banner

Fuchsräude breitet sich aus

Di, 29. Apr. 2014
Kranke Tiere erkennt man an den haarlosen Stellen am Körper.

Die Jagdgesellschaft Bremgarten-Fischbach-Göslikon empfiehlt, Hunde immer an der Leine zu führen. Sie weist darauf hin, dass sich die Fuchsräude auch in dieser Region ausweitet. So musste bereits im Gebiet Sandbank in Fischbach-Göslikon ein stark befallener Fuchs erlegt werden.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Das lange Warten auf den 19. Erbteil

Wenn eine Erbschaft zum Knorz wird. Wie beim Milchhüsli von Büblikon. Es feiert dieses Jahr seinen 100. Geburtstag. Und ist baufällig. Aber die Gemeinde kann es Anna und Susanne Fischer, die das Häuschen haben möchten, nicht abtreten. Es fehlen die Unterschriften für den 19. Teil des 46 m2 grossen «Liegenschäftchens».