Eine kurze Sommer-Gmeind im Hitzekleid

Di, 28. Jun. 2016
Der Gemeinderat in seiner aktuellen Zusammensetzung, von links: Gemeindeschreiber Patrick Sandmeier, Werner Stoller, Mirjam Egloff, Giovanna Suter-Spagnuolo, René Furter und Stadtammann Bruno Gretener Foto: bg

Heiss wars draussen. Drinnen blieben die Temperaturen im Rahmen. Zumal keine hitzigen Themen angesagt waren. Es ging an der Sommer-Gmeind hauptsächlich um Geld. Dabei konnte der Gemeinderat so schön aus dem Vollen schöpfen.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Hitzige Debatte um den Steuerfuss

An der Gemeindeversammlung standen eine Stellenerweiterung und der Steuerfuss zur Diskussion

Ganz knapp sprachen sich die Fislisbacher für einen höheren Steuerfuss aus. Sie zeigten damit auch ihr Vertrauen in die Arbeit des Gemeinderates.

Irgendwann kippte im Saal die Stimmung und führte am Freitagabend zum überaus knappen Resultat von 76 Ja- gegenüber 68 Nein-Stimmen. Die Fislisbacher Stimmberechtigten sagten «Ja» zum Budget 2021 und zum erhöhten Ste...