September 2021

Kategorie: 

Martina Eggers Engagement für «Jim Knopf»

Fr, 01. Okt. 2021

Infoveranstaltung zum Schulerweiterungsbau – nicht alle sind begeistert vom Projekt

Es ist eine schier endlose Geschichte. Zuerst stiess der Schulhausneubau Jim Knopf auf Widerstand bei der Bevölkerung. Dann schien die Reise mit einem gemeinsamen Erweiterungsbau für Primarund Oberstufe ein glückliches Ende zu finden. Doch es gibt immer noch offene Fragen.

Die Gemeinden Bellikon, Niederrohrdorf, Oberrohrdorf und Remetschwil luden am Dienstagabend zu einer Infoveranstaltung…

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 01. Okt. 2021

Seit ihrer Jugend schreibt Susanne Stranieri aus Mellingen Texte und Gedichte. 2017 veröffentlichte sie ihren Erstling «ein-mitten». Dank ihrem Hund lüftet sie täglich ihren Kopf und sortiert Gedanken. Ein Natel hat sie nie dabei, denn zu modernen Möglichkeiten pflegt sie eher ein kompliziertes Verhältnis, «aber eben».

Alles klar?

In ein paar Tagen läuft mein Genesen-Zertifikat ab. Und jetzt? Impfen, oder warten? Bin ich eventuell doch lä…

Kategorie: 

Erweiterter Wohnraum

Fr, 01. Okt. 2021

Zu den von Hausbauern wie Hausbesitzern am meisten gewünschten Hausanbauten zählt der Wintergarten als Sinnbild für Lebensfreude, Relaxtheit und Wohnqualität. Generell sind drei Arten zu unterscheiden:

• Der zusätzliche Wohnraum als Zimmer im Grünen

• Die Nebenanlage als Energiesystem zur passiven Energienutzung

• Das Gewächshaus

Bereits bei der Planung muss sich der Bauführer über die spätere Nutzung des Wintergartens im K…

Kategorie: 

Remetschwil - Verzicht auf Racletteabend

Fr, 01. Okt. 2021

Aufgrund der aktuellen Lage und der schwierigen Planbarkeit von Anlässen haben die Verantwortlichen entschieden, auch den diesjährigen Racletteabend von Anfang November nicht durchzuführen. Der beliebte Biberli-Verkauf findet auch dieses Jahr wieder in der Gemeindekanzlei statt, voraussichtlich im November. Die Bevölkerung wird rechtzeitig informiert. (gk)

Kategorie: 

Mellingen - Raphael Leutenegger hat gekündigt

Fr, 01. Okt. 2021

Raphael Leutenegger hat seine Anstellung als Mitarbeiter beim Bauamt gekündigt. Er war am Sonntag als Gemeinderat und Vizeammann zur Wahl angetreten, schaffte die Wahl aber nicht. Seit einiger Zeit – und unabhängig von seiner Kandidatur als Gemeinderat – beabsichtigt er, sich selbstständig zu machen. Die Stelle als Mitarbeiter im Bauamt wird neu ausgeschrieben. (gk)

Kategorie: 

Die Riviera vor Mellingens Altstadt

Fr, 01. Okt. 2021

Diese Sehnsucht hatten manche geäussert, nun hat die Reuss den Strand im Sommer angeschwemmt

So viel Sand war hier noch nie. Als läge die Stadt am Mittelmeer präsentiert sich vor der Altstadt ein Streifen feiner Sand. Dabei fliesst hier die Reuss. Ihr Wasser ist süss und das Meer tausende Kilometer entfernt. Das Städtli aber hat in diesem Sommer, der kein Sommer war, seine Riviera erhalten.
Der Sand wurde wohl angeschwemmt mit dem Hochwasser, das im Juli auch das Ufer v…

Kategorie: 

Egerszegi: «Toll, wenn wir über Qualität reden»

Fr, 01. Okt. 2021

Erneuerungswahlen: Frauen wurden neu in die Gemeinderäte gewählt, Männer hatten in einigen Gemeinden in der Region das Nachsehen

Die neuen Gemeinderätinnen sind bekannt und gut vernetzt. Die Mellinger alt Ständerätin Christine Egerszegi-Obrist freut sich, dass heute «auch die Vernetzung im sozialen Bereich an Wert gewinnt.»

Ganz toll, wenn wir über Qualität und nicht nur über das Geschlecht reden», kommentiert Christine Egerszegi-Obr…

Kategorie: 

Lesermeinungen

Fr, 01. Okt. 2021

Altstadt ohne Durchgangsverkehr

Eine echte Chance für das Gewerbe in Mellingen: Die Gemeinde Mellingen führt bis Ende September ein vorbildliches Mitwirkungsverfahren zur Aufwertung der Altstadt durch. Vereinfacht geschrieben, geht es um drei Varianten der Verkehrsführung durch die Hauptgasse der Altstadt: Zur Auswahl stehen die Varianten 1 und 2 aus dem Plaza-Workshop und die Variante 3 (Variante X) der «IG-ImpulsMellingen21». Variante 1 will 1500 Durchfahrten von Pkw…

Oberrohrdorf - Baugebührenreglement wird angepasst

Fr, 01. Okt. 2021

Eine Bauherrschaft muss für den Aufwand von Gemeinderat und Verwaltung für die Bearbeitung eines Baugesuches Gebühren bezahlen. Ebenso sind die Drittkosten zurückzuerstatten. Das aktuell gültige Baugebührenreglement wurde von der Gemeindeversammlung 1997 genehmigt. Es ist somit fast 25-jährig. Seither hat sich das Umfeld im Bau- und Planungsrecht stark verändert. Die Gebührenfestlegung ist in einem Reglement zu regeln. Die gestiegenen Anforderungen h…

Kategorie: 

Niederwil - Pro Senectute Seniorenmittagstisch

Fr, 01. Okt. 2021

Am Dienstag, 5. Oktober findet der nächste Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahre, im Restaurant Schwyzerhus um 11.30 Uhr statt. Bitte Impfausweis oder Zertifikat mitbringen. Das gemütliche Beisammensein bei einem feinen Essen, einem Jass oder bei ausgiebigem Plaudern darf genossen werden. Es bringt Freude und Abwechslung in den Alltag. Neuanmeldung oder Abmeldung bis 3. Oktober bei Doris Schüepp, Tel. 056 622 46 53. (zVg)

Kategorie: 

Baumriesen gehen an Höchstbietenden

Fr, 01. Okt. 2021

Die Aufräumungsarbeiten beim Hohlweg im Münzelwald sind abgeschlossen. Nun wirkt der Hohlweg kahl

Es schlagen zwei Herzen in der Brust von Revierförster Peter Schenkel. Zum einen ist er traurig, dass 30 alte Eichen, einzelne Kirschbäume und Linden dem Gewittersturm zum Opfer fielen. Zum anderen freut es ihn, dass die Baumriesen zu wertigen Möbeln werden.

Er kniet vor dem 1,20 Meter dicken Eichenstamm und zählt die Jahrringe. «Die Eiche ist circa 200 Jahre al…

Kategorie: 

Mellingen - Gewerkschaft Unia auf Baustelle Umfahrung

Fr, 01. Okt. 2021

In der Mittagspause suchten am Dienstag vier Unia-Mitarbeitende das Containerdorf der Baustelle Umfahrung Mellingen bei den Sportanlagen an der Wallisstrasse auf. Dabei soll es laut zu und her gegangen sein, wie eine Passantin auf dem angrenzenden Parkplatz beobachtet hatte. Sie sagt, dass die Arbeiter im Containerdorf in ihrer Pause nicht gestört werden wollten und sich zunächst gegen den Besuch gewehrt hätten. Sie habe das Auftreten der Unia-Mitarbeitenden als sehr aggressiv wa…

Kategorie: 

Vertiefte Abklärungen führen zu Verzögerungen

Fr, 01. Okt. 2021

Der Gemeinderat prüft vertieft Alternativen für weitere FC-Garderoben und Räume für die Vereine

Im Juni 2020 lehnte Niederwil einen Kredit von 1,1 Millionen Franken für den Ersatz des Kindergartenpavillons ab. Grund: Der Fussballclub opponierte, weil der Neubau nicht unterkellert ist. Der Gemeinderat prüft jetzt eine Umnutzung der ehemaligen Militärunterkunft.

Die Stimmberechtigten von Niederwil sagten im Juni letzten Jahres mit 54 Prozent Nein zu einem Kred…

Kategorie: 

Wem am Glaubenberg der «Most» ausgeht …

Fr, 01. Okt. 2021

Die Töfflibuebe Freiamt-Reusstal auf grosser Tour, unter dem Motto: «Heb di fescht!»

Sie sind bereits legendär, die dreitägigen Ausflüge der Reusstaler Töfflibuebe. Wenn gestandene Männer auf ihren «Pfupferli» durch die Schweiz touren, wird Geschichte geschrieben. Aufgezeichnet von Chronist Daniel Müller.

Heb di fescht!» auf der Töfflitour 2021. Die achte Töfflitour der Töfflibuebe Freiamt-Reusstal ist Geschichte und a…

Kategorie: 

Wenn’s nicht läuft, läuft’s halt nicht

Fr, 01. Okt. 2021

Fussball, 3. Liga: FC Mellingen verliert zum achten Mal in Serie, zeigt aber gegen den FC Baden sein bestes Spiel

Was für ein Drama! Sie machen das beste Spiel seit Jahren. Doch die «Löwen» verlieren gegen den FC Baden wegen zwei Fehlern, die brutal bestraft wurden. Es ist die achte Pleite in Serie. Die Lage in der Tabelle wird immer ungemütlicher. Aber mit dieser Leistung von Baden sollte die Wende zu

Zum Glück gibt es noch so besonnene Leute wie FC Baden-Pr…

Kategorie: 

«Musers Märtl» darf Wetter (noch) nicht verraten

Fr, 01. Okt. 2021

Rund 180 Pensionierte nahmen an der Seniorenreise teil. Über Schwyz ging es auf¨s Schiff in Rapperswil und auf den Obersee

«Musers Märtl» ist im ganzen Land bekannt als Muotathaler Wetterschmöcker. Er wusste die Mellinger Senioren bei ihrem Abstecher nach Schwyz letzte Woche zu begeistern.

Wenn Engel reisen, lacht die Sonne. So war es letzten Donnerstag, als rund 180 «70+» zu ihrem sehnlichst erwarteten Seniorenausflug starteten. Sehnlichst deshalb, wei…

Kategorie: 

Feierliche Diplom-Übergabe

Fr, 01. Okt. 2021

Golddiplom für Pinot noir der WBG als bester Aargauer Ortsbürgerwein

Der Pinot noir «von alten Reben» der Birmenstorfer Weinbaugenossenschaft wurde in diesem Jahr als bester Aargauer Ortsbürgerwein ausgezeichnet. Dafür gab es jetzt das Golddiplom.

Der Verband Aargauischer Ortsbürgergemeinden hat in einer aufwendigen Degustation im Wohler Schlössli aus zwölf ausgewählten Weinen (dieses Jahr Thema: Rotwein mit oder ohne Holzkontakt) den besten O…

Kategorie: 

Dem Tod von der Schippe gesprungen

Fr, 01. Okt. 2021

Sonja und Kurt Diem sind seit einem halben Jahr stolze Besitzer von Labradorrüde Sam (9 Monate)

Sie sind einfach nur glücklich. Sonja und Kurt Diem bekamen ihren Sam buchstäblich zweimal geschenkt. Vor vier Monaten erkrankte der Welpe schwer – sein Leben hing an einem seidenen Faden.

Er ist wieder quickfidel und voller Leben. Es ist Sam (9 Monate) nicht mehr anzusehen, dass er vor drei Monaten fast gestorben wäre. Zwei Wochen bangten Sonja und Kurt Diem, zusammen mit…

Kategorie: 

Mostpressen auf Lucky-Farm

Fr, 01. Okt. 2021

Kinderaktivität des Natur- und Vogelschutzvereins

Der nachfolgende Bericht wurde der Redaktion von Sandra Aebischer Lang zugestellt.
Gespannt machten wir uns mit dem Velo vom Treffpunkt in der Mellinger Altstadt auf den Weg. Nach einer kurzen Fahrt bei schönstem Herbstwetter fuhren wir ausgangs der Gemeinde und kurz vor Holzrüti auf dem Bio-Hof an der Stetterstrasse 101 ein. Marina Boller und Roland Hänni samt der halbjährigen Fiona begrüssten unsere junge Truppe u…

Kategorie: 

Die Hecken sind gepflegt

Fr, 01. Okt. 2021

Natur- und Vogelschutzverein Stetten

Im Honert-Gebiet, oberhalb der Notter Kiesgrube, trafen sich kürzlich bei schönem Wetter 24 freiwillige Helferinnen und Helfer. Im Zentrum stand an diesem Morgen die Heckenpflege, organisiert vom Natur- und Vogelschutzverein Stetten (Navos).
Hecken erfüllen wichtige Funktionen innerhalb und ausserhalb von Siedlungen. Sie dienen als Lebensraum für Pflanzen und Tiere und sind ein vernetzendes Element in der vielerorts verarmten Landschaft. …

Kategorie: 

Niederwil - Jahresrechnung 2020: Keine Beanstandung

Fr, 01. Okt. 2021

Die Finanzaufsicht des Departements Volkswirtschaft und Inneres hat die Jahresrechnungen 2020 der Einwohnergemeinde sowie der Ortsbürgergemeinde geprüft. Die Prüfung umfasst unter anderem die Kontrolle der Vollständigkeit und Ordnungsmässigkeit der eingereichten Unterlagen, Plausibilitätsprüfungen, Vorjahresvergleiche sowie die Prüfung der Einhaltung ausgewählter rechtlicher Vorgaben für die Rechnungslegung. Wie dem Bericht entnommen werden kann…

Kategorie: 

Wohlenschwil - Das Dorffest findet nächstes Jahr statt

Fr, 01. Okt. 2021

Das OK Dorffest Wohlenschwil meldet sich zurück: Mit voller Motivation nimmt es die Organisation des auf 2022 verschobenen Festes wieder in Angriff. Zwei äusserst gelungene Produktionen sind vor kurzem erfolgreich über die Wohlenschwiler Bühnen gegangen: Mit dem «Dschungelbuch» der Schule und dem «Schwertstreich» der Stiftung Alte Kirche wurde einmal mehr gezeigt, dass in Wohlenschwil ambitionierte Veranstaltungen von der Bevölkerung getragen und des…

Kategorie: 

Erster Eindruck über künftigen Beruf

Fr, 01. Okt. 2021

Der Berufsinfo-Tag fand am 28. September in 38 Betrieben der Region statt. Das Interesse war gross

Schülerinnen und Schüler der Kreisschule Rohrdorferberg konnten sich am Berufsinfo-Tag hautnah einen Eindruck von den verschiedensten Berufen machen. So unter anderem als Automobilfachmann oder Floristin.

Es gibt sie immer noch. Geschlechterspezifische Interessen für Berufe. So ist es nicht weiter erstaunlich, dass sich beim Berufsinfo-Tag bei der Steffen Garage in Remetschwil bei…

Kategorie: 

Über 1000 Turnende werden erwartet

Fr, 01. Okt. 2021

Der TSV Rohrdorf lässt turnen. Am 23./24. Oktober findet in Mellingen der NWS Cup statt

Der TSV Rohrdorf ist nicht nur sportlich stark. Er glänzt auch als Organisator von Turn-Anlässen. So findet der NWS-Cup in Mellingen statt, der am 23. und 24. Oktober mehr als 1000 Turnende anlocken wird.

Der TSV lässt turnen!» unter diesem Motto kündigte der TSV die Grossveranstaltung vom 23./24 Oktober an. Austragungsort des NWS Cup im Vereinsturnen, Gymnastik und Team Aerob…

Kategorie: 

FC Fislisbach und der FC Niederwil tauchen 0:2

Fr, 01. Okt. 2021

Der FC Fislisbach vermochte den Schwung aus dem samstäglichen 4:1-Erfolg gegen Wettingen nicht ins Dienstagabendspiel bei Menzo Reinach mitzunehmen. Fislisbach verlor gegen den Aufsteiger 0:2. Das Team von Ramona Armuzzi brachte trotz einiger Chancen keinen Treffer zustande. Die Reinacher erzielten in der 24. Minute den Führungstreffer, den sie geschickt verteidigten. Als die Fislisbacher zum Ende des Spiels alles nach vorne warfen, fingen sie prompt in der 90+2. Minute noch den alles…

Kategorie: 

Die «Operation Aufstieg» im 3. Anlauf

Fr, 01. Okt. 2021

Unihockey, 3. Liga: Das Team vom Turnverein Mellingen ist mit zwei Siegen in die Meisterschaft gestartet

Die Pandemie hat die «Löwen» vom TV Mellingen älter werden lassen. Und sie stecken noch immer in der 3. Liga fest, weil die vorherigen beiden Meisterschaften wegen der Pandemie vorzeitig beendet wurden und dadurch kein Aufstieg möglich war.

So nehmen die «Reusstal-Löwen» aus Mellingen ihre dritte Meisterschaft in Angriff, mit dem selben Ziel wie die …

Kategorie: 

Regional-Fussball am Wochenende

Fr, 01. Okt. 2021

2. Liga
Samstag, 2. Oktober, 17.30 Uhr
FC Niederwil – FC Wohlen 2
Riedmatt, Niederwil

Samstag, 2. Oktober, 18 Uhr
FC Fislisbach – FC Küttigen
Sportplatz Esp, Fislisbach

3. Liga, Gruppe 1
Sonntag, 3. Oktober, 14.30 Uhr
FC Othmarsingen 1 – SC Schöftland
Falkenmatt, Othmarsingen
Der FC Othmarsingen gewann unter der Woche in Erlinsbach 5:1 und steht in der Tabelle auf einem Mittelfeldplatz, während Schöftland gegen den Abstieg kämpft.

Kategorie: 

Publikumsliebling «Simply» muss zu Hause bleiben

Fr, 01. Okt. 2021

Pferdesport: Am Samstag, 2. Oktober findet in Niederrohrdorf die «Horse Challenge»-Schweizermeisterschaft statt

«Reussbote»-Leser kennen es: «Das Minipferd mit den grossen dunklen Augen». Es heisst «Simply the best». Aber es wird am Samstag auf der Anlage im «Gfeend» in Niederrohrdorf fehlen, wenn die Konkurrenz um den Schweizermeister-Titel aufläuft. Das hat gute Gründe.

Hätte er manchmal nicht so viele Flausen im Kopf und w…

Kategorie: 

Zum 90. Geburtstag von Rosa Dora Kuhn

Di, 28. Sep. 2021

Der Gemeinderat Mägenwil gratuliert Rosa Dora Kuhn recht herzlich zu ihrem 90. Geburtstag, den sie heute Dienstag, 28. September, feiern darf und wünscht der Jubilarin einen festlichen und freudigen Tag und für die Zukunft alles Erfreuliche und gute Gesundheit. (gk)

Kategorie: 

Frauen gewinnen Kampfwahl

Di, 28. Sep. 2021

Frauen werden neu in den Gemeinderat gewählt. Gewählt wird in Niederwil auch der mit 21 Jahren jüngste Kandidat. In einigen Gemeinden bleibt in der neuen Legislatur aber auch alles beim Alten.

War es auch eine Frauenwahl? So viel zumindest steht fest: Die Frauen, die für einen Gemeinderat kandidierten, wurden auch gewählt. Dies zeigen die Resultate aus den Gesamterneuerungswahlen in den nachfolgend aufgeführten Gemeinden. Über die Klinge springen musste, wenn…

Kategorie: 

Vor 50 Jahren

Di, 28. Sep. 2021

September 1971 (2)

Der galoppierende «Ausverkauf der Heimat» ist nun auch amtlich festgestellt und für das abgelaufene Jahr als alarmierend bezeichnet worden. Neue Rekordzahlen im Jahre 1970: 3448 Gesuche (rund 500 mehr als 1969) sind bewilligt und nur 109 abgelehnt worden. Am meisten Bewilligungen fallen aufs Wallis, gefolgt von den Kantonen Graubünden, Tessin und Waadt, wo übrigens die grösste Fläche verhökert wurde. Am meisten «Moneten» gingen…

Kategorie: 

Vor 25 Jahren

Di, 28. Sep. 2021

September 1996 (2)

Drogenkonsum soll straffrei werden. Die Eidgenössische Kommission für Jugendfragen fordert eine rasche Entkriminalisierung des Drogenkonsums. Sie verweist darauf, dass sich rund 80 Prozent aller Anzeigen gegen blosse Konsumenten richten. Einige Kantone, darunter auch der Aargau, verfolgten praktisch nur Drogenkonsumenten. Bei der Verfolgung von Drogenhändlern versagten hingegen ausgerechnet diejenigen Kantone, die eine härtere Gangart in der Drogenpolitik f…

Kategorie: 

Aus dem Fotoarchiv

Di, 28. Sep. 2021

Niederrohrdorf um 1983. Das Foto zeigt die Fabrikhallen des damals wohl grössten Arbeitgebers am Rohrdorferberg, der Egloff & Co. AG. Die Geschichte dieser Firma begann um die Mitte des 19. Jahrhunderts, genau um 1849, als Castor Egloff im Strohbedeckten Haus der Eltern, die ihn als Kind verdingten, die Firma gründete. Damals begannen sich am Rohrdorferberg allmählich Gewerbebetriebe anzusiedeln, die über den rein lokalen Markt hinaus produzierten. Den Anfang machte Cast…

Kategorie: 

Vor 100 Jahren

Di, 28. Sep. 2021

September 1921 (2)

Zwetschgenwucher. Gegenwärtig kommen viele Wagenladungen Zwetschgen aus Österreich in die Schweiz. Der Preis soll sich auf 100 Kronen per 10 Kilo stellen, gleich Fr. 1.10, oder per Kilo 11 Rappen. Im Detailhandel werden die Zwetschgen aber zu Fr. 1.60 das Kilo verkauft!

Moderner Viehtransport. Auf dm Luzerner Markt konnte eine lustige Fuhre beobachtet werden. Ein Landwirt führte nämlich per Motorrad mit Seitenwagen eine Sau zu Markte. Das Schauspiel war er…

Kategorie: 

«Es bitzeli andersch»

Di, 28. Sep. 2021

Ackerbau, Biodiversitätsflächen, Weihnachtsbäume und allerlei Tiere: Bei der Bauernfamilie Schneider in Rietheim ist einiges los. Die Hauptrolle spielen aber die über 80 Angus-Rinder auf den Weiden rund um den Fäsackerhof.

Das Familienleben zählt viel bei Schneiders. «Das gemeinsame Arbeiten in und um die Natur verbindet uns», sagt Vater Chris Schneider. Im Familienbetrieb helfen alle mit – auch die vier erwachsenen Kinder, wenn es die Zeit erlaubt…

Kategorie: 

Auf Marin Leuthard folgt Peter Wiederkehr

Di, 28. Sep. 2021

Mit einem deutlichen Vorsprung wurde Peter Wiederkehr neu in den Gemeinderat und auch als Gemeindeammann gewählt. Gewählt sind aber auch alle bisherigen Gemeinderäte.

Ich bin froh», sagt Peter Wiederkehr, «dass alle bisherigen Gemeinderätinnen und Gemeinderäte wieder gewählt wurden». Sie alle hätten gute Arbeit im Gemeinderat geleistet. Im Vorfeld zu den Wahlen sei viel aufgewühlt worden; das sei nicht sehr förderlich gewesen.
Froh ist…

Kategorie: 

Hunderte am Töfflirennen in Nesselnbach

Di, 28. Sep. 2021

Es war ein ausgesprochen üppiger Jahrgang für das Töfflirennen in Nesselnbach. Bei herrlichem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen pilgerten am letzten Samstag Hunderte von Schaulustigen nach Nesselnbach, um inmitten von grasenden Kühen ein Spektakel der besonderen Art zu erleben. 58 Fahrerinnen und Fahrer gingen an den Start. Solche mit durchdesignten Rennboliden, andere wieder mit ganz kommunen 30er-Pfupferli und solche die wie bei der Fasnacht bekleidet auf…

Kategorie: 

Schule: Radon liegt unter dem Grenzwert

Di, 28. Sep. 2021

In der Schulanlage Leematten sowie im Kindergarten Moosäcker wurden Radonmessungen vorgenommen, wie die Gemeinde Fislisbach mitteilt. Die aktuellen Langzeitmessungen weisen Werte von 58 und 200 Bq/m3 aus und liegen somit deutlich unter dem Referenzwert. Radon ist ein radioaktives Edelgas natürlichen Ursprungs, welches in jeder Landesregion vorkommt. Es ist das Zerfallsprodukt von Radium, das im Erdboden vorkommt. Radongas kann vom Bauuntergrund her in das Hausinnere eindringen und sic…

Kategorie: 

Gemeinderatswahl vor 100 Jahren

Di, 28. Sep. 2021

Passend zu den Gesamterneuerungswahlen vom vergangenen Wochenende fand die Redaktion nachfolgenden Text im «Reussbote» vom November 1921, als Frauen noch kein Stimmrecht hatten.

Die Qualifikation zum Gemeinderat zeichnet ein bekannter Volksschriftsteller wie folgt: Mit Leuten die sich viel Mühe geben, ist man ebenso gut angeführt, wie mit einem Weibsbild, das sich selber einem zur Ehe anträgt oder antragen lässt. Wählt auch keinen, der in den Wirtshäuser…

Kategorie: 

Herzig holt die meisten Stimmen

Di, 28. Sep. 2021

Siehe da: Nicht selten hörte man im Reuss-Städtchen, dass es zu einem zweiten Wahlgang kommen werde. Denkste: Der Gemeinderat ist vorgestern Sonntag im ersten Wahlgang komplett gewählt worden.

Nach den Rücktritten, respektive dem Verzicht auf eine Wiederkandidatur der drei Gemeinderäte Bruno Gretener (FDP), René Furter und Roger Fessler (beide SVP), war der Weg in Mellingen frei für einen Neuanfang. Das dürfte der Ausschlag gewesen sein, dass sich ac…

Kategorie: 

Herzlichen Dank

Di, 28. Sep. 2021

Werte Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, am 26. September haben Sie die Gemeinderatsmitglieder für die Amtsperiode 2022/2025 bestätigt, bzw. neu gewählt. Für das entgegengebrachte Vertrauen danken die Gewählten bestens und versichern, auch künftig, gemeinsam mit der Verwaltung, mit hohem Engagement für das Wohl der Gemeinde einzustehen. (gk)

Kategorie: 

Neuer Präsi heisst Kreshnik Ethemi

Di, 28. Sep. 2021

An der GV des FC Mellingen am letzten Freitagabend kam es zu einem überraschenden Wechsel an der Vereinsspitze. Der langjährige Präsident Dani Schmid und sein Vize Lukas Treichler haben demissioniert. Durch Akklamation wurde der Unternehmer Kreshnik Ethemi zum neuen Präsidenten gewählt.

Kreshnik Ethemi (31) ist schon länger Mitglied beim FC Mellingen. Er war selbst Fussballer, hat später ins Fach der Schiedsrichter gewechselt und brachte es als Referee bis in…

Kategorie: 

«Das muss man hören und sehen»

Di, 28. Sep. 2021

Am Mittwoch kommentiert Martin Skalsky darüber hinaus am Zurich Film Festival live eine Spezialvorführung von Peter Luisis neuem Drama. Dabei erklärt der Komponist, welche Rolle Filmmusik zukommt und wie sie entsteht. Im Gespräch verrät Skalsky ausserdem, was das ZFF ausmacht und welchen Star er gerne treffen würde.

Ohne Musik würden viele Filme wohl ganz anders wirken – oder sogar gar nicht. «Filmmusik hat sehr wichtige Aufgaben», bestät…

Kategorie: 

Altes Schulhaus: Potenzieller Käufer da

Di, 28. Sep. 2021

Der Verkauf des alten Schulhauses gestaltet sich zäh. Bereits anfangs Jahr schien der Verkauf zu klappen. Doch dann wurde das Kaufangebot unerwartet zurückgezogen. Ein halbes Jahr später besteht erneut Interesse am Kauf.

Die orthodoxe Kirche der freien Rumänen Baden hat erneut ein Kaufangebot für das alte Schulhaus abgegeben. Noch im Februar zog die Kirchgemeinde ihr Kaufangebot überraschend zurück. Die Begründung: man habe anderweitig eine Lösung g…

Kategorie: 

Ja, nein, vielleicht

Di, 28. Sep. 2021

Saskia Iten studierte Journalismus an der Schule für angewandte Linguistik in Zürich und arbeitete als Journalistin beim «Reussbote». Heute ist sie Mitgründerin eines Start-ups, das seit 2018 mit über 35 Künstlern schweizweit «Artnights» organisiert.

Das Leben ist eine Kette aus Entscheidungen. Schon morgens beginnt es mit Fragen wie: aufstehen oder liegenbleiben? Zähne putzen oder frühstücken? Soll ich Stoffhose oder Jeans anziehen?…

Kategorie: 

Personelle Veränderungen

Di, 28. Sep. 2021

Kenan Music, Leiter Abteilung Steuern, fällt auf unbestimmte Zeit aus. Damit die Abteilung Steuern während dieser Zeit den Betrieb aufrechterhalten kann, wurde nach externen Lösungen gesucht. Wie die Gemeinde mitteilt, wurden für die Übergangsphase Katja Vogt als Leiterin Abteilung Steuern und Zoe Vock als Sachbearbeiterin Abteilung Steuern angestellt. (gk)

Kategorie: 

Pilzfest bei der Waldhütte

Di, 28. Sep. 2021

Der Pilzverein führt dieses Jahr statt des traditionellen Pilzessens ein «Pilzfest im Freien» bei der Waldhütte Mellingen durch. Die Besucher erwartet eine naturnahe, interessante Pilzausstellung. Fachleute des Vereins führen und erklären. Damit verbunden ist ein fröhlicher Kinderwettbewerb. Für den kleinen und grösseren Hunger gibt’s in Selbstbedienung Pilzragout, Pilzsuppe, Würste vom Grill und feine Nussgipfel vom Beck. Der Pilzverein e…

Kategorie: 

Sommerfest mit feinen Grillwürsten

Di, 28. Sep. 2021

Kürzlich trafen sich die Bewohner der Seniorenwohnungen mit dem Vorstand und vielen ehemaligen Vorstandsmitgliedern zum traditionellen Sommerfest. Einmal mehr herrschten ideale Wetterbedingungen. Beim Apéro begrüsste Präsident Heinz Jossi die Anwesenden. Leider musste auch dieses Jahr die GV auf schriftlichem Weg durchgeführt werden. Der Präsident wies deshalb an dieser Stelle auf ein paar Highlights aus dem letzten und dem laufenden Geschäftsjahr hin. Die in …

Kategorie: 

Ein Abend voller Geschichten

Di, 28. Sep. 2021

Die Tickets für die Lesung waren ausverkauft, das Bedürfnis nach kultureller Unterhaltung ist gross. Die Autorin Edith Nielsen Saad-Moor, die nur wenige Meter von der Bibliothek Mellingen entfernt wohnt, machte das Forum der Bibliothek in der Stadtscheune zu ihrem Wohnzimmer und las aus ihrem bereits sechsten Roman «Mehrfamilienhaus mit Garten».
Andrea Hunziker empfing die Gäste mit zarten Harfenklängen und die Bibliotheksleiterin Barbara Kindler begrüsste die …

Kategorie: 

« Wir sind noch nie per Kutsche abgeholt worden »

Di, 28. Sep. 2021

Petrus meinte es gut mit den Ausflüglern. Keine Wolke trübte den Himmel, als die drei Kutschen vor dem Seniorenzentrum vorfuhren. Die Gesichter der Seniorinnen und Senioren strahlten vor Vorfreude auf den Ausflug mit der Sonne um die Wette.

Voller Spannung warteten die Teilnehmenden des Seniorenausflugs auf das Eintreffen der Kutschen. Eifrig wurde diskutiert, aus welcher Richtung sie wohl kämen. «Wir sind noch nie von einer Kutsche abgeholt worden», sagen Kurt Graber …

Kategorie: 

Jetzt hat es endlich Rätz-Pätz gemacht

Di, 28. Sep. 2021

Lange hat’s gedauert. Gegen den Aufsteiger FC Küttigen hat es auf eigenem Platz endlich gereicht. Und das gleich mit vier Toren ohne auch nur ein einziges zu kassieren.

Welch ein Gegensatz zu den letzten Partien der Niederwiler, die jeweils mit hängenden Köpfen vom Platz trotteten. Es war eine einzige Befreiung. Sie haben es beim FC Niederwil beinahe gebetsmühlenartig wiederholt: Einmal, so sagten sie müsse es doch klappen. Einmal müsse das Pendel auf die an…

Kategorie: 

FC Tägerig fängt auch gegen FC Villmergen eine Schlappe ein!

Di, 28. Sep. 2021

Nach dem Debakel von Baden, als der FC Tägerig im Stadion Esp vom FC Baden 12:1 gedemütigt wurde, haben die Tägliger Wiedergutmachung angekündigt. Die lässt aber noch auf sich warten. Gegen den FC Villmergen ging der Versuch gründlich in die Hosen. 0:5 ist nicht das, was sich das Trainertandem Thomas Aegerter und Philipp Oppenländer unter Wiedergutmachung vorgestellt haben. Die ganz in Blau angetretenen Tägeriger begannen zwar äusserst schwungvoll un…

Kategorie: 

Service

Di, 28. Sep. 2021

2. Liga, Runde 8
Fislisbach – Wettingen 4:1
Niederwil – Küttigen 4:0
Windisch – Gränichen 3:1
Kölliken – Oftringen 3:2
Lenzburg – Brugg 1:3
Schönenwerd-Niedergösgen – Suhr 0:1
Gontenschwil – Wohlen 2 2:5
Sarmenstorf – Menzo Reinach 4:3

1. Sarmenstorf 8 7 1 0 (14) 27 : 7 22
2. Windisch 8 5 2 1 (29) 20 : 11 17
3. Schönenwerd-Nied. 8 5 1 2 (10) 19 : 13 16
4. Suhr 8 5 1 2 (20) 20 : 14 16
5. Wohlen 2 8 5 0 3 (14) 15 : 13 1…

Kategorie: 

«Ramuzzis» beenden ihre Resultatkrise

Di, 28. Sep. 2021

Aufatmen nach dem Esp. Nach drei sieglosen Spielen kehrt das Team von Ramona Armuzzi auf die Siegesstrasse zurück. Der FC Fislisbach gewinnt nach harzigem Start gegen den FC Wettingen 4:1 und stoppt damit das Abrutschen in der Tabelle.

Am Ende steht ein deutliches Resultat. Doch ganz so einfach, wie die nackten Zahlen besagen, war es dann doch nicht. Es bedurfte schon eines starken Torhüters, wie Leandro Russo, der die Wettinger Angreifer ins Zweifeln brachte. Und es brauchte einen Y…

Kategorie: 

Copy-and-paste: Das war Pleite Nr. 7

Di, 28. Sep. 2021

Würde hier der Spielbericht gegen den FC Kappelerhof aus der Vorwoche als Copy-andpaste wiedergegeben, es würde kaum auffallen. Gegen Muri 2 gabs das gleiches Resultat, die gleiche Torfolge und die selbe Dramaturgie, wie schon gegen den FC Kappelerhof.

Keine Bange, es gibt hier keine Kopie des letzten Spielberichtes. Denn erstens fand das Spiel gegen Kappelerhof auswärts auf dem Kunststoffrasen im Stadion Esp in Baden statt. Das Spiel gegen Muri 2 hingegen fand zu Hause auf gewo…

Kategorie: 

Niederwil - Senioren-Treff

Fr, 24. Sep. 2021

Der nächste Senioren-Treff findet am Donnerstag 30. September von 14 bis 16 Uhr, im Pavillon am Schulweg (visà-vis Kirche) statt. Es gibt wie gewohnt Kaffee, Tee, Mineralwasser und Kuchen. Eingeladen sind die Seniorinnen und Senioren von Niederwil und Fischbach-Göslikon. Die Teilnahme ist kostenlos. Neu ist gemäss Bundesratsbeschluss für die Teilnahme ein Covid-Zertifikat (geimpft, genesen oder getestet) in schriftlicher oder elektronischer Form erforderlich. Im Üb…

Kategorie: 

Mellingen - Anstossen auf dem Ibergplatz

Fr, 24. Sep. 2021

Wir sagen Danke. – Am Sonntag, 26. September ab 15 Uhr stossen die Kandidierenden für die Gesamterneuerungswahlen des Gemeinderates in Mellingen mit der Bevölkerung auf dem Ibergplatz an. Bringen Sie doch bitte ein Wein- oder Proseccoglas mit. Der Inhalt wird von den Kandidierenden mitgebracht. Da der Anlass draussen stattfindet, wird auf Zertifikatspflicht und Masken verzichtet. Wir bitten Sie trotzdem, auf Händeschütteln zu verzichten und die Abstandregeln einzuhalte…

Kategorie: 

Im Schaufenster

Fr, 24. Sep. 2021

Persönlich und nah – unser Laden in Mellingen

Aussergewöhnliches für Heim und Küche
Wollen Sie Ihre neuen Geräte vor dem Kauf bereits in Augenschein nehmen oder anfassen? Dann kommen Sie in unser Ladengeschäft nach Mellingen. Dort bieten wir Ihnen umfassende Beratung und ausserdem eine grosse Auswahl von Kleingeräten und Ausstattung für Haushalt und Küche.

Persönliche Beratung
Wenn Sie nähere Informationen brauchen oder gemeinsam mit …

Kategorie: 

Unser Dorf Niederrohrdorf: Geschichte und Leute

Fr, 24. Sep. 2021

Die Ortsbürger luden die Bevölkerung zu einem spannenden Dorfrundgang ein – 50 interessierte Personen folgten der Einladung

Die Niederrohrdorfer Ortsbürger haben die Dorfbevölkerung zu einem gemütlichen Dorfrundgang eingeladen. Rund 50 interessierte Personen haben teilgenommen und bekamen interessante Informationen aus der Geschichte von Niederrohrdorf zu hören. Richard Irniger begrüsste die Besucher an diesem schönen und warmen Herbstmorgen. Er er…

Kategorie: 

Zwei Firmen – eine gemeinsame Philosophie

Fr, 24. Sep. 2021

Whirlpool World und Sky Beauty laden am Wochenende vom 2. und 3. Oktober an der Dorfstrasse 32 zu einem Tag der offenen Tür ein

Sie sind in ganz unterschiedlichen Branchen zu Hause. Ihnen gemeinsam ist die Philosophie: Sie wollen sich von der grossen Konkurrenz abheben. Die Firmen Whirlpool World und Sky Beauty laden zum Tag der offenen Türen ein.

Sprudeln im Whirlpool liegt im Trend, nicht erst seit dem Lockdown. Das wissen Remo Bruggisser, Thomas Küng und Johannes Winne l…

Kategorie: 

Andi Hamann holt das Pokälchen nach Tägerig

Fr, 24. Sep. 2021

Schiesssport Mellingen: 1. Andalusia-Cup im 300-Meter-Schiessen mit dem Sturmgewehr in der Schiessanlage Mühlescheer

Pokal ist wohl etwas zu viel gesagt. Pokälchen wäre wohl treffender. Gewonnen hat den erstmals durchgeführten Andalusia-Cup Andi Hamann aus Tägerig in überlegener Manier. Dafür gabs das golden gefärbte Pokälchen, das auch als Eierbecher durchgehen würde.

