Juli 2021

Kategorie: 

Martin Huber macht Aushilfstrainer beim FC Mellingen 2

Fr, 30. Jul. 2021

Martin Huber (Foto 2. v. links) will Mellingens neuer Ammann werden. Deshalb hat er als Spieler von den Senioren des FC Othmarsingen zu jenen des FC Mellingen gewechselt (Der «Reussbote» berichtete). Kaum angekommen auf der Kleinen Kreuzzelg, engagiert sich Huber auch als Trainer. Weil Marcel Salm, Trainer der 2. Mannschaft ferienhalber abwesend ist, und sein Assistent Lukas Treichler Aushilfe bei der 1. Mannschaft leisten musste, stellte sich Martin Huber als Aushilfstrainer zur Verf…

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 30. Jul. 2021

Vroni Peterhans-Suter aus Niederrohrdorf ist Mutter von fünf Kindern. Die Bäuerin der Betriebsgemeinschaft agrino.ch ist Katechetin im Pastoralraum am Rohrdorferberg, Co-Präsidentin von «andante» sowie Präsidentin des Vereins für Kirche und Umwelt.

Wir – Nous – Noi – Nus

Am Sonntag begehen wir unseren Nationalfeiertag – den 1. August. Das ist eine gute Gelegenheit über unsere Flagge, die Bundesverfassung und unsere Nationalhymne …

Kategorie: 

Jäggis Team auf Form- und Systemsuche …

Fr, 30. Jul. 2021

Fussball 2. Liga: Der FC Fislisbach testete letzten Dienstagabend gegen den 3.-Liga-Aufsteiger FC Tägerig. Er gewann mit Mühe und Not 2:1 (0:0)

FC Fislisbach-Trainer Christian Jäggi kann das nicht gefallen. Sein Team läuft nicht rund. Trainer und Spieler sind auf der Suche nach Form und System.

Jäggi versuchte es gegen den FC Tägerig mit einem 3-4-3-System. Damit konnten seine Spieler nicht viel anfangen. Die Laufwege wurden von den Tägliger Aufsteigern kons…

Kategorie: 

Eins auf die Finger für die fleissigen Baumeister

Fr, 30. Jul. 2021

Im Torfmoos haben Biber ebenfalls ihre Spuren hinterlassen – jetzt hat sich die Jagd- und Fischereiverwaltung eingeschaltet

Im Torfmoos staut sich Wasser. Wenn das so weiter geht, nimmt es Schaden. Schuld ist der Biber. Weil das Moor einen höheren Schutz geniesst als das Tier, wird Letzterem nun mit moderner Technik auf den Leib gerückt. Doch selbst Elektroschocks bändigen die Bauwut des Bibers nicht.

Auch in Niederrohrdorf beschäftigt der Biber die Menschen. Guido S…

Kategorie: 

Wie der Biber Wasser und die Geister scheidet

Fr, 30. Jul. 2021

Am Schwarzgraben wohnt eine Biberfamilie. Sie sorgt für eine reizvolle Landschaft, verlangt aber auch Platz und Wohlwollen

Die Biberfamilie im Schwarzgraben ist aktiv. Sie baut, sie staut – und man staunt. Hier sind emsige Landschaftsgärtner am Werk. Das gefällt nicht allen, vor allem nicht bei Hochwasser.

Er nagt Kerben in Bäume, baut Dämme in Bäche und streift in Ufernähe durch Wiesen und Felder. Überall scheint der Biber am Schwarzgraben seine …

Kategorie: 

«Aus der Geschichte lernen»

Fr, 30. Jul. 2021

Unser Fragebogen: Dieses Mal mit Thomas Heimgartner (46), Oberrohrdorf

Der Oberrohrdorfer Gemeindepräsident Thomas Heimgartner liest gerne historische Romane und kann am 1. August auf Knallerei verzichten.

Herr Heimgartner, bedauern Sie, dass die gemeinsame Bundesfeier von Oberrohrdorf und Niederrohrdorf abgesagt wurde?
Ja, ich bedaure das sehr. Es wäre wichtig, dass man sich endlich wieder mal treffen könnte in diesem Rahmen. Bedauerlicherweise war aber die Durchfü…

Kategorie: 

Niederwil - Seniorenmittagstisch im «Kreuz»

Fr, 30. Jul. 2021

Am Dienstag, 3. August findet der nächste Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahre im Restaurant Kreuz um 11.30 Uhr statt. Das gemütliche Beisammensein bei einem feinen Essen, einem Jass oder bei ausgiebigem Plaudern bringt etwas Freude und Abwechslung in den Alltag. Wer sich angesprochen fühlt ist herzlich willkommen. Neuanmeldung oder Abmeldung bis 31. Juli bei Doris Schüepp, Niederwil, Telefon 056 622 46 53. (zVg)

Kategorie: 

Mellingen - Städtliführung der Landfrauen

Fr, 30. Jul. 2021

Um 1230 gründeten die Kyburger das eigentliche Städtchen Mellingen am linken Ufer der Reuss und liessen eine Ringmauer errichten. Mindestens seit 1253 besteht eine Brücke über den Fluss. Die Habsburger, die 1273 Landesherren geworden waren, verliehen Mellingen 1296 das Stadtrecht. Dies und vieles mehr wird die Stadtführerin Pia Kriese-Schneider, die in Mellingen aufgewachsen ist, bei einem interessanten zweistündigen Rundgang näher bringen. Teilnehmerzahl: bis…

Kategorie: 

Durch die «Hohle Gasse» kam der Sturm

Fr, 30. Jul. 2021

Sturmschäden gab es nicht nur in Mägenwil beim Zelglihof, sondern auch beim Gebiet «Münzelwald»

Dieser Weg sieht aus wie die Hohle Gasse in Küssnacht. Der Mägenwilerweg ist seit letztem Montag unpassierbar und gesperrt. Er fiel dem Sturm zum Opfer.

Roland Strebel sah das Malheur. Er fuhr am Mittwoch mit seiner Vespa zu seiner Wiese beim Münzelwald. Ein Blick genügte. Beim Mägenwilerweg gab es kein Durchkommen mehr. Bäume lagen kreuz und q…

Kategorie: 

Gewittersturm fegte durch Obstgarten

Fr, 30. Jul. 2021

Dreiviertel der Obstbäume von Silvia und Daniel Habegger wurden innert Minuten zu Sturmopfern

Der Gewittersturm sorgte in Mägenwil auf dem Zelglihof für Verwüstung. Betroffen ist der beim Kanton als wertvoll eingestufte Obstgarten der Familie Habegger. 30 von 100 Obstbäumen sind entwurzelt oder abgebrochen.

Kurz nach 18 Uhr verdunkelte sich am Montag der Himmel über Mägenwil. «Unser Lernender sagte ‹Jesses Gott› als er nach draussen schaute&…

Kategorie: 

«Ale» rast zu seinem ersten Sieg!

Fr, 30. Jul. 2021

Motorsport: Alessandro Binder gewinnt beim ADAC Mini Bike Cup in Schlüsselfeld (D)

Alessandro Binder (12) wird mit jedem Rennen schneller. Der zwölfjährige Schüler aus Mägenwil holte am letzten Wochenende den ersten Sieg beim ADAC Mini Bike Cup.

Alessandro Binder lässt die Fachleute staunen. Der «kleine Schweizer» macht sich immer grösser bemerkbar. Nach drei Podestplätzen in den ersten vier Rennen, legte er bei den Rennen in Schlüsselfel…

Kategorie: 

Warten auf Sandro Ravelli

Fr, 30. Jul. 2021

FC Niederwils neuer Mittelstürmer kommt aus Muri

Der FC Niederwil meldet den Zuzug von Sandro Ravelli (Foto). Doch der fehlt beim Testspiel am letzten Dienstag gegen den FC Mellingen. Er hat sich krank abgemeldet. Ravelli kommt vom FC Muri. Dort pendelte der 23-jährige Mittelstürmer zwischen der 1. und 2. Mannschaft. Im Sommer spielt Ravelli für GC Beachsoccer. Er dachte daran, mit dem Fussball auf Rasen aufzuhören, entschied sich aber anders und schliesst sich de…

Kategorie: 

Dem Hochwasser getrotzt

Fr, 30. Jul. 2021

Wasserfahren: Mellinger Jungpontoniere grüssen vom Lager am Thunersee

Hochwasser hin oder her: Zehn Mellinger nahmen trotz Hochwasser am traditionellen Lager für Jungpontoniere am hochgehenden Thunersee teil.

Die Mellinger Jungpontoniere rückten letzte Woche zum gesamtschweizerischen Jungpontonierlager ein. Die Durchführung des Lagers stand beinahe auf der Kippe. Grund dafür war das Hochwasser am Thunersee. Die Lagerleitung verfolgte die Situation genau. Nachdem punkt…

Kategorie: 

Kleiner Zirkus erfüllt grosse Träume

Fr, 30. Jul. 2021

Der Theaterzirkus Wunderplunder zeigt am 4. August eine Aufführung für die ganze Familie

Sie leben in Holzwägen, gezogen von alten Traktoren, und verwirklichen die Zirkusträume vieler Kinder. Auch für sie selbst ist das Leben unterwegs, im Kollektiv, eine einmalige Erfahrung. Und an jedem Spielort zeigt diese «Zirkus-WG» eine professionelle Theaterproduktion.

Wer mit dem Theaterzirkus Wunderplunder auf Tournee geht, macht das nicht wegen dem Geld. Der Lohn i…

Kategorie: 

Trotz Lehrermangel alle Stellen besetzt

Fr, 30. Jul. 2021

Lehrpersonen sind im Kanton Aargau sehr gefragt. Der «Reussbote» hakte bei den Schulen nach

Der Stellenmarkt ist für Lehrpersonen ausgedörrt. Die Schulleitungen der Region zogen alle Register, um vakante Stellen zu besetzen. Sie hoffen, dass in Zukunft der Lehrerberuf bei der Berufswahl wieder attraktiver wird.

Im Mai waren im Kanton Aargau noch 200 Stellen nicht besetzt. Der «Reussbote» fragte bei den Schulen im Einzugsgebiet nach, ob nach dem Sommer alle Schulk…

Kategorie: 

Künten - Schulbeginn

Fr, 30. Jul. 2021

Die Schulferien neigen sich dem Ende zu und am Montag, 9. August beginnt in Künten die Schule wieder. Zahlreiche Kinder nehmen ihren Weg zum Kindergarten oder in die Schule erstmals unter die Füsse. Der Gemeinderat mahnt deshalb alle Verkehrsteilnehmer zur Vorsicht. (gk)

Kategorie: 

Künten - Senioren-Mittagstisch

Fr, 30. Jul. 2021

Herzliche Einladung zum Senioren-Mittagstisch am Donnerstag, 5. August, 11.15 Uhr, im Restaurant Waage. An- und Abmeldungen bis spätestens am Vortag (also bis am Mittwoch um 12 Uhr) an Mariann Jakob, Telefon 056 496 41 35. Neue Interessentinnen und Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen. (gk)

Kategorie: 

Künten - Mütter- und Väterberatung

Fr, 30. Jul. 2021

Die nächsten Mütter- und Väterberatungen finden am Mittwoch, 18. August im Sitzungszimmer Parterre des Gemeindehauses Stetten und am Mittwoch, 11. August im Vereinsraum 1 der Mehrzweckhalle Künten, jeweils von 15 bis 17 Uhr, statt. (gk)

Kategorie: 

Veranstaltungen

Fr, 30. Jul. 2021

Zwei Männer auf grosser Fahrt

Am Freitag, 6. August lädt Sketsch ein zum Sommernachtskino im Garten und zeigt die beschwingte Komödie «25 km/h». Die Brüder Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich ausgerechnet auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beim Leichenschmaus beschliessen die beiden Ü40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie eigentlich schon als…

Kategorie: 

Wir gratulieren

Fr, 30. Jul. 2021

Zur goldenen Hochzeit

Wolfgang und Margrit Dischner-Morf, Feldweg 20, Wohlenschwil, haben vor 50 Jahren ihr Ehebündnis geschlossen. Seither haben sie gemeinsam Höhen und Tiefen durchlebt, jede Krise gemeistert. Und sie lieben und vertrauen sich immer noch. Deshalb gibt es einen Grund, am Freitag, 30. Juli die goldene Hochzeit zu feiern. Im Namen der Bevölkerung gratulieren wir dem Ehepaar Dischner zu diesem Ehejubiläum herzlich und wünschen ihnen auf dem weiteren Leben…

Kategorie: 

Dunkle Wolken über dem Flugplatz

Fr, 30. Jul. 2021

Birrfeld: An der GV des Aero-Clubs Aargau findet ein Streit seinen Höhepunkt, der seit April 2020 eskaliert

Mobbing, Wahlbetrug, Klüngelei – das sind Vorwürfe, die sich der Aero-Club Aargau, Besitzer des Flugplatzes Birrfeld, anhören muss. Jetzt wird es ernst: Obwohl der Vereinsvorstand geschlossen zur Wiederwahl antritt, hat eine Widerstandsgruppe eigene Kandidaten aufgestellt.

Die Kritik an den Zuständen kommt von einer Gruppe langjähriger und aktiver Pil…

Kategorie: 

Mellinger «Kubbteufeln» ist nichts zu schwer

Di, 27. Jul. 2021

Kubb: Einladung für das für alle offen stehende dritte Mellinger Kubb-Turnier am 14. August auf der Anlage des Kubb Club Mellingen

Eine Frau und vier Männer. Sie haben Kubb, das Spiel mit den Rundhölzern, in Mellingen salonfähig gemacht. Vor einem Jahr haben sie das FC Clubhüsli zu ihrem «Kubb-Hüsli» umfunktioniert. Nun laden die Kubb-Pioniere zum dritten Mellinger Kubb-Turnier ein. Die Teilnahme steht ungeachtet vom Alter und Geschlecht allen offen…

Kategorie: 

Eine Scheune der vielen Möglichkeiten

Di, 27. Jul. 2021

Konzert und «Spoken Word» in der grossen Scheune an der Baumgartenstrasse hinter dem Volg

Ein siebenköpfiges Orchester bewegt sich frei auf dem Heustock, spielt angeleitet von den Zeichen des Dirigenten. Später monologisiert ein Rapper, begleitet von den geisterhaften Tönen eines Theremins, während der «Stall der Dinge» erkundet werden will. Das – und mehr – ist «Schuercueltuer».

Die grosse Scheune an der Baumgartenstrasse 2 bietet…

Kategorie: 

Remetschwil - Feuerwerk; Fairness und Rücksicht

Di, 27. Jul. 2021

In den letzten Jahren ist es vermehrt vorgekommen, dass Feuerwerk in unmittelbarer Nähe von Wohnhäusern oder in Richtung von Häusern abgefeuert wurde. Nicht nur, dass es dadurch leicht zu Bränden kommen kann, es bleibt auch viel Abfall liegen. Der Gemeinderat ruft die Bevölkerung daher zu Fairness und Rücksicht auf.

Kategorie: 

Birmenstorf - Einwendungen zur Spezialzone Lindmühle

Di, 27. Jul. 2021

Die Lindmühle in Birmenstorf soll aus- und umgebaut werden. Sie soll unter anderem um zwei hohe Silotürme erweitert werden. Voraussetzung für diesen Ausbau ist eine Teiländerung des Kulturlandplans «Spezialzone Lindmühle 2018» mit einem Gestaltungsplan und einem Erschliessungsplan «Zufahrtsstrasse Lindmühle West». Die Pläne lagen bis zum 6. Juli öffentlich bei der Gemeinde auf. Wie bei der Gemeinde in Erfahrung zu bringen war, haben Ve…

Kategorie: 

Bundesfeiern fallen unterschiedlich aus

Di, 27. Jul. 2021

Gemeinsam an Festbänken sitzen, gemeinsam die Nationalhymne singen. Nach den Lockerungen des Bundesrates sind auch grössere Veranstaltungen – vor allem im Freien – wieder möglich. Der Nationalfeiertag wird in den Gemeinden der «Reussbote»-Region heuer sehr unterschiedlich begangen. Einige Gemeinden veranstalten eine nahezu normale Bundesfeier inklusive Festbetrieb, andere setzen auf ein reduziertes Programm und einige Gemeinden verzichten wegen Corona komple…

Kategorie: 

Stetten - Weitere Asylsuchende aufnehmen

Di, 27. Jul. 2021

Der Asylverbund Neuenhof, dem Stetten angeschlossen ist, erfüllt derzeit seine Aufnahmepflicht nicht und Stetten muss deshalb weitere Asylsuchende aufnehmen. Gemäss kantonaler Berechnung beträgt die Aufnahmepflicht total acht Personen. Zwei junge Syrer wohnen seit Mitte Februar im Dorf, somit muss Stetten weitere sechs Personen aufnehmen. Während der Sommerferien wird das «Seilerhaus» an der Schulhausstrasse 2 wieder instand gestellt, so dass dort eine Wohnung f…

Kategorie: 

Genossenschaftswohnen ist gescheitert

Di, 27. Jul. 2021

Noch ist der grösste Teil des Gebiets «Sandfoore» nicht baureif – die Besitzverhältnisse haben sich geändert

Die Zürcher Wohnbaugenossenschaft «Frohes Wohnen» hat ihr Land verkauft. Im Dorfzentrum plante sie eine Siedlung mit über 60 Wohnungen. Ob die neuen Besitzer die Pläne weiterverfolgen, steht derzeit noch in den Sternen.

