banner

Mai 2021

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 11. Mai. 2021

Stefan Schmid, geboren 1955, wohnhaft in Mellingen, Betriebstechniker SFB, Metallbauzeichner, Farbtechnologe ehem. Nyco Kirchberg. Er ist heute auch bekannt als «der Feierabendmaler»

Meine Väter

Auf einem Fensterbrett in meiner Wohnung steht ein Foto mit vier Personen darauf: Mein Grossvater, geboren 1904, mein Vater, 1927, ich, 1955 und mein Sohn, 1990, damals gerade zwei Jahre alt. Ich musste mich beeilen, um uns vier auf ein Foto zu bringen, denn wie sich’s zeigte, w...

Kategorie: 

Lesermeinungen - Zur Gastkolumne von Ruth Humbel

Di, 11. Mai. 2021

Unter dem Titel «Scheitern des Covid- 19-Gesetzes wäre fatal» macht Ruth Humbel, wie immer, den Menschen Angst. Sie tut so, als ob das Covid- 19-Gesetz dafür sorgt, dass den Menschen, die seit über einem Jahr von den Massnahmen existenziell betroffen sind, optimal geholfen ist. Das ist eine Unwahrheit: Gelder fliessen zum Teil, müssen aber zuerst in Form von Mieten an die Immobilienkonzerne abgeliefert werden, Restaurationsbetriebe, die nach dem 20. März 202...

Kategorie: 

Niederrohrdorf - Museumstüren öffnen am Sonntag

Di, 11. Mai. 2021

Nach einjähriger Pause, infolge Corona-Pandemie, öffnet das Niederrohrdorfer Ortsmuseum seine Türen im Rahmen des Internationalen Museumstages 2021 am Sonntag, 16. Mai, von 13 bis 16 Uhr. Neben der permanenten Ausstellung von Zeitzeugen zu den Themen Wohnen, Vereine, Landwirtschaft, Gewerbe und Industrie präsentiert die Museumskommission eine Sonderausstellung von ausgewählten Bildern, Zeichnungen, Aquarellen sowie Skulpturen aus Eisenschrot aus früheren Ausstell...

Oberrohrdorf - Betreten von Weideland

Di, 11. Mai. 2021

Aufgrund von Hinweisen von Landwirten wird darauf aufmerksam gemacht, dass das Grundeigentumsrecht grundsätzlich das Betreten fremder Wiesen und Äcker verbietet. Es gibt aber keine konkrete rechtliche Grundlage zum Erlass eines Verbots zum Betreten von Wiesen und Äckern. Der Grundeigentümer verfügt aufgrund seiner Stellung über verschiedene Schutzrechte bei Besitzesstörungen und bei Sachbeschädigungen, da gepflanzte Kulturen beschädigt werden k...

Kategorie: 

Von drei Varianten und einem Favorit

Di, 11. Mai. 2021

Gemeinderat informiert über revidierte Nutzungsplanung und die Neuorganisation des Sozialdienstes

Eine Nutzungsplanung ohne Einzonungen gibt wenig zu reden. Für die Neuorganisation der Sozialdienste gibt es drei Varianten und einen Favorit.

Zwei Themen standen im Zentrum der Birmenstorfer Informationsveranstaltung: Die revidierte Nutzungsplanung und die Neuorganisation des kommunalen Sozialdienstes. Sie werden auch die Haupttraktanden an der Gemeindeversammlung am 1. Juni bilden.
A...

Kategorie: 

Absage stiess auf grosses Verständnis

Di, 11. Mai. 2021

Unser Fragebogen: 17 Antworten von Markus Jost, Wohlenschwil

Markus Jost erzählt, weshalb das Dorffest auf 2022 verschoben wird, welchen Beruf er gewählt hätte, wäre er nicht Gemeindeschreiber geworden und ob er lieber eine Bratwurst an einem Dorffest oder ein «5-Gänger» in der «Mühle» hätte.

Herr Jost, letzte Woche wurde das Dorffest in Wohlenschwil aufs nächste Jahr verschoben. Was gab den Ausschlag dazu?
Markus Jost: Die...

Kategorie: 

Fislisbach - Frühlingsputz beim Spielplatz

Di, 11. Mai. 2021

Man trifft sich gerne auf dem Naturspielplatz inmitten des Dorfes. Unter dem Jahr wird der Spielplatz Tannenburg durch das Bauamt Fislisbach unterhalten. Zusätzlich organisiert der Elternverein zweimal im Jahr einen umfangreichen «Helfertag». So auch vorletzten Samstag. Gegen 15 Personen teilten sich an verschiedenen Arbeitsposten auf. Unter anderem wurde der Sandkasten wieder mit neuem Sand gefüllt, als Fallschutz wurden Holzschnitzel verteilt und es wurden diverse Reinig...

Kategorie: 

Weniger Berufkraut entlang der Reuss

Di, 11. Mai. 2021

Bis auf die Höhe des Ebereich entfernen Freiwillige entlang des Reussufers das schädliche Berufkraut

Entlang der Reuss in Mellingen ist am Samstagmorgen eine Gruppe von 20 Personen unterwegs, ausgerüstet mit Handschuhen, Gartenhacke und Abfallsäcken. Im Rahmen des Projektes «Achtung Neophyten!» gehen sie für die dritte Aktion dem Berufkraut an die Wurzeln – zuvor waren im März bereits Neophyten auf dem Friedhof entsorgt worden, im April konnten b...

Kategorie: 

Der Gemeinderat spart, wo er kann

Di, 11. Mai. 2021

Am heutigen Informationsabend geht es um Sparpotenzial und um einen zweiten Schulhausabwart

Die Fenster im Gemeindehaus werden dieses Jahr nicht gereinigt. Damit spart Fislisbach einige tausend Franken. Zum Seniorenausflug wird die Gemeinde dennoch einladen.

Mitte April hatte die Gemeinde Fislisbach Einsparungen von 8000 Franken mitgeteilt. Diese erreicht sie, indem sie auf die sonst üblichen Hauptreinigungen im Gemeindehaus und in den Schulhäusern im Sommer verzichtet. Im Gemeind...

Kategorie: 

Vertrauen in die Landwirtschaft

Di, 11. Mai. 2021

Drei Betriebsleiter der Region stellen ihre Betriebe vor

Am 13. Juni stehen zwei Initiativen national zur Abstimmung, die Trinkwasserinitiative und die Initiative für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide.

Die genauen Auswirkungen beider Initiativen sind zur Zeit nur sehr schwer abschätzbar, da die vorgeschlagenen Änderungen der Bundesverfassung erst in der Umsetzung im Detail definiert werden. Die Landwirtschaft der Schweiz ist seit Jahrzehnten daran, die Ziele Schutz der...

Kategorie: 

Verband erteilt Alternativ-Vorschlag eine Absage

Di, 11. Mai. 2021

Sechs Präsidenten von Aargauer 2.-Liga-Vereinen fordern vom AFV den Abbruch der Meisterschaft und präsentieren eine Lösung

Die Präsidenten von sechs Aargauer Fussballvereinen fordern vom Aargauischen Fussballverband AFV den Abbruch der Meisterschaft. Sie präsentieren eine alternative Lösung, die weniger Verlierer hervorbringen soll. Doch der Verband winkt ab. Er will die Vorrunde zu Ende spielen und danach endgültig werten.

Von den 15 2.-Liga-Vereinen im K...

Kategorie: 

Parkbussen: Bitte QR-Code scannen

Di, 11. Mai. 2021

Die Repol Rohrdorferberg-Reusstal führt den QR-Code bei Bussen ein. Es vereinfacht die Zahlung

Für Parksünder gibt es jetzt eine vereinfachte Variante, um das Bussgeld zu begleichen. Unter dem Scheibenwischer ist nicht mehr der Bussbescheid mit Einzahlungsschein, sondern mit einem QR-Code.

Die ersten Zahlungen von Parkbussen, die mittels QR-Code erfasst wurden, sind bereits bei der Repol Rohrdorferberg-Reusstal eingegangen. Das seit dem 1. Mai eingeführte Programm funkti...

Kategorie: 

Flugaufnahmen und Kutschenhandwerk

Di, 11. Mai. 2021

Am 16. Mai ist der Internationale Museumstag. Schweizweit und auch in unserer Region öffnen Museen ihre Türen

Dieses Jahr findet der Internationale Museumstag wieder statt. In Fislisbach wurde eigens dafür eine neue Ausstellung mit Flugaufnahmen vom Dorf eingerichtet. In Oberrohrdorf zeigt das Kutschenmuseum Berufe rund um den Kutschenbau.

Es war eine lange Durststrecke für Museen. So auch für das Ortsmuseum in Fislisbach. Nur im Sommer war es kurz geöffnet. Di...

Kategorie: 

Wir gratulieren

Di, 11. Mai. 2021

Gratulation zur diamantenen Hochzeit

Am nächsten Samstag, 15. Mai dürfen Maria und Hansjörg Ender-Gratwohl, Zelgmattweg 3, in Mellingen, ihre diamantene Hochzeit (60 Jahre) feiern. Wir gratulieren herzlich zum hohen Festtag und wünschen dem Jubilarenpaar weiterhin viel Lebensfreude, alles Gute und vor allem gute Gesundheit. (zVg)

Kategorie: 

Einmal ein Maler sein …

Di, 11. Mai. 2021

… das wäre was! Nachdem im Schulzimmer die Farbenlehre intensiv miteinander kennengelernt, geübt und ausprobiert wurde, war klar, es muss noch ein Erlebnis, hautnah an der Thematik, her. So besuchten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Primarschule Tägerig einen Nachmittag lang das Malergeschäft B. Solèr in Mellingen. Zu Fuss ging es bereits vor Schulstart los um genügend Zeit vor Ort zu haben. Die schönen Kleider wurden natür...

Kategorie: 

Lesermeinungen - Plaza Workshop in Mellingen

Di, 11. Mai. 2021

Fast noch mehr erstaunt über den Einstieg in den Plaza Workshop am Samstag, 1. Mai, war ich über die Berichterstattung im «Reussbote» am darauffolgenden Dienstag. Ich war dem Tisch 7 zugeteilt und stellte überrascht fest, dass er sich zusammensetzte aus lauter Mitgliedern der «IG-ImpulsMellingen21», welcher auch ich angehöre. Ich fragte mich dann kurz, ob uns die Organisatoren damit einfach eine Freude machen wollten, oder ob es andere Gründe waren...

Kategorie: 

«Ich war so fasziniert, das wurde fast obsessiv»

Di, 11. Mai. 2021

Ein junges Paar erfüllt sich den Traum von einem winzigen Häuschen. Wird es schon bald in einem Mägenwiler Garten stehen?

Wohnen auf wenig Fläche, mit wenig Besitz – diesen Traum lässt ein junges Paar wahr werden. Lara Bearpark und Sébastien Montandon auf dem Weg zum «Tiny House».

Die kleinen Häuschen, erzählt Lara Bearpark, hätten sie im Internet entdeckt. Sie hätten recherchiert und recherchiert. «Ich war so fasziniert...

Kategorie: 

Eidg. Feldschiessen etwas anders

Di, 11. Mai. 2021

Schiesssport: Aargauer Schiesssportverband zeigt sich kreativ

Das grösste Schützenfest der Welt, das Eidgenössische Feldschiessen, kann nicht wie vorgesehen vom 28. bis 30. Mai stattfinden. Der kantonale Schiesssportverband (AGSV) zeigt sich aber kreativ.

Die Verantwortlichen in den lokalen Schützenvereinen sind seit Beginn der Pandemie Flexibilität gewohnt. Sie haben sich der jeweils aktuellen Situation mit den sich verändernden Bestimmungen laufend angepasst....

Kategorie: 

Mehrheit stimmt für Abbruch

Di, 11. Mai. 2021

Umfrage bei Clubs zum Meisterschaftsabbruch

Der Fussballverband und die Vereine an der Basis haben ganz offensichtlich das Heu nicht auf der selben Bühne. Während der Verband unbedingt die abgebrochene Herbstrunde nachholen und die Meisterschaft nach der Hälfte der Spiele für gültig erklären will, spricht sich die Mehrheit der Fussballvereine für einen Abbruch der Meisterschaft aus.
Eine Umfrage einiger aufmüpfiger Fussballfunktionäre bei rund 1400...

Kategorie: 

Vereine mucken gegen Verbandsentscheid auf

Fr, 07. Mai. 2021

Der Aargauische Fussballverband AFV will die Meisterschaftsvorrunde um jeden Preis spielen. Zum Unwillen vieler Vereine

Der AFV will, wenn es die Corona-Bedingungen zulassen, eine Art Restmeisterschaft über die Runde bringen. Das, nach nur zwei Wochen Vorbereitung. Dagegen regt sich Widerstand in den Vereinen. Trainer und Funktionäre fürchten um die Gesundheit ihrer Spieler. Nun kommen neue Vorschläge aus den Vereinen, die sich daran stören, dass sie vom Verband nich...

Kategorie: 

Ja, das ist die Olympiaquali!

Fr, 07. Mai. 2021

Wasserspringen: Michelle Heimberg zeigt stolz, wie sie ihr Ziel in Tokio erreicht hat

Schauen Sie in ihre Augen! Trotz Maske ist Michelle Heimberg die Freude ins Gesicht geschrieben. Sie hat ihr langersehntes Ziel erreicht.

Das Foto, das die Fislisbacher Wasserspringerin auf Facebook gepostet hat, zeigt Michelle Heimberg, wie sie mit glänzenden Augen auf die Resultattafel zeigt. Ein 18. Rang beim Worldcup in Tokio hätte für die Olympiaqualifikation gereicht. Ein 11. Platz ist...

Kategorie: 

Krimi-Königin kommt nach Niederwil

Fr, 07. Mai. 2021

Silvia Götschi liest aus ihren neuen Romanen «Interlaken» und «Auf der schwarzen Liste des Himmels»

Silvia Götschis preisgekrönte Geschichten über Mord und Totschlag erwecken über die Landesgrenzen hinaus Interesse. Und eine Lesung mit ihr wird zum spannenden Spektakel. Im Interview erzählt die Erfolgs-Autorin vom Hallwilersee, wie sie das schafft.

Frau Götschi, Sie haben Ihre Romane anfangs selbst verlegt. War das eine gute Erf...

Kategorie: 

Fislisbach - Waldumgang abgesagt

Fr, 07. Mai. 2021

Der Waldumgang der Ortsbürgergemeinde mit der Bevölkerung wurde auf Samstag, 29. Mai terminiert. Die Covid-19-Schutzmassnahmen mit den aktuellen Beschränkungen führen dazu, dass dieses Jahr auf die Durchführung des Waldumgangs verzichtet werden muss. Der Schutz und die Gesundheit der Teilnehmenden hat Vorrang. (gk)

Kategorie: 

Stetten - Auslandsaufenthalt von Siro Dubach

Fr, 07. Mai. 2021

Nikola Andic wird nach dem Lehrabschluss mit einem Pensum von 50 Prozent vom 13. August bis 31. Oktober und mit einem Pensum von 80 Prozent ab 1. November bis 29. Januar 2022 als Teilzeitangestellter der Gemeindekanzlei angestellt. Siro Dubach absolviert von 1. November bis 22. Januar 2022 einen Auslandsaufenthalt. (gk)

Kategorie: 

Birmenstorf - Wechsel auf der Gemeindeveraltung

Fr, 07. Mai. 2021

Gemeindeschreiber Stefan Krucker und Jürg Frey, Leiter Abteilung Finanzen/Steuern, nähern sich der Pensionierung. Seit 1987 stehen Stefan Krucker als Gemeindeschreiber und Jürg Frey als Leiter Abteilung Finanzen/Steuern im Dienste der Gemeinde. Wenngleich die dazwischenliegenden bald 35 Jahre an den beiden (beinahe) spurlos vorübergegangen sind, rückt auch bei ihnen das ordentliche AHV-Rentenalter in Sichtweite. Beide haben sich entschieden, dieses mit zwei Jahren Vor...

Kategorie: 

Ist die Genossenschaft bald Geschichte?

Fr, 07. Mai. 2021

Im Hallenbad steht eine grosse Sanierung an – die Leitung von Bad und Sauna soll an die Gemeinde gehen

Die Genossenschaft gibt es genauso lange wie das Hallenbad. Seit 47 Jahren sorgt sie dafür, dass das Bad immer gut in Schuss ist. Mit der anstehenden Sanierung wechselt die Zuständigkeit an den Gemeinderat.

Die Sanierung des Hallenbades ist inzwischen unbestritten. Die Hallenbadkommission konnte dank vorausschauender Planung die betagte «Lady» immer wieder mit Tei...

Ausflug in die innere Welt

Fr, 07. Mai. 2021

Im «Pot au feu» in Fischbach-Göslikon findet wieder eine Ausstellung statt

Nach einer langen, coronabedingten Pause findet im «Pot au feu» wieder eine Ausstellung statt. Zu Gast ist Sabine Miryam Hurni.

Wir sind sehr glücklich, dass wir nach einer längeren Pause endlich wieder eine Ausstellung in unserem ‹Pot au feu› ankündigen dürfen», sagt Künstler Martin Hufschmid aus Fischbach-Göslikon. Das «Pot au feu» is...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 07. Mai. 2021

Vroni Peterhans-Suter aus Niederrohrdorf ist Mutter von fünf Kindern. Die Bäuerin der Betriebsgemeinschaft agrino.ch ist Katechetin im Pastoralraum am Rohrdorferberg, Co-Präsidentin von «andante» sowie Präsidentin des Vereins für Kirche und Umwelt.

Am Sonntag ist Muttertag

Ich nenne ihn eher «Danktag» für alle mütterlich-tätigen Menschen. Das sind neben den Eltern auch Grosseltern, Tagesmütter und viele andere, welche die wirt...

Kategorie: 

Fakten vor Augen führen

Fr, 07. Mai. 2021

Zum Leserbrief von Martin Rubi im «Reussbote» vom 23. April 2021.

Mit ein wenig Unverständnis habe ich im «Reussbote» vom 23. April den Leserbrief von Martin Rubi gelesen, in welchem er dem «Reussbote» einseitige Berichterstattung im Artikel zur Revision der BNO vorwirft.
Eine andere Sicht der Dinge könnte doch auch sein, dass beide Instanzen (Regierungsrat und Verwaltungsgericht) vielleicht ein wenig überfordert waren mit diesem langjährigen ...

Kategorie: 

Es ist eine materielle Enteignung

Fr, 07. Mai. 2021

Antwort zu den Lesermeinungen von Mirjam Egloff im «Reussbote» vom 7. April 2021 und Martin Rubi im «Reussbote» vom 23. April 2021.
Fakt ist, dass die Gemeinde Mellingen mit dem Umzonungsentscheid zugunsten einer Parzelle an der Birrfeldstrasse die Eigentümerin einer grossen Parzelle im Gebiet «Ifang» zwischen Tägerigerweg und Langmattquartier materiell enteignet hat. Soweit der Stand des Verfahrens nach dem Entscheid des Spezialverwaltungsgerichts. ...