Dani Schmid, Betreiber des Musiklokals Andalusia in Mellingen hat bereits R…

Kategorie: 

Asylunterkunft vor dem Urnengang

Fr, 24. Sep. 2021

Zum Bericht «Asylunterkunft vor dem Urnengang» im «Reussbote» vom 14. September.
Vorstellen kann ich mir gut, wieso die Vertreter des Referendumskomitees nicht an der Medieninformation teilgenommen haben. So wurde in dieser Zeitung am 13. August über das erfolgreiche Referendum gegen den Verpflichtungskredit mit dem Titel «Fremdenfeindlichkeit bereitet mir Sorgen»
berichtet. Wer möchte denn da noch Position beziehen, wenn eine abweichende Meinung zu einer…

Kategorie: 

Asylunterkunft: Fakten für ein überzeugtes Ja

Fr, 24. Sep. 2021

Die Vorlage mit dem Neubau an der Hubelstrasse wurde sorgfältig vorbereitet und breit kommuniziert. Die Erstellungs- und Unterhaltskosten eines neuen Gebäudes sind mit weniger Unwägbarkeiten verbunden. Eine Variante mit Wohncontainern trägt der Energieeinsparung keine Rechnung. Bei einer Realisierung der neuen Vorlage besteht keine grosse Abhängigkeit gegenüber einer Vermieterschaft. Der Landeigentümer bietet Hand für eine langfristige Lösung. Altlie…

Kategorie: 

Vision für Mellingen

Fr, 24. Sep. 2021

Ich wünsche mir unmittelbar die dritte Etappe der Umfahrung, um die beiden Kreisel, die Ampelanlage und die Bremgartenstrasse zu entlasten. Die Altstadt soll völlig verkehrsfrei sein, ohne dass Gewerbe und Aussengemeinden von Anschlüssen abgeschnitten werden. Es fahren keine Traktoren etc. mehr durch die Altstadt (das ist allerdings weniger Vision als Forderung). Wir haben eine breite Hauptgasse und Nebengassen, nur fürs Flanieren und Geniessen. Geschützte Gebäude …

Kategorie: 

Sie kann jetzt schon 678 Tänze auswendig

Fr, 24. Sep. 2021

Nesselnbach: Bei Trudi Peterhans «Missouri Linedancers» kann jeder den speziellen Gruppentanz aus den Vereinigten Staaten lernen

Line Dance ist ein Gruppentanz aus den USA. Western- oder Countrymusikfan muss man aber nicht unbedingt sein, um ihn zu lernen. Vielleicht noch entscheidender: Man braucht auch keinen Tanzpartner. Die Überraschung beim Betreten des Übungsraums ist gross:
Dem Besucher schlagen keine Countryklänge entgegen – stattdessen Justin Wellingtons …

Künten - Neubau einer Mobilfunkanlage

Fr, 24. Sep. 2021

Dem Gemeinderat liegt das Baugesuch für den Neubau einer Mobilfunkanlage beim Pumpwerk Forchhölzli vor. Das Baugesuch wird nun durch den Gemeinderat und den Kanton geprüft. Der Gemeinderat wird zur gegebenen Zeit wieder über den aktuellen Stand des Baugesuches informieren. (gk)

Kategorie: 

Tägerig - Metzgete «goes» Fürabigbier

Fr, 24. Sep. 2021

Coronabedingt kann die Sprützehüsliclique leider keine normale Ausführung der Metzgete, mit einem vernünftigen Ausmass an Aufwand, veranstalten. Jedoch möchte der Verein sich dem Volke und den zahlreichen Fans und Groupies wieder einmal zeigen und etwas für das Gemüt im Reusstal/ Freiamt bieten, da im Moment doch einiges entfällt und das soziale Leben durchaus etwas Aufschwung ertragen mag. Anstelle der Metzgete wird die Sprützehüsliclique ein e…

Kategorie: 

Anhänger kippt und verliert Futtermais

Fr, 24. Sep. 2021

Auf der Strasse, im Kreisel Tanklager, kippt am Donnerstagmorgen ein Anhänger und verliert die Ladung

Am Donnerstag, gegen 8 Uhr, kippte beim Kreisel Tanklager der Anhänger eines von Fislisbach Richtung Mellingen fahrenden grossen Traktors. Personen kamen keine zu Schaden, am Anhänger entstand beträchtlicher Sachschaden. Der geladene Futtermais verteilte sich über das Trottoir und die angrenzende Wiese. Zunächst regelten die Landwirte den Morgenverkehr selbst, bes…

Kategorie: 

Run in Asien auf «ArtemiC»-Tropfen

Fr, 24. Sep. 2021

Es begann am Rohrdorferberg. Nun ist das Start-up SwissPharma Can AG in aller Munde

Als die Firma vor vier Jahren in Niederrohrdorf gestartet wurde, hätten sich die Gründer nicht träumen lassen, wo ihre Idee hinführen würde. Nun ist die SwissPharma Can AG vor allem in Asien in aller Munde. Und zwar in Form von Tropfen und Sprays mit der Bezeichnung «ArtemiC», die im Kampf gegen Covid-19 eingesetzt werden.

Es ist ein kleines Fläschchen. Gerade mal acht Z…

Kategorie: 

Rohrdorfer Teams lassen den Gästen den Vortritt

Fr, 24. Sep. 2021

Netzball: Vorrunde der Mixed-Meisterschaft

Netzball ist fast wie Volleyball. Aber nur fast. Gespielt wird auf einem Volleyballfeld mit einem Volleyballnetz. Pro Team stehen vier bis fünf Spielerinnen und Spieler auf dem Feld. Die Teams können gemischt werden. Das Spiel ist einfach: Zwei Teams stehen sich gegenüber und versuchen den Ball ein- oder beidhändig so ins gegnerische Feld zu werfen, dass er dort nicht gefangen werden kann. Die Netzhöhe beträgt je nach Kat…

Kategorie: 

Peter Feuz von der SG Fislisbach gewinnt mit 99 Punkten

Fr, 24. Sep. 2021

Schiesssport: 58 Schützen kämpften um den Sieg im Mühlescheerschiessen

Peter Feuz heisst der Sieger des Mühlescheerschiessens 2021. Er erzielte unter den 58 Teilnehmenden das Tages-Bestresultat. Mit 99 Punkten gewann er auch in der Kategorie «Standardgewehr».

Hans Brähm, legendärer Weltmeister im Schiessen und längst Ehrenmitglied bei der SG Fislisbach, ist schuld daran, dass Peter Feuz ein treffsicherer Schütze geworden ist. Beinahe hätt…

Kategorie: 

Birmenstorf - Verkehrsräume freihalten

Fr, 24. Sep. 2021

Bäume und Sträucher profitieren in ihrem Wachstum zusätzlich von den aktuellen Witterungsverhältnissen. Auch in direkter Nachbarschaft zu öffentlichen Verkehrsräumen entwickeln sie sich prächtig und «raumgreifend», langsam aber stetig und vielfach unbemerkt ins «Grenzenlose».

Durch diese «Grenzüberschreitungen» werden Sichtzonen, Durchfahrtsbreiten und Durchfahrtshöhen beschnitten und dadurch die Nutzung der öffent…

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 24. Sep. 2021

Patrick Oldani lebt mit seiner Familie in Tägerig. Der Einkaufsleiter ist Mitglied des Gemeinderates. In der Freizeit ist er gerne in der Natur unterwegs, unternimmt etwas mit der Familie oder werkelt am Haus oder im Garten.

Liefersituation Elektronik

Die Elektronikindustrie ist in einer akuten Versorgungskrise und stark verschnupft. Es geht drunter und drüber, wie es die Branche noch nie erlebt hat. Bereits sind etliche Konsumgüter davon betroffen wie E-Autos, E-Bikes, Webcams…

Kategorie: 

Rossbollen: Aufnahmepflicht

Fr, 24. Sep. 2021

Vermehrt Reklamationen wegen Pferdeäpfeln auf Strassen und Wegen

Es gibt immer schwarze Schafe. Und das auch unter Rösselern. In Birrhard sorgen Pferdeäpfel auf der Dorfstrasse und der Langgass für Unmut in der Bevölkerung.

Es gilt eine Aufnahmepflicht von Kot nicht nur für Hundehalter, sondern auch für Reiter und Reiterinnen. Die Meisten halten sich daran, auch wenn die Pferdeäpfel nicht so einfach in einem Robidog Säckli mitgenommen werden kö…

Kategorie: 

Qualität steigern – Mitarbeitende stärken

Fr, 24. Sep. 2021

Claudia Wippl ist die neue Geschäftsführerin der Spitex Heitersberg. Sie ist kein neues Gesicht

Sie ist seit September die neue Geschäftsführerin der Spitex Heitersberg. Claudia Wippl ist kein neues Gesicht. Sie arbeitet seit fünf Jahren bei der Spitex.

Sie musste seit Anfang Jahr interimsmässig die Geschäftsführung übernehmen. Der bisherige Geschäftsführer Bircan Gültekin erkrankte schwer. Mit sicherer Hand und noch mehr Kreativit…

Kategorie: 

Wir gratulieren

Fr, 24. Sep. 2021

Am nächsten Samstag, 25. September darf Severin Meier, Niederwilerstrasse 27, in Tägerig, seinen 95. Geburtstag feiern. Wir gratulieren herzlich zu diesem Festtag und wünschen dem Jubilar weiterhin viel Lebensfreude, Zuversicht und beste Gesundheit. (gk)

Kategorie: 

Wir gratulieren

Fr, 24. Sep. 2021

Zum 80. Geburtstag von Peter Binggeli

Am nächsten Montag, 27. September darf Peter Binggeli, Höhenweg 5, in Mellingen, seinen 80. Geburtstag feiern. Wir gratulieren herzlich zum hohen, runden Festtag und wünschen dem Jubilaren weiterhin viel Lebensfreude, alles Gute und vor allem gute Gesundheit. (zVg)

Kategorie: 

Remetschwil - Befristete Parkierung

Fr, 24. Sep. 2021

Die Krewo Immobilien AG, Fislisbach, hat vor kurzem im Bereich Haldemättlistrasse/Panoramaweg mit den Bauarbeiten für zwei Zweifamilienhäuser mit Tiefgarage begonnen. Die Gemeinde hat auf Gesuch die entgeltliche Bewilligung erteilt, dass die mit einem Fahrverbot versehene Verbindungsstrasse zwischen dem Panoramaweg und der Sennhofstrasse während der Bauzeit als Parkierungsmöglichkeit für Pws und Lieferwagen benützt werden darf. (gk)

Kategorie: 

Niederwil - Waldumgang

Fr, 24. Sep. 2021

Der Waldumgang fand letzten Samstag bei schönstem Herbstwetter statt. Circa 40 Erwachsene und 15 Kinder folgten der Einladung des Gemeinderates zur Waldhütte Nesselnbach. Der Waldspaziergang unter fachkundiger Leitung von Revierförster Guido Schibli dauerte rund 2 Stunden. An verschiedenen Posten erhielten die Anwesenden vom Forstbetrieb Reusstal und der Jagdgesellschaft Niederwil spannende Informationen zum Thema invasive Pflanzen- und Tierarten. Die Milchzentrale Nesselnbach ve…

Kategorie: 

Niederwil - Seniorenausflug

Fr, 24. Sep. 2021

Nachdem letztes Jahr der Ausflug aufgrund der Corona-Einschränkungen nicht durchgeführt werden konnte, folgten dieses Jahr 108 Seniorinnen und Senioren der Einladung des Gemeinderates zum traditionellen Seniorenausflug. Nach dem kurzen problemlosen Zertifikats-Check verteilten sich die Teilnehmenden auf drei Cars und fuhren Richtung Bodensee zur Insel Mainau. Bei schönstem Wetter und angenehmen Temperaturen konnten nach dem feinen Mittagessen die wunderschönen Rosen- und Dah…

Kategorie: 

Notfall-Psychologen im Dauereinsatz

Fr, 24. Sep. 2021

Fussball, 3. Liga: Nach der 1:12-Schlappe des FC Tägerig beim FC Baden ist Wiedergutmachung angesagt

Thomas Aegerter und Philipp Oppenländer, die beiden Trainer des FC Tägerig, sind schon die ganze Woche über als Notfall-Psychologen im Einsatz. Sie versuchen ihre Spieler nach dem Blackout von Baden wieder aufzurichten.

Philipp Oppenländer, der in der regionalen Fussballszene als «Tanga» bekannt ist, nahm nach dem samstäglichen Desaster auf dem Esp kein …

Kategorie: 

Ramona Armuzzi ist gefordert

Fr, 24. Sep. 2021

Fussball 2. Liga: Am Samstag um 18 Uhr muss der FC Fislisbach gegen Wettingen ran

«Gefordert bin ich immer», sagt Ramona Armuzzi, die erst seit sieben Spielen beim FC Fislisbach als Cheftrainerin an der Seitenlinie steht. Jetzt ist sie auch noch unter Druck. Zwei Pleiten hintereinander, gegen Sarmenstorf auswärts (0:1) und zuletzt gegen den FC Windisch zu Hause (1:3), haben die Fislisbacher in der Tabelle abrutschen lassen. Noch eine dritte Niederlage in Folge und auf dem Esp wi…

Kategorie: 

Ein Chevy für den schönsten Tag im Leben

Fr, 24. Sep. 2021

Bei «US-Cars-Fahren.ch» kann man Oldies aus den Fünfzigern zum Selberfahren mieten – nicht nur für Hochzeiten

Raphael Schibli und Frau Nicole haben ihre Original Chevrolets Bel Air seinerzeit direkt aus den USA importiert. Alles begann mit einer Idee auf Cuba – jetzt sind die Chevys Familienkutsche und Zustupf zugleich.

Wohlig beginnt der Sechszylinder beim Dreh des Zündschlüssels zu brummen. Jetzt nur noch die Lenkradschaltung auf «D» und s…

Kategorie: 

Auf den Spuren des Klosters

Fr, 24. Sep. 2021

Landfrauen besuchten Klosterhalbinsel Wettingen

Bei schönstem Herbstwetter stiegen 13 Landfrauen in den Bus, Richtung Baden und weiter nach Wettingen zum Kloster. Dort eingetroffen, absolvierten sie zwei Audio-Walks rund um das Kloster, diese wurden von Kantonsschülerinnen und Kantonsschüler im Rahmen eines Projektes erarbeitet. Die Audio-Walks waren sehr unterhaltsam, lehrreich und etwas ganz anderes im Gegensatz zu einer klassischen Führung. Besichtigt wurden diverse hist…

Kategorie: 

«Ramuzzis» sind aus dem Tritt geraten

Di, 21. Sep. 2021

Fussball, 2. Liga: Dem FC Fislisbach fehlt die halbe Mannschaft und verliert gegen Windisch 1:3

Ramona Armuzzis Team verliert erneut. Diesmal 1:3 gegen den FC Windisch. Armuzzi fehlten nicht weniger als sieben Stammspieler. Und die, die auf dem Platz standen, nutzten das Momentum nicht. Der Fislisbacher Trainerin stehen schwierige Tage bevor.

Es gab den einen, kurzen Moment, der das Spiel auf einen Schlag hätte auf den Kopf stellen können. Man nennt es Momentum. Wir schreiben die 57…

Kategorie: 

Die Leiden des «Ale» Binder

Di, 21. Sep. 2021

Motorsport: Der Mägenwiler Schüler startete bei zwei weiteren Rennen in Deutschland

Eine Handverletzung macht Alessandro Binder zu schaffen. Dennoch startete er bei zwei weiteren Rennen des ADAC Bike Cup in Deutschland – und musste zeitweise unten durch.

Der zwölfjährige Mägenwiler Schüler erfährt in diesen Tagen und Wochen schon früh im Leben die ganze Härte des Motorrad-Rennsportes. Beeinträchtigt durch eine Handverletzung, die er sich…

Kategorie: 

Das sind die NLC-Aufsteiger vom Tennis-Club Mellingen

Di, 21. Sep. 2021

«Reussbote»-Leser erinnern sich an das Foto mit dem Champagnerkorken auf dem Tennisplatz. Es war das Symbolbild, das die Spieler vom Tennis-Club Mellingen mit der Mitteilung eingesandt hatten, sie seien eben in die NLC aufgestiegen. Aber in der allgemeinen Feierlaune ging das Mannschaftsfoto der Aufsteiger vergessen. Ein kurzfristiger Fototermin war nicht möglich, weil die Spieler berufsbedingt alle irgendwo unterwegs und nicht in der Lage waren, spontan für ein Foto zusamme…

Kategorie: 

«Einhörner» fordern «Bad Boy» zum Duell

Di, 21. Sep. 2021

Nesselnbach: Am nächsten Samstag, 25. September, steigt das 11. Plausch-Töfflirennen, organisiert von den Füürwehr-Oldies Nesselnbach

Beny Wehrli aus Mellingen gilt als «Bad Boy» der Töffliszene. Er ist für seine kompromisslose Fahrweise bei den Töfflirennen berüchtigt. Nun wird der «Bad Boy» von einem Nesselnbacher Team herausgefordert. Der Rennstall von Martin Wernli und Dennis Fischer mit dem «Einhorn» auf der Brust. hat …

Kategorie: 

Mellingen - Nächste Seniorenwanderung

Di, 21. Sep. 2021

Die Wanderung vom 27. September führt ins Freiamt, von Sins nach Hochdorf. Wanderzeit 3 Stunden bei 300 m Auf- und 220 m Abstieg. Die Kurzwanderung beginnt in Abtwil. Sie dauert 2 Stunden bei 150 m Auf- und 200 m Abstieg. Besammlung ab 9.20 Uhr am Lindenplatz. Mit dem Bus 9.41 Uhr nach Wohlen und weiter nach Sins. Schlusshock in Hochdorf. Hier wird ein Covid-Zertifikat benötigt. Rückkehr in Mellingen 16.40 Uhr. Es wird ein Gruppenbillett gelöst. Verschiebedatum ist der 29. S…

Kategorie: 

Wir gratulieren

Di, 21. Sep. 2021

Am nächsten Donnerstag, 23. September darf Elisabeth-Vollenweider-Erni, Allmendlistrasse 7, in Mellingen, ihren 80. Geburtstag feiern. Wir gratulieren herzlich zum hohen, runden Festtag und wünschen der Jubilarin weiterhin viel Lebensfreude, alles Gute und vor allem gute Gesundheit. (zVg)

Kategorie: 

Nach Zwangspause wieder auf Tournee

Di, 21. Sep. 2021

Die neue Monti-Inszenierung «Cirque je t’aime!» ist ein Aufruf, die eigenen Träume zu verwirklichen und an sich selbst zu glauben. Ein Aufruf mit einem hochkarätigen Künstlerensemble, hinreissenden Clowns und begeisternder Musik. Circuszauber vom Feinsten!
Vieles ist möglich, wenn man den Mut hat, seiner Berufung zu folgen. Genau dies dachten sich auch die Monti-Gründer, welche vor über 35 Jahren den sicheren Lehrerberuf an den Nagel hängten, ih…

Kategorie: 

Fislisbach - Bauarbeiten wurden abgeschlossen

Di, 21. Sep. 2021

Die Bauarbeiten für den Ersatz der Wasserleitung und für die Strassensanierung der Steinäckerstrasse werden mit den Belagsarbeiten abgeschlossen. Seit Ostern hat die Birchmeier Gruppe, Döttingen, die Grauguss-Wasserleitung durch eine Kunststoffleitung ab der Mellingerstrasse bis zum Feldweg ersetzt. Gleichzeitig wurde auf der ganzen Länge die Strasse inklusive Gehweg saniert. Zusammen mit der Hauptwasserleitung wurden ebenfalls die alten Hauszuleitungen der privaten Ans…

Kategorie: 

Mellingen: Endlich wieder «Kinderflohmi»

Di, 21. Sep. 2021

Nach langem Warten und Bangen durften die Familienanlässe vom gemeinnützigen Verein Mellingen die sehr beliebte Kinderkleiderbörse mit Kinderflohmi durchführen. Obwohl kurz vor dem Anlass die 3G-Regeln eingeführt wurden und die Schutzmassnahmen hochgefahren werden mussten, haben über 50 Kinder und 23 Erwachsene den Weg in die Dreifachturnhalle Kleine Kreuzzelg gefunden. Freudig präsentierten sie auf ihren Decken und die Eltern an einem Tisch Spielsachen, Kleid…

Kategorie: 

Niederwil - Dorfplatz

Di, 21. Sep. 2021

Seit längerem besteht das Bedürfnis in der Gemeinde nach einem multifunktional nutzbaren Dorfzentrum, beziehungsweise Dorfplatz. Der Gemeinderat hat entschieden die Dorfplatzgestaltung umfassend anzugehen. Die ersten Projektierungsarbeiten wurden in Auftrag gegeben. Ebenso hat der Gemeinderat eine Projektkommission eingesetzt. (gk)

Kategorie: 

Niederwil - Videoüberwachung Schulareal

Di, 21. Sep. 2021

Wegen zunehmender Sachbeschädigungen und Verwüstungen, möchte der Gemeinderat eine Videoüberwachung auf dem Schulareal installieren. Für die Installation wurden bereits Angebote eingeholt. Die Kosten von 38 000 Fr. werden für das Jahr 2022 budgetiert. Mit dieser Massnahme hofft der Gemeinderat, der mutwilligen Zerstörung und Verunstaltung von Gemeindeeigentum vorzubeugen und allfällige Verursacher besser zur Rechenschaft ziehen zu können. (gk)

Kategorie: 

Bringt die Umfahrung Stau ins Dorf?

Di, 21. Sep. 2021

Der Gemeinderat sorgt sich, dass die Umfahrung im Dorf mehr Verkehr bringt und zu Stau führt

Wenn die Umfahrung Mellingen 2023 eröffnet wird, könnte mancher Autofahrer, manche Autofahrerin neue Wege wählen. In Fislisbach fürchtet man Stau im Dorf und sucht das Gespräch mit dem Kanton.

Zwei Einfallstrassen, eine Ausfallstrasse – von oben betrachtet, gleicht Fislisbach einem Trichter. «Bei uns kommen einige Verkehrsachsen zusammen», sagt Gemeinderat…

Kategorie: 

Tägliger gingen im Esp K.-o.

