banner

Mellingen: Solidaritätstag der Bezirksschule brachte 12 500 Franken

Mi, 03. Jul. 2013
Rosi Huber und Jakob Frauenfelder nahmen den Scheck entgegen

Schon seit vielen Jahren gibt es den Solidaritätstag an der Bez Melingen. Heuer geht die Spende von 11 500 Franken an den Verein Sopita. Weitere 1000 Franken erhält die Aidshilfe Schweiz. Die stolze Summe von 12 500 Franken bedeutet Rekord.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Gericht sagt: «Es ist eine Enteignung»

Das Spezialverwaltungsgericht fällt einen Zwischenentscheid, die Gemeinde wird entschädigungspflichtig

Das Gericht hat am 17. März einen Zwischenentscheid gefällt. Es geht um einen Rechtsstreit zwischen der Gemeinde Mellingen und einer Landeigentümerin. Die Richter urteilen, dass Mellingen in einem Fall eine Entschädigung zahlen muss.

Das ist ein schönes Bild», sagte Gemeindeammann Bruno Gretener (FDP) bei der Begrüssung zur ausserordentlichen Ge...