Kategorie: 

Veranstaltungen

Fr, 07. Mai. 2021

Wohnungsbesichtigung in Künten

Am Samstag, 8. Mai findet von 10 bis 14 Uhr in der Überbauung am Chräbsbach in Künten eine Besichtigung von zwei Musterwohnungen statt. Das Angebot der drei Mehrfamilienhäuser mit 22 Wohnungen besteht aus 2½bis 4½-Zimmer-Eigentumswohnungen. Die Überbauung bietet für jeden Geschmack etwas Passendes: Grosszügige Gartenwohnungen mit Sicht ins Grüne, moderne Geschosswohnungen oder stilvolle Dachwohnungen mit ge...

Kategorie: 

Langsam füllen sich die Zimmer wieder

Fr, 07. Mai. 2021

GV des Alterszentrums am Buechberg mit Informationen zur Belegung und Visionen für die Zukunft

Es gibt immer noch leere Betten im Alterszentrum am Buechberg. Wegen der anhaltenden Pandemie scheuen zurzeit betagte Menschen den Schritt in eine Pflegeinstitution. Das Alterszentrum hat deshalb ein neues Projekt aufgegleist.

Das Alterszentrum hatte noch nie so viele leere Betten», sagt Edith Saner, Präsidentin des Verwaltungsrats. Gegen Ende 2020 führte die überdurchschn...

Kategorie: 

Zufahrt zur Waldhütte ist gewährleistet

Fr, 07. Mai. 2021

Der Stutzweg und der Chropfeichenweg sind in einem schlechten Zustand

Der Gemeinderat Fislisbach plant die Sanieurng von zwei Waldstrassen. Diese sind in einem schlechten Zustand. Die Kosten betragen rund 38 000 Franken. Die Arbeiten werden im Mai und Juni ausgeführt.

Die Zufahrt über die Waldstrasse «Stutzweg» zur Waldhütte sowie die Waldstrasse «Chropfeichenweg», beide befinden sich im Waldstück «Oberholz», sind in einem schlechten Zustand...

Oberrohrdorf - Sondernutzungsplanung «Reklameanlagen»

Fr, 07. Mai. 2021

Die Gemeinde Oberrohrdorf möchte auf der Basis der revidierten Bauund Nutzungsordnung eine Sondernutzungsplanung über Reklameanlagen erlassen. Ziel ist eine koordinierte, transparente und ortsbildfördernde Handhabung von bewilligungspflichtigen Reklameanlagen. Der Sondernutzungsplan beschränkt sich auf das Siedlungsgebiet, da permanente Reklamen ausserhalb der Bauzonen grundsätzlich unzulässig sind. Die Gemeindeversammlung hat am 8. Dezember 2020 einen entspreche...

Oberrohrdorf - Neuer Allradtraktor

Fr, 07. Mai. 2021

Seite April 2002 steht dem Werkdienst ein Kommunaltraktor zur Verfügung. Er dient in den Wintermonaten hauptsächlich für das Schneepflügen. Im Sommer ist das Fahrzeug für das Mähen von Rasenflächen sowie verschiedene Transporte im Einsatz.
Der Traktor ist nun an seinem «Lebensende» angekommen und wird durch einen neuen Traktor der Marke «John Deere» ersetzt. Die entsprechenden Kosten sind im Budget 2021 enthalten. (gk)

Kategorie: 

Trotz Brand: «Wir haben grosses Glück gehabt»

Fr, 07. Mai. 2021

Nach dem Brand in der Schreinerei Peterhans wird weiter nach der Ursache geforscht – klar ist: Es hätte schlimmer kommen können

Eine harte Woche liegt hinter den beiden Geschäftsinhabern. Trotzdem spürt man Erleichterung und Optimismus bei Beat und Michael Peterhans. Wegen dem Brand musste sich die Schreinerei umorganisieren. Die Arbeit ging weiter, praktisch ohne Unterbrechung.

Wer die hölzernen Stufen zum Empfang der Peterhans, Schibli & Co. AG hochsteig...

Kategorie: 

Fislisbach - Einsparungen im Liegenschaftsunterhalt

Fr, 07. Mai. 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die täglichen Reinigungsarbeiten in den Gemeindeliegenschaften massiv verstärkt werden. Die täglichen Hygienereinigungen sowie die weniger genutzten Räume durch die Vereine an den Abenden und Wochenenden führen zu Anpassungen bei den sonst üblichen Hauptreinigungen im Sommer. In den Schulhäusern wird die Hauptreinigung verkürzt durchgeführt, und im Gemeindehaus kann auf die geplante Hauptreinigung komplett verzi...

Kategorie: 

Fislisbach - Landwirte bitten um Verständnis

Fr, 07. Mai. 2021

In Kürze beginnt die Erntezeit von landwirtschaftlichen Kulturen. Feldgemüse, Erbsen und Bohnen müssen bei tiefen Temperaturen geerntet werden, um ein gutes Lebensmittelprodukt zu erhalten. So entstehen während den Ruhezeiten, trotz grosser Rücksichtnahme, Emissionen durch Maschinen und Motorenlärm.
Weitere Lärmemissionen treten während der Erntezeit durch Mähdrescher, Maishäcksler und wegen Silierarbeiten auf. Gewisse Wettersituationen fü...

Kategorie: 

Tonnenschwere Steine für den Spielplatz

Fr, 07. Mai. 2021

Die Umgebungsarbeiten beim Primarschulhaus sind in vollem Gang – als Erstes entsteht ein Klettergarten

Mit riesigen Kalksteinen aus dem Steinbruch Balzers sowie entrindeten Stämmen aus einheimischem Robinienholz baut eine Fachfirma in diesen Tagen den neuen Kletter-Spielplatz beim Primarschulhaus. Auch die Umgebung wird neu gestaltet.

Für rund eine Million Franken wird die Umgebung des Primarschulhauses neu gestaltet. Die Arbeiten haben gerade begonnen und beinhalten unter a...

Kategorie: 

Erstmals seit Jahren rote Zahlen im Reusspark

Fr, 07. Mai. 2021

Im Jahresbericht des Zentrums für Pflege und Betreuung steht Spannendes aus dem Arbeitsalltag und viel Positives – aber nicht nur

Die Auswirkungen der Pandemie haben auch im Reusspark deutliche Spuren in den Finanzen hinterlassen. Erstmals seit längerer Zeit weist das Zentrum für Pflege und Betreuung einen grösseren Verlust aus.

Der Bericht zur Jahresrechnung beginnt mit markigen Worten:
«Dieses Jahr hat uns wie kein anderes geprägt», schreibt Tobias ...

Kategorie: 

Firmentreue und Jubilare bei Elektrokontrollunternehmung

Fr, 07. Mai. 2021

Bänziger + Zollinger GmbH

Durch Kontinuität sowie Qualität unserer langjährigen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen profitiert unsere Kundschaft sowie unser Unternehmen.
Firmentreue hat bei uns einen grossen Stellenwert. Dies spiegelt sich auch bei unserer langjährigen Kundschaft.
Die Mehrheit unserer Kunden sind uns seit der Gründung 2002 treu geblieben und schätzen unser Team. Die Sicherheitsberater im Aussendienst überzeugen mit ihrer Fachkompetenz, und ...

Kategorie: 

Die Spargelsaison ist in vollem Gange

Fr, 07. Mai. 2021

Bei Familie Notter dreht sich aktuell alles um den grünen Spargel. Er wird gepflanzt und geerntet

Auf dem Feld hinter dem Hof sind die grünen Spargelstangen zu sehen. Frischer geht es nicht. Die Familie Notter schneidet sie täglich selbst und vermarktet sie direkt ab Hof.

Erst auf den zweiten Blick sieht man die zarten grünen Spargelstangen in verschiedenen Grössen auf dem Feld wachsen. Spätestens dann läuft den Spargelliebhabern das Wasser im Munde zusamm...

Kategorie: 

Wir gratulieren

Fr, 07. Mai. 2021

Zum 94. Geburtstag von Jakob Brändli

Morgen Samstag, 8. Mai darf Jakob «Schaggi» Brändli, Im Grüt 5, Mellingen, seinen 94. Geburtstag feiern. Wir gratulieren herzlich zum hohen Festtag und wünschen dem Jubilaren weiterhin viel Lebensfreude, alles Gute und vor allem gute Gesundheit. (zVg)

Kategorie: 

Ein Frühlingslager mit viel Bewegung in der Natur

Di, 04. Mai. 2021

Das Frühlingslager der Jugendarbeit Mellingen-Wohlenschwil fand im Berner Oberland statt

Während der zweiten Frühlingsferienwoche verbrachten 17 Jugendliche gemeinsam mit der Jugendarbeit Mellingen-Wohlenschwil ein Lager in Hasliberg im Berner Oberland.

Vor Antritt der Hin- und Rückreise haben alle Beteiligten einen Corona-Selbsttest durchgeführt, welcher beide Male negativ ausfiel. Die Durchführung dieses Frühlingslagers ist dank eines strikten Sicherheit...

Kategorie: 

«Die Fische beruhigen mich»

Di, 04. Mai. 2021

Konstruktionsschlosser Christian Moll aus Tägerig berichtet von seinem Hobby

Seine Lehre hat Christian Moll 1982 bei der H. Wetter AG in Stetten gemacht – und arbeitet immer noch dort. Neben vier Labradoren gibt es bei der Familie Moll eine stattliche Anzahl Fische.

Herr Moll, Sie züchten Kois. Ist das ein eher ruhiges Hobby?
Ja, es ist ein ruhiges Hobby, der Aufwand pro Woche beträgt etwa drei Stunden. Dies beinhaltet das Filterreinigen, Putzen und Bepflanzen d...

Kategorie: 

Mellingen - Neuer Hauswart in der Kleinen Kreuzzelg

Di, 04. Mai. 2021

Auf die Ausschreibung der neu zu besetzenden Stelle als Technischer Hauswart sind zahlreiche Bewerbungen eingegangen. Gewählt wurde Felix A. Kunz aus Birmenstorf. Er verfügt über eine sehr gute Fachausbildung und hat in einer ähnlichen Position in einer anderen Gemeinde seine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Der Stellenantritt erfolgt per 1. Juni. (gk)

Kategorie: 

Mellingen - Traktanden der Gemeindeversammlung

Di, 04. Mai. 2021

Der Gemeinderat hat die Traktandenliste festgelegt. Die Stimmberechtigten werden die Einladungen in rund einem Monat erhalten. Die Gemeindeversammlung findet am Donnerstag, 24. Juni um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle der Schulanlage Kleine Kreuzzelg statt. Traktandiert sind: Protokoll; Rechenschaftsbericht; Rechnung 2020; Kreditabrechnungen: Gesamtrevision Zonenplan und BNO, Sanierung Hauptplatz Sportanlage Kleine Kreuzzelg, Neubau Garderobengebäude; Genehmigung der Anstaltsordnung der i...

Kategorie: 

Michelle Heimberg holt das Olympia-Ticket

Di, 04. Mai. 2021

Die Nachricht kam am Montagmorgen kurz nach fünf Uhr. Die Fislisbacher Wasserspringerin Michelle Heimberg hat in Japan das Ticket für die Olympischen Sommerspiele geholt. Die 20-Jährige sprang beim Weltcup in Tokio vom Drei-Meter-Brett im Vorkampf unter 48 Teilnehmerinnen auf den 11. Rang und holte damit für die Schweiz einen Quotenplatz. Das, obwohl sie im dritten von fünf Sprüngen patzte. Mit 289.35 klassierte sie sich als drittbeste Europäerin. Nur eine U...

Kategorie: 

Fislisbach - Gemeinderat lädt zur Infoveranstaltung ein

Di, 04. Mai. 2021

Der Gemeinderat lädt die Bevölkerung zur öffentlichen Informationsveranstaltung vom Dienstag, 11. Mai um 19.30 Uhr in die Aula/Singsaal Leematten ein. Der Gemeinderat informiert über folgende Themen: Sparpaket 2021; Projekt Wohnen mit Dienstleistungen/Service des Alterszentrums am Buechberg; Gestaltung Badenerstrasse, 2. Etappe; Kreditabrechnung über den Ersatz der Asylantenpavillons Feldstrasse; Verschiedenes u. a. Entlastung der Hauswartung durch Hilfsabwartin, Vaka...

Kategorie: 

Zeit für Sommerreifen – aber lohnt sich der Wechsel?

Di, 04. Mai. 2021

Wenn die Temperaturen steigen, ist der Wechsel auf die für wärmere Temperaturen entwickelten Sommerreifen unbedingt zu empfehlen. Sie erhöhen die Sicherheit und schonen den Geldbeutel!

Kürzere Bremswege und eine sichere Fahrdynamik sind zwei Gründe, warum Experten den Wechsel auf Sommerreifen befürworten. Durch die weichere Gummimischung, die im Winter für den richtigen Grip sorgt, ist der Reifenabrieb von Winterreifen auf warmem Asphalt deutlich höher...

Kategorie: 

Wer die Zweikämpfe nicht gewinnt, verliert!

Di, 04. Mai. 2021

Fussball Junioren A / 1. Leistungsstärke: FC Tägerig verliert Sechs-Punkte-Spiel gegen Muri 0:2 und rutscht in der Tabelle weiter ab

Die Favoritenrolle bekam den Tägliger A-Junioren nicht. Sie verloren gegen den FC Muri und müssen sich eine Lektion gefallen lassen. Wer die Zweikämpfe nicht gewinnt, kann auch das Spiel nicht gewinnen.

Gut, haut der Murianer Ajdin Bajric den Ball in der 85. Minute mit einem herrlichen Freistoss vom Sechzehnereck zum 2:0 in den hintere...

Kategorie: 

«Das Vertrauen in den Töff ist zurückgekehrt»

Di, 04. Mai. 2021

Motorsport: Der Niederwiler David Ludin arbeitet intensiv an seinem Comeback. Er hat die ersten Tests in Hockenheim hinter sich und sagt:

Er gehörte zu den schnellsten Rennfahrern der Schweiz — bis er durch Stürze jäh gestoppt wurde. Nun arbeitet David Ludin (32) intensiv an seinem Comeback. Erste Tests ins Hockenheim stimmen den Niederwiler zuversichtlich.

Er war ein Späteinsteiger. David Ludin war bereits 27, als er mit seinem Superbike ernsthaft in den Rennsport...

Kategorie: 

Nur Busse sollen durch die Flaniermeile fahren

Di, 04. Mai. 2021

Beim zweiten Plaza-Workshop geht es um den Öffentlichen Verkehr in der Altstadt und die Aufwertung der Hauptgasse

Nach einem halben Tag Diskussion wird klar: Der Öffentliche Verkehr soll weiterhin Platz haben in der Altstadt. Mehr Platz sollen aber auch Tische, Pfanzentröge oder ein Brunnen erhalten.

Busse dürfen jederzeit in beide Richtungen fahren. Ansonsten soll die Zufahrt zur Altstadt nur noch für Zubringer erlaubt sein. Ausgeschlossen werden soll auch der land...

Kategorie: 

Das Wasser mit einem Deckel schützen

Di, 04. Mai. 2021

Die kantonale «Aktion Schachtdeckel» wird bei der Familie Habegger auf dem Zelglihof lanciert

Lochdeckel sollen weg von den Feldern. Geschlossene Deckel nützen Bächen und Flüssen und werden vom Kanton finanziell unterstützt.

Alle offenen Schachtdeckel im Kulturland sollen durch geschlossene Deckel ersetzt werden. So lautet das Ziel der «Aktion Schachtdeckel», mit welcher der Aargau schweizweit eine Vorbildfunktion einnehmen will. Lanciert wurde die Ak...

Kategorie: 

Wir gratulieren

Di, 04. Mai. 2021

Zum 90. Geburtstag von Jakob Rieser

Am Samstag, 1. Mai durfte Jakob Rieser, Wohlenschwilerweg 40, in Mellingen seinen 90. Geburtstag feiern. Wir gratulieren nachträglich herzlich zum hohen, runden Festtag und wünschen dem Jubilaren weiterhin viel Lebensfreude, alles Gute und vor allem gute Gesundheit. (zVg)

Kategorie: 

Stetten - Traktanden der Gemeindeversammlung

Di, 04. Mai. 2021

An der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 11. Juni werden folgende Traktanden behandelt: Protokoll; Rechenschaftsbericht; Rechnung 2020; Wahl von drei Mitgliedern der Finanzkommission; Wahl eines Stimmenzählers; Verschiedenes. Die Einwohnergemeindeversammlung vom 17. Juni hat über folgende Geschäfte zu befinden: Protokoll; Rechenschaftsbericht; Zusicherung des Gemeindebürgerrechtes an Gallapeni Sami, Donjeta, Elion, Noela und Liana; Rechnung 2020; Aufhebung Musikschule...

Kategorie: 

Nächster Schritt zur Asylunterkunft

Di, 04. Mai. 2021

Das Gebäude an der Hubelstrasse 18 soll abgerissen werden

Das Baugesuch für den Abriss liegt in der Gemeindekanzlei auf. Am 20. Mai folgt eine Infoveranstaltung. Der Gemeinderat informiert unter anderem über einen Neubau für eine Asylunterkunft.

Es ist ein langwieriges Unterfangen. Seit drei Jahren sucht der Gemeinderat Niederwil nach einer Lösung. Das letzte Mal sagte der Souverän «Nein» zu einem Standort der künftigen Asylunterkunft für v...

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 04. Mai. 2021

Ruth Humbel aus Birmenstorf vertritt die Mitte seit 2003 im Nationalrat. Sie ist mit Beat Näf verheiratet und Mutter zweier erwachsener Kinder. Zu ihren Hobbys gehören nebst Orientierungslaufen, Skifahren und Langlauf.

Scheitern des Covid-19-Gesetzes wäre fatal

Weil gegen das Covid-19-Gesetz das Referendum ergriffen worden ist, stimmen wir im Juni darüber ab. Im Gesetz hat das Parlament die gesetzliche Grundlage für die Notrechts-Massnahmen des Bundesrates geschaffe...

Kategorie: 

Frostschäden: Totalausfall an Aprikosen

Di, 04. Mai. 2021

Der Saumhof bewirtschaftet 770 Aren Obstfläche. Anfangs April schützten 300 Frostkerzen die Obstbäume

Bei den Aprikosen sieht es schlecht aus. Auf dem Saumhof ist die ganze Aprikosenernte 2021 dem Frost zum Opfer gefallen. Dank 300 Frostkerzen konnten aber die Kirschblüten überleben. Die Kirschenernte wird wohl gut ausfallen.

Die Aprikosen vom Saumhof aus Künten sind bei der Kundschaft beliebt. Sie werden von Marietta und Andreas Seeholzer reif gepflückt u...

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Ein etwas gar kurzes Gastspiel

Kaum hat er Platz genommen, verlässt er auch schon wieder den Gemeinderat: Fabian Spuhler gab bekannt, dass er zu den Wahlen im Herbst nicht mehr antreten wird. Über den Grund wurde Stillschweigen vereinbart. Mehr darüber lesen Sie im Reussbote.