Di, 21. Sep. 2021

Fussball, 3. Liga: FC Baden – FC Tägerig 12:1 (8:1)

Wäre es ein Boxkampf gewesen, die Trainer Philipp Oppenländer und Thomas Aegerter hätten in der Halbzeit das Handtuch werfen müssen. «Aufgabe wegen technischer Unterlegenheit.» Aus psychologischer Sicht hätte man das Spiel wegen «Seelischer Grausamkeit» abbrechen können, weil die vielen mitgereisten Tägliger Fans im Stadion Esp unter Schock standen. Die totale Demontage einer M…

Kategorie: 

«Löwen» mit Ladehemmung

Di, 21. Sep. 2021

Fussball 3. Liga: FC Kappelerhof – FC Mellingen 3:2 (1:0)

Es ist wie verhext. Auch mit Kurt Etter als neuem Trainer müssen die «Löwen» vom FC Mellingen weiter hartes Brot essen. Sie können einfach nicht gewinnen. Dabei haben sie gegen den FC Kappelerhof aus Baden eine durchaus bemerkenswerte Leistung abgeliefert. Aber sie machen aus ihren Chancen viel zu wenig. Allein in der 1. Halbzeit spielten die Mellinger während gefühlten 40 Minuten auf ein Tor. Ei…

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 21. Sep. 2021

Edith Saner aus Birmenstorf ist diplomierte Pflegefachfrau und diplomierte Betriebsausbilderin mit Masterabschluss in Coaching. Sie politisiert seit 20 Jahren. Zuerst auf kommunaler Ebene, seit sechs Jahren im Grossen Rat. Ausgleich dazu ist ihr Bewegung in der Natur.

Zeitloser Moment

Letzthin war ich am Vormittag im Auto unterwegs, gedanklich bereits beim Termin, den ich bald wahrzunehmen hatte. Aus dem Radio ertönte leichte Unterhaltungsmusik, nachdem in den Morgennachrichten unter and…

Kategorie: 

Fliegende Knatterkisten

Di, 21. Sep. 2021

Nesselnbach: Am 25. September startet das lang ersehnte 11. Plausch-Töffli-Rennen

Mit einem Jahr Verspätung durch Corona kann in Nesselnbach endlich wieder das traditionelle Töffli-Rennen der «Oldie-Füürwehr Niederwil-Fi-Gö» stattfinden. Der Eintritt ist wie immer kostenlos.

Endlich geht es in Nesselnbach mal wieder so richtig laut und wild zu und her. Nach der pandemiebedingten Zwangspause im letzten Jahr gehen die Frauen und Männer auf ihren toll…

Kategorie: 

«Und dann packt es einen plötzlich»

Di, 21. Sep. 2021

Felix und Pia Zehnder geben ihre langjährige Tätigkeit im Vorstand der Weinbaugenossenschaft auf

Eine Ära geht zu Ende: Felix Zehnder hat sich entschieden, nach 13 erfolgreichen Jahren als Präsident und 23 Jahren im Vorstand der Weinbaugenossenschaft das Gremium zu verlassen. Pia Zehnder hört nach 14 Jahren auf. Die Begeisterung für ihr Hobby lässt beide nicht los.

Dabei war weder bei Felix noch bei Pia Zehnder von Anfang an klar, dass sie später die Re…

Kategorie: 

Bei drei Kreiseln läuft’s rund, ein Biber baut quer

Di, 21. Sep. 2021

Ein Besuch auf der Baustelle zeigt, dass die Umfahrung auf gutem Weg ist. Aber auch der Biber im Schwarzgraben baut munter mit

Dreimal eine runde Sache und der Fortschritt lässt sich sehen: Der erste Kreisel ist betoniert und bald befahrbar. – In die Schlagzeilen aber gerät mit seiner eigenen Baustelle auch der Biber im Schwarzgraben.

Bei der Grossbaustelle Umfahrung Mellingen läuft es rund. Besonders gut zu sehen ist das bei den Kreiseln an der Lenzburgerstrasse, an der …

Kategorie: 

Lebendige Altstadt oder lebloses Museum?

Di, 21. Sep. 2021

An zwei Plaza-Workshops wurde unmissverständlich und eigentlich für alle nachvollziehbar aufgezeigt, dass die Busse weiterhin durch die Altstadt müssen. Die Variante «Busfreie Altstadt» wurde nicht weiter vertieft, weil die eingesetzte Arbeitsgruppe öV keine deutliche Verschlechterung des Busangebotes wollte. Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole, rufe ich gerne nochmals in Erinnerung: «Leider lässt der Fahrplan keine Umwegfahrten zu, um zusät…

Kategorie: 

Schule für Variante «öV-Angebot erhalten»

Di, 21. Sep. 2021

Stellungnahme der Schule Mellingen-Wohlenschwil zum Thema Gestaltung Hauptgasse Mellingen und öffentlicher Verkehr:
Die Schulführung der Schule Mellingen-Wohlenschwil hat sich mit der Gestaltung der Hauptgasse nach Fertigstellung der Umfahrung und mit den Folgen für den Schulbetrieb auseinandergesetzt. Als grösste Bildungsinstitution des unteren Reusstals mit über 1300 Schülerinnen und Schüler aus acht Gemeinden ist es unsere Aufgabe, möglichst ideale Rahm…

Naturgesetz: Keine Frau ist ein Vater

Di, 21. Sep. 2021

Der unsägliche Papi-Urlaub wurde scheinheilig mit der Unabdingbarkeit der Vaterpräsenz für das Kindswohl begründet und durchgesetzt. Das war gestern. Ein Jahr später kaufte man sich als Lesbenpaar, des potenziellen Kindswohls völlig unbesehen, für die Produktion gerne einfach einen feilen Zuchtmuni via Samenbank. Ein simples Geschäft, von jeglicher Menschenwürde losgelöst, mit Männern als Dienern und Kindern als Argument. Was für eine…

Kategorie: 

Fairness und Anstand im Wahlkampf

Di, 21. Sep. 2021

Liebe Mägenwiler und Mägenwilerinnen

Als Gemeinderätin und Vizeammann unseres Dorfs erlaube ich mir, mich auf diesem Weg direkt an euch zu wenden: Fairness und Anstand während eines Wahlkampfes bei dem es um die Wieder- resp. um die Neuwahl von Kandidaten für den Gemeinderat, den Vizeammann und den Ammann geht, sollten eigentlich zu unserer Dorfkultur gehören. Leider gibt es ein paar wenige Mitmenschen, denen genau diese beiden Begriffe nichts bedeuten! Anonyme Fl…

Kategorie: 

Wandern in der Mythenregion

Di, 21. Sep. 2021

Das DTV-Reisli führte zum Mythen

An einem sonnigen Septemberwochenende wanderten, unter der Leitung von Lea Müller, zehn Frauen des DTV Künten von Brunni zur Holzegg. Nach dem Einchecken im Hotel und einer kühlen Erfrischung wurde der Weg zum Zwüschet Mythen in Angriff genommen. Bei Käse, Speck und Brot genossen die Frauen das herrliche Wetter. Der Abstieg Richtung Rätig zur Mittelstation war voller unglaublicher Aussichten, mitten durch den Wald. Danach ging…

Kategorie: 

Niederrohrdorf: 32 Nistkästen gebaut

Di, 21. Sep. 2021

Dem Aufruf des Natur- und Vogelschutzvereins Niederrohrdorf zum Nistkastenbau folgten rund 30 Personen. Markus Egloff hatte den Anlass tipptopp vorbereitet. Zusammen mit Paul Vogler hatte er die Einzelteile ausgesägt und die Dächer aus dem von Ernst Bhend gesponserten Blech in dessen Werkstatt geformt. Am Morgen richtete der Vorstand des Natur- und Vogelschutzvereins die Arbeitsplätze draussen im Werkhof ein. Nach einer kurzen Einführung ging es los mit Schleifen, Bohren, Sc…

Kategorie: 

Jahresausflug Gewerbeverein Fislisbach

Di, 21. Sep. 2021

Nach der langen Zwangspause lud der Gewerbeverein Fislisbach seine Mitglieder zu seinem Jahresausflug ein. 19 Personen trafen sich beim Kirchgemeindehaus, um in den bereitstehenden Car zu gelangen. Nach der kurzweiligen Fahrt wurden sie im schönen Thurgau begrüsst. Bei einem Rundgang erfuhren sie, wie es hinter den Kulissen eines Weingutes zugeht. Nach der ersten Degustation ging es auf den Wein-Wanderweg. Die Natur und das Wetter zeigten sich von seiner schönsten Seite. Beim Wei…

Kategorie: 

Herbstausstellung vom 23. – 26. September 2021

Di, 21. Sep. 2021

Endlich ist es wieder soweit!

Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, auf Elektromobilität umzusteigen. Denn Renault bietet Ihnen ein umfangreiches Angebot an Plug-In Hybrid, Hybrid und vollelektrischen Fahrzeugen ganz nach Ihren Bedürfnissen – vom Stadtauto über den sportlichen Crossover bis zum Familienfahrzgeug.

Erfahren Sie mehr über unsere attraktive Modellpalette und entdecken Sie dabei gleich den neuen Renault Arkana E-Tech Hybrid – eine perfekte Mischung aus …

Kategorie: 

«SchöNie» knipst FCN-Licht aus

Fr, 17. Sep. 2021

In der 88. Minute des 1/16-Finalspiels ging für den FC Niederwil das diesjährige Cup-Abenteuer jäh zu Ende. Sascha Studer vom FC Schönenwerd-Niedergösgen knipst dem FC Niederwil in der 88. Minute das Cup-Licht aus.

Es ist in dieser Saison stets die gleiche Leier. Der FC Niederwil rackert, rennt und schnuppert stets ein wenig am Erfolg. Aber nur, um im entscheidenden Moment einen Nasenstüber einzufangen. Wer weiss, wie schmerzhaft solch ein Zwick an die Nase ist, ka…

Kategorie: 

FC Tägerig überrascht im Cup: 2:1 beim FC Buchs

Fr, 17. Sep. 2021

Diese Tägliger werden allmählich unheimlich. Nach ihrem Lauf (13 Punkte aus den letzten fünf Partien) überrascht das Team von Philipp Oppenländer und Thomas Aegerter auch im Cup. 2:1-Auswärtssieg beim noch ungeschlagenen FC Buchs (6 Spiele, 18 Punkte in der 3.-Liga-Gruppe 1). Bleart Rahmani in der 1. Halbzeit und Simone Gehrig machten die Tore für Tägerig. Pech für Tägerig. Rahmani musste verletzt raus und ins Spital (Verdacht auf Kreuzbandriss)…

Kategorie: 

2:1 in Bremgarten: FC Fislisbach im Cup weiter

Fr, 17. Sep. 2021

Das späte Eigentor von Remo Peterhans in der 87. Minute hatte für den FC Fislisbach keine negativen Auswirkungen mehr, nachdem Toma Culjak in der 83. Minute das Tor zur 2:0-Führung erzielt hatte. Am Ende waren es die beiden zuletzt abwesenden Toma Culjak und Guelor Mukunayi, die in diesem Cup-Spiel für Fislisbach resultatmässig den Unterschied machten. Guelor Mukunayi, der immer mehr zum sicheren Wert wird, trifft nach seinen zwei Toren gegen Beinwil am See im Cup erneu…

Kategorie: 

Regional-Fussball am Wochenende

Fr, 17. Sep. 2021

2. Liga
Freitag, 17. Sept., 20.15 Uhr
FC Fislisbach – FC Windisch Sportplatz Esp, Fislisbach

Samstag, 18. Sept., 18 Uhr
FC Menzo Reinach – FC Niederwil
Fluckmatt, Menziken

3. Liga, Gruppe 1
Samstag, 18. Sept., 20.15 Uhr
FC Küttigen 2 – FC Othmarsingen
Sportplatz Ritzer, Küttigen

3. Liga, Gruppe 2
Samstag, 18. Sept, 18.30 Uhr
FC Baden 2 – FC Tägerig
Stadion Esp, Baden

Kategorie: 

Moralspritze für die Meisterschaft

Fr, 17. Sep. 2021

Der Einstand von Kurt Etter als Trainer des FC Mellingen ist geglückt. 4:1-Erfolg im Cup gegen Seon. Ein erster Schritt auf dem Weg zur Besserung ist getan. Die «Löwen» haben etwas für ihre Moral getan. Nicht mehr und nicht weniger.

Schlusspfiff! Kurt Etter zeigt kaum eine Regung. «Gut gemacht, Jungs», sagt er nur. Überhaupt blieb Etter während des ganzen Spiels die Ruhe selbst. Das ist aussergewöhnlich für einen, der als «Mittelland-…

Kategorie: 

Ein Tag, mal wieder so richtig zum Austoben

Fr, 17. Sep. 2021

Es galt die Zertifikatspflicht. Eltern und Zuschauer hatten keinen Zutritt. Das alles kümmerte die Kids wenig. Sie erlebten einen unbeschwerten Tag unter Gleichgesinnten.

Organisiert wurde der Plauschwettkampf vom Sportverein Fislisbach. Roger Kamber, der die Organisation mit anführte, sagt dazu: «Nach all den vielen coronabedingten Absagen, war es uns ein Anliegen, diesen Plauschwettkampf des Kreisturnverbandes Baden hier auf der Schulanlage Leematten zu veranstalten.» Bei…

Kategorie: 

Jahreskonzert Jugendspiel Rohrdorferberg

Fr, 17. Sep. 2021

Am 25. September lädt das Jugendspiel Rohrdorferberg zum Jahreskonzert in der Mehrzweckhalle Rüsler in Niederrohrdorf ein. Türöffnung ist um 18.15 Uhr und das Konzert mit dem Motto «Old vs Young» startet um 20 Uhr unter der Leitung von Michael Balzan. Platzreservationen und weitere aktuelle Informationen unter: jsr.ch. Tickets sind auch an der Abendkasse erhältlich. Zutritt nur mit Covid-Zertifikat. Neben etwas Zeit, Hunger und Durst sollte man ein gültig…

Kategorie: 

«Den Lottosechser haben wir schon»

Fr, 17. Sep. 2021

Gleich in zwei Kategorien steht der Familienbetrieb aus Fislisbach im Wettbewerb des Branchenverbands Küche Schweiz: «Die schönste Küche 2021» und «der beste Umbau». Online kann man für den Publikumspreis abstimmen.

Wie praktisch: Die vielleicht schönste Küche des Jahres steht bei Michael Peterhans zu Hause: «Das ist ein Konzept, das zusammen mit meiner Frau entstanden ist», berichtet Michael Peterhans, der sich mit Bruder Beat, Tocht…

Kategorie: 

Neuer Mitarbeiter heisst Thomas Suter

Fr, 17. Sep. 2021

Die Gemeindeversammlung genehmigte eine zusätzliche 50-Prozent-Stelle für den Technischen Dienst. Der Gemeinderat hat Thomas Suter (1962), wohnhaft in Nussbaumen, angestellt. Suter war bereits vorgängig im Rahmen der Neuorganisation auf Stundenbasis für die Gemeinde tätig. (gk) 

Kategorie: 

Plaza, eine Altstadt muss leben

Fr, 17. Sep. 2021

Unter dem Titel «Eine Altstadt muss leben» im «Reussbote» vom 7. September äussert die IG-Detaillisten des Gewerbevereins Region Mellingen ihre Befürchtungen, dass eine Variante 3 Einkommenseinbussen nach sich ziehen würde, weil sie Kunden vor allem von der östlichen Reussseite verlieren würden, wenn diese nicht in unmittelbarer Nähe parkieren können. Diese Befürchtungen sind leider durchaus berechtigt, weil auch heute noch vielen Kons…

Kategorie: 

Ausflug einmal anders

Fr, 17. Sep. 2021

Kürzlich fand der Bewohnerausflug des Alterszentrums Mellingen-Wohlenschwil statt. Diesmal nicht mit Ross und Wagen wie in den vergangenen Jahren sondern, aufgrund der unsicheren Lage, im Restaurant des Alterszentrums. Die Verantwortlichen hatten entschieden, den Bewohnerinnen und Bewohnern einen schönen Nachmittag zu bieten. Ohne den Stress des Auf- und Absteigens, mit der eigenen Toilette in der Nähe und ohne Geschwanke und Geschaukel.
Eingeladen waren der Mellinger Musiker Fred…

Kategorie: 

Auf der Mythen-Rundreise

Fr, 17. Sep. 2021

12 Frauen des FTV Niederwil versammelten sich beim Bushüsli und schon bald war die Gruppe mit Bus und Zug unterwegs nach Brunni. Von dort gings hinauf mit der Luftseilbahn auf die Holzegg. Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Frauen auf der Restaurantterrasse einen Kaffee, ein knuspriges Gipfeli oder ein süffiges Glas Rosé. Dann wurden die Wanderstöcke auf die richtige Länge eingestellt. Bei bestem Wanderwetter marschierten die Frauen auf der Mythen-Rundreise entla…

Kategorie: 

«Breiti II»: Kein Fremdkörper in der Landschaft

Fr, 17. Sep. 2021

Der Gestaltungsplan «Breiti II» geht ins Mitwirkungsverfahren. Angedacht sind sechs Mehrfamilienhäuser mit grosszügigen Grünflächen sowie eine unterirdische Einstellhalle. Auch der Veloweg soll verlegt werden.

Das Projekt «Breiti II» stösst offensichtlich auf breites Interesse bei den Einwohnern. Beim Infoabend im Vereinsfoyer hatte der Gemeinderat die Teilnehmerzahl coronabedingt auf unter 50 beschränkt – und diese wurde voll ausgesch…

Kategorie: 

Eine neue Leitlinie für den Forstbetrieb

Fr, 17. Sep. 2021

Der Forstbetrieb Reusstal umfasst die Waldungen der Gemeinden Niederwil, Tägerig, Stetten, Künten und Niederrohrdorf. Letzten Dienstag wurde im Naturschutzgebiet Torfmoos ein neuer Forstbetriebsplan unterzeichnet.

Dass die Vertragsunterzeichnung ein Anlass von grosser Bedeutung ist, zeigt sich alleine darin, dass mit Fabian Dietiker der Leiter der kantonalen Abteilung Wald zugegen war. Er ist Regierungsrat und Landammann Stephan Attiger direkt unterstellt. Dietiker erwähnte noch…

Kategorie: 

Kompromisse

Fr, 17. Sep. 2021

Annetta Schuppisser aus Tägerig hat einen Bachelor in VWL und absolviert ihren Master in International Law und Wirtschaftsjournalismus in St. Gallen. Sie arbeitet nebenbei für eine Bank und hat die jglp Aargau gegründet. In ihrer Freizeit segelt sie leidenschaftlich.

Oktober steht vor der Tür. Das Jahr neigt sich wieder dem Ende zu. Auch ich werde jedes Jahr älter und die Zeit scheint immer schneller zu laufen. Wenn das Leben so an Geschwindigkeit zunimmt, kann es auch…

Kategorie: 

«Chörbismärt» an neuer Adresse

Fr, 17. Sep. 2021

Zum zweiten Mal findet der «Tag der offenen Hoftüren» statt. Familie Hufschmid aus Nesselnbach erweitert diesen Tag zum Festwochenende samt traditionellem «Chörbismärt».

Seit Frühling 2020 bewirtschaftet Familie Hufschmid den Mattenhof in Nesselnbach, unweit ihres altbekannten Domizils. Zum «Tag der offenen Hoftüren» geben auch sie Einblick in ihren 40 Hektaren umfassenden, modernen Landwirtschaftsbetrieb. Andreas Hufschmid: «Zu unser…

Kategorie: 

Ja zur Asylunterkunft in Niederwil

Fr, 17. Sep. 2021

Am 24. Oktober stimmen wir über den Neubau einer gemeindeeigenen Asylunterkunft in Niederwil ab. Die nicht mehr zumutbare Baubaracke an der Hauptstrasse 19 wird bald abgerissen, da der Eigentümer eine Überbauung plant. So suchte der Gemeinderat nach neuen Möglichkeiten. An der Gemeindeversammlung vom 3. Dezember 2018 wurde die Liegenschaft an der Göslikerstrasse 25 aber vom Souverän abgelehnt. Somit wurde der Gemeinderat beauftragt, einen neuen Standort zu suchen. …

Kategorie: 

Asylunterkunft in Niederwil

Fr, 17. Sep. 2021

Mit Unverständnis und grossem Erstaunen nahm ich zur Kenntnis, dass das Referendum gegen den Neubau für die Unterbringung von Asylbewerbern an der Hubelstrasse zustande gekommen ist, obwohl an der Gemeindeversammlung vom Juni 2021 eine grosse Mehrheit der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger dem Projekt zugestimmt hatte. Im Vorfeld der Gemeindeversammlung fand ein Infoabend statt, an dem Gemeinderätin, Cornelia Stutz, das Projekt im Detail vorstellte und die Dringlichkeit e…

Kategorie: 

Gemeinderatswahl Oberrohrdorf

Fr, 17. Sep. 2021

In der Mitte sind wir bereits stark mit zwei bewährten Frauen, Monika Locher und Severine Jegge sowie Gemeindeammann Thomas Heimgartner. Schön, dass wir die Möglichkeit haben , das Ganze noch etwas zu würzen.
Thomas Schneider ist für mich der Wunschkandidat, der es verdient, gewählt zu werden. Ihn kenne ich als pflichtbewussten, fähigen Einwohner, der schon einiges für unsere Gemeinde geleistet hat. Als Mitglied der Schulpflege, über 20 Jahre Dienst i…

Kategorie: 

Die Variante, welche Traktoren zulässt

Fr, 17. Sep. 2021

Was geschieht mit Traktor, Mähdrescher und Co, wenn die Umfahrung in Betrieb genommen wird? Noch fehlt eine eindeutige Regelung.

Güllewagen, Mähdrescher oder Traktor. Sie alle fahren durch die Hauptgasse in Mellingens Altstadt. Saison- und wetterabhängig ist der Traktor mal mit einem Gülle-Anhänger, mal mit einer Mähmaschine bestückt. Viele dieser Fahrzeuge sind gross und schwer wie Lastwagen. Lastwagen aber dürfen nach der Eröffnung der Umfahr…

Neue Fernsteueranlage für Wasserversorgung

Fr, 17. Sep. 2021

Das Leitsystem der Firma Rittmeyer AG wurde im Jahre 2014 durch dasjenige der Firma IDS Schweiz AG ersetzt. Inzwischen haben sich Veränderungen im Bereich der Computer-Hardware und der zugehörigen Betriebssysteme ergeben. Dies führt dazu, dass die Beschaffung von Ersatzteilen für Leitsystem-Rechner sowie die Wartbarkeit der installierten Software immer schwieriger wird. Die bestehenden Anlageteile genügen den heutigen Anforderungen nicht mehr in allen Teilen. Die Anlage…

Arbeitsvergaben Schüracherweg

Fr, 17. Sep. 2021

An der Gemeindeversammlung vom 8. Juni 2021 haben die Stimmberechtigten einen Kredit für die Sanierung des Schüracherwegs bewilligt. Anhand einer durchgeführten Submission konnten die Arbeiten vergeben werden. Der Auftrag für die Baumeisterarbeiten wurde der Firma Notter, Wohlen, erteilt, derjenige für die Wasserleitungen der Firma Gebr. Meier, Birrhard. Mit den Arbeiten wird voraussichtlich Mitte September begonnen. (gk) 

Kategorie: 

Haltestellen werden behindertengerecht

Fr, 17. Sep. 2021

Bushaltestellen sind Bestandteil der Strasse. Sie müssen verschiedenen rechtlichen und technischen Vorgaben entsprechen. Besonderes Gewicht liegt auf der Umsetzung des Behindertengleichstellungsgesetzes. Dieses gibt vor, dass Haltestellen des öffentlichen Verkehrs so ausgestaltet sein müssen, dass ein autonomer Zugang zum Fahrzeug möglich ist. Bestehende Anlagen sind bis Ende 2023 anzupassen. Verantwortlich ist der Strasseneigentümer. Die Überprüfung durch den…

Kategorie: 

2500 Tonnen belastetes Material entsorgt

Fr, 17. Sep. 2021

Auf dem ehemaligen Egro-Gelände in Niederrohrdorf ist der Aushub des schadstoffbelasteten Materials fast beendet. Nach der kompletten Entsorgung durch den jetzigen Eigentümer, die Immostar Home AG, gilt die Parzelle 511 im Weiherweg bald nicht mehr als sogenannter «belasteter Standort». Das Projekt wurde durch ein neutrales Fachbüro begleitet. Am Ende kamen 2500 Tonnen belasteter Aushub zusammen, davon 1300 Tonnen Sonderabfall, der entweder von einer Schweizer Spezialfi…

Kategorie: 

Daniel Meier zeigte sein Reich der Öffentlichkeit

Fr, 17. Sep. 2021

Es ist die einzige Jagdschule im Bezirk Baden, im ganzen Kanton Aargau gibt es lediglich vier solcher Ausbildungsstätten. Daniel Meier zeigte letzten Sonntag sein neues Reich.

Er bildet kommende Generationen von Jägern aus. «Er», das ist Daniel Meier, in Mellingen aufgewachsen, weitergezogen und wieder zurückgekehrt ins Reuss-Städtchen. Der 60-jährige Meier ist passionierter Jäger und als Bremgarter Bezirksvertreter im Verband Jagd Aargau. Vor sechs Jahr…

Kategorie: 

Cumulus-Punkte auf Brillen und Hörgeräte

Fr, 17. Sep. 2021

Mitten in der Migros Brugg hochwertige Brillen und Hörgeräte kaufen, das ist seit August möglich: im Misenso-Fachgeschäft im Supermarkt. «Mit einer fairen Preis-Leistung passen wir gut zur Migros», sagt Fachgeschäftsleiterin Birgit Kunz.

Die Misenso-Buchstaben über der lindgrünen Theke leuchten schwarz-blau. Links davon liegen Sonnenbrillen im hell erleuchteten Regal, rechts davon glitzern Korrekturbrillen auf Holzbrettchen. Schon oben an der Rolltre…

Kategorie: 

Wenn der Coiffeur vom Coiffeur erzählt

Fr, 17. Sep. 2021

Der Fislisbacher Leo Thür erzählt von den Frisuren der Ägypter, von Badern und von seinem Vorgänger, dem Theatercoiffeur Schibli.

Leo Thür nimmt die Schere auch heute noch in die Hand, zwei Jahre nach seiner Pensionierung. Zumindest stundenweise und «zum Glück» tue er dies, wie Romy Studerus, Präsidentin des Kulturzentrums Fislisbach, sagt. Thür zeige so viel Freude beim Gestalten von Frisuren, schwärmt sie, schneide mit so viel Herzblut. …

Kategorie: 

Wir gratulieren

Fr, 17. Sep. 2021

Zum 102. Geburtstag von Otto Kolb

Am Sonntag, 19. September darf Otto Kolb, Stetterstrasse 6, in Mellingen, seinen 102. Geburtstag feiern. Wir gratulieren herzlich zum hohen Festtag und wünschen dem Jubilaren weiterhin viel Lebensfreude, alles Gute und vor allem gute Gesundheit. (zVg)

Zum 80. Geburtstag von Marie Franzl

Heute Freitag, 17. September darf Marie Franzl-Belinger, Schulstrasse 4, in Mellingen, ihren 80. Geburtstag feiern. Wir gratulieren herzlich zum hohen, runden Festtag u…

Kategorie: 

Herbstsammlung der Pro Senectute

Fr, 17. Sep. 2021

In den nächsten Tagen werden Sammlerinnen und Sammler der Pro Senectute Aargau an den Haustüren klingeln und um eine Spende zugunsten der älteren Bevölkerung bitten. Die Spenden werden direkt für die Altersarbeit im Kanton sowie der Wohngemeinde eingesetzt. Mit dem Beratungs- und Dienstleistungsangebot sowie den Kurs- und Sportaktivitäten fördert die Organisation die Selbstständigkeit und stärkt das soziale Netz im Alter – damit ältere Men…

Kategorie: 

Das glückliche Ende einer langen Geschichte?

Fr, 17. Sep. 2021

Auf der Parzelle 511 im Weiherweg rücken nochmals die Bagger an. In zwei Wochen soll die letzte von insgesamt rund 125 Lkw-Fuhren mit schadstoffbelastetem Material entsorgt sein. Damit wäre die Totalsanierung, die Anwohner seit langem fordern, vollzogen. Das Ende eines zähen Ringens.

Nur der Name «Weiherweg» verrät noch, dass es hier einmal ein Gewässer gegeben haben muss. Der Weiher selbst ist längst zugeschüttet. Bis in die 1960er landete hier all…

Kategorie: 

Vor 50 Jahren

Fr, 17. Sep. 2021

August 1971 (3)

Eine «Durst-Wehr». Einen originellen Gedanken brachte die Löwenbräu Zürich AG zur Realisation: Sie erwarb diesen Feuerwehrwagen (Jahrgang 1914), liess ihn vom Strassenverkehrsamt abnehmen und gliederte ihn als neueste Einheit in ihren Fuhrpark ein. Das Veteranenauto wird als Lieferwagen eingesetzt und löscht tatsächlich jeden Brand, denn selbst die Motorspritze funktioniert mit einer Leistung von 300 Liter/Min. immer noch tadellos.

Splitterna…

Kategorie: 

Vor 25 Jahren

Fr, 17. Sep. 2021

August 1996 (3)

Armeeakzeptanz sinkt immer weiter. Das Image der Schweizer Armee hat unter den EMD-Affären gelitten: Nur noch 63 Prozent halten die Armee für notwendig. 1995 waren es noch 78 Prozent. Dies ergab die neuste Meinungsumfrage der Militärischen Führungsschule an der ETH Zürich. Befragt wurden insgesamt 821 Stimmberechtigte der Deutschschweiz und der Romandie. Die telefonische Repräsentativumfrage wurde zwischen Februar und April durchgeführt, als die…

Kategorie: 

Aus dem Fotoarchiv

Fr, 17. Sep. 2021

Tägerig, September 1955. Die Aufnahme stammt vom bekannten Aviatiker Werner Friedli und vermittelt einen Überblick, wie sich das unterste Freiämter Dorf vor 76 Jahren präsentierte. Das Haus, wo vor 100 Jahren Coiffeur Samuel Setz seine Kunden nicht nur «einseifte», muss, wie wir dem Inserat nebenan entnehmen können, ein echter Krämerladen gewesen sein, wie sie zu jener Zeit in vielen Ortschaften zu finden waren. Samuel Setz verkaufte aber nicht nur Fieber…

Kategorie: 

Vor 100 Jahren

Fr, 17. Sep. 2021

August 1921 (3)

250 Jahre Kaffee. In diesem Jahre kann Europa ein gewichtiges Jubiläum feiern: Der Kaffee wurde vor einem Vierteljahrtausend in Europa eingeführt. Trotz allen Anfeindungen, allen Besteuerungen und polizeilichen Verordnungen, die in dieser Zeit gegen den braunen Saft geschleudert wurden, hat sich dieser doch bis heute dermassen in allen Volkskreisen eingelebt, dass man ihm ruhig noch manch biblisches Alter voraussagen kann.

Kein Sparwille bei den Bundesbahnen vorhanden.…

Kategorie: 

Druckerei Nüssli kommt im neuen Look daher

Fr, 17. Sep. 2021

Ein Firmenlogo ist immer auch ein Stück Zeitgeschichte. Das gilt ganz besonders, wenn eine Firma, wie die Druckerei Nüssli in Mellingen, schon 123 Jahre alt ist. Seit einigen Tagen kommt die Druckerei Nüssli in einem neuen Look daher.

Die Fahne am Mast weht sanft im Wind. Das Logo im frischen Blau und eleganten Grau vermittelt eine moderne und elegante Note zugleich. Aus der guten alten «Druckerei Nüssli» ist «Nüssli Druck» geworden. Nicht etwa …

Frisch gekürte Cevianer

Fr, 17. Sep. 2021

Letzten Samstag ging der jährliche Werbetag vom Cevi Fislisbach-Mellingen-Rohrdorf über die Bühne. Über 60 Kinder im Kindergarten- und Primarschulalter liessen sich von der Begeisterung der Cevianerinnen und Cevianer anstecken und fanden sich gegen Nachmittag im Waldstück Brand zwischen Niederrohrdorf und Mellingen ein.
Nach erfolgter Begrüssung aller Kinder unterbrach plötzlich der König vom Brand die spielende Schar. Er befahl ihnen, den Wald umgehend zu…

Kategorie: 

Jungbürgerfeier in Niederwil

Di, 14. Sep. 2021

Vor kurzem trafen sich 14 Niederwiler Jugendliche zur Jungbürgerfeier. Infolge Corona musste der letztjährige Anlass um ein Jahr verschoben werden. Nach einer kurzen Begrüssung durch Gemeindeammann Walter Koch und einer kurzen Einführung in die politischen Rechte und Pflichten stellten die anwesenden Gemeinderäte sich und ihre Ressorts kurz vor und auch die beiden Ortsparteien konnten einige Worte an die Jugendlichen richten. Zum gemütlichen Teil lud der Gemeindera…

Kategorie: 

Begegnung mit Alpabzug

Di, 14. Sep. 2021

Theaterbühne ging auf Vereinsreise

Ende August unternahmen 14 Mitglieder der Theaterbühne Mägenwil ihre alljährliche Vereinsreise. Zuerst versammelten sie sich beim Schulhaus, erhielten vom Präsidium letzte Informationen, eine kleine Zwischenverpflegung und machten sich gut gelaunt auf den Weg Richtung Ostschweiz. Der erste Kaffeehalt führte nach Lichtensteig zum Kägi Glücksshop, wie sich der Laden selbst nennt. Im Gegensatz zum Wetter meinte es das Verk…

Kategorie: 

Frauenturnverein beim Minigolf

Di, 14. Sep. 2021

Immer wieder richteten sich besorgte Blicke gegen den wolkenverhangenen Himmel. Bitte kein Regen. Doch mutig entschieden sich die Frauenturnerinnen aus Niederwil für eine Runde Minigolf in Büelisacker, wie auf dem Jahresprogramm vorgesehen. Die erste Bahn wurde in Angriff genommen und schon bald herrschte ein emsiges Treiben auf der Anlage. Konzentration, Treffsicherheit, Technik und vor allem ein gutes Ballgefühl waren gefragt. Das Überwinden der verschiedenartigsten Hinder…

Kategorie: 

Tägerig - Lotto-Schiessen der Schützengesellschaft

Di, 14. Sep. 2021

Die Schützengesellschaft Tägerig hat einen Anlass kreiert, wie es ihn so noch nicht gab, das «Lotto-Schiessen». Vor einem Jahr führte der Verein diesen Anlass als Test im kleinen Rahmen durch. Das Echo war so positiv, dass jetzt ein ganztägiger Anlass durchgeführt wird.
Lotto im Sääli, das ist wohl vielen Leuten noch ein Begriff. Was aber nun die Schützengesellschaft daraus macht, das ist eine Erfindung der Tägliger Schützen. Gleich geb…

Kategorie: 

Niederwil - Der Kasperli kommt

Di, 14. Sep. 2021

Die Kasperlitheatergruppe «Gigelisuppe» führt im alten Schulhaussaal zwei Geschichten auf. Die erste Vorstellung (ab 3 Jahren) «De gstohleni Geburtstagschueche» beginnt am Mittwoch, 15. September um 14.30 Uhr und dauert ca. 25 Minuten. Die zweite Vorführung startet um 15.30 Uhr mit der Geschichte «De Frau Lehrerin ihres Ferie-Souvenir». Diese Vorstellung dauert ca. 30 Minuten und richtet sich an Kinder ab ca. 5 Jahren. (zVg)

Kategorie: 

Wir gratulieren

Di, 14. Sep. 2021

Zum 93. Geburtstag von Margaretha Jaggi

Am nächsten Donnerstag, 16. September darf Margaretha Jaggi-Schaffner, Weihermattstrasse 6, in Mellingen, ihren 93. Geburtstag feiern. Wir gratulieren herzlich zum hohen Festtag und wünschen der Jubilarin weiterhin viel Lebensfreude, alles Gute und vor allem gute Gesundheit. (zVg)

Kategorie: 

Auenschutzgebiet erkundet

Di, 14. Sep. 2021

Der NVN im Brugger Schachen

Exkursionsleiter Thomas Vogler führte 13 Teilnehmende durch den Brugger Schachen. Nach einer kurzen Einführung beim Start im Brugger Schachen in die Besonderheiten des Auenschutzgebietes, ging es bei prächtigem Spätsommerwetter mit offenen Sinnen der Aare entlang abwärts bis zum Wassertor, wo die Reuss und die Limmat zufliessen. Rund 40 Prozent des gesamten Wassers in der Schweiz kommen beim Wasserschloss vorbei. Zum Ende der Eiszeit sei die…

Kategorie: 

Herbstausstellung vom 23. - 26. September 2021

Di, 14. Sep. 2021

Endlich ist es wieder soweit!

Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, auf Elektromobilität umzusteigen. Denn Renault bietet Ihnen ein umfangreiches Angebot an Plug-In Hybrid, Hybrid und vollelektrischen Fahrzeugen ganz nach Ihren Bedürfnissen – vom Stadtauto über den sportlichen Crossover bis zum Familienfahrzgeug.

Erfahren Sie mehr über unsere attraktive Modellpalette und entdecken Sie dabei gleich den neuen Renault Arkana E-Tech Hybrid – eine perfekte Mischung aus …

Kategorie: 

Hier würden Überraschungen eher überraschen

Di, 14. Sep. 2021

Die fünf bisherigen Exekutivmitglieder treten bei der Gesamterneuerungswahl wieder an – Neue sind nicht in Sicht

Drei Gemeinden gehen die Gemeinderatswahlen locker an: In Tägerig und Fislisbach kam es bereits 2019 und 2020 zu Ersatz- und Kampfwahlen. Und in Stetten will man begonnene Projekte gemeinsam beenden.

Gemeinden im Reusstal setzen auf Konstanz: Alle fünf Gemeinderätinnen und Gemeinderäte treten bei den Gesamterneuerungswahlen am 26. September wieder an:…

Kategorie: 

Feuer und Flamme für dieses «Dschungelbuch»

Di, 14. Sep. 2021

Sie singen und spielen «Probiers mal mit Gemütlichkeit» und brillieren mit einer grossartigen Leistung in der Halle blau

Ein ganzes Schulhaus und die Argovia Philharmonic bringen das Publikum zum Staunen.

Ohne Feuer käme das «Dschungelbuch» wohl kaum vom Fleck. Tiger Shir Khan nämlich fürchtet nicht nur das Feuer sondern auch Mogli, ein im Dschungel ausgesetztes Menschenkind. Könnte dieser Mogli ein Feuer entfachen? Davor fürchtet sich der Tig…

Kategorie: 

Niederwil - Fluranlagen werden instandgestellt

Di, 14. Sep. 2021

Die landwirtschaftlichen Infrastrukturanlagen sind allesamt im Eigentum der Gemeinde. Auch für deren Unterhalt ist die Gemeinde zuständig. Der Unterhalt des Wegnetzes ist regelmässig erfolgt und wurde mehrheitlich durch das gemeindeeigene Bauamt ausgeführt. Die zunehmende Belastung infolge intensiverer Bewirtschaftung der landwirtschaftlichen Flächen und auch die in den letzten Jahren zunehmenden extremen Wetterverhältnisse (Starkregenfälle, heisse und trocken…

Kategorie: 

FC Mellingen in der Krise: Kurt Etter kommt

Di, 14. Sep. 2021

Kurt Etter (r.), hier mit seinem langjährigen Assistenten Lukas Treichler, eilt dem kriselnden FC Mellingen zu Hilfe. Der Vorstand hat das Angebot Etters, das verwaiste Traineramt kurfristig zu übernehmen, angenommen. Wie Dani Schmid, Co-Präsident des FC Mellingen, gegenüber dem «Reussbote» mitteilte, steht Etter schon heute Abend beim 1/16-Finalspiel des Axpo Aargauer Cups gegen den FC Seon an der Seitenlinie, nachdem er gestern Abend die Spieler bei einem extra a…

Kategorie: 

Wohlenschwil - Anpassung der Auto-Heckscheibenkleber

Di, 14. Sep. 2021

Bekanntlich wurde das Dorffest auf das Wochenende vom 8. bis 11. September 2022 verschoben. In diesem Zusammenhang bietet das OK eine Aktion der Auto-Heckscheibenkleber an, an welcher der neue Festtermin geändert wird. Auch diejenigen, welche noch keinen Kleber haben, können diesen für 10 Fr. erwerben und kostenlos aufkleben lassen. Die Anpassungs- bzw. Klebeaktion findet am Samstag, 18. September, 9 bis 11 Uhr, Schulhausplatz statt. OK-Dorffest

Kategorie: 

Asylunterkunft vor dem Urnengang

Di, 14. Sep. 2021

Über die geplante Asylunterkunft wird am 24. Oktober an der Urne abgestimmt – Gemeinderat informiert

An die Medieninformation waren auch Vertreter des Referendumskomitees eingeladen. Sie aber sagten ihre Teilnahme ab.

An der Sommer-Gmeind war der Verpflichtungskredit von 860 000 Fr. (zuzüglich eines monatlichen Baurechtzinses von 1000 Fr.) für einen Neubau einer Asylunterkunft für elf oder zwölf Menschen mit deutlichem Mehr bewilligt worden. Rund 160 Stimmberech…

Kategorie: 

Ehrung der Pro Senectute

Di, 14. Sep. 2021

Vor 15 Jahren haben die beiden Esa-Erwachsenensportleiterinnen, Christiane Joye und Elisabeth Weber die Nordic Walking Gruppe im Brand, Mellingen, ins Leben gerufen. Damals haben sie mit dem fertig vorbereiteten Plan im Büro in Baden vorgesprochen, um das OK der Pro Senectute abzuholen. Seither sind sie jeden Mittwochmorgen mit der Gruppe und den Nordic Walking-Stöcken in der Umgebung Brand unterwegs. Das Angebot richtet sich an alle ab dem 60. Lebensjahr, die noch etwas für ihre…

Kategorie: 

Mägenwil - Senioren wandern im Suhrental

Di, 14. Sep. 2021

Zur Augustwanderung starteten die Mägenwiler Wanderer beim Bahnhof Wohlen. Abmarsch Richtung Oberdorf Sonnenberg, weiter zum Cholmoos. Der Weiher mit seinen blühenden Seerosen und den vielen Enten ist ein kleines Paradies. Auf dem Meditationsweg marschierte man zum Bettelstein. Der Name soll davon ableiten, dass früher Bettler, Verstossene und Fahrende hier Schutz suchten. Nicht weit davon, beim Erdmannlistein, war der Mittagshalt.
Nach der Stärkung ging es weiter zum Torbemo…

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 14. Sep. 2021

Stefan Schmid, Jg. 1955, wohnt in Mellingen. Nach vielen Startup’s im Beruf, nun Startup’s in Kultur und Politik: Engagiert in der Museums-Kommission, im Vorstand der Melliger Spiellüt und eifriger IG-ler.

Wahlen – eine Einordnung

Ab einer gewissen Grösse spricht man bei einer Gemeinde von einer Stadt. Eine Stadt besteht aus Häusern und Strassen, aber eine Gemeinde aus Menschen. Pompeji ist eine römische Stadt, keine Gemeinde, denn in ihr fehlen die Mensc…

Kategorie: 

Endlich wieder «Städtlimärt»

Di, 14. Sep. 2021

Gut besuchter Floh- und Antiquitätenmarkt in der Altstadt

Nach eineinhalb Jahren fand in Mellingen wieder ein Floh- und Antiquitätenmarkt statt. Das Wetter passte, die Besucher kamen zahlreich.

Noch ein paar Tage vor dem Markt meldete Marktchef Röbi Höhener 90 Stände. «Es braucht wahrscheinlich seine Zeit, bis alle Marktfahrer wieder kommen werden. Und einige haben altershalber aufgehört», sagt Höhener zum «Reussbote». Corona hat auch hie…

Kategorie: 

Wieder den Sommer geniessen

Di, 14. Sep. 2021

Zum Ende der Saison am 30. September stellt der Tourenanbieter «Kayakfun» den Betrieb ein

Die selbstgeführten Flusstouren im Kayak oder Gummiboot erfreuen sich grosser Beliebtheit. Trotzdem hören Edith und Christian Durrer nach sechs Jahren auf. Nicht wegen des Hochwassers oder Corona, sondern, um mehr Zeit für sich zu haben.

Alles begann in den Ferien mit einer Kayaktour auf der Ardèche: Die professionelle Tour in Frankreich begeisterte das Ehepaar so sehr, dass…

Kategorie: 

Stetten - Einladung zum Arbeitseinsatz

Di, 14. Sep. 2021

Der Natur- und Vogelschutzverein Stetten (Navos) lädt am 18. September ein zum Arbeitseinsatz Heckenpflege. Treffpunkt ist um 9 Uhr im Honertgebiet oberhalb vom Kieswerk Notter. Empfehlenswert ist das Tragen von guten Schuhen und Handschuhen. Interessierte Teilnehmende können sich anmelden per E-Mail: navos@bluewin.ch oder telefonisch: 056 496 13 60. Auch Nichtmitglieder sind wie immer herzlich willkommen. (zVg)

Kategorie: 

Lesermeinungen - Künten: Gemeinderat Erneuerungswahl

Di, 14. Sep. 2021

Offener Brief an Daniel Schüepp, Ammann-Kandidat: Vor zwei Jahren sind Sie in unserer Gemeinde, sozusagen aus dem Nichts, aufgetaucht, haben sich via Flugblatt eilends um den damals frei gewordenen Gemeinderatssitz beworben und ihn kampflos gewonnen. Und nun streben Sie, strammes Vorstandsmitglied der SVP-Ortspartei, ebenso zügig nach dem Amt des Ammanns. Sie seien Sarmenstorfer, nicht etwa Zufiker Herkunft, ist in den Wahlunterlagen zu lesen. In den Zufiker «Sonnenhof» habe…

Kategorie: 

Veranstaltungen - Erste Hilfe für Babys und Kleinkinder

Di, 14. Sep. 2021

Ein Sturz vom Wickeltisch, ein Schluck aus der Flasche mit Haarshampoo, eine offene Wunde etc. Wie handle ich richtig bei Notfällen mit Babys und Kleinkindern? Der Samariterverein Mellingen führt am Samstag, 25. September den bewährten Kurs «Notfälle bei Kleinkindern» in Mellingen durch. Ist das Kind ansprechbar, bereits bewusstlos oder gar leblos? Das genaue Vorgehen bei einem Notfall und die korrekte Anwendung von Erste-Hilfe-Massnahmen bei Babys und Kleinkindern…

Kategorie: 

Neues Schulhaus und Finanzen als grosse Herausforderungen

Di, 14. Sep. 2021

Drei Fragen an die fünf Kandidatinnen und Kandidaten der Gesamterneuerungswahlen

Zur Gesamterneuerungswahl in den Gemeinderat Niederrohrdorf treten eine Kandidatin und vier Kandidaten an. Die Wahlen finden am Sonntag, 26. September statt. Gisela Greder, Jahrgang 1965, ist Pfarreisekretärin, Sozialbegleiterin FA sowie Kindergärtnerin und kandidiert für den Gemeinderat und als Gemeindeammann. Reto Grunder, Jahrgang 1964, ist dipl. Elektroingenieur FH/ dipl. Wirtschaftsingen…

Kategorie: 

Am Ende fehlte nur das Siegtüpfelchen

Di, 14. Sep. 2021

Fussball, 2. Liga: Der FC Niederwil lag gegen Wettingen in der Pause 0:2 zurück und schaffte das grosse Comeback

Der FC Niederwil lag gegen den FC Wettingen 0:2 zurück. Eine neuerliche Klatsche drohte. Als sie schon keiner mehr auf dem Zettel hatte, stellten die Niederwiler das Spiel auf den Kopf. Drei Treffer in Folge sorgten für Jubelstimmung auf der Riedmatt, die zum Schluss noch einen ärgerlichen Dämpfer erhielt.

Als Goalie Simon Zimmermann sein Team nach der Paus…

Kategorie: 

5:0 gegen HNK Adria: «Zeki» trifft wieder für Othmarsingen

Di, 14. Sep. 2021

Fussball, 3. Liga, Gruppe 1

Gezim Zeqiraj ist zurück. Nach dem missglückten Ausflug zum FC Mellingen, hat «Zeki» wieder in Othmarsingen angedockt. Und es dauerte bei seinem ersten Auftritt nur gerade fünf Minuten, bis er ein erstes Mal traf. Der alte Fuchs ist zwar nicht mehr so spritzig. Aber er weiss noch immer wo das Tor steht. Othmarsingen vorne mit Zeqiraj und hinten mit einem neuen Torhüter: Leeroy Schlatter, 19-jährig, grossgewachsen und bestens ausgeb…

Kategorie: 

Die «Ramuzzis» im Pech

Di, 14. Sep. 2021

Fussball, 2. Liga: FC Fislisbach verliert bei Leader Sarmenstorf 0:1 (0:0)

Die «Ramuzzis», das sind die von Trainerin Ramona Armuzzi geführten Fislisbacher Kicker. Die «Ramuzzis» waren in Sarmenstorf nicht vom Glück begünstigt.

Verteidigungsminister» Silvan Bär fällt ohnehin wegen einer Muskelverletzung lange aus. In Sarmenstorf wurden die Offensivkräfte Christiane Gasane (wieder er, wieder in Sarmenstorf) und Yannic Frei ausser Gefecht g…

Kategorie: 

Ein verflixter Penalty kostet die Tägliger einen Punkt

Di, 14. Sep. 2021

Fussball, 3. Liga: FC Tägerig – FC Kappelerhof 1:1 (0:0)

FC Tägerig-Präsident Roger Frei machte nach dem Spiel gegen den FC Kappelerhof aus Baden, ein Gesicht, als ob es gerade regnen würde. «Nein», antwortete er etwas mürrisch, «ich bin mit dem einen Punkt nicht zufrieden.» In Tägerig sind offenbar nach dem furiosen Saisonstart, mit vier Siegen in Folge, die Ansprüche etwas gestiegen. «Natürlich ist es unser Anspruch, jede…

Kategorie: 

«Löwen» ohne Trainer im freien Fall

Di, 14. Sep. 2021

Fussball, 3. Liga: FC Mellingen verliert erstes Spiel nach Toni Di Santos Abgang gegen Neuenhof 3:4

Einer der zwei Co-Präsidenten (Dani Schmid) zeigte Flagge als Linienrichter. Der andere (Lukas Treichler) gab den Trainer. Ohne Erfolg. Der FC Mellingen verlor auch Spiel eins nach dem Abgang von Trainer Di Santo. 3:4 hiess es am Ende gegen den FC Neuenhof. Dabei konnten die «Löwen» 70 Minuten in Überzahl agieren.

Nachdem der zweite Gästespieler mit Gelb-Rot vom Pl…

Kategorie: 

Rohrdorfer Turn-Kids auf dem Treppchen

Di, 14. Sep. 2021

Beim letzten Wettkampf der Saison, dem «Mini-Argovia Cup» in Kleindöttingen, konnten die Rohrdorfer Turnerinnen nochmals ihr Können zeigen – dieses Mal sogar vor Publikum, mit Einmarsch und mit Rangverlesen. Am zweitägigen Wettkampf starteten die Kategorien 1 und 4 zuerst. Trotz einigen, wenigen Patzern wurden generell gute Übungen gezeigt. Elif Ernst erreichte in der Kategorie 1 den 7. Rang gefolgt von Farah Grob und Valeria Mendoza, beide auf dem 29. Rang. …

Kategorie: 

Sie sind sich einig über die schöne Wohnlage mit Ausblick in die Alpen

Fr, 10. Sep. 2021

Drei Fragen an die fünf Kandidatinnen und Kandidaten der Gesamterneuerungswahlen

Zur Gesamterneuerungswahl in den Gemeinderat Remetschwil treten eine Kandidatin und vier Kandidaten an. Vreni Sekinger, Jahrgang 1966, ist kaufmännische Sachbearbeiterin und kandidiert für den Gemeinderat und als Gemeindeammann. Maurizio Giani, Jahrgang 1965, ist Postautochauffeur und kandidiert für den Gemeinderat und als Vizeammann. Markus Zyka, geboren 1965, ist bis 31. Dezember …

Drei Bisherige und drei Neue wollen in den Gemeinderat

Fr, 10. Sep. 2021

Gesamterneuerungswahl des Gemeinderates findet am 26. September statt. Der «Reussbote» stellte den Kandidierenden drei Fragen

Zur Gesamterneuerungswahl in den Gemeinderat Oberrohrdorf treten drei Kandidatinnen und drei Kandidaten an. Thomas Heimgartner, Jahrgang 1975, hat eine Kaderfunktion bei der Stadtzürcher Kriminalpolizei inne. Er ist seit 2010 Gemeinderat und seit 2021 Gemeindeammann. Monika Locher, Jahrgang 1958, ist Familienfrau und hilft im Geschäft ihres Ehemanns …

Kategorie: 

Sie spielten, wie wenn sie dabei gewesen wären

Fr, 10. Sep. 2021

Die schönsten und bewegendsten Bilder vom Freilichtspiel Schwertstreich

Es ist eine Geschichte die tragisch endet. Gespielt von Laien, die Pfarrer Weltis Leben und Sterben darstellen, wie wenn sie 1833 selbst dabei gewesen wären.

Was die Laiendarstellerinnen und -darsteller an diesem Freilichtspiel auf die Bühne bringen, ist kaum zu glauben. Sie spielen mit einer Inbrunst und Leidenschaft, die nur schwer zu übertreffen sein dürfte. Peter Locher, der das Stück ges…

Kategorie: 

Veranstaltungen Tag der offenen Hoftüren

Fr, 10. Sep. 2021

Der Tag der offenen Hoftüren findet am Sonntag, 19. September zum zweiten Mal statt. Zu diesem Anlass laden Bäuerinnen und Bauern aus der ganzen Schweiz zu sich ein und öffnen ihre Hoftüren um einen Einblick in ihr tägliches Leben zu gewähren. Auch der Lindenhof im Bodenacher in Niederrohrdorf lädt herzlich ein. Zwischen 10 und 16 Uhr können die Besucherinnen und Besucher an Betriebsführungen teilnehmen. Sie erhalten u. a. Einblicke in die Lebensmitt…

Kategorie: 

Landfrauen spielen Pétanque

Fr, 10. Sep. 2021

Der 11. August war der erste warme Abend in diesem Sommer, genau richtig für den Ausflug der Landfrauen Niederrohrdorf nach Bremgarten. Zwölf Frauen und Männer haben sich angemeldet und wurden vom Pétanque-Klub Bremgarten sehr herzlich empfangen. Zuerst wurden sie in die Spielregeln eingeführt, dann in Gruppen eingeteilt und jede Gruppe bekam einen «Profi» vom Klub als Mitspieler. Das hat sich als sehr hilfreich erwiesen, weil das Spiel auf den ersten Blick ei…

Kategorie: 

Ruedi Schraner – 20 Jahre beim Bauamt Mellingen

Fr, 10. Sep. 2021

Ruedi Schraner konnte am Dienstag vor einer Woche auf sein 20-jährges Dienstjubiläum beim Bauamt Mellingen zurückschauen. Dafür wurde er von Gemeindeammann Bruno Gretener mit einer speziellen Verkehrstafel geehrt (Foto). Gretener würdigte den 51-jährigen Schraner als Muster der Zuverlässigkeit und wünschte ihm eine gute und unfallfreie Zeit bis zur Pensionierung. Dieser Wunsch kommt nicht von ungefähr. Schraner verunglückte 2008 schwer, als er b…

Kategorie: 

Wer wird Gemeindeammann?

Fr, 10. Sep. 2021

Kampfwahl zwischen Marlène Fehlmann und Peter Wiederkehr

Mägenwil lässt keine Langeweile rund um die Gesamterneuerungswahlen am 26. September aufkommen. Dabei ist die Ausgangslage nicht allzu kompliziert: Bereits Anfang Jahr hatte Gemeindeammann Marin Leuthard bekannt gegeben, dass er im Herbst nicht mehr antreten wird. Die übrigen vier Exekutivmitglieder interessieren sich für eine weitere Legislatur. Das tut Leo Hüppi (Ressort Gesundheit, Hochbau, Verwaltungslie…

Kategorie: 

Remetschwil - Verlängerung der Gutschein-Aktion

Fr, 10. Sep. 2021

Da letztes Jahr die Seniorenweihnachtsfeier ausfallen musste, hat der Gemeinderat allen Seniorinnen und Senioren einen 20-Franken-Gutschein zukommen lassen, welcher in einem der Remetschwiler Restaurants eingelöst werden konnte. Die Aktion war bis Mitte 2021 befristet. Da die Restaurants einige Zeit im Lockdown waren, wurde der Gemeinderat gebeten, eine Verlängerung der Gutschein-Aktion zu prüfen. Sämtliche Restaurants haben auf Anfrage zugesagt, weiter bei der Aktion mitzum…

Kategorie: 

Mellingen wird zum Drehort

Fr, 10. Sep. 2021

Der aus dem Dokumentarfilm «Cody – the dog days are over» bekannte Filmkomponist und Regisseur Martin Skalsky drehte Teile seines Kurzspielfilms «Wie der Wind dreht» in seine Wahlheimat Mellingen und Umgebung. Der dystopische Film spielt in der nahen Zukunft und greift aktuelle Themen wie Pandemie und Klimawandel auf, treibt sie aber auf die Spitze: Aufgrund der extremen Temperaturen wachsen Blumen nur noch in den Bergen. Das Todesurteil für das traditionsreiche B…

Kategorie: 

Niederwil - Kirchenchor singt zum Eidg. Bettag

Fr, 10. Sep. 2021

Der Kirchenchor wird am Bettagsonntag, 19. September unter Mitwirkung der Gastsängerin Elka Alertoe den Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Kirche St. Martin mit Spirituals und Gospels bereichern. Im Anschluss an den Gottesdienst freut sich der Chor nach langer, infolge Covid-19 bedingter Pause, zusätzlich zu einem kleinen Konzert einzuladen und hofft auf viele Besucher unter Einhaltung des geltenden Schutzkonzeptes. (zVg)

Kategorie: 

Letzte vor Ort produzierende Bäckerei schliesst

Fr, 10. Sep. 2021

Adrian und Brigitte Häntze schliessen mit Wehmut ihren Betrieb am 12. Dezember um punkt 12 Uhr

Die Bäckerei-Conditorei hat als letzter Betrieb dieser Art in Mellingen überlebt. Doch jetzt kommt überraschend das Aus. Brigitte und Adrian Häntze schliessen ihren Betrieb am 12. Dezember um 12 Uhr.

Wir sitzen im Raum des ehemaligen Cafe Häntze. Brigitte und Adrian Häntze erklären dem «Reussbote» ihren wohl schwersten Schritt in ihrer langen Berufsk…

Kategorie: 

Das Dorf soll sich massvoll weiterentwickeln

Fr, 10. Sep. 2021

Sechs Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich für den Gemeinderat zur Wahl – darunter bekannte und neue Gesichter

Daniel Schüepp, Jahrgang 1964, ist eidg. dipl. Treuhandexperte und seit 2019 im Gemeinderat. Er kandidiert für Werner Fischer als Gemeindeammann. Yves Moser, Jahrgang 1977, sitzt seit 2016 im Gemeinderat. Seit 2020 ist der Kantonspolizist Vizeammann und tritt auch wieder für dieses Amt an. Ebenfalls zur Wiederwahl stellt sich die 1981 geborene Seraina v…

Kategorie: 

Lesermeinungen - Martin Huber ist bestens vernetzt

Fr, 10. Sep. 2021

Am 26. September finden in Mellingen die Gesamterneuerungswahlen für den Gemeinderat statt. Mit Martin Huber kandidiert auch ein Mitglied des FC Mellingen als Gemeinderat und Gemeindeammann. Martin Huber trat dem FCM 1980 zum ersten Mal bei, erlernte in der Juniorenabteilung das Fussballspiel und war später ein langjähriges Mitglied der 1. Mannschaft. Bei diversen Vereinsanlässen engagierte sich Martin Huber immer voller Tatendrang. Nach Abstechern zum FC Tägerig und FC…

Lesermeinungen - Ihre Meinung ist gefragt: Plaza

Fr, 10. Sep. 2021

Irgendwie kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass ich an den falschen Workshops bezüglich Plaza und ÖV gewesen bin. Jedenfalls finde ich den Flyer der Gemeinde zum Thema etwas irreführend: «Die meisten Teilnehmenden der beiden Plaza-Workshops und auch die Mitglieder der Arbeitsgruppen haben sich gegen diese verfügte Variante ausgesprochen». Am Workshop, an dem ich teilgenommen habe, ist die Mehrheit der Teilnehmer zur Erkenntnis gekommen, dass diese v…

Kategorie: 

Wir gratulieren

Fr, 10. Sep. 2021

Zum 94. Geburtstag von Katharina Rohr

Der Gemeinderat Mägenwil gratuliert Katharina Rohr-Hodel, wohnhaft Alte Bahnhofstrasse 1, in Mägenwil, recht herzlich zu ihrem 94. Geburtstag, den sie heute Freitag feiern darf. Wir hoffen, die Jubilarin hat einen festlichen und freudigen Tag und für die Zukunft wünschen wir alles Erfreuliche bei guter Gesundheit. (gk)

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 10. Sep. 2021

Vroni Peterhans-Suter aus Niederrohrdorf ist Mutter von fünf Kindern. Die Bäuerin der Betriebsgemeinschaft agrino.ch ist Katechetin im Pastoralraum am Rohrdorferberg, Co-Präsidentin von «andante» sowie Präsidentin des Vereins für Kirche und Umwelt.

Sensibilität für Biodiversität

Vielerorts wird in diesen Tagen Erntedank gefeiert. Sei es im eigenen Garten, in Kirchen oder mit farbenfrohen Dekorationen ums Haus oder an den Verkaufsständen m…

Kategorie: 

Werbung für den Beruf

Fr, 10. Sep. 2021

Serviceleiterin des Restaurants Gnadenthal erhält Auszeichnung

Mandy Reina vom Restaurant Gnadenthal im Reusspark wurde bei der Preisverleihung zum «Zukunftsträger 2021» ausgezeichnet. In der Kategorie «Restauration» wurde sie zur zweitbesten Berufsbildnerin des Jahres gekürt.

Der Preis «Zukunftsträger 2021» wird jährlich in vier Kategorien von Swiss Gastro Solutions, GastroSuisse und dem Verband für Hotellerie und Restauration an di…

Kategorie: 

Greta Thunberg hat ihn inspiriert

Fr, 10. Sep. 2021

Filmkomponist und Regisseur Martin Skalsky über seinen Kurzspielfilm «Wie der Wind dreht»

Martin Skalsky kennen viele durch den 2019 erschienenen Dokumentarfilm «Cody – the dog days are over». Jetzt produziert Skalsky seinen ersten Kurzspielfilm. Der spielt in einer düsteren Nahzukunft und wurde teilweise in Mellingen gedreht.

Die Welt, die «Wie der Wind dreht» beschreibt, ist nicht schön: Der Klimawandel ist vorangeschritten, es herrschen ex…

Kategorie: 

Mägenwil - «Die Mitte» will Verantwortung übernehmen

Fr, 10. Sep. 2021

Nach langen eineinhalb Jahren konnte «Die Mitte» erstmals wieder eine physische GV durchführen. Nach der Begrüssung durch den Präsidenten, Viktor Müller gedachte die Versammlung dem verstorbenen, langjährigen Mitglied Karl Lehmann. Die traktandierten Geschäfte fanden einhellige Zustimmung. Peter Wiederkehr, welcher von der «Mitte» als neuer Gemeinderat und als Gemeindeammann vorgeschlagen wird, wurde gebeten, einige Worte an die Versammlung zu r…

Kategorie: 

Wir gratulieren

Fr, 10. Sep. 2021

Zum 90. Geburtstag von Margrith Wietlisbach

Am Samstag, 11. September darf Margrith Wietlisbach, Sonnenweg 10, Wohlenschwil, ihren 90. Geburtstag feiern. Im Namen der Bevölkerung gratulieren wir ihr zum hohen, runden Geburtstag herzlich und wünschen ihr auf dem weiteren Lebensweg viel Freude, Zuversicht und alles Gute. (gk)

Kategorie: 

«Uns geht es einzig um die Kosten»

Fr, 10. Sep. 2021

Das Referendumskomitee sagt, weshalb es gegen die Asylunterkunft an der Hubelstrasse ist

452 Personen haben das Referendum gegen den Neubau einer geplanten Asylunterkunft in Niederwil unterschrieben. Die hohe Zahl überrascht. Das Komitee nimmt Stellung zum Referendum.

In Niederwil kommt es erneut zu einer Referendumsabstimmung. Nachdem bereits gegen den Neubau des Kindergartens, gegen den Verkauf der Landparzelle «Geere» sowie gegen den Verkauf des EWs das Referendum ergriffen …

Kategorie: 

Corona-Pause genutzt – erstes Album produziert

Fr, 10. Sep. 2021

Die Band «Brässkalation» zelebrierte kürzlich ihre Plattentaufe in Dottikon mit einem Livekonzert und anschliessendem Fest

Er ist einer der zehn Musiker von Brässkalation. Edi Meier genoss zusammen mit den Bandmitgliedern den Auftritt vor 300 Besuchern. Mit einem Konzert und Festabend feierten sie gebührend ihre erste CD.

Es ist speziell, wieder vor so viel Publikum zu spielen», sagt Edi Meier, Bandmitglied Brässkalation. Die Plattentaufe zelebrierte di…

Kategorie: 

TSV-Turner Luca Kaufmann als Akrobat im Legoland

Fr, 10. Sep. 2021

Vom kleinen Staretschwil direkt ins Legoland – Luca Kaufmann erhielt die einzigartige Möglichkeit, sein Können als erfahrener und erfolgreicher Turner im Legoland Deutschland unter Beweis zu stellen. Als einer der grössten Freizeitparks Deutschlands zieht das Legoland jährlich knapp 2 Millionen Besucher an. Zum zehnjährigen Jubiläum der Lego-Figurenwelt «Ninjago» wurde den Zuschauern im Juli und August die Action- und Akrobatikshow «Lego Ninjag…

Kategorie: 

Di Santo weg: FC Mellingen braucht einen neuen Trainer

Fr, 10. Sep. 2021

Nach einer Krisensitzung am Mittwochabend:

Was Toni Di Santo, Trainer beim FC Mellingen vor kurzem angetönt hat, ist nun Tatsache. Di Santo hat nach eigenen Aussagen den Vertrag mit dem Tabellenletzten der 3. Liga, Gruppe 2, nach einer Krisensitzung mit dem Vorstand am letzten Mittwochabend aufgelöst. Per Whatsapp bestätigte Di Santo: «Ich habe den einzig logischen Schritt zum Wohle des Vereins gemacht und bin zurückgetreten. Ich habe den Vertrag aufgelöst.»
F…

Kategorie: 

Regional-Fussball am Wochenende

Fr, 10. Sep. 2021

2. Liga
Freitag, 10. September, 20.15 Uhr
FC Sarmenstorf – FC Fislisbach
Bühlmoos, Sarmenstorf

Samstag, 11. September, 17.30 Uhr
FC Niederwil
– FC Wettingen
Riedmatt, Niederwil

3. Liga, Gruppe 1
Sonntag, 12. September, 14.30 Uhr
FC Othmarsingen 1 – Adria Aarau
Falkenmatt, Othmarsingen

Kategorie: 

Ass und Sieg! Dann war der Zapfen ab

Fr, 10. Sep. 2021

Tennis: Die Männer des Tennisclub Mellingen schafften nach sagenhafter Wende den Aufstieg in die NLC

Im Freudentaumel haben die Spieler des TC Mellingen sogar vergessen, ein Mannschaftsfoto zu schiessen. Doch sie hatten eine Idee. Sie machten das nebenstehende Foto und schickten es dem «Reussbote». Ein Symbolbild für den Aufstieg in die NLC.

Sie sind Präsident (Michel Guinot), Vizepräsident (Stephan Eichenberger), Kassier (Thomas Rohr) oder Padel-Tennis-Verantwor…

Kategorie: 

Träumen, Reisen, Erleben

Fr, 10. Sep. 2021

mit Ozeania Reisen AG, Fislisbach

In der Ferne grasen friedlich Gnus und Zebras. Am Wasserloch löscht eine Löwenfamilie ihren Durst. Die untergehende Abendsonne taucht die prachtvolle Savannenebene in ein unbeschreibliches Rot.

Schwelgen Sie nicht auch gleich in Ferienstimmung wenn Sie diese Zeilen lesen? Wir sind uns bewusst, dass Sie im Moment verunsichert sind. Darum ist es jetzt wichtig, sich von den Reiseexperten von ozeania beraten zu lassen.

Wie wäre es mit einer Reise …

Kategorie: 

Ein glanzvoller Abend über eine tragische Geschichte

Di, 07. Sep. 2021

Bilder zur Vorpremiere von Pfarrer Weltis ver-rückter Geschichte

Grosses Freilichtspektakel in Wohlenschwil. Pfarrer Weltis ver-rückte Geschichte wird erstmals aufgeführt. Rund 260 Gäste waren am letzten Freitag an der Vorpremiere dabei.

Zum Jubiläum «750 Jahre Alte Kirche» und 25 Jahre Stiftung Alte Kirche hat der Stiftungsrat beschlossen, das Freilichtspiel «Schwertstreich» aufzuführen. Darin sollte die unglaubliche Geschichte von Pfarrer Pe…

Kategorie: 

Treffsichere Birreter räumten kräftig ab

Di, 07. Sep. 2021

Behördenschiessen der Verbandsgemeinden der Kleinregionalen Schiessanlage Mühlescheer

«Wir sind gekommen, um zu gewinnen!» Das kündigte der Birreter Gemeinderat unisono schon vor dem Wettschiessen an. Und sie hielten Wort. Der Gemeinderat Birrhard räumte den Gabentisch fast gänzlich im Alleingang ab. Der Sieg in der Einzelwertung allerdings ging an den Fislisbacher Gemeinderat Christoph Schott.

Unter normalen Umständen findet das Behördenschiessen …

Kategorie: 

Recyceln abgegeben: mehr Zeit für anderes

Di, 07. Sep. 2021

Denise Walser hat für sich eine andere Art der Entsorgung gefunden. Sie hat ein Recycling-Abo bei «We Recycle» gelöst

Denise Walser zeigt, wie sie ohne Aufwand direkt vor der Haustüre ihren Müll umweltschonend entsorgt. Die Firma «We Recycle» holt die gefüllten Plastiksäcke alle zwei Wochen bei ihr zu Hause ab.

Ich fand es sehr interessant, was bei der Umfrage von Melanie Stutz zur Abfallentsorgung herauskam», sagt Denise Walser (51). Sie…

Kategorie: 

Endlich wieder vereint unterwegs

Di, 07. Sep. 2021

Die Leiter des STV konnten nach langer Pause wieder einen Anlass mit der Geräteriege durchführen

Nach viel zu langer Zeit der Einschränkungen, konnten die Leiter endlich wieder einen Anlass mit der ganzen Geräteriege des STV Mägenwil durchführen.

Ende August 2021 trafen sich 48 Kinder und acht Leiter bei der Turnhalle Mägenwil um gemeinsam nach Wohlen zu reisen. Dort durften sie für zwei Stunden exklusiv die Halle der Jump Factory geniessen. Das ist ein…

Kategorie: 

Wir gratulieren

Di, 07. Sep. 2021

Zum 90. Geburtstag von Horst Hübscher

Der Gemeinderat Mägenwil gratuliert Horst Hübscher, wohnhaft Zelgliweg 3, in Mägenwil, recht herzlich zu seinem 90. Geburtstag, den er gestern Montag, 6. September feiern konnte. Für die Zukunft wünscht der Gemeinderat dem Jubilar alles Erfreuliche und gute Gesundheit. (gk)

Kategorie: 

Ammann und Vizeammann sind neu zu besetzen

Di, 07. Sep. 2021

Für die fünf Gemeinderatssitze treten sechs Kandidaten, drei Bisherige und drei Neue an. 1. Wahlgang ist am 26. September

Zur Gesamterneuerungswahl in den Gemeinderat Niederwil treten zwei Kandidatinnen und vier Kandidaten an. Cornelia Stutz, Jahrgang 1965, ist eidg. dipl. Bankfachfrau und Familienfrau. Sie ist seit acht Jahren Gemeinderätin. Nun kandidiert sie für das vakante Amt des Vizeammanns. Norbert Ender, Jahrgang 1957, ist dipl. Elektroingenieur. Er ist seit 2…

Kategorie: 

Sechs Personen kandidieren für fünf Sitze

Di, 07. Sep. 2021

Den zwei neuen Kandidaten liegt das Wohl ihrer Bürgerinnen und Bürger am Herzen

Gemeinderat Fabian Wetter verzichtet auf eine erneute Kandidatur für die neue Amtsperiode. In Birmenstorf kommt es am 26. September zu einer Kampfwahl. Vier Bisherige und zwei Neue bewerben sich um die fünf Sitze im Gemeinderat.

Eine Vakanz entsteht im Birmenstorfer Gemeinderat: Fabian Wetter, der vor zwei Jahren mit einem Glanzresultat in den Gemeinderat gewählt wurde, steht nicht mehr zu…

Kategorie: 

Mellingen - Weitere Tempo-30-Zone

Di, 07. Sep. 2021

Die Anwohner aus dem Quartier «Langmatt, Rigiweg und Ifang» haben den Gemeinderat mit einer Unterschriftensammlung ersucht, eine Tempo-30-Zone zu prüfen. Der Langmattund Rigiweg sind Ringstrassen und werden auch als Schulweg genutzt. Im Auftrag der Gemeinde haben die Ballmer + Partner AG, Aarau ein Gutachten erarbeitet. Für den Gemeinderat ist ersichtlich, dass die Einführung einer Tempo-30-Zone zweckmässig ist und den Anliegen der Anwohner entspricht. Die Analyse …

Kategorie: 

Pfarrer Welti erwartet den Schwertstreich

Di, 07. Sep. 2021

Die Szene ist gespenstisch. Den Zuschauern fährt es kalt über den Rücken. Der Scharfrichter mit schwarzer Soutane und Spitzenhaube wartet darauf, seines Amtes zu walten, derweil der Gerichtspräsident das Urteil verkündet. Am Ende rollt der Kopf von Pfarrer Peter Welti. Vor bald zweihundert Jahren war Wohlenschwils Pfarrer nicht nur Seelsorger sondern auch Postkutschenräuber und Brandstifter. Das vom Aargauer Autor und Regisseur Peter Locher geschriebene und inszeni…

Kategorie: 

Niederwil - Stromtarife steigen

Di, 07. Sep. 2021

Das Elektrizitätswerk Niederwil erhöht auf das Jahr 2022 die Preise für die Benutzung des Stromnetzes. Die Preissteigerung um 2,5 Prozent wird aufgrund Preiserhöhungen des vorgelagerten Netzbetreibers nötig. Die Mehreinnahmen werden für zusätzlich notwendige Unterhaltsarbeiten am Stromnetz eingesetzt. Durch die Erhöhung der Strompreise an den Märkten steigen auch für das EW Niederwil die Strombeschaffungskosten. Zudem ist für den Schuldenab…

Kategorie: 

Anonymer Flyer sorgt für Empörung

Di, 07. Sep. 2021

«Wahltag ist Zahltag» lautet die Überschrift eines Flyers, der anonym in alle Haushalte geschickt wurde

Unter dem Titel «Wahltag ist Zahltag» werden amtierende Gemeinderäte diffamiert. Zudem werden Personen zur Wahl empfohlen, die weder angefragt wurden noch für eine Wahl zur Verfügung stehen.

Mit der Post gelangte vergangene Woche ein Flugblatt in die Mägenwiler Briefkästen und damit in die Haushalte. Die Überraschung war gross. Gross be…

Kategorie: 

Mellingen - Seniorenmittagstisch Pro Senectute Aargau

Di, 07. Sep. 2021

Der nächste Mittagstisch findet am Donnerstag, 9. September im Restaurant Löwen, Mellingen statt. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr. Mal nicht selber kochen, Freundschaften pflegen, neue Bekanntschaften machen und sich dabei verwöhnen zu lassen ist das Motto des Mittagstisches. Dabei bleibt genügend Zeit, die Gemütlichkeit zu geniessen. Neue Gäste ab 60 Jahren sind immer willkommen. An- und Abmeldungen bitte bis am Mittwochabend an Margrit Brändli, Tel. 056 491 34 6…

Kategorie: 

FC Tägerig bleibt auf der Erfolgswelle

Di, 07. Sep. 2021

Fussball, 3. Liga: Das Derby zwischen dem FC Tägerig und dem FC Mellingen geht an die Tägliger

Der FC Tägerig lässt sich auch vom Nachbar-Rivalen aus Mellingen nicht aufhalten. Die Tägliger bezwingen ihren ewigen Rivalen denkbar knapp mit 1:0. Damit reiten sie nach dem Aufstieg in die 3. Liga weiter auf einer Erfolgswelle. Der FC Mellingen hingegen steckt tief im Sumpf.

Für das Derby braucht es keine besondere Motivation. Da brennt jeder. Es ist das Spiel des Jah…

Kategorie: 

Rohrdorfer Teens Gym brilliert in Rothrist

Di, 07. Sep. 2021

Nach knapp 20 Monaten Wettkampfpause startete das Teens Gym des TSV Rohrdorf am vorletzten Samstag in zwei Gruppen am Rothrister Cup. Für die zweite Gruppe war es der erste Wettkampf überhaupt. Zuerst ging es für die «alten Hasen» auf den Rasen. Sie zeigten eine solide Leistung, auch wenn sie zweimal tanzen mussten da die Musikanlage beim ersten Versuch schlapp machte. Kurz darauf hatte die zweite Gruppe ihre Feuertaufe. Ihr gelang die Vorführung nach Wunsch. Daf…

Ein zentraler Punkt, wo man sich trifft

Di, 07. Sep. 2021

Nach zweieinhalbwöchigem Umbau öffnet der Volg im Zentrum wieder seine Pforten

Rund alle zehn Jahre werden die Volg-Läden im Schnitt erneuert. Die Filiale in Oberrohrdorf wurde nun ebenfalls komplett umgebaut und in diesem Zuge das Sortiment erweitert. Auch die integrierte Metzgerei Braunwalder vergrössert ihr Angebot an Frischware.

Nicht nur beim Eröffnungsapéro, sondern auch im Laden selbst geht es zu und her wie in einem Bienenstock. Ob das an der Mittagszeit …

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Di, 07. Sep. 2021

Ruth Humbel aus Birmenstorf vertritt die Mitte seit 2003 im Nationalrat. Sie ist mit Beat Näf verheiratet und Mutter zweier erwachsener Kinder. Zu ihren Hobbys gehören nebst Orientierungslaufen, Skifahren und Langlauf.

Normalität dank Covid-Zertifikat

Letzte Woche war ich an drei Anlässen mit Covid-Zertifikat, in einem Unternehmen, an einem Diskussionsanlass zur zweiten Säule und am Samstagabend am superschönen Jubiläumfest «50 Jahre Aargauischer OL-Ver…

Kategorie: 

Tintenfisch kennengelernt

Di, 07. Sep. 2021

Der Gewerbeverein Reusstal besuchte in Villmergen die Firma Richnerstutz AG

Vor dem Haupteingang der Richnerstutz AG in Villmergen, begrüsste der Vereinspräsident zusammen mit dem Geschäftsführer André Richner, die Mitglieder sowie die Gäste aus den Gemeinderäten.

Der Präsident informierte kurz über den Stand der Anmeldungen für die 1. RGA-Tischmesse 2022 und den bevorstehenden Netzwerkanlass anfangs Oktober. Danach übernahm André Ri…

Kategorie: 

In der Pfarrei ist Atapattu die Neue

Di, 07. Sep. 2021

Alexandra Atapattu wird am Sonntag im Gottesdienst offiziell als pastorale Bezugsperson eingesetzt

Alexandra Atapattu folgt als pastorale Bezugsperson in der Pfarrei Tägerig auf Diakon Johannes Zürcher. Sie ist zuständig für Seelsorge und Administration und darf bald auch Wortgottesdienste halten.

Alexandra Atapattu, Jeansjacke, weisses T-Shirt, öffnet mit einem fröhlichen Lachen die Türe zu ihrem Büro im katholischen Pfarramt, das im Tägeriger Gem…

Kategorie: 

Veranstaltungen - Nothilfekurs in Mägenwil

Di, 07. Sep. 2021

Der Samariterverein Mägenwil bietet im Oktober einen Nothilfekurs an. Der Kurs richtet sich an angehende Auto- und Motorradfahrer. Willkommen sind aber auch alle, die das korrekte Verhalten bei einem Unfall oder Notfall erlernen möchten. Daten: Freitag, 22. und Samstag, 23. Oktober. Zeit: Freitag, 18.30 bis 21.30 Uhr; Samstag, 9 bis 17 Uhr; Ort: Schulhaus Mägenwil; Kosten: 140 Franken. Auskunft und Anmeldung bei Nicole Nacht, n.nacht@bluemail.ch(zVg)

Kategorie: 

Niederwil - Mit Wort und Musik in die neue Woche

Di, 07. Sep. 2021

Ein beschwingter Moment für Herz und Ohr zum Ausklang des Sonntags in die neue Woche. Sonntag, 12. September, 19 Uhr, Pfarrkirche St. Martin mit Esther Holzer, Texte, Elena Schneider, Gesang und Brigitte Koch, E-Piano. Elena Schneider aus Wohlenschwil studiert seit diesem Jahr klassischen Gesang an der Hochschule für Musik in Luzern. Neben Klassik singt sie aber auch gerne Pop oder wie zu diesem Anlass Songs aus Musicals. Sie wird von Brigitte Koch auf dem E-Piano begleitet. Dazwische…

Kategorie: 

Lesermeinungen - Eine Altstadt muss leben!

Di, 07. Sep. 2021

Zurzeit finden hitzige Debatten über die Zukunftsgestaltung der Mellinger Altstadt statt. Am Plaza-Workshop wurden verschiedene Lösungsvarianten erarbeitet, die teilweise viel Potenzial mit sich bringen.

Das Städtli soll Raum für Begegnungen bieten. In diesem Punkt sind sich wohl die Meisten einig. Für eine Begegnungszone benötigt es Gastronomie und Gewerbe, welche die Gassen der Altstadt zum Flanieren anregen und mit Leben füllen. Die Umfahrung und eine Temp…

Kategorie: 

Spielhofer darf die Kerzen anzünden

Di, 07. Sep. 2021

Mit einem Dorffest feiert die Käserei am 11. September ihr 160-jähriges Bestehen auf dem Chäsiplatz

Seit über einem Jahr ist Fabian Spielhofer Chef in der Käserei Brülisauer. Er setzt den Erfolg mit den Käsespezialitäten fort. So, wie das seit 160 Jahren im Dorf zahlreiche Käsermeister vor ihm getan haben.

Käser Fabian Spielhofer streicht im Keller behutsam über die Rinde eines Laibes, testet den Reifegrad und macht sich so ein Bild ü…

Kategorie: 

Fislisbacher 50+ sind im Schweizer Cup unter den besten 16

Di, 07. Sep. 2021

FC Fislisbach-Präsident Martin Dürr (Foto) kickt bei den «ergrauten Herren» des Vereins, der Equipe 50+ mit. Letzten Samstag mussten die Fislisbacher Oldies im Schweizer Cup 1/16-Final gegen das Team vom FC Reineck-Staad ran. Gegen die verloren die Fislisbacher letztes Jahr auf dem Esp 3:7. Revanche war angesagt. Entsprechend hart ging es zur Sache. Bei Fislisbach flog Antonio Marsicovetere wegen einer Tätlichkeit in der 48. Minute vom Platz (gespielt wird im Cup 70 Min…

Kategorie: 

DTV Künten ready für den Volleyball-Saisonstart

Di, 07. Sep. 2021

E-Mail-Post aus Künten. Ein kurzer Text und ein Foto. Es zeigt die Damen des DTV Künten mit ihrem Cheftrainer Tobias Heimgartner. Es wurde im Anschluss an das Trainingsweekend vom vorletzten Wochenende geschossen. Und es soll dokumentieren, wie sehr sich die Künter Volleyball-Frauen auf die bevorstehende Volleyball-Saison freuen. Das, nachdem die beiden letzten Saisons vorzeitig abgebrochen wurden und lange Zeit nicht mal mehr ein geregeltes Training in der Halle möglich war…

Kategorie: 

FC Niederwil im Elend: Fislisbacher im Glück

Di, 07. Sep. 2021

Fussball, 2. Liga: Der FC Fislisbach gewinnt das Derby gegen den FC Niederwil 4:0. Das Resultat täuscht. Niederwiler wettern gegen Schiedsrichter

Die Niederwiler sind mit dem Unparteiischen nicht zufrieden. Sie beklagen sich, sie seien im Derby gegen Fislisbach klar benachteiligt worden. Pascal Hügli habe einseitig gegen sie gepfiffen. Man kann es auch anders sehen: Hätten sie ihre Chancen genutzt, wäre das Spiel ganz anders verlaufen.

Martin Bräuer konnte sich auch e…

Kategorie: 

Niederwil - Pro-Senectute Seniorenmittagstisch

Fr, 03. Sep. 2021

Am Dienstag, 7. September findet der nächste Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahre im Café Spycher um 11.30 Uhr statt. Man geniesst das gemütliche Beisammensein bei einem feinen Essen, einem Jass oder bei ausgiebigem Plaudern. Es bringt etwas Freude und Abwechslung in den Alltag. Neuanmeldung oder Abmeldung bis 3. September bei Doris Schüepp, Niederwil, Tel. 056 622 46 53. (zVg)

Kategorie: 

Stetten - Bauen ohne Bewilligung

Fr, 03. Sep. 2021

Der Gemeinderat hat in letzter Zeit vermehrt festgestellt, dass bauliche Veränderungen ohne Vorliegen einer Baubewilligung vorgenommen wurden. Der Gemeinderat hat die Fehlbaren gebüsst. Wer eine bauliche Veränderung auf seinem Grundstück beabsichtigt, wird gebeten, sich vorgängig bei der Gemeindekanzlei zu erkundigen, ob dafür eine Baubewilligung benötigt wird und entsprechend ein Baugesuch eingereicht werden muss. (gk)

Kategorie: 

Ladestation für Elektroautos im Stockwerkeigentum

Fr, 03. Sep. 2021

Auf Schweizer Strassen «stromern» immer mehr Elektroautos herum. Im vergangenen Jahr hingen bereits rund 14 % der neu verkauften Autos an der Dose. Doch was gilt für die eigene Tankstelle in der Garage – Darf die Ladestation auf dem eigenen Parkplatz einfach montiert werden?

Liegenschaften im Stockwerkeigentum verfügen meist über eine gemeinsame Garage für Fahrzeuge an der Miteigentum besteht. Was ein Eigentümer mit und auf seinem Parkplatz darf und was…

Kategorie: 

Wo engere Zusammenarbeit sinnvoll sein kann

Fr, 03. Sep. 2021

Zum Projekt «Modellstadt» liegen erste Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen «Organisation», «Finanzen», «Soziales» oder «Planung» vor

Nach einer ersten Projektphase liegen nun die Ergebnisse vor: Sinnvoll ist Zusammenarbeit beispielsweise bei der Personalentwicklung oder bei der Betreuung geflüchteter Menschen.

Gemeinsam mehr erreichen» – unter diesem Motto erarbeiten dreizehn Gemeinden rund um die Stadt Baden im Projekt «Mod…

Kategorie: 

Musiktag: Wir bleiben (sind) im Takt

Fr, 03. Sep. 2021

Es sind keine 300 Tage mehr bis zum Feststart. Der kantonale Musiktag findet vom 10. bis 12 Juni statt

Kurz nach Mitternacht gingen am 1. September die Anmeldungen für den Musiktag in Niederwil per Mail raus. Adressaten waren 200 Musikvereine des Kantons Aargau und angrenzender Kantone. Das OK-Team hofft, dass zwischen 30 und 40 Vereine am Musiktag spielen.

Die grösste Belohnung für das OK-Team wäre, möglichst viele Anmeldungen von Musikvereinen für den Musiktag …

Kategorie: 

Wir gratulieren

Fr, 03. Sep. 2021

Zum 93. Geburtstag von Irmgard Zürcher

Am nächsten Sonntag, 5. September darf Irmgard Zürcher-Stich, Langmattweg 9, Mellingen, ihren 93. Geburtstag feiern. Wir gratulieren herzlich zum hohen Festtag und wünschen der Jubilarin weiterhin viel Lebensfreude, alles Gute und vor allem gute Gesundheit. (zVg) 

Kategorie: 

Lesermeinungen - Gemeinderatswahlen in Mellingen

Fr, 03. Sep. 2021

Für die Ende September stattfindenden Wahlen haben sich acht Kandidatinnen und Kandidaten angemeldet. Es wird also spannend, welche die fünf Sitze besetzen werden. Mit Martin Huber hat sich schon vor Wochen ein Mitglied des Gewerbevereins Region Mellingen als Stadtammann ins Rennen gebracht. Er hat jahrelang die Eisenwaren Huber geführt, war fünf Jahre lang Vizepräsident der Swissavant (Wirtschaftsverband mit über 1000 Mitgliedern) und in unserem Gewerbeverein ist …

Kategorie: 

Mellingen - Verkehrsbeschränkung «Im Geerig»

Fr, 03. Sep. 2021

Auf der Gemeindestrasse «Im Geerig» soll ein unbefristetes Halteverbot errichtet werden. Zudem wird auf das Parkieren für «Eltern-Taxi» an der Wallisstrasse hingewiesen. Ziel dieser Massnahmen ist es, gefährliche Verkehrssituationen, verursacht durch Eltern-Taxis, zu vermeiden. Laut der Beratungsstelle für Unfallverhütung bergen Eltern-Taxi viele Gefahren. Sie gefährden auch Kinder, die zu Fuss unterwegs sind. Zudem beeinträchtigen sie den sozia…

Kategorie: 

Tägerig - Mittagstisch der Pro Senectute

Fr, 03. Sep. 2021

Am Mittwoch, 8. September, um 11.30 Uhr, findet der nächste Mittagstisch für «Leute ab 60 Jahren» im Alterszentrum Im Grüt in Mellingen, statt. Nach einem feinen Mittagessen pflegt man Freundschaften, tauscht Neuigkeiten aus und geniesst das fröhliche Zusammensein. Neue Teilnehmer/-innen sind jederzeit herzlich willkommen. Neuanmeldungen oder Abmeldungen nimmt die Mittagstischleiterin bis am Dienstagabend gerne entgegen. Wird eine Fahrgelegenheit gewünscht, ka…

Kategorie: 

Ein Teamplayer und Familienmensch

Fr, 03. Sep. 2021

Christoph Widmer ist das einzige neue Gesicht unter den Kandidaten für den Gemeinderat

Christoph Widmer hat vor fünf Jahren ein neues Zuhause im Ortsteil Büblikon gefunden. Der 57-jährige diplomierte Wirtschaftsprüfer engagiert sich im Spielplatzverein und gibt abends Kurse für Erwachsene. Die meisten Mitglieder des Wohlenschwiler Gemeinderats rund um Frau Gemeindeammann Erika Schibli sind für die Wählerinnen und Wähler alte Bekannte: Yvonne Spreuer…

Kategorie: 

Mellingen - Die nächste Strassensanierung

Fr, 03. Sep. 2021

Im Gebiet «Langmattweg, Rigiweg und Ifang» müssen die bestehenden Werkleitungen (Wasser, Elektro) ersetzt werden. Die Kanalisation ist partiell zu sanieren und die Schächte sind zu erneuern. Der Gemeinderat hat die Bauverwaltung beauftragt, das Bauprojekt für die Gemeindeversammlung vom 23. November vorzubereiten. Geplant ist, mit den Bauarbeiten im Quartier ab Sommer 2022 zu beginnen.
Für die Strassensanierung liegt der Entwurf zum Vorprojekt mit Kostenschätzu…

Kategorie: 

Schaeffer, Huber oder Weber als Ammann?

Fr, 03. Sep. 2021

Drei Vakanzen sind im Mellinger Gemeinderat nach vier schwierigen Jahren neu zu besetzen. Die Ausgangslage für die Gesamterneuerungswahlen am 26. September aber ist gut: Insgesamt acht Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich zur Wahl. Bei einem Wahlpodium erklärten sie, wo ihre Prioritäten liegen. Einig sind sich alle, dass ein starkes Team gebildet werden soll, das sich gegenseitig unterstützt und respektiert. Die nächste Legislatur ab Januar 2022 soll im Zeichen von…

Kategorie: 

Stetten - Broschüre informiert über Notfalltreffpunkt

Fr, 03. Sep. 2021

Unerwartete Ereignisse können den Alltag auf den Kopf stellen. Das hat der Ausfall der Notrufnummern gezeigt. Um der Bevölkerung bei solchen Ereignissen rasch und wirksam Unterstützung zu bieten, werden im Kanton Aargau seit dem 15. Oktober 2020 Notfalltreffpunkte geführt. Mindestens einen Notfalltreffpunkt gibt es in jeder Gemeinde. Von den im Ereignisfall besetzten Notfalltreffpunkten aus kann die Bevölkerung Notrufe absetzen.

Wird die Besetzung der Notfalltreffpunkt…

Kategorie: 

Diese Frauen und Männer ziehen Publikum an

Fr, 03. Sep. 2021

Das Interesse am Wahlpodium im Alterszentrum «Im Grüt» mit den Kandidierenden für den Mellinger Gemeinderat war gross

Zwei Kandidatinnen und fünf Kandidaten stellen sich den Fragen bei einem Wahlpodium. Sie beziehen Position zum künftigen Verkehrsregime in der Altstadt. Sie sagen, wie sie zu Fusionen mit anderen Gemeinden stehen, nehmen den Steuerfuss unter die Lupe und lassen das Publikum an ihren Visionen teilhaben.

Eingeladen zum Podiumsgespräch hatte die…

Kategorie: 

Veranstaltungen - Kurs: Massnahmen zur Wiederbelebung

Fr, 03. Sep. 2021

Der Samariterverein Mellingen führt einen Kurs durch, wo man die grundlegenden Massnahmen zur Wiederbelebung erlernen kann. Die Übung der Bewusstlosenlagerung und das Training der Herzdruckmassage sind Bestandteile des Kurses. Ebenso wird der Einsatz von einem externen Defibrillator thematisiert und angewendet. Der Kurs wird am Mittwoch, 15. September von 18 bis 22 Uhr im Primarschulhaus Kleine Kreuzzelg, Theorieraum Kochschule in Mellingen durchgeführt. Anmeldung bis am 11. Sept…

Kategorie: 

Besuch bei der Firma Zweifel

Fr, 03. Sep. 2021

Kürzlich machte sich eine Gruppe von 18 Teilnehmenden der Frauengemeinschaft Niederwil auf den Weg zur Genusswerkstatt der Firma Zweifel nach Spreitenbach, um das gut gehütete Geheimnis der besten Chips zu lüften. Die Gruppe war beeindruckt von der grösstenteils voll automatisierten Herstellung und Verpackung der knusprigen Chips der Firma Zweifel und konnte hautnah beobachten, wie sie hergestellt werden. Der Leiter der Führung hat die Gruppe wissen lassen, dass die Fir…

Kategorie: 

GASTKOLUMNE

Fr, 03. Sep. 2021

Patrick Zehnder lebt mit seiner Familie in Birmenstorf. Er unterrichtet Geschichte an der Kantonsschule Baden und verfolgt als freiberuflicher Historiker lokalund regionalgeschichtliche Projekte. Seine Freizeit verbringt er beim Orientierungslauf, auf dem Velo oder auf Langlaufskis.

Wo wachsen die grössten «Hördöpfel»?

Wenn ich mit dem Velo unterwegs bin, fahre ich altersbedingt in einer Geschwindigkeit, in der ich die Strassenschilder und Ortstafeln gut lesen kann. G…

Kategorie: 

Keine Ernte für «Bohnen-Max»

Fr, 03. Sep. 2021

Eine Junglenkerin demolierte einen Gartenzaun und fällte den Telefonmast

Er konnte es fast nicht glauben. Max Herzog sah das Malheur, als er am Wochenende seinen Garten an der Bruggerstrasse besuchte. In seinem bereits vom Hochwasser gebeutelten Garten lag ein Telefonmast.

Eine Junglenkerin war am letzten Freitagabend auf der Bruggerstrasse mit ihrem Mercedes unterwegs. Auf der Höhe des eingezäunten Gartens von Max Herzog kam sie von der Strasse ab, fuhr den Zaun nieder und pra…

Kategorie: 

Wärmeverbund wächst stetig weiter

Fr, 03. Sep. 2021

Die Reiheneinfamilienhaus-Siedlung «Baumgarten» wird künftig ebenfalls via Fernwärme beheizt

Seit vier Jahren ist die mit Hackholzschnitzeln betriebene Wärmezentrale im Einsatz – und rentabel. Jetzt werden weitere 17 Einfamilienhäuser im innovativen Bohrverfahren an den Wärmeverbund angeschlossen.

Das Projekt eines eigenen Wärmeverbunds für den die Stetter Ortsbürger seinerzeit 2,5 Millionen Franken bewilligten, war ambitioniert. Doch es…

Kategorie: 

Gut gespielt, aber ohne Lohn

Fr, 03. Sep. 2021

Fussball, 3. Liga: Der FC Mellingen verlor gegen Frick unglücklich 2:3

Der FC Mellingen verliert erneut und findet sich am Ende der Tabelle wieder. Dabei sah es gegen den FC Frick 1a lange gut aus.

Gut gespielt und äusserst unglücklich verloren, so reden Absteiger. Wenn sie nicht bald die Kurve kriegen, sieht es für die «Löwen» zappenduster aus.
Nach dem Sieg im Cup gegen den 2.-Ligisten FC Küttigen, keimte auf der Kleinen Kreuzzelg Hoffnung auf. Darauf …

Kategorie: 

Fussball-Resultate

Fr, 03. Sep. 2021

3. Liga, Gruppe 1/2
FC Othmarsingen – Seon 0:3
Mutschellen 2 – Tägerig  1:2

4. Liga, Gruppe 3
Mutschellen 3 – Niederwil 2 6:1
Mellingen2a – Merenschwand 0:1
Turgi 1b – Othmarsingen 2 4:0

4. Liga, Gruppe 4
Fislisbach 2 – Windisch 2:2

Kategorie: 

Erste Niederlage für Armuzzi: Fislisbach taucht bei «SchöNie»

Fr, 03. Sep. 2021

Der FC Schönenwerd-Niedergösgen, kurz «SchöNie», ist der Angstgegner des FC Fislisbach. Das Team vom Esp verlor die letzten beiden Partien mit dem Gesamtskore von 1:10-Toren. So gesehen, ist die 1:3- (0:0)-Niederlage (die erste unter Ramona Armuzzi als Cheftrainerin) eine klare Steigerung. Zumal die Fislisbacher bis zum Schluss vergeblich anrannten und auf den 2:2-Ausgleich drückten. Das dritte Tor fingen die Fislisbacher auf einen Konter in der 6. Minute der Nachs…

Kategorie: 

Überfordert gegen den Leader

Fr, 03. Sep. 2021

Fussball, 2 . Liga: Der FC Niederwil verliert zu Hause gegen Sarmenstorf mit 0:5 – Mann des Spiels ist Alain Schulz

Bis zur 60. Minute hielt der FC Niederwil gegen Sarmenstorf mit. Dann liessen die Kräfte nach, das Heimteam kassierte folglich vier Tore. Drei davon verwertete der ehemalige Profi Alain Schulz.

Elf Tore stehen nach dem Match gegen Niederwil auf dem Konto der Sarmenstorfer Stürmer Fabio Huber und Alain Schulz. Sie schlugen auch gegen Niederwil zu und erzielten vie…

Kategorie: 

Was pfeift hier der Schiri?

Fr, 03. Sep. 2021

Im 3.-Liga-Spiel FC Othmarsingen – FC Entfelden im Bild festgehalten:

Eine Szene. Zwei Bilder. Was ist daraus geworden? Penalty forderten die Othmarsinger. Schwalbe, sagten die Entfelder.

Es geschah in der zweiten Minute des Spiels zwischen dem FC Othmarsingen und dem FC Entfelden. Othmarsingens Flügelflitzer «Heiri» Heirullah Murati (Foto Nr. 25), der zu seinen besten Zeiten in der 2. Liga über 30 Tore pro Saison geschossen hat, läuft mit dem Ball am Fuss in de…

Kategorie: 

Graf/Seitz übertrafen selbst ihre eigenen Erwartungen

Fr, 03. Sep. 2021

Wasserfahren: Sieg am Glanzenberg Cup in Dietikon

Sie hofften auf eine vordere Platzierung und eine Kranz-Auszeichnung. Es wurde mehr. Die Mellinger Junpontoniere Florian Graf und Rafael Seitz fuhren auf der Limmat in Dietikon zuoberst aufs Podest.
Florian Graf wird im Dezember fünfzehn. Rafael Seitz ist ein halbes Jahr älter. Zusammen bilden die beiden ein bärenstarkes Paar. Wie allen Pontonieren, die in den vergangenen beiden Saisons wegen Corona nur wenig aufs Wasser durften, …

Kategorie: 

Wenn Supporter mit Hölzern um sich werfen

Fr, 03. Sep. 2021

Was auf und neben den Fussballplätzen im «Reussbote»-Revier läuft

Nicht nur die 1. Mannschaft des FC Fislisbach zeigt sich gut in Form. Auch die Supporter des Vereins machen gute Figur auf dem Rasen. Allerdings nicht mit dem Ball. Sie warfen letzten Samstag mit Hölzern um sich.

or der 2.-Liga-Partie gegen den FC Gontenschwil, ging es auf dem Esp sportlich zur Sache. Die Supporter des Vereins trafen sich zum Apéro unter freiem Himmel, um sich nebenher auch noch be…

Kategorie: 

Umfrage: Wer darf noch durch die Gasse fahren?

Fr, 03. Sep. 2021

Die Kommission Plaza und der Gemeinderat laden die Bevölkerung zu einer Umfrage über das künftige Altstadt-Verkehrsregime ein

Drei Vorschläge in einer Umfrage: «Linienbusse und maximal 1500 Autos», «keine Autos, weniger Busse» oder «keine Autos, keine Busse». – Mellingerinnen und Mellinger können dazu Stellung nehmen.

Mellingens Zentrumsentwicklung wird heiss diskutiert: Auf Strassen, in Beizen, im Freundeskreis und am Familientisch…

Kategorie: 

«Big Brother» oder sinnvolle Massnahme?

Fr, 03. Sep. 2021

Gegen die Verfügung zur Videoüberwachung kann bis Ende September Beschwerde erhoben werden

Der Gemeinderat Stetten hat die Videoüberwachung von Gemeindehaus und Schulareal verfügt. Grund: massive Kosten durch Sachbeschädigungen und Littering. Das Kamera-Modell könnte in anderen Gemeinden Schule machen.

Auf 30 000 bis 50 000 Franken schätzt Gemeinderat Stephan Schibli die Kosten, die in den vergangenen Jahren durch Littering und Vandalenakte am Gemeindehaus u…

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote