue Bankleitung

Di, 01. Dez. 2020

Stefan Arnold, Leiter Services und Mitglied der Bankleitung der Raiffeisenbank Aare-Reuss nimmt per Ende November eine neue Herausforderung in seiner Wohnregion wahr. Seine Nachfolge übernimmt David Sauerländer, bisher Leiter Credit Office. Als vierte Kraft in der Bankleitung stösst Matthias Geiger hinzu, Leiter Vermögensberatung. Diese Erweiterung des obersten Führungsgremiums trägt dem Erfolg der vergangenen Jahre Rechnung und unterstreicht die Wachstumsstrateg...

Kategorie: 

Mägenwil: Klagen wegen Entsorgung

Di, 01. Dez. 2020

Der Gemeinderat hat mit dem Reglement über die Abfallentsorgung die Benützungszeiten für die verschiedenen Sammelstellen beschlossen. Diese Zeiten sind bei den Sammelstellen öffentlich angeschlagen. Trotzdem gibt die Entsorgung, vor allem spätabends, sowie am Samstagabend und am Sonntag, immer wieder Anlass zu Klagen, schreibt der Gemeinderat auf der Homepage. Der Gemeinderat ersucht die Bevölkerung, sich an die Benützungszeiten der Sammelstellen (werktags v...

Kategorie: 

Tägerig tritt aus «Baden Regio» aus

Di, 01. Dez. 2020

Mit der Auflösung des Regionalplanungsverbands Rohrdorferberg-Reusstal kam Tägerig 2015 als einzige Gemeinde aus dem Bezirk Bremgarten zu «Baden Regio». Verschiedene Sachgeschäfte führten dann aber zu einer verstärkten Ausrichtung und Zusammenarbeit im Reusstal, was vor einem Jahr zum Beitritt der Gemeinde Tägerig zum Regionalplanungsverband Mutschellen-Reusstal-Kelleramt führte und nun zum Austritt bei «Baden Regio». Ab Januar 2021 wird ...

Kategorie: 

Geselligkeit in den Vereinen blieb auf der Strecke

Di, 01. Dez. 2020

Was ist im Corona-Jahr gelaufen und was musste abgesagt werden? Serie 2. Teil: Heute mit Wohlenschwil und Tägerig

In unserer kleinen Serie über die Turnvereine und ihre Aktivitäten im Corona-Jahr zeigt: Zwar konnte der eine oder andere Wettkampf durchgeführt werden. Doch die Geselligkeit fiel weitgehend den Pandemie-Vorschriften zum Opfer.

Schauen Sie sich das Bild nebenan gut an. So sieht das aus, wenn sich eine Jugendriege mit ihren Leitern nach einer unbeschwerten und...

Kategorie: 

Rütihof ist eine OL-Hochburg

Di, 01. Dez. 2020

Siri, Timo und Jari Suter mit Elin Erne im Nationalkader

Das Jahr 2020 war auch für die Orientierungsläufer kein guter Jahrgang. Covid-19 verhinderte die meisten Wettkämpfe. Dennoch konnten die Selektionen fürs kommende Jahr für die Elite-Kader des Schweizerischen OL-Verbandes «Swiss Orienteering» vorgenommen werden. Gleich vier junge OL-Läuferinnen und -Läufer aus Rütihof gehören dem Schweizer Nationalkader an.
Timo Suter, Rütihof, ...

Kategorie: 

Marisas Männer trainieren wieder

Di, 01. Dez. 2020

Vorstand des VBC Mellingen hat es den Teams überlassen zu trainieren

Die Männer des VBC Mellingen versuchen ihre Form zu bewahren. Die 3.-Liga-Aufsteiger, die neu von Marisa Tschopp trainiert werden, tun dies mit Schutzkonzept

Die Meldung des «Reussbote», wonach der VBC Mellingen seinen Trainingsbetrieb gänzlich eingestellt hat, wurde von der Aktualität überholt. Benny Irniger, schlagstarker Angreifer bei den Reuss Boys teilte mit: «Leider können...

