Adelboden rätselt über Daniel Wagen

Mo, 21. Nov. 2016
So berichtete der «Frutigländer» am 1. November auf der Titelseite über Daniel Wagens «kleine Hotelkette»

In Mellingen kennt man das. Daniel Wagen aus Mägenwil kauft Hotels und Restaurants, vermietet Zimmer und gerät mit Behörden übers Kreuz. Anfragen lässt er unbeantwortet. Wo er auftaucht, gibt der quirlige Unternehmer Rätsel auf. Jetzt auch in Adelboden. Mehr darüber im Reussbote.

Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren, wir würden uns gerne bezüglich besagten Thema austauschen. Wir haben eventuell das selbe Problem mit besagten Herren. Wir würden uns über einen Austausch via folgender E-Mail-Adresse: m.julia.mueller@gmail.com Beste Grüße Max Müller
Der erwähnte Herr gerät nicht nur mit Behörden übers Kreuz. Mir schuldet er Geld, ist nicht zu Gerichtsterminen erschienen, er beachtet den Beschluss des Gerichts auch nicht.
Könnten Sie bitte mit der Redaktion 056 491 13 28 Kontakt aufnehmen?

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Tägerig: Jetzt kümmert er sich um die grossen Bösen

Seit seinem achten Lebensjahr widmet Thomas Notter dem Schwingsport seine Freizeit.
Der ehemalige Kranzschwinger übernimmt ab Januar 2017 den neu geschaffenen Posten des Nachwuchs-Trainers der 16- bis 21-jährigen Talente beim Nordwestschweizer Verband.