Wer tut denn so etwas Grausames?

Di, 12. Apr. 2016
Tierarzt Dominik Kaiser übergibt die operierte Katze ihrer Besitzerin.

Es war eine feige Tat aus dem Hinterhalt. «Sternli» hatte keine Chance. Die Kugel traf die Katze im rechten Schulterblatt. Schwer verletzt konnte sich das Tier verkriechen und wurde später gefunden. Zur Freude ihrer Besitzerin, ein siebenjähriges Mädchen, konnte «Sternli» in einer Notoperation gerettet werden. Mehr darüber im Reussbote.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

3650 Fr. für FFN-Mitarbeiter

Bruno Hufschmid ist Bergsteiger und Unternehmer. Und er hat das Herz auf dem rechten Fleck. Die Kollekte aus seinem Vortrag im Reusspark spendet er für die vom Konkurs betroffenen FFN-Mitarbeiter. Und sein Honorar kommt gleich noch dazu.