Anfang 2018 war die Welt noch in Ordnung. «Im Zentrum entsteht ein neues Quartier», titelte beispielsw…

Kategorie: 

Knutti & Blank stillten den Heisshunger von 65 Kids

Di, 27. Jul. 2021

Sonja Knutti, Wirtin im neuen Clubhüsli des FC Mellingen und Laura Blank hatten letzte Woche alle Hände voll zu tun. Sie sorgten dafür, dass 65 Kinder und ihre Betreuer, die am traditionellen «Raiffeisen Fussballcamp» teilnahmen, gut zu «futtern» hatten. Das Camp wird seit 2007 dezentral an rund 100 Orten der Schweiz durchgeführt. Täglich wurden die Kids von 10 Uhr morgens bis um 16 Uhr abends von Fussballinstruktoren trainiert. Unterbrochen von eine…

Kategorie: 

FC Mellingen: Spiko-Chef Prati geht Knall auf Fall zu Windisch

Di, 27. Jul. 2021

Knall beim FC Mellingen. Vorstandsmitglied, Spiko-Chef und Platzwart Emanuele Prati hat überraschend die Clubfarben gewechselt. Derweil er auf der Webseite des FC Mellingen als Funktionär gelöscht wurde, ist er neu auf der Webseite des FC Windisch aufgetaucht. Der abrupte Wechsel ist beim FC Mellingen nicht geräuschlos zur Kenntnis genommen worden. Wie Prati selbst sagt, hat es zwischen ihm und Vereinspräsident Dani Schmid ziemlich gekracht, nachdem er Schmid seinen …

Kategorie: 

Mellingen verliert Test gegen 2.-Liga-Aufsteiger Brugg 2:4

Di, 27. Jul. 2021

Der 3.-Ligist FC Mellingen hat noch Zeit, um rechtzeitig in Meisterschaftsform zu kommen. Am Samstag, 14. August geht es los mit der Partie beim FC Bremgarten. Letzten Donnerstag testete das Team um den zurückgekehrten Kapitän Andi Etter gegen 2.-Liga-Aufsteiger FC Brugg. Lokführer Diego Beerle sorgte von Beginn weg, dass die Maschinerie der «Löwen» auf Volldampf lief. Prompt, erzielte Patrick Bätschmann nach einem genialen Kreuzpass Beerles und zwei vergeblic…

Kategorie: 

Nach Unfall Autobillett postwendend zurückgegeben

Di, 27. Jul. 2021

Ein Junglenker verursachte am Sonntag in Niederwil einen Selbstunfall. Der Unfall ereignete sich kurz vor 9 Uhr. Ein 18-jähriger Schweizer fuhr auf dem Tafelackerweg in Richtung Fischbach-Göslikon. Dabei verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, kam von der Ideallinie ab, touchierte einen Wasserstein und prallte in der Folge gegen einen Gartenhag. Der Lenker blieb unverletzt. Wie sich herausstellte, besass er den Führerausweis erst seit zwei Tagen. Der Junglenker wurde be…

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 27. Jul. 2021

Patrick Zehnder lebt mit seiner Familie in Birmenstorf. Er unterrichtet Geschichte an der Kantonsschule Baden und verfolgt als freiberuflicher Historiker lokalund regionalgeschichtliche Projekte. Seine Freizeit verbringt er beim Orientierungslauf, auf dem Velo oder auf Langlaufskis.

Nomen est omen!

Unsere Familiennamen, wenn manchen eine Bürde, sind ein grosser Schatz aus dem Hochmittelalter. Damals gab es mehr Menschen und die waren häufiger unterwegs. Daher die Notwendigkeit f…

Kategorie: 

Zeigen Sie Ihr schönstes Ferienfoto

Di, 27. Jul. 2021

Hobbyfotografen aufgepasst: Der «Reussbote» sucht die schönsten Sommerfotos

Waren oder sind Sie dieses Jahr während der Sommerferien am Strand oder in den Bergen? Dann zeigen Sie uns Ihren schönsten Moment.

Drücken Sie im richtigen Moment auf den Auslöser? Gelingen Ihnen immer mal wieder witzige Schnappschüsse oder ist Ihnen in den Ferien ein tolles Motiv vor die Linse geraten und Sie waren zur richtigen Zeit am richtigen Ort? Ferienfotos sind schö…

Der nächste Schritt zum Dorfplatz

Di, 27. Jul. 2021

Gemeinderat genehmigt Gestaltungsplan Bänkliwiese und weist drei Einwendungen ab

Der Gemeinderat hat den Gestaltungsplan für eine Überbauung der Bänkliwiese genehmigt und drei Einwendungen abgewiesen. Vorbei an Wohnhäusern, Läden und Café soll der Blick hoch zu den Bänken frei bleiben.

Die Bänkliweise ist im gültigen Zonenplan der Zentrumszone zugeteilt. Die Grundeigentümer planen schon seit längerer Zeit, das Gebiet zu überbaue…

Kategorie: 

Entwicklung massgeblich geprägt

Di, 27. Jul. 2021

Der Reusspark trauert um Vereinspräsidentin Bettina Ochsner

Die Nachricht vom Tod von Bettina Ochsner, Präsidentin des Vereins Gnadenthal, kommt überraschend. Letzten Dienstag ist sie im 73. Altersjahr gestorben. «Nach schwerer Krankheit musste sie unerwartet schnell diese Welt verlassen. Wir trauern um einen wertvollen und einzigartigen Menschen», schreibt der Reusspark respektive dessen Trägerverein, in einer Todesanzeige.
Bettina Ochsner setzte sich unermüd…

Kategorie: 

Wir gratulieren

Di, 27. Jul. 2021

Prüfungserfolg

Wir gratulieren Luca Herzig, Mellingen, ganz herzlich zu seinem bestandenen Master-Abschluss als Wirtschaftsinformatiker (Master of Science in Business Information Systems) mit der grandiosen Höchstnote 6. Wir wünschen ihm auf seinem weiteren Berufsweg von Herzen viel Glück und Erfolg. (zVg)

Kategorie: 

Nationalfeiertag wird heuer unterschiedlich begangen

Di, 27. Jul. 2021

So feiert unsere Region den Geburtstag der Schweiz. Alle Informationen zu den 1.-August-Feiern. Sechs Gemeinden sagen die Feier ab

Am kommenden Wochenende fallen die 1.-August-Feierlichkeiten in der Region aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen sehr unterschiedlich und nach den aktuellen Vorgaben aus.

Baden
Auch dieses Jahr findet die Bundesfeier auf eine etwas andere Weise statt. Der Stadtrat freut sich, am Sonntag, 1. August von 10 bis 12 Uhr auf dem Schlossbergplatz der Badener Bevö…

Kategorie: 

Für was so ein Rückentraining alles gut ist …

Fr, 23. Jul. 2021

Pétanque: Die Männerriege Mellingen begibt sich auf fremdes Terrain auf die schmucke Anlage der «Pétanque-Freunde Tägerig»

Seit zwölf Jahren schon steht bei der Männerriege Mellingen ein Ausflug auf die malerische Anlage der «Pétanque-Freunde Tägerig» auf dem Programm. Letzten Dienstag rückten sie mit 25 Mann an, um am grossen Turnier teilzunehmen. Dabei ging ihnen in der Hitze des Gefechts beinahe die Zeit aus.

Das Rückent…

Kategorie: 

Veranstaltungen - Sommerfest in Tägerig

Fr, 23. Jul. 2021

Mit dem zweitägigen «FC Tägerig Sommerfest 2021» möchte der Verein mit den Gästen wieder einen Schritt zurück in die «Normalität» wagen. Nach dem letztjährigen Ausfall des beliebten «Grümpis» war es aufgrund der Situation auch dieses Jahr nicht möglich, ein reguläres «Grümpi» durchzuführen. Mit diesem Fest, einem «Grümpi light» sozusagen, möchte der FC Tägerig mit seinen …

Kategorie: 

Hochwassereinsatz während dem WK

Fr, 23. Jul. 2021

Sie haben Sandsäcke gestapelt und Nachtwache gehalten – für zehn Soldaten galt es beim Hochwasser ernst

Die Mitglieder der «Leichten Fliegerabwehr» schiessen im Ernstfall Flugzeuge mit dem Stinger-Waffensystem ab. Mit der Gefahr, die sie vergangene Woche bekämpfen mussten, hatten die Soldaten nicht gerechnet – auch wenn diese ebenfalls vom Himmel kam.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Zivilschutzorganisationen bekamen bei ihrem Hochwassereinsatz…

Kategorie: 

Beaver-Schläuche schützen vor Hochwasser

Fr, 23. Jul. 2021

Die grossen orangefarbenen Wasserschläuche prägten letzte Woche das Mellinger Stadtbild. Kein Tier staut das Wasser so effektiv wie der Biber. Auch mit englischem Namen hält der Beaver das Wasser in anderer Form und zuverlässig zurück. Entlang der Reuss und bei der Firma Conrad Holzbau haben Einsatzkräfte in der vergangenen Woche etliche Meter der sogenannten Beaver installiert, die das Hochwasser abhalten sollen. Sie leisteten, vor allem bei Conrad Holzbau, guten …

Kategorie: 

2000 Arbeitsstunden – 4000 Sandsäcke verbaut

Fr, 23. Jul. 2021

Ein Gespräch mit Feuerwehr-Kommandant Roger Kohler über das Hochwasser im Reuss-Städtchen und die Einsätze der Feuerwehr

Die letzten Tage waren für Roger Kohler und die Feuerwehr Regio Mellingen herausfordernd. Gemeinsam mit Bauamt, Zivilschutz und Militär kämpfte die Feuerwehr gegen das Hochwasser. Im Interview mit dem «Reussbote» blickt der Kommandant der Feuerwehr zurück.

Herr Kohler, die Feuerwehr Regio Mellingen hat zwei anstrenge…

Kategorie: 

Remetschwil - Gemeinsam gegen das Einjährige Berufkraut

Fr, 23. Jul. 2021

Aktuell blüht das Einjährige Berufkraut (Erigeron annuus) an zahlreichen Wegrändern und Wiesen. Dabei handelt es sich um einen Neophyten, welcher der Biodiversität schadet und dringend bekämpft werden muss. Der Kanton hat den Gemeinden unlängst Merkblätter für das Erkennen und Bekämpfen dieser Pflanze zur Verfügung gestellt. Die Merkblätter können von der Homepage der Gemeinde (www. remetschwil.ch) heruntergeladen werden. Die Bevö…

Kategorie: 

Birmenstorf - Uferwege bleiben gesperrt

Fr, 23. Jul. 2021

Infolge Hochwassergefahr sind die Uferwege im Gebiet Aare/Reuss/Limmat seit Dienstag, 13. Juli, gesperrt, so auch die Uferwege der Reuss in Birmenstorf. Die Hochwasserlage hat sich zwischenzeitlich stabilisiert, jedoch wird die Reuss auch die nächsten Tage sehr viel Wasser und Schwemmholz führen. Die Sperrung der Uferwege kann erst nach deutlicher Entspannung der Hochwasserlage und Begutachtung der Wege und allfälliger Instandstellungen wieder aufgehoben werden. Die Bevölker…

Kategorie: 

Individueller Empfang für die Uniformierten

Fr, 23. Jul. 2021

Vergangene Woche noch haben Gabriel Streule (sitzend, l.) und Adrian Dörig (r.) Sandsäcke gestapelt, um Mellingen vor den Fluten zu schützen. Die beiden Soldaten sind zum Wiederholungskurs im Städtli. Am Montagmorgen spielten sie den Neuankömmlingen spontan einen musikalischen Willkommensgruss. Etliche Lieder und Schlager können die beiden auswendig: Die Musikanten aus Appenzell Innerrhoden sind in der Ländlerformation «Holdrioo» aktiv und bekannt au…

Kategorie: 

Fislisbach - Restkostenfinanzierung für Sonderschulen

Fr, 23. Jul. 2021

Gemäss Betreuungsgesetz tragen der Kanton und die Gemeinden die Restkosten für Sonderschulung, Heime und Werkstätten gemeinsam. Der Kantonsanteil beträgt 60 Prozent und der Gemeindeanteil 40 Prozent. Die Umlage auf die Gemeinden erfolgt nach Massgabe ihrer Einwohnerzahl. Das Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS), hat der Gemeinde Fislisbach im April 2020 den provisorischen Kostenanteil für die Restkostenfinanzierung der Sonderschulen, Heime und Werkstätten de…

Kategorie: 

Bäume aus Sicherheitsgründen fällen

Fr, 23. Jul. 2021

Zwei Bäume mit Gefährdungspotenzial neben Conrad Holzbau werden gefällt, weitere werden folgen

Vor über einer Woche stürzten zwei grosse Akazien auf Ernst Rodels Chilbi-Wagen. Nach Aklärungen mit dem Kanton werden entlang des Reussufers an der Bruggerstrasse weitere Bäume gefällt.

Nun werden entlang der Bruggerstrasse am Reussufer doch einige Bäume gefällt. Eine Begehung mit dem Kanton hatte am letzten Samstag stattgefunden. Dabei wurden B…

Kategorie: 

Gleich zwei 2. Plätze auf dem Templin-Ring

Fr, 23. Jul. 2021

Motorsport: Alessandro Binders Steigerungslauf

Alessandro Binder kommt immer besser in Fahrt. Der 12-jährige Schüler aus Mägenwil war auch am letzten Wochenende erfolgreich. Nachdem er es zuletzt in vier Rennen dreimal als Dritter aufs Treppchen geschafft hatte, legte er auf dem Templin-Ring in Eberswalde nochmals einen Zacken zu. Binder wurde zweimal Zweiter.
Im freien Training hätten sie ein paar Anpassungen am Reifendruck vorgenommen, berichtet der Youngster aus Deutschla…

Kategorie: 

Riss im Schienbeinknochen

Fr, 23. Jul. 2021

Fussball 3. Liga: Diamant Krasniqi fällt beim FC Tägerig für längere Zeit aus

Trotz starker Schmerzen biss Diamant Krasniqi auf die Zähne und schoss im Aufstiegsspiel gegen Falken Lupfig das entscheidende Tor zum 3:1 für Tägerig. Nun fällt er länger aus.

Ausgerechnet jetzt, wo es ihm doch zuletzt so gut gelaufen ist! Diamant Krasniqi steht auf der «Verlorenen» (so heisst der Trainingsplatz des FC Tägerig tatsächlich) und schaut …

Kategorie: 

Es kommt Bewegung in den Wahlkampf

Fr, 23. Jul. 2021

Nach Beat Gomes und Raphael Leutenegger gibt auch Evelyne Wernli (Die Mitte) ihre Kandidatur als Frau Vizeammann bekannt

Die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlen in den Gemeinderat formieren sich: Zwei Personen möchten Gemeindeammann werden, gar drei Bürger Vizeammann.

Nachdem Gemeindeammann Bruno Gretener (FDP) und Vizeammann René Furter (SVP) überraschend ihren Verzicht auf eine erneute Kandidatur für die Amtsperiode 2022/2025 bekannt gegeben hatten, tra…

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 23. Jul. 2021

Die Musikkauffrau Maja Banovic lebt in Niederrohrdorf. Ihre Welt besteht aus Musik, Literatur, Journalismus, Neurowissenschaft, Psychologie, Philosophie, Geschichtswissenschaft und Fitnesstraining.

Ignoranz ist eine Wahl

Wer mindestens in meinem Alter ist, der wird sich an den Film «Die blaue Lagune» erinnern. In einer Szene wünscht sich der Protagonist, ihm möge aus dem Himmel ein Buch in die Hände fallen, in welchem sämtliche Antworten auf alle Fragen der Welt …

Kategorie: 

Leben im Olympischen Dorf

Fr, 23. Jul. 2021

Sportliche Grüsse von Michelle Heimberg aus Tokio

Michelle Heimberg aus Fislisbach ist in der «Bubble» von Tokio angekommen. Sie erzählt, wie es sich, abgeschottet im Olympischen Dorf, so anfühlt.

Als Spitzenathletin, die unter Corona-Bedingungen die Qualifikation für die Olympischen Spiele geschafft hat, ist sich Michelle Heimberg einiges an Einschränkungen gewohnt. Es ist schlimm genug. Aber nicht so schlimm, wie vor einigen Wochen bei der Qualifikation, d…

Kategorie: 

Der grüne Kopfsalat «isch Gschicht»

Fr, 23. Jul. 2021

Der lang anhaltende starke Regen hat den Gemüsebauern zu schaffen gemacht – Ortsbesuch auf den Feldern

Eine solche Menge an Regen haben die Gemüsebauern in den zwei Sommermonaten Juni und Juli noch nicht erlebt. Gerade bei den Salaten führt das zu Problemen. Auf den Feldern stehen aber auch andere Kulturen im Wasser und verfaulen.

Auf dem Ackerland rechts neben der Birrfeldstrasse vor dem Birrharder Ortseingang sieht man gleich, dass etwas nicht stimmt. In einigen Mulden …

Kategorie: 

Niederrohrdorf - Natur- und Vogelschutzverein

Fr, 23. Jul. 2021

Die auf den 23. April verschobene Mitgliederversammlung konnte aufgrund der Pandemie nicht vor Ort durchgeführt werden. Gemäss den geltenden Richtlinien des BAG (Covid-19) und der Empfehlung des Birdlife Schweiz hat der Vorstand beschlossen, über die wichtigsten Traktanden der Mitgliederversammlung dieses Jahr auf dem schriftlichen Weg abstimmen zu lassen. Von den 188 stimmberechtigten Mitgliedern nahmen 104 Stimmende teil.
Das Protokoll der Mitgliederversammlung 2020, die Jahresr…

Kategorie: 

Niederrohrdorf - Vakanzen in Kommissionen

Fr, 23. Jul. 2021

Dem Gemeinderat obliegt die Wahl von Kommissionen. Auch diese Kommissionsmitglieder werden für jeweils eine Amtsperiode, jedoch durch den Gemeinderat, gewählt. Seit dem letzten Aufruf von Ende April 2021 haben sich einige Personen gemeldet, welche sich eine Kommissions-Mitarbeit vorstellen können. In den folgenden Kommissionen bestehen jedoch noch immer Vakanzen:

Arbeitsgruppe Spiel- und Begegnungsplatz (regelmässige Kontrolle des Spielplatzes und der WC-Anlage) Planungskom…

Kategorie: 

Zeigen Sie Ihr schönstes Ferienfoto

Fr, 23. Jul. 2021

Hobbyfotografen aufgepasst: Der «Reussbote» sucht die schönsten Sommerfotos

Waren oder sind Sie dieses Jahr während der Sommerferien am Strand oder in den Bergen Dann zeigen Sie uns Ihren schönsten Moment.

Drücken Sie im richtigen Moment auf den Auslöser? Gelingen Ihnen immer mal wieder witzige Schnappschüsse oder ist Ihnen in den Ferien ein tolles Motiv vor die Linse geraten und Sie waren zur richtigen Zeit am richtigen Ort? Ferienfotos sind schön…

Kategorie: 

Wir gratulieren

Fr, 23. Jul. 2021

Arbeitsjubiläum bei der Repol

Daniel Bodenmann, Polizei-Chef Stv. 1 der Regionalpolizei Rohrdorferberg-Reusstal, konnte am 1. Juli sein zehnjähriges Arbeitsjubiläum feiern. Der Gemeinderat, die Korps-Mitglieder der Regionalpolizei sowie alle Mitarbeitenden der Einwohnergemeinde Niederrohrdorf gratulieren ihm recht herzlich zu seinem Arbeitsjubiläum und wünschen ihm für die Zukunft weiterhin alles Gute. (gk)

Kategorie: 

Stetten - Übergangszeit

Fr, 23. Jul. 2021

Zurzeit sind auf der Abteilung Finanzen personelle Vakanzen zu verzeichnen. In der Übergangsphase bis zum Arbeitsbeginn am 1. August von Eva Maria Härdi, zukünftige Leiterin Abteilung Finanzen sowie Ursula Zimmermann, zukünftige Sachbearbeiterin Abteilung Finanzen, wurde das Mandant an die Firma Hüsser Gmür + Partner AG, Baden-Dätttwil, übertragen. Raphael Meier sowie Margrith Wey werden während der Übergangsphase bis circa anfangs August bei de…

Kategorie: 

Fuchsschuss ist nicht immer angenehm

Fr, 23. Jul. 2021

Besuch bei Armin Künzli, Jagdaufseher in den Jagdrevieren Niederwil und Künten/Stetten

Die Fuchsjagd sei notwendig, sagt Armin Künzli. Der Jäger wird unter anderem gerufen, um kranke Tiere zu erlegen, wenn sie in Wohngebieten gesichtet werden. In diesen Tagen komme das häufiger vor.

Die Schonzeit für Füchse dauert im Aargau vom 1. März bis 15. Juni. Diese Ruhezeit benötigen die Tiere, um sich um ihre Jungen zu kümmern. «Mitte Juni leben s…

Kategorie: 

Wohlenschwil - Gutes Zeugnis für Finanzhaushalt

Di, 20. Jul. 2021

Der Finanzhaushalt der Einwohnergemeinde Wohlenschwil ist in Ordnung. Die Finanzaufsicht der Gemeinden des Departements Volkswirtschaft und Inneres hat die Unterlagen zum Budget 2021 geprüft und dabei keine nennenswerte Feststellungen gemacht. Das mittelfristig kumulierte Gesamtergebnis der Einwohnergemeinde für die Periode 2018 bis 2024 ist nachgewiesen. Mit der Neuausrichtung der Finanzaufsicht per 1. Januar 2019 wird neu ein System der Früherkennung von Fehlentwicklungen bei d…

Kategorie: 

Er begegnet Jugendlichen gerne auf Augenhöhe

Di, 20. Jul. 2021

Guido Hirschvogl ist der neue Gesamtschulleiter der Kreisschule Rohrdorferberg. Seine erste Bilanz: Die Schule ist gut aufgestellt

Er ist nicht die graue Eminenz in der zweiten Etage. Guido Hirschvogl liebt den direkten Kontakt zu Schülerinnen, Schülern und Lehrpersonen. In seiner Funktion will er vor allem die Schule weiter voran bringen und den Jugendlichen einen möglichst guten Start ins Leben nach der Schule ermöglichen.

Menschen und vor allem Jugendliche, wecken sein …

Kategorie: 

Der Tag nach dem grossen Wasser

Di, 20. Jul. 2021

Die Reuss erreichte die Rekordmarken von 1999 und 2005 nicht

Es kam nicht so schlimm wie befürchtet. Ein Augenschein im Reuss-Städtchen von letzten Freitagmorgen.

Für Donnerstagnacht war ein neuer Höchststand prognostiziert. Die Einsatzkräfte rechneten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mit Wassermengen von bis zu 850 Kubikmetern pro Sekunde. Das traf zum Glück nicht ein, 680 Kubikmeter Wasser donnerten pro Sekunde die Reuss hinunter. Das Aufatmen am Tag dan…

Kategorie: 

«Das Wasser macht Angst»

Di, 20. Jul. 2021

Unser Fragebogen: Coiffeur Mauro Ferragamo über das Hochwasser und Mafia-Filme

Mauro Ferragamo führt sein Coiffeurgeschäft an der Bruggerstrasse in der Mellinger Altstadt seit vielen Jahren. Wie Feuerwehr und Zivilschutz in den letzten Tagen omnipräsent waren, macht ihn dankbar.

Herr Ferragamo, das Haus, in dem Ihr Coiffeurgeschäft ist, befindet sich in der Altstadt, direkt an der Reuss. Mussten Sie sich vor dem Hochwasser schützen?
Mauro Ferragamo: Ich m…

Oberrohrdorf - Anpassung wegen Abschaffung Schulpflege

Di, 20. Jul. 2021

In der Gemeindeordnung, in Kraft seit 1. Januar 2005, ist u. a. die Anzahl Mitglieder der Schulpflege und der Kreisschulpflege festgelegt. Eine Änderung der Gemeindeordnung aufgrund der Abschaffung der Schulpflegen wäre denkbar, ist jedoch nicht zwingend notwendig, da die Kantonsverfassung und das kantonale Schulgesetz widersprechendes Gemeinderecht brechen. Deshalb genügt es, wenn in der aktuellen Gemeindeordnung eine Fussnote «Die Schulpflegen werden durch Änderung de…

Kategorie: 

Remetschwil - Gemeindehausparkplatz ist keine P+R-Anlage

Di, 20. Jul. 2021

Der Gemeinderat stellt fest, dass in jüngster Zeit wieder vermehrt Personen ihr Auto auf dem Gemeindehausparkplatz abstellen und dann auf andere Verkehrsmittel umsteigen. Der Parkplatz ist für die Besucher des Gemeindehauses, die Mieter und Besucher des gemeindeeigenen Mehrfamilienhauses, die Mieter des Gemeindesäälis sowie für das Gemeindepersonal bestimmt. Der Gemeinderat kann der Bevölkerung keine Park and Ride-Anlage zur Verfügung stellen und bittet die Ei…

Kategorie: 

Regierungsrat dankt den Einsatzkräften

Di, 20. Jul. 2021

Die starken Regenfälle und Unwetter der letzten Tage und Wochen haben auch im Kanton Aargau die Pegelstände der Flüsse und Bäche stark ansteigen lassen. Dank des grossen Einsatzes der Rettungsund Katastrophendienste sowie diverser Schutzmassnahmen wie Einbau von mobilen Hochwassersperren, Schutzwänden und Sandsäcken konnten schlimmere Schäden verhindert werden. Der Regierungsrat dankt allen Einsatzkräften für ihre wirkungs- und wertvolle Arbeit beim …

Kategorie: 

«Greyhairs» rockten Sonys 50. Geburtstag

Di, 20. Jul. 2021

Ein Hauch Open Air wehte letzten Freitag über die Schiessanlage Mühlescheer. Rund 150 Festfreudige folgten der Einladung von Sony Hürlimann, der sich an seinem 50. Geburtstag nicht lumpen liess. Hürlimann engagierte die Mellinger Kultband «Greyhairs», die froh war, nach Corona endlich wieder mal losrocken zu dürfen. Dabei wäre das Fest beinahe wörtlich ins Wasser gefallen. Geplant war es auf der «Fischerhüsli»-Wiese. Doch die stand am …

Kategorie: 

Steht hier die Umfahrung im Wasser?

Di, 20. Jul. 2021

Übers Wochenende beruhigte sich die Situation – der Pegel der Reuss ging markant zurück

Das Hochwasser war immer mal wieder ein Argument der Gegner der Umfahrung Mellingen. Sollten sie etwa am Ende doch recht haben? Letzte Woche, als das Hochwasser kam, lag ein Teil der Baustelle im zweiten Abschnitt unter Wasser. Der «Reussbote» fragte beim Kanton nach.

Das Bild, aufgenommen vom Mellinger Städtli-Fotografen Viktor Zimmermann, zeigt den zweiten Abschnitt der Umf…

Repetitives Testen: Fast alle machen mit

Di, 20. Jul. 2021

Die Gemeindeverwaltung hilft mit repetitivem Testen, die Pandemie im Kanton Aargau einzudämmen

Seit dem 30. Juni wird in der Gemeindeverwaltung im Kampf gegen die Pandemie gespuckt. Von den 18 Angestellten machen 12 beim repetitiven Testen mit. Und das, obwohl viele bereits geimpft sind. Die Tests wurden nicht einfach für die Verwaltungsangestellten angeordnet. «Es wurde im Vorfeld bei den Angestellten eine Umfrage durchgeführt, ob ein repetitives Testen infrage kommt»…

Kategorie: 

Nun bringen sie die SM nach Niederrohrdorf

Di, 20. Jul. 2021

Pferdesport: Rosa Boutellier und Yvonne Bieri setzen sich leidenschaftlich für die Freizei-Reitveranstaltung «Horse Challenge» ein

Rosa Boutellier und Yvonne Bieri haben in Niederrohrdorf die zweite «Horse Challenge» durchgeführt. Ihr Engagement für die Sportart, bei der jede Pferderasse und -grösse an den Start gehen darf, wird belohnt. Anfang Oktober dürfen die beiden auf der Anlage des Reitvereins Reusstal erstmals die Schweizer Meisterschaft aus…

Kategorie: 

Mühlescheer-Vereine halten an Reusstalschiessen fest

Di, 20. Jul. 2021

Schiesssport: Trotz Bedenken wegen der Pandemie

Weil die Covid-Fälle auch im Aargau wieder im Steigen begriffen sind, haben die «Lägernschützen Ehrendingen-Ennetbaden» das Bezirksverbandsschiessen abgesagt. Es wäre ein Jubiläumsschiessen gewesen. Sie begründen das mit den Worten: «Die Lage ist aus unserer Sicht sehr unsicher, neue Verschärfungen durch den Bundesrat sind mit den stark zunehmenden Covid-19-Fällen nicht auszuschliessen. Welch…

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 20. Jul. 2021

Thomas Notter lebt mit seiner Familie in Tägerig. Der Dipl. Betriebswirtschafter HF arbeitet als Bereichsleiter. Politisch engagiert er sich als Vorstandsmitglied bei der SVP Tägerig und seine Freizeit verbringt er als Funktionär auf dem Schwingplatz.

Ein Leben im Dorf ist nicht für jede Person erstrebenswert. Vielleicht verstärkte die Pandemie bei einigen den Wunsch, sich in relativer Abgeschiedenheit dem stressigen Tagesgeschäft zu entziehen. Die steigenden Kauf…

Kategorie: 

Sportrasen erhielt «Frischzellenkur»

Di, 20. Jul. 2021

Der Sportrasen bei der Mehrzweckhalle braucht Erholung, er ist bis am 6. August gesperrt

Er ist fast drei Jahrzehnte alt. Bis jetzt wurde nicht viel an ihm gemacht. Alle 10 bis 15 Jahre erhält der Sportrasen eine Frischzellenkur mit Aerifizieren und Sand. Nächstes Jahr soll, wenn es die Gemeindefinanzen zulassen, eine Nachsaat folgen.

Der Sportrasen just während den Schulferien gesperrt? Kein Problem in Birmenstorf. Es gibt Ausweichmöglichkeiten für Kinder, Jugendlich…

Kategorie: 

Damm schützte Reisfeld und Gewächshaus

Di, 20. Jul. 2021

Lukas Neuhaus schützte seine Wildenau mit einem Damm vor dem drohende Reuss-Hochwasser

Das Wasser war nur noch wenige Zentimeter unter dem provisorischen Damm. Lukas Neuhaus erhöhte ihn kurz vor dem Hochwasser mit einem geliehenen Bagger. Damit konnte er das dahinter liegende Reisfeld retten.

Er hat bis am Donnerstag fast nichts geschlafen. In der Nacht auf den Dienstag stellte Lukas Neuhaus jede Stunde den Wecker, kontrollierte im Internet den Wasserstand der Reuss und ging auf Kon…

Kategorie: 

Er will Ammann werden

Di, 20. Jul. 2021

Peter Wiederkehr stellt sich zur Verfügung

Die Mitte Mägenwil (CVP) gibt bekannt, dass sich Peter Wiederkehr bei den Gemeinderatswahlen vom 26. September als Kandidat für den zurücktretenden Marin Leuthard als Gemeinderat und Gemeindeammann zur Verfügung stellt.
Wiederkehr ist in Mägenwil geboren und aufgewachsen. Abgesehen von einigen berufsbedingten Auslandsjahren hat er immer in Mägenwil gewohnt und ist mit dem Dorf tief verwurzelt. Er kennt das Dorf und di…

Kategorie: 

Da tritt die Katze den Elefanten

Di, 20. Jul. 2021

Die Strassenentwässerungsschächte wurden mit «Elefantenfüssen» gesichert

Sie sind an den neuralgischen Punkten in Mellingen zu sehen. Die orangen «Elefantenfüsse» sorgen dafür, dass sich die Schachtdeckel nicht durch Wasserdruck verschieben.

Am letzten Freitag wurden die Elefantenfüsse von den Mitarbeitern des Bauamts wieder von den Schachtdeckeln entfernt. Noch ist die Hochwassergefahr in Mellingen aber nicht ganz gebannt. Deshalb wurden sie …

Kategorie: 

Wir gratulieren

Di, 20. Jul. 2021

Arbeitsjubiläum bei der Repol

Daniel Bodenmann, Polizei-Chef Stv. 1 der Regionalpolizei Rohrdorferberg-Reusstal, konnte am 1. Juli sein zehnjähriges Arbeitsjubiläum feiern. Der Gemeinderat, die Korps-Mitglieder der Regionalpolizei sowie alle Mitarbeitenden der Gemeinde Niederrohrdorf gratulieren ihm recht herzlich zu seinem Arbeitsjubiläum und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. (gk)

Kategorie: 

Fislisbach - Führungsstrukturen an der Schule

Di, 20. Jul. 2021

Das Aargauer Stimmvolk hat beschlossen, dass an der Volksschule per 1. Januar 2022 mit der Auflösung der Schulpflegen eine neue Führungsstruktur eingeführt wird. Der Gemeinderat hat für die Erarbeitung der neuen Führungsorganisation eine Projektgruppe eingesetzt. Der Gemeinderat hat bereits erste Grundsatzentscheide gefällt:

Einsetzung einer «Geschäftsleitung Schule» als Bindemitglied zwischen Gemeinderat und Schulleitung, Tagesstruktur, Musikschule…

Kategorie: 

Mit der Waldumfrage zur Diplomarbeit

Di, 20. Jul. 2021

Ein junger angehender Förster will von Waldbesuchenden wissen: «Was ist Ihnen der Wald wert?»

Zahlreiche Hinweistafeln stehen im Birmenstorfer Wald. Für seine Diplomarbeit stellt Louis Geiser den Waldbesucherinnen und Waldbesuchern einige Fragen. Viele haben bereits geantwortet.

Louis Geiser, Försterpraktikant im Forstbetrieb Brugg, interessiert sich nicht nur für Holz, für Bäume, für ganze Wälder. Geiser will auch wissen, wer den Wald aus wel…

Kategorie: 

Olympiatraum in der «Bubble»

Di, 20. Jul. 2021

Wasserspringen: Michelle Heimberg flog letzten Donnerstag nach Tokio

Für ihren grossen Traum ist ihr keine Mühe zu gross. Michelle Heimberg ist jetzt in Japan und bereitet sich auf ihren grossen Auftritt an den Olympischen Spielen in Tokio vor.

Letzten Donnerstag war Michelle Heimberg dabei, als eine erste Schweizer Olympia-Delegation mit rund 50 Personen in Zürich-Kloten in Richtung Tokio abflog. Jahrelang hat die junge Fislisbacherin auf dieses Ziel hingearbeitet. Allerdings …

Kategorie: 

Volles Programm beim STV Stetten

Fr, 16. Jul. 2021

Nachdem auch der STV Stetten von Corona eingebremst wurde, sind die Vereinsverantwortlichen wieder voller Tatendrang. Vorausgesetzt, dass das Virus nicht wieder für Einschränkungen sorgt, melden die Stetter Turner für die nächsten Wochen ein volles Programm.
Der STV Stetten kündigt neben dem Fussball «Plausch-Grömpi» und der traditionellen Dorfolympiade sein beliebtes Volley-Plauschturnier an. Zudem wird auch in diesem Jahr der/die «Schnellschti Stett…

Kategorie: 

Wie 5000 Franken flöten gingen

Fr, 16. Jul. 2021

Fussball 2. Liga: Das kostspielige Ende für den FC Fislisbach im letzten Saisonspiel

Das letzte Saisonspiel kam den FC Fislisbach teuer zu stehen. Das Team von Christian Jäggi verspielte ohne Not 5000 Franken — und noch etwas mehr.

Finanzchef Sandro Lozza konnte sich bereits auf den Scheck des Aargauischen Fussballverbandes freuen. Der lobt nämlich für die fairste 2.-Liga-Mannschaft der Saison 5000 Franken aus. Im Grunde genommen war das Fairplay-Klassement schon vor…

Kategorie: 

Alternativer Jugi-Tag des SV Fislisbach

Fr, 16. Jul. 2021

Corona stellt auch im Sport vieles auf den Kopf. Da bereiten sich die Hobbysportler mit viel Enthusiasmus auf das Kreisturnfest vor. Doch das wird, wie schon im Vorjahr, wegen Corona abgesagt. Davon liess sich aber das Leiterteam des Sportvereins Fislisbach nicht beirren. Es rief kurzerhand den Jugi-Tag ins Leben. Das Wetter meinte es Ende Juni gut mit den über 60 Kindern und ihren Leitern. Gestaffelt über den ganzen Tag verteilt durchliefen sie verschiedene Posten. Für die j…

Kategorie: 

Holländer soll Othmarsinger wieder aufrichten

Fr, 16. Jul. 2021

Fussball 3. Liga: Beat Dünkis neuester Coup: Der FC Othmarsingen-Präsident holt einstigen Profitrainer auf die Falkenmatt

Wenn sich Beat Dünki etwas in den Kopf gesetzt hat, lässt er nicht mehr locker. So auch jetzt. Nach dem Schock des Abstiegs sorgt der Präsident des FC Othmarsingen mit einer Personalie für eine saftige Überraschung. Dünki holt Cees Roording als Trainer auf die Falkenmatt. Der Holländer soll die Othmarsinger wieder nach oben bring…

Kategorie: 

Alle Blicke sind auf das Hochwasser gerichtet

Fr, 16. Jul. 2021

In grossen Mengen fliesst die Reuss vorbei, tritt über die Ufer und flutet Keller – im Städtli zeigt sich eine grosse Welle der Solidarität

Es ist nicht das erste Mal, dass Mellingerinnen und Mellinger dem Wasser einen Riegel schieben müssen. In den Häusern am Reussufer wird jede Lücke abgedichtet. Feuerwehrleute sind überall, wo die Reuss wirbelt und drängt und weiter ansteigt.

Aufmerksam schauen Marcel Bechtold und Andreas Acél von der Feue…

Kategorie: 

Niederrohrdorf - Biodiversität im öffentlichen Raum

Fr, 16. Jul. 2021

An einigen Stellen im öffentlichen Raum der Gemeinde kann beobachtet werden, dass teilweise gewisse Landstücke nicht gemäht oder dass Steine oder Holz aufgehäuft wurden. Dies hat keineswegs mit fehlenden Ressourcen der Bauamts- oder Hauswartmitarbeiter zu tun, sondern ist ein Beitrag an die Biodiversität im öffentlichen Raum und entstand unter anderem auch aufgrund eines Wunsches des Natur- und Vogelschutzvereins Niederrohrdorf.

Nebst weiteren vereinzelten Stellen…

Kategorie: 

Schaeffer kandidiert als Gemeindeammann

Fr, 16. Jul. 2021

Györgyi Schaeffer gibt ihre Kandidatur bekannt – damit kandidieren zwei Personen für das Amt

Györgyi Schaeffer kandidiert im Herbst für das Amt des Gemeindeammanns. Damit hat Mellingen eine Auswahl. Neben Schaeffer hat bereits Martin Huber (parteilos) seine Kandidatur als «Ammann» bekannt gegeben.

Die parteilose Mellinger Gemeinderätin Györgyi Schaeffer teilt mit, dass sie sich für die Legislaturperiode 2022/25 für den Gemeinderat und da…

Kategorie: 

Land unter im Städtchen Mellingen

Fr, 16. Jul. 2021

Hochwasser: Nach einer Entspannung am Mittwoch steigt der Pegel der Reuss wieder bedrohlich an

Feuerwehr, Bauamt, Zivilschutz und Repol kämpfen gegen das Hochwasser an. Die Feuerwehr steht im Dauereinsatz. Private helfen, wo sie können. Die Solidarität ist gross, die Hoffnung, dass der Höchststand aus dem Jahr 2005 nicht überschritten wird, ebenso.

Just als der «Reussbote» am Mittwoch mit Roger Kohler, Kommandant der Feuerwehr Regio Mellingen, telefonierte, …

Kategorie: 

Biblische Entdeckungsreise – Langeweile ade!

Fr, 16. Jul. 2021

Bereits zum 20. Mal fanden die ökumenischen Kidstage statt. Eine Woche voller biblischer Geschichten, Spiele und Abenteuer

Ferien und nichts los? Denkste! Seit 20 Jahren erleben Kinder und Jugendliche während der ersten Sommerferienwoche eine spannende und kreative Zeit. Biblische Geschichten hautnah erleben, Sozialkompetenzen fördern und vor allem Spass haben.

Mir hat alles gefallen. Vor allem das Theaterspielen und die Spiele waren super», sagt Sophia (8). «Ich war …

Kategorie: 

Ernst Rodels Chilbi-Wagen – am Boden zerstört

Fr, 16. Jul. 2021

Mehrere Chilbi-Wagen des Schaustellers Ernst Rodel wurden am Reussufer von zwei umgestürzten Bäumen zerstört

«Erst Corona und jetzt das!» – Ernst Rodel ist verzweifelt: Seine Chilbi-Wagen am Reussufer wurden von umgestürzten Bäumen zerstört. Bereits vor einem Jahr war das Fällen dieser Bäume Thema.

Er sei nebenan in der Werkstatt am Arbeiten gewesen, sagt Schausteller Ernst Rodel: «Plötzlich hörte ich ein Krosen, ein laute…

Kategorie: 

Wohlenschwil/Mägenwil - Jahresrückblick Kirchenchor

Fr, 16. Jul. 2021

Das Jahr 2020 begann wie gewohnt mit einem feierlichen Neujahrsgottesdienst mit Gesängen von J.S. Bach und M. Praetorius. Der Abschluss der Kirchenrenovation und die Einsetzung der restaurierten Orgel wurden gefeiert. Die weltweite Pandemie Covid-19 brach aus. Der in der Folge vom BAG verordnete Lockdown begann im März unmittelbar vor der Karwoche und war für die Dirigentin Elisabeth Fischer, sowie für die Chormitglieder eine schmerzliche Tatsache.
Das Vereinsjahr 2020 war de…

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 16. Jul. 2021

Marianne Stänz ist Gemeindeammann in Birmenstorf. Die Kanzleimanagerin (lic.oec.publ.) ist Vorstandsmitglied der Frauenzentrale Aargau, Präsidentin des ref. Kirchenchores Birmenstorf und Vorstandsmitglied der Mitte Birmenstorf.

Das Schweigen im Walde

Sind Sie auch gerne im Wald? Wenn man bei uns im Wald der Reuss entlang in Richtung Gebenstorf marschiert, hat man das Gefühl, ganz weit weg von der Zivilisation zu sein. Ruhe, viel Grün, verschiedene Düfte, Vogelgezwitsc…

Kategorie: 

Seine Party fiel hier ins Wasser

Fr, 16. Jul. 2021

Sony Hürlimann wollte beim Fischerhüsli seinen 50. Geburtstag feiern

Sony Hürlimann hatte alles geplant. Bereits letzten Freitag stand die idyllische Wiese vor dem Fischerhüsli unter Wasser. Einen Tag später war das Wasser verschwunden. Jetzt ist es zurückgekommen. An eine Party ist hier nicht mehr zu denken.

Er steht mit ausgebreiteten Armen mitten in der unter Wasser stehenden Wiese vor dem Fischerhüsli. Hier wollte Sony Hürlimann heute zusammen mit F…

Kategorie: 

Wo der Adel auf viele Bühnen kommt

Fr, 16. Jul. 2021

«Wilhelmina» mit Opéra bouffe, einem Sinfonie-Pop-up-Konzert und höfischen Tänzen am Hallwilersee

Von einem «tollen Kulturprojekt» spricht Grossrätin Edith Saner. In der Tat, die Vielfalt des Projektes «Wilhelmina» besticht.

Wilhelmina – Fest der Künste» ist ein tolles Kulturprojekt, das Kunst, Natur, Geschichte und vieles mehr untereinander verknüpft und für jede Altersgruppe etwas bietet», sagt die CVP-Grossr…

Kategorie: 

Fislisbach - Bestandene Lehrabschlussprüfung

Fr, 16. Jul. 2021

Saro Bianco, Fislisbach, hat seine dreijährige Ausbildung zum Fachmann Betriebsunterhalt EFZ im Bauamt erfolgreich abgeschlossen. Geschäftsleitung und Personal gratulieren dem jungen Berufsmann zum Erhalt des Fähigkeitsausweises und wünschen ihm für den weiteren beruflichen Werdegang und für die Zukunft alles Gute. (gk)

Kategorie: 

Künten - Kanalreinigung und Kanal-TV

Fr, 16. Jul. 2021

Im Rahmen des generellen Entwässerungsprojektes GEP 2 führt die Firma ISS Kanalservice AG ab dem 19. Juli Kanalreinigungs- und Kanalfernseharbeiten an der Gemeindekanalisation durch. Dauer der Arbeiten circa acht Wochen. Die Leitungen verlaufen zum Teil durch private Grundstücke. Der Gemeinderat bittet die Grundeigentümer, den Zugang zu den Schächten zu ermöglichen. (zVg)

Kategorie: 

Wohlenschwil - Bauarbeiten Floraweg dauern bis Ende Jahr

Fr, 16. Jul. 2021

An der Gemeindeversammlung vom 18. November 2020 wurde der Kredit zur Erneuerung des Floraweges genehmigt. Zwischenzeitlich konnte das Projekt weiterbearbeitet werden. Die Aufträge für die diversen Arbeiten wurden an die Unternehmer vergeben. Die Firma Cellere Bau AG hat bereits mit den Bauarbeiten begonnen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis circa Ende Jahr (ohne Deckbelagseinbau). (gk)

Kategorie: 

Wohlenschwil - Amphibien wandern zurück Richtung Hang

Fr, 16. Jul. 2021

Wie jedes Jahr wandern diverse Amphibien wie Grasfrösche, Erdkröten und Molche im Juli von den Laichgewässern aus zurück in Richtung Hang (weg vom Wasser) und überqueren dabei die Dorfstrasse und die Hutznaustrasse in Büblikon sowie die Hägglingerstrasse in Wohlenschwil. Die Amphibien wandern jeweils bei Einbruch der Dämmerung ab circa 18 Uhr bis in die frühen Morgenstunden. Fahrzeuglenker werden gebeten, in dieser Zeit äusserst vorsichtig auf d…

Kategorie: 

Wohlenschwil - Arbeitslosenzahlen: 46 Personen suchen Stelle

Fr, 16. Jul. 2021

Im Aargau ist die Zahl der Arbeitslosen per Ende Mai leicht gesunken und lag bei 3,6 Prozent. Gesamtschweizerisch lag die Arbeitslosenquote bei 3.1 Prozent. Im Aargau waren 13 553 Personen arbeitslos gemeldet, 587 Personen weniger als im Vormonat. Die Zahl der Stellensuchenden hat um 503 Personen abgenommen und lag Ende Mai bei 21 450. Aus Wohlenschwil waren 46 Stellensuchende gemeldet. (gk)

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 13. Jul. 2021

Shimeon Balmer aus Niederwil arbeitet als Operation Architekt bei Swisscom. In der Freizeit wandert der zweifache Vater gern und engagiert sich als Präsident im Schützenverein Niederwil-Nesselnbach. Der 43-Jährige ist freiwilliger Helfer im Schaugewächshaus Reusspark.

Die alte Heimat

Ich werde oft gefragt, warum ich das wunderschöne Berner Oberland, meine frühere Heimat, habe verlassen können. Diesen wunderbaren Ort, wo Jahr für Jahr Hunderttausende Tou…

Kategorie: 

Ein Projekt mit «Symbolcharakter»

Di, 13. Jul. 2021

Rückblick und Ausblick der Aargauischen Verkehrskonferenz (AVK) zur Umfahrung Mellingen

Die AVK sieht in der Umfahrung Mellingen ein wegweisendes Signal einer durchdachten Verkehrsplanungsstrategie im Kanton Aargau.

Die Aargauische Verkehrskonferenz (AVK) macht sich an einen Rück- und Ausblick zur Umfahrung Mellingen. Vor rund zehn Jahren, im Mai 2011, habe die Stimmbevölkerung mit einem Ja zur Umfahrung Mellingen ein klares Bekenntnis für «sinnvolle verkehrstechnisch…

Kategorie: 

Uferwege geflutet, Brücke gesperrt

Di, 13. Jul. 2021

Die Reuss trat am Freitag über das Ufer, Keller standen unter Wasser und Wege waren gesperrt

Feuerwehr und Zivilschutz meisterten am Freitag zwei Herausforderungen. Erst Mitte Woche wird es ruhiger.

Bis Wochenmitte wird man weiterhin mit Niederschlägen rechnen müssen, die Lage bleibe angespannt. «Aber sie ist nicht prekär», sagt auf Anfrage Roger Kohler, Kommandant Feuerwehr Regio Mellingen, der bereits am Freitag mit 15 Leuten im Einsatz war. Der Reusspegel sei …

Kategorie: 

Mägenwil - Nächste Senioren-Wanderung

Di, 13. Jul. 2021

Rückblick: Mit dem Bus fuhren die Mägenwiler nach Bözberg Neustalden. Danach hiess es Abmarsch Richtung Altstalden zum Römerweg bis zum Effingerbach. Weiter ging es zum «Hinteruge», dem höchsten Punkt mit 499 Meter über Meer. Nach der Mittagsrast unter den Linden ging es auf dem Orchideenweg Hesseberg und Nättenweg weiter. Für die Blumenfreunde war dies ein Genuss. Weiter ging es durch den Rebberg Plamisrüti nach Bözen hinunter. Von do…

EURO Splitter

Di, 13. Jul. 2021

Der italienische Sommer

Am 18. Dezember 2022 werden wir vier Adventskerzen anzünden, während in Al-Chaur in Katar gleichentags das Endspiel der Fussball-WM 22 stattfindet. Man bezeichnet die WM in Katar auch als «Weltmeisterschaft der Korruption». Die Menschenrechtslage in Katar wird beanstandet, Homosexualität ist verboten. In Katar überschreiten die Winter-Tageshöchsttemperaturen selten 29 Grad, das ist beruhigend. So viel zum Austragungsort der nächst…

Kategorie: 

Anonyme Mails sind unentschuldbar

Di, 13. Jul. 2021

In einem Leserbrief vom Dienstag, 6. Juli im «Reussbote» – zu der Mail-Affäre rund um Roger Fessler – wird von «Menschen machen Fehler», «er hat sich entschuldigt» und «wer ohne Sünde sei, werfe den ersten Stein» geschrieben. Das kann man so sehen. Nur haben die Mails der Gemeinde offensichtlich geschadet, vor allem dem Ratskollegium. Es hat so weit geschadet, dass zwei Politiker entschieden haben, sich für die Gesamterneuerungs…

Kategorie: 

Den Piks mit dem Einkaufen verbinden

Di, 13. Jul. 2021

Seit dem 29. Juni können sich Impfwillige bei der Coop Vitality gegen Covid-19 impfen lassen

Die Impfbereitschaft ist etwas am Abflauen. Und das, obwohl die Delta-Variante zunimmt. Nun sollen neue Impforte die Bereitschaft wieder ankurbeln. Seit kurzem kann der Piks in der Coop-Vitality-Apotheke in Mellingen gemacht werden.

Sie ist die erste Apotheke im Einzugsgebiet des «Reussbote», die gegen Covid-19 impft. Alle 15 Minuten erhalten Impfwillige im Beratungsraum ihre Impfung. U…

Kategorie: 

Der Städtlisteg wurde gesperrt

Di, 13. Jul. 2021

Nach den starken Niederschlägen in der Zentralschweiz steigt das Wasser in der Reuss

Zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr, Zivilschutz und des Regionalen Führungsorgans (RFO) Aargau Ost waren die ganze Nacht auf Freitag auf den Beinen. Während das Hochwasser in Mellingen erst am Freitagmorgen bis Mittag für Sondereinsätze sorgte, war es bereits am Donnerstag, kurz vor 23 Uhr, zu einem Totalausfall der Festnetz-Telefonie im Aargau und in der ganzen Schweiz gekomm…

Kategorie: 

Mellingen - Raphael Leutenegger will in den Gemeinderat

Di, 13. Jul. 2021

Raphael Leutenegger teilt mit, dass er als Parteiloser bei den Gesamterneuerungswahlen im Herbst 2021 sowohl als Gemeinderat als auch als Vizeammann kandidieren will. Leutenegger arbeitet seit 2015 beim Bauamt in Mellingen. Die Schulzeit absolvierte er im Wynental und danach machte er eine Lehre als Garten- und Landschaftsbauer. Über die Lehre kam er nach Mellingen zur Firma Jenni Gartenbau, wo er die Lehre auch abschloss. Seiner Lehrfirma blieb Leutenegger während zwölf Jahren t…

Kategorie: 

Mellingen - Beat Gomes kandidiert als Vizeammann

Di, 13. Jul. 2021

Beat Gomes (parteilos) hat seine Kandidatur als Vizeammann bekannt gegeben. Nachdem Gemeindeammann Bruno Gretener und Vizeammann René Furter angekündigt hatten, für die neue Amtsperiode nicht mehr zur Verfügung zu stehen, sagte Gomes gegenüber der «AZ», dass er aufgrund seiner Erkrankung bloss als Gemeinderat kandidieren werde. Die E-Mail-Affäre um Roger Fessler hat den parteilosen Gemeinderat zu einer Neubeurteilung veranlasst. «Als amtsälteste…

Kategorie: 

Füsse tragen uns ein Leben lang

Di, 13. Jul. 2021

Unser Fragebogen: 13 Antworten von Edith Romano, Mellingen

Edith Romano weiss, was Händen und Füssen wohltut. «Die Füsse sind wie die Wurzeln eines Baumes», sagt die diplomierte Fussreflexzonen-Masseurin. Allein schon ein Fussbad könne Wunder wirken, und eine Massage sei eine wahre Wohltat.

Frau Romano, Sie führen in Mellingen die Praxis Fuss-in-Hand. Gepflegte Hände und Füsse sind für viele Personen wichtig. Was kann ich für mich…

Kategorie: 

Vier lebende Fossilien schwimmen im Aquarium

Di, 13. Jul. 2021

Willi Gisler (83) freut sich über das bunte Treiben in seinem Aquarium. Kürzlich kaufte er vier neue Störe. Zwei davon sind Albinos

Ihre Vorfahren lebten bereits vor 250 Mio. Jahren auf der Erde. Nun schwimmen vier Nachfahren im Grossaquarium von Willi Gisler. Sie sind der Ersatz für einen im Frühjahr unerwartet verstorbenen Stör.

Willi Gislers Augen leuchten, wenn er dem bunten Treiben hinter den grossen Scheiben zuschaut. Stolz zeigt er seine neuen Fische. Es s…

Kategorie: 

Mit den ŠKODA Sondermodellen KAMIQ «Fresh » und « Clever » bereit für den Sommer

Di, 13. Jul. 2021

Der ŠKODA KAMIQ kombiniert die erfolgreiche SUV-Designsprache von ŠKODA mit typischen Simply Clever Features. Im Zusammenspiel mit der erhöhten Sitzposition ist er zudem bestens gerüstet für den modernen Grossstadtdschungel. Und mit einer Länge von 4241 Millimetern und einer Breite von 1988 Millimetern ist der ŠKODA KAMIQ deutlich kompakter als seine drei grösseren SUV-Brüder KAROQ, KODIAQ und ENYAQ iV. Zugleich setzt er – typisch ŠKODA …

Kategorie: 

Alessandro fährt erneut aufs Podest

Di, 13. Jul. 2021

Motorsport, ADAC Mini Bike Cup 2021: Zweites Rennwochenende für das Binder-Team aus Mägenwil

Alessandro Binder bestätigte den guten Saisonauftakt, als er in Deutschland gleich zweimal in die Medaillenränge fuhr. Auch am zweiten Rennwochenende schaffte es der zwölfjährige Schüler aus Mägenwil beim ADAC Mini Bike Cup 2021 aufs Podest.

Alessandro überlässt bei der Vorbereitung nichts dem Zufall. Zusammen mit seinem Vater Heiko, der Manager, Organ…

Kategorie: 

Erschreckende

Di, 13. Jul. 2021

Zur Mail-Affäre Fessler:
Da ich mich selber als recht reflektierten Menschen zu bezeichnen wage und ab und zu auch vor meiner eigenen Tür wische, wo es nicht sehr schmutzig ist, erlaube ich mir nun, mit dem «verbalen Zweihänder» nun auf Leute loszugehen, die offensichtlich bemüht sind, die Fehler (und nicht den Fehler!) von Roger Fessler zu verharmlosen.
Roger Fessler bezeichnete sich selber als «sachlichen Whistleblower», der «verschiedenen Medien…

Kategorie: 

25-Jahre-Jubiläumsshow: Vorhang auf!

Di, 13. Jul. 2021

Arabas Cirque Jeunesse feiert 25-Jahre-Jubiläum nach einjähriger Corona-Pause an neuem Standort

Zwei Jahre mussten die jungen Artisten und Artistinnen wegen der Pandemie auf ihren Auftritt warten. Ab 7. August heisst es endlich: Vorhang auf! Und das zum ersten Mal am neuen Standort in Mellingen. Das Publikum kann eintauchen in eine Welt voller Magie.

Seit zwei Jahren bereiten sie sich auf den Auftritt im blau-roten Zirkuszelt vor. Die Corona-Zeit stellte die Geduld der jungen Artist…

Kategorie: 

Gomes einwürfe

Di, 13. Jul. 2021

Was läuft auf und neben den Fussballplätzen?

Esty, Zeky und Russo wechseln die Farben

Der regionale Fussball befindet sich in der Sommerpause. Dennoch tut sich einiges in den Vereinen. In dieser Kolumne werden Sie in den heissen Tagen und Wochen laufend über personelle Wechsel in den Vereinen informiert. So zum Beispiel darüber, dass Beat Dünki, Präsident des FC Othmarsingen, bei seiner Trainersuche fündig geworden ist. Auf den Spanier Emilio Munera folgt ei…

Kategorie: 

Viermal Gold und viele Auszeichnungen

Di, 13. Jul. 2021

43 Mädchen und Jungs des TSV Rohrdorf an der Verbandsmeisterschaft der Sport Union Schweiz

Einmal mehr wurde der TSV Rohrdorf seinem Ruf als Talentschmiede gerecht. An der Verbandsmeisterschaft der Sport Union Schweiz (SUS) in Grosswangen holten die Jungs und Mädchen viermal Gold und viele Auszeichnungen.

Gesamthaft 43 Rohrdorfer Turnerinnen und Turner waren kürzlich in Grosswangen (LU) am Start. Elif Ernst und Sanisha Tumelero bei den Mädchen sowie Severin Ender und Simon…

Kategorie: 

Rohrdorfer Jugitag fand «zu Hause» im Hinterbächli statt

Di, 13. Jul. 2021

Weil der Jugitag in Laupersdorf abgesagt worden war, führte der TSV Rohrdorf seinen eigenen Jugitag zu Hause durch. Den Kampf um die begehrten Medaillen nahmen 50 Mädchen und Jungs des JuTu Rohrdorfs auf. Die Kinder sprühten vor Energie und kämpften um Ruhm und Ehre. Weite Ballwürfe, schnelle Sprints, schöne Sprünge, präzise Korbeinwürfe und vieles mehr waren gefragt. Hat es für eine Medaille gereicht? Dieses Rätsel löst sich nach den …

Kategorie: 

Nach Lockdown-Blockade traf Akt-Serie ins Schwarze

Fr, 09. Jul. 2021

Barbara Bamberger zeigt an der «Photo Schweiz» in der Halle 550 in Zürich-Oerlikon zehn Aktbilder

Ein Monat war sie wie gelähmt. An kreatives Arbeiten war nicht zu denken. Barbara Bamberger machte sich zwei Wochen vor dem Lockdown als Fotografin selbstständig. Dann raffte sie sich auf, fotografierte mit neuem Elan. Das während dieser Zeit entstandene Projekt wird nun bei Photo Schweiz ausgestellt.

Sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Bereut hat sie den Schritt ni…

Kategorie: 

Wir gratulieren

Fr, 09. Jul. 2021

Zur goldenen Hochzeit

Das Ehepaar Heinz und Anita Studer-Grütter, wohnhaft am Kornweg 8 in Mägenwil, kann heute Freitag, 9. Juli die goldene Hochzeit (50 Jahre) feiern. Der Gemeinderat Mägenwil gratuliert dem Ehepaar zu diesem schönen Ehe-Jubiläum ganz herzlich und wünscht den beiden Jubilaren für die gemeinsame Zukunft weiterhin alles Erfreuliche und gute Gesundheit. (gk)

Kategorie: 

Wir gratulieren

Fr, 09. Jul. 2021

Heute Freitag, 9. Juli darf Carles Kobelt, Eschmattweg 1, Mellingen, seinen 92. Geburtstag feiern. Wir gratulieren herzlich zum hohen Festtag und wünschen dem Jubilaren weiterhin viel Lebensfreude, alles Gute und vor allem gute Gesundheit. (zVg)

Kategorie: 

63 neue Wohnungen im Gebiet «Hofacher»

Fr, 09. Jul. 2021

Kürzlich fand der Spatenstich für eine Grossüberbauung statt – Bezug der Eigentums- und Mietwohnungen ist ab Sommer 2023

Im Zentrum von Niederrohrdorf fand kürzlich der Spatenstich für sechs Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 63 Eigentums- und Mietwohnungen statt. Bezugstermin ist ab Sommer 2023 geplant. Im kleinen Rahmen wurden die Spaten in die durchnässte Erde gestochen, welche durch die heftigen Gewitter des Vorabends frisch aufgeweicht war. Somit hat…

Kategorie: 

Gesucht: Die schönsten Sommerfotos

Fr, 09. Jul. 2021

Hobbyfotografen aufgepasst: Der «Reussbote» sucht die schönsten Sommerfotos seiner Leserinnen und Leser

Drücken Sie im richtigen Moment auf den Auslöser? Gelingen Ihnen immer mal wieder witzige Schnappschüsse oder ist Ihnen in den Ferien ein tolles Motiv vor die Linse geraten und Sie waren zur richtigen Zeit am richtigen Ort? Ferienfotos sind schöne Erinnerungen, die man gerne teilt, ob in den Sozialen Medien oder in der Zeitung. Das Wetter spielt bei den Auf…

Kategorie: 

Mellingen - Bauarbeiten werden unterbrochen

Fr, 09. Jul. 2021

Ab Montag, 12. Juli, werden die Arbeiten an den Baustellen Rebweg, Rebhaldenweg, Herrenrebenweg und Erschliessung Grossmatt für zwei Wochen ferienhalber eingestellt. Ab Montag, 26. Juli werden die Bauarbeiten wieder fortgeführt, schreibt die Gemeinde Mellingen in einer Mitteilung. (gk)

Kategorie: 

Mellingen - Beat Gomes übernimmt Fesslers Ressorts

Fr, 09. Jul. 2021

Die Gemeindeabteilung hat die sofortige Entlassung von Roger Fessler aus dem Amt als Gemeinderat von Mellingen genehmigt. An der Sitzung vom 5. Juli hat der Gemeinderat davon Kenntnis genommen und festgestellt, dass eine Ersatzwahl vor dem Ende der laufenden Amtsperiode 2018/21 nicht möglich ist. Der Gemeinderat hat die freiwerdenden Ressorts von Roger Fessler an Beat Gomes delegiert. Die neue Verteilung der Ressorts ist einsehbar auf der Homepage der Gemeinde und gilt bis zum Ende der Amt…

Kategorie: 

Gautschete bei der «Reussbote»-Druckerei

Fr, 09. Jul. 2021

Da müssen sie alle durch, die bei der «Reussbote»-Druckerei Nüssli in Mellingen ihre Ausbildung absolvieren. Auch Drucktechnologe Carlo Cibola (Bild) und Polygrafin Natascha Huber erhielten im Johannes-Brunnen die Wassertaufe – ein alter Buchdruckerbrauch, bei dem ein Lehrling nach bestandener Abschlussprüfung in einen Brunnen getaucht wird. Letzten Dienstag war es soweit, in einer feierlichen Zeremonie wurden die zwei jungen Berufsleute, die ihr Qualifikationsver…

Kategorie: 

Niederwil - Hauptstrasse wird saniert

Fr, 09. Jul. 2021

Der Kanton Aargau plant in den nächsten Jahren die Sanierung der Hauptstrasse. Für die Projektierung sind Vermessungsarbeiten notwendig. Die Geländeaufnahmen werden durch das Ingenieurbüro Steinmann ausgeführt. Dafür ist es unvermeidlich, Privateigentum zu betreten. Die Arbeiten erfolgen im Zeitraum vom 5. bis 23. Juli. Die betroffenen Grundeigentümer wurden vom Baudepartement direkt informiert. (gk)

Kategorie: 

Viele Fitnesscenter stehen vor dem Ruin

Fr, 09. Jul. 2021

Antoinette und Rolf Wettstein haben den Glauben an die Gerechtigkeit noch nicht verloren

Antoinette und Rolf Wettstein sind verzweifelt. Seit 6 Jahren betreiben sie in Mellingen ein Fitnesscenter. Sie stehen vor einer ungewissen Zukunft und wissen nicht, wie es weitergeht.

Der «Reussbote» trifft Antoinette und Rolf Wettstein in ihrem Fitnesscenter Fit 54 in Mellingen. Es ist nicht viel los an diesem Nachmittag, gerade einmal eine Person hantiert an den Geräten herum. Es sind im…

Kategorie: 

Mellingen - Bibliothek geht baden

Fr, 09. Jul. 2021

Bis Ende September werden wieder zahlreiche Medien, welche in der Bibliothek infolge Platzbedarf ausgeschieden wurden, im Hallenbad abgegeben. Bücher, Hörbücher, DVDs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene warten auf dem gelben Bibliotheks-Wagen im Eingangsbereich des Hallenbades darauf, mitgenommen und gelesen zu werden. (zVg)

Kategorie: 

Jetzt ist «Bob» einsatzbereit

Fr, 09. Jul. 2021

Die «Mobile Jugendarbeit» weihte «Bob der Bauwagen» ein

Kürzlich wurde «Bob der Bauwagen» offiziell der Öffentlichkeit präsentiert und eingeweiht. «Bob» ist einsatzbereit und kann sich sehen lassen. Stolz führten die Jugendlichen ihre Eltern und weitere Gäste durch das gesamte Projekt. Über 50 Personen nahmen teil. Anschliessend blieb die junge Kerngruppe vor Ort und liess den Abend mittels sportlichen Aktivitäten, Esse…

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 09. Jul. 2021

Seit ihrer Jugend schreibt Susanne Stranieri aus Mellingen Texte und Gedichte. 2017 veröffentlichte sie ihren Erstling «ein-mitten». Dank ihrem Hund lüftet sie täglich ihren Kopf und sortiert Gedanken. Ein Natel hat sie nie dabei, denn zu modernen Möglichkeiten pflegt sie eher ein kompliziertes Verhältnis, «aber eben».

Nebenbei gedacht

«Reden wir jetzt tatsächlich seit zehn Minuten über Fussball?», frage ich meine Kollegin am an…

Kategorie: 

Bauarbeiter legten eine Schippe drauf

Fr, 09. Jul. 2021

Sanierung der Steinäckerstrasse ist im Zeitplan

Dank der hohen Einsatzbereitschaft aller Beteiligten und aufgrund guter Rahmenbedingungen konnten die Werkleitungsarbeiten bereits vor den Sommerferien abgeschlossen werden.

Das Bauprojekt beinhaltet den Ersatz der bestehenden Grauguss-Wasserleitung durch eine Kunststoffleitung. Zu Beginn der Bauarbeiten zeigte sich, dass die bestehende Wasserleitung tiefer als angenommen verlegt worden war, weshalb diese im Boden belassen und die neue Wass…

Sie lassen die Äxte fliegen

Fr, 09. Jul. 2021

Ein Besuch bei den Vereinsmeisterschaften des Axtwurf-Vereins Rohrdorf

Nicht mit Pfeil und Bogen, sondern mit einer Axt schiessen die Mitglieder des 2020 gegründeten Axtwurf-Vereins Rohrdorf auf Zielscheiben. Dabei geht es weniger um Kraft. Viel mehr um Geschicklichkeit und Konzentration.

Immer wieder halten sie an und staunen. Vorbeikommende Radfahrer und Spaziergänger sind fasziniert, was sich auf dem Sorchenhof in Oberrohrdorf abspielt. Dort trafen sich die Mitglieder des Axtwurf…

EURO Splitter

Fr, 09. Jul. 2021

Als wären sie mindestens Weltmeister

Sportsfreund Ueli, nennen wir ihn so, regte sich fürchterlich auf. Von Haus aus ein Fussballfan, findet er, dass sich der Profifussball in eine ungute Richtung entwickelt habe. Das sehe man auch wieder an dieser Euro. Im heutigen Fussball stecke zu viel Geld, die jungen Fussballmillionäre verdienten viel zu viel und würden verhätschelt. Sie lebten nicht nur während Corona in einer Blase. «Ja», sagte ich, «so unre…

Kategorie: 

Auf zur zweiten Runde

Fr, 09. Jul. 2021

«Ferie-Schüsse» der Schützengesellschaft

Am vergangenen Wochenende herrschte rund um das Schützenhaus Tägerig reger Betrieb. Die Schützengesellschaft führt an zwei Wochenenden das fünfte «Ferie-Schüsse» durch. Coronabedingt werden über die fünf Tage verteilt wohl nur knapp 300 Schützen kommen, aber sie geniessen es, endlich wieder einen fast normalen Schiessbetrieb erleben zu dürfen.
Das Schiessen ist ein Sport f…

Kategorie: 

Viel Treibmaterial und extrem schnell

Fr, 09. Jul. 2021

Hochwassergefahr an der Reuss – für Boote und Schwimmer gilt zurzeit «Man bleibt dem Gewässer fern!»

Es regnet seit Tagen und Wochen, die Pegel in der Reuss stehen hoch. Die RFO ist in Alarmbereitschaft und Boote und Schwimmer haben im Fluss nichts zu suchen.

Hochwassergefahr – die Reussuferwege sind zu meiden», heisst es auf der Gemeindewebseite von Künten. Es regnet und giesst aus Kübeln in diesen Tagen, vor allem in der Innerschweiz. Und was d…

Kategorie: 

Schwamm drunter – Gautschete 2021

Fr, 09. Jul. 2021

In der Druckerei Nüssli wird das Ende der Lehrzeit in der Tradition der schwarzen Kunst gefeiert

«Schwarzkünstler», so nennen sich seit jeher Schriftsetzer und Buchdrucker. Neue Mitglieder nehmen sie traditionell mit einer Wassertaufe in ihren Berufsstand auf. Der Brauch aus dem 16. Jahrhundert wird auch heute noch gepflegt.

Die Vorbereitungen für die Gautschete gingen schon Wochen vorher los. Im Geheimen. Zwar wusste der ganze Betrieb Bescheid. Lehrtochter Natascha H…

Kategorie: 

«Es ging alles mit rechten Dingen zu und her»

Fr, 09. Jul. 2021

Fussball 2. Liga: Hat der FC Lenzburg im Abstiegskampf geschummelt? Der FC Niederwil machte Meldung – der Verband untersuchte

Hat der FC Lenzburg im Spiel gegen den FC Niederwil geschummelt und Spieler falsch deklariert? AFV-Sprecher Hannes Hurter winkt ab und sagt: «Wir haben das genau untersucht. Es ging alles mit rechten Dingen zu und her.»

Die offizielle Meldung auf der Homepage des Aargauischen Fussballverbandes AFV kommt staubtrocken daher. Unter dem Titel: Untersuchung …

Kategorie: 

Andy Steger hat es wieder getan — und wie!

Fr, 09. Jul. 2021

Radsport: Er ist 66 und nahm zum zweiten Mal an der «Chasing Cancellara» von Bern nach Andermatt über 210 Kilometer teil

Bei Andy Steger ist es wie mit einem guten Wein: je älter umso besser. Der 66-Jährige aus Niederrohrdorf ist zum zweiten Mal zur «Chasing Cancellara» von Bern nach Andermatt gestartet. 210 Kilometer über die Pässe Grimsel, Nufenen und Gotthard. Steger erreichte das Ziel auf einem Spitzenrang.

Andy Steger steht im gleissenden Sonn…

Kategorie: 

Schätzwettbewerb in der Bibliothek Mellingen

Fr, 09. Jul. 2021

Nach den Frühlingsferien bis Ende Juni stand in der Bibliothek Mellingen eine Kiste mit farbigen Clics. Kinder und Jugendliche durften auf einem Talon eintragen, wie viele Teile sie schätzen. Zwischendurch nutzten einige Kinder auch die Möglichkeit, die Clics zusammen zu stecken und Figuren zu bauen, während die Eltern in Ruhe Bücher aussuchen konnten. Am Wettbewerb teilgenommen haben knapp 200 Bibliotheksbesucher. Geschätzt wurde zwischen 50 und 2000, genau waren …

Kategorie: 

Auch Option «Keine Busse im Städtli» prüfen

Di, 06. Jul. 2021

Wie viele Busse dürfen durch die Altstadt? – «null» finden einige nach dem zweiten Plaza-Workshop

Die Hauptgasse soll zur Begegnungszone werden, Busse sollen dennoch durchfahren. Das geht so nicht, findet etwa die «IG 21». Und sie präsentiert ihre Vision.

Visionen entwickeln, weiter und grösser denken und einen Wunsch öffentlich machen. Das haben einige Mellingerinnen und Mellinger in den letzten Wochen und Monaten getan. Ihre Vision ist klar: Kei…

Kategorie: 

Frauenpower: Kranz für Melanie und Jasmin

Di, 06. Jul. 2021

Wasserfahren: Der extreme Wasserstand stellte die Mellinger Pontoniere an den Schweizer Meisterschaften in Murgenthal vor grosse Probleme

Zwei Mellinger Pontonierfrauen trotzten an den Schweizer Meisterschaften in Murgenthal allen Schwierigkeiten. Melanie Schlögl und Jasmin Schmid beendeten den «Wildwasser»- Parcours auf der Aare im 6. Rang. Damit holten sie neben den Männern Michael Höhn und Marcel Keusch ebenfalls einen Kranz nach Mellingen.

Pascal Graf, der mit Ver…

Kategorie: 

Von wegen «alte Herren»

Di, 06. Jul. 2021

Fislisbacher Senioren 50+ holen den «Kübel»

Sie sind 50 und teilweise nahe an den 60 Jahren. Aber als «alte Herren» fühlen sie sich noch keineswegs. Das haben sie letzten Mittwochabend in Mellingen bewiesen. Dort holten die 50+ Senioren des FC Fislisbach den Axpo Aargauer Cup in ihrer Alterskategorie. Mit dabei der einstige NLB-Spieler und langjährige Trainer des FC Mellingen, Kurt Etter, der den Libero gab. Und Martin Dürr, der Präsident des FC Fis…

Kategorie: 

Munera ist in Othmarsingen bereits wieder Geschichte

Di, 06. Jul. 2021

Nach dem Abstieg in die 3. Liga sucht Beat Dünki einen neuen Trainer

Im jüngsten AFV-Verbandsheft «Hattrick» hofft FC Othmarsingen-Präsident Beat Dünki auf eine lange, erspriessliche Zusammenarbeit mit seinem neuen Trainer Emilio Munera. Diese Hoffnung hat sich schnell zerschlagen. Emilio Munera ist auf der Falkenmatt bereits wieder Geschichte. Er geht als jener Trainer in die Vereinsanalen ein, der gerade mal zwei Meisterschaftsspiele an der Seitenlinie stand. Da…

Kategorie: 

Er geht für Hunde ins Wasser

Di, 06. Jul. 2021

Unser Fragebogen: Neun Antworten von Dario Amstad (23) aus Niederwil

Hunde begleiten ihn seit seiner Kindheit. Er hat sich ihnen nicht nur privat, sondern auch beruflich verschrieben. Dario Amstad ist Hunde-Physiotherapeut aus Passion.

Dario Amstad, Sie sind Hunde-Physiotherapeut. Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf?
Dario Amstad: Es ist ein sehr abwechslungsreicher Beruf. Im Wasser wird auf sanfte Art der Muskelaufbau gefördert. Das ist vor allem wichtig nach einer Operation. …

Kategorie: 

Wohlenschwil - Wechsel bei den Gemeindewerken

Di, 06. Jul. 2021

Im Gemeindewerk Mägenwil-Wohlenschwil war mit dem Austritt von Michael Strickler per Ende April 2021 eine weitere Veränderung zu verzeichnen. Am 1. Mai hat der neue Leiter Andreas Bräuer seine Arbeit aufgenommen. In einem Zwei-Mann-Team managen Andreas Bräuer und Reto Aerne derzeit die Aufgaben in Mägenwil und Wohlenschwil. Dabei zeigt sich, dass eine dritte Person unverzichtbar ist, um die diversen anfallenden Arbeiten zu erledigen. Das Team soll darum zeitnah mit eine…

Kategorie: 

Es braucht Vielfalt für Birmenstorf

Di, 06. Jul. 2021

Jürgen Andermahr kandidiert als Gemeinderat.

Jürgen Andermahr (61) kandidiert als Gemeinderat für die SVP. Er sagt: «Man kann nicht immer alles in der Gemeinde kritisieren und sich nicht selber engagieren.»

Jürgen Andermahr war letztes Jahr Mitinitiator beim Referendum gegen die Steuererhöhung und Sicherheitsverantwortlicher im OK des Birmifest 2017. Er wohnt seit 2009 im Dorf, ist verheiratet und Senior Engagement Manager bei einem internationalen IT-Untern…

Kreditabrechnungen Schulhaus-Sanierung

Di, 06. Jul. 2021

An den Gemeindeversammlungen vom 20. Juni 2017 bzw. 6. Juni 2018 haben die Stimmberechtigten der Sanierung des Schulhauses Hinterbächli, aufgeteilt auf zwei Etappen zugestimmt. Nach erfolgter Sanierung liegen die Kreditabrechnungen vor. Währenddem bei der 1. Etappe mit einer Kostenunterschreitung von 9861 Fr. abgeschlossen werden kann (bei einer Verpflichtungskredithöhe von Fr. 1,974 Mio.), schliesst die 2. Etappe mit einer Kostenüberschreitung von 46 243 Fr. ab (bei einer V…

Kategorie: 

«Wer sich einsetzt, setzt sich aus»

Di, 06. Jul. 2021

Vor den Gesamterneuerungswahlen erzählt die alt Ständerätin, wie Politik jahrzehntelang Spass macht

Alt Ständerätin Christine Egerszegi hat ihre politische Karriere als Stadträtin begonnen. Sie erzählt, was es zu beachten gilt, damit Politik eine Leidenschaft bleibt.

Wer sich einsetzt, setzt sich aus». Unter diesem Titel hatte Christine Egerszegi-Obrist im Rahmen eines Gemeindekurses an der Fachhochschule Nordwestschweiz vor neuen Gemeinderätinnen …

Kategorie: 

Staatsanwaltschaft eröffnet Verfahren gegen Roger Fessler

Di, 06. Jul. 2021

Die Staatsanwaltschaft Baden hat ein Verfahren gegen Roger Fessler eröffnet. Auf Anfrage des «Reussbote» nimmt der ehemalige SVP-Gemeinderat und Grossrat keine Stellung. Er verwies die Redaktion an seinen Rechtsanwalt Valentin Landmann. Dieser bestätigte, dass die Staatsanwaltschaft ermittelt, über den Inhalt hat Landmann jedoch noch keine Kenntnis. Für Roger Fessler gilt selbstverständlich die Unschuldsvermutung. Fessler trat als Gemeinderat und Grossrat wege…

Kategorie: 

Kleinere und grössere Lücken im Rat

Di, 06. Jul. 2021

Im Herbst finden in den Gemeinden die Gesamterneuerungswahlen statt – Kandidierende sind gesucht

Gesucht sind Gemeinderäte und Gemeinderätinnen. Welche Gemeinde wieviele Personen bei den Wahlen im Herbst ersetzen muss, zeigt ein Überblick des «Reussbote».

Bisherige Ratsmitglieder gehen, Neue werden sie ersetzen – in den Aargauer Gemeinden wird im Herbst gewählt. Der «Reussbote» liefert einen Überblick mit den wichtigsten Informationen u…

Kategorie: 

Lesermeinungen

Di, 06. Jul. 2021

Den Menschen Roger Fessler sehen

Was Roger Fessler getan hat, ist unerklärlich, unverständlich und lässt sich weder begründen noch schönreden. Es spricht aber für ihn und seine Art, dass er zu seinen Taten steht, nichts beschönigt, sich entschuldigt und auch bereit ist, die Konsequenzen zu tragen.
Roger Fessler hat auf Missstände in und um Mellingen hingewiesen und sich, mit seiner direkten Art, damit nicht überall Freunde gemacht. Er setzte sich f…

Kategorie: 

Wir gratulieren

Di, 06. Jul. 2021

Zum 80. Geburtstag von Johann Wenger

Am nächsten Donnerstag, 8. Juli darf Johann Wenger, Weihermattstrasse 8, in Mellingen, seinen 80. Geburtstag feiern. Wir gratulieren herzlich zum hohen, runden Festtag und wünschen dem Jubilaren weiterhin viel Lebensfreude, alles Gute und vor allem gute Gesundheit. (zVg)

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 06. Jul. 2021

Saskia Iten studierte Journalismus an der Schule für angewandte Linguistik in Zürich und arbeitete als Journalistin beim «Reussbote». Heute ist sie Mitgründerin eines Start-ups, das seit 2018 mit über 35 Künstlern schweizweit «Artnights» organisiert.

Paul

Es ist schon einige Jahre her, als ich Paul letztmals sah. Hin und wieder frage ich mich, was aus ihm geworden ist. Ich kenne Paul nicht – und trotzdem habe ich von ihm gelernt. Ich war an d…

Kategorie: 

Heilpflanzen aus Wiesen und Gärten

Di, 06. Jul. 2021

Der Natur- und Vogelschutzverein hat zu einer Kräuterwanderung rund um Remetschwil eingeladen

Es blüht der Holunder und es wachsen wilde Karotten: So entstehen daraus Kräuteröle und Tinkturen.

Vielleicht auch weil so lange keine Anlässe möglich waren, hat sich eine unerwartet grosse Gruppe beim Gemeindehaus Remetschwil versammelt. Unter fachkundiger Führung von Andreas Meier, dem versierten Drogisten aus Niederrohrdorf, fand und bestimmte die Gruppe Heilpfla…

Kategorie: 

Ein Saloon zwischen Apfelbäumen

Di, 06. Jul. 2021

Das Organisationskomitee der Volleynight organisiert an den Wochenenden im Juli eine Sommerbeiz

Vergangenen Samstag waren die Mitglieder des STV fleissig und haben den von der Volleynight bekannten Saloon als Kulisse für ihre Sommerbeiz aufgebaut. Ab Freitag wird hier scharf geschossen

Der Ausfall der traditionellen Volleynight hat im vergangenen Jahr eine grosse Lücke ins Stetter Dorfleben gerissen. Dieses Jahr ist der mega Anlass mit Volleyballplausch, Fussball-Grümpi, Dorf-O…

Kategorie: 

Korrigendum

Di, 06. Jul. 2021

Falscher Vogelname

Beim Artikel «Marder macht den Mauerseglern zu schaffen» («Reussbote» vom Freitag, 2. Juli), kam es zu einer falschen Vogelbezeichnung. Bei den Vögeln, die in den Brutwänden brüten, handelt es sich nicht um Mauersegler, sondern um Uferschwalben. Die Mauersegler brüten nicht in Brutwänden, sondern hauptsächlich an Wohnhäusern, Kirchtürmen, Fabrikgebäuden oder Bahnhöfen. An solchen Gebäuden werden Hohlr…

EURO Splitter

Di, 06. Jul. 2021

Lieber Ruben Vargas

Ich erlaube mir, dich zu duzen, wie es unter Sportsfreunden üblich ist. Es ist mir eine Ehre, dir zu schreiben, sicher auch im Namen der ganzen fussballaffinen «Reussbote»-Community. Dein Stern ist in letzter Zeit so richtig aufgegangen, du hast für Furore gesorgt. Chapeau!
Das war ja wirklich bitter gegen Spanien! Dieses Elfmeterschiessen hat uns alle emotional ge- und überfordert. Dich natürlich speziell, nach deinem Fehlschuss hat es dich gew…

Kategorie: 

Gratulation zur diamantenen Hochzeit

Di, 06. Jul. 2021

Am nächsten Donnerstag, 8. Juli dürfen Liliane und Bruno Rohr-Schorro, Rentäcker 8, in Mellingen, ihre diamantene Hochzeit (60 Jahre) feiern. Wir gratulieren herzlich zum hohen Festtag und wünschen dem Jubilarenpaar weiterhin viel Lebensfreude, alles Gute und vor allem gute Gesundheit. (zVg)

Kategorie: 

Fislisbach - Motorrad gestohlen

Di, 06. Jul. 2021

Ein 19-jähriger Schweizer entwendete letzten Donnerstag ein Motorrad und verursachte einen Selbstunfall. Wie sich herausstellte war der Lenker ohne gültigen Führerausweis und betrunken unterwegs. Der Lenker blieb unverletzt. Der durchgeführte Atem-Alkoholtest ergab einen Wert von rund 2.2 Promille. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung. kapo

Kategorie: 

Tägerig - Mittagstisch der Pro Senectute

Di, 06. Jul. 2021

Am Mittwoch, 7. Juli, um 11.30 Uhr, findet der nächste Mittagstisch für «Leute ab 60 Jahren» im Alterszentrum Im Grüt in Mellingen, statt. Nach einem feinen Mittagessen pflegt man Freundschaften, tauscht Neuigkeiten aus und geniesst das fröhliche Zusammensein. Neue Teilnehmer/-innen sind jederzeit herzlich willkommen. Neuanmeldungen oder Abmeldungen nimmt die Mittagstischleiterin bis am Dienstagmittag gerne entgegen. Wird eine Fahrgelegenheit gewünscht, kann m…

Kategorie: 

Mellingen - Mittagstisch in der Cafeteria Alterszentrum

Di, 06. Jul. 2021

Der nächste Mittagstisch findet am Donnerstag, 8. Juli um 11.30 Uhr in der Cafeteria des Alterszentrums statt. Einmal nicht selber kochen, Freundschaften pflegen, neue Bekanntschaften machen und sich dabei verwöhnen lassen ist das Motto des Mittagstisches. Dabei bleibt genügend Zeit, um die Gemütlichkeit zu geniessen. Neue Gäste ab 60 Jahren sind jederzeit willkommen. An- und Abmeldungen bis am Mittwochabend an Margrit Brändli, Tel. 056 491 34 67, Mobile 079 332 04…

Kategorie: 

Fahrchef hielt Wort: Kranz für Marcel Keusch/Michael Höhn

Fr, 02. Jul. 2021

Der «Reussbote» hatte es in seiner Vorschau angekündigt. Marcel Keusch und Michael Höhn wollten an den Schweizer Meisterschaften der Pontoniere in Murgenthal einen Kranz gewinnen. Die Ankündigung hat Marcel Keusch, dem Fahrchef der Mellinger Pontoniere, aber nicht gefallen. Denn es setzte ihn und seinen Partner unter zusätzlichen Druck. Diesem Druck haben die beiden, 651 Tage nach ihrem letzten Wettkampf, mit Bravour Stand gehalten. Sie fuhren bei Hochwasser und re…

Kategorie: 

Von Auf-, Um- und Absteigern

Fr, 02. Jul. 2021

Was auf und neben den Fussballplätzen im «Reussbote»-Revier läuft

Die Fussballsaison ist vorbei. Mit Hängen und Würgen konnte die Schrumpf-Meisterschaft beendet werden. Wie immer nach einer Saison gibt es Auf-, Um- und Absteiger.

Sozusagen zu den doppelten Aufsteigern zählt der Tägeriger Dachdecker Paul Egli. Ein kräftiger Mann, der zu seinen Aktivzeiten die Strafräume in der Region unsicher machte. Er war der Typ Strafraumungeheuer, ähnl…

Kategorie: 

Sie suchen das ultimative Abenteuer auf See

Fr, 02. Jul. 2021

Hans Stoller aus Mellingen unterstützt als Team-Manager Topsegler Beat Fankhauser auf dem Weg zur «Vendée Globe 2024»

Sie nennen ihn «The Mountain Man». Der Mann aus den Bergen. Beat Fankhauser aus dem Aargau. Ein Mann, der die Weltmeere besegelt. Jetzt will er ganz hoch hinaus. Er will bei der der nächsten «Vendée Globe», rund um den Erdball, dabei sein. Mit im Boot ist einer aus Mellingen. Hans Stoller, Fankhausers Team-Manager. Die beiden ha…

Kategorie: 

Im Recyclingcenter Freiamt

Fr, 02. Jul. 2021

Projektwoche der Primarschule

Die Projektwoche «There is no Planet B» bringt die Schülerinnen und Schüler in neue Umgebungen. Die 3.- und 4.-Klässler der Primarschule Tägerig besuchten kürzlich das Recyclingcenter Freiamt in Nesselnbach. Nach einem kurzen Fussmarsch wurden alle herzlich empfangen. Danach wurde der Velohelm als Kopfschutz angezogen und los ging es zu den ersten hohen Abfallbergen. Ja welcher Abfall liegt da nun so alles vor uns? Gemeinsam wurd…

Kategorie: 

Ein Wunder! Er ist wieder da

Fr, 02. Jul. 2021

Unihockey: «Löwen»-Trainer Michi Grossniklaus von Auto gerammt und verletzt

Es geschah heute vor zwei Wochen. Michi Grossniklaus geriet nachts mitten in Mellingen vor ein Auto. Wie durch ein Wunder ist er schon wieder aus dem Spital entlassen worden.

Augenzeugen, die den Crash auf der Hauptgasse gesehen haben, rechneten mit dem Schlimmsten. Michi Grossniklaus geriet aus unerklärlichen Gründen auf die Strasse zwischen den beiden historischen Toren der Altstadt. «N…

Kategorie: 

Präzisionsarbeit mit grossem Körpereinsatz

Fr, 02. Jul. 2021

Viktor Zimmermann fotografiert den Baufortschritt der Umfahrung – heute zum Thema Belagseinbau

Städtli-Fotograf Viktor Zimmermann hält für den «Reussbote» den Fortschritt der Bauarbeiten an der Umfahrung Mellingen fest. In jeder Grossauflage ist seit Baubeginn eine Fotoseite abgedruckt mit kurzen Erklärungen. Die Bauarbeiten schreiten planmässig voran. Seit gut einer Woche führt der Verkehr beim Kreisel der Bahnhofstrasse und Birmenstorferstrasse p…

Kategorie: 

Haus umbauen, renovieren, sanieren

Fr, 02. Jul. 2021

Das Alter macht auch vor Häusern, Gebäuden und Liegenschaften nicht Halt.

Von Zeit zu Zeit müssen Bauteile saniert oder ersetzt werden. Die Gründe dafür sind vielseitig. Fakt ist, dass die Zeit dabei eine entscheidende Rolle spielt. Bauteile altern und müssen nach einiger Zeit ersetzt werden. Ausserdem lauern im Laufe der Jahre Tücken wie Wasserschäden durch Regen oder Kondensat, die Feuchtigkeit oder gar Schimmelpilz verursachen.

Durch regelmässig…

Kategorie: 

Renovationsarbeiten vor dem Hausverkauf

Fr, 02. Jul. 2021

Viele Eigentümer stehen vor dem Verkauf ihres Eigenheims vor der Frage, ob sich Renovationsarbeiten an ihrem Objekt lohnen. Grundsätzlich lässt sich feststellen, dass solche Renovationskosten selten durch einen entsprechend höheren Verkaufspreis gedeckt werden.

Beim Verkauf von Häusern, bei welchen seit einigen Jahren keine Renovationen mehr vorgenommen wurden, stellt sich für die Eigentümer regelmässig die Frage, welche Renovations- und Erneuerungsarbei…

Kategorie: 

Mein Haus, meine Altersvorsorge?

Fr, 02. Jul. 2021

Ältere Hauseigentümer sind gut beraten, sich rechtzeitig mit den Chancen und Risiken des Wohneigentums im Alter auseinanderzusetzen.

Schweizer legen Wert auf ihre Altersvorsorge. Neben den obligatorischen Vorsorgebeiträgen verfügen viele Pensionierte über Guthaben in den Säulen 3a und 3b. Bei manchen kommt das Eigenheim als Kapitalanlage hinzu, welches sich als Altersvorsorge eignen kann.
Wie aber soll man am besten mit dem Eigenheim nach der Pensionierung verfahr…

Kategorie: 

Altes Schulhaus ist wieder im Rennen

Fr, 02. Jul. 2021

Findet das alte Schulhaus an der Hauptstrasse doch noch einen Käufer? Unmöglich scheint es nicht

Eine rumänischorthodoxe Kirchgemeinde aus Baden wollte das alte Schulhaus kaufen, zog ihre Bewerbung im Februar aber überraschend zurück. Doch jetzt haben wieder Gespräche stattgefunden, wie Gemeindeammann Marin Leuthard bestätigt.

Noch sei nichts spruchreif, sagt Gemeindeammann Marin Leuthard. Aber er kann bestätigen, dass man die Gespräche mit der …

Kategorie: 

Vielseitige Beratungen

Fr, 02. Jul. 2021

Geschäftseröffnung an der Landstrasse

Zwei Freundinnen erfüllen sich ihren Traum von einer eigenen Praxis für Lebensberatung, Meditation und Numerologie an der Landstrasse 1a in Nesselnbach. Die zwei aufgestellten Frauen arbeiten schon viele Jahre in der Gesundheitsbranche und freuen sich den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt zu haben. Die Arbeitsschwerpunkte der Themen in der Praxis sind so vielseitig wie die vielen Beratungsmöglichkeiten die Judith Klauser…

Kategorie: 

Überraschungsständchen

Fr, 02. Jul. 2021

Mit einem Überraschungsständchen im Niederwiler Vorderdorf hat sich der Musikverein aus der Corona-Pause zurückgemeldet. Nach Monaten der Pause durfte der MVN vor einigen Wochen mit Teilen der Mitglieder wieder mit den Proben beginnen. Auch dank der Unterstützung der Gemeinde und der Sportvereine, welche dem MVN die Turnhalle zum Proben überliessen, konnten die Mitglieder ihre Instrumente wieder hervornehmen und gemeinsam üben. Und so durfte der Musikverein, unter …

Kategorie: 

Christoph Flory: «Eindrücklich, fast paradiesisch»

Fr, 02. Jul. 2021

Wie wird Biodiversität gefördert? Christoph Flory erzählt, wie Kulturland zur Blumenwiese und zum Froschteich wird

Es war ein Reden, Ringen und ein Tauschen von Land. Und danach wurde das Stück Kulturland zu einem Juwel für Artenvielfalt. Heute sind Blumen, Wasserbüffel und Kröten einen Spaziergang wert.

Christoph Flory, aufgewachsen in Niederwil, steht auf dem Kleinzelgweg in Tägerig. Vor ihm erstreckt sich Richtung Niederwil ein Stück Land, das s…

Kategorie: 

Stein auf Stein in Handarbeit

Fr, 02. Jul. 2021

Bis Mitte August soll die Trockenmauer fix und fertig sein

An der Strasse in Holzrüti türmen sich derzeit die Steinhaufen. Mit einem Mini-Kettendumper fahren Arbeiter das schwere Baumaterial die wenigen Meter zur Mauer und schlagen es an Ort und Stelle passgenau zu. Die Schläge, wenn der Hammer auf den Meissel trifft, sind von weit her zu hören. Auf diese Weise hat man schon vor hunderten von Jahren gebaut. Die so erstellten Trockenmauern können äusserst langlebig…

Kategorie: 

Polka «fäzt» einfach besser

Fr, 02. Jul. 2021

Saxofonistin Vivienne Wagen (18) aus Mellingen über Musik, Glück und Zeitreisen

Vivienne Wagen musiziert im Jugendspiel Rohrdorferberg. Jeden Mittwochabend sind Proben – und seit Neuestem sind auch wieder Konzerte möglich. Das freut sie natürlich besonders.

Frau Wagen, wie haben Sie das erste Konzert erlebt?
Das erste Konzert war ein sehr schönes, aber auch ungewohntes Ereignis. Wieder einmal vor Publikum zu spielen war genial und es hat sehr gut getan n…

Kategorie: 

Grosse Erleichterung: «Ja, es gibt uns noch»

Fr, 02. Jul. 2021

Die «Melliger Spiellüüt» haben neue Leute gefunden, die sich im Vorstand engagieren wollen

Es war ein Bangen im letzten Jahr: Haben die «Melliger Spiellüüt» ihren letzten Akt gespielt? Nein, lautet die Antwort. Inzwischen sieht es gut aus für den Verein. Es dürften weitere Aufzüge folgen.

as, euch gibt es noch?» sei sie vor wenigen Tagen gefragt worden, erzählt Gaby Wächter bei einem Gespräch mit Blick auf die Reuss un…

Kategorie: 

Evelyne Wernli kandidiert

Fr, 02. Jul. 2021

Die Mitte portiert für die Gemeinderatswahlen

Die Mitte Mellingen hat sich im Frühling auf die Suche gemacht, eine Kandidatin oder einen Kandidaten für die Gesamterneuerungswahlen für den Gemeinderat im September zu finden. An einer Sitzung im April hat Evelyne Wernli (1964), Fachfrau Sozialversicherungen, ihr Interesse für das Amt angezeigt. Sie hat einen Teil ihrer Kindheit und Schulzeit in Mellingen verbracht und ist seit 1986 wieder in Mellingen, wo sie eine Famili…

Kategorie: 

Birmenstorf - Feuerwehr: Kommando neu bestellt

Fr, 02. Jul. 2021

Feuerwehrkommandant Marco Ulrich, Birmenstorf musste seine Funktion Anfang April 2021 aus gesundheitlichen Gründen per sofort niederlegen. Das Kommando wurde seither interimistisch von Vizekommandant Thomas Herzog übernommen. Die Feuerwehrkommission hat unter Einbezug des Kaders die Nachfolgeregelung evaluiert. Gestützt auf die Wahlvorschläge wählten die Gemeinderäte Birmenstorf und Mülligen per 1. Juni Thomas Herzog, Mülligen, zum Kommandant und Olivier …

Oberrohrdorf - Cholacherwiese – befristete Benutzung

Fr, 02. Jul. 2021

Beim FC Fislisbach sind sehr viele Juniorenspielerinnen und Juniorenspieler, aber auch Aktivmitglieder aus Oberrohrdorf engagiert. Durch die stetig wachsende Beliebtheit des Fussballs und der damit verbundenen Steigerung der Mitglieder besteht inzwischen aber ein Mangel an Trainingsmöglichkeiten. Der FC Fislisbach ist bestrebt, allen Interessierten die Möglichkeit zu bieten, ihrem Hobby nachzugehen, ohne eine Warteliste führen zu müssen. Wie in den vergangenen Jahren hat der…

Kategorie: 

Eine Buchvernissage in der Bibliothek

Fr, 02. Jul. 2021

23 Autorinnen und Autoren präsentierten ihre Debütromane in der Bibliothek Mellingen. Das Abschlussprojekt der 6. Klasse von Dina Wendel im Schulhaus Kleine Kreuzzelg kann sich wahrlich sehen lassen. Für jeden literarischen Geschmack ist etwas dabei. Krimis, Tagebücher, Liebesromane, Gruselgeschichten und vieles mehr haben die Schülerinnen und Schüler zu Papier gebracht, aufwendige Buchcover entworfen und professionell gebunden. Für die Vernissage im Forum der…

Kategorie: 

Eine Geschichte von Schichten

Fr, 02. Jul. 2021

Tiergeschichten von Rudolf Hug

Der Untergrund um die Stadt Bonito im Südwesten von Brasilien ist etwa so durchlöchert wie ein Schweizer Emmentaler. Unterirdische Wasserströme haben im Laufe von Jahrmillionen den Kalkstein erodiert und ein Höhlensystem geschaffen. Dieses ist an einer Stelle eingestürzt und hat eine riesige Doline geschaffen, ein Loch von weit über 100 Metern Durchmesser, das «Buraco das Araras». Die dunkelroten Aras – eine Papageien…

Kategorie: 

Niederwil - Pro Senectute Seniorenmittagstisch

Fr, 02. Jul. 2021

Am Dienstag, 6. Juli findet nach längerer Pause der nächste Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren, im Restaurant Schwyzerhus um 11.30 Uhr statt. Die Zeit wird bei gemütlichem Beisammensein und bei einem feinen Essen, einem Jass oder ausgiebigem Plaudern genossen. Es bringt Freude und Abwechslung in den Alltag. Neuanmeldung oder Abmeldung bis 3. Juli bei Doris Schüepp, Niederwil, Tel. 056 622 46 53. (zVg)

Kategorie: 

Stetten - Bundesfeier bei der Waldhütte

Fr, 02. Jul. 2021

Der Gemeinderat und der Feuerwehrverein laden die Bevölkerung herzlich zur traditionellen 1.-August-Feier bei der Waldhütte ein (bei schlechtem Wetter im Areal der Schulanlage Egg). Die Bundesfeier findet dieses Jahr erstmals über die Mittagszeit statt. Der Anlass beginnt um 10 Uhr und dauert bis 14 Uhr. Für den Besuch ist aus organisatorischen Gründen eine Anmeldung erforderlich. (gk)

Kategorie: 

«Tradinoi» regelmässig offen

Fr, 02. Jul. 2021

Kulturtreff und Weinlounge

Seit dem 1. Juli ist das kleine Kulturlokal Tradinoi neben der Stadtbibliothek in Mellingen wieder regelmässig geöffnet. Jeden Donnerstag und Freitag können die Gäste ab 18 Uhr erlesene Tropfen im Offenausschank verköstigen. Die Weine, darunter etliche mit Bio- und Demeter-Zertifikat, sind in vier Preiskategorien unterteilt und kosten zwischen 6 und 12 Franken. Das Konzept dabei ist, dass der erste Gast bestimmt, welcher Wein in welcher Preis…

Kategorie: 

Viktor Zumstegs Trouvaillen

Fr, 02. Jul. 2021

Vik Zumsteg, Jahrgang 1928, wuchs in Baden auf und wohnte mit seiner Frau lange Jahre in Wohlenschwil. Seit Mai letzten Jahres lebt er im Seniorenzentrum Tägerig. Der Elektroingenieur, der nach dem Wunsch seiner Mutter eigentlich hätte Pfarrer werden sollen, interessierte sich von Kindesbeinen an für die Wissenschaft und studierte nach seiner Pensionierung Astrophysik. Während Jahrzehnten führte er Gästebücher, Tagebücher und Themenbücher. Tägli…

Kategorie: 

Richtiges (Durch-)Atmen entspannt und macht fit

Fr, 02. Jul. 2021

Die Atmung gehört zu jenen Funktionen, die unser Körper im Normalfall automatisch ausführt. Im Alltag beachten wir sie darum wenig bis gar nicht. Warum wir der Atmung jedoch mehr Aufmerksamkeit schenken sollten, erfahren Sie im Gesundheitstipp.