Kategorie: 

Ein Besuch auf dem «Nüeltschehof»

Di, 01. Dez. 2020

Bauernhofwoche der Tagesstrukturen

«Muh, muh, muh, so ruft im Stall die Kuh. Wir geben ihr das Futter. Sie gibt uns Milch und Butter.» Mit diesem Reim begann die Bauernhofwoche anlässlich des Ferienprogrammes der Tagesstrukturen Mellingen. «Wir befassten uns vor allem mit den Tieren Kuh und Huhn. Dazu experimentierten wir mit einem Latex Handschuh wie sich das Melken an einem Kuheuter anfühlt. Wir gestalteten die Masse der Hühnerhaltung, nämlich 1 Quadratme...

Kategorie: 

Fusionspläne bei der Spitex Niederwil

Di, 01. Dez. 2020

Die Spitex Niederwil, Fischbach-Göslikon will mit Bremgarten, Kelleramt und Mutschellen fusionieren

Vier Spitex-Organisationen machen sich auf den Weg zur Fusion. Ziel ist, die grösser werdenden Herausforderungen als regionale Spitex gemeinsam zu bewältigen.

Diese Woche gehts los. Ein Steuerungs-Ausschuss, zusammengesetzt aus den Präsidenten der vier Spitex-Organisationen, einem externen Berater, ergänzt durch Vorstandsmitglieder sowie internen und externen Fachpers...

Kurt Scherers letzte Gmeind als Ammannn

Di, 01. Dez. 2020

Satter Gewinn, Verabschiedung des Gemeindeammanns und zwei Kreditanträge

Nach 23 Jahren im Gemeinderat verabschiedet sich Gemeindeammann Kurt Scherer aus der aktiven Politik. An seiner letzten Gmeind kann er über Positives berichten. Die Jahresrechnung 2019 schliesst um satte 2,322 Millionen über dem Budget ab.

Kurt Scherer hätte sich gerne ein besseres Jahr für seinen Abschied als Gemeindeammann ausgesucht. Die Winter-Gmeind ist jeweils gut besucht und eine Art Wei...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 01. Dez. 2020

Martin Skalsky studierte Komposition an der ZHdK, sowie Musikwissenschaft, Wirtschaft und Informatik an der Uni Zürich. Er komponierte die Musik für viele Kinofilme und Fernsehserien. Sein Debütfilm als Regisseur – «Cody – the dog days are over» – kam 2019 ins Kino.

«Schwigis», ich liebe euch!

Nun, meine Schwiegereltern sind da, wenn wir sie brauchen und nicht da, wenn wir sie nicht brauchen. Ideal, nicht? Sie kümmern sich so liebevo...

Die Hiltiberger machten das Rennen

Di, 01. Dez. 2020

Am Sonntag wurden im zweiten Wahlgang Severine Jegge und Andreas Sommer gewählt

Die drei neuen Gemeinderäte in Fislisbach und Oberrohrdorf sind im gleichen Quartier aufgewachsen: Severine Jegge, Andreas Sommer und auch Simone Bertschi, die im ersten Wahlgang gewählt worden war.

Sie würde gerne noch etwas anfügen, sagt Severine Jegge am Sonntagnachmittag kurz nach ihrer Wahl in den Gemeinderat von Oberrohrdorf am Telefon: «Wir drei waren Nachbarskinder.» Se...

Kategorie: 

Ein neues Zuhause für die Vögel

Di, 01. Dez. 2020

Nistkästen gereinigt und Mauerseglerkästen ausgewechselt

An zwei Samstagen waren die Mitglieder des Natur- und Vogelschutzvereins Niederrohrdorf unterwegs. Sie kontrollierten die diversen Nistkästen in verschiedenen Waldgebieten sowie im Märxli und wechselten die verwitterten Mauerseglerkästen am Kollerhaus aus.
Vor rund zehn Jahren wurden die Mauerseglerkästen an der Dorfschüür montiert. Die Witterung hat an ihnen genagt. Es wurde Zeit, sie auszuwechse...

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote