banner

Die Freude am Kart nicht ganz verloren

Do, 02. Feb. 2017
Ramona Jetzer aus Mellingen beendet nach zehn Jahren ihre Karriere als Kartfahrerin. Sie war eine der wenigen Frauen, die diesem schnellen Rennsport frönen.

Noch vor einem Jahr war Ramona Jetzer voller Energie und wollte unbedingt wieder auf die Siegerstrasse einbiegen. Ein gutes Jahr nach ihrem schweren Unfall zog die Kartfahrerin nun aber die Bremse.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Stellenangebote

Immobilienangebote

Kommende Events

Weitere Angebote

Trending

1

Junge Trainer sorgen für Nachwuchs

Wie kann man den Nachwuchs an den Verein binden? Viele Sport- und Turnvereine sind von Mitgliederschwund geplagt. Nicht so der TSV Rohrdorf. Für die Sport Union Schweiz ist er in der Jugendförderung ein Vorzeigeverein. Doch wie konnte das erreicht werden?