Zirka 12 000 Liter Luft atmen wir pro Tag im Durchschnitt ein. Meist geschieht das völlig unbewusst. Je nach körperlicher Aktivität variiert die erforderliche Sauerstoffmenge und Atemfrequenz jedoch stark. So benötigen…

Kategorie: 

Tipps für heisse Tage

Fr, 02. Jul. 2021

Trinken
Egal ob Sie durstig sind oder nicht: Trinken Sie mindestens 1,5 Liter pro Tag. Füllen Sie sich einen Krug und kontrollieren Sie, ob dieser am Abend leer ist. Was ebenfalls hilft: kalte und erfrischende Speisen wie Salate und Früchte, Gemüse und Milchprodukte. Achten Sie auf eine ausreichende Versorgung mit Salz.

Anstrengung vermeiden
Schonen Sie den Körper. Für gesunde jüngere Menschen heisst dies etwa, sportliche Tätigkeiten ausserhalb des Wassers auf …

Kategorie: 

Ersatzklassenzimmer in der Turnhalle

Fr, 02. Jul. 2021

Der Pavillon für die Kreisschule wird nicht rechtzeitig fertig, weil es keine Baumaterialien gibt

Wegen steigender Schülerzahlen wird auch für die Kreisschule ein Pavillon errichtet. Die Corona-Pandemie sorgt nun für eine Verzögerung von mehreren Wochen. Doch die Schulpflege und die Kreisschulleitung haben eine Ersatzlösung ausgetüftelt.

Kreisschülerinnen und Kreisschüler werden in den ersten Wochen nach den Sommerferien die Schulbank in Räume…

Kategorie: 

Ständchen im Reusspark

Fr, 02. Jul. 2021

Drei erfrischende Platzkonzerte für die Bewohnenden

Das Jugendspiel Rohrdorferberg (JSR) durfte seit langem wieder ein Konzert zum Besten geben.

Da in den letzten Monaten einige Anlässe aus bekannten Gründen abgesagt wurden, organisierten das JSR und der Reusspark Niederwil einen covidgerechten Anlass. Am 20. Juni versammelten sich die Jungmusikantinnen und Jungmusikanten im Reusspark Niederwil. Der letzte Auftritt war schon länger her, die Vorfreude war entsprechend umso …

Kategorie: 

Lesermeinungen

Fr, 02. Jul. 2021

Der Sieg der Schweizer Nati hat viele Wurzeln

Eine Gruppe Menschen aus verschiedenen Nationen stammend, hat sich entschlossen, zusammen Fussball zu spielen und zu kämpfen bis zum Schluss. Auch das ist die Schweiz. Die Schweiz ist «Multikulti» und das ist eine Bereicherung für uns alle. Herzliche Gratulation zum gemeinsamen Weg ins Viertelfinale.

Daniel Rudolf, Tägerig

EURO Splitter

Fr, 02. Jul. 2021

Harfe, Saxofon und Fussball-Kultur

Bemühen wir wieder einmal eine Floskel: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel! Nach Frankreich ist vor Spanien. Dazwischen, sagte ich mir, braucht es mal ein bisschen Pause vom Fussball. Du kannst ja nicht dauernd nur über Fussball lesen, diskutieren und schreiben. Ha, und ob wir Sportsfreunde das können! Immer und immer wieder, vor allem zu diesen Euro-Zeiten. Nach Frankreich, diesem Drama, an dessen Schluss zum Glück nicht die Katastrophe, so…

Kategorie: 

Theaterfreunde beim Minigolf

Fr, 02. Jul. 2021

Die Mitglieder der Theaterfreunde Niederwil trafen sich kürzlich beim Sportund Freizeitzentrum in Aesch zum Minigolf. In fünf Gruppen eingeteilt versuchten alle, den Ball möglichst schnell ins Loch zu befördern. Dies gelang manchmal richtig gut, ein paar Mal war es jedoch ganz verflixt und der Ball schaute nur kurz das Loch an und rollte wieder auf die Bahn zurück. Doch wenn ein guter Schlag erfolgte, freuten sich alle mit dem Glückspilz. Es machte sehr viel Spass …

Kategorie: 

Sieht gut aus und ist gut für die Natur

Fr, 02. Jul. 2021

Einigung im Mauerstreit – Sanierungsarbeiten an der Stützmauer sind in vollem Gange

In diesen Tagen kann man live zuschauen, wie eine Trockenmauer entsteht. Nachdem sich die Gemeinde Niederrohrdorf mit den beteiligten Baufirmen geeinigt hat, wird in Holzrüti wieder Stein geschlagen. Bis Mitte August soll das imposante Bauwerk fertig sein.

Wie viel genau die Gemeinde nun bezahlen muss, damit die Mauer endlich so wie geplant steht, kann Bauverwalter Andreas Ritter noch nicht sag…

Kategorie: 

Eine Tonne Stein über den Berg gerollt

Fr, 02. Jul. 2021

Die Konzeptkünstler Frank und Patrik Riklin und die Gebotsschieber auf dem Weg nach Bern

Der ungewöhnliche Trupp bewegte sich nur mit Muskelkraft über den Heitersberg, im «Gepäck» die zehn Gebotstafeln Vol. 2. Die steinernen Werke der beiden Künstler sollen zum Nach- und Weiterdenken anregen.

Die Überquerung des Heitersberg war sehr archaisch», sagen die Konzeptkünstler Frank und Patrik Riklin. Die freiwilligen Gebotsschiebenden mussten die le…

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 02. Jul. 2021

Patrick Oldani lebt mit seiner Familie in Tägerig. Der Einkaufsleiter ist Mitglied des Gemeinderates. In der Freizeit ist er gerne in der Natur unterwegs, unternimmt etwas mit der Familie oder werkelt am Haus oder im Garten.

Steibruch

Am letzten Samstag hatte ich die Ehre, im Rahmen des 175-Jahre-Kirchenjubiläums in Tägerig, einen Posten in unserem Sandsteinbruch zu präsentieren. Dabei ging es um das Holz und den Wald, damals und heute. Der Geschichten-Trail bot eine einma…

Kategorie: 

Neue Praxis in Oberrohrdorf

Fr, 02. Jul. 2021

Coaching und Autogenes Training, Sandra Frischknecht

In Einzelcoachings begleite ich hauptsächlich junge Erwachsene in Identitäts- und Stressthematiken. Wo will ich hin? Was macht mich aus? Wo kann ich meine Talente und Fähigkeiten einsetzen? Wie gehe ich mit weniger Stress durch meinen Alltag? Dies können Fragestellungen für ein Coaching sein. Als Coach liefere ich meinen Kunden keine konkreten Lösungsvorschläge. Vielmehr geht es darum, Sie bei der Entwicklu…

Kategorie: 

Goldener Fisch: Was für eine Auszeichnung

Fr, 02. Jul. 2021

Brunegg: Das Romantikhotel zu den drei Sternen erhält die begehrte Auszeichnung «Goldener Fisch»

Das Romantikhotel zu den drei Sternen in Brunegg hat eine besondere Auszeichnung erhalten. Kürzlich wurden Elisabeth und Ernst Müller und ihrem Team der «Goldene Fisch» verliehen. Eine Auszeichnung für beste Fischküche.

Die blaue Tafel mit dem goldenen Fisch-Signet hält Ernst Müller, Besitzer des Romantikhotels Restaurant zu den drei Sternen, …

Kategorie: 

Tägerig - CVP wird «Die Mitte Tägerig»

Fr, 02. Jul. 2021

Kürzlich fand die Auswertung der schriftlichen Abstimmung zur Generalversammlung der CVP Tägerig statt. Alle Traktanden wurden angenommen. Die Zweidrittelmehrheit für die Änderung der Statuten zur Namensänderung wurde erreicht. Die CVP-Ortspartei Tägerig wird ab 1. Juli in «Die Mitte Tägerig» umbenannt. Der Vorstand dankt den Mitgliedern für das Vertrauen, die rege Teilnahme und verweist auf die Vakanzen im Vorstand. Es werden neue Kräfte g…

Kategorie: 

«Wir möchten die Natur als Ganzes stärken»

Fr, 02. Jul. 2021

Im Gespräch mit Thomas Lang, Präsident des Natur- und Vogelschutzvereins. Er sagt zum Thema Biodiversität.

Biodiversität ist in aller Munde. Die Vielfalt des Lebens nimmt rapide ab. Aber wir alle sind auf eine Vielfalt von Lebensräumen und Arten angewiesen. Ein Gespräch mit Thomas Lang, Präsident des Natur- und Vogelschutzvereins Mellingen.

Thomas Lang empfängt uns in seinem Wohnzimmer seines Hauses mit Blick in Richtung Reuss und Städtli. Vor uns …

Kategorie: 

«Den Mittelweg müssen wir gemeinsam gehen»

Fr, 02. Jul. 2021

Ralf Bucher, Geschäftsführer des Aargauer Bauernverband, zeigt Wege in Richtung Artenvielfalt nach der Ablehnung der Agrarinitiativen

«Landwirtschaft wird nachhaltiger, durch den politischen Druck, aber auch aufgrund von neuen Erkenntnissen», verspricht Ralf Bucher vom Bauernverband.

Zurücklehnen können wir uns nicht», sagt auf Anfrage Ralf Bucher, Geschäftsführer des Aargauer Bauernverbandes. «Im Gegenteil.» Über die deutliche Ableh…

Kategorie: 

Bachflohkrebs: Ritter der sauberen Bäche

Fr, 02. Jul. 2021

Matthias Betsche, Geschäftsführer von Pro Natura Aargau zeigt beim Dorfbach das Tier des Jahres 2021. Im Bach leben viele Exemplare

Der unscheinbare Geselle ist Botschafter für saubere Bäche. Da, wo die Bäche intakt sind, kommt der Bachflohkrebs sehr zahlreich vor. So auch im Dorfbach in Stetten. Er sorgt dafür, dass der Boden der Bäche sauber bleibt.

Er ist nicht einmal einen Fingernagel gross. Wendet man in einem Bach einen Stein, schwimmen die kleinen Kre…

Auf der Jagd nach dem schmackhaften Honigbrot

Fr, 02. Jul. 2021

Neues Hörspiel von Marina Fischer und Martina Petrig macht auf das Bienensterben und die Bedeutung der Biodiversität aufmerksam

«Lina und der Honigdieb» heisst das neue Kinderhörspiel aus Oberrohrdorf. Zusammen mit der titelgebenden Hauptfigur können sich kleine Zuhörerinnen und Zuhörer im Bienenhaus auf die Lauer legen und lernen, warum die fleissigen Insekten so wichtig für uns Menschen sind.

Die Botschaft kommt am Schluss und ist kindergerecht v…

Marder macht den Mauerseglern zu schaffen

Fr, 02. Jul. 2021

Die Sommergäste sind an den meisten Orten zurück. Während drei Monaten brüten die Mauersegler hier

Er ist raffiniert. Kann senkrechte Wände hinaufklettern, auf dünnen Drähten balancieren und in enge Bruthöhlen kriechen. Der Marder setzt den Mauerseglern zu. Elektrozäune schaffen Abhilfe, damit das Brutgeschäft läuft.

Die Freude war letztes Jahr gross. In Mellingen brütete in der künstlich aufgeschütteten Brutwand das erste …

Kategorie: 

Euro-Krimi: Die göttliche Sommer-Hand schlug zu

Fr, 02. Jul. 2021

Eine Strassenumfrage der «Reussbote»-Redaktorin Debora Gattlen: Wo haben Sie das Euro-Spiel Schweiz gegen Frankreich gesehen?

Ein Sommermärchen wird wahr. Die Schweizer Nati steht im Viertelfinal. Nach 67 Jahren qualifizierte sie sich zum ersten Mal für den Viertelfinal. Ob sie den Sprung in den Halbfinal ebenfalls schaffen, wird sich heute gegen Spanien zeigen.
Der einheitliche Tenor in unserem Einzugsgebiet: die Nati zeigte eine eindrückliche Leistung. Auch nachdem si…

Kategorie: 

Das ist die Zauberformel der Heavy-Metal-Hexen

Fr, 02. Jul. 2021

Die beiden Gitarristinnen der härtesten Schweizer Frauenband kennen sich schon ewig – sie sind Sandkastenfreundinnen

Schwarzes Leder, Nieten und satanische Symbole: Wenn Romana Kalkuhl und Larissa Ernst von den «Burning Witches» die Bühne betreten, pflegen beide ein düsteres Image. Inhaltlich darf es durchaus sanfter sein. Auf dem neuen Album sind auch erhebende Hymnen an die Freundschaft zu hören.

Vom Erfolg wird Romana Kalkuhl zurzeit überrannt. Galt…

Kategorie: 

Um Ruhm und Ehre gekämpft

Fr, 02. Jul. 2021

Erfolgreiches Beachvolleyball-Plauschturnier des Damenturnvereins

Der DTV Künten führte ein Beachvolleyball-Turnier für Plausch-Spielerinnen und -Spieler aus der Region durch. Bei den Frauen kämpften vier Teams und bei den Männern elf Teams um Ruhm und Ehre. Zuerst starteten die vier Frauen-Teams ins Turnier. Alle Duos spielten je einmal gegeneinander und schenkten sich dabei nichts: Nach hartumkämpften Ballwechseln, tollem Einsatz, variantenreichen Angriffen und …

Kategorie: 

Niederrohrdorf - Landfrauenausflug unter gutem Stern

Fr, 02. Jul. 2021

Kürzlich trafen sich 30 Landfrauen beim Bahnhof Wettingen. Dort erwartete die Frauen Ruth Blaser von Niederrohrdorf zu einer Führung zum Thema «Wettingen international, auf historischen Wegen in die Zukunft». Kurzweilig und interessant erzählte sie von vielen Menschen und Wegen, welche während Jahrhunderten die Geschichte der Region geprägt haben. Anschliessend genossen die Landfrauen im wunderschönen Gasthof Sternen ein feines Mittagessen.
Frisch gest…

Kategorie: 

Die Augenweide, wenn Bäche offen fliessen

Fr, 02. Jul. 2021

Biodiversität: Ein gutes Zusammenspiel und zahlreiche Projekte zeigen, wie Artenvielfalt in der Region möglich ist

Soeben macht der Aargauer Ständerat Hansjörg Knecht Schlagzeilen, weil er die Öffnung von Bächen verhindern will. Er will mittels Motion auf nationaler Ebene erreichen, dass Bäche eingedolt bleiben, wenn dabei Nachteile für die landwirtschaftliche Nutzung entstehen oder Kulturland verloren geht. Dabei zeigt unser Schwerpunktthema «Biodi…

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote