banner

Mit dem Chlaus am Chlausmärt Mellingen

Di, 06. Dez. 2016
Was der St. Nikolaus den Landfrauen wohl zu sagen hat? Auf alle Fälle war der Mann mit weissem Bart, Mitra und Stab hocherfreut, dass die Mellinger Landfrauen auch in diesem Jahr ihre beliebten Apfelchüechli und das feine Landfrauenträumli (Kaffee avec) anboten.

Der Samichlaus mit Gefolge, das sind seine Schmutzli und Eselin Linda, gehören zum Chlausmarkt Mellingen wie das Kreuz oder der Güggel auf die Kirche. Am vergangenen Freitag zogen Chlaus und Schmutzli am Chlausmärt durch die Kirchgassen der Altstadt. Mehr darüber lesen Sie im Reussbote.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Doppelzweig für Jungschwinger Raphael Schreiber aus Mägenwil

Ein später Nachtrag aus der Schwingerszene. Der 17-jährige Mägenwiler Schwinger Raphael Schreiber (rechts im Bild) gewann Ende August am Eidgenössischen Nachwuchsschwingertag (ENST) einen Doppelzweig.
Der Jungschwinger vom Schwingklub Baden-Brugg konnte sich dank Top-Leistungen in diesem Jahr für den alle drei Jahre stattfindenen Höhepunkt der Jungschwinger qualifizieren.
Schreiber Raphael, wie man es im Schwingerjargon sagt, landete bei den Schwingern mit Jahrgang 2…