Bättig hört auf: «Bättisa» macht weiter

Do, 23. Apr. 2015

Mellingen: Renate und Otto Bättig geben ihr Geschäft im Städtli auf. Das Bettwarengeschäft wird mit einem Schlussverkauf aufgelöst. Islam Gallapeni, der seit der Lehre bei Bättig arbeitet, führt das Bodenbelagsgeschäft unter dem Namen «Bättisa» weiter.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Spiel und Spass in den Ferien

In der Zeit vom 7. bis 13. April fanden in Mellingen 14 Kurse für die Kindergarten- und Primarschüler statt. 120 Kinder haben an den Kursen teilgenommen. Eltern die sich nächstes Jahr mit engagieren möchten, können sich bei Franca Burri unter info.mellingen@agf-online.ch melden.